Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
13.01.2019 | 17:04 Uhr
zu Kapitel 8
Neeeeeeein!
Warum ist das von 2016 und geht nicht weiter?!
Das ist die beste Bartimäus-Fanfiction, die ich je gelesen habe! Der Stil ist einfach unglaublich gut getroffen und endlich werden mal genügend Fußnoten verwendet (fehlte mir in den Fanfictions, die ich bisher gelesen habe, sehr)! Die Dialoge sind spritzig, die Vergleiche originell, die Beschreibungen ziehen einen ins Setting, der Humor ist der Hammer und außerdem ist es spannend!
Ich will wissen, wie es weitergeht! Durch die Begegnung zwischen Faquarl und Bartimäus wurde ja schon was angedeutet, da freut man sich doch sehr drauf.
Kritik wäre hier mit fisseliger Detailarbeit verbunden (z.B. fand ich die Formulierung „Schnell wie ein Falke im schnellsten Sturzflug“ jetzt nicht so schön -und das war noch die Sache, die mich am meisten gestört hat, also wirklich nur Kleinigkeiten), aber ich wäre absolut bereit, die zu leisten und zu jedem Kapitel eine Review zu verfassen -wenn du nur weiterschreibst!
Keine Ahnung, ob du ab und zu noch ins Forum schaust... Ich hoffe es einfach mal. Und wenn du das hier liest, dann schreib bitte, bitte weiter! Klar, nach 2 Jahren ist es bisschen doof, sich wieder in ne Geschichte einzufinden, aber wer weiß, vlt. hast du sie ja schon fertig geschrieben und nur noch nicht hochgeladen? Aber selbst wenn nicht, das würdest du hinbekommen, da bin ich mir sicher!
Also, schreibst du weiter? Biiiiiiitte?
PS: Ich hätte auch ne Idee, wie man das mit den Fußnoten übersichtlicher gestalten könnte. Könnte man ein Kapitel nicht einfach in Abschnitte aufteilen, die von der Länge her ungefähr einer DinA5-Seite entsprechen? Nach diesem Abschnitt kommt dann eine Leerzeile, dann die entsprechenden Fußnoten für den Abschnitt, dann noch eine Leerzeile und dann geht es mit der nächsten "Seite" weiter. So wäre es am Laptop total ideal, keine Ahnung, wie's mit dem Handy aussieht. Klammern fände ich nämlich nicht so gut, gerade bei längeren Fußnoten wäre das für mich eher nerviger als das Scrollen.
27.12.2018 | 14:20 Uhr
zu Kapitel 8
Hi
Sehr schöne ff. Du triffst auch den Ton aus den Büchern und unser guter Barti kommt richtig lebendig rüber.
Das einzige was mich nervt sind die *. Ich hab mal bei einer anderen ff gesehen wie die Anmerkungen immer in Klammern direkt dahinter standen. Das wäre wesentlich unkomplizierter und man müsste nicht die ganze zeit rumscrollen.
Ansonsten habe ich nichts auszusetzen und freue mich schon aufs nächste Kapitel.
LG Furia
25.09.2016 | 19:57 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo! :)

Es freut mich zu sehen, dass es doch noch ein paar Bartimäus-Fans gibt, ich dachte schon, das Buch ist gestorben!
Umso mehr freut es mich, eine FF zur damaligen Zeit zu lesen!
Und dazu noch eine, mit einem Schreibstil, der wirklich zum Weiterlesen einlädt.
Leider kenne ich ja noch nicht alle Bücher (habe vor Jahren die ersten beiden und die Hälfte des Dritten gelesen), bin aber gerade dabei, das Nachzuholen. Allerdings gehöre ich zu den langsamen Lesern. *hust*
Ich habe gerade erst angefangen mit deiner Geschichte (und ich habe jetzt auch nicht viele Vergleichsmöglichkeiten muss ich sagen), aber ich bin schon gespannt, wie es weitergeht. Es kommt wirklich sehr an die Bücher heran und ist ziemlich atmosphärisch. Mehr gibt es dazu eigentlich schon gar nicht zu sagen, ohne auf einer imaginären Schleimspur auszurutschen. *g*

Aber nur so als HInweis: Hieroglyphen schreibt man mit ie. :)

LG, freue mich darauf mehr zu lesen (wenn meine Zeit es zulässt).
VN
21.08.2016 | 14:49 Uhr
zu Kapitel 1
Lieber Bartimäus, äh, ich meine myworldisadisc,
ich bin echt beeindruckt! Bei dem lesen deiner Geschichte musste ich echt daran denken wie sehr diese Geschichte den Bartimäus-Büchern ähnelt. Du hast seinen Tonfall echt erstaunlich gut getroffen! Respekt! Und der Dschinn ist echt faul wie eh und je XD! Ich muss zugeben, dass ich die Fußnoten am Anfang nicht ganz verstanden habe (das liegt aber eher an mir :)) Was mich aber interessieren würde, ist, warum du die Geschichte pausiert hast. WIe auch immer, ich freue mich schon, weiterzulesen (bin ja erst bei dem ersten Kapitel!) Bis dahin,
dein Buchfink19
20.08.2016 | 19:37 Uhr
zu Kapitel 8
Hey!^^
Ich mag Bartimäus fast genauso gern wie Warrior cats! Ich lese es auch gerade! Deine FF ist richtig gut! Es ist fast als würde ich ein richtiges Buch lesen! Also wirklich super!!!
Ich liebe deinen Schreibstyle und freue mich auf noch mehr Kapitel!^^
Nur das mit den * finde ich ein bisschen umständlich...:S Sonst ist aber wirklich ales perfekt!
LG Happylucky
10.05.2016 | 15:08 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo,

Endlich bin ich dazu gekommen, deine Geschichte weiter zu lesen. Boah ich bin so in Stress wegen meiner Geschichte und wegen der Uni.
Aber gut, jetzt hab ich wieder Zeit.
Ich muss sagen, du warst mal wieder fleissig beim schreiben. Ich hatte viel nach zu holen ;-)
Als dieser eine Kunde ( Hatte der einen Namen? Wenn ja hab ich ihn gerade vergessen.) Wenn er immer hicksen musste, bekam ich dauernt auch einen.^^
Und nein ich habe nichts getrunken.
Ich muss sagen es gefällt mir wirklich gut. Hast du auch einen Plan, wenn ein Kapitel rauskommt, oder mach du das so, wie du Zeit hast?
Freue mich wie immer. ^^

LG Juliette007

P.S. Wenn du mal wieder Zeit und Lust hast bei mir wieder vorbei zu schauen. Kannst du es gerne machen. Aber hetz dich nicht. ;-) :-)

Antwort von Myworldisadisc am 22.05.2016 | 09:59:59 Uhr
Hallo Julietta :-)

Wie schön, dass du trotz dem ganzen Stress (klingt ja furchtbar; mein Beileid) mal wieder Zeit gefunden hast, eine Geschichte zu lesen, deren Vorbild du ja nicht mal kennst :-) Vielen vielen Dank für dein Review!! Hat mich sehr gefreut, wie immer eben :-)
Die trinkende Bande in der Schenke... ich hab nur Rechmire einen Namen gegeben, und den ersten nennt Bart schlicht "Rattengesicht"... mach dir keine Sorgen um dein Gedächtnis! ;-) Freut mich sehr, dass es dir tatsächlich gefällt! Vielleicht willst du ja jetzt mal die Originale lesen? Falls ja, würde ich mit "Der Ring des Salomo" anfangen. Nur so ein kleiner Tipp von mir als Riiieeesen-Leseratte... ;-)

Deine Geschichte... oje, das ist jetzt wirklich schwer... ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll, aber in letzter Zeit hab ich die reinste Tolkien-Aversion entwickelt :-((( Aus komplizierten Gründen, die du sicher nicht wissen willst. Also... ich glaube, ich werde deine Geschichte eher nicht zu Ende lesen, so leid es mir tut, weil ich deinen Stil an sich ja wirklich mag. Und wenn du jetzt meine Geschichten auch nicht mehr lesen wollen würdest, könnte ich das natürlich vollkommen verstehen :-) Wirklich dumm, eigentlich. Jedenfalls finde ich es so wunderbar, wieviele nette Reviews du mir schon geschrieben hast (egal, ob du damit jetzt weitermachst oder nicht) und dafür will ich mich nochmal herzlich bedanken! :-)

Liebe Grüße :-)
16.04.2016 | 01:13 Uhr
zu Kapitel 3
Hey,

hier bin ich wieder x3
Waren zwei schöne Kapitel. Das Highlight war der Anfang vom dritten, als Bartimäus den einen Kobold angebunden hat xD
Du spannst einen ja ziemlich auf die Folter, was den Auftrag mit dem Fußkettchen angeht, fällt mir auf. Jetzt bin ich aber gespannt, wann er endlich auf Mission geht xD (Obwohl so ein Brunnenbau natürlich überaus wichtig ist)
Du hast einen schönen Schreibstil, der auch gut zu Bartimäus passt und sich angenehm lesen lässt. Erinnert mich manchmal auch ein bisschen ans Buch. Jedenfalls triffst du Barti ziemlich gut, darf an manchen Stellen sogar ruhig noch ein wenig sarkastischer sein :D Die anderen Charaktere wirken bis jetzt realistisch, und ich geh davon aus, dass das auch so bleiben wird. Auf jeden Fall macht es den Eindruck, dass du dich gut mit den Büchern auskennst, was ja nicht immer zwingend der Fall ist, wenn man etwas liest.

Dauert manchmal leider etwas, bis ich lese, was vor allem am Layout liegt. Normalerweise les ich gern am Handy, weils praktisch ist, macht sich nur leider furchtbar schlecht mit den Fußnoten :| Aber am Laptop hälts sich in Grenzen. Das wär auch das Einzige, was ich kritisieren würde, wo du aber eigentlich nicht viel für kannst. Aber vielleicht könnte man die Fußnoten ein wenig reduzieren. Ich weiß, sie gehören zu Bartimäus' Teilen und sind auch immer ein Highlight, aber im Verhältnis zu den relativ kurzen Kapiteln (deren Länge aber allein deine Entscheidung ist), nehmen sie reichlich Überhand, da könnte man noch ein besseres Maß finden.

Ich finds übrigens nicht schlimm, wenn du deinen Kapiteln keine Namen gibst. Das kann jeder entscheiden, wie er will.

Liebe Grüße
Shades

Antwort von Myworldisadisc am 16.04.2016 | 12:46:41 Uhr
Hey Shades :-)

Toll, dass du dich wieder meldest! Hat mich sooo gefreut!!! :-)
Vielen Dank für das Lob. Ja, auf den angebundenen Kobold bin ich spontan gekommen und fand die Idee recht Bartimäus-like... schön, dass es dir gefällt! :-) Und ich bin erleichtert, dass mein Schreibstil einigermaßen zu passen scheint. Du hast recht, ich kenne die Bücher sehr gut, aber ich finde, das sollte man auch, wenn man die Figuren klauen und die Geschichte ausschmücken will ;-)
Vielen Dank aber auch für deine Kritik! Jetzt weiß ich endlich mal, was ich verbessern bzw. ändern muss. Aus deinem Kommentar lese ich vier Wünsche heraus: 1. Mehr bissiger Barti-Sarkasmus (hätte ich mich nicht getraut, sehr gut zu wissen) 2. Andere Lösung für die Fußnoten. Damit bin ich selbst ziemlich unzufrieden, aber bis jetzt hatte ich leider noch keine bessere Idee :-( Wenn dir eine kommen sollte - immer gerne! :-) 3. Weniger/kürzere Fußnoten. In Kapitel drei waren es, glaube ich, besonders viele (?), das wird in den nächsten Kapiteln anders. Danke für den Tipp! :-) Trotzdem, wie du ja selbst schreibst, sie sind einfach wichtig... außerdem machen sie einen Riesen- Spaß beim Schreiben... Mal sehen. 4. Mehr Tempo. Uiuiui, meine größte Schwachstelle. Ich neige leider immer dazu, Texte in die Länge zu ziehen (mein Deutsch-Lehrer verflucht wahrscheinlich gerade die 8, 5 Seiten Aufsatz). Das nächste Kapitel ist schon geschrieben (kommt bald) und ich fürchte, da passiert auch noch nicht so grausig viel :-( Aber danach nimmt die Geschichte dann (hoffentlich!) langsam Fahrt auf. Du sagst es mir, wenn's langweilig wird, ja? :-)
Ich werde versuchen, deine Ratschläge umzusetzen! Vielen Dank für das Review :-) Ciao!
08.04.2016 | 18:05 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

kennst du mich noch? :D . . . . . . .Nein? . . . . . oh . . . .
Okey nein, du hast ja in deiner Review gesagt das du eine Geschichte zu "Bartimäus" machst. Ich persönlich kenne das nicht, aber nun lerne ich es kennen. Vielleicht kenne ich es auch aber im Moment bin ich mir noch nicht sicher. Aber dies ist jetzt auch egal.
Der Anfang gefällt mir schon wirklich sehr gut und ich werde erst mal etwas über diese Bücher heraus finden, damit ich mehr reinsteigen kann.
Dann kann ich auch mehr dazu sagen.^^
Bin schon gespannt, wie es weiter geht. Ich werde jetzt in die 28 Grad heiße Sonne gehen ;)

LG Julietta007

Antwort von Myworldisadisc am 09.04.2016 | 19:13:34 Uhr
Hey :-)

na klar kenne ich dich noch! ;-) Klasse, dass du mitliest - und das, obwohl du die Bücher nicht mal kennst... Vielen vielen Dank, das schmeichelt mir wirklich! :-) Die "Bartimäus"-Bände seien dir hiermit nochmal sehr herzlich empfohlen!!! :-) Vor allem der Vierte (wenn du Handlungen in der Vergangenheit lieber magst als solche in der modernen Welt; sonst die ersten drei, die natürlich auch allesamt wirklich genial sind!)
Schön, dass dir der Anfang trotzdem gefällt :-) Ich kann dir schon mal sagen, dass Barti der scharfzüngigste Dschinn aller Zeiten ist und diese Fußnoten gaaaaanz typisch für die Bücher sind (die sind immer das Beste - zum Brüllen!! Ich hoffe sehr, meine sind auch wenigstens ein bisschen lustig).
Viel Spaß in der Sonne (ich bin soooooo neidisch! Auch wenn dir Captain Poldark <3 <3 <3 wohl eher noch nicht begegnet sein wird :-(( ) und ich freue mich schon, wenn du dich wieder meldest und ich dich vielleicht auch anregen konnte, die Bücher zu lesen!
Liebe Grüße :-)
04.04.2016 | 23:19 Uhr
zu Kapitel 1
Hey :3

Freu mich, dass mal wieder eine neue Bartimäus Fanfic erscheint :D Mir gefällt auch die Idee um Nofretetes Fußkettchen *-* Ich mag ja alle Geschichten rund um das Alte Ägypten und Nofretete ist jemand, von der Barti immer so oft schwärmt, da hab ich mich schon oft gefragt, was damals alles so vorgefallen ist. Kann auf jeden Fall noch spannend werden :D
Rechtschreibung und Stil gibts auch nichts zu meckern, bis jetzt alles super. Bin schon auf die nächsten Kapitel gespannt :3

Liebe Grüße
Shades

Antwort von Myworldisadisc am 05.04.2016 | 16:21:40 Uhr
Hallo :-)

Wow klasse, schon das erste Review! Hat mich sehr gefreut, vielen vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast! :-)
Ich mag Geschichten, die im Alten Ägypten spielen, auch allgemein gerne - und Nofretete erwähnt Barti ja wirklich immer wieder :-D Ich könnte natürlich auch beschreiben, wie er die Mauern von Uruk, Karnak und Prag wieder aufrichtet... da wäre Höchstspannung garantiert ;-)
Schön, dass dir meine Geschichte (bis jetzt) zu gefallen scheint! Nochmal vielen Dank auch für das Lob :-) Ich versuche, mich an den brillanten Stil von Jonathan Stroud anzunähern, ohne zu kopieren; hoffe, das ist mir im ersten Kapitel einigermaßen gelungen. Toll, dass du mitliest! Liebe Grüße :-)