Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: ChandraDevi
Reviews 1 bis 17 (von 17 insgesamt):
02.09.2016 | 20:41 Uhr
Ahhh hier ist die Geschichte ja schon fertig! Ach toll, es ist so herzig. Man wünscht es den beiden so. Und wenn es die Autoren der Serie schon nicht hinbekommen... ^^
Ich würd mich freuen, wenn du noch weitere schreiben würdest! Vielleicht schaffen wir es ja, dass eine H&S-Kategorie hier aufgemacht wird ;)
Liebe Grüße,
miffi aka hubertundstaller_fanfiction :)
01.09.2016 | 23:58 Uhr
Hallöchen zum zweiten Mal heute^^

Das Ende war ja richtig süß, genauso, wie Anja es geträumt hat, wenn ich mich nicht irre :D
Ich fand deine Geschichte auch total toll. Ich weiß noch, wie sehr ich mich gefreut habe, endlich mal eine Hubert und Staller FF gefunden zu haben. Und dann ging es auch noch um Hubsi und Anja, doppeltes Glück ^^
Deswegen würde es mich wirklich freuen, wenn es noch mehr davon geben würde!! :)
Nochmal danke für deine coole FF :D

LG Lily
01.09.2016 | 21:55 Uhr
Schade, dass die Story schon zu Ende ist Katharina ist wirklich ein kleines Goldstück!! Und der Satz von Anjas Vater im Epilog, war einfach genial und das es jetzt ein weiteres Mal Nachwuchs gibt wirklich den Wunsch nach einer Fortsetzung frei. Die Familie Hubert geht halt durch Dick und Dünn.
Am Shipname für Hubert/Anja arbeite ich noch.
LG
Miss Maleficent
The Darkest Night (anonymer Benutzer)
01.09.2016 | 20:05 Uhr
Nein, schon zu Ende, schade... :S von mir aus hätte es ewig weitergehen können. Demnach ein klares JA für eine Fortsetzung von meiner Seite! Ich will unbedingt wissen, wie es mit Katharinas Geschwisterchen dann weitergeht. Aber bitte, bitte nicht noch einmal die gleiche Prozedur, meine kleine Lieblingsfamilie verdient doch ihr Happy End! ^^ Ich bin aber froh, dass alles gut ausgegangen ist, obwohl ich das streng genommen schon gewusst habe - aber bei deinem Ideenreichtum weiß man ja nie, was da so kommt. Ich habe so die dunkle Vorahnung, dass da in der Fortsetzung (die es doch geben wird, oder? Sonst wäre ich und ich glaube nicht nur ich schwer enttäuscht...) noch so einiges das Familienglück auf die Probe stellen wird.
Nein, genug Geschwafel über die Fortsetzung, hau einfach in die Tasten und schreib weiter!

Und wirklich, beide Daumen hoch für diese Hubert und Staller (naja, eigentlich mehr Hubert und Anja ^^) FanFiction, wenn ich könnte, würde ich sie nochmal empfehlen, aber das geht ja leider nicht. Dankeschön für diese Geschichte, ich kann mich nur wiederholen. Der leicht-lockere Schreibstil hat super zur Story und zum Fandom gepasst, die Dialoge im Dialekt waren sowieso grenzgenial ("Geh, Hansi, halt oanfach s'Maul!" xD) die Orthographie hat - bis auf den ein oder anderen kleinen Tippfehler super gepasst (aber die seien dir verziehen, das passiert schließlich jedem ;)) und in ihrer Gesamtheit war die Story einfach perfekt und ich glaube ich spreche nicht nur für mich wenn ich sage, dass eine Fortsetzung unabdinglich ist! Also, genug Reviews gelesen, schwing dich hinter den Laptop und hau in die Tasten! :D

Liebste Grüße und bis zur Fortsetzung,
Grey Wind ^^
01.09.2016 | 18:41 Uhr
Hallöchen :)
Ich hoffe, dass das mit dem Review klappt, schreibe das erste mal eins von der App aus..
Hatte zuerst nen kleinen Schock, als das mit der 50:50 Chance kam, deswegen bin ich gerade unglaublich glücklich, dass es der kleinen Katharina gut geht! (Guter Name übrigens)^^ Anja und Hubsi verdienen einfach mal ein Happy End!! :D
Bin gespannt, wie's weiter geht :)
LG Lily

Antwort von ChandraDevi am 01.09.2016 | 18:42 Uhr
Hey, ja das mit der Review hat geklappt ;)
Ich schreibe jetzt noch ein Kapitel und dann ist die Geschichte abgeschlossen...
Aber Happy End muss sein ;)
LG Anonymus
The Darkest Night (anonymer Benutzer)
01.09.2016 | 15:28 Uhr
Puuh, zum Glück ist alles nochmal gut ausgegangen... rührend, wie sich Hubsi um die kleine Katharina Emilia (hübsche Namen übrigens) kümmert. :)
Ich bin schon gespannt, wie das Ende dann letztendlich ausschaut... und ob eine Fortsetzung wirklich kommt. ^^

Liebste Grüße,
Grey Wind

Antwort von ChandraDevi am 01.09.2016 | 15:30 Uhr
Vielen Dank für die Review. ;)
Noch ist die Geschichte ja nicht zu Ende...
30.08.2016 | 18:30 Uhr
Die arme Kleine und ihre Eltern, dass war fuhr Hubsi und Anja sicherlich der totale Schockmoment!! Ehrlich gesagt musste ich auch erstmal ziemlich erschrocken beim Lesen. Ich hoffe, dass das Baby die Operation gut übersteht eine 50% hat es ja und das Anja& Hubsi ihre Tochter, dann endlich in die Arme schließen können!!!
Auf den Namen bin ich wirklich gespannt, mir persönlich hat Katharina besser gefallen. Aber Christian für einen Jungen wäre wegen Christian Tramitz lustig gewesen.
PS: Einen Wunsch habe ich: Hansi als Patenonkel?;.)
LG Miss Maleficent

Antwort von ChandraDevi am 01.09.2016 | 15:32 Uhr
Hallo!
Sorry, dass ich deine Review erst jetzt beantworte, aber ich war die letzten Tag nicht zu Hause.
Vielleicht hast du schon gesehen, dass ein neues Kapitel online ist. Und wegen dem Namen Christian...
Also mir gefällt der persönlich auch gut und mit Christian Tramitz in Verbindung, ist es natürlich super.
Und Hansi als Patenonkel lässt sich einrichten ;)
LG Anonymus
06.08.2016 | 14:33 Uhr
Hallo du,
ich bin zufällig auf diese Story gestoßen und finde sie einfach klasse. Nicht nur, weil ich die Serie liebe und das Pairing!! Anja und Hubsi gehören einfach zusammen. Ich schreibe privat auch an einer Hubert/Anja-Story, aber keine Panik (sie bekommen kein Baby!) sie ist ganz anders als deine nur das die Beiden auch vielleicht wieder zusammen kommen. Das Anja wieder schwanger ist finde ich mega süß bei dem Flashback wegen der ersten Schwangerschaft sind mir die Tränen gekommen, vor allem wegen dem letzten Satz.
Viele Grüsse und ich freue mich schon auf das nächste Kapitel
Miss Maleficent

Antwort von ChandraDevi am 06.08.2016 | 20:28 Uhr
Hey,
Toll, dass dir meine Geschichte gefällt. Ich bin eher so eine, die auf heile Familie steht ;)
Vielleicht bekomme ich deine Geschichte auch mal zu lesen ;)
LG Alex
02.08.2016 | 21:55 Uhr
Hallöchen, da bin ich wieder^^

Die zwei Kapitel waren ja ganz schön aufregend. Hatte echt Angst, dass am Ende noch einer von den drei stirbt, aber zum Glück geht es allen gut! :)
Was ich auch super fand, dass Hansi (den du meiner Meinung nach echt gut getroffen hast xD) und die anderen mal vorgekommen sind. Kann mir ihre erstaunten Gesichter gut vorstellen^^
Mittlerweile muss ich auch immer an deine FF denken, wenn ich eine Folge von HuS sehe xD

LG Lily^^

Antwort von ChandraDevi am 03.08.2016 | 19:13 Uhr
Hey,
danke für die lobenden Worte. Ich habe mir den Girwidz bildlich vorgestellt wie er Hansi zusammenschreit XD.
LG Alex
The Darkest Night (anonymer Benutzer)
14.07.2016 | 22:16 Uhr
Wieder mal hallo :)
Ich hoffe, das beginnt wirklich nicht noch mal von vorne. .. Bis zum Geburtstermin ist es immerhin noch lange. Und ich gönne den beiden einfach ein Happy End.
Eine Frage: Weißt du eigentlich schon, wie viele Kapitel die Geschichte haben wird?

Ansonsten war's das wieder von meiner Seite. Liebe Grüße,
Grey Wind

Antwort von ChandraDevi am 14.07.2016 | 22:30 Uhr
Hey,
Ja ich hoffe auch, dass dieses Mal alles Gut geht und das Kleine gesund auf die Welt kommt.
Wie viele Kapitel die Geschichte habe wird, weiß ich (leider) noch nicht ;)
LG Alex
14.07.2016 | 21:01 Uhr
Hallöchen^^

Als ich vorhin gesehen habe, dass du ein neues Kapitel hochgeladen hast, wäre ich am liebsten komplett ausgeflippt ^^ (konnte ich leider nicht, hatten Besuch da..)
Voll cool, dass es endlich weiter geht! Das Kapitel ist voll süß, aber irgendwie voll, keine Ahnung, traurig? (wegen dem Rückblick :/)
Hoffentlich klappt dieses Mal alles mit der Schwangerschaft!
Ich freue mich auf jeden Fall wieder auf ein neues Kapitel ^^!

LG WhiteLily

P.S: Hubsi als Vater, irgendwie ist die Vorstellung genial xD

Antwort von ChandraDevi am 14.07.2016 | 22:29 Uhr
Hey
Danke, dass es dich freut, wenn ein neues Kapitel online ist. Ja irgendwie fand ich den Rückblick im Nachhinein auch traurig. Zuerst wollte ich es ja anders schreiben, aber dann dachte ich mir, dass Hubsi auch nicht soo gefühlskalt ist.
Und an die Vorstellung, dass Hubsi Vater wird muss ich mich noch gewöhnen. Vor allem, wenn ich die Beiden zusammen in eine der Folgen sehe ;)
LG Anonymus
16.05.2016 | 17:25 Uhr
Hallöchen :)
Ich finde es echt cool, dass du eine Hubert und Staller FF geschrieben hast/schreibst. Deine FF ist die aller erste, die ich überhaupt zu der Serie gefunden habe und fand sie an Anhieb total gut! Zum Glück bin ich nicht die einzige, die denkt, dass Hubsi und Anja immer noch zusammen gehören^^
Ich freue mich auf weitere Kapitel, will unbedingt wissen, wie's weiter geht :DD
LG WhiteLily

Antwort von ChandraDevi am 16.05.2016 | 17:32 Uhr
Danke für deine Review. Mich greif es immer wieder zu hören, dass Anja und Hubsi immer noch ein Traumpaar sind ;). Leider habe ich gerade relativ wenig Zeit zu schreiben, obwohl es an Ideen nicht fehlen würde...
Aber saß nächste Kapitel kommt bestimmt.
LG Alex
The Darkest Night (anonymer Benutzer)
28.03.2016 | 22:58 Uhr
Hey ho^^
*verträumt schau*
Wie süß die beiden doch zusammen sind. So verliebt und komm schon, ein perfekteres Paar als die beiden gibt's ja gar nicht! Sehr gut umgesetzt, wie immer, nur eine Frage: wenn jetzt alles schon so Friede-Freude-Eierkuchen ist, wie soll das denn nur weitergehen? ?
Naja, da musst du mich wohl überraschen, bis dahin schöne Grüße

Grey Wind ^^

Antwort von ChandraDevi am 28.03.2016 | 23:00 Uhr
Hey,
Also am ehesten sind Helene und Florian perfekter als die Beiden ^^.
Aber danke für deine Review und du kannst dich überraschen lassen. Es wird noch spannend
LG Alex
Anonym Sophia (anonymer Benutzer)
23.03.2016 | 10:15 Uhr
Hey (oder wie man bei uns sagt :Servus)
Jetzt hab ich mich mal an ein Review für eine tolle Geschichte getraut, nachdem ich weiß wie man anonym Reviews schreiben kann (darf kein Konto haben :()
Also jetzt zur Geschichte :erstmal finde ich es gut, dass du die 1. Hubert und Staller Geschichte geschrieben hast. Ich mein, wir merken ja alle dass es da noch knistert neben den Leichen :)
Ich fand es sehr schön wie du den Dialekt mit reinbringst. Meiner Meinung nach kann man ihn gut verstehen, aber wenn man es gewohnt ist bzw selbst spricht ist es nochmal was anders:) ich hoffe dass sie sich jetzt endlich mal küssen
Aber top Geschichte, sprachlich sehr sauber geschrieben und ausgeführt und wie du einzelne Passagen beschreibst : der Kaiserschmarren als Anjas Lieblingsessen
Wunderbar schreib bald weiter , ich freu mich auf tolle Kapitel
Glg
Sophia
The Darkest Night (anonymer Benutzer)
12.03.2016 | 13:45 Uhr
Hallöchen ^^
Bis auf die tatsache, dass man Frühstück nicht ist, sondern isst, war das wieder mal ein tolles Kapitel! :) Und natürlich wieder mein Lieblingssatz: Ah, geh, Hansi, halt oanfach s'Maul. Genial. Sonst kann ich dich wie immer nur zum Weiterschrieben ermutigen, besonders weil man die Funken förmlich sprühen sehen kann. Wie die beiden so gemeinsam in Erinnerungen schwelgen, da möchte man sie am liebsten schütteln und sagen, sie sollen endlich wieder zusammen kommen... Naja, ich freue mich noch auf viel (Liebes-)Drama und auf weitere spannende Kapitel.

Liebe Grüße
Grey Wind
The Darkest Night (anonymer Benutzer)
27.02.2016 | 10:24 Uhr
Hallo
Sehr gutes erstes Kapitel, besonders immer wieder der Satz: "Mah, geh Hansi, halt oanfach s'Maul!" Der ist echt extrem witzig, besonders, wenn man sich das bildlich vorstellt. Generell in sehr lustiger Sprache geschrieben, auch der bayrische Dialekt kommt äußerst gut rüber. Besser, als ich eigentlich dachte. Ich kann mir die beiden genau vorstellen, wie sie mal wieder miteinander herumstreiten. Und das alles noch ohne Rechtschriebfehler (zumindest sind mir keine aufgefallen), also alles in allem mal wieder ein sehr guter Anfang. Macht Lust auf mehr.
Also, ich ziehe meinen (imaginären) Hut. ^^

Liebe Grüße,
Grey Wind

Antwort von ChandraDevi am 27.02.2016 | 10:28 Uhr
Hey,
Danke für die Review. Ich liebe den Satz auch immer und, wenn er im Fernshen vorkommt, grinse ich immer den Rest der Sendung ;)
Jay ich schaue was sich machen lässt. Muss ja heute noch 1 ein halb Stunden mit dem Auto fahren, da kommt schon was zusamme, als schreibtehnisch ;)

LG Alex

P.S: Du bekommst noch eine E-Mail von mir, bezüglich Franz&Anja
The Darkest Night (anonymer Benutzer)
26.02.2016 | 16:06 Uhr
Hallöchen ^^
Schön, dass du dich mal an eine Hubert und Staller- Geschichte gewagt hast! Ich freue mich schon sehr auf das erste Kapitel, und bin wirklich gespannt, was in der FF so passieren wird... Überrasch mich ;)

Liebe Grüße
In freudiger Erwartung,
Grey Wind

Antwort von ChandraDevi am 26.02.2016 | 19:09 Uhr
Hey,
danke für deine Review aber du warst ja eigentlich ausschlaggebend.
Und ja es wird noch spannend werden.
LG ALex
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast