Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Nekomiffy
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 1:
19.11.2018 | 00:43 Uhr
Ich habe die Empfehlung gefunden - obwohl ich vielleicht nur einmal alle zwei Monate hier auf FanFiktion die Zusammenfassungen der Woche lese. Ich bin begeistert.
Ich war zögerlich an den Text gegangen, das gebe ich zu, aber Du hast es so wunderbar stimmig im Geiste H. C. Andersens geschrieben, dass ich mich freue, diese Geschichte gefunden zu haben.
Vielen Dank.
LG Bihi
17.04.2016 | 18:59 Uhr
Das Märchen "Die wilden Schwäne" war früher eins meiner Lieblingsmärchen und vermutlich auch der Grund, warum ich den Namen Elisa so gern mochte. Deine Fortsetzung greift das lose Ende mit dem elften Bruder und seinem Schwanenflügel auf und du hast es sehr gut umgesetzt.

Denn den Fluch zu lösen ist gar nicht so einfach, wie der Prinz zunächst glaubt. Die drei Dinge sind etwas völlig anderes als er glaubte und nebenbei lernt er auch noch seinen Platz im Leben. Das beste war aber der Twist mit dem Kapitän, der auch verzaubert war und genau die Schwungfeder des Prinzen brauchte, die er ihm aus freien Stücken geben musste. Das war so richtig typisch Märchen, dass der Helfer irgendwie auch noch verzaubert oder ähnliches war.

Auch die Rechtschreibung ist sehr gut, abgesehen von ein paar Tippfehlern, findet man nichts, was wirklich nicht selbstverständlich ist.

Liebe Grüße,
Liana-Medea

Antwort von Nekomiffy am 18.04.2016 | 18:46 Uhr
Hallo Liana-Medea,
freut mich, dass es Dir gefällt! Ich habe das Märchen auch immer besonders gemocht, daher musste diese Fortsetzung her. Und nach dem Tippfehlern muss ich nochmal fahnden, ich dachte, ich hätte sie alle erlegt...
Grüßi
Neko
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast