Autor: Yui Yuuji
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
04.06.2016 | 13:29 Uhr
Einfach wunderbar. Nicht zu viel und nicht zu wenig an Emotionen.
Es hat mich auch gewundert, dass in diesem alten Fandom noch was neues kommt, auch wenn es gehofft hab.

Antwort von Yui Yuuji am 04.06.2016 | 13:32 Uhr
Hi! :)
Also von mir kommt hier immer mal wieder was neues ;)
Ich liebe es, etwas zu Rosiel und Katan zu schreiben! Meine beiden Liebsten. Vielleicht kommt irgendwann mal eine richtige Geschichte dazu. Also eine längere :)
Aber freut mich, dass es dir gefallen hat! :3 Und danke für das kleine liebe Review :D

Yui ♪
16.05.2016 | 07:54 Uhr
Wow, der One Shot erinnert wahrlich an alte Zeiten und vor allem an eines der traurigsten Manga Enden, die ich jemals gelesen habe ._. und JA! Ich bin endlich dazu gekommen das Ende auch tatsächlich zu lesen xDDD
Rosiels Gedanken zu Katan sind so traurig und verzweifelt und genau deshalb auch so richtig gut umgesetzt, fehlte nur noch das er Satz "Kann ich jetzt dort hingehen, wo Katan ist" - xD
Am Anfang war mir nicht ganz klar, in welcher Zeit der One Shot spielt bzw. ganz am Anfang habe ich noch nicht mal Begriffen, dass Rosiel Katan schon umgebracht hat, was aber richtig gut für die "Spannung" bzw. den SChock danach gepasst hat und mir gefällt auch das "Happy End" am Ende - und hey, das erste Mal in meinem Leben, dass ich eine Todesszene als Happy End bezeichne xD Du machst auf jeden Fall irgendetwas richtig xDDD