Autor: nancynthia
Reviews 1 bis 25 (von 142 insgesamt):
24.03.2020 | 13:59 Uhr
zu Kapitel 65
Eine sehr tolle und wunderschöne Clexa Geschichte von dir. Hab sie immer megaa gern gelesen. Schade dass sie jetzt zuende ist. Wirst du eine weitere Clexa Fanfic. schreiben ?
Du schreibst spitze , mach weiter so , vl liest man sich ja mal wieder. XD

Antwort von nancynthia am 25.03.2020 | 16:24 Uhr
Hey Winter Soldier,
es freut mich, dass du an der Geschichte dran geblieben bist und sie mit Freude gelesen hast. Danke für die tollen Worte!
Ich schreibe eine Clexa FF weiter, die ich soeben auch angefangen habe, hochzuladen. Schau gerne vorbei :)

Liebe Grüße!
24.03.2020 | 08:36 Uhr
zu Kapitel 65
Hi,

Wow! Eine Legende ist zu Ende :)

Ich glaube vor ca. 4 Jahren habe ich angefangen hier auf Fanfiction zu lesen.

Vielen Dank für diese Geschichte!

Würde mich freuen, wenn man in Zukunft von dir lesen würde ^^

LG Melone

Antwort von nancynthia am 25.03.2020 | 16:22 Uhr
Hallo Melone!

Danke für dein Review und für die lieben Worte zum Abschluss. Das freut mich sehr :)
Von mir wird es noch ein wenig zu lesen geben. Sei gespannt!

Liebe Grüße!
23.03.2020 | 18:04 Uhr
zu Kapitel 65
So schön das meine Idee um gesetzt hast.
Also ist diese Geschichte zu Ende, finde schade hat mir gut gefallen.
Es war fesselt, dramatisch, tragisch aber auch Romantisch mit viel Gefühl darin.
Ich hoffe das wird nicht die letzte Geschichte von mit Clark und Lexa sein.

Antwort von nancynthia am 25.03.2020 | 16:20 Uhr
Noch einmal ein großes Dankeschön für die Idee! Ich hoffe, ich bin deiner Vorstellung von dem Szenario gerecht geworden.
Es freut mich, dass dir die Geschichte so gefallen hat.
Eine Clexa-Geschichte habe ich tatsächlich noch in petto, aber das brauche ich dir nicht mehr zu erzählen, du hast sie ja schon als Favorit hinzugefügt. Danke dir!
Liebe Grüße
16.03.2020 | 18:45 Uhr
zu Kapitel 64
Ja bitte mach es, die Funktion das man wieder runterladen kann.
28.02.2020 | 09:54 Uhr
zu Kapitel 64
Mir hat das Kapital auch sehr gefallen;)
Ich will auch von dir mehr lesen?


P.s: warum kann man die Kapitel nicht mehr runterladen? Konnte man dich die ganze Zeit.

Antwort von nancynthia am 16.03.2020 | 12:19 Uhr
Hey! Danke dir für die lieben Worte!

zum P.S.: Ich habe die Funktion bereits vor Monaten deaktiviert. Vielleicht wurde es jetzt erst umgestellt, keine Ahnung. Aber wenn dir die Funktion wichtig ist, könnte ich es ggf wieder umstellen.

Liebe Grüße
27.02.2020 | 10:30 Uhr
zu Kapitel 64
Hey, sehr Cooles Kapitel. Und ich denke meine Meinung kennst du von "Lamborghini Lady". Wenn nicht sag ich es nochmal :D .Ich hätte sehr Bock drauf
LG

Antwort von nancynthia am 16.03.2020 | 12:17 Uhr
Hey Mona!
Danke, dass du mich noch einmal in der Sache bestärkst. Ich bin damit jetzt auch so weit, dass ich es wohl oder übel zu ende führen muss :D

P.S. entschuldige, dass ich bei deiner FF gerade nicht so dabei bin. Ich komme einfach nicht dazu :(
03.02.2020 | 22:20 Uhr
zur Geschichte
Hallo ich verfolge deine Geschichte schon seit langer Zeit und nun wollte ich jetzt einfach mal eine Review schreiben.
Zu nächst mal deine Geschichte ist der Hammer und voller Emotionen, man lacht, man leidet, man liebt es.
Und hier sind Lexa und Clark wunderbar zu einander vor allem ihr zueinander. Dann noch Lexa als Coole Motorradfahrerin, ich hoffe Lexa legt sich
legt sich wieder eine schöne Maschine zu.

Antwort von nancynthia am 04.02.2020 | 16:02 Uhr
Hey DCMarvel-Fan,
schön von dir zu hören! Und vielen lieben Dank für das Review.
Es freut mich sehr, dass du die Geschichte magst und ein Fan der unterschiedlichen Emotionen, der Auf und Abs, bist. Ich liebe das Drama, aber genauso liebe ich Happy-Ends, deshalb sind wir da, wo wir jetzt sind: bei einer glücklichen Lexa. Im nächsten Kapitel findet ihr dann heraus, ob Clarke genauso glücklich ist.
P.S.: Danke auch für deine Nachricht!
21.01.2020 | 00:23 Uhr
zu Kapitel 62
Heyho :)

Ich bin echt erleichtert, dass es nur die plötzlichen Erinnerungen waren, die Lexa so komisch wirken ließen und kein Rückfall mit den Drogen ;)

Ansonsten schließe ich mich den beiden anderen Reviews an, denn das Kapitel war definitiv mehr als nur HOT! Toll geschrieben und gut beschrieben, was will man denn mehr ;)

Ich freue mich bereits sehr auf das nächste Update und wünsche dir erstmal eine ruhige Woche ;)

Alles Liebe dein Skygirl

Antwort von nancynthia am 24.01.2020 | 16:43 Uhr
Hey!
Ich war wirklich überrascht, dass ich mit den Lexa Kapiteln anscheinend so viel Raum für einen Rückfall gelassen habe, aber das ist das Schöne am Schreiben - man weiß nie zu 100% wie es beim Leser ankommt.

Danke! Wenn man es von drei Leuten hört, glaubt man, dass es wirklich heiß war. Habt ihr euch verdient! ;)

Hab ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße!
20.01.2020 | 22:49 Uhr
zu Kapitel 62
Das war ein HOT Kapitel! Ein Kapitel nach meinen Geschmack;)
Weiter so.
Clexa 4EVER

Antwort von nancynthia am 24.01.2020 | 16:31 Uhr
Hey!
Es freut mich, dass es dir gefallen hat. Leider kann nicht jedes Kapitel so sein, ansonsten gäbe es kaum noch Handlung, aber davon lebt meine Story, deshalb gibt es zumindest ab und an mal einen Leckerbissen ;)
Danke für die Worte! LG
20.01.2020 | 14:03 Uhr
zu Kapitel 62
Das Kapitel war Heiß ,sehr Heiß.
Sehr gutes Kapitel. Freu mich auf die Fortsetztung ;D
LG

Antwort von nancynthia am 24.01.2020 | 16:29 Uhr
Hallo Mona,
danke für das Review und für die Bestätigung, dass ich euch mal wieder ein wenig eingeheizt habe!
Bleib gespannt und bis zum nächsten Mal :)
LG
05.01.2020 | 23:56 Uhr
zu Kapitel 61
Heyho :)

Ich verfolge deine FF nun schon sehr lange und auch wenn zwischen den einzelnen Updates manchmal etwas Zeit vergeht, freue ich mich jedes mal riesig, wenn dann ein neues Kapitel da ist ;)

Das tolle an deiner Geschichte ist, dass es nicht nur ein einziges Drama gibt und danach ist alles Friede-Freue-Eierkuchen, sondern dass es immer spannend bleibt und man mit der nächsten Aktion absolut nicht rechnet.

Ich hätte zum Beispiel nicht gedacht, dass Clarke Lexa in dieser Therapiestunde mit dieser Erinnerung konfrontiert und kann mir, aufgrund von Lexas Verhalten in den letzten Kapitel, absolut nicht vorstellen, wie sie darauf wohl reagiert und ob sie wirklich wieder etwas genommen hat, damit sie einigermaßen fit wirkt.

Dein Schreibstil ist echt toll und es macht wirklich Spaß diese Geschichte zu verfolgen ;)

Schade, dass es dem Ende entgegen geht aber ich werde natürlich auch weiterhin deine Storys verfolgen und auch kleinere Flashbacks in Bezug auf diese FF würden mich brennend interessieren ;)

Alles Liebe dein Skygirl

Antwort von nancynthia am 06.01.2020 | 14:25 Uhr
Hallo Skygirl!
Schön von dir zu hören und umso schöner, dass du meine FF noch nicht aufgegeben hast :D
die teilweise langen Dürrezeiten tun mir sehr leid, aber ich habe einer meiner Leserinnen 2016 versprochen, dass diese Geschichte ein Ende haben wird, also ziehe ich es durch, egal wie lange es dauert, auch wenn mich diese Leserin leider nicht mehr begleitet.

Danke für das Feedback, denn manchmal denke ich, dass es zu viel sein könnte. Gut zu wissen, dass es nicht so ist!
Zu Beginn hatte ich Lexas Reaktion noch in diesem Kapitel drin, habe mich zwecks Cliffhanger dann dagegen entschieden und es ist erstaunlich, was ihr so von der lieben Lexa haltet :D Also bleib gespannt, die Auflösung ist nahe (sofern ich zum Schreiben komme).

Liebe Grüße!
04.01.2020 | 22:29 Uhr
zu Kapitel 61
Ich hätte schon längst die nase voll . Ja sie hat viel vergessen, ist aber auch keine ausrede mehr. Und Clarke die schuld geben ist auch die Höhe.
Lexa sollte sich was schämen . Ich hätte mich nicht so behandeln lassen.

Antwort von nancynthia am 05.01.2020 | 14:37 Uhr
Hallo!
Ich verstehe deine Verärgerung, Clarke hat es auf jeden Fall nicht leicht, aber Lexa hat Clarke doch nicht die Schuld gegeben?
Clarke ist doch diejenige, die sich fragt, ob sie nicht vielleicht teilweise schuld war, an gewissen Dingen. Wie das eben so ist, wenn man sich zu viele Gedanken macht. Das heißt ja nicht, dass sie wirklich schuld hatte.
Liebe Grüße!
04.01.2020 | 19:41 Uhr
zu Kapitel 61
Hey,
1. Die Story ist Hamma
2. Du darfst so viel flashbacks schreiben wie du willst.. :D ich werde dich nicht hindern und sie mit größtem Vergnügen lesen.
3. Brauch bitte nicht zu lange für das nächste Kapitel *_*.
4.ich hoffe mit andere fanfiktions meinst du hoffentlich Clexa FF :D( würde ich dich auch nicht hindern :D)
5. Wir wissen lexa ist so ein Mensch. Sie würde alles tun damit Clarke glücklich ist. Und ich glaube sie hatte wieder eine gezogen weil sie für clarke fit sein wollte. Sie wollte das richtige tun aber tat das Falsche .
Die Situation hast du super geschrieben :) alles andere natürlich auch ;)
LG mona

Antwort von nancynthia am 05.01.2020 | 14:29 Uhr
Hallo Mona!
1. Vielen lieben Dank!
2. Haha, zurzeit fehlen mir nur die Ideen, also immer her damit!
3. Ich gebe mir Mühe, ich kann aber nichts versprechen, da ich in den Examensvorbereitungen stecke.
4. Tatsächlich gibt es eine weitere Clexa Fanfiktion und noch eine andere aus dem the 100 Universum, an denen ich arbeite.
5. Das nächste Kapitel wird aufklären, was los ist. Also bleib gespannt!
Danke und liebe Grüße!
22.12.2019 | 12:32 Uhr
zu Kapitel 60
Nudel!!!

Endlich schaffe ich es mal wieder, nicht nur zu lesen, sondern auch ein Review zu schreiben :)!

Ich verfolge deine FF's ja nun schon eine gefühlte Ewigkeit und bis heute ist jedes Kapitel ein Meisterwerk!

Ich erwarte jedes mal mit Spannung ein neues Kapitel und auch das letzte war wieder ein Spannungsbogen.

Ich habe das Ende jedoch null vorausgeahnt und bin gespannt, wie Lexas Mutter ihr wohl antworten wird.

Hab ein schönes Fest Nudel und ich hoffe auf ein schnelles weiteres Kapitel!


~Hydro

Antwort von nancynthia am 05.01.2020 | 14:22 Uhr
Auch Hallo!
Es freut mich, dass du dir dafür noch die Zeit nimmst, vor allem für das Review!
Ich hoffe, das neue Kapitel hat dich nicht enttäuscht :P
Danke und wegen meiner späten Antwort: ein Frohes neues Jahr, Nudel!
17.11.2019 | 22:22 Uhr
zu Kapitel 59
Schön das es endlich mal wieder ein neues Kapitel gibt...ich hoffe du lässt uns auf das nächste Kapitel nicht genau so lange warten ...denn ich will wissen wie es weiter geht mit den beiden...

Antwort von nancynthia am 23.11.2019 | 16:06 Uhr
Hey!
Das kann ich leider nicht versprechen, da ich mich in der Examensvorbereitung befinde. Aber ich werde es versuchen, denn das Schreiben fehlt mir schon sehr! Bis dahin, liebe Grüße!
20.08.2019 | 17:16 Uhr
zu Kapitel 58
Schön das es endlich wieder ein neues Kapitel gibt.
Ich mag irgendwie die Geschichte. Hoffe du lässt uns nicht zu lange warten auf das nächste Kapitel:)
19.06.2019 | 07:47 Uhr
zu Kapitel 57
Hallöchen,
ich mag die Gesichte sehr und freue mich wie es weiter geht:)
Und heißer Sex in der Küche ist natürlich eine super Idee :D
LG Mona

Antwort von nancynthia am 25.06.2019 | 18:25 Uhr
Hallo Mona!
Es freut mich, dass dir meine Story gefällt und dass du so lieb bist und ein paar Worte da lässt!
Ich bin zurzeit sehr im Stress, aber hoffe, dass ich euch nicht allzu lange warten lassen muss.

Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß mit meiner Story!
04.06.2019 | 07:49 Uhr
zu Kapitel 57
Guten Morgen :)

Was für ein unheimlich süßes Kapitel ❤️
Ich habe das furchtbar gerne gelesen und es macht Spaß die aufkommende Beziehung der beiden im Flashback zu lesen.
Es wäre so schön, wenn Lexa sich bald an das alles von selbst erinnern könnte.

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und wünsche dir eine schöne Woche

Liebe Grüße
Karlchen

Antwort von nancynthia am 07.06.2019 | 19:13 Uhr
Hallo Karlchen!

Gibt es zufällig Flashback-Szenarien aus der Zeit von Clarke und Lexa, die du unbedingt lesen wollen würdest? Mir fehlt momentan die Zeit, um mir vernünftige Gedanken darüber zu machen. Ich möchte aber auch nicht, dass die Fanfiktion zum Erliegen kommt, also vielleicht hast du ja ein paar inspirierende Ideen! Würde mich freuen.
Ansonsten: Danke für das Review! Und ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
23.04.2019 | 17:15 Uhr
zu Kapitel 56
Hallo ich hoffe das du angenehm oster Tage hattest das kapitel ist wunderbar wie immer bringst du die Gefühle und Gedanken richtig super rüber das kapi ist wie immer großartig geschrieben ich freue mich auf weitere Kapitel wünsche dir noch einen Schöne Woche lg dani

Antwort von nancynthia am 01.05.2019 | 13:24 Uhr
Hey!
Danke, ich hoffe, die hattest du auch!
Es freut mich, dass das Kapitel so gut ankommt und schön, dass du dir die Zeit genommen hast, um diese lieben Worte da zulassen :)
Dir auch noch eine schöne Restwoche! Liebe Grüße
20.04.2019 | 11:18 Uhr
zu Kapitel 56
Hi

Super Kapitel!
Bin gespannt wie es weitergeht!

Ich wünsche dir auch Frohe Ostern!

Lg Melone

Antwort von nancynthia am 23.04.2019 | 15:11 Uhr
Hey!
Danke für das Review. Es freut mich, dass es dir gefällt und die Spannung nicht abhanden gekommen ist :)

Bis zum nächsten Mal
Liebe Grüße
07.03.2019 | 14:41 Uhr
zu Kapitel 54
Es ist so schön zu lesen, wie sehr die beiden sich lieben <3
Und bin so gespannt, was passiert ist, dass Lexa getindert hat?
Und hoffe, dass sie irgendwann ihr Gedächtnis wiederbekommen ... :/
Ich freue mich auf das nächste Kapitel! :D

Liebe Grüße

Antwort von nancynthia am 08.03.2019 | 09:57 Uhr
Hallo Karlchen,
es freut mich zu hören, dass die Gefühle gut rüberkommen.
Im nächsten Kapitel wirst du es erfahren :)
Das wäre natürlich schön, aber diesbezüglich verrate ich nichts :P
Danke für das liebe Review!

Bis zum nächsten Mal. Liebe Grüße
25.01.2019 | 09:04 Uhr
zu Kapitel 52
Hey ich bin immer noch ein riesen Fan deiner Story aber das die arme Lexa von allen alleine gelassen wird ist echt nicht cool trotzdem ein super Kapitel bin gespannt wie es weiter geht

Antwort von nancynthia am 25.01.2019 | 14:58 Uhr
Hey, super, das freut mich! Und du hast Recht, das war nicht so cool, aber den Umständen entsprechend verständlich, oder? Im Regelfall sind sie ja alle für Lexa da.

Bleib gespannt und bis zum nächsten Mal!
CLEXAFan (anonymer Benutzer)
24.01.2019 | 23:55 Uhr
zu Kapitel 52
Hey! Sorry, dass ich mich nicht beim letzten Kapitel gemeldet habe. Irgendwie ist es komplett an mir vorbeigelaufen. Liegt vielleicht daran, dass ich meine LogIn Daten nicht mehr finde :D

Naja, Kurzfassung:
-Bellamy ist wieder da?! Tolles neues Ereignis in der Story! Das bietet bestimmt viele neue Möglichkeiten :)

-Clexa wirken so vetraut (obwohl es auf der Party kurze Spannungen gab, kann ich das so nennen? Ich hatte wirklich Angst, dass was mit Raven passiert. Sie wirkte auf jeden Fall so, als hätte sie es in Kauf genommen, dass etwas passiert! Zum Glück nicht!!!!) und dann schreibst du es nicht aus, wenn sich Lexa zu Clarke ins Bett legt...unbekleidet...?! Mhh, hoffentlich dann ein anderes Mal ;-)

-dafür hattest du gewisse Ereignisse mit Raven und Bellamy ausgeschrieben, was ich auch mal ganz interessant fand, wenn du sowas schreibst, halt über andere Paare. Zwar wäre so eine Szene von Clexa natürlich besser gewesen, abe dich hoffe, du weißt, was ich meine!

-ganz schön asozial, dass Lexa von allen alleine gelassen wird :(

-das mit dem Herzinfarkt hat mich getroffen! Letzte Woche hatte meine Oma einen plötzlichen Herzinfarkt und ist gestorben. Dementsprechend froh bin ich, dass Indra es überlebt hat, aber es zerreißt mir das Herz, wie Mutter und Tochter jetzt miteinander umgehen, weil ich mich in die Situation hineinversetzen kann, denn ich habe diese Möglichkeit mit meiner Oma nicht mehr.

Oh man oh man, also für mich war es emotional (was ja für dein Talent zum Schreiben spricht).
Ich bin gespannt, wie es weitergeht und ich hoffe, dass ich dann rechtzeitig am Start bin!

LG und sagt man sich jetzt noch ein frohes Neues? Naja, you know, what I mean 8-)

Antwort von nancynthia am 25.01.2019 | 15:12 Uhr
Hey! Ich verzeihe dir, aufgrund des ausführlichen, lieben Reviews! Danke!
Es ist schade um deine Login-Daten. Theoretisch bräuchtest du ja nur deinen Nickname (den hast du nicht vergessen, wie ich sehe) und dein Passwort, was du aber ändern könntest, unter "Passwort vergessen", wenn du deine E-Mail weißt. Schon ausprobiert? Oder woran scheitert es?

- Wir wissen, Bell kann sich richtig verhalten, wenn er will, daher empfand ich es als angemessen ihn endlich da raus zu holen ;)

- Du hast Recht. Also die beiden sind sich derzeit sehr nah, körperlich. Seit der Beerdigung reden sie aber nicht sonderlich viel miteinander, weil Lexa dies in ihrer Therapie macht. Daher die Spannungswirkung. An sich tut das Clexa aber keinen Abbruch, vor allem weil es diesbezüglich auch wieder bergauf geht. Und im Bett werde ich sicherlich nochmal ausführlicher werden ;)

- Ja, das dachte ich mir eben auch. Ich wollte alle möglichen Interessen meiner Leser treffen und den Aspekt ausnahmsweise mal beleuchten. Für frischen Wind. Danke für das positive Feedback dazu!

- Ich stimme zu, aber leider den Umständen entsprechend nachvollziehbar :/

- Es tut mir so leid. Gerade wünschte ich, meine Kapitel wären noch etwas länger an dir vorbeigegangen, zumindest bis du mit diesem Thema eher konfrontiert werden kannst. Mein herzlichstes Beileid!

Ich freue mich, dass du wieder dabei bist!
Frohes Neues und liebe Grüße! :)
06.01.2019 | 17:46 Uhr
zu Kapitel 51
Hey

Wahnsinn wie du so ein Partyleben beschreibst
Vor allem auch noch so, dass es nicht langweilig wird
Ich hatte Spaß dabei :D

Für Anya tut es mir leid ... Aber was nicht ist, kann ja noch werden

Und natürlich freut es mich auch sehr, dass Bellamy wieder da ist! :)

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel
Liebe Grüße :)

Antwort von nancynthia am 21.01.2019 | 15:20 Uhr
Hey Karlchen,
schön, dass du dabei bist!

Bei Stets zu Diensten habe ich Kritik für meine "Party"-Kapitel bekommen, daher habe ich mir hier besonders viel Mühe gegeben, um euch mehr Spaß daran zu bereiten. Freut mich, dass es funktioniert hat! :)

Das nächste Kapitel stelle ich diese Woche noch online, also bleib gespannt!

Liebe Grüße!
MelBohl (anonymer Benutzer)
25.12.2018 | 10:19 Uhr
zu Kapitel 51
Hi

Ich wünsche dir Frohe Weihnachten :)

Super Kapitel!
Wie es jetzt wohl weitergeht?
Ich bin gespannt

Freue mich auf das nächste Kapitel!

Lg Melone

Antwort von nancynthia am 03.01.2019 | 14:18 Uhr
Hey, danke! Ich wünsche dir noch ein frohes neues Jahr.

Es freut mich, dass die Spannung noch nicht verloren gegangen ist und du weiterhin an Bord bist!

Liebe Grüße!