Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 261 insgesamt):
06.01.2021 | 11:10 Uhr
Hallo lieber Drachenritter!

Heute bin ich es die beschämt um die Ecke lugt. Denn es hat mir sehr wohl sehr viel Freude bereitet Deine Geschichte weiter zu verfolgen, nur war ich leider zu bequem Dir sofort Rückmeldung zu geben.
Da es schon länger her ist das ich sie gelesen habe, kann ich mich nur generell erinnern, dass mir die Kapiteln sehr gut gefallen haben und auch da und dort ein Schmunzeln entlockt haben.
Freue mich auf jeden Fall sehr auf die Weiterführung!

Alles Gute und Gesundheit , für Dich und Deine Familie im neuen Jahr und sehr viele Ideenbringende, glückliche Momente wünsch ich Dir!
Viele Grüße Una Mia
29.12.2020 | 17:26 Uhr
Hallo,
Lob:
Ich mag dieses Self-insert sehr gerne. Es wirkt nicht aufgeblasen und deine "irdischen" Ideen (den Golem in die Waschstraße stecken) sorgen für lustiges Kopfkino.
Verbesserungsvorschläge: In diesem Kapitel ist nicht viel passiert, Sätze hätten kürzer ausfallen können. Stichwort Zuberszene oder Religionsdiskussion, da kamen mir einige Sätze doppelt vor. Ebenso die Handlungserzählung, sie wirkt durch: Dann machen wir das, Dann kommen wir dort an... etwas gestelzt. Beispiel erster Satz:
"Als wir bei der Taverne ankamen, erkundigten wir uns sofort mit der Wirtin, nach einer Möglichkeit uns nach unserer Expedition mal ordentlich zu säubern. Diese beschrieb uns den Weg zu einem Badehaus zu dem wir uns auch sofort aufmachten..."
Verbesserungsvorchlag:
"Völlig verdreckt betraten wir die Taverne und die staunende Wirtin wies uns sofort den Weg zum nahegelegende Badehaus."
Das ist natürlich nur als Vorschlag zu verstehen, um den Sätzen mehr Informationen, Kürze und Lesbarkeit zu geben.
Zum Inhalt:
Orzammer ist eine Stadt der Zwerge. Man kann sich hier natürlich über Vorstellungen zu Zwergenmobiliar streiten. Doch glaubst du wirklich, dass die Zwerge einen so tiefen Zuber haben, dass ein Zwerg darin ertrinken könnte? Wäre es nicht viel lustiger, wenn der Wasserstands des Zubers den Menschen gerade mal so über die Hüfte reicht, während der Zwerg sich super wohl fühlt? Oder hat man deswegen vielleicht sogar kein Badezuber, sondern eine Wäschetrommel zum Badezuber umfunktioniert, um alle Menschen + Qunari darin unterzubekommen?
So als Anregung :) Ich bin auf die Fortsetzung gespannt!
Danke für deine Ausdauer beim Schreiben. Ich hoffe, dass es dir nicht zu viel wird. Denn was du dir da so vorgenommen hast, spricht für ein längeres Projekt.
PS: Nachträglich Frohe Weihnachten und nen guten Rutsch - je nachdem wann du das liest :3
06.12.2020 | 15:42 Uhr
ein sehr gutes . Kapitel von dir freue mich auf das , nächste mal bis dann

Antwort von Drachenritter93 am 14.12.2020 | 17:08 Uhr
Hallo, Demon Warrior. Schön wieder von dir zu lesen. :)

Danke dir. Ich hoffe ich kann bald weiterschreiben. Bis dann.

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
28.11.2020 | 00:58 Uhr
Ein Schöner und Ruhiger Abschluss für Orzammer.
Und Joachim konnte seiner Herzdame eine große Freude bereiten.^^
Bis zum nächsten mal^^

Antwort von Drachenritter93 am 14.12.2020 | 17:06 Uhr
Dankeschön.
Ja, das konnte er wohl. Auch wenn er selbst jetzt schon ein wenig eifersüchtig auf den kleinen Kerl ist. ;)
Bis zum nächsten Mal.

Grüße!
Drachenritter
27.11.2020 | 21:11 Uhr
schöner abschluss für orzammar...und jetzt hab ich auch lust auf ein bad, leide rhab ich nur ne dusche schade naja.

Antwort von Drachenritter93 am 14.12.2020 | 17:02 Uhr
Danke dir.

Das hatte ich nicht bedacht, dass ich anderen Lust auf ein Bad machen konnte. Sorry. :)
Trotzdem danke für das Lob.

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
18.11.2020 | 16:51 Uhr
Wow.
Das war wie in einem Mittelalter Drama Film.
Verrat und Intrigen. Das Ganze Programm.
Nur Duran tut mir leid.
Es tat sehr weh seinen Bruder beim Sterben zu zusehen.

Jetzt bin ich aber neugierig was noch kommen wird.
Bis zum nächsten mal

Antwort von Drachenritter93 am 14.12.2020 | 17:01 Uhr
Hallo, fahnm

Ich sage wow. Das ist mal ein Kompliment. :)
Ja, genau, das war beabsichtigt. Freut mich dass es mir gelungen, ist dass man sich in Duran hinein versetzen konnte.
Danke dir.

Grüße!
Drachenritter
17.11.2020 | 21:09 Uhr
Schönes Kapitel, auch wenn sie am ende feinde waren der tot des bruders ist nicht schön

Antwort von Drachenritter93 am 14.12.2020 | 16:55 Uhr
Hallo, Kevin Slytherin

Danke dir. Ja, es endete unschön. Aber es musste leider sein.

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
14.11.2020 | 11:38 Uhr
Malzeit^^
Ein Tolles Kapitel erst mal.
Und zum anderen wusste ich es doch das Joachim sowas im Sinn hatte.
Na auf die Gesichter in der Versammlung bin ich mal gespannt.^^

Und für Shale es ist auch gut das sie sich wieder erinnert.^^

Bis zum nächsten Mal

Antwort von Drachenritter93 am 14.11.2020 | 16:37 Uhr
Hallöchen.

Danke dir. Ja, es war, denke ich leicht zu erkennen, worauf das ganze hinausläuft.
Ja, auf die Gesichter der Versammlung kannst du gespannt sein. :D

Oh ja. Das ist wirklich gut und sehr wichtig. Ich stelle mir das schlimm vor, nicht nur Jahrhunderte später in einer ganz anderen Welt aufzuwachen und sich dann nicht einmal erinnern zu können wer man ist, oder mal war.
Bis zum nächsten Mal.

Grüße!
Drachenritter
10.11.2020 | 20:40 Uhr
Tolles Kapitel bin schon richtig gespannt wie es weiter geht

Antwort von Drachenritter93 am 14.11.2020 | 16:36 Uhr
Hallo, BlueRouge95

Dankeschon. Es wird bald weitergehen. Ich haue fleißig in die Tasten. :)

Grüße!
Drachenritter
09.11.2020 | 21:45 Uhr
Hallo Drachenritter!

Mit diesem genialen Schachzug und ausreichend Zeit, über alles nachzudenken, auf dem langen Rückweg, hat Joachim eine sehr beeindruckende Möglichkeit der zwergischen Königsnachfolge zustande gebracht. Hut ab!

Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 14.11.2020 | 16:35 Uhr
Hallo.

Danke dir. Wie schon gesagt, die Idee war nicht die meine, aber die besonderen Umstände in meiner Geschichte haben es, meiner Ansicht nach, gerechtfertig sie einzubauen.

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
09.11.2020 | 21:33 Uhr
Das war ein Hammer Kapitel^^.
Die Frau war nicht mehr richtig Dicht in der Birne.
Im Spiel war sie Gaga. Aber du hast ihren Wahnsinn gut beschrieben.

Ich bin Froh das Elon sich gegen den Amboss entschieden hat.
Und was du mit Duran vorhast, habe ich einen Verdacht.
*wissend grinst*
Aber ich verrate nichts.
Ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel
Bis dann

Antwort von Drachenritter93 am 14.11.2020 | 16:34 Uhr
Hallo, fahnm

Danke schön. :D
Ja, die ist völlig durchgedreht. Es freut mich zu lesen, dass ich das gut rüber gebracht habe.

Ja, ich denke, dein Verdacht wird sich bestätigen. *zurück grins.*
Bis dann.

Grüße!
Drachenritter
09.11.2020 | 16:14 Uhr
Sollte duran die Gruppe nicht begleiten hätte ich eine Idee was passieren könnte aber da werde ich abwarten

Antwort von Drachenritter93 am 14.11.2020 | 16:31 Uhr
Hallo !

Ich glaube zu wissen, was du ahnst, und denke, du bist auf der richtigen Spur. :)

Grüße!
Drachenritter
09.11.2020 | 20:36 Uhr
Hallo Drachenritter!

Nach Deinem Vorwort habe ich bis heute gebraucht um weiterlesen zu können. Natürlich hast Du recht damit. Aber mir war das alles zu viel.
Eigentlich ist es das jetzt noch. Obwohl Du für Deine Worte und für Deine Geschichte ein Lob verdient hast, möchte ich trotzdem nicht näher darauf eingehen.

Hab Dank!
Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 14.11.2020 | 16:33 Uhr
Hallo, Una Mia

Das verstehe ich. Ich wollte dir eigentlich nicht das Lesen verderben, aber das lastete mir einfach auf der Seele und ich musste es loswerden. Ich konnte zu all dem einfach nicht schweigen.
Trotzdem freut mich das Lob. Und ich bin es der zu danken hat.

Liebe Grüße!
Drachenritter
Fahnm (anonymer Benutzer)
05.11.2020 | 08:46 Uhr
Morgen
Ich kann dich gut verstehen.
Solche furchtbare Nachrichten sind immer schrecklich und ich bin deiner Meinung.
Aber ich wechsle jetzt lieber das Thema.

Zum Kapitel:
Ich habe den Teil mit der Brutmutter immer gehasst. Nicht weil es schwierig war, sondern weil Branka das ihren eigenen Leuten und vertrauten angetan hat. Und dann später ihre kalte und Egoistische Art. Da hat bei mir mein Blut angefangen zu kochen. Ich hoffe das du ihr ein Ende bescherst das jemand wie sie auch verdient hat. Ich habe darum immer Carridan geholfen niemals ihr.

Also bis zum nächsten Mal.
Bleib Gesund und Pass auf dich auf.

Antwort von Drachenritter93 am 14.11.2020 | 16:31 Uhr
Hallo

Dankeschön. Es tut gut zu wissen, dass ich mit meiner Ansicht nicht allein stehe und dass einem Verständnis entgegen gebracht wird.

Ja, Branka war vorher schon ein ziemlich unangenehmes Miststück aber die Suche nach dem Amboss und ihre Gier danach hat einfach nur noch ein Monster aus ihr gemacht. Ich habe ihr auch nie geholfen und werde es wohl auch nie tun.

Danke nochmal und liebe Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
30.10.2020 | 21:00 Uhr
Hespith!
Oh Ja den Kampf mit der Brutmutter habe ich immer gehasst.
Das kann was werden. Ich hoffe Joachim kann die Gruppe gut darauf Vorbereiten.
Ein Super Kapitel.
Bis zum nächsten mal^^

Antwort von Drachenritter93 am 14.11.2020 | 16:29 Uhr
Hallo.

Ja, ich habe den ganzen Abschnitt und den Bosskampf auch immer gehasst. Ich hasse ihn immer noch. Es ist einfach nur widerlich, in so vieler Hinischt.
Danke dir. :)

Grüße!
Drachenritter
29.10.2020 | 08:08 Uhr
Mein lieber Drachenritter!

Du bist ja richtig im Flow! Schon wieder ein langes gelungenes Kapitel! Mit einer super Idee, dem Dilemma um die leidige Königswahl zu begegnen. Vor einiger Zeit, wollt ich das Thema um Duran schon mal in einem Review anschneiden. Da ich aber öfter am Handy lese, aber nur äußerst ungern dort eine Rückmeldung eintippe, habe ich es dann, als ich wieder vor dem PC saß, vergessen. Aber natürlich ist es mit Caridins Krone möglich, selbst den verstoßenen Duran als zukünftigen Herrscher zu wählen. Genialer Schachzug von Dir! Gefällt mir richtig gut!

Hochachtungsvolle Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 14.11.2020 | 16:28 Uhr
Hallo, Una Mia

Danke dir. Freut mich, dass dir die Idee meiner Lösung zusagt. Ich muss zugeben, dass ich sie nicht für mich allein verbuchen kann. EIn anderer Autor hier, hat das Dilemma bereits auf diese Weise gelöst. Deshalb wollte ich das eigentlich nicht machen, aber ich konnte einfach nicht anders. Schließlich sollte sich durch Joachims Anwesenheit ja doch etwas ändern, wie du selbst vor einiger Zeit schon angemerkt hast. Und das erschien mir eine gute erste Gelegenheit zu sein.

Liebe Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
27.10.2020 | 22:27 Uhr
Hallo ^^
Ein Tolles Kapitel^^
Jetzt kennt der Verbannte Prinz die Ziele der Gruppe.
Ich bin sehr neugierig wie es weiter gehen wird.

Antwort von Drachenritter93 am 14.11.2020 | 16:26 Uhr
Hallo

Danke dir.
Nun, inzwischen sind wir ja ein bisschen weiter. Trotzdem danke für das Feedback.

Grüße!
Drachenritter
24.10.2020 | 17:34 Uhr
oha, voll der plott twist. Am ende kommt noch der junge Cousland dazu ^^ egal ob männlich oder weiblich . Das wär was. Bin mal gespannt, wies weiter geht.

Antwort von Drachenritter93 am 27.10.2020 | 22:11 Uhr
Hallo, Mali1

Ja, die Überraschung ist offenbar gelungen. Den jungen Cousland werden wir wohl leider nicht kennen lernen, aber im neuen Kapitel erfahrt ihr erstmal mehr über Duran.
Danke für die Review.

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
24.10.2020 | 02:10 Uhr
Tolles Kapitel wiedermal^^
Es war sehr Schön mit dem Lied.
Und die Wendung gegen Ende hat mich überrascht.
Jetzt bin ich sehr neugierig was Joachim jetzt mit Duran vorhat.

Bis zum nächsten mal^^

Antwort von Drachenritter93 am 27.10.2020 | 22:10 Uhr
Hallo, fahnm.

Dankeschön.
Freut mich, dass die Überraschung gelungen ist. :)
Bin gespannt, was du von den weiteren Ereignissen hälst.

Grüße!
Drachenritter
23.10.2020 | 14:14 Uhr
Über die Nebelberge weit. Zu Höhlen tief aus alter Zeit

Antwort von Drachenritter93 am 23.10.2020 | 18:14 Uhr
Hallo. :)

Ja, das hätte auch gepasst, aber davon sind im deutschen nur drei Strophen wirklich passend übersetzt.
Für die anderen Strophen habe ich keine Übersetzung gefunden, die dem Rythmus folgt und Sinn ergibt. Außerdem fand ich das andere noch ein Stück passender. :)

Grüße!
Drachenritter
22.10.2020 | 15:20 Uhr
Die tiefen Wege sind hart in spiel ich selber hasse aber den Magier turn vor allem die stelle im nichts das nervt mich immer und zieht sich

Antwort von Drachenritter93 am 23.10.2020 | 18:12 Uhr
Hallo. :)

Oh ja, da sagst du was. Den Magierturm habe ich neulich wieder gemacht und der Abschnitt im Nichts ist wirklich nervig.

Grüße!
Drachenritter
fahnm (anonymer Benutzer)
18.10.2020 | 14:13 Uhr
Die Vorbereitungen laufen ja sehr gut.
Ich bin sehr gespannt was sie erleben werden.
Oh warte mal. Da fällt doch jemand.
Was ist mit Ohgren?

Bis zum nächsten mal^^

Antwort von Drachenritter93 am 23.10.2020 | 18:12 Uhr
Hallo, fahnm.

Ja die Vorbereitungen lauf in der Tat gut.
Was sie erleben werden kannst du zum Teil schon lesen. Und keine Sorge, Oghren ist natürlich auch mit dabei. :)
Danke und bis zum nächsten Mal.

Grüße!
Drachenritter
17.10.2020 | 19:58 Uhr
Hallo lieber Drachenritter!

Ob Du es glaubst oder nicht, ich habe tatsächlich bei meinen vielen Spieldurchläufen noch nie mit dem Vater von Zerlinda gesprochen. Ich hab ihr immer geraten, an die Oberfläche zu gehen. Da gibt es genügend anständige Zwerge dacht ich mir, und anecken wird sie dort und da.
Aber super Entscheidung von Joachim und wie immer sehr gut ausformuliert von Dir!
Und dann hören die Gefährten auch noch mit an, wie sich Ihr Anführer und das "umstrittenste" Mitglied der Gruppe vergnügen. ^^
Zumindest sind jetzt allseits die Fronten geklärt. ; )
Ich bin schon gespannt auf die Reaktion von Leliana auf ihr Geschenk! Ich weiß nicht warum mir jetzt dabei Anders mit Ser Naseweis in den Sinn kommt ;)

Viele liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 23.10.2020 | 18:10 Uhr
Hallöchen :)

Echt? Ich hatte immer so viel Mitleid, dass ich immer direkt den Vater überredet habe. Warum soll der unschuldige Junge in Armut aufwachsen, wenn er eine Familie hätte.
Danke für das Kompliment das freut mich.
Ja, das war ein kleiner Schock in der Abendstunde. Aber ahnen und definitiv wissen, sind zwei Paar Schuhe. Besonders bei einem derart "eindeutigen" Beweis. Ja, immerhin wissen nun alle Bescheid. :)
Ja das denke ich mir, dass du da gespannt bist. Wie du jetzt auf Anders und Ser Naseweis kommst? Ich habe keine Ahnung.^^ ;-)
Wobei ich auch lieber eine Katze als eine Nug als Haustier hätte. Die Dinger sind schon irgendwie niedlich aber eine Katze wirkt auf mich eindeutig kuscheliger. :)

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
15.10.2020 | 21:22 Uhr
Hallo Drachenritter!

Das Kapitel war genau die Ablenkung die ich heute gebraucht habe!
Allerdings hätte ich erwartet, dass Joachim eine Nug organisiert ; ) Oder hebst Du Dir das für später auf. Wär ja auch irgendwie blöd das "Erdferkel" in die Tiefen Wege mit zu nehmen.
Vielen Dank für einen tollen Abschnitt Deiner Reise!

Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 23.10.2020 | 18:05 Uhr
Hallo :)

Freut mich zu lesen. Ich bin immer froh, wenn ich helfen kann. : )

Nun, das mit der Nug hat sich ja inzwischen geklärt. Wie du sagst wäre es blöd, das Tierchen mit zur Dunklen Brut zu nehmen.
Ich habe zu danken.

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
11.10.2020 | 18:42 Uhr
Hallo Drachenritter!

In dem Kapitel hast ja nichts ausgelassen ;) Von der Evolution, über Samweis Sprüche und Einstein Theorien, bis hin zu, Bullshit-Bingo.
Ich hab tatsächlich wieder was gelernt, und sei es nur so unnützes Wissen wie: dass es Bullshit-Bingo tatsächlich gibt. :p

Sehr kurzweiliges Kapitel mit einigen Bonmots! Gut gelungene Mischung, wie ich finde!
Viele Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 23.10.2020 | 18:04 Uhr
Hallo. :)

Ja, war ein ziemlich diverses Kapitel. Mit irgendwas muss ich die Abenteurerroutine, die sich inzwischen eingestellt hat ja überbrücken. :)
Oh ja, das gibt es. Es erfreut sich vor allem in Wahlkampfzeiten großer Beliebtheit. Bei einer traditionellen politischen Interviewreihe, die im Sommer im Österreichischen Fernsehen ausgestrahlt wird, ist zur Sendezeit eine gewisse Kurznachrichtenplattform voll von Leuten, die Fotos ihrer Bullshit-Bingo Zettel und ihrer Punkte posten. (Und ich hoffe das war jetzt neutral und ohne Schleichwerbung formuliert und trotzdem verständlich. XD )

Dankeschön.

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast