Reviews 1 bis 25 (von 43 insgesamt):
10.10.2019 | 12:56 Uhr
zu Kapitel 12
Hallo,
jetzt wird es langsam ernst. Du baust eine gute Spannung auf. Die vielen Zweifel nimmt man Katharina gut ab.
Daumen hoch! LG AlecAndra
09.10.2019 | 16:15 Uhr
zu Kapitel 12
Eine kurze Rückmeldung von mir, weil ich gerade da bin!

Du hast deine Geschichte mit den letzten Kapiteln gut vorgeführt und Spannung auf den kommenden Rat aufgebaut. Auch, dass Katharina nach und nach die Mitglieder der Ringgemeinschaft zu sehen bekommt, ist sehr plausibel gestrickt, außerdem wirkt Katharina sehr menschlich, gerade im aktuellsten Kapitel. Das ist ein Pluspunkt.

Aber ich will jetzt wissen, was "Losto vae" bedeutet. Kannst du es mir übersetzen? *unschuldig grins*

Kritik habe ich diesmal nicht anzubringen, ich erwarte gespannt die Fortsetzung.

Viele Grüße
Roadleader
09.10.2019 | 14:03 Uhr
zu Kapitel 12
Hi,
Okay, jetzt fängt die Geschichte richtig an.
Weißt du was ich meine?
Ich mein, jetzt geht es so richtig los.
Katharina hat ihre Zweifel überwunden, bzw. zumindest ist sie jetzt bereit sich dem nächsten Abenteuer zu stellen.
Aragon ist glaub ich n bisschen überfordert gewesen, aber wenn diese Unterhaltung dafür nötig war, dass sie sich zusammen reißt, dann muss er da jetzt durch und ich habe kein Mitleid mit ihm.
Ich freue mich auf das nächste Kapitel und den Ring-Rat.
LG Sam
03.10.2019 | 20:38 Uhr
zu Kapitel 11
Hallo,
ja ihre Reaktion auf die Einladung von Herrn Elrond war wirklich heftig. Der arme Lindir. Er wird ganz verschreckt in seinem Zimmer sein und sich Katharina nie wieder nähern ;)
Gandalf war cool. Wie immer. Gut getroffen und umsichtig.
Schönes Kapitel! Bis bald. Liebe Grüße
03.10.2019 | 20:35 Uhr
zu Kapitel 10
Ein wirklich unterhaltsames Kapitel. Du hast Boromir gut getroffen. Und mit Zwergen trinken tut selten gut.

Das Kapitel war wieder sehr schön zu lesen. Danke!
27.09.2019 | 19:33 Uhr
zu Kapitel 10
Hi,
Ich wollte nur kurz schreiben, dass ich heute "die Seherin von Dol Guldur I" durchgelesen habe und jetzt den neuen Teil des zweiten Teils gelesen haben.
Ich weis gar nicht, wie wir darauf gekommen sind, aber eine Freundin hat mit deine Geschichten empfohlen.
Und ich muss sagen, dass mir beide Geschichten wirklich gefallen.
Ich habe sehr mit Katharina mitgefiebert und mache es auch in der Fortsetzung.
Ich finde deinen Schreibstil wirklich klasse.
Man kann sich super in das was deine Seherin fühlt und erlebt rein versetzten.
Ich bin also gespannt wie es weiter geht und bleibe auf jeden Fall dran.
Ich hoffe du schreibst weiter und kannst dich weiter dafür begeistern Katharinas Geschichte mit uns zu teilen.
LG Sam

Edit: Boromir ist übrigens wirklich klasse dargestellt. Ich weiß gar nicht wie alt er in den Büchern ist, aber so (jünger) ist er wirklich cute.
26.09.2019 | 15:30 Uhr
zu Kapitel 10
Das Kapitel hat mir wirklich gut gefallen! Ich mag deine Darstellung von Boromir wirklich sehr, gerade weil ich zunächst befürchtete, er würde , wie in so vielen anderen Fanfiktions, eher als ungehalten und temperamentvoll beschrieben werden. In deiner Geschichte ist er der "Edelmann" der er sein sollte, - und das wird dann endlich auch mal der Buchversion von ihm gerecht.
Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es mit "den beiden" weitergeht!
Liebe Grüße,
Ardamire
20.09.2019 | 09:13 Uhr
zu Kapitel 9
Hallo,
mit Met und Elbenwein hätte ich sicherlich auch meinen Kummer für einige Zeit ertränkt.
Deine Gespräche haben mir gut gefallen. Freue mich immer auf deine Geschichten.
LG
AlecAndra
18.09.2019 | 16:40 Uhr
zu Kapitel 9
Na hoppla! Da hab ich Boro's Reaktion doch total falsch eingeschätzt! Aber irgendwie auch verständlich, wenn man erfährt, dass was für einen eine Legende war, plötzlich so da steht und man es erst erfährt, wenn man sie zum zweiten Mal sieht.

Ui, bei Dwalins Hochzeit wäre ich auch nur zu gerne dabei gewesen. Ist sicher lustig gewesen! N ja, das nächste mal schick ich einfach mein Lieblingsoc von mir hin! Dann erzählt sie mir einfach, was alles so gelaufen ist.

Freu mich schon auf das nächste Kapitel!

tarerakataradesafer
17.09.2019 | 14:17 Uhr
zu Kapitel 8
Hallihallo!

So, jetzt habe ich mich in einem Rutsch bis hierher durchgelesen. Wow! Ich liebe deine Geschichte. Es gibt einfach gewisse Perlen bei den "junge Frau landet in Mittelerde und muss helfen, die Welt zu retten"-Geschichten und deine ist eine davon. Katharina ist eine sehr sympathische Person, du flichtst Informationen über ihren Charakter eher nebenbei ein und grenzt dich von der typischen Mary-Sue schon allein dadurch ab, dass du nicht erstmal ihr körperliches Aussehen breittrittst. Übrigens auch das Fehlen einer Romanze (zumindest im ersten Teil, wer weiß, was da noch kommt) ist mal eine interessante, angenehme Entwicklung. Du fängst die Lebenswelt der Protagonisten von Mittelerde toll ein, ihre Handlungen und Reaktionen sind, finde ich, sehr gut nachzuvollziehen. Und dein Schreibstil liest sich flüssig, wie in einem Rutsch. Ich will wissen, wie es weitergeht!

Leider nur eine kurze Rückmeldung von mir mangels Zeit, aber du hast auf jeden Fall einen Fan gewonnen! Ich finde es übrigens fantastisch, dass du deiner Story so lange so treu bleibst. Bitte tu das auch weiterhin, ich würde sehr sehr gerne wissen, ob Katharina es wieder nach Hause schafft und wie sie den Ringkrieg beeinflusst.

Liebe Grüße und hoffentlich bis ganz bald,
deine Yellinda
16.09.2019 | 16:28 Uhr
zu Kapitel 8
Hallo,
ein interessantes Kapitel ist dir da gelungen. Ich liebe Geschichten aus dem Blickwinkel einer anderen Person zu lesen. Dir gelingt das wirklich gut. Man freut sich jedes Mal darauf, was noch kommt.
Vielen Dank!
LG AlecAndra
12.09.2019 | 22:27 Uhr
zu Kapitel 8
Wirklich schönes Kapitel! Die erste Version hat mir auch gefallen, jedoch bin ich mir sicher dass die Fortsetzung genauso hervorragend wie immer sein wird!
Der erste Teil deiner Geschichte hat mich wirklich bewegt, so sehr, dass mich zeitweise das Gefühl des Verlustes überkam, als Tauriel leblos in den Armen Katharina's lag. - Dein Schreibstil ist also wirklich gut. Du schreibst mit einer gängigen Intensität und schaffst es, die Spannung durchgehend aufrecht zu erhalten.
Das ist eine Kunst, und selten vorzufinden, bei jungen Hobby-Autoren. Also hut ab! Und danke, dass du uns ( denn ich glaube ich spreche im Namen vieler Leser ) diese wunderbar geschriebene Geschichte geschenkt hast,- und bald eine mindestens genauso gute Fortsetzung.
Ganz liebe Grüße,
deine nun treue Leserin -
Ardamire
11.09.2019 | 20:33 Uhr
zu Kapitel 8
Jipie! Wieder ein neues Kapitel! Ich bin schon gespannt auf Boro's Reaktion wenn er erfährt, wer in Imladris da gerade als erste seinen Weg gekreuzt hat. Irgendwie kann ich mir seinen verblüfften Gesichtsausdruck regelrecht vor Augen stellen. Hm, Aragorn hat sie aber noch nicht kennen gelernt, oder? Auf ein Aufeinander treffen zwischen ihr und Aragorn würde ich mich echt freuen. Allerdings wäre es schön, wenn sich die zwei vor dem Rat begegnen.

Man liest sich!

tarerakataradesafer
11.09.2019 | 15:13 Uhr
zu Kapitel 8
Hach so eine schöne szene mit den brunnen ich habe ab und zu gerne so eine friedliche szene da drin aber auch die endung mit boromier find ich gut. I love it
Lg
10.09.2019 | 14:01 Uhr
zu Kapitel 7
Liebe kleine schwarze Katze,

ich weiß nicht, ob du dich noch an mich erinnerst. Ich selbst kann mich kaum noch daran erinnern, wie eigentlich alles anfing, aber ich glaube, dass ich schon beim ersten Teil der Geschichte dabei war. Außerdem haben wir früher, tausend Jahre ist es her, einmal interne Mails ausgetauscht, wenn mich nicht alles täuscht. :D

Egal, jetzt bin ich wieder mit dabei und wollte dich wissen lassen, dass deine Geschichte gelesen wird und das garantiert vielfach. Ich muss dich allerdings vorwarnen, dass ich ein sehr stiller Leser sein werde, ich lese kaum noch irgendetwas im Fanfiktion-Universum; komme einfach nicht dazu. Irgendwie steht immer etwas im Vordergrund. Trotzdem möchte ich dich motivieren, weiter zu schreiben und dran zu bleiben!

Katharinas Geschichte ist sehr gut wieder eingestiegen. Besonders gefallen hat mir ihr Gespräch mit Bilbo, wo sie jemanden mit ihrem Wissen beruhigen konnte und keine Überraschung wegen furchtbarer Nachrichten auslöste. Das Leuchten um sie her in dem Gemälde ist sehr komisch - werden wir dazu hoffentlich auch noch etwas erfahren? Es macht Katharina sympathisch, dass sie sich noch immer vehement gegen ihre Vormachtstellung als Seherin wehrt. Sie möchte den Titel ja auch nicht annehmen, oder? Bitte lass sie das Kratzbürstige beibehalten, das ist sehr erfrischend!

Aber eine Frage habe ich: Wieso suggeriert Legolas' Bemerkung "Ihr habt Euch einen seltsamen Zeitpunkt ausgesucht, um zu erwachen." direkt Gollums Ausbruch für sie, nicht etwa Elronds Rat oder etwas anderes Übergeordnetes? Vielleicht habe ich mich selber auch zu wenig in den letzten 2 Jahren im LotR-Fandom bewegt, aber ich persönlich hätte nicht sofort daran gedacht. :)

Ich freue mich sehr auf deine Antwort!

Lieben Gruß
Roadleader
06.09.2019 | 21:40 Uhr
zu Kapitel 7
Heyho!

Ahhhhhhhhh!!!!!!!! Es ist, als wärst du nieee weg gewesen :D Ich LIEBE es!!
Ich muss zugeben, hätte ich keine Alerts an gehabt, ich hätte es wahrscheinlich nicht mitbekommen xD
Das liegt aber auch an meiner Abewesenheit von Fanfiktion, du hast mich zur Rückkehr bewegt ^-^

Nun zur Story:
Immer noch eine mega Idee, bei der du mich jedes Mal mit was Neuem fängst :D
Ich nehme doch mal an, dass sie sich den Gefährten anschließen wird ;)
Und ich bin gespannt darauf, wie es weiter geht!!! Du wirst mich die nächsten Kapitel, bis zum Ende, dabei haben! Nach Teil 1 erwarte ich eigentlich auch gar nicht, dass das hier schlecht wird xD du bist eine atemberaubende Schreiberin *__*

Und wir lesen uns bei den neuen Kapiteln :P
Hast du einen festen Upload-Plan oder machst dus so, wie es gerade am besten passt? :3

Liebe Grüßle,
Kaddy
06.09.2019 | 15:40 Uhr
zu Kapitel 7
Puh, jetzt hab ich beim letzten Mal doch glatt vergessen, die FF zu favorisieren! Mittlerweile hab ichs nachgeholt. Ich bin jetzt schon wahnsinnig gespannt, wie es weiter gehen wird,aber noch ein keiner Hinweis: Die vorherigen Kapitel die du jetzt in den neuen Kaps überarbeitet hast würde ich besser löschen. Zum einen irritiert es eine und zum andern kann es sein, dass sonst jemand auf die Idee kommt, einen Regelverstoss zu melden. So was wollen wir alle ja nicht und es wäre ratsam.

Aber zum neuen Kap: Die Reaktionen der einzelnen Personen waren super beschrieben und irgendwie kann ich mir Legsis Gesicht gerade sehr gut vorstellen! Ich muss einfach lachen, wenn ich mir sein Gesicht vor stelle! Auf jeden Fall freue ich mich auf das nächste Kapitel!

Man liest sich!

tarerakataradesafer
05.09.2019 | 10:33 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo!
Ein erfrischendes Kapitel.
.
.
.
Diese Elben verstehen sich auf das Erzählen von Geschichten, das muss man ihnen lassen. Es gibt ein paar ganz hübsche Fassungen von dem, was wir so erlebt haben. Aber wenn eine dieser Geschichten plötzlich aufsteht und durch die Gegend läuft, staunen sie stumm wie Kinder.“

Vielen Dank für diese Erkenntnis! ;)

Schönes Kapitel und erneut stelle ich fest, dass ich alles stimmig finde. Du erstaunst mich mit jedem Kapitel. Katharina hat sehr lange geschlafen. Eine Rückkehr nach der langen ZEit wird sicherlich auch traumatisch. Aber sie hat noch einige Abenteuer vor sich!

Ich bin sehr gespannt, was dir noch alles einfällt.
GLG
AlecAndra
04.09.2019 | 15:20 Uhr
zu Kapitel 7
Hey!
Schön, dass du wieder weitermachst. Ich muss ehrlich gestehen, dass die Geschichte bei mir schon in gewisser Weise einen Vergessen-Status angenommen hat und ich mich erst mal neu orientieren musste. Ich freue mich sehr übef die Fortsetzung und bin sehr gespannt, wie es weiter geht.
Alles Gute dir!
LG
Bienchen
03.09.2019 | 20:46 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo!!!
Was soll ich sagen?! Willkommen und danke, danke, danke. Ich dachte schon, keine meiner Lieblingsgeschichten werden beendet. Freu mich jedenfalls.

Deine Fortsetzung ist dir unglaublich gut gelungen. Es liegt sehr viel ernstes in der Luft,, so wie Elrond ihr die Bilder zeigt. Sehr beeindruckend! Auf das folgende Gespräch kann man gespannt sein!

Vielen Dank!

AlecAndra
31.08.2019 | 23:27 Uhr
zu Kapitel 6
Ich kann nur sagen gelungener Anfang!!! Lädtst du jetzt regelmäßig hoch? Ich frage bloß, weil davor so eine große Pause war.

Antwort von littleblackcat am 02.09.2019 | 14:29:39 Uhr
Hallo Niennyn :)

Freut mich, dass dir der Anfang gefällt^^
Völlig regelmäßig werden die Updates nicht kommen, das gibt mein Privat- und Berufsleben leider nicht her. Aber ich denke, ihr könnt etwa alle 1-2 Wochen mit einem neuen Kapitel rechnen^^

LG Kitty
28.08.2019 | 15:37 Uhr
zur Geschichte
Ich muss ehrlich sein, aber du hast mich doch ein wenig überrascht. Vor Jahren habe ich den ersten Teil durch gelesen und so weit ich weiss bereits den zweiten Teil soweit er online war auch. Ich war damals enttäuscht, dass es jedoch abgebrochen war. Ich freu mich wahnsinnig, dass du trotzdem noch weiter schreibst und bin schon mal sehr gespannt, wie es weiter geht. Der erste Teil war schon mitreisend, aber auch die Anfänge des zweiten Teil haben mich angesprochen.

Auf jeden Fall freue ich mich, die weiteren Kapitel zu lesen und sehen wie es ausgeht!

Man liest sich!

tarerakataradesafer
28.08.2019 | 13:49 Uhr
zu Kapitel 6
Yes du schreibst weiter ch liebe die Geschichte ich bin auf jeden fall dabei. Auch der neue anfang finde ich sehr gut und die ideen mit den bildern aber mir fehlt ein bisschen das mit dem krug und das sie ihn nicht aufheben durfte fand ich witzig aber sonst
I love it very much
Lg
28.08.2019 | 13:48 Uhr
zu Kapitel 6
Hey littleblackcat!

Yay, es geht weiter! Endlich! Ich freue mich wirklich sehr, dass du die Geschichte noch nicht aufgegeben hast. Das neue Kapitel ist sehr gut geschrieben, man kann die Verwirrung Katharinas gut nachempfinden. Ich freur mich schon auf die nächsten (überarbeiteten) Kapitel!

Liebe Grüße,
Wega
08.01.2018 | 23:32 Uhr
zu Kapitel 4
Jeiiii neues Kapitel ❤
Als ich gesehen habe das endlich Kapitel 3 da ist musste ich sofort nochmal den ersten Teil lesen. Es war SOOOOOO gut :3 ich hoffe du lässt dir nicht wieder so viel zeit. Wir können nicht so lange warte. Ich sterben ja noch vor spannung^^
LG Aline