Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Schnulli92
Reviews 51 bis 75 (von 126 insgesamt):
14.11.2017 | 16:00 Uhr
Huhu Süße,

Mal wieder ein super Kap *_*

Also Rans Vater hat sich da echt was erlaubt, alleine daran zu denken, sie zu ,, Verkaufen" geht gar nicht. Sie soll wirklich alleine Entscheiden mit wem sie das Leben teilt.

Ich bin auch sehr gespannt wie sie überhaupt Entscheidet, aber dass sie eine Wohnung sucht sagt ja schon alles. :)

Und auf das Treffen mit Sonoko freu ich mich auch.

So nun zu Schinichi. Also echt ich dachte er wüsste alles. :) na den bin ich mal gespannt wann er es weiß was es zu bedeuten hat.

Er will also bei der Polizei neben seinem Studium arbeiten. Hört sich doch gut an und eine sehr gute Entscheidung. Takagi ist also endlich wach. Hoffentlich sagt er auch, dass er sich nicht Schuldig fühlen soll. Und hoffentlich wacht endlich Heiji auf.

Und natürlich soll er sich endlich bei Ran melden. Sie hat sich auch getraut bzw ihn ein Zeichen gegeben, dass sie nicht sauer ist.
Ich freue mich schon auf das nächste Kap*_*
Ganz liebe grüße
14.11.2017 | 01:02 Uhr
Heyy,
endlich beginnt das glückliche ende! ( ja ich bin etwas spät ich weiß :/ )
bin gespannt wie es weitergeht <3
hoffe die beiden finden zu einander
LG rave
08.11.2017 | 05:59 Uhr
Guten morgen Maus :*

Danke fürs Bescheid sagen. Und dir ist das kap wirklich gut gelungen.

Ich bin froh, dass Tomokai Ran erzählen durfte was passiert ist. Und jetzt versteht sie auch die Gründe warum er so gehandelt hat.

Armer Schinichi....die Organisation hatte geschafft was die auch erreichen wollen. In Seelisch fertig machen. Deswegen haben die Heiji auch zuerst so hart gefoltert. Er wird sich sein ganzes Leben Vorwürfe machen. Weil er ihn in gefahr gebracht hat. Und die anderen beiden. Und wäre Ran auch noch da...ohje das will man sich wirklich nicht vorstellen. Also hatte er richtig gehandelt.

Der Brief ist wundervoll geschrieben. Sie hat genau, dass geschrieben was er wissen wollte. Dass sie die Freundschaft will. Und sie nicht mehr sauer ist. Und sie ihn jetzt vertehrn kann, aber auch, dass er Zeit braucht.

Ich bin sehr gespannt wie er darauf reagiert.

Vielleicht sollte Tomokai nochmal mit Shiho reden und ihr deutlich machen, dass er für ihr da sein wird.

Hoffentlich geht es bald Heiji und co wieder besser. Dass würde Schinichi auch etwas gut tun.

Ich freue mich riesig auf das nächste Kap.
Ganz liebe grüße und einen schönen Tag ♡:*
05.11.2017 | 22:11 Uhr
Huhu :*

Danke fürs Bescheid sagen :)

Ein tolles Kap hast du gezaubert.

Also Ran war der Besuch...und wer war schuld? Seine Mutter und natürlich fühlt er sich hintergangen. Er hat ja gesagt er will es alleine klären aber so sind Müttern.

Dann läuft er natürlich weg und zum Glück ist Ran in gefolgt wer weiß was sonst passiert gewesen wäre.

Und zum Glück sind es dir Nebenwirkung, die es ausgelöst haben.
Er sollte sich wirklich schonen.

Auf Rans Antwort bin ich jetzt sehr gespannt. Was wird sie sagen. Denn es sind ja Schinichis Befürchtungen das sie es tut.

Freue mich sehr aufs nächste Kap.
Wünsche dir einen restlichen schönen Sonntagabend und einen tollen Wochestart.
Ganz liebe grüße :*♡
04.11.2017 | 19:03 Uhr
Huhu :*

Nun komme ich endlich dazu zu kommentieren.

Du hast wieder mal ein tolles Kap gezaubert.

Schinichi ist kaum draußen so muss er sich schon Gedanken über seine Aussage machen.
Dann spricht seine Mutter, auch noch Ran an. Er weiß es halt nicht und er denkt einfach, dass sie ihn hasst. Aber dies ist ja nicht so. Bin gespannt ob sie diese Überraschung sein soll .

Na die Aussagen war ja gut. Jetzt wissen wir ja jedenfalls etwas mehr.

Shiho sollte sich aber fürs Gegenmittel entscheiden, sie würde es bestimmt nicht bereuen.

Ich freue mich riesig aufs nächste Kap und auch bei Captian Tsubasa kann es kaum erwarten *_*.

Aber bis dahin wünsche dir ein schönes Wochende und ganz liebe grüße :* ♡
02.11.2017 | 19:12 Uhr
Huhu Maus :*

Danke nochmal fürs Bedcheid sagen.

Wieder einmal hast du ein tolles Kap gezaubert.

Schinichi ist endlich wieder er selbst. Der arme tut mir echt leid:/ er weiß nicht wie es mit den anderen weiter geht. Den kommt alles hoch was passiert ist. Er gibt sich die Schuld. Weiß auch nicht wie es mit ihn und Ran weiter geht.

Aber das er Shiho Mut zugeredet hat fand ich gut.

Bin gespannt was du als nächstes Geplant hast :)

Wünsche dir einen schönen Donnerstagabend. Und ganz liebe grüße :*♡
01.11.2017 | 19:26 Uhr
Huhu Maus, danke fürs bescheid sagen :*

Tolles kap hast du geschrieben.

Endlich hat Shiho das Gegenmittel vollständig bekommen.
Und Schinichi wieder zur seinen Größe gekommen.
Mal sehen wie es sich jetzt wirklich zwischen ihn und Ran entwickelt.

Hoffentlich wach bald die letzten aus dem Koma, auf beide warten doch die große Liebe und eine dabon weiß ja immer noch wie es ihb wirklich geht.

Also da ha Tomokai endlich Shiho un einen Date gebeten. Sie sollte auch das Gegenmittel nehmen, denn sie ist nun nicht mehr in Gefahr und hat jetzt Tomokai :)

Ich freue mich aufs nächste Kap und bin gespannt was du dir so überlegt hast.

Ganz liebe grüße :* ♡
22.10.2017 | 11:16 Uhr
Huhu Süße, :*

Danke nochmal fürs Bescheid sagen :)

Wieder ein Supi kap.

Also nur noch 45%, dass er sein alten Körber wiedee kommt. Ist echt nicht viel...aber man gibt die Hoffnung nicht auf.

Ich finde es supi, dass du Tomoaki mit Shiho verkuppeln willst :) so hat jeder wirklich ein glückliches Ende :)

Ich freue mich aufs nächste kap.

Wünsche dir ein tollen Sonntag und ganz liebe grüße :*♡
21.10.2017 | 14:32 Uhr
Huhu Süße :*

Juhuuuu jetzt gehts mit dem Glücklichen Ende los.

Ich bin sehr gespannt wie lange Schinichi im Küstlichen Koma liegen bleiben wird. Aber jedenfalls ist es ne Chance, dass er es ganz schaft.

Das Gespräch zwischen ihn und Ran war toll. Mal sehen wie es weiter geht beide werden wenn alles vorbei ist er wieder groß ist gabz viele Gespräche führen müssen. Und natürlich das Liebesgestäniss *_*


Freue mich ganz doll drauf.

Ganz liebe grüße ♡:*
28.09.2017 | 15:39 Uhr
Hallo Schnulli :D

Also das erste Kapitel gefällt mir schon mal sehr :)
Bis jetzt wirkt die Geschichte sehr schnell und zackig auf mich, und das gefällt mir echt super.
Jetzt hol ich mir was zu trinken und lese deine Geschichte weiter!

LG, Eleonore
13.09.2017 | 20:24 Uhr
Huhu Maus,

Ein toller Abschluss uns mit kamen Trotzdem die Tränen, da Schinichi seinen Sohn nicht aufwachsen sieht...

Aber freue mich für Ran, dass sie jemanden gefunden hat, der es hin nimmt das er nur die Nr. 3 in ihren Herzen ist. Nr 1. Ist ihr Sohn jetzt und Nr. 2 ist ja Schinichi.

Auch das Heiji und Kazuha anscheind zueinander gefunden haben ist toll *_*

Ich freue mich schon auf das Glückliche Ende.

Aber erstmal mach das, was du vor hast alles andere kann warten bis bald Maus :*
13.09.2017 | 11:41 Uhr
Meine Augen sind ziemlich glasig, dennoch bin ich nicht ganz so traurig wie bei Shinichis Tod. Deine Story hier ist zwar ein sehr Trauriges Ende, da Shinichi tot ist, dennoch hast du aus der Geschichte ein kleines Happyend gemacht. Wie der Vater so der Sohn. Ja, das klingt passend^^
Ich bin gespannt, was mich sonst so noch von dir erwartet.

Wir lesen uns

Asuna Clyde
10.09.2017 | 23:31 Uhr
Ich könnte dich knutschen, es hat endlich Klick gemacht. Wurde auch langsam mal Zeit! Doch hoffe ich, das Heiji und Kazuha es auch endlich schaffen. Ich freue mich auf mehr und muss ehrlich gestehen, dass ich finde, dass es auch ein schönes Ende ist. Selbst wenn Shinichi tot ist. Dennoch frage ich mich, wie es mit dem Brief weitergeht. Da steht ja immer noch eine Entscheidung aus.

Wir lesen uns

Asuna Clyde
10.09.2017 | 16:30 Uhr
Huhu, Maus, nochmal danke für dein Nachrichten immer wenn du ein Neues Kap hochgeladen hast.

Also das Kap, ist echt der Wahsinn, so kennt man Heiji echt nicht. Aber er sollte endlich dazu stehen und es ihr sagen sonst ist es wirklich zu spät.

Na endlich hat Kazuha, Ran etwas die Augen geöffnet. Jetzt weiß Ran, dass Tomokai sie liebt und ich glaube er wäre nach Schinichi wirklich eine gute Wahl. Denn Heiji hat recht erst wenn man jemand vergiss und nicht mehr liebt ist er wirklich tot.
Und Tomokai wird falls die beiden es zusammen schaffen, nie von Ran erwarten, dass sie Schinichi vergiss. Außerdem ist da ja noch ne Kleinigkeit die ihn eh nicht vergessen lassen wird.

Bin auf Traurige Ende gespannt brauche bestimmt sehr viel Taschentücher.

Ganz liebe grüße ♡
09.09.2017 | 23:44 Uhr
Man was für ein Kap.

Wer ist dieser Mann, der Ran vor diesen Typen geretten hat dich Tomokai ich bin gesapnnt :)

Ganz liebe grüße ♡
09.09.2017 | 14:48 Uhr
Heyy,

uff das Heji das auch nicht checkt >.<
hoffe er und Kazuha können sich vertragen
schön das Tomoaki und Heji auch mal einen Moment zusammen haben :)

LG rave
07.09.2017 | 23:59 Uhr
Hey^^
Zu erst XD
Ich habe kein Problem damit wenn die Beiden zusammen kommen wurde ja in der Serie uns in der OVA oft genug angedeutet und wenn ich Yaoi Shippen würde, wäre Ran auch mit ihm verheiratet XD
Ich hoffe übrigens Heiji ist bei dir schneller als im Anime/Manga. Dieses hin und her ist manchmal echt anstrengend im Anime XD
Das Kapitel ist echt genial. Vor allem, dass Heiji Tomaki aufmuntert ist schon toll^^
Mal sehen, was als nächstes kommt

Wir lesen uns

Asuna Clyde
03.09.2017 | 22:17 Uhr
Huhu Maus, :*

Tolles kap hast du gezaubert *_*

Mal ein Frauen Gespräch was die beiden aber wohl brauchen.

Mir gefällt es das die beiden wieder in ihren Leben soweit es geht zurück gefunden hat.

Ich hoffe für Kazuha das sich Heiji noch melden tut. Und im sie Kämpft.

Ran hat also Dates es freut mich, aber das Tomokai so komisch zu ihr ist, ist komisch ich bin gespannt was da noch kommt.

Und noch mehr bekommt sie nun ein Kind von Schinichi oder nicht. In der Villa will sie ja schon mal einziehen.

Freue mich schon auf das nächste Kap.

Wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend, ganz liebe grüße ♡ :*
03.09.2017 | 21:34 Uhr
Heyy

Also zu allen neuen Kapitel die sind der Hammer. Ich bleib weiter dabei und warte auf neue Kapitel.

Lg
03.09.2017 | 21:04 Uhr
Jetzt muss aber auch mal der Groschen bei Ran fallen, sonst reiß ich ihr den Kopf ab XD
Aber willst du die beiden auch wirklich verkuppeln? Ich freue mich echt auf dein nächstes Kapitel ^^

Wir lesen uns nächstes mal an meinem Lappi wieder wo mein Review etwas länger wird^^

Antwort von Schnulli92 am 03.09.2017 | 21:21 Uhr
Mal sehen hättest du was dagegen? Ich mag Araide irgendwie.
01.09.2017 | 19:28 Uhr
Wow da hab ich echt viel verpasst :S
tolle Kapitel und bin gespannt wies weiter geht <3

LG rave
01.09.2017 | 12:25 Uhr
Huhu Maus, :*

Also sie glaubt, nein, sie hätte es nicht gemacht.( ich musste da, denken was mein Papa immer sagte: ,, ich glaube, ist nicht wissen".) Aber ich glaube, Kazuha weiß es wirklich nicht wie sie hätte reagieren sollen. Klar sie hat gesehen wie Ran leidet, aber leider kann man es erst wirklich wissen wenn es soweit wäre.

Sie liebt ihn das merkt man, sie will nicht, dass sie,dass machten tut was Ran zurzeit durchen machen muss.

Und wenn Heiji sie wirklich liebt muss er ihr Beiweisen das er sie liebt, er muss um sie Kämpfen. Am besten auch mit den Detektiv sein zurück schrauben. Wie es Schinichi vorhatte.

Ich bin immer noch sehr gespannt wie Ran sich sache Baby entscheidet.

Ich freue mich sehrrr sehrr aufs nächste Kap.

Ganz liebe grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir schon mal :* ♡♡
01.09.2017 | 11:18 Uhr
Wow... Ich bin echt schon gespannt wie es weiter geht.
Sehr gut geschrieben.
lg
01.09.2017 | 00:15 Uhr
Hey^^

Um erhlich zu sein hätte eich mich wohl ähnlich wie Kazuha entschieden. Sie liebt Heiji zwar, aber sie will auch nicht so sehr leiden, da sie es selbst bei Ran sehen kann, wie sie leidet und es ihr wahrscheinlich eh schon das Herz zereißt ihre Freundich so sehen zu müssen. Außerdem will sie, auch wenn es egoistisch klingt nicht auf Heiji so lange warten müssen und dann erst am 'Ende' erfahren, dass sie geliebt worden ist. Die fragen, die für mich jetzt noch bleiben sind ob Heiji es noch auf die Reihe bekommen wird oder er es total vermasselt und wie die Entscheidung von Ran ist. Klar, sie würde damit ihre liebe zu Shinichi nur unterstreichen, aber auch dermaßen unter der Situation leiden, da das Kind sie immer wieder an ihren geliebten erinnern würde. Ich finde die Situation schon ziemlich heftig und frage mich echt, was du darauß machen wirst. Wie du wohl bemerkt hast ist mein Review dieses Mal etwas länger ;)
Am Lappi schreibt es sich halt eindeutig besser als auf der App am Handy​ XD
Ich frage mich echt, ab welchem Kapitel du dann das Happyend schreiben wirst^^

Wir lesen uns

Asuna Clyde

☆*:.。. o(≧▽≦)o .。.:*☆
31.08.2017 | 23:01 Uhr
Oh nein... Armer Heiji!! :(
Aber spannend... Bin gespannt wie es weiter geht.
Lg
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast