Autor: Dining Car
Reviews 1 bis 25 (von 30 insgesamt):
10.09.2019 | 12:23 Uhr
Hi Mira,
Du hast weitergeschrieben! Ich bin so unglaublich happy deshalb! Danke!!! Ich fand das Kapitel auch gut, obwohl nicht viel passiert ist. Solche Kapitel muss es ja auch manchmal geben. Bin schon gespannt, wie Eric und Rose jetzt miteinander umgehen, wo sie sich doch gegenseitig hassen und doch brauchen.
Ich wünsche dir also ganz viel Spaß beim Weiterschreiben und eine schöne Woche.
Lg Kat
08.09.2019 | 20:10 Uhr
Hi,
Ich hab heute deine Fanfiction entdeckt und kann nur sagen: Wow. Ich habe selten eine so gute Fanfiction gelesen, ich mag es, dass Eric nicht so ist wie in den anderen Fanfictions, sondern irgendwie grausam und beschützerisch zugleich. Bitte schreib weiter! Ich könnte es nicht ertragen, würdest du die Fanfiction wirklich aufgeben, sie hat mich in ihren Bann gezogen. Ich fand auch die letzten Kapitel toll, obwohl du an ihrer Qualität gezweifelt hast. Vielleicht motiviert dich ja die Empfehlungen, die ich deiner Story dagelassen habe, ja ein bisschen? Wenn du irgendwo nicht weiterkommt, dann frag doch einfach nach Hilfe, aber gibt die Story nicht auf! Bitte!
Lg und viiiiiiiiiiiiiel Motivation zum (hoffentlichen) Weiterschreiben, Kat
21.08.2019 | 11:35 Uhr
Heyy
Hab gestern deine Geschichte entdeckt und bin heute schon durch.
Es ist echt erfrischend gewesen mal sowas ganz anderes zu lesen und ich würde mich wirklich freuen wenn du noch weiterschreibst.
LG
Chaosqueen03
09.07.2017 | 10:52 Uhr
Hallo Mira,
da hab ich mich eben aber gefreut, als ich gesehen habe, dass du ein weiteres Kapitel hochgeladen hast. Ich finde es super, dass du diese Geschichte nun doch weiter schreibst!
Rosie kann einem schon leid tun. Jetzt steht sie irgendwie allein auf weiter Flur und wirkt dabei beinahe schon ein bisschen verbittert. Aber verdenken kann man es ihr auch nicht wirklich. Immerhin hat sie es doch geschafft zu einer vollwertigen Ferox zu werden.
Uiuiui, was Eric wohl noch mit ihr vorhat? Ich bin gespannt. :)
Freue mich schon drauf, wie es weiter geht.
Liebe Grüße
Katie
25.04.2017 | 21:05 Uhr
Hey Mira,
ich habe heute zufällig deine FF gefunden und sie in einem Rutsch gelesen. Und auch wenn sie abgebrochen ist (was ich nebenbei gesagt sehr schade finde) wollte ich dir doch noch ein Review dalassen. Denn das was du da aus deiner Geschichte gemacht hast, ist echt klasse.
Ich finde es interessant das Ganze mal aus der Sicht von Al und Peter zu lesen. Ist mal was anderes. :)
Du hast einen sehr schönen Schreibstil und schaffst es damit Rose's Gefühle bzw. ihr Gefühlschaos so ausdrucksstark zu beschreiben, ohne dass es kitschig wirkt.
Auch die Art mit der du Eric darstellst finde ich irgendwie faszinierend. Er ist hier nicht nur der totale Arsch, sondern irgendwie schon richtig Psycho. Ich meine, Hallo?! Er ritzt ihr ernsthaft ein E in die Haut? Schon krass und vielleicht ein bisschen OOC. Okay, vielleicht ein bisschen viel OOC. ;-) Und trotzdem ist das nicht schlecht, sondern verleiht der Story das gewisse Etwas, das einen beim Lesen in seinen Bann zieht.
Wie ich schon am Anfang geschrieben habe, finde ich es echt schade, dass die Story hier aufhört. Falls du dich irgendwann mal dazu entschließt, sie noch zu beenden, hast du in mir definitiv einen neuen Leser gefunden! :)
Liebe Grüße
Katie

Antwort von Dining Car am 18.05.2017 | 20:56 Uhr
Hey liebe Katie,

vielen Dank für dein Review! Die Story war für mich im Kopf nie abgebrochen, ich hatte nur einfach keine Zeit weiter zu schreiben und ich habe auch vergessen, dass hier irgendwann "abgebrochen" stehen wird.
Aber dein Review zu lesen hat mich total motiviert weiter zu machen! :) Das Kapitel ist in Arbeit, aber es ist leider noch lange nicht fertig. Ich versuche, so schnell wie möglich weiter zu schreiben, ohne dass es sich negativ auf den Inhalt auswirkt :)
Ich freue mich sehr, dass dir die Geschichte gefällt und dir mein Schreibstil gefällt. :) Hatte oft Angst, dass es zu kitschig wird und bin jetzt echt erleichtert, dass es nicht so ist :)
Vielleicht geht es ja im Laufe der nächsten Woche weiter, das neue Kapitel ist immerhin schon halb fertig :)

Viiielen vielen Dank für deine Worte!

Liebe Grüße,
Mira ❤️
06.09.2016 | 21:26 Uhr
Hey,

ich lasse mich dann auch mal zu einer Review hinreißen. Ich bin auf deine Geschichte vor ein paar Tagen gestoßen, da ich erst da wirklich so sehr im Divergent Fieber war, dass ich auch bei FF zu diesem Fandom gegangen bin. Darum wird das hier auch ein langes Review. Viel Spaß!^^
Rose ist ein seltsamer Charakter. Der Test ergab Amite, also ist sie nicht unbestimmt, was ich bei ihr aber irgendwie erwartet hatte. Doch irgendwie bezweifle ich dieses Ergebnis, da sie auf mich während der ganzen Geschichte nicht gerade den friedfertigen Eindruck macht, der die Amite ausmacht. Bei den Amite hätte sie so wahrscheinlich dieses Serum bekommen (Brr). Ich finde es gut, dass sie Ferox nicht deswegen wählt, weil Peter dahin geht, sondern weil Albert sie wählt.
Irgendwie zeigt sie somit, dass Al an sich ihr mehr bedeutet als Peter, auch wenn es diesem nicht klar ist. Auch ist mir Peter hier sehr zwiegespalten: Einerseits liebt er Rose wahrscheinlich mehr als er sich selber eingestehen will, andererseits will er das Beste für sich selber erreichen, was man auch irgendwie verstehen kann.
Auch wird das gut in der Zugszene gezeigt, da Pter einfach ihre Hand ergreift, damit sie nicht fraktionslos wird. Oder vielleicht, damit er nicht ohne sie leben muss? Aber warum hat er dann Schluss gemacht? So viele Fragen.^^
Im dritten Kapitel hast du mich kurz aus dem Geschehen gerissen, als du Will und Edward verwechselt hast. Aber später hast du das dann wieder richtig geschrieben.
Immer wieder gibt es am Anfang solche kleinen Momente, die man gar nicht von Peter erwartet, vor allem nicht, wenn man das Buch gelesen hat. Aber ich fand das echt süß und habe mir in dem Moment auf dem Dach sogar gewünscht, kurz mit ihr zu tauschen.^^
Und dann kommt Eric. Ist er eigentlich der Film Eric oder der Buch Eric? Bei dem Buch Eric würde ich ihr sogar zustimmen, dass die Berührungen eklig sind. Doch der Film Eric sieht ja gar nicht so schlecht aus... Naja, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass Eric das auch tun würde, ist auch egal. Es passt in die Geschichte, auch wenn ich Rose nicht verstehen kann. Sie vertraut Al doch blind. Und wenn sie ihn nicht reinziehen will, dann sollte sie schleunigst Four einweihen. Denn egal was sie tut, sie kann so nicht gegen Eric gewinnen. Sie zieht am Schluss den kürzeren und ich ahne, dass Peter das nicht auf sich sitzen lassen wird...
Ich mache mir deswegen Sorgen um Rose. Den Rest wird sie auch alleine hinbekommen, da braucht sie keine Hilfe. Aber so etwas löst man nicht alleine. Das bringt einem nur selber innerlich um, da Eric einfach alles mit ihr machen kann und damit auch durchkommt. So lernen beide nichts daraus.
Ohoh... Peter beschimpft sie als... naja du weißt was. Ahnt er etwa was? Und da komme ich schon wieder damit: Sie muss sich schleunigst Hilfe suchen, sonst tut Peter ihr noch etwas an und das würden wir alle doch nicht wollen? Oder stehe ich da alleine?
Ihre Gefühle kommen gut raus, nur frage ich mich, ob ihr klar ist, dass sie nur im BH zu Al gegangen ist. Sie hat doch das Shirt fallen gelassen aka nicht angezogen, oder irre ich mich. Für mich kam das nämlich so rüber, als wenn sie außer ihrer Unterwäsche nichts anhat. Das wäre doch echt voll peinlich.^^
Endlich sagt sie Eric die Meinung, auch wenn ich nicht der Meinung bin, dass ihr das irgendetwas bringt. Immerhin ist er Eric und sitzt am längeren Hebel. Und ich hoffe so sehr, dass die Person, die hereinkam, Peter ist. Es würde gerade zu ihm passen.
Dass sie Tris die Schuld gibt ist einerseits verständlich, aber wie hätte sie denn reagiert. Rose handelt so, wie man handeln würde, wenn es um den besten Freund geht, aber ich als Außenstehender Leser denke mir dann doch: Oh mann! Als hättest du Al das vergeben!
Oder nur ich denke das, weil ich persönlich Al zwar mochte, ihn aber nicht so ins Herz geschlossen hatte...^^

Nun zu deinem Schreibstil:
Ich mag ihn, auch wenn ich die vielen Absätze doch etwas hinderlich finde. Aber das ist Ansichtsache und muss nicht geändert werden. Mir ist aufgefallen, dass du am Anfang ab und an Zeitsprünge machst, also erst in der Vergangenheit erzählst, und dann wieder in die Gegenwart wechselst. Ich denke nicht, dass du das absichtlich machst, mir ist es auch nur deswegen aufgefallen, da ich das selber auch oft mache. Daher die Frage, ob du einen Betaleser hast? Denn selbst der beste Autor übersieht seine eigenen Fehler, wenn sie einen nicht anspringen (Ich spreche leider aus Erfahrung). Aber trotzdem lädt deine Geschichte ein, sie weiter zu lesen und ich freue mich auch, wenn es weitergeht.
Ich mag Rose und deine Geschichte, sonst hätte ich sie nicht favorisiert, falls das jetzt falsch aus dem Review hervorgeht. Ich hoffe, das ich dich jetzt nich erschlagen habe.

LG Evoli
30.06.2016 | 20:28 Uhr
Hey :)

Ich hab mal bei deiner ff. reingeschaut. Und ich finde sie schön.
Du hast ein erfrischenden schreibstill, wo man auch gern weiter liest und auch einem in den Ban zieht.
Ich freu mich auf jedenfall, auf das neue Kapitel; )

LG Schnatti:*
30.06.2016 | 17:30 Uhr
Hallo,

ich bin auf deine Geschichte gestoßen und ich muss sagen, mir gefällt sie wirklich gut. Du baust du bekannten Personen gut in deine Geschichte toll mit ein. Schon zu Beginn eine Fastvergewaltigung zu lesen, war erstmal überraschend.Toll finde ich, dass mal die Situation aus der Sicht von Al bzw. einer Freundin von Al erzählt wird und auch welche Gefühle seine Taten ausgelöst haben. Schön fand ich auch ihre Trauer um ihn. Ehrlich und stark. Er wäre allerdings zu lieb für sie gewesen. Sie steht nur auf BAD GUYS wie Peter und irgendwie auch auf Eric. Sie hasst ihn, was weiter wird, wird sich sicher zeigen.
5000 LUX (anonymer Benutzer)
29.06.2016 | 00:00 Uhr
Hey Mira,

me again :D Ich finde, du hast die Stimmung in den letzten beiden Kapiteln wundervoll getroffen - es war nicht zu oberflächlich, sondern sensibel und aus Rosies Sicht gut nachvollziehbar. Nichts ist schlimmer, als wenn solche ernsten Themen in zwei Absätzen abgefertigt werden. Aber ich schätze mal, du wirst das Ereignis auch im Laufe der FF immer wieder aufgreifen und nicht einfach fallen lassen.
Hach, Als Tod war wohl unvermeidlich. :'( Ich meine, sein Schicksal gehört ja auch irgendwie zur Geschichte dazu. In deiner FF hat es mich allerdings mehr berührt als im Buch / Film, weil Rosie mir so wahnsinnig leid tut. Besonders gut hat mir übrigens gefallen, dass sie Tris angeschrien hat. Bei dem Thema gehen die Meinungen ja auseinander, aber mich persönlich hat sie irgendwann so genervt, dass ich das zweite Buch nicht mehr zuende lesen konnte. Natürlich hat Al einen unverzeihlichen Fehler gemacht, aber wegen ihm hatte sie [meine ich zumindest] nicht halb so viele Schuldgefühle wie bei Will oder den Personen X, die wegen ihr gestorben sind / sterben könnten / noch sterben werden. Das hat mich irgendwie gestört und ich hoffe, Rose legt da nochmal nach, damit Al Gerechtigkeit bekommt. :D
Außerdem ist es richtig schön, dass Peter sich endlich mal zusammenreißt und für Rosie da ist. Bin gespannt, ob das in den nächsten Kapiteln so bleibt und sie sich wieder näherkommen. (: Ich brauche mehr Peter x Rose - Momente. :D
Ich freu mich, wenn's weitergeht!

Liebste Grüße ♥

Antwort von Dining Car am 30.06.2016 | 13:45 Uhr
Hey :)

I'm glad you made it! :D Vielen Dank, dass du das sagst! ♥ Das beruhigt mich wirklich :) Dieses Thema kam halt echt schon lange auf mich zu und ich hab wirklich sehr viel hin und her überlegt, wie ich es am besten mache. Aber mir war von Anfang an klar, dass Als Tod bleiben muss. :( So schwer es mir auch fiel. Und es wird Rosie definitiv begleiten, also keine Sorge. Al wird nicht so übergangen wie in den Büchern :D
Ich freu mich, dass es dich sogar mehr berührt hat als im original :O Also als ich das Buch gelesen habe (nachdem ich den ersten Film gesehen hab) habe ich trotzdem weinen müssen. Weil ich Al eben so mag :D
Ja, mit Tris kam ich nicht gut klar. Ich kann sie manchmal einfach nicht verstehen, aber das liegt daran, dass sie und ich unterschiedliche Charakterzüge haben :D Ich hab zum Beispiel eine Freundin, die sich recht gut mit ihr identifizieren konnte.
Die Stellen und "Aussagen" von ihr nach Als Tod haben mir allerdings überhaupt nicht gefallen. Da war ich richtig sauer auf sie. Hab trotzdem alle Bücher zu Ende gelesen, und am Ende vom dritten mochte ich sie dann auch wieder mehr :D

Oh, mehr Peter x Rose - Momente? Dann wirst du dich glaube ich freuen, denn die werden jetzt definitiv kommen :D Peter ist immerhin so ziemlich das einzige, was Rosie noch geblieben ist.

Danke für dein Review, ich freue mich immer total wenn du schreibst! ♥ ♥
28.06.2016 | 15:58 Uhr
Hey❤

Super Kapitel, aber ich muss sagen, ich hasse Peter!
Warum ist er mal so lieb und mal einfach so ein heftiges Arschloch? Liebt er sie oder liebt er sie nicht? Er soll sich mal entscheiden, da wird man ja schon wütend :D

Ich mag auch mittlerweile Tris überhaupt nicht mehr, sogar in den richtigen Büchern ist sie mir mittlerweile so unsympathisch, richtig komisch...

Rosie tut mir einfach mal mega leid, sie erfährt einfach nur Leid und hat absolut keine Ahnung wie ihr Leben so aus dem Ruder laufen konnte.. Oh man

Ich bin gespannt wie es weiter geht❤

Liebe Grüße
Michelle❤

Antwort von Dining Car am 30.06.2016 | 13:38 Uhr
Hey ♥

Haha oh neeeein, armer Peter :D
Tja, das ist eben typisch er :D Peter kann einfach nicht damit umgehen, Gefühle zu haben :D

Tris mochte ich in den Büchern ehrlich gesagt auch nicht sooo. Manche Entscheidungen und Dinge konnte ich nicht verstehen. Das ging mir bei Hunger Games und Katniss aber auch so :D Am Ende des dritten Buches mochte ich sie dann auch wieder mehr. Schwierig :D

Leider ist das so. Aber sie kann nur daran wachsen. Muss sie auch :D

Danke für dein Review ♥
Mira ♥
28.06.2016 | 03:17 Uhr
Deine Zweifel sind unberechtigt, das Kapitel ist dir echt gelungen! mir würde so auch nix einfallen, was man da hätte besser machen können. :) Die Upload-Uhrzeit gefällt mir übrigens sehr :D

Antwort von Dining Car am 28.06.2016 | 11:47 Uhr
Hey, das freut mich total, dass du das sagst! :)Vielen Dank ♥

Haha, deine Review-Uhrzeit gefällt mir auch sehr :D
5000 LUX (anonymer Benutzer)
15.06.2016 | 21:00 Uhr
please tell rosie, i'm not gonna come back ♫
Bei dem Lied muss ich jetzt immer an deine FF denken. :D

Das neue Kapitel war wirklich süß, auch wenn's dieses Mal etwas ruhiger zuging. Aber man kann schließlich nicht immer nur Action haben.
Dafür hast du die Beziehungen zwischen Rosie und ihren zwei Lieblingsmännern wieder schön herausgestellt. (:
Peter verhält sich echt nicht gerade charmant, daran sollte er dringend mal arbeiten. :D Ich hoffe, Rosie lässt ihn jetzt wirklich links liegen und gibt ihm einen Grund, mal über sein Verhalten nachzudenken. Am besten wär's natürlich, wenn er erfährt, was zwischen ihr und Eric passiert ist. Ob er dann wohl eher Rose oder eher Eric verprügeln will? :D Na ja, von der "großen glücklichen Familie" sind die beiden definitv noch weit entfernt.
Hach, und Al... In deiner Geschichte wächst er mir doch tatsächlich ans Herz. Irgendwie niedlich, dass Rose eifersüchtig auf Tris ist - obwohl sie Al ja eigentlich das Gleiche mit Peter antut. Aber gerade solche Details mag ich, weil es eben zeigt, dass sie trotz ihrer weichen Charakterzüge nicht moralisch perfekt ist. :D
Wenn du sagst, dass die nächsten Kapitel schwierig werden, ahne ich schon Schlimmes. :'( Ich stelle mich also auf viel Dramatik ein & freu mich, wenn es weitergeht. (:

Allerliebste Grüße, Meg ♥

Antwort von Dining Car am 27.06.2016 | 10:28 Uhr
Ich hab mir natürlich erstmal sofort das Lied angehört :D Yay, es ehrt mich, dass du dabei jetzt an meine FF denkst :D

Freut mich, dass es dir trotzdem gefallen hat :) Das war so die Ruhe vor dem Sturm, sozusagen.
Ja, Peter war echt heftig. Ich war selber überrascht, als ich es nochmal gelesen hab. So benimmt man sich definitiv nicht. Aber naja. Es ist Peter :D
Ohja, davon sind sie noch weit entfernt :D Aber ich denke in den nächsten Kapiteln werdet ihr einen weicheren Peter kennen lernen. Alles zu einem Preis, natürlich :(

Ich freu mich, dass ich dir Al sympathisch machen kann. Ich persönlich mochte ihn von Anfang an, und ich werde immer ein bisschen sauer auf Tris sein, weil ich sie für seinen Tod verantwortlich machen :D Aber ja, al hat auch Riesen Mist gebaut. Ohne Zweifel.

Ich hoffe, die weiteren Kapitel gefallen dir trotz der Ereignisse :(
Ich freu mich jedes mal, deine Reviews zu lesen, sie sind so schön ausführlich ❤️ Danke! :)

Liebste Grüße,
Mira ❤️
08.06.2016 | 16:19 Uhr
Hey ❤

Irgendwie ist das etwas ganz anderes als was ich erwartet habe.

Das war irgendwie so süß und unschuldig, defintib zu wenig Eric :D
Naja, es war auf jeden Fall Abwechslung, aber nach dem Kapitel hoffe ich, dass Al sich nicht umbringt. Das wäre so schade :(

Naja, trotzdem fand ich es gut geschrieben, nur das einzige was ich komisch fand als Rosie gesagt hat, dass sie stärker als je zuvor ist. Das kann ich nicht nachvollziehen, weil ich die Stärke einfach nicht sehe, also würde ich vielleicht dieses Satz ändern :)

Das wars schon wieder von mir!
Dubistgeliebt❤

Antwort von Dining Car am 27.06.2016 | 10:21 Uhr
Hey,

oh, gut anders oder nicht so gut anders? :D

Okay ich bin total verwirrt. Eric kommt ja in dem Kapitel eigentlich nicht vor :O
Oder was meinst du?

Okay, deine Hoffnung habe ich nun leider zerschlagen :( Es tut mir Leid, ich find es selber schlimm :'(

Oh, schade, dass du ihre Stärke nicht siehst. Für mich und für sie ist sie auf jedenfall schon stärker als
zu Beginn :) Ich weiß nicht, ob ich das alles so einfach ausgehalten hätte was ihr schon passiert ist. Mit Eric & so.
Aber keine Angst, sie wird immer stärker werden ;)

Ich hoffe, dir gefallen auch die weiteren Kapitel. :)
Danke für dein Review ❤️
Deine Mira :)
07.06.2016 | 21:43 Uhr
Ich wusste es, Peter ist auch ein Arschloch.. Der soll aufpassen sonst hat er auch gleich ein Buttermesser von mir im Auge. Das macht mich wütend!

Eric ist genau so kacke.. Aber sie bekommt das hin, sie soll shön mit ihm spielen, damit er weiß, dass er krank ist!
Ich rege mich einfach so krass über deine Story auf haahaha das ich gar nicht gesagt habe, dass sie mir auf ihre eigene Art gefällt ❤

Schreib bald weiter ❤
Liebe liebe Grüße

Antwort von Dining Car am 07.06.2016 | 23:21 Uhr
Ich weiß ja, dass sie dir gefällt, sonst würdest du ja nicht so mitfiebern :D Freut mich jedenfalls total! ♥
Und keine Angst, es wird wieder bessere Zeiten für Rosie geben. Obwohl...nicht in den nächsten paar Kapiteln :O

Jetzt bist du gerade mit lesen fertig und ich hab schon wieder ein neues Kapitel geposted :D Sooooorry! :D ♥♥
07.06.2016 | 20:37 Uhr
Eric ist so verdammt gruselig und sowas von krank... In deiner Geschichte macht er mir wirklich absolut Angst

Die arme Rose die muss mit Sachen kämpfen echt und ich glaube, dass auch Peter nichts gutes im Sinn hat.. Meint es überhaupt jemand ehrlich mit ihr? Und dabei ist sie so süß und so zerbrechlich.
Ich habe echt Angst um sie..

Du bringst dieses Wahsinn echt gut rüber muss ich sagen, ich glaube du solltest irgendwas mit dem psychokiller schreiben, ich würde dir das sofort abnehmen :D
Sehr sehr gelungenes Kapitel, ich lese dann mal weiter ❤

Antwort von Dining Car am 07.06.2016 | 23:20 Uhr
Hehe, das freut mich. Klingt komisch, ich weiß :D Aber Eric soll ruhig ein bisschen gruselig sein. Er ist ja auch gefährlich.

Ja, Al meint es auf jeden Fall ehrlich mit ihr. Und Peter ist im Moment leider noch zu sehr mit sich selber beschäftigt, als dass er was merken würde...

Haha, ohje, vielleicht sollte mir das zu denken geben :D
Freut mich, dass es dir gefällt ♥
07.06.2016 | 20:08 Uhr
Hey :)
Das erste was ich sagen muss ist, dass Eric ein absolutes Miststück ist und ein riesiges Arschloch!
Warum tut er das? Warum tust du das? Ich hoffe sie zerbricht nicht daran :0 ich habe so starkes Mitleid mit ihr :(
Ich habe echt was verpasst, bin gespannt wie es weiter geht ❤
Liebe Grüße
Dubistgeliebt❤

Antwort von Dining Car am 07.06.2016 | 23:15 Uhr
Heeey :)
Ich weiß auch nicht, warum ich das mache :( Schon sehr gemein von mir :D
Aber Rosie kann ja nur daran wachsen :D
So, jetzt antworte ich mal auf deine anderen Reviews :D ♥
5000 LUX (anonymer Benutzer)
04.06.2016 | 16:03 Uhr
Hey, meine Liebe (:

Ich hab deine Geschichte im Laufe der Woche entdeckt und dachte, jetzt muss ich dir einfach ein Review dazu schreiben. (:
Zuerst sollte ich vielleicht gestehen, dass ich am Anfang bzw. nach dem ersten Kapitel komplett andere Erwartungen an die FF hatte. Das lag wahrscheinlich daran, dass ich nach der Kurzbeschreibung nur ein Peter x OC Pairing erwartet habe und die ganze Eric-Storyline daher etwas unerwartet kam. Das ist überhaupt nicht negativ gemeint, eher im Gegenteil! Bei den meisten FFs stößt man ja eher selten auf Überraschungen. :D

Aber jetzt von Anfang an - zuerst mal finde ich Rose als OC erfrischend anders und vor allem authentisch. Ich würde sie auch nicht als Heulsuse oder schwach bezeichnen, weil alle anderen Reaktionen in ihrer Situation einfach nur unrealistisch wären. Mal ehrlich - sie wechselt in eine Fraktion, in die sie auf den ersten Blick überhaupt nicht passt. Was soll sie da machen? Bestimmt nicht in die Luft springen und rufen "wtf, egal, ich hau jetzt rein und zeig's allen." Ihre Ängste und Bedenken sind meiner Meinung nach gut nachvollziehbar. Außerdem hast du so keinen perfekten Charakter geschaffen, sondern eine Person, die sich im Laufe der Handlung weiterentwickeln und verändern kann. Das deutet sich in den späteren Kapiteln ja schon an. (:

Die Freundschaft zwischen Rose und Al, die mit der Beziehung von Peter und Rose in Konflikt gerät, ist auch super getroffen. Ich konnte Al zwar nie besonders gut leiden, aber du schaffst es trotzdem irgendwie, ihn mir symphatischer zu machen. Peter dagegen ist einer meiner Divergent-Lieblinge, deshalb hab ich mich auch wahnsinnig gefreut, mal eine FF mit ihm und einem OC als Pairing zu finden. Meiner Meinung nach wird sein Charakter in diesem Fandom eindeutig unterschätzt. (;
Also hoffe ich wirklich, dass er und Rose einen Weg finden, auch wenn Eric gerade dazwischen funkt. Versteh mich nicht falsch - ich mag Eric total gerne und jeder Autor wählt seine eigene Interpretation für diesen Charakter, was dir auch perfekt gelungen ist. Aber so wie du ihn bisher darstellst, kann und will ich mir lieber kein Rose x Eric vorstellen. Mit einer emotionalen Beziehung, die aus versuchter Vergewaltigung und Misshandlung hervorgeht, würde ich mich nämlich doch reichlich schwertun. Bis jetzt hast du die Situation allerdings interessant gelöst, da Rose nur mit Eric spielt und absolut keine Gefühle für ihn hat. Ich bin sehr gespannt, wie du das weiter ausbaust und sie sich wieder aus der Affäre ziehen wird. (;

Alles in allem hat deine FF mich total begeistert und wirklich positiv überrascht. (: Ich bin außerdem ein Fan von deinem Schreibstil, daran gibt's absolut nichts auszusetzen.
Und bevor dieses Review komplett verwirrend und ein halber Roman wird - lass dich bitte, bitte, bitte nicht davon entmutigen, dass dir so wenig Leute Rückmeldung geben! Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das ziemlich deprimierend sein kann, aber das sagt absolut nichts über die Qualität deiner FF aus. Würdest du die Geschichte plötzlich abbrechen (was du natürlich nicht tun sollst!), würdest du mit Sicherheit eine Tonne E-Mails von Lesern erhalten, die darüber sehr traurig wären. (;

So, und jetzt lass ich dir gerne dein erstes Sternchen da, das diese Geschichte wirklich mehr als verdient hat!

Liebste Grüße, Meg ♥

P.S.: Ich wäre sehr traurig, wenn du Al sterben lässt und Rosie sicher auch :*(

Antwort von Dining Car am 07.06.2016 | 23:13 Uhr
Liebe, liebe Meg!

Daaaaaaaaaaaaaaanke! ♥ Wow, so ein liebes, langes Review! Du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich darüber gefreut habe! Ehrlich, du hast mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert :)

Jetzt muss ich dir gestehen, dass ich das mit Eric auch überhaupt nicht geplant hatte. Es hat sich fast wie von alleine so entwickelt, und jetzt hat er auf einmal so eine große Rolle. Ich freu mich, dass es dir trotzdem gefällt :) Und Peter wird auch nicht zu kurz kommen, das verspreche ich dir! Ich mag ihn nämlich genau wie du total gerne. Er ist so ein wichtiger Charakter für die Geschichte. Klar, er ist nicht besonders nett (Untertreibung des Jahrhunderts), aber er sieht es am Ende ja auch ein. Ich freue mich echt, dass Veronica Roth ihm so viel Bedeutung schenkt. Ich glaube, sie mag ihn eigentlich auch ganz gern ;)

Es freut mich wirklich, dass du Rose authentisch findest! Ich glaube, ich wäre an ihrer Stelle noch viel schlimmer dran :D Die Arme hat es ja jetzt auch nicht gerade leicht. Ich hoffe, dass dir ihre weitere Entwicklung auch zusagt :) Es wird nicht einfacher für sie...

Lustig, dass so viele Al nicht mögen. Ich fand ihn von Anfang an total süß, wie so einen großen Knuddelbären. Leider macht er dann fatale Fehler. Ich freu mich deshalb umso mehr, dass ich ihn dir ein bisschen sympatischer machen konnte. :) Das hat mein armer Al auch mal verdient. :D
Achja, und Peter. Schön, dass du da meine Ansichten teilst. :D
Ich will nicht zu viel verraten, aber ich kann schon mal sagen, dass es für Eric wohl wenig Hoffnung gibt. Rose Gefühle für ihn bestehen einzig und allein aus Abneigung und Hass.
Peter benimmt sich zwar gerade auch nicht königlich, aber er ist nicht so verloren wie Eric. Der wird sich noch umsehen ;)

Vielen, vielen Dank für diese vielen lieben Worte! Du baust mich mit deinem Review echt total auf! ♥ Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll, um deinem Review gerecht zu werden. Ich hoffe einfach, dass du merkst, wie sehr ich mich gefreut habe und wie dankbar ich dir bin, auch für das erste Sternchen :) ♥ So so lieb!
Ich hoffe, dass dir auch das neue Kapitel gefällt, und alle weiteren die noch kommen werden :)

Ganz ganz viele liebe Grüße, Mira ♥♥♥

P.S.: ...ich auch :'(
Steckdose (anonymer Benutzer)
04.06.2016 | 09:03 Uhr
Hi
Ich liebe deine FF und freue mich auf jedes Kapitel .
Ich fände es echt scheiße wenn Eric es schafft Rose ins Bett zu bekommen, sei es freiwillig oder nicht!
Am allerbesten wäre es ja wenn sie auch Peter anservieren würde aber naja jedem das seine:)

Ich hoffe das sie einen Freund findet der nett ,(nicht Eric !!!!!)und sie liebt.
Ich würde mich sehr über ein neues Kapitel freuen auch wenn du heute ja schon eines hoch geladen hast;)
Außerdem ist gut ,dass sie keine unbestimmte ist weil das in voll vielen FFs so ist :(

Ich bin sehr gespannt auf viele neue gefahren mit Rose und ihren Freunden . Vielleicht muss Rose ja gegen Molly oder drew antreten und sie so richtig verprügeln
Ich frage mich aber auch wieso du so wenig reviews bekommst sich meine deine Geschichte ist Mega!!!

Viele liebe Grüße
Deine Steckdose

P.S. Wäre erfreut über eine Antwort

Antwort von Dining Car am 04.06.2016 | 09:41 Uhr
Hey ❤️
Wow, so ein tolles, liebes Review ! Vielen, vielen Dank! Das zu lesen bedeutet mir echt viel :) Es freut mich sehr, dass dir meine FF so gefällt! :)

Ohja, das wäre richtig scheiße. Aber ich kann schon mal verraten, dass für Rose bald eine super harte Zeit kommt, in der es für Eric ziemlich leicht werden könnte...
Von Peter loszukommen wäre ein großer Schritt für sie, aber naja, wo die Liebe hinfällt...:D

Einen netten, lieben Freund hätte sie ja haben können (Al), aber steckt auch sehr tief in der Friendzone :D Und interessiert sich ja jetzt auch leider für Tris...

Lustig, dass du das sagst, denn ich wollte ursprünglich ein neues Kapitel hochladen, obwohl heut schon eins gekommen ist. Ich werde es auf jeden Fall versuchen! :)

Gut, dass du es magst dass sie keine Unbestimmte ist. Ich hatte es erst überlegt, hab mich aber dagegen entschieden. Dann hatte ich etwas Angst, wie es ankommt, und bin jetzt total beruhigt :D Es war aber schwer, die Tests aus der Sicht von einer "normalen" Person zu schreiben :D

Ich hoffe sehr, dass dir meine FF auch weiterhin gefallen wird :) Ich werde mir Mühe geben, schnell weiter zu schreiben. Danke für dein Review, du hast mich richtig motiviert! Ich liebe so lange Reviews! :) ❤️
Danke, dass du das sagst ❤️ Die wenigen Reviews machen mich oft traurig, aber eigentlich hat die FF recht viele Favoriteneinträge, also muss sie den Leuten ja gefallen :D Und dann freue ich mich umso mehr über Reviews wie deine :)

Tausend Dank und liebe Grüße,
Mira ❤️

P.S.: Ich hoffe es sind keine Tippfehler drin, hab die Antwort nämlich jetzt am Handy geschrieben :D
16.05.2016 | 21:23 Uhr
Hey :)
Ich dachte ich melde mich auch mal zu Wort..
Bislang muss ich sagen, finde ich deine FF super.. es gefällt mir das Eric hier mal nicht auf einmal doch der liebe und nette Sunnyboy ist.
Sondern das er wirklich so kalt ist wie in den Büchern.. Klar kann sich das irgendwann noch ändern aber jetzt gerade passt es super. :D
Ich muss allerdings gestehen das ich ihn manchmal sogar verstehen kann..
Gott Rosie ist manchmal wirklich eine kleine Heulsuse, vielleicht bin ich einfach zu kalt, aber an einigen Stellen habe ich wirklich nur gedacht - herje wo ist dein Stolz? :D
Wenn jemand dabei wäre mir ein Buchstaben in den Körper zu ritzen, ich hätte mich gewehrt wie n Irre.
Aber desto trotz, lese ich deine Geschichte wirklich gerne, vielleicht gerade weil Rosie so komplett anders ist als ich und ich nie weiß wie sie als nächstes reagiert..
Schreib bitte bald weiter, ich hab momentan viel Freizeit dank endlich geschriebenem Abitur und diese Zeit muss überbrückt werden.. :p

alles Liebe, Lara ♥

Antwort von Dining Car am 29.05.2016 | 02:02 Uhr
Hey, das freut mich sehr! :D
Haha, also der liebe nette Sunnyboy ist er auf keinen Fall. Das ist ja das spannende an ihm :D
Freut mich, dass es dir zusagt. Und ich frage mich, an welchen Stellen du ihn verstehst. Echt interessant! :)
Achja, der gute alte Stolz. Der bleibt uns leider nicht allen erhalten :D Aber Rosie wird langsam härter. Sie muss sich halt nur noch dran gewöhnen :D
Glückwunsch zum fertig geschriebenem Abitur, ich hoff es wird gut! :D Und ich hoffe, dass ich deine freie Zeit gut füllen kann :) Ich werde mich bemühen, jetzt wieder häufiger hochzuladen. Bald habe ich auch mehr Zeit :D

Danke für dein Review ♥
Mira
14.05.2016 | 22:32 Uhr
Hey
Das neue Kapitel ist klasse geworden
Ich liebe es wie du Eric in deiner FF darstellst!
Dass er der harte kalte Eric ist und so schnell auch nicht aufhört damit
Schreib bald weiter und belass es so spannend ;)
GLG

Antwort von Dining Car am 29.05.2016 | 01:59 Uhr
Hey :)
Vielen Dank! Es freut mich, dass dir die FF gefällt :) Und ich tu mich ehrlich gesagt mit Eric schwer, weil ich ihn nicht zu weich machen will, er aber auch nicht permanent hart und kalt sein kann. Schwierig :D
Umso mehr freut es mich, dass es dir gefällt wie ich ihn darstelle :)
Hoffe, es gefällt dir weiterhin :)

Mira ♥
03.05.2016 | 18:29 Uhr
Hello it's me
Also ich will ja nichts sagen aber verdammt , dass Mädel hat was drauf. Beste stelle war ja immer noch, wo sie ihm in die Lippen gebissen hat. Mega geil. Mach weiter so. Das Kapitel war richtig unterhaltsam. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

LG Vicy

Antwort von Dining Car am 29.05.2016 | 01:58 Uhr
Haha, also den ersten Satz hab ich jetzt auf jeden Fall gesungen :D

Ich freu mich echt mega, dass es dir gefällt! Vielen vielen Dank, dein Review motiviert mich wirklich, weiter zu schreiben! ♥
Ich hoffe, dass das neue Kapitel dir auch gefällt :)

Liebe Grüße,
Mira :)
Meridia (anonymer Benutzer)
02.05.2016 | 07:08 Uhr
Hey,:-)
Endlich ein neues Kapitel! Juhu!
Soso, also sie hat Eric in der Hand...
Warum.nicht? Eine Interessante Wendung :-)
Ich freue mich schon extrem auf das Nächste Kapitel!
GLG
Meridia

Antwort von Dining Car am 29.05.2016 | 01:56 Uhr
Hey,
vielen Dank für dein Review! :)
Ja, jetzt hat sie Eric (hoffentlich) in der Hand. :D
Ich hoffe, das neue Kapitel gefällt dir auch!
Liebe Grüße,
Mira ♥
24.04.2016 | 21:12 Uhr
Hallo!
Meine Güte, ich habe deine Geschichte so ungefähr vor einer Dreiviertel Stunde gefunden und sie so in mich reingezogen.
Du hast wirklich eine bemerkenswerte Gabe mit Worten umzugehen.
Außerdem gefällt mir deine Figurenkonstellation sehr gut. Das Mauerblümchen und die bösen Jungs,
und der beste Freund. Und so viele Probleme und Schwierigkeiten, die es zu meistern gilt..
Wirklich eine gelungene Fangfiktion.
Ich persönlich mag Peter sehr, aber in dieser Fanfiktion bin ich mir nicht sicher,
ob er etwas gutes oder etwas böses im Schild führt..
Würde mich freuen, wenn du bald weiter schreibst.

Liebe Grüße!

Antwort von Dining Car am 01.05.2016 | 23:33 Uhr
Hey,
wow das freut mich wirklich! Ich fühle mich echt geehrt, danke! :)
So liebe Worte motivieren mich auch, weiter zu schreiben :) Ich hoffe, die Geschichte wird dir auch weiterhin gefallen!
Oh, ich mag Peter auch total. Er hat halt vor allem immer seinen eigenen Vorteil im Sinn :D

Vielen vielen Dank für dein liebes Review! ♥
10.04.2016 | 21:26 Uhr
Wtf Eric! Du wirst jetzt aber nicht das tun was ich glaub?! Du wirst nicht mit dem Messer das Tattoo kaputtmachen.
wie er sich aufregt ist süss. Er ist eifersüchtig
ich muss zwar dazu sagen, sie ist wirklich ein mauerblümchen. Zu schwach. Zu emotional. Peter sollte ijr damit mal helfen
schreib bald weiter
es wäre auch lieb wenn du auf meine reviewes antworten würdest, denn das ist es, was mir die lust gibt zu jedem neuen kapitel ein reviwe dazulassen
sofern ich zeit habe zu lesen natürlich
Schreib bald weiter
Lg

Antwort von Dining Car am 01.05.2016 | 23:30 Uhr
Hey,

vielen Dank für dein Review! :) Ich antworte eigentlich immer auf Reviews, und ich freue mich sehr, wenn du mir deine Meinung da lässt :)
Ohja, Eric ist eifersüchtig. Rose versteht halt noch nicht so ganz, wieso.
Und ja, sie wird jetzt immer stärker. Immerhin will sie ja eine Ferox werden :)

Ich hoffe, das neue Kapitel gefällt dir!
Liebe Grüße ♥
06.04.2016 | 20:19 Uhr
Also erstmal "Hallo".
Dann muss ich sagen ich finde die Idee mega Cool und auch der OC ist... also wie soll ich es sagen ~Gut~ gelungen. Also im Positiven Sinn. Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.

LG Vicy

Antwort von Dining Car am 07.04.2016 | 01:42 Uhr
Hey Vicy,

ich freu mich, dass du zu meiner FF gefunden hast :D Und natürlich, dass sie dir gefällt! :D
Danke für das positive Feedback, ich werd mir auch weiterhin Mühe geben die Kapitel möglichst schnell hochzuladen :)

Mira ♥