Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 589:
Grey Wolf (anonymer Benutzer)
19.01.2019 | 12:04 Uhr
zu Kapitel 589
Bruce ist wieder einmal sehr sehr hilfreich XD
Genau wie Tony!
Haben die beiden Peter adoptiert, das wäre sehr interessant!
LG Grey

Antwort von BLOODY ANGEL of HELL am 20.01.2019 | 03:56:03 Uhr
Sie versuchen es ja. irgendwie.

In gewisserweise als Akademische vorbilder wohl schon.
Flauschige Grüße
Skye
14.01.2019 | 06:57 Uhr
zu Kapitel 589
Morgen^^
Ein bisschen spät, ich weiß. Schande über mein Haupt.

Naja, aber ich kann schon verstehen, dass Brucie da sehr... rabiat ran geht. Schule sprengen... eine wunderbare Idee. Und ich denke Brucie hatte seine Gründe.

Dazulernen tut man immer. Aber ich denke, dass Brucie einfach nicht wirklich, rational handeln kann...? Weißt du was ich mein? Durch die ganze Scheiße, die er erlebt hat geht er halt anders ran.

Man kann sagen, dass sowohl Tonys als auch Brucies Kindheit nich so der Börner war. Vor allem diesen Punkt mit dem Selbstvertrauen vortäuschen finde ich bei Tony echt wichtig zu beachten.

Wie wäre es, wenn Tony Peter einfach privat unterrichtet?,
Glg, Schnuffel
13.01.2019 | 14:27 Uhr
zu Kapitel 589
Hi,

die drei neuen Kapitel sind intensiv geschrieben. Erlebnisse in der Kindheit wirken immer nach. Dass Bruce seine Schule sprengen wollte hat mich überrascht.

LG

Salmandria
12.01.2019 | 09:24 Uhr
zu Kapitel 589
Zum Glück wohl eher, sonst wäre er nicht Peter Parker. Man sollte Cape mit ihm reden lassen.