Autor: LunaMoonlight
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
Kartoffelchip (anonymer Benutzer)
02.10.2018 | 20:09 Uhr
zu Kapitel 3
Ich liiiebe deine Fanfictions! Bin schon ganz aufgeregt, wann das nächste kapitel kommt!
17.09.2016 | 22:28 Uhr
zu Kapitel 3
Salut,

mir gefällt die Idee wirklich sehr und die Darstellung der Charaktere ist super geworden. Du schreibst genau in dem styl der Serie, mit den Beschreibungen. Mal gucken wo die Geschichte hin führt und ob da das ein oder andere Geheimnis zum Vorschein kommt. *zwinker zwinker*
Schade dass nicht noch mehr dir Reviews schreiben, denn das hättest du verdient :D
23.08.2016 | 16:29 Uhr
zu Kapitel 3
Hi (◕‿-)

oh weh, der Fall klingt schlimm, zu dem sie da gerufen wurden. Bei so einem Tatort würde mir sicher übel werden, wenn man so etwas in echt erlebt. Sie scheint schon eine Menge gesehen zu haben, dass es ihr nichts ausmacht. Ich bin gespannt ob Henry das auch beobachtet, oder ob er sie darauf anspricht.

Liebe Grüße, Jyorie
23.08.2016 | 16:25 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo ✌(◕‿-)✌

XD das hört sich gut an, wenn man dinge bereinigen kann und kein Streit oder schlechte Gefühle im Raum stehen. Das hat sie echt schlau gemacht :D offen auf Henry zuzugehen und anzusprechen, was nicht in Ordnung zu sein scheint.

Liebe Grüße, Jyorie
21.08.2016 | 22:01 Uhr
zu Kapitel 3
Was da wohl geschrieben steht ... ich bin gespannt.
Also hau in die Tasten, ich will weiter lesen ^^

Und supi, die Serie läuft wieder ...
Obwohl es jetzt schon mmindestens ein jahr her ist das sie abgesetzt wurde, hoffe ich irgendwie immer noch auf gute Neuigkeiten ...
Vielleicht ein Buch zur Serie oder ne lang ersehente zweite Staffel auf einem anderen sender ...

Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber sie stirbt ... bei mir nicht ...

Lg Xaka

Antwort von LunaMoonlight am 22.08.2016 | 17:45 Uhr
Erstmal danke für dein liebes Review :D

Ich hoffe auch sehnlichst auf eine zweite Staffel oder ein Buch oder irgendwas, dass uns verrät wies weitergeht, die Ankündigungen für die 2.Staffel klangen super spannend, aber leider wird das wohl nichts mehr... :C (Es gibt ja leider nichtmal DVDs auf Deutsch, wobei die englischen auch echt gut sind ;P)
Naja, aber wie sagtest du so schön, "die Hoffnung stirbt zuletzt".
29.02.2016 | 13:45 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo (•‿•)

(*schmunzelt* die 17 ist eine meiner Lieblingszahlen ... ich hatte gehofft das ich schnell genug mit meinem OS fertig werde und hier die 17. Geschichte ins Forever-Fandom setzten kann – dann kam mir der Urlaub dazwischen ... hi hi und du hast dir den Platz geschnappt)... *hust*

Das klingt interessant, das Mrs. Evens zuerst in den Laden geschneit kommt, um für ihre neue Wohnung ein paar schöne Sachen auszusuchen, und dann danach ein Praktikum bei Henry in der Abteilung beginnen möchte. Das wird bestimmt ein interessantes zusammen Treffen.

BTW. wenn jemand zur Uni geht und dann lernen möchte, kann Miss Evens ja nicht allzu sehr alt sein, also zumindest habe ich mich gefragt, warum jemand jüngeres in einen Antiquitätenladen geht, ist sie gut betucht, welchen Einrichtungsstil hat sie zu Hause ... bin mir sicher das das auch Henry interessieren wird *ggg*

Liebe Grüße, Jyorie
24.02.2016 | 17:12 Uhr
zu Kapitel 1
Na dann bin ich einfach mal gespannt was kommt.
Bisher ist es glaub ich noch nicht vorgekommen (auf deutsch zumindest) dass wir Zuwachs in der Pathologie bekommen.
Also hau fleißig in die Tasten und schreib bitte weietr.

Ansonsten kann ich nach dem ersten Kapitel noch nicht so viel sagen.
Aber Henrys Reaktion im laden wirkte schon mal realistisch.

lg xaka