Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: rumo3371
Reviews 1 bis 24 (von 24 insgesamt):
Aniela (anonymer Benutzer)
15.01.2018 | 18:20 Uhr
Hi,
ich Sitze gerade hier und habe tränen in den Augen. Ich hab heute die komplette Geschichte durchgelesen, weil ich so gefesselt davon war. Tja, und das Ende hat mich mit sterben lassen.

Also eigentlich war dass jetzt nicht so unerwartet das Newt stirbt. Vor allem weil ich ja schon alle Bücher gelesen habe und auch schon Maze runner gesehen habe (bis auf den letzten Teil der kommt ja erst dieses Jahr), aber mein Baby

Schnief *tränen wegwischen*

Ich habe eben noch deinen Oneshot dazu gelesen und war leicht verstört. Naja aber auch irgendwie ergriffen. Du schafft es einfach einen dazu zu bewegen immer weiter zu lesen. Ich denke ich werde bald mit dem zweiten Teil anfangen.

Naja, ich schweife ab. Eigentlich wollte ich nur sagen dass du unbedingt weiterschreiben musst(bittebittebitte). Kaum eine Fanfiktion die ich hier lese ist so flüssig und fesselnd geschrieben wie diese. Also mach bitte weiter.
*auf die Knie schmeiß*

Ach ja und nochmal kurz zu Newt. Ich flehe dich an könntest du bitte(auch wenn es nur ein kleiner Oneshot ist) eine happy End Geschichte mit ihm schreiben. Ich würde nur gerne wissen wie du das formulieren würdest. *blinzel blinzel*
Denn ich hasse James dashner Für Seite 250. Okay eigentlich hasse ich ihn nicht wirklich, aber bitte TU mir den gefallen.

Ich geh ja dieses Jahr im Kino den Film angucken und ich weiß nicht wie ich dass überleben soll. :( mein Baby.

Naja egal ich bin schon wieder abgeschweift, aber du bist echt gut und ich hoffe auf mehr. Dass wollte ich einfach nur mal loswerden, und ich hoffe dass ist dir nicht zu lang. (Wenn doch dann sorry)

Ich wünsch dir noch alles gute und viel Kreativität, und mache mich dann mal auf zum zweiten Teil.
Drück dich, deine
Ani.

Antwort von rumo3371 am 17.01.2018 | 19:01 Uhr
Hey,
Mit so einer emotionalen Reaktion darauf hatte ich nicht gerechnet. Aber im Umkehrschluss heißt das ja auch, dass ich alles richtig gemacht habe. ^^
Newt stirbt? Das ist mir neu ... ;-)
Ja, den letzten Film. Ich gehe da dementsprechend auch bald hin. ^^" Interesse ist nach all den Jahren immer noch da.
Ja, der OS war nicht eine meiner besten Ideen. Na ja, eigentlich doch. Schon, ja. Also als ich ihn geschrieben habe, war ich stolz drauf. ^^" Lies dir doch mal meinen Please Tommy please OS durch. ;-)
Hast du schon mit dem 2. Teil angefangen (*ganz unschuldig frag*)?
Ich mach doch weiter. Doch mit meinem Rhythmus komm ich nicht hin. Also zur Zeit schon, habe zwei Kapitel in der Hinterhand, aber dann sind da immer die demotivierenden Phasen, gerade im Abitur. Ich hoffe, ich kann dir deinen Wunsch erfüllen. ^^
Boah, bis ich so weit bin ... Ich habe natürlich schon mal darüber nachgedacht, was ich machen könnte, aber ich habe mal wieder mein Konzept für den zweiten Teil in die Tonne gekloppt und sattel das Pferd jetzt von hinten auf ... Und wenn das schon nicht funktioniert, dann kann ich auch nicht sagen, was im dann, wahrscheinlich 4. Teil, kommt. Ich hatte mal überlegt, zwei Enden zu schreiben. Aber da ich für das, was du bisher gelesen hast, knapp zwei Jahre gebraucht habe, ist das doch noch in weiter Zukunft.
Ja, im Trailer war relativ gut zu sehen, dass es kommt. Aber die Szene hat dazu nicht gepasst. Ich meinte schon zu einer Freundin, dann bringen sie den Satz in einem komplett banalen Zusammenhang rüber, um die Fans zu dissen, zum Beispiel: "Gib mir mal das Salz rüber. Bitte Tommy." Thomas reagiert nicht. "Bitte." Das würde ich feiern. Vielleicht bringe ich das auch mal in der FF.
Ich glaube, ich habe mehr geschwafelt als du. Aber egal. Wenn du mit dem jetzigen zweiten Teil durch bist, kannst du mir ja auch ein Review schreiben. Das ist manchmal sehr gut für die Motivation. ^^

LG Rumo
Ferres01 (anonymer Benutzer)
28.06.2017 | 17:29 Uhr
Hey,
Erstmal...deine Geschichte ist echt gut. Ich habe dich Anfangs für einen weiblichen Autor gehalten und war dann echt positiv überrascht, als ich gesehen habe, dass ich nicht der einizige männliche Autor im MR-Fandom hier auf ff.de bin. Aber wie ich sehe, schweife ich vom Thema ab.
Dein Schreibstiel gefällt mir sehr. Es ist interessant mal aus der Sicht von Minho die Anfänge auf der Lichtung zu sehen. So, zum Abschluss habe ich noch zwei Fragen an dich:
1. Bedeuten die Pairings (z.b. Thomesa, Minewt, Newtmas ect.) Das die beiden Charaktere viel miteinander zu tun haben (also den Hauptpunkt im Plot ausmachen) oder in der Geschichte zusammen kommen/sind ?
2. Hast du die Bücher gelesen (also alle 5) ? Also ich habe alle 5 Bände durch :)
PS: ich werde auf jeden Fall weiter deine MR Geschichten lesen und dir auch ab und zu mal ein Review dalassen.

BB Ferres

Antwort von rumo3371 am 29.06.2017 | 07:38 Uhr
Hi Ferres,
Erstmal vielen Dank für dein Review. ;-)
Ja, männliche Autoren sind hier sehr selten, das ist mir auch schon aufgefallen. Trifft aber auch auf viele Fandoms zu.
Ja, das mit der Sicht war eine spontane Idee, obwohl ich eigentlich schon lange mit dem Gedanken gespielt habe. Angefangen habe ich ja, bevor der 5. Teil raus kam (ja, ich habe alle gelesen). Ein paar Sachen hatte ich ähnlich interpretiert bzw. geschrieben, aber das Meiste davon ... Pff. Ich hatte überlegt, ein wenig davon zu übernehmen, bin aber immer wieder abgekommen.
Die Pairingnamen bedeuten, dass die Charaktere zusammen kommen/sind. Ich weiß nicht, ob du den Auslöser für das Newmas Lager kennst, ein Video, in dem sich die beiden beinahe küssen (wurde mir von meiner begeisterten Freundin gezeigt *Augenroll*). Dementsprechend ist Minewt auch nicht so populär.
Okay, ich freue mich schon auf deine Rückmeldung.

LG Rumo
29.05.2017 | 16:32 Uhr
Hey Rumo
So, also meine letzte Review zu diesem Teil. es hat wirklich spaß gemacht dass alles hier zu lesen. Ich werde auch weiter dran bleiben, vielleicht auch mal mit kleinen Unregelmäßigkeiten, aber naja, Klausurphase ist ja in zwei Wochen bei mir rum :P
Freue mich aufjendenfall auch auf den One Shot. Wie es klingt, schön brutal? Ich freu mich ^-^
Ich werde meinen Os dann auch heute oder morgen mal hochladen, wenn du mal schon reinschauen willst... ja, Eigenwerbung muss sein xD Ich werde ihn jetzt auch so hochladen, wie er ist. Klar, hab ich dass mit der Hoffnung stirbt zuletzt... aber sie stirbt schon öfter gehört, trotzdem wurde ich irgendwie von deinem Kapitel dazu inspiriert, was ich aber beim schreiben nicht bemerkt habe. Naja, deswegen lieber noch mal fragen :)
Joa, deine Danksagung war echt niedlich, ich kenne nicht viele Autoren, die sich extra die Mühe machen noch einmal alle Leute aufzulisten. Irgendwie ist das schade... nur leider gehöre ich auch zu diesen faulen Leuten.
Noch zu den letzten Zeilen der Story: Irgendwie verhärtet sich mein Verdacht, dass Newt nicht wirklich etwas passieret ist. Schließlich hat er nichts gespürt, natürlich kann das auch von dem Shock kommen aber... er ist ja schon so oft nicht wirklich gestorben. Obwohl, vielleicht gerade deshalb? Hmm ich weiß es einfach nicht >.<
Aber bald gibt es ja für mich auch zulesen, wie es weiter geht, ich freu mich,
glg silber

Antwort von rumo3371 am 01.06.2017 | 07:38 Uhr
Hey silber,

Danke für dein Review und dein Lob!
Du Glückliche. Bei mir hat sie ja gerade angefangen. Aber vier von sieben sind durch. ^^
Nicht ganz so brutal wie geplant, meine Betaleserin hat sich aber geweigert, "so etwas zu lesen." Da stehe sie "nicht so drauf". Na ja, mir fehlt nur noch eine Kurzbeschreibung fällt mir gerade ein. Wird aber P18 bleiben, denke ich.
Ja, mache ich, wenn ich dran denke. Puh, was denn noch alles. Heute noch ein Beratungsgespräch beim Arbeitsamt. Keine Ahnung, wieso, wurde von unserer Schule organisiert. Wenn ich das schon lese, Raum 1054, sehe ich mich schon durch das Gebäude irren. XD
Inspiration ist immer gut. Ich habe mich auch bei ein paar Geschichten inspiriert. Am Anfang zumindest, zur Zeit läuft alles flüssig. ^^
Meine Danksagung sagt gerade entrüstet: "Ich bin nicht niedlich!" ;-)
Bei mir waren es ja nicht so viele. Bei manchen geht das ja über Seiten, die haben auch 500 Reviews bekommen. Ich mit meinen 22. ^^ Habe da nicht so viel aufzuzählen. Ich frage mich sowieso, wie diese Leute es schaffen, alle Reviews zu beantworten. Die Zeit hätte ich gar nicht, was du sicher auch an der Nachricht siehst, die ich immer noch nicht geschrieben habe. Ich bin aber optimistisch. Nächste Woche, nachdem der OS draußen ist. (Sprich nach Dienstag, da Pfingstmontag).
Ja, da hat es bei mir auch gehakt, wie ich es rüber bringe. Aber es ist so (habe ich mal gelesen), dass man bei einer schweren Verletzung nicht so schnell die Schmerzen bemerkt, sondern sich nur noch über das Blut wundert, welches aus der Wunde fließt, bevor man stirbt. Das war allerdings am Beispiel des Erschießens. Na ja, egal. Ist jetzt so.
Wünsche dir noch einen schönen Tag und ein schönes verlängertes Wochenende (ich habe morgen schon einen Variablen Ferientag!^^).
LG Rumo
29.05.2017 | 10:00 Uhr
Ich habe gerade eben die wirkliche Vorgeschichte durchgelesen und dann dachte ich mir schaue ich mir mal deine Version der Geschichte an

Antwort von rumo3371 am 30.05.2017 | 08:50 Uhr
Hey, Danke für dein Review.
Ja ich habe die Story angefangen, bevor Fever Code heraus kam. Deswegen weicht es an einigen Stellen sehr stark ab. Wie findest du es bisher?

LG Rumo
28.05.2017 | 12:15 Uhr
Hey :)
So dann schreib ich dir hier jetzt auch noch.
Was mir gerade auffält. Ich glaube ich hab den Titel dieses Kapitels in meiner Minewt FF auch eingebaut. Er ist mir in den letzten Tagen immer im Kopf rumgespuckt und jetzt weiß ich auch wieder woher ich den Satzt hatte! Ist das schlimm? Sonst ändere ich das noch.
Das Kapitel ist gemein. Mit so einem Cliff aufzuhören, dass sollte verboten werden!
Das Newt keine Hoffnung hat, das hat er uns ja schon in den Büchern ziemlich klar gemacht. Trotdem frage ich mich, wie viel und ob das was er gerade gesagt hat nicht doch teilweise gespielt war.
Denn ich glaube nicht, das Newt seine Liebe zu Minho nur gespielt hat. So hinterhältig ist er nicht und an irgendetwas musste er sich ja schließlich auch noch festklammern.
Ich habe irgendwie das Gefühl, dass Newt durch diese Aktion zu seiner Beinverletzung kommt.
Jason ist echt verdammt fies, aber irgendwie so etwas musste ja noch passiere. Die Aufforderung, dass Corin und Minho töten müssen, hatte ich aber schon lange wieder vergessen. Trotzdem war es gut, dass du darauf zurück kommst. Aber das selbst ANGST von Jasons Plan nicht wrklich wusste, macht die Sache jetzt deutlich komplizierter. Auch für Jason.
Die Frage ist jetzt nur, wie weit sich so eine Simulation auf die beteiligen auswirkt. Schließlich wurde Jason j gesacht, er könnte aussteigen, was darauf hindeutet, dass sie sehr wohl gefährlich sein könnte.
Hmm alle sehr kritisch.
Also ist das jetzt sozusagen das Ende des erste Teils? Wie gesagt, sehr fieses Ende. Aber gelungen! Ich will jetzt unbedingt wissen, wie es weiter geht! Naja, bekomme ja schon morgen das neue Kapitel ^-^
Glg silber

Antwort von rumo3371 am 29.05.2017 | 07:42 Uhr
Hey silber,
Nicht so schlimm, deine Nachricht beantworte ich in den kommenden Tagen. Habe jetzt nämlich auch Klausurenphase, heute Englisch, Mittwoch Physik.
Nein, das ist ein Spruch, den ich auch von jemanden, den ich kenne, sozusagen geklaut habe. Du kannst ihn also benutzen, so etwas fällt doch nicht unters Urheberrecht.
Das Kapitel sollte auch gemein sein. ^^ Ja, alles so geplant. Und um das ganze noch herauszuzögern wird es heute nur einen kleinen nichts sagenden Epilog geben.
Schöner Denkansatz. Sollte ich auch mal drüber nachdenken. Angesichts der kommenden Ereignisse habe ich mich nicht groß damit beschäftigt.
Äh, ja. Wer die Bücher gelesen hat, ist klar im Vorteil. Ich sage nur Page 250.
Und ich weiß, dass diese Szene im Original dezent anders ist. Bist du schon an der Stelle in Phase Null? Da war das nicht so spektakulär. Eigentlich schade. ^^"
Ist ja nicht schlimm, das ist ja schon ein halbes Jahr oder länger her. Konntest du dich noch an die Simulation mit Newt erinnern? Das habe ich alles aufbauend geschrieben. Und, als ich geschrieben habe, fast vergessen, wieder einzubauen. Dann wären so viele Kapitel für die Katz gewesen. ^^ Aber zum Glück noch rechtzeitig bemerkt.
Am meisten in sich hatte es das Kapitel für nächste Woche, besagter Oneshot. Da dreht sich nochmal alles.
Kompliziert sind diese Sachen aber immer.
Da hat jemand ja den richtigen Riecher. Wie wirkt sich die Simulation aus? Hier verweise ich nochmal auf das Kapitel für die nächste Woche. Ja, ich bin fies. Manchmal. Gerne auch sarkastisch und sadistisch. Kommt aber nur selten zum Vorschein, hoffe ich.
Ja, das war das Ende (fast). Heute werde ich endlich auf fertiggestellt drücken! Dann gibt es da so ein schönes kleines Fähnchen. ^^

LG Rumo
08.05.2017 | 14:31 Uhr
Hey :)
Warum hast du nächste Woche Frei? Ich will auch frei haben :o
Ehm ja, jetzt zu Kapi,
Es war mal wieder schön einen Einblick in die Pläne von ANGST, bzw Jason zubekommen. Auch wenn jetzt nicht wirklich klar geworden ist, was er wieder plant. Aber ich denke mal, dass es nichts gutes sein wird.
Vielleicht versucht er ja irgendwie zu verhindern, dass unsere Lichter noch mal auf die Mauer kommen...
Wird bestimmt noch interessant sein, vor allem, falls das Programm wirklich fehlerhaft sein sollte...
Jetzt zum Vergangenheits Teil
Ich denke mal, du hast wieder einiges aus Phase Null übernommen?
Ich hab das immer noch nicht zuende gelesen... Schande über mich!
Was mich da nicht los lässt ist das mit den Haluzinationen. Was ist damit gemeint? Die Errinerungen, die bei einem Griverstich hervorgerufen werden? Oder doch irgendeine andere Bedrohung die ich vergessen habe?
Ok, dass war es erstmal wieder,
Glg silber

Antwort von rumo3371 am 09.05.2017 | 07:41 Uhr
Hey,
Vielen Dank für dein Review. ^^
Variabler Ferientag. *Zunge rausstreck* Ätsch!
Ach, das wird schon noch klar. Hoffe ich. Relativ simpel alles und diesmal wirklich von langer Hand geplant (vor, Puh, 11 Monaten oder so...;-))
Ähm ... Ich amüsiere mich gerade köstlich. Über deine Vermutung, was Janson vor hat. Du wirst in zwei Wochen sehen, warum. ^^
Ach, fehlerhaft. ANGST ist doch frei von Fehlern. Das muss man doch wissen! XD
Nope. Der Teil ist komplett frei erfunden. Ähnlich lange geplant wie der andere. (Hihi, ca. 3 Minuten vorher. Also, ist ja nicht viel Zeit dazwischen gewesen).^^
Mit den Simulationen sind die Träume gemeint, in denen Minho immer Janson trifft. Als kleiner Hinweis und zum Grübeln. Man muss doch die Spannung aufrecht erhalten.

LG Rumo
02.05.2017 | 08:53 Uhr
Hey :)
Ich melde mich nun endlich auch Mal wieder zurück, hab letzte Woche Mal alles, was ich verpasst habe nachgelesen und nun wird es endlich Mal wieder Zeit für eine ordentliche Review :)
Ist ja auch einiges passiert in den letzten Kapiteln.
Ein wirklich guter Punkt war meiner Meinung nach, als Minho auf die Mauer geklettert war, also Theoretisch gesehen, könnte man die hinterste Mauer als Ausgang sehen, allerdings ist er ja nicht der geplante und vor allem kann ich mir nicht vorstellen, dass ANGST es zulässt, dass alle Lichter da hoch kommen. Das hat ja eigentlich auch Jason gezeigt. In dem Moment als er Minho dort runter gestoßen hatte, hatte ich wirklich Angst, dass er stirbt :o
Auch wenn das etwas... Naja es war einfach unbegründet, da ich mir nicht vorstellen kann, dass du den lieben einfach sterben lässt.
Auch das Kapitel mit dem 'Kartenspiel' fand ich sehr gut durchdacht, auch wenn ich es bei ersten Mal lesen nicht wirklich verstanden habe. Trotzdem war es meiner Meinung nach gut durchdacht und auch, dass Newton sich so Sorgen um seinen Freund macht. Oh Gott, die beiden sind einfach so niedlich zusammen! Ich liebe dieses Pair in Maze Runner einfach!
So jetzt Mal zum letzten Kapitel, dass Corinna Minho loswerden will, ist klar, aber das er es so versucht kam ein bisschen... Unerwartet. Ich fand das wäre zu einfach und irgendwie kam es von Corina Seite auch etwas hektisch rüber. Trotzdem denke ich, dass es ihn erschrocken hat, wie viel Rückhalt Minho noch bei den Lichtern hat. Das wird ihm wohl einen ziemlichen Dämpfer verpasst haben. Ich denke, dass er also als nächstes versucht das Vertrauen in Minho auch bei den Hütern zu zerschlagen.
Naja, ich hab jetzt auf jeden Fall Unterricht xD
Ich freu mich aufs nächste Kapitel und lasse dann auch wieder regelmäßiger Revis da :)
GLG silber

Antwort von rumo3371 am 03.05.2017 | 07:46 Uhr
Hey silber,

Hab ich mir doch richtig gedacht, dass du eine Zeit lang nicht gelesen hast. Mache ich aber bei meinen auch öfter.^^ Das mit dem auf die Mauer klettern war geplant. Zwar nicht an der Stelle, da ich zu der Planungszeit noch gar nicht wusste, wie die Situation ausarten würde. :D Tja, jetzt ist es nun mal so und wir können uns ja die Mauer als Ausweg freihalten. *hust, hust* Hatte einen guten Schreibfluss und konnte dadurch für mich den Teil schon beenden. Aber ich denke, dass es trotzdem wöchentlich bleibt. Auch wenn du dafür länger auf dein gewünschtes Kapitel warten musst.
Ich war kurzzeitig drauf und dran, Minho da krepieren zu lassen. Dumm nur, dass er Protagonist ist. Der sollte einen besseren Tod verdient haben. ^^ Kleiner Scherz :P
Beim Kartenspiel hatte ich so meine Schwierigkeiten. Im Nachhinein erschien es mir auch zu kryptisch, ich war aber zu faul, das noch zu ändern. Nach dem zweiten Mal lesen sollte man es verstanden haben.
Du erinnerst mich mit dem niedlichen Pärchen an jemanden, den ich kenne. Sie bezeichnet Drogon (ich denke, ich habe gelesen, dass du GoT kennst) in der letzten Folge als "knuffig". Sie findet das Pairing auch niedlich, obwohl sie ... Ähm ... etwas mehr in die Tiefe gehen würde, drücke ich es mal höflich aus. Ich denke, du verstehst, was ich meine.
Manchmal macht auch er Fehler. Dieses Kapitel bzw die Handlung war auch in meiner grandiosen Planung drin, in die ich in der letzten Woche hinein gesehen habe. Da stand noch ein bisschen mehr, das meiste habe ich davon in den 2. Teil verschoben. Da muss ja auch was passieren. Aber das musste noch vorher rein, du wirst bald sehen, warum.
Nein, ein Dämpfer war es nicht. Der kommt noch ^^
Tolle Vermutung. Ich bin auf deine Reaktion bei der späteren Handlung gespannt.
In welcher Klasse bist du? 11.?
Okay, ich freue mich.
Und vielen Dank für dein Review! Das muss immer mit ran ;-)
LG Rumo
17.01.2017 | 07:31 Uhr
Hey Rumo :)
Ich melde mich dann auch mal wieder zurück, auch wenn ich Phase Null immer noch nicht durch hat... Schande über mich! Ich hoffe ich schaffe es noch vor der nächstens Klausurphase, sonst wird das sicher nie was >.<
Ich hoffe die letzten Arbeiten liefen gut bei dir?
So jetzt aber mal zum Kapitel,
Ich fand es sehr interessant mal einen Einblick in Corins Gedanken und Pläne zu bekommen. Er ist wirklich ein sehr interessanter Charakter. Vor allem, weil ich jetzt nicgt mehr sagen kann, dass er von grund auf böse ist. Zwar werde ich ihn wohl nie all zu sehr mögen, aber ich kann ihn verstehen. Wer will schon freiwillig teil eines Projektes sein, was eh zu nichts führt?
Aber gleichzeitig ist er egoistisch. Klar muss man egoistisch sein, wenn man überleben will, aber so das ihm alles egal ist, was mit den anderen geschieht... Ich lach ihn so aus, wenn er sich später in eins der Mädchen aus Gruppe B verliebt xD
Ich frage mich wirklich, ob Corin es schaff Anführer der Lichtung zu werden. Zuzutrauen wäre es ihm, schließlich kann er sicher die Lichter ziemlich verunsichern und so hinter sich scharren das würde es deutlich schwerer für Minho und Co. Machen.... naja, ich lass mich da aufjedenfall überrschen.
Glg silber :3

Antwort von rumo3371 am 18.01.2017 | 07:44 Uhr
Hallo silber,
Schön, mal wieder von dir zu lesen. Na dann lies mal noch fleißig! Ich bin auf deine Meinung gespannt.
Klausurphasen, wie ich die hasse. Dabei habe ich gerade mal das 1. Semester der Qualifikationsphase hinter mich gebracht. Bist du 11. oder 12. Klasse? (Oder 13., ich will kein Bundesland diskriminieren)
Ja, sie liefen sehr gut! Klingt zwar arrogant, aber ich habe sogar einmal 15 Punkte auf dem Zeugnis! (Dann noch ein Mal 10, 11 und 12, zwei Mal 13 und fünf Mal 14 (eine Note kenne ich noch nicht)) *hochnäsig Nase rümpf* ^^ Unsere Lehrer sind ja verpflichtet, die Note bis letzten Montag (;-)) ins Internet einzutragen. Irgendwie ist dann der Überraschungseffekt beim Zeugnis weg...
Corin ist ein Thema für sich. Er war ursprünglich als Antagonist geplant, hat sich dann selbstständig gemacht und macht nun, was er will. Passt mir nicht wirklich, ich arbeite schließlich auf ein Ziel hin... (mysteriöse Andeutungen...)
Aber ich finde doch, dass das dem Charakter irgendwie mehr Tiefe gibt. Es wird sicher jemanden geben, der ihn am Ende wirklich mag. Bin mal gespannt, was jetzt kommt, wollte heute Nachmittag weiter schreiben.
Na, ein paar negative Eigenschaften muss ich ihm ja nun lassen. Und er ist wirklich asexuell, er wird sich eigentlich nicht verlieben.
Und dass er sich in ein Mädchen aus Gruppe B verliebt... 0%. Garantiert nicht, dass kann ich dir jetzt schon sagen (Spoileralert) ^^.
Ob er es schafft, Anführer zu werden? Wir werden sehen, dass wird sich im nächsten Kapitel sicher ergeben. Nicht, dass ich mal etwas geplant hätte, aber ich weiß, womit ich in etwa anfange.
LG Rumo

PS Wollte gerade absenden, da habe ich gesehen, dass die letzte Note ebenfalls eine 14 ist ^^
12.12.2016 | 13:25 Uhr
Hey :3
Hab mich voll über das Kapi heute gefreut, gerade Klausur gedchrieben und dann seh ich so neues Kapitel. Der Tag ist also doch noch nicht am Arsch :D
Jaa Phase Null. Musste es mir auch sofort bestellen, als ich in deiner Review-Antwort gelesen hab, dass das raus kommt. Habs mir auch sofort bestellt und hab auch schon die ersten Kapis gelesen und dann fingen die Klausuren an ._. Ab Mittwoch kann ichs dann lesen, freu mich schon darauf. Kommen da eigentlich noch mehr Kapitel aus Newts sicht, oder bleibts beim Prolog?
Und wegen den Lemon, ich würd mich auf jedenfalls freuen! Aber ich kann es auch verstehen, wenn man als Junge das nicht so gerne schreibt, weil ich schreib ja auch nichts zu zwei Mädchen xD
Ok, jetzt zu deinem Kapitel ^-^
Diesmal ja nicht so spannend, aber auch wieder gut! Interessant, Gally scheint ja gar nicht so böse zusein, find ich gut. Denn so scheiße fand ich ihn nie :) Aber war zirmlich klar, das Minho ihn nicht vertraut. Er ust halt einfach eine Person, die sein Ding durchzieht und auch wenn alles sagen es gibt keine Chance, er will trotzdem einen Weg finden. Naja, sonst wär es ja auch nicht Minho.
Oh man einen betrunkenen Newt, das hätte ich echt gerne gelesen xD
Also, ich freu mich wie immer auf das nächste Kapitel
Glg silber :)

Antwort von rumo3371 am 13.12.2016 | 07:50 Uhr
Hey silber,

Tja, ich bin schon durch mit meinen Klausuren. ^^ Habe dadurch jetzt auch ein wenig mehr Zeit... Jetzt beginnt aber das große Zittern (was habe ich in welchem Fach???) Phase Null ist nur noch aus Thomas Sicht geschrieben, allerdings wird auch aus seiner Sicht viel über Newt geschrieben. Auch über seine Schwester. Und auch über Gally. Solltest du noch nicht an der Stelle sein, an der die ersten Lichter ins Labyrinth geschickt wurden, solltest du das nächste Kapitel (welches sich hoffentlich am Montag ohne Probleme offenbart^^) noch nicht lesen. Nur als kleine Vorwarnung.
Meine Beraterin, die mal meine Betaleserin war, meinte zu mir, dieses Lemon Kapitel hat allerhöchste Priorität. Als ich sie dann allerdings gefragt habe, ob sie es nicht für mich schreiben will, hat sie geblockt. Vielleicht überrede ich sie ja noch, ihre Kapitel der Art sind richtig gut. Nur übertrieben lang würde ed gar nicht in das System der Geschichte passen (passt aber eh nix mehr)
Es sind auch ein paar ruhige Kapitel vonnöten. Damit das aber nicht ausartet, habe ich überlegt, irgendwie ein halbes Jahr zu überspringen... Habe aber noch kein Plan, wie ich das machen soll. Ich kann ja schlecht schreiben "Ein halbes Jahr später..."
So, dann Danke für dein Review, habe mich sehr gefreut.

LG Rumo
22.11.2016 | 14:23 Uhr
Hey, ich melde mich auch mal wieder zu Wort :D
Ich freu mich richtig, dass im Moment so schnell neue Kapitel folgen, auch wenn sie nun nicht mehr gebetat somd. Ich finde sie trotzdem sehr gut und Rechtschreibfehler finde ich auch eigentlich keine. Ok, doch einmal hast du es anstatt er geschrieben, aber das ist so ein kleiner Fehler, da kann man locker drüber hinwegsehen. :)
Endlich ist Minho wieder aufgewacht, im letzten Kapitel htt och wirklich etwas Angst, dass du ihn sterben lässt, diw Idee, dass er Newt in seinem Koma erschießen muss, oder es eben auch getan hat fand ich übrigens sehr gut. Vor allem, da er daran sicher noch einige Zeit zukauen hat, was man jetzt ja auch an seinem Albtraum sieht. Eigentlich ist es ziemliches Pech für ihn, dass ANGST weiß, dass Newt wohl seine größte Schwäche ist. Ich hoffe nur, dass Minho das nicht zum anlass sieht Newt von sich zustoßen nur um ihn zu schützen... das würde mir richtig leidtun, weil sie dass einfach nicht verdient hätten.
Und Corin ist also Jansons Sohn. Das ist interessant. Wirklich. Jetzt kann man auch verstehen, warum er so eine Sonderstellung bei dem Rattenmann hat. Und warum er nicht aus dem Labyrinth will, bzw es ihm von Janson befohlen wird dort zubleiben. Schließlich will Janson seinen Sohn nicht in noch mehr Gefahr bringen als e eh schon ist, vor allem, wenn er nicht immun ist...
Ich freu mich immer richtig, wenn mein lieblings Pan einen Auftritt hat! :D ich finde du stellst ihn richtig gut da, auch wenn er jetzt nen matsche Auge hat xD Ich hatte auch nicht erwartet, dass du ihn so oft mit einbringst, wie gesagt, ich freu mich dann immer ^-^
So ich freu mich auf das nächste Kapitel,
Glg silber :)

Antwort von rumo3371 am 23.11.2016 | 07:44 Uhr
Hey silber,
Schön, dass ich mal wieder etwas von dir lese ^^
Ja, jetzt geht es schneller. Allerdings auch nicht mehr ganz so schnell als am Anfang. Da habe ich jeden Tag ein Kapitel geschrieben ;-)
Wahrscheinlich wird bald eine Pause kommen. Noch ein ANGST-Memorandum und ein Kapitel und dann will ich ein paar von Gallys Erinnerungen schreiben. Dafür muss ich erst mal Fever Code lesen. Habe mir die deutsche Variante schon bestellt, soll ja (eigentlich laut dem Internet) am Freitag kommen. In der Buchhandlung meinten sie aber, es wäre irgendwann im Dezember da. Hast du es auf Englisch gelesen? Vielleicht täusche ich mich ja auch und dort kommt Gally gar nicht vor. Dann würde ich mir nämlich selbst was ausdenken...
Wieso sollte ich ihn sterben lassen? Er ist mein Hauptcharakter! (Na gut, G.R.R. Martin stört das ja auch nicht^^)
Ich habe vor, aus dem Albtraum ein Trauma zu machen. Ich arbeite auf ein gewisses Ereignis hin, wo Minho alles zu viel wird und er dann durchdreht. (Haha, höflich ausgedrückt. Trifft es eigentlich überhaupt nicht. Ach egal)
Nein, er verstößt Newt nicht. Für dieses "Ereignis" brauche ich die Beziehung. Sie soll dort ihren Höhepunkt erreichen. Vielleicht überwinde ich mich ja und ein Kapitel davor kommt ein Lemon Kapitel ^^ Als Junge hat man da so seine Hemmungen ;-)
Ja, Corin als Jansons Sohn. Die Idee überkam mich irgendwann. Ich hoffe ja, dass Hermium (der Erfinder Corins) nichts dagegen hat...
Pan wird schon noch seine Auftritte bekommen. Er wird das Labyrinth (denke ich) überleben. Und das mit dem Auge ist nur kurzzeitig ^^
Bei weiteren Ideen, Fragen und Bemerkungen kannst du dich gerne wieder bei mir melden.

Vielen Dank fürs Reviewen!

LG Rumo
destielshipper041 (anonymer Benutzer)
20.11.2016 | 11:08 Uhr
Oje ich bin in sowas nicht gut^^ ich lass mich eher überraschen:) Du schreibst wirklich gut ich freu mich auf ein neues Kapitel aber ich könnte dir jetzt nicht genau sagen was ich mir wünsche...wenn mir doch noch was einfällt dann schreib ich dir:)
LG Anne

Antwort von rumo3371 am 20.11.2016 | 11:09 Uhr
Okay, danke! Dann freue ich mich darauf, etwas von dir zu lesen, wenn dir etwas einfällt ^^
LG Rumo
destielshipper041 (anonymer Benutzer)
19.11.2016 | 14:54 Uhr
Hoffe du bist gut durch deine Klausuren gekommen:)
Die Kapitel haben auf jeden Fall nicht an Qualität gelitten!
Ich hoffe du lädst bald ein neues Kapitel hoch^^
Anne

Antwort von rumo3371 am 20.11.2016 | 10:51 Uhr
Hey,
Danke für dein Review. Eine Klausur habe ich Montag noch vor mir. Dann wird auch wieder ein neues Kapitel kommen ^^
Hast du irgendwelche besonderen Vorlieben, Ideen oder Wünsche, wie die Story weitergehen könnte? Das kann manchmal sehr inspirierend sein.

LG Rumo
14.10.2016 | 10:08 Uhr
Hey :D
Du hast Pan ja sofort mit eingebracht! Das freut mich! Hatte das nämlich noch nicht so schnell erwartet *-*
Außerdem hast du ihn sehr gut getroffen ^-^
So, nun zum Anfang. Ich hatte erst Gedacht, dass es aus Corins Sicht gewesen ist, aber es war Gallys oder? Jedenfalls würde das mit dem vor den Anführer beweisen sehr zu ihm passen.
Dass Gally vom Griever gestochen wird, musste ja auch noch kommen. Er ist schließlich ein totaler Idiot!
Aber das Minho auch gestochen wurde... oder ist er nur Bewusstlos wegen dem Blutverlust...? Hmm, das wird sicher noch interessant :)
Irgendwie hab ich aber das Gefühl, dass Minho Newt nicht mehr alleine ins Labyrinth lässt xD

Das solange kein Kapitel kam ist zwar schade, aber verständlich. Ich mach zwar 'nur' Fachabi, musste in letzter Zeit aber auch viel lernen dafür. Gut, dass wir jetzt erstmal Ferien haben, aber danach gehts ja gleich schon wieder weiter >.<
Naja, dir aufjedenfall viel Glück bei den Klausuren, die noch kommen :)
Glg silber

Antwort von rumo3371 am 14.10.2016 | 10:16 Uhr
Hey,
Danke für dein Review. Es hatte einfach gepasst, Pan gleich einzubringen. Bin grade aus meiner letzten Klausur raus. FERIEN!
Ja, es war Gally. Wird ja auch am Ende offensichtlich. Ob Minho gestochen wurde... Hm, du bringst mich mich ja richtig auf Ideen hier! ;-)
Ich wünsche dir auch schöne Ferien.

LG Rumo
25.09.2016 | 12:36 Uhr
Hey du^^
Ich bin gestern auf deine Story gestoßen und fand sie so fesselnd, dass ich sie erstmal zu Ende lesen musste, bevor ich dir ein Review schreiben konnte^^
Deine Idee finde ich super. Ich hatte vorher noch nie etwas von dem Pairing Minewt gehört, aber jetzt, wo ich deine Story lese, gefällt es mir immer besser. Wenn du noch Leute brauchst, ich würde dir gerne einen schicken.
Lg Tankina-chan

Antwort von rumo3371 am 25.09.2016 | 15:11 Uhr
Hey,
Vielen Dank für das Lob. Leute werden immer gebraucht. Also kannst du mir gerne einen senden. Das Pairing ist nicht so weit verbreitet, aber bietet auch viel Stoff. Hoffentlich lese ich bald wieder etwas von dir.

LG Rumo
19.09.2016 | 09:44 Uhr
Hey :)
Jaa, ich melde mich dann auch mal zu Wort. Sry, dass es solange gedauert hat, aber meine motivation für überhaupt irgendwas, ist leider verreckt ._.
Ich finde generell sehr interessant. Gerade die Idee mit den Träumen und natürlich Rattenman Jason.... ich hasse diesen Kerl! Das er noch nichteinmal sein Versprechen einhält, macht ihn noch viel viel unsympathischer als überhaupt schon im Buch.
Man merkt aber, dass Corin sein Liebling ist, und ich wette, er wird noch für einige Schwierigkeiten auf der Lichtung sorgen.
Ich liebe das Pair Minewt einfach. Und du hast das einfach so schön umgesetzt, gerade das letzte Kapitel ist so toll! Endlich sind die beiden zusammen *.* Ich frag mich, ob du noch einen Richtigen Lemon zu den beiden schreibst... ich würds aufjedenfall feiern! ^-^
Ich liebe, wie du die Charakter der beiden schreibst... och hab es auch mal versucht, aber ich bin kläglich gescheitert. Ich finde, man verdient echt Respekt, wenn man die beiden Ordentlich hinbekommt. Also, Respekt!
Was mir auch gefällt sind die kleinen Abschnitte über ANGST, sie bringen Abwechslung in die Geschichte.
Du hast irgendwann mal geschrieben, dass du noch Charaktere brauchst. Wenn du immernoch welche brauchst, würde ich wohl auch noch einen einschicken. Wäre aber lowb, wenn du mir dass eine Vorlage vom Stecki schicken könntest, damit ich weiß, was da alles rein muss.
Also, ich freue mich auf das nächste Kapitel ^-^
Glg silber

Antwort von rumo3371 am 20.09.2016 | 07:34 Uhr
Hey Silber,
Vielen Dank für dein Review! Endlich schreibt mir wieder jemand. Es kann einen nämlich ganz schön deprimieren, wenn man über drei oder vier Monate keins mehr bekommt...
Danke für das Lob. Meinen Plan für Corin und Janson verrate ich noch nicht (ehrlich gesagt ändert er sich auch dauernd) und ich werde mal sehen, wann ich wieder einen ANGST-Abschnitt mit einbaue. Zum Charakter:
Es muss nicht unbedingt steckbriefmäßig sein, aber drin stehen sollten schon Name, evtl. Alter, Aussehen, bevorzugter Beruf, Charaktereigenschaften, wie er auf das Pairing reagieren würde, wenn er es herausfände, was er gar nicht leiden kann, Beziehungen zu Charakteren bzw. ob er Corins oder Minhos Meinung ist. Am liebsten wär mir ja, wenn es nicht noch ein Antagonist wäre, obwohl er sich unterbringen lassen würde. Wenn du willst, kann ich dir auch noch eine Vorlage schicken, die würde aber ähnlich aussehen, nur mit Absätzen und Doppelpunkten ;-).
Ich freue mich auf deine Antwort. Das nächste Kapitel *ähm* spätestens nächste Woche *ähm*. Hab grade viel mit Schule zu tun.

VLG Rumo
07.07.2016 | 14:44 Uhr
Bitte schreib weiter!!!! Ich liebe deine Geschichte. Ich finde deine Idee das es, vor der Zeit in der Thomas gekommen ist, auch richtig gut!!! Also ich freue mich schon auf den nächsten Teil!!!!

LG Sky

Antwort von rumo3371 am 07.07.2016 | 16:42 Uhr
Hallo Sky,

Danke für dein Review! Das nächste Kapitel wahrscheinlich Ende nächster Woche, da ich mich gerade auf Klassenfahrt in Oświeçim (Auschwitz) befinde und keine Nerven dafür habe. Allerdings lasse ich mich hier vielleicht für ein Traumkapitel inspirieren.

LG Rumo
03.06.2016 | 17:42 Uhr
Hey,

leider kann ich mich nicht mehr genau erinnern, wann ich deine Story favorisierte. Das ist auch nicht so wichtig; es zählt, dass ich sie sehr mag, nun endlich alle bislang veröffentlichten Kapitel durchgelesen habe und dazu komme, dir ein Review zu schrieben. :)

Ich fange einfach mal damit an, was mir gefällt. Zunächst mal dein Schreibstil; du ahnst natürlich nicht, dass wann immer ich eine FF zu meinen Favoriten packe, ich mindestens die ersten drei Kapitel gelesen habe um mir eine Meinung zu bilden, dazu reicht eine Kurzbeschreibung nämlich nicht. Ich muss sagen, ich war mehr als positiv überrascht! Grundsätzlich ist es bei slash-Geschichten leider nicht üblich, auf einen guten Schreibstil und eine gute Idee zu stoßen. Viel zu häufig las ich bereits Geschichten im allseits gefürchteten Chat-Style oder eine riesige, ekelhafte Ansammlung von Lemons ohne erkennbaren Plot. Umso schöner, dass du da eine Ausnahme bist! :) Mir gefällt sehr die Multiperspektivität deiner Geschichte; man bekommt nicht nur die Sicht von Minho, Newt, Ava, Alby oder sonstwem, sondern alle zusammen. Diesen Zwischenbericht der Wissenschafter finde ich grandios; die Idee ist super und originell. Besonders schön finde ich da den Vergleich zwischen Gruppe A und Gruppe B. Zumindest mir hilft das, die gesamte Situation einzuordnen. Dann finde ich sehr schön, dass in deiner FF wirklich was los ist! xD Sie hat nen Plot, Gott sei Dank! xD Es ist nicht mit jedem gut Kirschen essen und es scheint auch nicht immer die Sonne. Es gibt, wie zuletzt mit Gally und Minho, auch mal krassen Streit, nebenbei noch die (B-)Romance zwischen Minho und Newt, Verstrickungen wie die Sache mit Jason und so weiter. Deine FF zu lesen ist sicher keine höchst intellektuelle Herausforderung (das soll es auch gar nicht sein!), aber sie unterhält mich ungemein! :)
Insgesamt mag ich die Authentizität deiner Charakter. Ich kann mir wirklich vorstellen, dass Menschen so oder wenigstens in der Art existieren. Und ein weiterer Pluspunkt: ich mag dein Pairing! xD Minho x Newt ist zwar nicht mein absoluter Favorit, aber die beiden schaffen es locker in die Top 3. xD

Was gibt es noch zu sagen? Ach ja, das Negative. Eigentlich nur eine Sache...Die sprachliche Gestaltung der Berichte der Wissenschaftler. Für meinen Geschmack könnten die ruhig noch etwas formeller und nüchterner sein, ist aber nicht soooo schlimm und sicher nicht so wichtig.

Dann final noch eine Sache: ich würde dir sehr gerne einen Charakter zukommen lassen. :)
Ich denke schon lange darüber nach, eine Maze Runner FF zu schreiben, kann mich aber nicht wirklich aufraffen. Habe gestern meine Abinoten bekommen und studiere geistig schon. xD
Darum würde ich dir den Charakter gerne "schenken"...denke schon lange über ihn nach und will ihn benutzt wissen. xD
Geht das? Wäre cool. :)
Ich schreibe dich nachher einfach mal deswegen an; falls du das Review lesen solltest, bevor ich dir schreiben konnte, kannst du auch mich einfach mal anschreiben. :)

Liebe Grüße und viel Motivation,
Hermium
27.05.2016 | 22:23 Uhr
*fröhlich und aufgeregt wink*

Ich habe deine Geschichte schon länger unter meinen Favoriten, bin aber nicht so richtig dazugekommen, sie zu lesen, es tut mir Leid.
Aber jetzt habe ich Zeit.
Also: DankeDankeDanke.

Echt, die Geschichte ist der Wahnsinn. Ich liebe sie.
Und zwar alles an ihr.
Wie du den Ausgleich zwischen wörtlicher Rede und dem Rest auswiegst, wie du die einzelnen Charaktere beschreibst, wie du das Leben auf der Lichtung beschreibst.
Aber am meisten fällt mir positiv auf, dass Minho und Newt nicht schon im fünften Kapitel zusammen gekommen sind, sondern du halt wirklich noch mal auf die Umstände ihres Lebens und ihre Freundschaft eingehst (okay, das liegt auch daran, dass erst so spät entschieden wurde, auf was für ein Pairing die Story hinauslaufen soll, aber ich denke, du verstehst, was ich meine). Das ist so verdammt wichtig!
Ich bezweifle nämlich, dass man eine gut funktionierende Beziehung führen kann, wenn man sich gegenseitig fast gar nicht kennt, und vor allem sich selbst nicht (ich meine, sie wurden ohne jegliche Erinnerung auf die Lichtung geschickt).
Außerdem baut sich so ein größerer Spannungsbogen auf.

Auch wunderbar ist, dass du Erinnerungen einbaust, weil es ja nicht nur um Minewt gehen soll, sondern auch um W.I.C.K.E.D. und so weiter.

Schade finde ich, dass die Kapitel ein bisschen kurz sind, weil man sich ja jedes Mal in jede Geschichte reinfinden muss, und dann hat man das geschafft, aber man ist schon fast am Ende angelangt. Du könntest ja, zum Beispiel seltener hochladen, aber dafür wären die Kapitel halt dementsprechend länger.
Vielleicht ist das ja auch für dich komfortabler, dann hast du mehr Zeit um alles durchzugehen, etc. Für deine Betaleserin wäre das bestimmt auch praktisch (wie ich gelesen habe, stellst du sehr hohe Ansprüche :D).

Auf jeden Fall für das Ganze und noch viel mehr, ganz viel Liebe an dich! Uhh, Kitsch.

Liebe Grüße,
schönes Wochenende,
Rosa <3

Antwort von rumo3371 am 30.05.2016 | 07:40 Uhr
Hallo Rosa,
Vielen Dank für dein liebes und vor allem langes Review. So, wo fange ich an ...
Ich freue mich total, dass dir meine Geschichte gefällt! Ich habe jetzt von drei Lesern eine Rückmeldung bekommen, obwohl ich fünfzehn Favos habe, deswegen bedeutet mir deine Meinung sehr viel!
Soviel Lob. Ich wollte gestern Abend *hust* noch antworten, war aber zu müde. Ich werde deinen Vorschlag mit den längeren Kapiteln mal überdenken. Ich stelle keine Ansprüche an meine Betaleserin (ich hoffe, sie liest das hier nicht), ich bitte ganz höflich. Da ich die ja persönlich kenne, ist das alles einfacher.
Das nächste (noch kurze Kapitel) liegt seit Mittwoch bei selbiger. Ich hatte eine ähm kleine Schreibblockade und habe sie um Hilfe gebeten. Ich habe sehr vieles offen gelassen, um so ein Stop zu vermeiden, aber in den Situationen ist Minho gesund im Labyrinth. Das geht jetzt nun mal nicht. Nun gut, sie meinte also zu mir, schreib doch mal ein Traumkapitel aus Newts Sicht. Und zwar schön verwirrend bitte. Aber verwende KEINE "mysteriöse" Er - Perspektive und KEINE LEUCHTTÜRME!
Hat die vielleicht Ansprüche. Das Kapitel hat mich selbst verwirrt. Wenn du es dir nicht antun willst, habe ich nichts dagegen, Newt wird sich an den Traum nicht erinnern können (der Vorschlag ist auch von meiner Betaleserin).
Ich werde sie mal fragen, was sie von längeren Kapiteln hält (sie wird einen Krampf kriegen, ich sehe es schon kommen).
Mal schauen, ob ich noch ein paar Erinnerungen einbauen werde. Oder ANGST-Memorandi. Würde mal wieder Zeit werden. Noch mal Danke Danke und viel Spaß bei dem weiteren Verlauf der Geschichte (ich werde meiner Betaleserin heute mal in den Ar*** treten).

Ganz ganz liebe Grüße,
Rumo
11.05.2016 | 14:09 Uhr
Hi,
Ich freue mich total.
Zwei neue Kapitel :)
Beide sind wieder super geworden.
Ich frage mich nur was Janson vorhat, was gutes wird es wohl nicht sein.
Newt und Minho sind einfach nur total süß zusammen ^^
Ich hoffe das du schnell weiter schreibst :)
Bis zum nächsten Kapitel :D
LG Schnubbel

Antwort von rumo3371 am 11.05.2016 | 14:11 Uhr
Ich gebe dir nach und schreibe gleich weiter, okay? Nächstes Kapitel fertig so... Freitag vielleicht
04.05.2016 | 19:13 Uhr
Hi :)
Das Kapitel ist mal wieder sehr schön :)
Es ist total süß wie Newt sich um Minho sorgt und bei ihm bleibt ^_^
Gally hat es mal wieder viel zu weit getrieben, das hat Minho nicht verdient.
Ich bin wirklich gespannt, wie es weiter geht und hoffe das du schnell weiter schreibst :)
Bis zum nächsten Kapitel :D
LG Schnubbel

Antwort von rumo3371 am 05.05.2016 | 09:59 Uhr
Danke danke danke für dein nettes Review! Freue mich immer total!
Das neue Kapitel liegt bereits von meiner Betaleserin korrigiert bei mir, sie meint, sie hätte etwas verändert, muss noch mal drüber lesen und lass euch noch ein wenig zappeln ^^
Was solls, ich hab auch irgendwann frei.
Montag kommt es, versprochen (solange B. keinen Mist gebaut hat)
LG
01.05.2016 | 16:24 Uhr
Hi :)
Das Kapitel ist mal wieder super toll geworden :)
Mir gefällt besonders, dass auch Ben in diesem Kapitel eine Rolle spielt.
Im Buch hat man ja nicht viel von ihm mitbekommen, genau wie im Film.
Ich hoffe du schreibst schnell weiter :)
LG Schnubbel

Antwort von rumo3371 am 01.05.2016 | 17:18 Uhr
Vielen Dank für dein Review.
Das neue Kapitel kommt morgen; -) Früher als angekündigt. Wünsche dir auch dabei viel Spaß.
25.04.2016 | 19:02 Uhr
Hallöle!
Ich finde deine FF echt super!
Es gibt zwar mehrere Storys mit ähnlicher Thematik, aber deine ist meiner Meinung nach die Beste von allen!
Du hast die Charaktere echt gut getroffen und ich find auch super, dass du diese Passagen mit Berichten (?) von ANGST mit einbaust. :D
YAY! Ben ist da! Ich mag den Kerl irgendwie. Er wird in Fanfictions oft viel zu wenig beachtet. Und ich fand es damals beim Lesen des Buches auch echt scheiße was sie mit ihm gemacht haben. Der arme Kerl konnte doch echt nix dafür, dass der Griewer-Stich in beeinflusst hat...
Aber bei dir kriegen wir ja jetzt vorerst positives über ihn zum Lesen.
Übrigens bin ich voll und ganz für Minewt! Ich mag dieses Pairing echt gern und es gibt viel zu wenig Storys zu den Beiden. Deshalb wäre es echt klasse, wenn wir in dieser Fanfiktion sehen könnten wie die Beziehung der Beiden zueinander sich langsam aufbaut. :3
LG Julijuly <3

Antwort von rumo3371 am 26.04.2016 | 11:22 Uhr
Hallöchen,
Vielen Dank für dein Review. Ja, ich werde die Geschichte mit Minewt fortsetzen.
Ben wird bei mir noch einen schönen, eigenen Charakter bekommen. Sei gespannt ;-)
Dann bis zum nächsten Mal (diese Woche noch müsste meine Kreativität mit mir durchgehen) (meine Betaleserin wird mich hassen),
rumo3371
20.04.2016 | 20:14 Uhr
Hi,
Das Kapitel ist, wie auch die Vorgänger, total gut gelungen :)
Cool das Ben sich sofort freiwillig gemeldet hat, um ins Labyrinth zu gehen.
Wie er wohl auf das ganze System der Lichtung reagieren wird?
Um auf deine Frage zu kommen, ich bin ein großer Minewt Fan, weswegen ich dafür wäre.
Bin gespannt wie es weiter geht und hoffe du schreibst schnell weiter :)
LG Schnubbel

Antwort von rumo3371 am 21.04.2016 | 07:42 Uhr
Vielen Dank! Damit steht es jetzt 1:0 für Minewt. Ich warte aber mal noch ein wenig. Minewt ist auch mein Favorit!
Mal sehen, was mit Ben passiert... Das Ende seiner Geschichte kennen ja wohl alle hier ;-)

Nun gut, noch einen schönen Tag und bis nächste Woche (hoffe ich),
rumo3371
17.04.2016 | 13:43 Uhr
Hi,
Die Geschichte ist echt der Hammer.
Man kann sich alles total gut vorstellen und die Charaktere sind perfekt getroffen.
Auch dein Schreibstil lässt einen total in der Geschichte versinken.
Ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung :)
LG Schnubbel

Antwort von rumo3371 am 17.04.2016 | 14:06 Uhr
Vielen Dank für dein liebes Review!
Ja, in den nächsten Tagen kommt ein neues Kapitel (solange meine Betaleserin nicht so lange braucht ;-)). Mal schauen, wie es weitergeht. Lass dich überraschen!

LG rumo3371
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast