Autor: terisha007
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 1:
06.03.2016 | 12:20 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Hey!

Ich freue mich jedes Mal, wenn ein neues Kapitel deiner Geschichte erscheint. Deinen Stil kann man gut lesen, die Charaktere, vor allem der OC, ist nicht perfekt sondern hat Fehler und niemand wird verschont, wie es sich für GOT gehört.^^
Auch finde ich die Originalcharaktere authentisch.


Ein zwei, drei kleine Dinge stören mich allerdings, also beginnen wir mal mit den negativen Teil der Kritik:

1.Ned Stark soll listig gewesen sein?!
Du beschreibst deinen OC ihrem Vater sehr ähnlich listest listig mit auf. Listig würde ich bei ihren Eltern eher Cat als Ned zuordnen und da triffst es wenig zu.
Ned wird immer als ehrenhaft bezeichnet, dies war auch ein Hauptgrund seines Todes.
Dieser Punkt stört mich leider wirklich sehr.

2. Zu jung um Joff zu heiraten?
War denen scheint das relativ egal zu sein, denk nur mal Tommen. Und in diesem Fall ist der Unterschied nicht zu groß.
Vielleicht wäre Robert sogar eine Braut für seinen Sohn, die schon Kinder empfangen kann, lieber gewesen, bei Sansa muss man schließlich ja noch warten.
Noch dazu scheint eine Ähnlichkeit zu seiner geliebten Lyanna gegeben zu sein.
Naja wer weiß...vielleicht hätte Robert sie auch noch gerne in sein Bett geholt, wenn er länger gelebt hätte.;-)
Vielleicht würde hier ein verstorbener, verschollener Verlobter helfen?

3. Wolf nicht Hund.
Im neuen Kapitel wird nochmals die Hinrichtung von Lady erwähnt, hier hast du anstatt Wolf, Hund geschrieben.

Hoffe du schreibst bald weiter, bin gespannt wie es weiter geht und freue mich, dass Sansa noch jemanden an ihrer Seite hat.

Antwort von terisha007 am 06.03.2016 | 13:10:34 Uhr
Hi du :)
Danke für dein review!! ;)
Das mit dem Hund ist wohl ein Versehen gewesen sorry :)
Mit Ned hast du recht, er war wirklich nicht so listig, aber ein bisschen hat er es schon und bei Julyne ist es halt ausgeprägt :)
Warum Joffrey und July nicht gleich verheiratet werden ,das kommt in den nächsten Kapiteln noch heraus. Schon mal vorweggenommen, es hat was mit Lyanna zu tun :)

Danke nochmal für die konstruktive Kritik ;)
Lg
09.02.2016 | 18:31 Uhr
zu Kapitel 1
Selbst beim zweiten mal lesen wird es nicht langweilig ^-^
08.02.2016 | 00:43 Uhr
zu Kapitel 1
Soooooooooooooo unglaublich lieb. Ich liebe es einfach. Jaime deine fanfiction einfach alles. Aber pass auf das du deinen oc nicht zu perfekt machst. Fehler und Macken machen sie sympathisch. Genauso ist es mit Jaime. Er ist ein überhebliches Arschloch der seiner schwester komplett verfallen ist ,vorallem am Anfang solltest du das darstellen.

Antwort von terisha007 am 08.02.2016 | 10:16:37 Uhr
Danke für die super Rückmeldung und deine Tipps . Ich werde darauf achten ;)
08.02.2016 | 00:32 Uhr
zu Kapitel 1
Eine ... eine... eine... ♡ *vor Aufregung stottern und dir um den Half fallen das ich dich fast umreiße* eine Jaime Fanfiction *-* gott Mädchen ich liebe dich.... weil ich ihn liebe....

Es ist ein gelungener Anfang und bitte bitte bitte lass ihn nicht seine Hand verlieren. ^-^

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡
Ja ich liebe diesen Löwen. Lass ihn mit seiner Schwester schlafen. Lass ihn morden. Lass ihn den Eid brechen es ist mir alles egal für mich wird er trotzdem der Prinz Charming von Game of thrones bleiben der blonde Held in der weißen Rüstung *-*

Danke für diese gelungene Fanfiction und schreib bitte weiter. Ich möchte ihn lieben leiden und leben sehen *--*

Die aller liebsten Grüße
*ganz fest knudeln und stolz den letzten Keks überreichen*
Danke Lg Jessi