Autor: terisha007
Reviews 1 bis 19 (von 19 insgesamt):
16.08.2017 | 01:59 Uhr
zu Kapitel 14
Ich liebe deine Geschichte. Bitte bitte bitte schreib weiter, ich bin gespannt wie es weiter geht mit den beiden.
24.11.2016 | 09:10 Uhr
zu Kapitel 14
Wow. Einfach nur wow! Deine Geschichte ist sehr schön. Sie passt gut in den Stil von "Game of Thrones" und ist flüssig geschrieben. Hätte ich sie nur früher entdeckt. Bitte, bitte, bitte schreib weiter.
Liebe Grüße,
Milady
11.07.2016 | 04:43 Uhr
zu Kapitel 13
Ich habe deine Story gerade durchgelesen und ich freue mich schon richtig auf das nächste Kapitel. Ich mag deine Schreibweise und deine Wortwahl. Deine Story ist wohl überlegt und weil ich auch so schon ein totaler Starkhaus Fan bin, mag ich die Sicht aus einer Strak-OC sehr. Ich hoffe du schreibst schnell weiter, ich warte solange geduldig auf ein neues Kapitel :D
- Nogitsune71
21.06.2016 | 21:44 Uhr
zu Kapitel 12
Hi,

bin gestern über deine FF gestoßen und habe die ersten 11 Kapitel mit Begeisterung gelesen.
Und dann kam mit großer Freude gerade schon das 12.^^
Ich habe ein recht ungutes Gefühl, weshalb Julyne schwindelig wurde und sie schließlich ja auch zusammengeklappt ist. Wenn sich das befürwortet, was ich denke, wäre es ein Alptraum.

Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht.
Liebe Grüße

RainingDay
19.06.2016 | 03:01 Uhr
zur Geschichte
Ich hoffe du führst die Story weiter, ich find sie sehr gut ;)

Leider verliert man das Interesse wenn es jedes mal ca. 4 Wochen dauert bist ein neues Kapitel kommt ;(

Antwort von terisha007 am 20.06.2016 | 17:38:23 Uhr
Hi ;)
Danke für dein Review. Ja ich haue schon kräftig in die Tasten um so bald wie möglich ein neues Kapitel hochladen zu können. Tut mir wirklich leid, dass ich so lange nichts mehr geschrieben habe, aber ich hatte viel um die Ohren.
Das nächste Kapitel kommt voraussichtlich morgen oder vielleicht sogar noch heute Abend ;)
14.06.2016 | 13:30 Uhr
zu Kapitel 11
Tolle Story.

hab sie gerade entdeckt und gleich durchgelesen.

hoffe du schreibst bald weiter.

GLG Grania
06.03.2016 | 12:20 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Hey!

Ich freue mich jedes Mal, wenn ein neues Kapitel deiner Geschichte erscheint. Deinen Stil kann man gut lesen, die Charaktere, vor allem der OC, ist nicht perfekt sondern hat Fehler und niemand wird verschont, wie es sich für GOT gehört.^^
Auch finde ich die Originalcharaktere authentisch.


Ein zwei, drei kleine Dinge stören mich allerdings, also beginnen wir mal mit den negativen Teil der Kritik:

1.Ned Stark soll listig gewesen sein?!
Du beschreibst deinen OC ihrem Vater sehr ähnlich listest listig mit auf. Listig würde ich bei ihren Eltern eher Cat als Ned zuordnen und da triffst es wenig zu.
Ned wird immer als ehrenhaft bezeichnet, dies war auch ein Hauptgrund seines Todes.
Dieser Punkt stört mich leider wirklich sehr.

2. Zu jung um Joff zu heiraten?
War denen scheint das relativ egal zu sein, denk nur mal Tommen. Und in diesem Fall ist der Unterschied nicht zu groß.
Vielleicht wäre Robert sogar eine Braut für seinen Sohn, die schon Kinder empfangen kann, lieber gewesen, bei Sansa muss man schließlich ja noch warten.
Noch dazu scheint eine Ähnlichkeit zu seiner geliebten Lyanna gegeben zu sein.
Naja wer weiß...vielleicht hätte Robert sie auch noch gerne in sein Bett geholt, wenn er länger gelebt hätte.;-)
Vielleicht würde hier ein verstorbener, verschollener Verlobter helfen?

3. Wolf nicht Hund.
Im neuen Kapitel wird nochmals die Hinrichtung von Lady erwähnt, hier hast du anstatt Wolf, Hund geschrieben.

Hoffe du schreibst bald weiter, bin gespannt wie es weiter geht und freue mich, dass Sansa noch jemanden an ihrer Seite hat.

Antwort von terisha007 am 06.03.2016 | 13:10:34 Uhr
Hi du :)
Danke für dein review!! ;)
Das mit dem Hund ist wohl ein Versehen gewesen sorry :)
Mit Ned hast du recht, er war wirklich nicht so listig, aber ein bisschen hat er es schon und bei Julyne ist es halt ausgeprägt :)
Warum Joffrey und July nicht gleich verheiratet werden ,das kommt in den nächsten Kapiteln noch heraus. Schon mal vorweggenommen, es hat was mit Lyanna zu tun :)

Danke nochmal für die konstruktive Kritik ;)
Lg
02.03.2016 | 14:46 Uhr
zu Kapitel 8
Hi
ich finde deine Geschichte echt super gut, ich bin schon gespannnt wie es mit Jaime weitergeht.
Hoffentlich shreist du bald weiter.
Lg Juli
Jule518 (anonymer Benutzer)
29.02.2016 | 22:24 Uhr
zu Kapitel 8
Wow ! So eine gute fanfiction hab ich schon lange nicht mehr gelesen !!
Ich freu mich so sehr auf die nächsten kapitel !!
Ich liebe deinen schreibstil ! :)

Antwort von terisha007 am 29.02.2016 | 22:53:57 Uhr
Danke echt lieb von dir :) freut mich wenn es dir gefällt.
Das nächste Kapitel kommt morgen oder übermorgen hoch ;)
21.02.2016 | 22:33 Uhr
zu Kapitel 7
Bei den alten Göttern nein...
Das waren meine Gedanken als ich das eben las.
Am Anfang dachte ich mir so ok ist alles noch friedlich (wusste ja das das kommen wird).
Auch wenn ich die stelle mit Jaime schrecklich finde, finde ich auch gut das du sie gelassen hast. Da ihn das ja auch sehr prägt.
Ich wünschte ich könnte mehr sagen, doch ich stehe noch unter Schock.
LG
Sarasati
19.02.2016 | 23:38 Uhr
zu Kapitel 6
Hy ich lese deine Geschichte schon etwas länger.
Sorry das ich kein Review hinterlassen habe, doch ich lese gerne immer erst mehrere Kapitel da man so mehr zum loben hat.
Also ich finde deine Idee sehr interessant und habe rein gesehen. Erst dachte ich mir so. Nargh ne lieber nicht. Doch dann hast du regelmäßig und viel rein gestellt so das ich weiter gelesen habe und muss sagen nicht schlecht.
Der zweite Grund wieso ich kein Review schrieb war das ich dachte andere belohnen dich. Aber als ich sah du hast nun schon wieder keines bekommen dachte ich mir nein so geht das nicht. Für so eine tolle Geschichte muss man ein Review bekommen.
Ich hoffe du schreibst bald weiter.
LG
Sarasati

Antwort von terisha007 am 20.02.2016 | 12:54:59 Uhr
Ohh danke sehr lieb von dir :) freue mich dass es dir gefällt!
Das nächste Kapitel kommt wahrscheinlich schon morgen - aber versprechen kann ich nichts ;)
12.02.2016 | 23:19 Uhr
zu Kapitel 4
tolles Kapitel... Finde es auf jedenfall spannend das sie entkommen konnte. Wird Ned geköpft oder nur gefangen gehalten? Bin mal gespannt wie es weiter geht, ob sie im Norden ankommt und den Kriegsverlauf vielleicht zugunsten der Starks kippen kann? Und was ist mit Jamie? Verfolgt er sie? LG JackTheBlack
11.02.2016 | 22:14 Uhr
zu Kapitel 3
Omg also erstmal Ich liebe Lord Baelish der ist so ... so ach du weißt bestimmt was ich meine seine raue stimme die hinterlistige kluge art sein gang und Körperhaltung ach ja... zudem wow. July hat es erkannt. Sie hat es nicht wirklich herausgefunden oder? Das darf sie nicht noch nicht. Ihr Vertrauen zu Jaime ist seit dem Angriff auf ihren Vater sowie so weg und ich befürchte das sie nie zusammen kommen würden wenn das auch noch passiert. Ihr Bruder ihr Vater die Beziehung zwischen Jaime und Cersei und das Argument das er ein Lennister ist machen es nicht besser. Wenn ich sie wäre könnte ich mich nach all dem nicht mehr in ihn verlieben schließlich sprechen taten mehr als worte aber das kannst du ja nicht machen.
Bitte Bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bring das wieder in Ordnung ja?
Lg
11.02.2016 | 21:43 Uhr
zu Kapitel 3
Ich darf ein werfen eine reise dauert von winterfell nach königsmund nur 12 Tage stand im Internet ^^
10.02.2016 | 13:20 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo erstmal.

Ich finde deine Idee sehr interessant, auch wenn ich einige FFs kenne, in welchen sich ein Oc mit dem Königsmörder zusammenkommt bzw. sich in ihn verliebt. Ich habe das Gefühl das du Jaimie etwas freundlicher und, ich sag mal, "ehrenhafter" darstellst als er zu dem Zeitpunkt eigentlich ist. Zwar ist er genauso in seine Schwester verschossen, aber er ist diesesmal nicht Schuld am Sturz vom kleinen Bran. Vielleicht besser für ihn, dadurch habe ich nicht mehr ein so großes Verlangen ihn im Schlaf zu erdrosseln. Es wird auf jeden Fall interessant werden und ich freue mich darauf zu lesen, wie sich dein Oc durch "das Rattenloch welches sich Hauptstadt schimpft" durchschlägt. Wird sie vielleicht durch Jaimie Verbündete im roten Bergfried gewinnen? Varys zum Beispiel? Na gut, dass ist jetzt vielleicht ein bisschen vorweg gegriffen, tut mir Leid. Ich finde es einfach immer interessant, wie sich Oc in GOT FF in der Hauptstadt durchschlagen wollen. Und ich habe noch kleine Fragen, welche du wahrscheinlich niht alle beantworten kannst:

1: Aus eigener Erfahrung kenne ich das man eher aus der Sicht seines Ocs oder Charakteren im Umkreis des eigenen Charakter schreibt, aber wird es auch Kapitel von Jon an der Mauer, Daenerys in Essos, Stannis auf Drachenstein etc. geben? Fände ich spannend.

2: Kann es sein das dein Oc vielleicht die rote Hochzeit verschlagen lässt? Wäre schön, die Ereignisse dieser Hochzeit bringen mich heute zum weinen. R.I.P Robb, Talisa, Catelyn und Grauwind :(

Nun, ich freue mich auf weitere Kapitel von dir.
Liebe Grüße
Alexander123

Antwort von terisha007 am 12.02.2016 | 11:25:11 Uhr
Hi alexander 123
Danke für dein review.
Zu deinen Fragen:
Ich werde vermutlich bei der sicht von july bleiben aber auch zu den leuten wechseln mit denen july unmittelbar etwas zu tun hat :)
Über die rote hochzeit habe ich noch nicht nachgedacht, doch ich glaube die kann man verhindern wenn man will -aber versprechen werde ich nichts :)
Lg
10.02.2016 | 11:59 Uhr
zu Kapitel 2
Also ich verdränge gerne jaimes fehler mit bran, aber da in dem Fall Cersei schuld war... gut... eigentlich mag ich die Bruder-Schwester-Beziehung der beiden. Sie passen recht gut zusammen und haben eine starke Bindung. Dementsprechend bin ich gespannt wie du diese Bindung langsam ganz langsam trennen wirst. Du kannst ja mal beschreiben wie Jaime sich und Cersei Vorwürfe macht wegen bran. Oder so?

Naja also wenn ich July wäre würde ich nach dem meine Mutter mir eröffnet hätte das die Lennisters schuld am Tod von Lord Arryn sind ganz sicher nicht mehr in die Höhe des Löwen gehen.

das misstrauen und die Anziehung zwischen July und Jaime könntest du noch etwas mehr heraus arbeiten aber sonst ist das Kapitel fantastisch. Wirklich klasse und ich lese gern deine Geschichte. Dein Schreivstill ist sehr detailgetreu ohne zu übertreiben und du verstehst es auch langweilige Situationen in spannende sätze zu verpacken. ^^ freu mich auf das nächste Kapitel
Lg jessi
09.02.2016 | 18:31 Uhr
zu Kapitel 1
Selbst beim zweiten mal lesen wird es nicht langweilig ^-^
08.02.2016 | 00:43 Uhr
zu Kapitel 1
Soooooooooooooo unglaublich lieb. Ich liebe es einfach. Jaime deine fanfiction einfach alles. Aber pass auf das du deinen oc nicht zu perfekt machst. Fehler und Macken machen sie sympathisch. Genauso ist es mit Jaime. Er ist ein überhebliches Arschloch der seiner schwester komplett verfallen ist ,vorallem am Anfang solltest du das darstellen.

Antwort von terisha007 am 08.02.2016 | 10:16:37 Uhr
Danke für die super Rückmeldung und deine Tipps . Ich werde darauf achten ;)
08.02.2016 | 00:32 Uhr
zu Kapitel 1
Eine ... eine... eine... ♡ *vor Aufregung stottern und dir um den Half fallen das ich dich fast umreiße* eine Jaime Fanfiction *-* gott Mädchen ich liebe dich.... weil ich ihn liebe....

Es ist ein gelungener Anfang und bitte bitte bitte lass ihn nicht seine Hand verlieren. ^-^

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡
Ja ich liebe diesen Löwen. Lass ihn mit seiner Schwester schlafen. Lass ihn morden. Lass ihn den Eid brechen es ist mir alles egal für mich wird er trotzdem der Prinz Charming von Game of thrones bleiben der blonde Held in der weißen Rüstung *-*

Danke für diese gelungene Fanfiction und schreib bitte weiter. Ich möchte ihn lieben leiden und leben sehen *--*

Die aller liebsten Grüße
*ganz fest knudeln und stolz den letzten Keks überreichen*
Danke Lg Jessi