Autor: Wayfarer
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
11.02.2016 | 12:18 Uhr
zu Kapitel 4
Oh, was für eine schöne Idee!
Ich bin beim durchstöbern der sehr überschaubaren Firefly-Kategorie gerade auf deine Geschichte gestoßen.
Bisher gefällt es mir wirklich richtig gut und Inara und Kaylee zusammen finde ich sehr interessant. Ich mag beide total gerne :3
Du schreibst auch wirklich schön und gehst gut auf Inaras Gedanken und auch auf die Umgebung ein. Außerdem bringst du tolle Vergleiche (z.B. als Inara Kaylee mit dem Blumenstrauß vergleicht).
Mir fehlen nur manchmal ein paar Absätze (besonders beim 3. Teil, "Erstes Mal Freunde und Familie des anderen treffen", ist es mir aufgefallen), ist aber echt nur eine Kleinigkeit.
Sonst bin ich begeistert, OOC wirken die Charaktere auf mich bisher überhaupt nicht.

Ich freue mich wirklich schon auf mehr und bin gespannt, welcher Punkt der Liste als nächstes abgehakt wird! :)
Zvezda (anonymer Benutzer)
04.02.2016 | 22:17 Uhr
zu Kapitel 3
Awwwwwwwwwwwwwww. Kaylees Familie ist die Crew! Hundert Pro! Ich fand die Szene gut gemacht. Weil: Es ist ihre Familie, aber nicht ihre Blutsfamilie und so benehmen sie sich auch. Gerade Zoe liebe ich. Es waren jetzt zwar nur wenige Sätze, aber Zoe kam super rüber: Zoe ist, vordergründig, Soldatin. Sie beobachtet die Situation, nimmt alles auf, analysiert Stärken und Schwächen, weil es nun einmal das ist, was sie macht, während sie selbst im Hintergrund verschwindet. Und Jayne ist grauenvoll, weil er taktlos ist, und ich habe ihn so liebbbbbbbbbb. Ich weiß nicht wieso, aber Jayne ist irgedwie meine Schwachstelle. Wahrscheinlich weil er seine Mama liebt (ER WAR SO NIEDLICH MIT SEINER MÜTZE). Mal ist kompliziert, weil er ein Arschloch ist, aber er ist ein nettes Arschloch????? Das ist er und es steht ihm, aber da bin ich dann doch glücklich, dass es noch Kaylee gibt, die bedingungslos alles an Inara schön und warm und wertvoll findet. Urghhhhh es ist so schön, von dieser Crew in deiner Schreibweise zu lesen.

Liebe Grüße
Zvezda (anonymer Benutzer)
02.02.2016 | 16:46 Uhr
zu Kapitel 2
Hi!!

Ich bin durch die Projektseite für Femslash February auf deine Geschichte gekommen und, Mann, ehhhhh, ich freue mich so sehr. Ich habe zwar jetzt den Drang, Firefly zu rewatchen (ich meine, wäre cool, die Serie ist fantastisch), aber vordergründig bin ich nur glücklich, weil du Inara/Kaylee schreibst. Firefly hat ja an und für sich super coole Charaktere, aber Kaylee ist mein absoluter Liebling. Sie ist so süß oh mein Gott. (Danach würde wohl Zoe kommen, weil ich eine enorme Schwäche für Gina Torres habe, aber Gott, Inara war so unglaublich cool. ALLE LADIES WAREN SO WAHNSINNIG COOL.) Und ich liebe die Beziehung zwischen Inara und Kaylee (ich hätte sie zwar lieber im Canon auch als festes Pärchen gesehen, aber ihre Freundschaft war auch so wirklich, wirklich hübsch.) Und agalhöodf DUDE KEINE AHNUNG, ich bin im Moment einfach nur so happy. Du schreibst klasse. Du schreibst MEINEN LIEBLING. Ich bin begeistert und dankbar. :DDD

Liebe Grüße