Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
Phinabella (anonymer Benutzer)
08.04.2016 | 22:02 Uhr
Hi!
Schöne Geschichte, obwohl es echt schade war, dass sie alles wieder vergessen mussten... naja, vermutlich war es doch das beste.
Ich weiß gar nicht wirklich, warum, aber diese Marie ist total beliebt - auch bei mir. Auf der Englischen Fanfiction Seite habe ich mich sogar nach ihr benannt... und dabei weiß ich rein gar nichts über sie! Wie auch immer, die Figur hat auch dich inspiriert, und darüber bin ich froh, denn sonst hätte es diese Geschichte nie gegeben. Das Szenario ist wirklich interessant, und die Figuren haben sich meiner Meinung nach ihrem Charakter entsprechend verhalten.
Vielleicht hat sich Phineas etwas zu schnell an den Gedanken gewöhnt, Isabella zu heiraten, aber... es ist Phineas. Er ist eben schnell. Was ich sehr gut verstehen konnte, war, dass es seltsam für ihn war, von einer Gleichaltrigen "Dad" genannt zu werden...
Danke schön, und ich werde auch gerne noch mehr von dir lesen, also wenn du Lust hat, nochmal was zu schreiben...
Liebe Grüße,
Phinabella

Antwort von Shadow the Human am 09.04.2016 | 15:41 Uhr
Danke für das Lob. Dies ist aus meiner Sicht eine der wenigen Phineas und Ferb-Geschichten, die mir gut gelungen ist. Es ist aber schön zu hören, dass du die Geschichte gelungen findest. Übrigens, das war meine 2. Phineas und Ferb Geschichte von ungefährt 2013. Schon etwas länger her. Sie lag noch in einer Datei rum und ich hab gedacht: "Die lässt sich gut veröffentlichen!" Und so ist sie hier her gekommen und ich freue mich das das erste Review so positiv war.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast