Autor: Shades
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
25.09.2019 | 11:05 Uhr
zu Kapitel 1
Wow, hätte nicht gedacht, dass Kitty so lange warten würde, bis sie die Beschwörung versucht. Ich an ihrer Stelle wäre ungeduldiger gewesen ^^
Nur hoffentlich klappt es und niemand bemerkt, dass Bartimäus doch noch lebt. Er hat sich den Frieden der Anderen Seite wahrlich verdient.
LG Sira

Antwort von Shades am 25.09.2019 | 21:19:06 Uhr
Hi :) Auf jeden Fall kann es möglich sein, dass sie auch ungeduldig ist, es kann aber auch sein, dass sie ihn seinen Frieden lassen will :3
Die beiden sind vorsichtig, da wird sicher nichts passieren^^

Danke fürs Review und liebe Grüße, Shades
19.06.2019 | 17:51 Uhr
zu Kapitel 1
Oh Mann, war das schön ^^ Dass sie ihn noch einmal wiedersehen will und er einfach in Nathanaels Gestalt auftaucht *schnief*

Etwas verwundert hat mich die Stelle, wo du sagst, dass Kitty mittlerweile weiße Haare hat. Ist es wirklich schon so lange her? Entscheidet sie sich in hohem Alter, dass sie einfach nochmal mit Bartimäus sprechen möchte, oder hat sie sich die Haare einfach weiß gefärbt? In welchem Alter ist Kitty da ungefähr?
(Ich weiß nicht, was mir eher ans Herz gehen würde...)

Aber auch abgesehen von dieser Stelle fand ich den Oneshot total süß. Er hätte durchaus noch ein bisschen länger sein können - vor allem am Ende -, aber es hat allemal ausgereicht, damit ich jetzt wieder die Bücher lesen will xD Na super.

Ich danke dir für diese kurze Geschichte, auch wenn ich sie erst sehr spät entdeckt habe ^^
LG
Isabelle-Sophia

Antwort von Shades am 22.06.2019 | 20:07:51 Uhr
Hallo,

vielen Dank für dein Review c:
Kitty ist, nachdem sie durch die Pforte gegangen ist, ja immens gealtert und hat weiße Haare bekommen. Als ich die Kurzgeschichte geschrieben hab, bin ich noch davon ausgegangen, dass die Haare so bleiben werden xD Auch wenn es ja hieß, dass sie sich schnell von der Reise erholt hat.
So genau weiß ich es nicht mehr, aber der OS müsste etwa 10 oder 15 Jahre nach dem letzten Band spielen.

Viel Spaß dann beim Lesen xD
LG Shades
Kaja (anonymer Benutzer)
05.01.2019 | 11:28 Uhr
zu Kapitel 1
Dein Schreibstil hat sich verbessert!
Die Geschichte ist ja älter als die, die ich davor gelesen habe.
War hier aber auch schon gut.
Allerdings finde ich die Stelle mit "Der Bann war gebrochen" etwas ungünstig formuliert. Zuerst habe ich gar nicht daran gedacht, dass damit der Bann gemeint sein könnte, der Bartimäus im Pentagramm hält und hab mich die ganze Zeit gewundert, warum er es verlassen kann. Da danach noch die Stelle kommt, wo sie denkt, dass sie nicht unaufmerksam werden darf, dachte ich, sie hätte die Fingerspitzen drin gelassen. (Wobei das halt auch keinen Sinn ergibt, weil sie ja nun doch recht sicher sein kann, dass Bartimäus sie nicht umbringen wird.)
Erst beim zweiten Lesen ist mir klargeworden, was du wohl gemeint hast.
Musst du jetzt nach zwei Jahren aber auch nicht mehr unbedingt ändern. Schreib lieber die andere Geschichte weiter. ;)

Antwort von Shades am 06.01.2019 | 16:46:21 Uhr
Danke, das hört man gern c:
Mir ist erst gar nicht bewusst gewesen, dass der OS schon so lange zurückliegt, aber ist ja doch schon eine ganze Weile.
Weil ich dann doch lieber auf aktuelle Projekte konzentriere, werde ich deinem Hinweis folgen und hier womöglich nichts mehr bearbeiten xD Einfach weils doch noch zusätzliche Arbeit wäre.
Aber ich kann nachvollziehen, was du meinst. Das hätte ich dann ein wenig genauer formulieren können.

LG Shades
Sitreth (anonymer Benutzer)
08.02.2016 | 22:31 Uhr
zu Kapitel 1
Wow!
Schon nach den ersten paar Sätzen ist mir aufgefallen, wie gut du die Umgebung und die Stimmung der beschriebenen Szene eingefangen hast, ohne dabei ewig lange Umschreibungen zu benutzen. Das ganze Kapitel wirkte so realistisch, wie es bei einer Fanfiktion eben nunmal geht und das Verhalten von Bartimäus und Kitty ist jedenfalls bis jetzt klug und echt eingefangen, was meiner Meinung nach, nicht vielen FF Autoren gelingt.
Am Schluss hätte man noch etwas ausführlicher beschreiben können, was Bartimäus dazu bewegt, tatsächlich noch mit Kitty in unserer Welt zu bleiben, aber das ist nur eine minimale Feinheit, zu der wahrscheinlich jeder eine andere Meinung hat.
Das ganze hat in mir den Wunsch geweckt, alle Bartimäus Bücher nochmal das erste Mal zu lesen
;DS.

Antwort von Shades am 09.02.2016 | 23:28:49 Uhr
Danke fürs Lob, freut mich sehr :) Ich hab die Bücher letztens erst wieder rausgeholt und auch den letzten Teil gelesen und ich konnt die Finger nicht still halten xD
Ganz zum Schluss hätte man es zwar noch ein wenig ausbauen und Bartis Gründe beschreiben können, aber so kann der Leser sich auch selbst denken, weshalb er vielleicht geblieben ist. Ich wollt's daher lieber ein wenig offen lassen, c:
Falls du wirklich nochmal liest, dann viel Spaß :D