Reviews 1 bis 25 (von 191 insgesamt):
fahnm (anonymer Benutzer)
15.10.2019 | 19:57 Uhr
zu Kapitel 54
Sehr interessant^^
Schon ne tolle Sache einen Alten Tempel zu erforschen.
Ich bin neugierig wie es weiter gehen wird.
fahnm (anonymer Benutzer)
09.10.2019 | 22:03 Uhr
zu Kapitel 53
Das war Spannend.
Und nächstes mal wird es sicher noch spannender.
Joachim hat vergessen zu erwähnen das sie auch eventuell auf Geister und Dämonen treffen könnten.
Ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel
09.10.2019 | 20:13 Uhr
zu Kapitel 53
Hello ^^

Sehr gut und mitreißend geschrieben!
Danyla, sowie auch die Werwölfe die einem keine Wahl lassen und man sie zur Selbstverteidigung töten muss, taten mir auch immer furchtbar leid!
Ich hätte auch gerne Schattenreißer gerettet, nur das geht leider nicht. Mit Zathrian hab ich allerdings weniger Mitleid.
Freu mich schon auf das Erkunden der Ruinen, mit dir.

Liebe Grüße Una Mia
25.09.2019 | 16:17 Uhr
zu Kapitel 52
Hallo nochmal!

Auch eine gute Lösung, den Magier flüchten zu lassen. Im Spiel hab ich immer mit ihm gehandelt, denn er hat einen Teil der alten Elfen-Rüstung . (Den Helm glaube ich) Denn diese Rüstung ist am Anfang sehr gut, z.B. für Alistair.

Und Dein Liebesgedicht könntest du uns bei Gelegenheit auch noch präsentieren. ^^

Viele Grüße Una Mia
fahnm (anonymer Benutzer)
24.09.2019 | 21:30 Uhr
zu Kapitel 52
Gleich zwei Kapitel.^^
Das ist genial.
Die Geschichtsstunde war toll^^
Ich erinnere mich an die Eiche. Sie war voll Cool^^
Aber der verrückte Alte ging mir auf den Zeiger.
Ich bin neugierig wie es weiter gehen wird.
25.09.2019 | 15:43 Uhr
zu Kapitel 51
Hallo du Geschichts-erklär-Bär ;)

Wieder ein tolles Kapitel! Wir hatten aber in Österreich wirklich Glück eine starke Frau wie Maria Theresia an der Spitze zu haben.

Ich freu mich schon auf den sprechenden Baum und den verrückten Magier!

Liebe Grüße Una Mia
01.09.2019 | 17:24 Uhr
zu Kapitel 50
Hello ^^

Es ist schön zu sehen wie Du dein Spiel am liebsten spielst. Ich weiß noch bei meinem ersten Durchgängen habe ich Cammen das Wolfsfell überlassen, weil dass Gespräch mit Gheyna nichts brachte. Vermutlich weil ich ein Shemlen war ;) Hab erst viel später herausgefunden, dass es noch einen anderen Weg gibt.

Tolles Kapitel!
Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 12.09.2019 | 20:09:51 Uhr
Hallo, Una MIa

Ich entschuldige mich mal wieder für die späte Antwort. Die Masterarbeit und andere Dinge haben mich im letzten Monat sehr stark vereinnahmt. Ich kann nichts versprechen, aber ich hoffe, nun zumindest ein bisschen mehr Zeit zu haben.

Ich habe schon beim ersten Mal Gheyna überreden können. Der Schlüssel ist einfach, möglichst früh "überreden" zu skillen. Das macht das ganze Spiel an vielen Stellen leichter. :D
Danke dir.

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
17.08.2019 | 01:19 Uhr
zu Kapitel 50
So das waren die Werwölfe.
Genauso wie im spiel.
Bin neugierig was sie im Bau alles finden werden.
Das wird sicher ein toller spaß^^

Bis zum nächsten mal^^

Antwort von Drachenritter93 am 12.09.2019 | 18:30:25 Uhr
Hallo, fahnm

Ich entschuldige mich mal wieder für die späte Antwort. Die Masterarbeit und andere Dinge haben mich im letzten Monat sehr stark vereinnahmt. Ich kann nichts versprechen, aber ich hoffe, nun zumindest ein bisschen mehr Zeit zu haben.

Ja, das mit den Werwölfen wird noch sehr aufregend und interessant.
Bis hoffentlich bald.

Grüße!
Drachenritter
16.08.2019 | 18:12 Uhr
zu Kapitel 50
das Kapitel war mal wieder sehr gut von dir auch das Cammen seine , Angebetete doch bekommen hat und das sie ihm vertraut und jetzt zu den Werwölfen da steckt mehr dahinter als . Zathrian der Gruppe offenbart hat finde ich für meinen Geschmack , also dann bis zum nächsten mal und alles gute wünscht dir Demon Warrior und möge der Erbauer weiter hin deine Hände leiten .

Antwort von Drachenritter93 am 12.09.2019 | 18:28:59 Uhr
Hallo, Demon Warrior

Ich entschuldige mich mal wieder für die späte Antwort. Die Masterarbeit und andere Dinge haben mich im letzten Monat sehr stark vereinnahmt. Ich kann nichts versprechen, aber ich hoffe, nun zumindest ein bisschen mehr Zeit zu haben.

Danke für das Lob. Ja, Zathrian hat offensichtlich ein paar Details ausgelassen. Die werden sich hoffentlich bald enthüllen. Danke und möge der Erbauer auch dich stets behüten.

Grüße!
Drachenritter
16.08.2019 | 17:09 Uhr
zu Kapitel 50
ohja die schlimnste Stelle im ganzen Spiel (für mich zumindest) kommt auf uns zu! Jedesmal wieder graut es mich vor der Entscheidung, Wolf oder Elf und immer wieder bin ich froh "überreden" geskillt zu haben.

Ich harre der Dinge die bei dir geschehen werden

LG
Eskimaus

Antwort von Drachenritter93 am 12.09.2019 | 18:26:29 Uhr
Hallo Eskimaus

Ich entschuldige mich mal wieder für die späte Antwort. Die Masterarbeit und andere Dinge haben mich im letzten Monat sehr stark vereinnahmt. Ich kann nichts versprechen, aber ich hoffe, nun zumindest ein bisschen mehr Zeit zu haben.

Das geht mir sehr ähnlich wie dir. Zum Glück habe ich instinktiv beim ersten Spieldurchlauf überreden geskillt und seitdem nie darauf verzichtet.
Ich hoffe deine Neugier demnächst stillen zu können.

Grüße!
Drachenritter
15.08.2019 | 11:48 Uhr
zu Kapitel 49
Hallo Drachenritter!

Deine Idee zwei Kapitel hochzuladen um nicht zu sehr von "unserer Politik und unseren Machtkämpfen" geflasht zu sein, finde ich sehr gut, um nicht zu sagen genial! Weil es dann die eigentliche Geschichte nicht so sehr belastet. Denn so spannend ich diese Lagerfeuer Erzählungen einerseits fand, so unzufrieden war ich andererseits nichts von dem zu lesen, dass mich eigentlich bewegt, oder warum ich ursprünglich die Geschichte ausgewählt habe.
Also Gratulation zu dieser Umsetzung!

Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 15.08.2019 | 18:39:18 Uhr
Hallo, Una Mia

Danke sehr. Schön zu wissen, dass diese Lösung deine Zustimmung findet. Wie schon gesagt war deine Kritik ja durchaus berechtigt. Dementsprechend war es nur fair darauf einzugehen und mir eine Lösung zu überlegen. Ich denke diese ist für alle akzeptabel auch wenn sie gelegentlich längere Wartezeiten bedeuten könnte.

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
05.08.2019 | 23:48 Uhr
zu Kapitel 49
So Joachim will verkuppler spielen?
Ich bin sehr gespannt ob er erfolg haben wird.
Vor allem bin ich neugierig wie sie sich im Wald rumschlagen werden.^^

Antwort von Drachenritter93 am 15.08.2019 | 18:37:09 Uhr
Hallo nochmal.

Nun, das wirst du bald lesen, ob er als Verkuppler Erfolg hat und was ihm und den anderen im Wald so widerfährt. ;)

Grüße!
Drachenritter
05.08.2019 | 22:37 Uhr
zu Kapitel 49
ich habe grade deine zwei Kapitel gelesen mein geschetzter , Freund und die Geschitsstunde war wie immer sehr gut und jetzt zum aktuellen . Kapitel ich kann den sehr gut Dalish verstehen das er für eine Elfe schwärmt sie ihn aber nicht heiraten will , und das Joachim ihm helfen will ist auch gut von dir und wie gesagt ,, was kann schon passieren " also dann bis zum nächsten mal und sei der Erbauer dir weiter hin immer gewogen .

Antwort von Drachenritter93 am 15.08.2019 | 18:35:03 Uhr
Hallo, Demon Warrior.

Freut mich, wieder Lob von dir zu erhalten, werter Freund. Nächstes Kapitel ist fast fertig. Bis hoffentlich bald also und möge der Erbauer auch dir weiterhin gewogen sein.

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
05.08.2019 | 23:35 Uhr
zu Kapitel 48
Sehr Spannend Joachims Erzählung übers 18. Jahrhundert.
Und es stimmt.
Das Damalige Frankreich war genau wie Orlai.

Antwort von Drachenritter93 am 15.08.2019 | 18:36:22 Uhr
Hallo, fahnm.

Freut mich, dass es dir wieder gefiel.
Ja, die menschlichen Nationen in Thedas orientieren sich recht deutlich an historischen Reichen unserer Geschichte. Für mich als Historiker die reinste Aufforderung. :D

Grüße!
Drachenritter
26.07.2019 | 04:46 Uhr
zu Kapitel 47
Tja und da ist die Neue nun am bisherigem Ende angelangt!

Ich mag deine Geschichte sehr, was wohl mitunter der Geschichte in der Geschichte geschuldet ist ;)
Du bekommst, in der Hoffnung das es weiter geht, eine Empfelung von mir.

Bis zum nächsten mal
deine Eskimaus

Antwort von Drachenritter93 am 05.08.2019 | 20:31:22 Uhr
Hallo nochmal. :)

Freut mich sehr, dass es dir so gut gefällt. Vielen Dank für die Empfehlung. *Verbeug*

Und keine Sorge es geht weiter. Gerade zwei neue Kapitel hochgeladen.
Bis hoffentlich bald also.

Liebe Grüße!
Drachenritter
29.06.2019 | 23:52 Uhr
zu Kapitel 47
Hi lieber Autor,
ich mag deine Geschichten sehr, und ich erkenne viele Themen darin, über die ich auch reden/schreiben würde, würde ich dort stranden würde. Ich bin durchs Studium echt hart mitgenommen, aber deine Geschichten bringen mich immer wieder auf den Boden der Tatsachen. Also danke.
Du scheinst sehr gerne über die Geschichte zu reden und auch sehr gut und viel. Ich habe nur irgendwie das Gefühl, dass die Geschichte in letzter Zeit ein wenig an Tempo verloren hat, was sicher auch mit der Zahl der Personen einher geht. Was ich noch schön fände, wären weniger "grau" Dialoge. Was ich damt meine, sind eher farbige, prägnante Dialoge, die die Charaktereigenschaften mehr herausheben. Nichtsdesto trotz ist das hier meckern auf hohem Niveau, die Geschichte ist schön und auch rund im Bild. Insofern "darf" dir dieses review auch nicht zu schwer ins Gewicht fallen ;)
Gruß Vana

Antwort von Drachenritter93 am 02.07.2019 | 21:20:34 Uhr
Hallo Vanadium

Herzlich willkommen, neue Leserin.

Es freut mich sehr, dass dir meine Geschichte und auch die darin enthaltenen Geschichsstunden gefallen. Dass dich meine Geschichten "auf den Boden der Tatsachen bringen" ist für mich ein sehr großes Lob das mich sehr freut.
Du hast nicht Unrecht, dass die Story im Moment an einem gewissen Tempoverlust leidet. Das hat mehrere Gründe und ich werde versuchen sie wieder etwas auf Kurs zu bringen.
Aber deine Gesamtbeurteilung freut mich sehr und ist ein schöner Motivationsschub.
Ich danke dir herzlich und hoffe dass dir die weiteren Kapitel ebenso gefallen. Bis hoffentlich dahin.

Grüße!
Drachenritter
26.06.2019 | 18:01 Uhr
zu Kapitel 47
Hochachtung mein lieber Drachenritter!
du hast aus einer eher unbedeutenden Zwischensequenz einiges gemacht. Denn das spannende des ganzen ist im Spiel ja eigentlich erst im Lager.
Sehr gutes Wortgefecht mit Wynne!

Viele Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 26.06.2019 | 21:19:44 Uhr
Hallo Una Mia

Danke dir für das Kompliment. Für so unbedeutet hielt ich die Zwischensequenz gar nicht. Aber ich freue mich immer über Lob
Auch über das Wortgefecht. Ich hatte Angst es könnte zu dick aufgetragen sein. Ich hoffe die Hitze hört bald auf damit ich weiterschreiben kann.

Liebe Grüße!
Drachneritter
15.06.2019 | 11:16 Uhr
zu Kapitel 47
das was gerade über die liebe erklärt wurde könnte man auch mal dem jedi orden an den kopf werfen

Antwort von Drachenritter93 am 26.06.2019 | 21:18:04 Uhr
Hallo Kevin Slytherin.

Oh ja, da hast du Recht. Deshalb ist Star Wars das einzige Universum wo mir die bösen wirklich sympathischer sind. Die Jedi sind einfach viel zu verkrampft.

Grüße!
Drachenritter
13.06.2019 | 20:09 Uhr
zu Kapitel 47
und wieder ein gutes Kapitel von dir , und das was Joachim gesagt hat da Stimme ich ihm zu und zwar voll und ganz und . Wynne hat auch mit einigen dingen Recht also dann bis , zum nächsten Kapitel von und möge der Erbauer dir holt sein und alles gute wünscht dir Demon Warrior .

Antwort von Drachenritter93 am 26.06.2019 | 21:16:56 Uhr
Hallo Demon Warrior.

Entschuldige die späte Antwort. Freut mich, dass du Joachims Standpunkt teilst.
Danke dir und möge der Erbauer auch dir hold sein.

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
13.06.2019 | 19:01 Uhr
zu Kapitel 47
Ein Klasse Kapitel.
Ich mag Wynne. Sie ist nicht nur Weise sondern auch Lustig.
Ich bin sehr gespannt wie es weiter gehen wird.

Antwort von Drachenritter93 am 26.06.2019 | 21:15:49 Uhr
Hallo fahnm.

Danke dir.
Ja ich mag Wynne auch gerne.
Kann leider nicht sagen, wann es weiter geht. Hitze und Stress sind eine schlechte Kombination.

Grüße!
Drachenritter
09.06.2019 | 12:06 Uhr
zu Kapitel 46
Hello!

eine sehr erheiternde Anekdote von Gustav Adolf. Ich hatte das zwar irgendwann, irgendwo, schon mal gehört oder gelesen, aber es ist sehr amüsant. Da packt doch jeden irgendwie die Schadenfreude. ;)

Trotz aller tollen, geschichtlichen Informationen bin ich aber froh wenn es wieder mit Thedas Geschichte weiter geht. Bin gespannt auf Deine Abenteuer im Brecilianwald. Das war übrigens auch eine sehr tolle Erklärung wo der Wald vermutlich seinen Namen her hat.


Viele liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 13.06.2019 | 18:14:13 Uhr
Hallöchen, Una Mia

Ja, das ist eine sehr beliebte Anekdote aber sie ist jedes mal aufs neue lustig.

Verstehe ich und keine Sorge im nächsten Kapitel kommt wieder eigentliche Story. Danke für das Lob für den kleinen Literaturhistorischen Einwurf. Ich wollte damit schon immer mal angeben. :D

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
06.06.2019 | 19:57 Uhr
zu Kapitel 46
Wie immer fand ich das Kapitel ziemlich cool. Freue mich auf weiter. Vorsllem, freue ich mich darauf, wie du die weiter Geschcihte und die Freundschaften zwischen der Party darstellen wirst.

Schönen Abend noch :)
N.

Antwort von Drachenritter93 am 13.06.2019 | 18:12:16 Uhr
Hallo. :)

Danke dir. Keine Sorge, schon im neuen Kapitel das gerade online gegangen ist wird an den Beziehungen in der Gruppe gearbeitet.

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
05.06.2019 | 19:00 Uhr
zu Kapitel 46
AH der Dreißigjährige Krieg.
Das war der Längste in der Geschichte.

Der Schluss war sehr Lustig.
ich freue mich aufs nächste Kapitel

Antwort von Drachenritter93 am 13.06.2019 | 18:09:49 Uhr
Hallo, fahnm

Ja der längste durchgehende Krieg. Je nach Interpretation ist der hundertjährige Krieg ja noch etwas länger.

Freut mich, dass es gefallen hat.

Liebe Grüße!
Drachenritter
05.06.2019 | 18:53 Uhr
zu Kapitel 46
mal wieder ein sehr gutes Kapitel und der Geschichtsteil war auch sehr , und ja in der Geschichte gibt es viele Idioten aber was will man da machen nun ja bin schon auf das nächste Kapitel gespannt möge der Erbauer dir weiter hin holt sein und alles gute wünscht dir Demon Warrior .

Antwort von Drachenritter93 am 13.06.2019 | 18:11:12 Uhr
Hallo Demon Warrior

Freut mich, dass es wieder gefallen hat. Ja die Geschichte unserer Welt ist voll von Dingen die nur passiert sind, weil sich einzelne Personen wie vollkommene Idioten verhalten haben.
Danke dir und möge der Erbauer auch dir weiterhin hold sein.

Liebe Grüße!
Drachenritter
05.06.2019 | 08:09 Uhr
zu Kapitel 46
Wenn dir jetzt schon geschickt sind was sagen dir dann erst zum ersten und zweiten Weltkrieg das wird nicht besser

Antwort von Drachenritter93 am 13.06.2019 | 18:08:40 Uhr
Hallo, Kevin Slytherin

Oh ja. Da kommt noch einiges auf sie zu.

Grüße!
Drachenritter