Autor: Ashakida
Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt):
16.01.2018 | 21:12 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Ashakida,

kommt vielleicht etwas komisch rüber, aber ich han vor ner Weile begonnen, wieder Gargoyles zu gucken.
Da haben meine Synapsen plötzlich Klick gemacht ind ich hab mich an deine FF erinnert.
Es ist (glaube ich) eher unwahrscheinlich, aber ich wollte mal fragen, ob es noch ne Chance gibt, dass du hier weiterschreibst.
Schließlich war das letzte Kapitel ein Cliffhanger und du hattest ja wohl noch so einige Sachen geplant.

Mit freundlichen Grüßen,

dein Darahan.

Antwort von Ashakida am 16.01.2018 | 23:51:48 Uhr
Moin moin Darahan, nein das kommt nicht komisch rüber... und die Frage ist berechtigt, ich habe seit einer halben Ewigkeit nichts mehr hochgeladen aus dem fandom ^^"
ABER Es gibt weiterführende Kapitel- ... das nächste ist sogar schon auf Papier ...
Es gefällt mir nur irgendwie nicht -muss mir noch einen Betaleser suchen ;)
Und Zeit ist leider auch mangelware
^^ ich glaube sollt ich mir am Wochenende mal in Angriff nehmen
Ist übrigens ein echtes Kompliment für mich, dass du dich trotz so langer Zeit an die Story erinnerst, also danke für das Review ^^
L.g
Asha
07.09.2016 | 18:41 Uhr
zu Kapitel 2
ich hab die sehrie immer gerne gesehen schade das es sowas heute nicht mehr gibt

Antwort von Ashakida am 07.09.2016 | 19:34:01 Uhr
Moin moin
dankeschön für das review :)
hab mich wirklich sehr gefreut
Ich finde die serie auch voll cool...
bei youtube gibts noch einige der alten viedeos :)
Bis hoffendlich irgendwann wieder
LG
Ashakida
26.07.2016 | 12:21 Uhr
zu Kapitel 6
Hey Asha,

ich hab mich gefreut, dass du ein neues Kapitel hoch geladen hast.
Es war ein schönes Kapitel. Ich musste lachen, dass Lilly dachte auf der Burg spukt es. Na zum Glück hat Akira sie zur Versteinerung ja aufgeklärt, sonst hätte ihre Freundin ja vielleicht zu viel Angst gehabt dahin zu kommmen. Eins wäre da noch. Ich weiß nicht, ob du nicht dran gedacht hast, oder ob du es erstmal bewusst weggelassen hast, aber der Versteinerungsschlaf heilt auch noch fast sämtliche Verletzungen und Krankheiten des Gargoyles.
Machen wir weiter. Akira scheint ja eine Menge durchgemacht zu haben. Anscheinend wurden ihre Familie und Freunde alle getötet. Da ist es ein Wunder, dass sie nicht wie Demona geworden ist.
Was es wohl mit Lilly und der Prinzessin auf sich hat? Da bin ich mal gespannt, was du dir da ausgedacht hast.
Akira scheint dieses Buch ja sehr wichtig zu sein. Für einen Moment dachte ich des wäre vielleicht das Grimorum Arcanorum. Aber das ist wohl etwas zu weit hergeholt.
Du hast mich neugierig gemacht mit diesem Buch.
Und dann will Akira ihr noch was wichtigtes zeigen? Was das wohl ist?
Ich bin jedenfalls gespannt, wie das noch weitergeht.

Mach weiter so Asha,

Lg, Darahan

Antwort von Ashakida am 26.07.2016 | 12:56:20 Uhr
Moin moin :)
Ich fand die stelle mit Lillys Spukverdacht auch witzig , deshalb freue ich mich das sie dir auch gefallen hat.
Das mit der Heilung und so hab ich absichtlich weggelassen, weil in den nächsten Kapiteln noch einiges passieren wird.
Jepp Akira hat viel durchgemacht, aber die vergangenheit hat bei ihr Spuren hinterlassen ... wir kennen bis jetzt nur eine Seite an ihr ... die freundliche und hilfsbereite ... bis jetzt ...
Aber auch da wird noch viel passieren.

Du hast recht, es ist nicht das Grimorum Arcanorum, aber was es ist erfährst du bald ;)

Ein GANZ DICKES DANKE für dein Review
Ich freue mich jedesmal wie ne Irre wenn ich lese das du mir ein Review dagelassen hast :) ( echt ich könnte jetzt wieder einmal alles und jeden kunddeln)
Na jut ... das nächste Kapitel ist ach schon wieder in Arbeit
Fühl dich geknuddelt ;D
LG
Asha
13.07.2016 | 18:27 Uhr
zu Kapitel 5
Hey Ashakida,

sorry, dass jetzt erst was von mir kommt. Ich hatte einiges mit der Arbeit zu tun.
Aber jetzt kommt mein Review.
Das Kapitel hat mir schon sehr gut gefallen! Es war schön beschrieben und man konnte sich prima Lilys Umwelt vorstellen.
Lily muss wqohl noch einiges über Gargoyles lernen, sonst hätte sie gewusst, dass diese Statur Akira selber war. Schließlich weiß jeder, der die Serie dar Gargoyle geguckt hat, dass Gargoyles über Tag versteinern, es sei denn eine Art Magie oder mystische Macht verhindert das!
Und dann findet sie in einem Buchladen direkt mal ein Bild über Akrias Burg bzw. dessen Vergangenheit. Da gab es gleich mal ein Bild von Akira und der Prinzessin.
Und die werte Prinzessin hat also Ähnlichkeit mit unsere Lily? Haben wir das vielleicht eine Reinkarnation vor unseren Augen?
Leider konnte sie ja nicht weiter lesen, als die werte Frau mama dazwischen kam. Schade.
Und einen netten kleinen Cliffhanger hast du auch gesetzt. Nach Sonnenuntergang taucht Akira auf und möchte lily was zeigen. Bin gespannt was das ist. Und hoffentlich unterrichtet unsere Gargoyle-Dame Lily ein wenig über Gargoyles.
Ich bin jedenfalls gespannt, auf das nächste Kapitel.

Mach weiter so
Asha(wenn ich die mal so nnenen darf.)

Antwort von Ashakida am 13.07.2016 | 20:24:24 Uhr
Moin moin ...
Macht nix wenn das Review mal etwas später kommt ( Hab mich aber absulutsupermegadolle darüber gefreut!!!)
Jepp, unsere Lilly muss noch ne menge lernen ( sie kann diese Serie leider nich selbst ansehen XD )
Und warum Lilly so eine starke ähnlichkeit mit Aria hat wird bald enthüllt :)
Lilly hätte viel erfahren könne, wenn sie die Schrift aus dem Buch hätte lesen können ... wird übrigens auch bald enthüllt.
Das ihre Mutter ein sehr schlechtes Timmig hat ist wirklich schade, ( meine war/ ist auch so )
Jepp Cliffhanger kann ich gut ( Manche beschweren sich da drüber :D )
Das nächste Kapitel ist übrigens in Arbeit :)
ganz Dickes Danke für dein Review!!!
LG
Ashakida

PS: Klar darfst du mich so nennen :)
24.05.2016 | 00:38 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo,
mir gefällt deine Geschichte bis jetzt richtig gut.
Ich hoffe, du schreibst bald weiter.
Mich interessiert was noch alles passiert.

Lg
Rica

Antwort von Ashakida am 24.05.2016 | 00:45:58 Uhr
Moin moin , es freut mich das dir die Story gefällt.
Keine Sorge ich schreibe die Geschichte weiter, nur in der nächsten Zeit leider nicht, da ich mitten in den Abschlussprüfungen stecke, ich bin die meiste Zeit mit Lernen beschäfftigt, aber ich versuche so balt wie möglich wieder etwas hoch zu laden. :)
Nochmal Danke für dein Review
LG
Ashakida
07.05.2016 | 13:01 Uhr
zu Kapitel 4
Hey Ashakida,

ich hab mich mal durch FF gegraben und bin auf deine Story gestoßen. Sie gefällt mir schon mal richtig gut.
Alle dass es eine Seriezu "Gargoyles" ist, fängt schon gut an. Ich hab diese Serie als Kind regelrecht gesuchtet.
Und jetzt eine FF zu lesen, die zeitgleich zu den Ereignissen der Serie stattfindet, jedoch mit unabhängigen Chars ist noch cooler!
Ich fand Akira und Lilly sofort sympathisch. Soe wie es aussiehgt, werden die beiden sich noch zu richtig engen Freunden zusammenraffen.
Ich finde es auch gut, dass du daran gedacht hast, dass Gargoyles gleiten, nicht fliegen. Ich hatte auf einer anderen Seite enige Geschichten gelesen, bei denen die Gargoyles richtig fliegen, was einfach nicht gepasst hat.
Ich werde auf jeden Fall ein Auge auf deine FF richten und warte schon neuguerig auf neue Kapitel.

LG,

Darahan

PS: Ich würde dir gern noch einen Tipp zu Akiras Steckbrief geben, wenn du nix dagegen hast. Es ist nix großes, aber ich würde dir empfehlen, ihr Alter auf 1017 zu setzen, auch wenn sie tausend Jahre nur versteinert war. Ein Gargoyle-Mädchen mit gerade mal 17 Jahren kommt irgendwie etwas komisch rüber.

Antwort von Ashakida am 07.05.2016 | 14:42:38 Uhr
Moin moin, danke für den Tipp mit dem Alter, das ist mir gar nicht aufgefallen, ich werde das berichtigen. Es freut mich sehr, dass Dir meine Geschichte gefällt und ich hoffe, dass sie das auch weiterhin tun wird. Noch mal ein ganz dickes Danke schön für das Review, das nächste Kapitel kommt auch bald
L.G
Ashakida☆
06.05.2016 | 16:25 Uhr
zu Kapitel 4
Heiho,
klasse Idee, ne Story über Gargoyles zu schreiben. Ist zwar ewig lange her, das ich die Serie geschaut hab, aber vergessen hab ich sie nie.
Deine Geschichte klingt schon mal recht vielversprechend, vor allem dass sie von einem OC handelt, gefällt mir, es gibt meiner Meinung nach zu wenig Gargoyles-Stories damit. Im Moment sind mir allerdings noch ein paar Dinge unklar:
War der Magier, der Akiras Clan verzauberte, der selbe, der auch Goliath & Co verflucht hat?
Und wenn das der Fall ist, wie konnte der Fluch dann gebrochen werden, immerhin hat sich ihre Burg ja nicht "über die Wolken erhoben"? (Wobei er auch einfach einen anderen Zauber verwendet haben könnte...)
Auf jeden Fall freue ich mich auf das nächste Kapitel, die Idee mit den Steckbriefen war übrigens sehr gut, jetzt kann man sich die beiden sehr viel besser vorstellen, ich wusste zum Beispiel nicht, ob Akira ein Mädchen oder ein Junge ist, obwohl ich ersteres vermutet habe.
Bis zum nächsten Mal und schreib fleißig weiter.

Antwort von Ashakida am 06.05.2016 | 18:18:39 Uhr
Moin moin, danke für Dein liebes Review, ich habe mich echt gefreut.
Als ich mein erstes Kapitel dieser FF hochgeladen habe, habe ich immer gedacht, dass keiner sie lesen wird, weil die Zeit wo noch die Serie kam halt schon eine Weile her ist. Aber naja umso größer ist die Freude dass doch noch jemand die gute alte Serie kennt.

Das noch immer einige Dinge unklar sind ist Absicht , es rankt sich sozusagen ein Geheimnis um diesen Fluch, aber keine Sorge das wird sich alles mit der Zeit aufgeklärt :)
Auch wer der alte Magier war ist noch ein kleines Geheimnis- noch
Es werden noch einige Dinge passieren gute und schlechte, aber das wirst du dann ja lesen.
Ich hoffe, ich höre irgendwann mal wieder von dir, wenn ich den nächsten Kapitel hochgeladen habe.
L.G
Ashakida☆
03.05.2016 | 09:19 Uhr
zu Kapitel 1
Hey


Wow! Cooooooool! Es ist lange her seit ich eine FF über Gargoyles gelesen habe. Ich hab die Serie auch geliebt. Ganz ehrlich! Hatte auch schon länger überlegt eine FF zu Gargoyles zu schreiben. Es ist schön das es noch Leute gibt die hier schreiben. Die meisten FF in dieser Kategorie sind schon älter und teils abgebrochen oder pausiert. Ich hoffe das du weiterschreibst. Der Anfang klingt auf jeden Fall schon mal sehr spannend.

Ist dein Gargoyle eigentlich Männlich oder Weiblich? In der Story war das irgendwie nicht so ganz deutlich. Vielleicht wäre eine kurze Beschreibung gut. Hautfarbe, Frisur, Augen, Kleidung, Körperbau, u,s,w. Dann kann man sich deinen OC besser vorstellen. So hat man bisher nur den Namen erfahren.

Trifft dein OC eigentlich auch den Manhattan-Clan (Goliath und Co)? Bin auf jeden Fall schon auf das nächste Kapitel gespannt. Schreib schnell weiter.



LG Lupina

Antwort von Ashakida am 04.05.2016 | 01:42:09 Uhr
Hey hallo!!! ja ich weiß es gibt nicht besonders viele FFs über die Gargoyles, aber ich muss sagen, ich habe schon als kleines Kind immer diese Serie geliebt und als ich dann vor einiger Zeit über den Fandom gestolpert bin, war ich total begeistert. Ich werde die Geschichte auf jeden Fall weiterführen, keine Sorge nur bei mir ist das Problem, ich kann nicht besonders regelmäßig die Kapitel hochladen, weil ich derzeit in den Prüfungen festsitze. Akira ist übrigens ein Gargoyle Mädchen und ja sie wird auch Goliath und seinen Clan treffen. Die Beschreibung von Akira kommt auch noch, wenn du magst schicke ich dir mal einen Steckbrief, oder ich stelle ihn bei Gelegenheit mal in ein Kapitel mit hinein. So jetzt habe ich aber genug gelabert. :)
L.G
Ashakida☆