Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Sky of blue
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
22.07.2017 | 18:55 Uhr
Hi!

Hab erstmal alles gelesen und war beeindruckt. Du schreibst sehr gut, ich habe mir gleich überlegt, wie die Filmszene dazu wohl aussehen könnte. "Deinen" Nelson mag ich sofort, sogar etwas mehr als den "echten" im Film, den ich erst Mal nicht so toll fand, weil ich immer noch Jones vermisst habe. Inzwischen geht es aber :D. Ich kann auch sehr gut nachvollziehen, wie er sich in dem Augenblick fühlt. Über 'ne Fortsetzung würde ich mich freuen.

LG
Geely Emgrand (anonymer Benutzer)
03.04.2017 | 10:51 Uhr
Hi

Irgendwie kann einem Charlie Nelson leid tun. *zwinker* Denn das ist wohl kaum ein angenehmer Start, wenn man eine neue Arbeitsstelle und einen neuen Chef bekommt - und einem dabei auch noch um die Ohren gehauen wird, dass der Vorgänger die Messlatte verdammt hoch gelegt hat. Wobei ich es immer witzig fand, das Jones letzten Endes bei Barnaby Nummer Zwei doch recht hoch im Kurs stand. Am Anfang sah es nämlich immer so aus, als würden sich die beiden nicht zusammen raufen können.

Ein guter OneShot. Gefällt mir.

:D
20.01.2017 | 17:48 Uhr
Hallo,

viel gibt es ja in diesem Bereich nicht zu lesen... schade eigentlich (Dementsprechend würde ich mich freuen - wie die anderen, die vor mir ihre Kommentare geschrieben haben -, wenn du noch mehr schreiben würdest ;) ).
Ich mag Nelson gerne, weswegen ich gleich mal bei deiner Geschichte hängen blieb.
Hat mir gut gefallen. Kann verstehen, wenn so etwas einen erstmal ziemlich nervös macht :/

Gruß,
Weltendichter
18.04.2016 | 10:14 Uhr
Hey Sky,

die Neugierde hat bei mir gesiegt und ich habe deine Story gelesen. :-)
Es hat insofern Überwindung gekostet, weil ich wirklich bekennender Jones-Fan bin und ebenso gern Tom Barnaby mag. ;-)

Die Konstellation John Barnaby und Jones fand ich auch nicht immer glücklich, aber als dann auch noch DER NEUE kam .... *Frechheit* ... ;-)

Von daher musste ich schmunzeln, als ich gelesen habe, wie du die Reaktion der Mitarbeiter beschrieben hast! - Beim Lesen ist der passende Film bei mir im Kopf entstanden. Die Gefühle und Gedanken von Charlie Nelson sind authentisch dargestellt und werfen auch für mich einige Fragen auf.

Mhm ... du hast es geschafft, was die TV-Serie bei mir nicht mehr erreicht hat. -Neugierde zu wecken! Danke!

Ich vermisse Ben noch immer, aber "deinen" Charlie könnte ich auch anfangen zu mögen ;-).

Von mir aus, gerne mehr. Angenehmer Schreibstil!

Antwort von Sky of blue am 18.04.2016 | 18:41 Uhr
Hey Taellekullen :)
So, jetzt habt ihr mich soweit getrieben, dass ich das seltsame Bedürfniss habe, hier etwas längeres draus zu machen :P Aber egal - danke erstmal für dein Review, ich kann das mit Jones sehr gut nachvollziehen, da ich ihn auch sehr (eigentlich am meisten) mag. Also, vielleicht liest man sich nochmal, bis dahin,
LG Sky
Hei66 (anonymer Benutzer)
15.04.2016 | 12:25 Uhr
Hallo Sky!
Ich habe mich sehr gefreut, dass jetzt auch wieder jemand anderes eine Geschichte zu Inspektor Barnaby geschrieben hat. Und dann Du! So lernen wir uns lesend näher kennen! :-)
Deine Idee gefällt mir außerordentlich. Ich denke, sie hat Potential, noch etwas weiter ausgebaut zu werden, wenn Du Lust dazu hast. Warum spürt er diese Vorfreude? Ist er gerade erst zum DS geworden und zeitgleich mit der Beförderung nach Midomer versetzt worden? Warum wollte er denn nach Midsomer? Was hat er über Jones oder Barnaby gehört und macht ihn das nervös oder spornt das an? Und was denkt er, als er DCI Barnaby zum ersten Mal begegnet? Ich denke, im Film spürt man seine Nervosität, aber was genau denkt er? Und auch Barnabys heimliche Gefühle und Gedanken wären interessant. Es ist ja so nett zu sehen, wie er jegliches Bedauern über Jones' Weggang leugnet...
Du siehst, deine Idee facht bei mir sofort etwas an,.... Ich würde mich freuen, wenn Du daran noch etwas weiter schreiben würdest.
LG Hei66

Antwort von Sky of blue am 15.04.2016 | 15:22 Uhr
Hey Hei66 :)
Es ist immer schön, Rückmeldungen zu erhalten, also erstmal ein großes Danke an dich für dein Review. Tja, die Idee facht nicht nur bei dir etwas an, ich überlege ernsthaft, eine Fortsetzung zu schreiben, aber zur Zeit bin ich dezent im Stress, und wenn ich zum Schreiben komme, arbeite ich meist an anderen Projekten weiter. Aber ich werde mir auf jeden Fall etwas hiefür überlegen, die Frage ist eben nur, wann ich es veröffentliche :)
LG Sky
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast