Reviews 176 bis 191 (von 191 insgesamt):
fahnm (anonymer Benutzer)
17.05.2016 | 21:55 Uhr
zu Kapitel 7
Cool die Hawke Brüder zum Schluss.^^
Das ist so Cool^^
Ich bin sehr gespannt wie es weiter gehen wird.

Antwort von Drachenritter93 am 17.05.2016 | 21:58:57 Uhr
Freut mich, dass dir die Idee zusagt.
Wobei ich zugeben muss, dass ich sie mir bei Inquisitor Richard Trevelyan und seiner Aliara Cousland Story "ausgeborgt" habe.
Mit etwas Glück, kommt am Donnerstag das nächste Kapitel

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
17.05.2016 | 21:36 Uhr
zu Kapitel 6
Elon macht sich wirklich gut.
Ich bin sehr neugierig wie es weiter gehen wird.
Mach weiter so

Antwort von Drachenritter93 am 17.05.2016 | 21:42:02 Uhr
Danke dir!
Freut mich, dass es dir gefällt. Ich werde mich bemühen.

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
17.05.2016 | 21:09 Uhr
zu Kapitel 5
Jetzt kommt Lotherring?
Da bin ich jetzt gespannt was Joachim jetzt machen wird.^^
Ich bin schon sehr gespannt wie sein weiterer Weg aussehen wird.

Antwort von Drachenritter93 am 17.05.2016 | 21:26:24 Uhr
Ja, jetzt kommt Lothering.
Dort werden schon einige Weichen gestellt. Viel Spaß beim lesen!

Grüße!
Drachenritter
16.05.2016 | 15:45 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo :)

Da ist jetzt die gute Leilana mit von der Partie.
Sie fand ich im ersten Teil schon immer toll und freu mich schon was du so alles daraus machst ^^

Schon mal gut, dass dein Protagonist nicht immer mit seinen Wissen um sich schmeißt, denn das könnte recht verstörend wirken. ^^'

Ein super Kapitel. Mach weiter so!

LG Lamune

Antwort von Drachenritter93 am 16.05.2016 | 16:03:40 Uhr
Hallo, Lamune!

Ja das ist sie.
Ich fand sie auch immer schon toll, und das wird hier auch zur Geltung kommen. Wie genau, da sei mal gespannt. ;-)

Ja, er weiß dass er vorsichtig sein muss. Wenn er sich verplappert kann das fürchterliche Folgen haben.

Danke dir für das Lob und die Motivation. :)

Grüße!
Drachenritter
15.05.2016 | 16:20 Uhr
zu Kapitel 6
Heya :)

Wow...ein wirklich tolles Kapitel.
Die Banditen auf der Straße sind mir im Spiel auch jedes Mal ein Dorn im Auge. Elon hat die Sache aber sehr gut gelöst.
Es muss unerträglich sein, bei den Auseinandersetzungen zwischen Alistair und Morrigan dabei zu sein. Die Hexe kann mit ihrer Art echt nerven. Ich hoffe, dass Joachim im weiteren Verlauf ein dickes Fell zulegt, denn die Gespräche, werden sehr oft in diese Richtung gehen.

Lothering ist auch für mich immer wieder ein sehr bedrückender Ort. Schrecklich wie die Leute dort leben müssen. Es macht mich jedesmal wahnsinnig, weil ich nicht allen helfen kann. :(

Ja die Taverne... (Ich sag nichts mehr dazu...Weiß ja eh schon...) :-)

Wieder ein ausgezeichnetes Kapitel. Wirklich toll gelungen und wieder war alles dabei, was den Leser einfach in den Bann zieht. *Daumen hoch*

Liebe Grüße Drachi;)

Antwort von Drachenritter93 am 15.05.2016 | 16:51:56 Uhr
Hey!

Freut mich, dass es dir wieder gefallen hat.
Ich muss sagen, ich finde sie irgendwie witzig. Das ist der Grund warum ich ihnen immer mit Überredungskunst die Beute aus den Rippen leiere und sie dann verschone. Außerdem war es eine gute Gelegenheit, Elons Charakter zu zeigen. Er ist ein tapferer Dalish-Krieger aber er tötet nur, wenn er es muss.
Oh ja, Morrigan kann echt nerven. Das wird nicht einfach für den sehr empathischen Joachim, aber er wird lernen, damit umzugehen. Immerhin hat er ja den Vorteil, dass er weiß, was aus Morrigan noch werden kann.

Ja, in Lothering sieht man zum ersten Mal die Tragik des Krieges. Und ich finde es verdeutlicht dem Spieler sehr gut, was auf Ferelden zukommt, wenn er scheitert. Das motiviert mich immer ordentlich.

Psst! Nichts verraten! ;-)

Danke dir wieder für die motivierende Review. Ich schreibe schon eifrig am nächsten Kapitel.

Grüße!
Drachenritter
29.04.2016 | 11:55 Uhr
zu Kapitel 5
Huhu :)
Ich habe die letzten drei Kapitel verschlungen. Ich finde deine Geschichte einfach mega.
Weiter so und ich freue mich schon auf die nächsten Kapitel ♡
Liebe Grüße
Laeila ♡♡

Antwort von Drachenritter93 am 29.04.2016 | 14:04:46 Uhr
Hi Laeila!

Wow! Die zweite neue Leserin, in zwei Tagen, die mich in mit ihrem Lob ganz verlegen macht.
Ich freue mich total, dass dir die Geschichte gefällt. Ich war ja ein bisschen skeptisch und habe lange gezögert, bevor ich sie angefangen habe.
Danke dir!

Grüße!
Drachenritter
29.04.2016 | 02:09 Uhr
zu Kapitel 2
Huhu :)
Mir wurde deine FF von Lamune89 empfohlen und ich muss sagen ich bin angenehm überrascht :)
Ich muss dazu sagen, dass ich eigentlich kein Fan von Geschichten bin die in der Ich-Perspektive erzählen aber deine ist wirklich der Hammer ♡♡
Weiter so ♡♡♡
Liebe Grüße
Laeila ♡♡♡
28.04.2016 | 16:44 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo :)

Ich muss zugeben ich habe die Kapitel alle nacheinander verschlungen und ganz ehrlich ich finde deine ff mega geil *-*
Wie du alles aufbaust die Beschreibung deines Protagonisten ist der Hammer.

Ich kenne die Geschichte ja auch aber so wie du schreibst kommt sie mir wie eine vollkommen neue vor. :)

Ich freue mich schon jetzt wie bekloppt, wenn der nächste Teil kommt xD

Und ja ich lese gern drachi ihre Geschichten. Sie sind genau das richtig wenn man so auf cullen steht wie ich und sie schreibt echt toll ♡

LG Lamune

Antwort von Drachenritter93 am 28.04.2016 | 17:46:26 Uhr
Hallo :)

Wow! Das freut mich aber. Danke dir!
Ich bin immer wieder froh und erleichtert, wenn ich lese, dass mein Protagonist gut rüber kommt.

Das ist das schöne an Dragon Age. Es ist immer die selbe Geschichte und je nach Blickwinkel und Entscheidungen doch jedes mal eine andere.

Danke dir vielmals.

Und ich kann dir nur zustimmen. Drachi schreibt toll.

Grüße!
Drachenritter
28.04.2016 | 09:47 Uhr
zu Kapitel 2
So ich nochmal ^^

Also nach dem Kap hast du mich.
Ich fand es richtig super aufgebaut, vor allem die Geheimnisse die du allen verraten hast waren toll. Also die Szene meine ich ^^'

Es ist wirklich eine weile her, dass ich eine ff durch Zufall gefunden hab und sie mir auf Anhieb so gut gefällt.

Ich will mich auch gar nicht so lange gier aufhalten. Meine Frühstückspause nutze ich nun zum lesen ;)

Lg Lamune

Antwort von Drachenritter93 am 28.04.2016 | 16:30:30 Uhr
Hallo Lamune89!

Ja du bist mir bei Drachis Geschichten schon als treue Leserin und Reviewerin aufgefallen. Schön, dass du auch mal bei mir vorbei schaust.
Und noch viel schöner, dass dir die Story zusagt. Danke dir vielmals für das Lob.
Ich weiß gar nicht mehr, was ich noch sagen soll. Danke vielmals für die zwei motivierenden Reviews und ich hoffe, du lässt beim nächsten Kapitel hier wieder von dir lesen.

Grüße!
Drachenritter
28.04.2016 | 08:31 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo.

Da ich immer auf der Suche nach guten Geschichten bin und drachi ihre FF's wirklich mag, dachte ich ich schau einfach mal auf dein Profil.
Da es mich angesprochen hat dachte ich mir:'ließ einfach mal rein, wenn es schlecht ist brichst du ab' ^^
Aber ich muss sagen mir gefällt, was ich bisher gelesen habe :)
Die Idee kam.mir bisher noch nicht unter und ich bin gespannt was du dir da so ausgedacht hast.
Außerdem spricht mich dein schreibstil an, denn er ist flüssig und wirklich angenehm zu lesen. :)

Auf jeden Fall hast du meine Erwartungen mit diesen Einstieg sehr hoch geschraubt xD

Ich bin gespannt wie es weiter geht und wenn mir der erste Kapitel weiterhin so gut gefällt hast du nen Leser mehr bei dieser ff :)

LG Lamune
23.04.2016 | 20:19 Uhr
zu Kapitel 5
Hi:)

So jetzt hab ich dein neues Kapitel gelesen...ach was...nein ich habe es verschlungen. Wieder mal. ;) Es war einfach toll. :D
Oh...aber der Traum war ja echt fies. :( Naja kein Wunder, dass ein Dämon sich da eingemischt hat. In der Welt von Dragon Age gehört das ja fast zum Alltag dazu. ^^
Gott sei Dank, dass Námo rechtzeitig zur Stelle war... o.O

Übrigens fand ich es gut, wie du darauf eingegangen bist, dass im Spiel, jeder Charakter, sein Schwert auf dem Rücken trägt. Ich habe mir nämlich selbst schon Gedanken darüber gemacht... Man kann doch nicht eine scharfe Klinge auf dem Rücken tragen...Wofür wurde wohl ein Schwertgurt erfunden? ^^

Ich freu mich schon jetzt auf das nächste Kapitel... Ich bin ja sehr gespannt, wie die Reise nach Lothering verlaufen wird...

Du bekommst wieder ein riesen Kompliment von mir, für dieses Kapitel. Wundervoll geschrieben. :D

Liebe Grüße Drachi;)

Antwort von Drachenritter93 am 23.04.2016 | 21:03:35 Uhr
Hi liebe Drachi! :)

Wow, ich freue mich immer unglaublich, wenn du mich so mit Lob und Komplimenten überhäufst.

Ja der Traum war fies. Aber Joachim geht momentan viel durch den Kopf und auch gefühsmäßig ist er recht aufgewühlt, was ihn zu einem lohnenden Ziel für Dämonen macht.

Freut mich dass dir das mit den Waffen auch schon aufgefallen ist. Ich denke mir immer wenn ich das sehe "Das... geht... nicht!"

Ja, mal sehen was auf dem Weg nach Lothering oder im Dorf selbst so auf Joachim zukommt. Ich verrate nur so viel. Er freut sich auf Lothering und ist doch auch unglaublich nervös. Warum? Tjahaha... das wirst du dann sehen.

Danke dir wieder für die unglaublich motivierende Review. Du bist viel zu lieb zu mir.

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
16.04.2016 | 23:20 Uhr
zu Kapitel 4
Ein Tolles Kapitel
Hätte nicht gedacht das er es ihnen erzählt.
Da bin ich ja mal neugierig wie es weiter gehen wird.

Antwort von Drachenritter93 am 16.04.2016 | 23:37:00 Uhr
Hey!

Danke dir!
Joachim ist der Ansicht, dass man zu Leuten deren Vertrauen man gewinnen will, immer ehrlich sein sollte. Allerdings wird er es wirklich nur den wenigsten erzählen.
Dann hoffe ich, beim nächsten Kapitel wieder von dir zu lesen.

Grüße!
Drachenritter
16.04.2016 | 18:40 Uhr
zu Kapitel 4
Hey Drachenritter!

Wow...Das war ein tolles Kapitel. :-)

Es erscheint mir sehr logisch, dass sich die Übungskämpfe gegen Alistair, recht schwierig gestalten. o.O Allerdings ist seine Meinung positiv und sozusagen, ist nicht alles verloren und durchaus ausbaufähig. ;-)
Aber ...die Erklärung, wegen der Herkunft war echt Super! Wirklich toll geschrieben. Klingt auf Anhieb plausibel. Vielleicht auch etwas kompliziert, aber dennoch logisch. Klar, dass sich alle ein wenig darüber wundern. Ist ja schließlich eine andere Welt. ;-) Es war eine gute Idee, es so zu beschreiben. Kompliment. Hast du gut hinbekommen.

Ich bin jetzt aber richtig gespannt, wie das weitergehen wird. Vor allem, weil wahrscheinlich der nächste Kampf nicht lange auf sich warten lässt... Mal sehen ob sich die Trainingseinheiten bald lohnen... Ich hoffe es. ;-)

Ich bin wieder voll begeistert. Mach genau so weiter! Es ist einfach klasse!! :D

Ganz liebe Grüße Drachi;)

Antwort von Drachenritter93 am 16.04.2016 | 19:20:19 Uhr
Hi Drachi!

Wow... So viel Lob. Da werde ich ja ganz rot.

Ich habe lange überlegt, wie ich das am besten beschreibe. Ich freue mich total, dass es mir offenbar halbwegs gelungen ist. Danke dir.

Oh nein, der nächste Kampf kommt bald. Mal sehen, wie er verläuft.

Ich danke dir ganz herzlich für diese tolle und unglaublich motivierende Review.

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
08.04.2016 | 11:04 Uhr
zu Kapitel 3
Wieder Mal ein Tolles Kapitel
Joachim hat sich den Genlock Bogenschützen gestellt.
Sehr Mutig aber leichtsinnig.

Und jetzt soll Alister ihm zeigen wie man Kämpft?
Klasse idee.
Wollen wir mal hoffen das es klappen wird.

Antwort von Drachenritter93 am 08.04.2016 | 16:20:36 Uhr
Hi fahnm!

Danke dir.
Ganz genau. Mutig, aber leichtsinnig.

Wir werden sehen, wie gut Joachim lernt.

Grüße!
Drachenritter
06.04.2016 | 11:12 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo Drachenritter!

Ich bin erst jetzt zum Lesen deiner neuen Geschichte gekommen. Aber ich muss sagen, dass ich diese drei Kapitel regelrecht verschlungen habe. *hihi*
Ich bin wirklich beeindruckt davon. Du hast alles so wundervoll beschrieben und in Szene gesetzt. Mir gefällt wieder mal dein Schreibstil, der sich so flüssig und verständlich liest.
Ich persönlich würde mir bei so einer Art von Geschichte ja sehr schwer tun, aber du kannst das. :-)

Ich habe ja auch schon öfters darüber nachgedacht, wie es wäre, wenn ich von heute auf morgen plötzlich in dieser Welt wäre. Sicherlich würde es auf eine gewisse Weise interessant sein, aber auch sehr gefährlich. Es ist nun mal leichter einen Charakter mit der Maus oder dem Controller zu steuern, als dann selbst am Kampf teilzunehmen.
Aber irgendwie würde es mich dennoch reizen, da mal live dabei zu sein. ;-)

Natürlich kommt aber noch eine Schwierigkeit dazu. Ich meine...wie zum Teufel erklärt man denen, dass man sie alle aus einem Computerspiel kennt??? Aber das hast du ja schon in Kapitel 2 angesprochen. ;)
Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht und kann es kaum erwarten, ein neues Kapitel von dir zu lesen.
Mach weiter so. Die Story ist einfach der Hammer!!! :)

Liebe Grüße Drachi;)

Antwort von Drachenritter93 am 06.04.2016 | 16:39:22 Uhr
Hallo Drachenblut!

Wow, du glaubst gar nicht, wie ich mich gerade freue. Ich war, zugegebenermaßen ziemlich unsicher, als ich dieses Projekt begann. Ich muss ehrlich sagen, ich weiß selbst noch nicht, ob ich so was wirklich kann, aber ich dachte mir, um das herauszufinden muss ich es wohl versuchen.

Ich denke wir haben alle so unsere Momenten wo wir uns das vorstellen wie das wohl wäre und auch ein bisschen ins schwärmen kommen. Auch wenn die meisten von uns bei Licht besehen wohl kaum einen Tag überleben würden.

Ja die Erklärungen werden noch kompliziert. Ich habe da schon ein paar grobe Ideen, aber ich bin selbst gespannt, was am Schluss dabei rauskommt.

Danke für die liebe und ermutigende Review. Du hast mir damit echt den Tag versüßt.

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
29.03.2016 | 23:43 Uhr
zu Kapitel 2
Eine Klasse Story Idee.
Joachim soll der Gandalf von Dragon Age werden?
Dann muss er erst mal was drauf haben.
Ich freue mich schon aufs nächste kapitel^^

Antwort von Drachenritter93 am 30.03.2016 | 01:45:35 Uhr
Hi fahnm!

Immer wieder schön, von dir zu lesen.
Es freut und erleichtert mich wirklich, dass dir die Idee zusagt. Ich war schon ein wenig skeptisch.
So mächtig und cool wie Gandalf wird Joachim wohl nicht. Im Gegensatz zu Gandalf ist er ja nur ein Mensch. Aber erfüllt ungefähr die selbe Funktion wie Gandalf. Er ist der freundliche und schlaue Berater, der den Helden mit Rat, Tat und guten Worten zur Seite steht und ihnen hilft, den richtigen Weg zu finden. Was das genau heißt, wird sich zeigen.
Ich danke dir, das motiviert unglaublich zum weiterschreiben.

Grüße!
Drachenritter