Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Pengu
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
18.04.2017 | 21:00 Uhr
Huhu!
Diese (erneut sehr, sehr gute) Story ist mal etwas ... sentimentaler. (? Kann man das überhaupt so sagen?) Oder auch: gefühlvoller. (Das geht auf jeden Fall!) Während dem Lesen sind mir immer wieder Bilder im Kopf erschienen, passend zur Handlung natürlich. Besonders von Marco. Und sein T-Shirt! Das ist wirklich lustig!! Im Gegensatz zu der Gesamtsituation. Lizana tut mir irgendwie leid. Sie muss ihren Freund umbringen. Wenigstens kann dieser das verstehen. Wenn es nicht so wäre, hätte das arme Mädchen es eventuell gar nicht über sich gebracht. Der letzte Satz hat mir am besten gefallen. Er hat etwas abschließendes, und einen Hauch von Peosie.
Zu dieser Geschichte habe ich keine Kritik vorzubringen. :D
L.G. Snowfisch°
18.04.2017 | 20:44 Uhr
Hello!
Und noch ein Kapitel + Zitat. Es ist echt gut geschrieben. Fast kann man das Essen riechen... lecker! Die zahlreichen Details machen die Geschichte besonders gut. Schon direkt der Anfang spricht mich an und fordert mich dazu auf, weiterzulesen. Auch das Zitat wirkt, als hätte es schon immer dort gestanden, ohne durch irgendein Projekt hineingezwungen worden zu sein. Langsam finde ich richtig Gefallen an deinem Schreibstil.
Bitte sag, wenn es nervt, dass ich schon wieder auf einen Fehler hinweise, den ich zweifellos auch einfach verzeihen und übersehen könnte. Oder, wenn es das Wort "las" gibt (außer als Vergangenheitsform von "lesen"). Ansonsten schätze ich, dass es "als" heißen sollte.. Mit der Kritik war es das dann auch.
Bis dann und L.G.
Snowfisch°
18.04.2017 | 20:27 Uhr
Hallo! :)
Die nächste tolle Geschichte, natürlich mit dem nächsten Zitat. Ich finde, du hast es sehr gut eingebaut bzw. die Geschichte drumherum sehr gut auf das Zitat angepasst, was von beidem du halt gemacht hast. An deinen Stories zu den Zitaten mag ich vor allem, dass du immer mehr schreibst, als nötig. Die Handlung hört nicht auf, sobald das Zitat genannt wurde, sondern wird weitergeführt, bis ein passendes Ende erreicht ist. (In diesem Fall ein Cliffhanger! Mpf. Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung...)
Allerdings gibt es meinerseits auch eine klitzekleine Kritik: Es wurde zwei Mal, wie ich finde, sehr nah hintereinander, "beim besten Willen" verwendet. Wirklich nur klitzeklein, wollte es trotzdem aber erwähnt wissen. Ansonsten habe ich rein gar nichts zu bemängeln.
L.G. von Snowfisch°
17.04.2017 | 23:25 Uhr
Hallo nochmal!
Zu dieser späten Stunde ein weiteres Review!
Diese Geschichte ist echt fantastisch! So viele Sätze mit so viel Leben, und das zu diesem einen, kurzen Satz. Und was ich richtig gut finde, sind die Details. Wie kann man sich nur in dem augenscheinlichen Chaos zurechtfinden? Ohne, dass es unlogisch wird! Aber es ist dir gelungen. Und zwar sehr gut!! Man kann sich diese neue Welt gut vorstellen und es sind nicht zu viele Charaktere oder Details, als dass man aussteigen müsste. Der Leser wird mitgezogen, wie in einem Fluss.
Zudem mag ich, dass du die Zitate so deutlich hervorhebst. Denn genau um diesen einen Satz geht es ja, und so findet man ihn einfach und schenll, verliert ihn nie aus den Augen. Auch dieses Mal ist er (der Satz) / es (das Zitat) wunderbar in die Geschichte eingeflochten.
L.G.
Snowfisch°
17.04.2017 | 22:57 Uhr
Hallo Creon!
Schon mal als so eine Art Vorwarnung: meine Reviews werden wahrscheinlich eher sehr kurz sein, auch, wenn ich mir Mühe gebe, viel rein zu schreiben.
Also: Diese Situation in der Schule kennt vermutlich fast jeder. Du hast sie gut getroffen. Ich kenne auch jemanden, der in vielen Pausen seinen Kopf einfach nur auf den Tisch legt und mit den Gedanken abschweifen möchte. So gut es eben geht. Das kleine Gespräch zwischen den Herrschern war grandios! Einfach zum Lachen.
Auch das Zitat passt gut in die Stoy, was bei diesem Projekt ja ganz wichtig ist. Und es ist ja auch die Wahrheit! Nur reicht es dem Lehrer leider nicht...
Mit Vergnügen werde ich mich den weiteren Geschichten zuwenden.
L.G. von Snowfisch°
P.S. Wo wir bei Geschichte sind: hat dein Nickname irgendetwas mit dem König Kreon von Theben zu tun?
30.03.2016 | 01:50 Uhr
Die vielen Charaktere waren gut ;D.
Und dieses Kapitel gefällt mir auch sehr :).
Stets ein Vergnügen zu lesen hihi c: .

xo
22.03.2016 | 17:35 Uhr
Wie immer ein tollen OS! Hat mir gut gefallen :).
Vor allem kamen gefühlt 100 Charaktere darin vor und dann dieses ganze Durcheinander wer mit wem und wer mit wem nicht hahaha :D.
Mir gefällt, wie jedes Mal etwas anderes dargestellt wird und weiß gar nicht, was ich noch dazu sagen kann... D: :D.

xo
16.03.2016 | 17:25 Uhr
:D:D:D
Mal wieder ein echt tolles Kapitel!
Mir gefällt deine Art den Leser im Dunkeln zu lassen und dann kommen so Sachen wie Kaffeeflecken und dass die Karte falsch herum ist :D. Geniaaal.
Schreibstil ist sowieso top :3.

xo
14.03.2016 | 15:14 Uhr
Woooow,

ich kann nur sagen, gelunge Fortsetztung :D!
Damit hätte ich zumindest jetzt nicht gerechnet haha...
Wie immer hast du einen flüssigen Text geschrieben, der wie ich finde sehr angenehm zu lesen war :)).

xo
12.03.2016 | 00:45 Uhr
Hi :),

Wie kann es sein, dass deine FF noch kein einziges Review hat?! :O.
Ich habe heute Abend irgendwie wieder Lust an diesem Projekt gefunden und ein wenig gestöbert und deine FF finde ich wirklich echt fantastisch!
Mir gefällt vor allem das breite Spektrum - Teenager, Zombie, Vampire etc. - echt klasse!
Dein Schreibstil nimmt einen so in den Bann, dass man unbedingt wissen MUSS wie es weitergeht (besonders da mit dem Handballer OMG was ist da passiert :DD Hahahahah).
Ich finde in den doch relativ kurzen Kapiteln werden die Figuren durch passende Wortwahl richtig lebendig.
Die Zitate hast du bis jetzt auch gut eingebracht.
Bei letzterem ist mir aufgefallen, dass es nicht fettgedruckt war (nur der Vollständigkeitshalber :D) und meines Wissens nach haben Vampire keinen Herzschlag...weil....sie tot sind :D.
Vielleicht habe ich da auch was nicht richtig gelesen (aber es geht doch um Vampire?? Das mit dem Tshirt hahah :D), aber das würde mir jetzt spontan doch zur Kritik einfallen.
Würde mich sehr über eine Fortsetztung freuen :)).

xo
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast