Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Roadleader
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 1:
13.01.2017 | 19:23 Uhr
Hallo Roadleader,


Ich bin grade über deine Auführungen (wenn man das so nennen darf) gestolpert und war wirklich positiv überrascht. Du hast das sehr schlüssig zusammengefasst und deine Charakterisierungen sind echt nicht schlecht. Ich habe zwar noch nicht die Analyse über die Zeitschleifen gelesen, weil ich noch am Ende von Goodbye Deponia festhänge und keine Spoiler will, aber wenn ich durch bin, werde ich mir das auf jeden Fall aucv ma anschauen, da alle die es schon durchgespielt haben sagen, dass diese Zeiten ganz schön kompliziert werden. Auf jeden Fall werden die wohl viele Leute danken, dafür, dass du das mal aufgedröselt hast.

Ich habe aber ekne kleine Anmerkung, die wohl schon etwas zu spät kommt. In deinem Kapitel über Toni schreibst du, dass sie Rufus immier alles möglich androht, aber doch nicht wahr macht. Das stimmt nicht so ganz, denn es gibt die Möglichkeit, dass Toni Rufus umbringt, wenn man sich nur genug anstrengt. Wenn sie die Torpedodelfine trainiert und man ske anspricht kann man sie um all möglichen Sachen bitten (die mal mehr mal weniger sinn machen), weil man ja Nummer 2 der Gruppierung ist und Janosch immer anführt, dass sie ihm (Rufus) als Nummer 26 untersteht. Wenn man diese Aufforderungen drei oder 4 mal anklickt, wird sie schlussendlich so sauer, dass sie Rufus umbringt und aus dem Game Over Screen kommt man dann wieder an die Stelle, wo man sich noch nicht angefangen hat zu reizen. Vielleicht hast du das gar nicht gemacht, als du gespeilt hast ist aber auf jeden Fall noch eine Bemerkenswerte Facette, wenn man überlegt, dass nur Toni Rufus zu einem endgültigen Game Over zwingen kann.

Probier es doch einfach mal aus. Sehenswert ist es. :)
Zwei Sternwanderer

Antwort von Roadleader am 13.01.2017 | 22:14 Uhr
Hallöchen!

Es freut uns beide sehr, dass unser Projekt immernoch gelesen wird, obwohl es momentan leider pausiert ist. Aber wir geben es nicht auf! Versprochen!
Und vielen Dank für dein tolles Lob. Ganz unter uns: in der letzten Deutsch Klausur hat meine Charakterisierung mir die 2+ gerettet. ;) Aber lass dich von uns bitte nicht spoilern! Erst Deponia 4 durch zocken und dann lesen!

Ich habe Deponia nie persönlich durch gespielt, obwohl ich die Edition mit allen drei Teilen besitze. Entweder ist mein PC zu schlecht oder die Software auf der CD nicht mit ihm kompatibel. Naja, dafür gibt es ja Youtube, bzw. Gronkh. Und ja, den Gimmick kannte ich tatsächlich. Ich habe es nur für einen irrelevanten Scherz aus dem Hause Daedalic gehalten - eine Homage an alte Adventures, die nicht in die Charakterisierung mit einbezogen werden sollte. Aber so wie du es argumentierst, kann man Toni schon wieder potenziellen Totschlag zumuten... bemerkenswert, wie du gesagt hast!

Nochmal vielen Dank für deine nette Review und vielleicht bis später, wenn du dir meine Zeitschlaufen-Analyse auch noch gegeben haben solltest. ;)
Viele Grüße,
Roadleader
14.04.2016 | 21:09 Uhr
Bevor ich überhaupt angefangen habe zu lesen, habe ich erst einmal einen Stern gegeben. Jede Story über Deponia verdient einen Stern. Ich finde es unglaublich toll von dir dass du und deine Freundin, ich nenne sie mal deine Freundin, sich die Zeit dazu nehmen Deponia zu analysieren. Was ganz schön viel Arbeit ist. Eine Runde Applaus für euch zwei. Ihr habt es euch verdient. Es wird bestimmt ziemlich zeitaufwendig werden und ihr werdet viel Arbeit reinstecken, dass will ich sehr gerne würdigen. Vielleicht schreibe ich dir heute noch eine PN mir geistert da so eine kleine Sache durch den Kopf wegen dEM. .. Ja eigentlich wegen Cletus, darauf komme ich dann aber zu sprechen. Mach weiter so, ich habe die Story favorisiert. Ich werde also sofort sehen wenn was neues kommt. Darauf kannst du Gift nehmen. Hussa - Ich bin dann mal weg.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast