Reviews 1 bis 35 (von 56 insgesamt):
14.11.2017 | 15:55 Uhr
zu Kapitel 53
hiho,

Ohne die Markierung wäre ich wahrscheinlich noch Wochen nicht online gekommen...shame on me! Ich komm zu nichts mehr.
Das war ein schönes, wenn auch kurzes Kapitel. Da kommt eine menge Arbeit auf Zoe zu, aber ich bin sicher, sie kriegt ihn wieder hin.

Zum beben gebracht hab ich das Deep sicher nicht, aber es war geil.
Antwort von going-crazy am 15.11.2017 | 16:34:46 Uhr
Bin ein  wenig neidisch auf dieses Event :)
Wäre gern gegangen :)
Und danke XXX
12.01.2017 | 10:46 Uhr
zu Kapitel 45
Hallöchen!
Upps, das ist wirklich schon lange her. Sorry!
Wo soll ich anfangen?
Die Aussprache zwischen Ben und Jill war sicher nötig, nur kam es vielleicht zur falschen Zeit am falschen Ort.
Ich glaube keiner der beiden war in diesem Moment in der Lage, ein vernünftiges Gespräch zu führen. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass es beiden wichtig war, dass sie verstanden werden, aber die Bereitschaft den anderen zu verstehen fehlte. Vielleicht ist etwas dran, an Bens Behauptung, Jill sei noch ein naives Kind, das nicht über den Tellerrand schauen könnte. Aber er ist doch nicht wirklich besser? Ich glaube sie schenken sich da nichts.
Wenn man sich ansieht, was Jill alles durchgemacht hat, ist es da verwunderlich, dass sie so trotzig reagiert? Natürlich war ihre Wortwahl nicht immer angebracht, aber ich glaube, dass es einfach viel zu viel für sie war. Kann sich denn Ben wirklich in Jill hineinversetzen? Ich denke nicht, dann kann er es doch auch nicht von ihr verlangen.
Und Ben war doch nicht wirklich in der Lage, eine funktionierende Beziehung aufzubauen, weder zu Trish, noch zu Jill. Und ich denke im Moment auch nicht zu Zoe. (Hau mich nicht für die Aussage :)
Also für mich hört sich das jetzt zwischen Ben und Jill nach einem endgültigen Schlussstrich an. Schade eigentlich, ich hätte es ihnen gegönnt, aber sie leben wohl einfach in zu unterschiedlichen Welten.

Zoe kann ich nur raten, langsam zu machen. Wobei sie so richtig ja nicht auf mich hört :( Aber komm mir später nicht, und heul mir die Ohren voll ;-)

Trish wird mir so langsam sympathisch. Muss mir das Angst machen? Ich denke, sie hat eingesehen, dass sie ihn loslassen muss, oder kommt das doch noch ganz anders?

Ich bin sehr gespannt, was du noch geplant hast.
Ganz liebe Grüße
Antwort von going-crazy am 13.01.2017 | 23:09:51 Uhr
Hey,

jetzt schreibe ich dir auch mal eine Antwort auf deine lange Review.
Zuerst einmal, bin ich sehr dankbar, dass du mir wieder schreibst. Es ist einfach unglaublich bereichernd und motiviert mich, an diesem Projekt weiterzuschreiben. :)

- Ben und Jill:
oh je, das ist ein Knackpunkt. Ich glaube im Nachhinein, beide waren einfach nicht füreinander gemacht (und ja, verdammt, ich hätte einen anderen Charakter wählen müssen, um ihn mit Ben zu shippen! ._.)

- Trish:
Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde Tricia im Realen einfach so nett und sympathisch. Ich konnte sie nicht länger als die Egoistin dastehen lassen, die sie in Wahrheit ja eigentlich gar nicht ist ...das hätte ich nicht über mein Herz gebracht^^

- Zoe:
liebe, kleine Zoe....ach ja...

- im Generellen:
Ben müsste einen Entzug machen.. nur dann würde er wahrscheinlich so einiges verstehen.. :)

Ich hoffe, das war ausführlich genug ^^

Lg. Lisa
25.11.2016 | 11:31 Uhr
zu Kapitel 50
Jippiiii, du hast Wort gehalten!
Ist Robin ihr Ex? Wusste Lou, dass er kommt? Ich ahne schon das nächste Drama.
Antwort von going-crazy am 25.11.2016 | 18:54:31 Uhr
Aber natürlich! Wenn ich mein Wort gebe, dann halte ich das auch!
Ja, Robin ist ihr Ex (uff, frag mich nicht nach dem exakten Kapitel, wo er kurz vorkam ...xD)
Ob Lou davon weiß? Tja, das hab ich mich auch gefragt.... xD
Die 51 ist in der Feder, wie gesagt. Wollte eigentlich die 50 und den Anfang der 51 zusammenlegen, aber hab's dann doch getrennt.
Bin jetzt erstmal auf der Buy Night :)
08.10.2016 | 00:02 Uhr
zu Kapitel 46
Wieder mal.ein großartiges Kapitel! Irgendwie war klar, das die Beziehung nicht lange halten konnte.Jill hat schon was egoistisches ind Ben auch,dass.hätte einfach nicht funktioniert.Zoe hingegen ist reifer und könnte Ben sicher mehr helfen und eine größere Liebe bieten. Aber ich lass mich mal von dir überaschen.Dankeschön für diese tolle Geschichte und für die Erwähnung.;)
Antwort von going-crazy am 08.10.2016 | 19:47:59 Uhr
Lol, wie einfach alle auf Zoe plädieren :D
Gerne doch :)
07.10.2016 | 10:47 Uhr
zu Kapitel 46
Na, wenigstens haben sie sich jetzt ausgesprochen. Aber woher sollte Jill wissen, dass Zoe in ihn verliebt ist?
Antwort von going-crazy am 07.10.2016 | 13:43:31 Uhr
Das weiß sie nicht, aber sie spinnt sich natürlich was zusammen, weil Ben und Zoe sich immer schon gut verstanden haben. :)
29.09.2016 | 10:22 Uhr
zu Kapitel 45
Oh man da bekommt man Pipi in den Augen  :'(
Ich muss meistens heulen wenn andere heulen : D
Antwort von going-crazy am 05.10.2016 | 13:56:40 Uhr
Wie süß! Nicht weinen
*dir ein Taschentuch reicht*
29.09.2016 | 09:17 Uhr
zu Kapitel 45
wie wunderschön...Ja, das ist wirklich sehr rührend.
26.09.2016 | 11:52 Uhr
zu Kapitel 44
Hallo Lisa!
Ich hoffe, du bist nicht böse mit mir. Ja, du hättest zu dem tollen Kapitel ein Review von mir verdient.
Leider habe ich da aber noch etwas Wichtiges auf dem Herzen, dass ich direkt mit Zoe besprechen muss.
Sei mir also bitte nicht allzu böse. Nächstes Mal kommst du wieder dran ;-)
Falls du doch zu neugierig bist, und unerlaubterweise mitliest *grins*, soll das keinen Einfluss auf den weiteren Verlauf deiner Geschichte haben!
Ganz liebe Grüße und einen guten Start in die Woche

Liebe Zoe!
Könnte es eventuell sein, dass du bei diesem Kapitel ein klein wenig eifersüchtig warst?
Weißt du ich mag dich zwischenzeitlich sehr gerne, genauso wie Jill. Und nein, ich will mich da nicht einmischen, ob Ben irgendwann einmal mit dir oder mit Jill glücklich wird, ist mir eigentlich ganz egal. Ob es eine kluge Entscheidung von Ryan war, Jill jetzt herzubitten weiß ich auch nicht. Aber ich denke schon, dass sie ihre Probleme bei einem ersten Gespräch auseinander dividieren müssen. Nur so können sie eine vernünftige Entscheidung für oder gegen eine gemeinsame Zukunft treffen. Also lass ihnen diese Chance und bleib fair. Sollte sich herausstellen, dass  es für die beiden keine Versöhnung gibt, dann musst du Ben Zeit lassen, damit er herausfinden kann, ob er auch etwas für dich empfindet. Bitte mach jetzt nichts Unüberlegtes. Ich möchte nicht, dass du zur eifersüchtigen Diva wirst, aber auch nicht als Bens Trostpflaster endest.
Dann wünsch ich dir viel Erfolg
LG
Antwort von going-crazy am 26.09.2016 | 13:47:48 Uhr
Hey :)

ich hab nicht mitgelesen, ich lass euch mit euren Privatgesprächen allein ;) :)

Nächstes Kapitel kommt bald!
26.09.2016 | 09:29 Uhr
zu Kapitel 44
An Jills Stelle würde ich es nicht tun und hätte das Ryan auch so gesagt. Ohman, was für ein Chaos.
Antwort von going-crazy am 26.09.2016 | 22:33:08 Uhr
Hm...irgendwie kann man dann aber doch nicht widerstehen, vor allem wenn man mal mit der Person zusammen war
19.09.2016 | 10:24 Uhr
zu Kapitel 43
Irgendwie wünsche ich mir, dass sie wirklich seine Freundin wird...Ich weiß auch nicht, wieso.
18.09.2016 | 15:40 Uhr
zu Kapitel 43
Hallöchen!
Vielen Dank, für ein Jahr Ben und Jill. Ich hoffe ja, du machst es ihnen fürs nächste Jahr etwas leichter ;-)
Das ging ja gerade nochmal gut. Ich bin sehr gespannt, wie Jill darauf reagiert und ob sie sich Vorwürfe macht.
Ansonsten wünsche ich mir, dass Ben und Jill es schaffen, über ihren Schatten zu springen.
Wünsch dir noch einen schönen Sonntag
Liebe Grüße
Antwort von going-crazy am 19.09.2016 | 01:31:42 Uhr
Tja, ist schon krass, dass ich mich jetzt ein Jahr damit beschäftige. Die richtige Recherche-Phase ging aber erst jetzt los. :)
Ich schwanke immer noch zwischen Zoe und Jill, wenn ich ehrlich bin :)
16.09.2016 | 09:14 Uhr
zu Kapitel 42
Oh Scheiße...Hoffentlich überlebt er das. Wenigstens hat er eingesehen, dass er Mist gebaut hat.
Antwort von going-crazy am 16.09.2016 | 18:47:39 Uhr
Da er schnell gefunden wurde und auch noch bei Bewusstsein war, als Ryan und Zoe kamen, ja.
Gefährlich wäre es gewesen, wenn er eingeschlafen wäre. Dann  wäre die Wahrscheinlichkeit, dass er ins Koma abgleitet oder einen Herzstillstand erleidet, viel höher.
Google musste an dem Nachmittag, wo ich das Kapitel geschrieben habe, viiiel arbeiten. :D
13.09.2016 | 08:05 Uhr
zu Kapitel 41
Hey!
Ich hatte ja wirklich die Hoffnung, dass es besser wird, wenn ich wieder da bin ;-) Aber da bleibt mir nur noch die Hoffnung, dass es irgendwann nicht mehr weiter nach unten gehen kann.
Ich bin sehr gespannt, ob die das nochmal hin bekommen.
Liebe Grüße
12.09.2016 | 14:05 Uhr
zu Kapitel 41
Dieser bekloppte Idiot! Oh man...Dieser Mistkerl. Arme Jill, arme Zoe.
Antwort von going-crazy am 12.09.2016 | 22:58:36 Uhr
typisches Verhalten bei einer Suchtkrankheit ... alle anderen sind schuld und hauptsache ich hab mein Stöffsche
09.09.2016 | 09:43 Uhr
zu Kapitel 40
Hey Lisa!
Hiermit melde ich mich offiziell aus meiner Sommerpause zurück. Ich hoffe, du hattest einen schönen Urlaub und bist gut erholt durch den Sommer gekommen. (Und es ist jetzt noch etwas davon übrig ;-)
Da ist man mal kurz weg und dann das? Was hast du....ähhhhhh ich meine natürlich Ben und Jill da nur alles angestellt?
Das ist ja alles seeeehr heftig. Ich weiß noch gar nicht so recht, was ich sagen soll.
Auf jeden Fall toll geschrieben.
Ich bin sehr gespannt, wie sich das weiter entwickelt und natürlich will ich einen 3. Teil.
Ganz liebe Grüße
Antwort von going-crazy am 09.09.2016 | 10:43:31 Uhr
Yaaaaay!!!! :) Du bist wieder daaaa! *-*

Jaja, die beiden haben's krachen lassen. Kaum ist die Katze aus'm Haus, tanzen die Mäuse auf'm Tisch - kennst das ja.
Und wer sooo lieb fragt, kriegt einen dritten Teil. :)
Beschlossen und verkündet, es wird einen geben.
(sag ich jetzt einfach mal spontan hier in der Uni :D)
05.09.2016 | 16:05 Uhr
zu Kapitel 40
au scheiße...Jetzt ist es also passiert. Arme Jill...Aber ich glaube nicht, dass Ben ihr das abnehmen wird.
22.08.2016 | 10:35 Uhr
zu Kapitel 38
Puh, jetzt ist es raus.
Ich muss sagen, ich hab mich gerade beim Lesen ein paar mal dabei erwischt, es in meinem Kopf auf Englisch zu formulieren. Krass, das hatte ich so noch nie.
Antwort von going-crazy am 22.08.2016 | 15:05:28 Uhr
hm... ich löse völlig neue Empfindungen in dir aus ^^
und ich hab das beim Schreiben immer ;)
19.08.2016 | 19:28 Uhr
zu Kapitel 1
Übrigens hast du meinen vollen Respekt. So viele Kapitel : ) ich bin ja neu hier und sitze jetzt an Kapitel 3. Mal schauen wie lange ich noch Elan dafür  habe :D
Antwort von going-crazy am 19.08.2016 | 19:43:17 Uhr
Okay. ich war grade dabei, reinzuschauen aber dann rief mein Freund, weil's Essen gab. Naja ich hab ja dan ersten Teil (also "can't hold us") schon fertig.
Uuund du bist Eric-Nally-Fan ^^ hab ich gelesen...
19.08.2016 | 19:15 Uhr
zu Kapitel 1
Meine Englischkenntnisse reichen zum Einkaufen vieleicht aber ein ganze Geschichte? Ich glaub da versteh ich nur die Hälfte  :) aber trotzdem Danke für den Tipp
Antwort von going-crazy am 19.08.2016 | 19:17:00 Uhr
Naja ich hatte ja mit Bree ausgemacht, dass ich ihre zwei Werke übersetze, aber irgendwie bin ich grad zu faul. ._.
Find es grad iwie einfacher, an kapitel 37 zu schreiben c:
19.08.2016 | 18:59 Uhr
zu Kapitel 1
WOW Super story! Ich finde es gibt viel zu wenig Geschichten über Macklemore, Ryan und co.
Antwort von going-crazy am 19.08.2016 | 19:08:46 Uhr
Merci! Obwohl mir im Moment ein wenig der Input fehlt. Aber ihr ermutigt mich immer wieder, weiterzumachen.
Wenn du andere gute Storys suchst und gut in Englisch bist, empfehle ich dir Wattpad (und dort insbesondere breemariexxx), eine liebe Bekannte von mir mittlerweile (Fan-Tum verbindet ;))
17.08.2016 | 10:46 Uhr
zu Kapitel 36
Also Li, ich weiß gar nicht, was du damit meinst!
Puh...Au man, Haggerty, du bist ein Idiot! Irgendwie mag ich den Namen, den kann man gut schimpfen xd
Antwort von going-crazy am 17.08.2016 | 14:43:31 Uhr
Jaja, versaut es sich mit allen, die er liebt bzw die ihn lieben ! :/
15.08.2016 | 10:11 Uhr
zu Kapitel 35
Ohje ohje...Jetzt geht alles berg ab... Wie ich das sehe, wird Ben die Tour abbrechen müssen, wenn er so weiter macht.
Arme Jill...Du weißt ja, was ich denke, wie es weitergeht :D bin ja mal gespannt, was du daraus noch machst.
Antwort von going-crazy am 15.08.2016 | 10:56:19 Uhr
Tja, die Tour ist wohl für den A****
Sry für das Wort, aber musste sein. Die wird wohl demnächst echt abgebrochen.
Die 'wirkliche' Tour ist jetzt auch mal zu Ende, nach 'nem halben Jahr... :D
11.08.2016 | 21:13 Uhr
zu Kapitel 34
Bin wirklich gespannt was Ben sagen wird :) Freue mich schon aufs nächste Kapitel
Antwort von going-crazy am 22.08.2016 | 00:32:28 Uhr
Oh Gott, Amelie! Ich hatte deine Review völlig vergessen! Danke dir! <3
30.07.2016 | 11:48 Uhr
zu Kapitel 33
Hey!
Ich wünsche dir einen schönen Urlaub. Ich bin dann auch irgendwann weg, falls von mir mal nichts kommt :-)
Tja, eigentlich müsste ich an meinem letzten Review nur die Kapitel Nummer ändern, oder? Ich denke, Trish hat es eingesehen.
Aber ich finde es gut von ihr, dass sie ihm diese Nachricht hinterlassen hat.
Bin sehr gespannt, wann es zwischen Ben und Jill zum Gespräch kommt.
Ich wünsch dir eine erholsame Zeit, genieße deine Ferien.
Liebe Grüße
Antwort von going-crazy am 06.08.2016 | 21:02:05 Uhr
Heyho :)
ich war im Urlaub und deswegen höllisch beschäftigt. Aber jetzt bin ich wieder da. Ja, unsere gute Trish sieht langsam was ein. Irgendwann muss ja auch mal die Wende kommen, oder?;)
Wünsche dir einen schönen Urlaub (:
Lisa :)
27.07.2016 | 16:24 Uhr
zu Kapitel 32
Hey!
Och, ich könnte mich an deine laaaaangen Kapitel gewöhnen ;-)
Haha, was ist aus der besonnenen  Zoe geworden? Der arme Knopf kann doch am allerwenigsten dafür.
Na zum Glück besitzt Tricia doch noch ein bisschen Anstand. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass dieser Plan funktioniert hätte. Vielleicht hätte sie damit Ben und Jill noch ein wenig weiter auseinander gebracht, dies bedeutet aber noch lange nicht, dass sie ihn zurückbekommen hätte. Außerdem hat sie begriffen, dass sie genau den Ben bekommt, für den sie damals keine Kraft mehr hatte, oder?
Jetzt bin ich aber sehr gespannt, wie es weiter geht.
Liebe Grüße
Antwort von going-crazy am 27.07.2016 | 17:14:22 Uhr
Hey,
tja, manchmal funktioniert das mit den laaangen Kapiteln besser, manchmal nicht. :D
Freut mich aber, dass es dich freut. ;)

Zoe ist einfach ein wenig angespannt und man kennt das ja - die Welt ist klein, das heißt, man läuft auch Personen über den Weg, die man nicht unbedingt sehen will ... ;D
Freu mich aber, dass du deinen Spaß daran hast wenn ich lange schreibe

Lg Lisa
27.07.2016 | 09:13 Uhr
zu Kapitel 32
Endlich hat sie eingesehen, dass sie Scheiße gebaut hat. Aber schon schade, dass sie es ihm nicht gesagt hat, dass Jill schwanger ist.
Antwort von going-crazy am 27.07.2016 | 13:50:47 Uhr
Ich habe mich dann doch dagegen entschieden, weil Tricia hat es ja erst als hinterlistige Aktion gemeint. Sie wollte es ja Ben sagen, weil sie gehofft hat, er würde das nicht glauben und würde denken, dass Jill ihn nur ausnutzen will.
Aber dann hat sie ja gesehen, wie mies er dran ist und es hat ihr einfach leid getan.
Ach die beiden.
21.07.2016 | 09:07 Uhr
zu Kapitel 31
Hey!
Oje Jill, in deiner Haut möchte ich jetzt auch nicht stecken.
Das ist hart, aber würde ihre Mutter sie wirklich rauswerfen? Hmmmmm......Ich denke nicht, ist aber schwer einzuschätzen. Begeisterung sieht bestimmt anders aus.
Ein bisschen dreist fand ich es von Lou schon, einfach sofort Ryan anzurufen. Aber Jill braucht sie nun mal, da bleibt keine Zeit, deswegen lange böse mit ihr zu sein.
Generell hatte ich in dem Kapitel das Gefühl, dass alle außer Zoe total neben der Spur sind.
Zoe will es ihm sagen. Ist das nicht Jills Aufgabe? Aber würde er überhaupt mit ihr reden?
Ich bin sehr gespannt, wie sich das weiter entwickelt.
Boa, und was ist das für eine Andeutung mit dem Blondschopf? Nee, die brauchen wir jetzt nicht!
Liebe Grüße
Antwort von going-crazy am 21.07.2016 | 12:35:52 Uhr
haha, Blondschopf Tricia saß am Nebentisch - wer weiß wie lange schon xD

Oh Kinder, das wird alles noch ganz schön spannend ^^
18.07.2016 | 10:30 Uhr
zu Kapitel 30
Hey Lisa!
Na, da bin ich ja mal gespannt, was der Test sagt. Tja, wobei manchmal kommt da ja auch nichts eindeutiges raus ;-)
Liebe Grüße
Antwort von going-crazy am 18.07.2016 | 14:45:28 Uhr
ja, das soll vorkommen...aber das wird sich alles im nächsten Kapitel noch zeigen :)
17.07.2016 | 20:04 Uhr
zu Kapitel 30
Das ist sooo süß, dass du mich erwähnt hast;) Danke dir!
Und ich für meinen Teil würde es sehr hyüen, wenn sie wirklich schwanger wär. Lassen sich dann so schöne Konflikte und Wendungen zaubern^^
Liebe grüße
my normaly ways
Antwort von going-crazy am 18.07.2016 | 14:44:49 Uhr
Ich hab' ein sehr gutes Verhältnis zu meinen Lesern und erwähne sie auch gelegentlich :D
Und ja - Wendungen wird's geben ^^
06.07.2016 | 11:16 Uhr
zu Kapitel 29
Hey Lisa!
Es freut mich, dass du ein bisschen Zeit für ein neues Kapitel gefunden hast :-)
Was würde Jill nur ohne ihre beste Freundin machen? Da kann sie sich echt glücklich schätzen, sie zu haben.
Sie will Ryan anrufen? Finde ich gut, aber was erwartet sie sich davon? Was wenn er ihr das bestätigt, was sie nicht hören will?
Aber eigentlich hat sie im Moment ja andere Probleme. Schwanger? Oder doch nur Ben- Entzugserscheinungen?
Ich bin sehr gespannt und freue mich aufs nächste Kapitel.
Liebe Grüße und dir eine schöne Restwoche
Antwort von going-crazy am 07.07.2016 | 14:59:10 Uhr
hey
wie gesagt, ab 14.7. wieder regelmäßig
und hm...ich bin auch gespannt:)
dankee<3
28.06.2016 | 11:29 Uhr
zu Kapitel 28
Hey!
Oje, den beiden geht es ja wirklich beschissen. Und kein Licht am Ende des Tunnels in Sicht. Wobei ja Jill wenigstens die Möglichkeit hat, sich mit einem Test Klarheit zu verschaffen. Ach ihre Mutter, ich weiß, sie meint es nur gut, aber so richtig sympathisch wird sie mir glaub auch nicht mehr.
Liebe Grüße
Antwort von going-crazy am 28.06.2016 | 15:13:18 Uhr
Aaach, da wird's Licht geben, glaube mir! :)
Ich schreibe bald weiter
20.06.2016 | 10:12 Uhr
zu Kapitel 27
Hey!
Na endlich wieder ein Kapitel von Jill. Ich dachte schon, du hast sie ausgemustert und Zoe wird seine Neue.
Ihr schein es ja auch nicht besonders gut zu gehen. Bin gespannt, ob sich Lous Verdacht bestätigt.
Liebe Grüße
Antwort von going-crazy am 20.06.2016 | 11:10:44 Uhr
Hey :)

Oh nein, ausmustern würde ich sie niemals! Und ja, ich hatte tatsächlich überlegt, ob Zoe und er....? Aber wer weiß....?
Und gut geht's ihr tatsächlich nicht..
15.06.2016 | 08:46 Uhr
zu Kapitel 26
Hey!
Verdrängen - vergessen -weiter machen als wäre nichts passiert. Nicht mal Ben selbst glaubt, dass dies auf Dauer funktioniert.
Und Ryan? Wird er ihn jetzt rund um die Uhr bewachen.?
Ich lasse mich überraschen.
Liebe Grüße
Antwort von going-crazy am 15.06.2016 | 11:47:39 Uhr
Klar funktioniert das nicht auf Dauer. Und Ryan und Zoe können auch nicht 24/7 auf ihn aufpassen. Ich bin selber mal gespannt :) Im Moment bin ich wieder so mit der Uni beschäftigt...aber ich tue mein bestes ;) habe auch noch eine Idee zu Jill, da werde ich dich dann aber mal privat anschreiben ^^
Leseratte200 (anonymer Benutzer)
13.06.2016 | 08:07 Uhr
zu Kapitel 26
Ob das so gut ausgeht?
Ich glaube nicht
Hoffentlich werden sie nicht irgendwie stress kriegen
10.06.2016 | 12:41 Uhr
zu Kapitel 25
tja, jetzt muss er erstmal ausnüchtern. Ich würde die Tour aber auch absagen, so hat das ja keinen Sinn.
Antwort von going-crazy am 10.06.2016 | 17:00:19 Uhr
Tja, aber dann kommt die Erklärungsnot...Bin mal gespannt, wie sie sich da rausreden bzw. was sie machen.