Autor: Etari
Reviews 1 bis 22 (von 22 insgesamt):
Inari (anonymer Benutzer)
22.11.2019 | 07:56 Uhr
zu Kapitel 34
Hi ^^
Es tut mir leid daß ich in letzter Zeit keine Reviews mehr geschrieben hab :( aber die Kapitel waren super ! Deine Geschichte hat mich zu einer komplett neuen wunderbaren Serie gebracht die ich sehr mag. Es ist jetzt für mich noch viel spannender die Hetalia Charaktere in dieser Welt zu sehen und ich kann nicht oft genug sagen wie sehr ich Romano in deiner Geschichte liebe

Bis zum nächsten Kapitel
LG Inari <3
Inari (anonymer Benutzer)
07.08.2019 | 21:09 Uhr
zu Kapitel 29
Hallo !

Omg du weißt gar nicht wie ich auf dieses Kapitel gewartet hab ! Ich habe jetzt extra um alles besser verstehen zu können mit supernatural angefangen und ich liebe die Serie ^^ es hilft mir wirklich sehr alles besser zu verstehen und ich mag die Geschichte jetzt sogar noch mehr. Ich hoffe so sehr das Francis nicht Arthur verraten hat da mir die beiden hier sehr ans Herz gewachsen sind. Ich denke mit Canada der auch total toll hier ist sind die beiden in dieser Geschichte meine Lieblingscharaktere. Ich finde es schön das man Francis Beweggründe noch nicht ganz verstehen kann ,so bleibt alles interessant ^^ Ich will unbedingt wissen wie es weiter geht und warte sehnsüchtig auf das neue Kapitel

Bis bald
LG Inari <3

Antwort von Etari am 17.08.2019 | 14:54:29 Uhr
Hey :)

Wie cool! Freut mich, dass dir Supernatural gefällt und vor allem, das jetzt alles noch verständlicher ist xD Ja, die beiden sind hier irgendwie einfach Zucker und dafür, das Francis ursprünglich nur als Nebenfigur gedacht war hat er jetzt eine ziemlich große Rolle^^
Man, ich freu mich total, dass es dir so gut gefällt. Und ich bin gespannt, was du vom weiteren Verlauf der Geschichte hältst, wir kommen nämlich in ein paar Kapitel zum nächsten Abschnitt

Lg
Etari
Inari (anonymer Benutzer)
08.06.2019 | 11:47 Uhr
zu Kapitel 25
Hey ^^
Das Kapitel war Mal wieder super ! Um ehrlich zu sein mag ich zwar UsUk und FrUk aber hier passt FrUk einfach viel besser . Arthur und Alfred würden mir als Freunde wirklich viel besser gefallen wie wenn es über Freundschaft hinaus gehen würde. Wobei in dieser Geschichte gar keine Romanze nötig ist und man es einfach bei Andeutungen belassen kann. Das soll nicht heißen das ich dir hier irgendwie was aufzwingen will oder so ! Das ist nur meine Persönliche Meinung . Aber so oder so werde ich mich auf die nächsten Kapitel freuen !
Bis bald , Inari

Antwort von Etari am 22.06.2019 | 11:12:04 Uhr
Hey :)
Ich denke auch, das FrUk hier so gut passt. Ich meine, ich wollte ne UsUk Geschichte schreiben, aber es hat so gut gepasst, dass es einfach passiert ist XD
Und so super romantisch wird es ohnehin nicht. Ich faile, wenn es um das Schreiben von Romanzen oder romantischen Szenen geht. Andeutungen sind meiner Ansicht nach schon ausreichend romantischer Subplott (und meistens sowieso besser als alles direkt und super dramatisch und schnulzig auszuschreiben (was nicht heißen soll, dass ich was gegen solche Geschichten hab, die sind nur nicht mein Stil)).
Ich hoffe das neue Kapitel gefällt dir :)

Liebe Grüße,
Etari
Inari (anonymer Benutzer)
19.05.2019 | 08:11 Uhr
zu Kapitel 24
Hey :3
Wow ! Dieses Kapitel war wieder super und es hat die Beziehung zwischen den Vargas Brüdern richtig gut gezeigt ! Außerdem kann sich Lovinio wieder richtig "entfalten" und so wie du ihn schreibst könnte er glatt mein Lieblingscharakter werden ^^
LG Inari <3

Antwort von Etari am 25.05.2019 | 15:14:38 Uhr
Hey :)
Das freut mich riesig! Ich liebe Lovino, seit ich angefangen habe ihn zu schreiben (mochte ihn vorher tatsächlich gar nicht so sehr) und es freut mich, dass dir gefällt, wie ich ihn schreibe!

Liebe Grüße,
Etari
Inari (anonymer Benutzer)
27.04.2019 | 21:08 Uhr
zu Kapitel 23
Hey ^^"
Ich muss ganz ehrlich sagen dass ich diese Geschichte schon seit einer ganzen Weile aktiv lese aber leider nie die Zeit bekommen habe ein Rewiew zu schreiben . Das soll sich aber jetzt ändern ! Als allererstes liebe ich deine Idee diese zwei Serien miteinander zu verbinden und deinen sehr schönen Schreibstil der alles perfekt beschreibt. Ich liebe das etwas düstere Thema und was du aus den Charakteren gemacht hast . Bisher ist , trotz einem so anderen Genre wie Hetalia , niemand wirklich Off Charakter . Dafür ein riesiges Lob ! Ich lese sehr sehr selten Fanfictions die so gut geschrieben sind mit einem Thema wie diesem . Ich bin sehr froh dass du dich dazu entschlossen hast diese Geschichte hier weiter zu schreiben . Dieses Kapitel ist definitiv einer meiner Favoriten , kein Wunder , immerhin kommen meine 3 Lieblingscharaktere vor ! Belarus , Preußen und Italien . Belarus als Vampirin mit ihrem Bruder ist eine sehr schöne Wahl . Auch ihr Kampfsystem passt sehr gut zu ihr . Von Preußen kam ja leider noch nicht so viel aber hoffentlich schreibst du ihn genauso gut wie die anderen :3 Ganz ehrlich gesagt kann ich Romano in Hetalia nicht sonderlich leiden . Das bedeutet nicht dass er ein schlechter Charakter ist , ich mag nur seine Art nicht so sehr wie andere. Bei dir allerdings sieht man das volle Potenzial dass der Charakter hat (ich weiß nicht ob dass so richtig geschrieben ist aber ich hoffe du verstehst was ich meine)

Ich hoffe mein Rewiew war nicht allzu verwirrend , ich hab immer noch keine wirkliche Ahnung wie man Rewiews schreibt ^^"
Auf jeden Fall möchte ich dir sagen dass ich diese Geschichte sehr mag und ich mich auf die nächsten Kapitel sehr freue .

Bis zum nächsten Mal
LG Inari <3

Antwort von Etari am 11.05.2019 | 14:32:16 Uhr
Hey :)
Danke!!!!!!!! Es freut mich riesig, dass dir die Geschichte so gut gefällt!
Belarus und Preußen gehören auch zu meinen Lieblingscharakteren. Irgendwann will ich endlich mal was mit Belarus als Hauptfigur schreiben, da sie meiner Ansicht nach viel zu kurz kommt.
Ich weiß, was du mit Lovino meinst. Er kommt in Hetalia nicht wirklich zur Geltung und in vielen Geschichten (wenn nicht gerade Spamano und selbst da oft) ist er auch nicht wirklich sympathisch, aber ich finde, er bietet als Charakter enorm viele Möglichkeiten und gerade im Setting dieser Geschichte kann ich das voll ausnutzen. Ich schreib Lovino ziemlich gerne xD Und ich stimme dir voll zu, Lovino hat als Charakter Potential, es kommt nur drauf an, was man daraus macht oder nicht macht.
Preußen wird bis auf ein paar Szenen in dieser Geschichte wahrscheinlich nicht so viel raus kommen. Er kriegt seine eigene Geschichte. Ursprünglich sollte es zwar in Neue Wege integriert werden, aber das ganze wird mittlerweile so lang, dass es einfacher ist, Gilberts Teil der Geschichte (der sich auch nur an wenigen Stellen überlappt), als eigenständige Geschichte zu schreiben.

Ach, ich denke ich versteh alles und ich hab davon auch keine Ahnung xD

LG
Etari
20.01.2019 | 23:27 Uhr
zu Kapitel 17
Ich liebe diese Geschichte einfach ^-^ ich finde sie spannend und sie ist vom Geschehen einfach toll umgesetzt worden.
Und das Matthew Arthur jetzt schon so weit auf die Schliche kommt finde ich auch schön, sonst würde es irgendwie ja auch nicht so wirklich vorangehen, naja keine Ahnung xD... Aber natürlich toll, dass er nicht will, dass Arthur getötet wird ;3

Naja, kurz gesagt, ich liebe es einfach x3

Antwort von Etari am 02.02.2019 | 13:02:23 Uhr
Freut mich riesig, dass dir die Geschichte gefällt und ja, die Geschichte entwickelt sich relativ langsam (zumindest im Vergleich zu anderen meiner Geschichten).
Natürlich, Matthi ist im Herzen ein Teddybär, der nicht will, dass irgendjemandem was passiert :)
bello (anonymer Benutzer)
19.01.2019 | 22:35 Uhr
zu Kapitel 17
Und so genau waren sie auch niht zu erkennen. hier ein kleiner rechtschreib fehler, das wars. tolles kapiel

Antwort von Etari am 02.02.2019 | 13:00:23 Uhr
Freut mich, dass es dir gefallen hat :)
Anna (anonymer Benutzer)
09.12.2018 | 01:46 Uhr
zu Kapitel 14
hallo,
jay ich hab den gleichen namen wie eine verrückte.
ok ich kann sie verstehen ich würd auch wansinig werden wenn es jemand wagt mich in der kanalisation zu ermorden. jedenfals hat das kapitel (wie die andernen ) gute action szenen.
Lg Anna

ps:"Ich weiß das du hier bist Anna. bei diesen satz dachte ich nur warum weis die autorin das ich das lese?

Antwort von Etari am 05.01.2019 | 08:37:48 Uhr
XD Das ist natürlich richtig gut!
Ja Kanalisation ist schon echt fies und dankeschön :) Grade bei Actionszenen hab ich oft das Gefühl, dass sie zu langweilig oder unübersichtlich sind, deswegen freut mich das besonders!

XD Ich glaube ich hätte nen Herzinfarkt bekommen oder so. Gruselig^^
25.11.2018 | 11:25 Uhr
zu Kapitel 13
Hab gerade deine FF gefunden und bin begeistert! Du schreibst wirklich sehr schön und flüssig. Ich bin schon wirklich sehr gespannt wie es weitergeht!
Lg Isegrim

Antwort von Etari am 05.01.2019 | 08:35:54 Uhr
Hey, freut mich, dass du mich gefunden hast und es dir gefällt :)
Inaway (anonymer Benutzer)
29.10.2018 | 18:24 Uhr
zu Kapitel 11
Awwwwwwwwwwww.
Die drei haben sich getroffen. ENDLICH.
Ich habe mich so sehr über das Kapitel gefreut. :)
Und wie wunderbar du Al getroffen hast...
Mein Herz geht auf.

Antwort von Etari am 10.11.2018 | 22:49:58 Uhr
XD Ja, das hat ziemlich gedauert. Die Geschichte wird auch weiterhin sehr langsam sein. Also, die Einführung ist noch nicht ganz abgeschlossen und ein paar Charas fehlen auch noch^^
Es dauert noch so etwa 10 bis 20 Kapitel, bis alle da sind und der Hauptplott los geht. Wobei ich verspreche, dass ich es bis dahin nicht langweilig werden lasse!
Aber jay, freut mich, dass ich Al gut getroffen habe :)
Anna (anonymer Benutzer)
28.10.2018 | 22:49 Uhr
zu Kapitel 11
hallo,
ich hab da mal ne frage meintest du
sipte oder nipte ?
lg anna

Antwort von Etari am 10.11.2018 | 22:47:09 Uhr
Hallo,
ich weiß gerade nicht, um welche stelle es geht, aber wenn es um etwas zu Essen geht wahrscheinlich nippte und bei was zu Trinken sippte. Denke ich. Wenn ich so drüber nachdenke, bin ich mir nichtmal sicher, wo der Unterschied genau ist^^
Non (anonymer Benutzer)
09.10.2018 | 16:27 Uhr
zu Kapitel 10
Wow.
Erstmal muss ich sagen das ich diese Geschichte wirklich sehr gern lese.
Ich mag deinen Schreibstil sehr gerne und mag deine Version von Arthur.
Ich muss gestehen, dass ich Supernatural nie gesehen habe.
Aber ich verstehe diese Geschichte trotzdem.
Ich freue mich auf die nächsten Kapitel :)

Antwort von Etari am 10.11.2018 | 22:45:58 Uhr
Freut mich wirklich, dass es dir gefällt und du mit liest :)
Du weißt nicht, wie erleichtert ich bin, dass man die Geschichte auch ohne Vorkenntnisse versteht. So sollte es sein, aber ich hab die ganze Zeit Angst, dass es dann doch mal nicht funktioniert.
Anna (anonymer Benutzer)
15.09.2018 | 10:07 Uhr
zu Kapitel 9
ich libebe die dünamik zwiscen glibert und arthur. das ende dieses karitels mach mir deivitif sorgen ich mein ja nur son n ganzer schwarm von geährlichen wesen naja bis zum nächsten karpitel

Antwort von Etari am 10.11.2018 | 22:44:25 Uhr
Freut mich, dass es dir gefällt :)
Anna (anonymer Benutzer)
18.08.2018 | 17:56 Uhr
zu Kapitel 7
its been 84 years *istb mega roh das diese fanffic fortgesetz wird*
irgendwie hört sich das karpitel so an als ob es einen zeitsprung gegeben hat zwischen den letzten kapitel
jedenfalls bin ich schon mega gespant auf die nächsten kapitel
und ja nicht faul mit den Uploadden werden *sucht zaubersprüche zu erinnern on bestinten dingen heraus*
lg A.

Antwort von Etari am 02.09.2018 | 21:38:25 Uhr
Ja, es war definitiv zu lange und ich bin auch froh, dass ich endlich mal weiter komme.
Jupp, es liegen ein paar Wochen zwischen den Kapiteln.
Ich habs nicht vor :) Hab mir ne Erinnerung auf dem Handy eingestellt, die mich schön fleißig erinnert
17.08.2017 | 10:50 Uhr
zu Kapitel 5
Hey ^^
Ich schreibe dir endlich auch einmal ein Review. Ich wollte eigentlich schon seit dem 3. Kapitel dir etwas schreiben, aber dann war ich leider immer zu faul. Es tut mir sehr leid. :(
Dafür kommt jetzt etwas!

Ich liebe deine Geschichte. Dein Schreibstil ist so schön und so angenehm zu lesen. Du bist wirklich eine meiner liebsten Autoren hier auf dieser Seite. Ich freue mich jedesmal, wenn du ein neues Kapitel hast.
Ich glaube, ich habe auch wegen deiner Geschichte begonnen mit Supernaturel (glaube ich… ist auch schon eine Weile her xD) ich bin aber noch nicht so weit (immer noch in der ersten Staffel. Ich weiss, ich sollte unbedingt weiter schauen… Mach ich auch!)

Ich finde die Story genial. Ich kann mir die beiden richtig gut als Jäger vorstellen. Alle Figure passen perfekt. Vorallem die Nordics sind super. xD ich hätte niemals Gedacht, dass nun auch das FBI dabei sein wird. Die Jäger werden gejagt.
Ich bin richtig gespannt, wie es weiter gehen wird. Du wirst bestimmt etwas Grossartiges draus machen. ^^

Ich wünsche dir noch viel Spass beim weiter schreiben.

Ganz liebe Grüsse
cerisier <3
(Sorry wegen Tippfehlern, ich schreibe gerade am Handy)
25.05.2017 | 17:08 Uhr
zur Geschichte
Hi

ich gebe zu ich hatte Deine Fanfiction schon etwas länger auf dem Handy vermerkt bin allerdings erst jetzt dazu gekommen eine Review zu schreiben.
Ich finde die Idee super und war ab dem ersten Kapitel total begeistert (ich hab dadurch angefangen Supernatural zu schaun XD) und ich hoffe das du bald möglichst weiter schreibst.
Sowohl ich als sicher auch einige weitere würden sich sehr freuen :3

LG Ryusae-chan

Antwort von Etari am 19.06.2017 | 13:13:43 Uhr
Hey^^
Dankeschön :)
Das freut mich und yaj ich habe jemanden zu Supernatural bekehrt :) ^^
Nach dem Kapitel gehts erst wieder im Sommer irgendwann weiter (ich bin da viel zu inkonsequent, aber die Welt hasst mich XD)

Lg
Etari
22.01.2017 | 13:10 Uhr
zu Kapitel 3
Hey.
Zuerst mal, mir gefällt deine FF sehr gut, Nach der Kurzbeschreibung hört sich das ja schon mal nach UsUk an (Ich liebe die beiden).
Ich habe Super Natural zwar nie gesehen, aber du erklärst die Sachen sehr gut.
Im ersten kapitel habe ich ja noch gedacht, dass es jetzt so ist, dass einige Hetalia Charaktere Jäger sind und die anderen Dämonen, Monster (usw..). Natürlich habe ich dann mal überlegt, wer zu welcher Gruppe gehören könnte und um ehrlich zu sein, hab ich Preußen/Gilbert zu den Monstern gesteckt. Muss wohl irgendwie eine eigene Vorliebe sein, da er so verdammt awesome ist. XD
Es sind ja noch viele andere Länder da, die zu den 'bösen' gehören können. Wie die Nordic 5, Spanien und Romano, die Asia, Romänien und Bulgarien, Russland (usw..). Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass Schottland/Allistor noch vorkommen wird, da Arthur im ersten Kapitel auch meinte, dass man sich nicht aussuchen kann, in welche Familie man geboren wird und dass er das selbst gut genug weiß.
Natürlich hoffe ich auch darauf, dass Alfred bald auf Arthur trifft. (Hehehe, Usuk ^^)
Ich freu mich schon richtig auf das nächste Kapitel und ich mag deinen Schreibstil wirklich, wirklich gerne.
Bis zum nächsten Mal.

LG. Xiayane

Antwort von Etari am 19.06.2017 | 13:11:42 Uhr
Hey :)

freut mich, dass es dir bisher gefällt und jupp, so ist das zumindest angedacht (auch wenn mein Hirn um Kapitel 15 rum anfängt komische Sachen zu machen^^).
Da bin ich echt erleichtert. Ich hatte echt Sorge, dass man es nicht versteht, wenn man die Serie nicht kennt.
Am Anfang wollte ich Preußen auch zu nem Monster machen, aber seine awesomeness wird bei den Jägern dringend gebraucht^^
Das stimmt, auch wenn ich da mal nichts verrate ;)
Ich fürchte das dauert noch einen Moment. Die beiden brauchen noch ein paar Kapitel, bevor sie aufeinander treffen.
Danke <3

Lg
Etari
17.01.2017 | 13:44 Uhr
zu Kapitel 3
Unter den Reviewschreibern scheine ich ja wirklich der einzige zu sein der bisher noch keine andere Geschichte von dir gelesen hat.

Aber selbst wenn ich Erwartungen hätte würdest du sie wahrscheinlich erfüllen.

Deine Schreibweise ist echt super.

Existieren die Winchesters in deiner AU eigentlich auch und werden Sie dann mal eine kurze Gastrolle haben?

LG Liah und Liu

Antwort von Etari am 19.06.2017 | 13:07:05 Uhr
Hey,
vielen Dank :)
Die Winchesters existieren leider nicht, da ich Angst hatte mich ansonsten mit der Serie zu verstricken, aber ich habe vor ab und an kleine Referenzen einzubauen.

Lg,
Etari
Smirgle (anonymer Benutzer)
02.04.2016 | 06:43 Uhr
zur Geschichte
Hey ho,

Hallöle, Smirgle hier, ich freue mich auf diese Geschichte, und vor allem da ich die Mirrors-Geschichte jetzt durch hab( und mich echt wegen Matthew geärgert hab '∆') .
Deine Erzählweise ist echt BOMBASTISCH, man kann sich die laufenden Szenen wirklich gut vorstellen.
Und das exorzieren.... Es klang so toll und professionell...
Naja, bei zwei Kapiteln kann ich die Geschichte, Plot, Charaktere etc. schlecht einschätzen, aber bis jetzt sieht es wirklich gut aus.

( und Aufgrund der Tatsache das Mirrors auch echt gut war, lege ich die Messlatte auch dementsprechend hoch, aber ich will mal keine Vergleiche anstellen, ne? )

Einen schönen Tag noch,
Deine Smirgle

Antwort von Etari am 24.12.2016 | 14:25:42 Uhr
Heyho :)

Freut mich, dass dir Mirrors gefallen hat und ja, Matthew wird diesmal deutlich mehr vorkommen und eine deutlich wichtigere Rolle spielen.
Aww, danke!
Dann gebe ich mir Mühe, das bei zu behalten. Ich habe vor demnächst endlich mal wieder weiter zu machen.

xD

Frohe Feiertage!
Lg
Etari
13.03.2016 | 20:50 Uhr
zu Kapitel 2
Ohhh, es freut mich total, dass du was zu Supernatural schreibst! :3
Ich muss sagen, die beiden Ami-Brüder passen als echt gut da rein, vor allem, weil Alfred sich vermutlich echt genau so verhalten würde. Dass Gilbert Jäger ist hätte ich auch schwören können, kaum, dass ich "Hetalia" und "Supernatural" gesehen habe - super cool! Wenn du sagst es wird noch mehr Twists geben als in Mirrors, dann bin ich ja mal gespannt wie ein Flitzebogen!
Bisher sehr schön geschrieben, eine souveräne Jagd, Charaktere, die einerseits die typischen Charakterzüge aufweisen und andererseits in das Setting passen. Matthew scheint mir ein bisschen militanter als sonst, aber vermutlich liegt das daran, dass man es aus seiner Sicht sieht - sonst ist er ja immer im Hintergrund und verschwindet fast, aus seiner Perspektive stellt sich das natürlich alles ganz anders dar. Finde ich auf jeden Fall eine sehr gelungene Idee. Ich wäre ja auch mal wahnsinnig neugierig wer denn jetzt derjenige ist, der im Prolog das Haus nieder gebrannt hat und ob sie sich wohl noch an ihn erinnern können. Ich hätte ja so eine gewisse Idee, aber bei dir weiß man nie, ob eine Theorie auch nur ansatzweise stimmt^^
Jedenfalls ein super Auftakt, ich bin gespannt auf mehr! Aber lass dich nicht hetzen, so ein Bachelor schreibt sich nicht von alleine ;)

Antwort von Etari am 24.12.2016 | 14:23:31 Uhr
Hey :)

Sorry für die späte Antwort, ich war mega beschäftigt.
Ja, die beiden sind dafür einfach perfekt und ich wollte Gilbert zwar eigentlich eine andere Rolle geben, aber es ging nicht. Er ist einfach Jäger durch und durch.
Das freut mich :) Und ja, Matthew ist ein bisschen militanter und passiv aggressiver, als normalerweise, aber ich musste ihm etwas mehr Biss geben, damit er Alfred besser Widerwort geben kann.
Das wird sich irgendwann in den ersten 10 Kapiteln offenbaren (glaube ich, ich muss dringen meine Notizen durchgehen). Würde mich zumindest mal interessieren, was deine Theorie ist. ich hab so die Vermutung, dass sie zu trift aber sicher bin ich da nicht^^
Ich hab zwar immer noch nicht so sonderlich viel Zeit, aber ich versuche trotzdem jetzt wieder öfter hoch zu laden :) Von daher, es wird bald weiter gehen!

Frohe Feiertage!
Etari
09.02.2016 | 19:18 Uhr
zu Kapitel 1
Neue Geschichte von dir, toll <3
Man sieht (schon bei 'Mirrors'), dass du sozusagen Talent für Fantasy hast. Es klingt sehr anspannend und ich freue mich schon auf nächste Kapitel^^ Das wird sich sicher noch sehr interessant entwickeln :) Betelgeuze

Antwort von Etari am 13.03.2016 | 15:34:14 Uhr
Aww, danke!
Interessant wird es auf jeden fall. Meine Plotplanung ist länger als die von Mirrors und hat deutlich mehr Twists^^

Etari
13.01.2016 | 18:56 Uhr
zu Kapitel 1
Wie awsome!
Ich wollte schon ewig ein Spn/Hetalia Crossover lesen, hab aber noch kein gescheites gefunden^^ aber ich hab schon ein paar Storys von dir gelesen und weiß deswegen, dass es gut wird...muss es einfach:D
Viel Motivation (die mir vermutlich fehlen würde-.-) und liebe grüße von mir;)

Antwort von Etari am 27.01.2016 | 21:10:20 Uhr
Hey!
Genau deswegen schreibe ich das! ich hab ewig nach guten Crossovers gesucht aber nichtmal im Englischen konnte ich viel taugliches finden. Aww, danke jetzt bin ich noch motivierter es richtig gut zu machen!
Liebe Grüße zurück :)
Etari