Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 1:
16.12.2015 | 21:41 Uhr
zu Kapitel 1
Diesmal war das Kapitel wirklich länger. Das ist schonmal gut :D Und es passiert etwas- das ist auch gut ^^

Es war ja ganz schön mutig von Shira Richard spontan mal durch den Sonarzaun zu folgen. Ich hätte mich das nie und nimmer getraut xD
Ich fand es irgendwie so witzig wie du geschrieben hast: "Sterne lesen, ja, Spuren lesen, nein." Mir fällt auf, dass du oft sehr kurze Sätze benutzt. Ich mag immer lieber Schachtelsätze, obwohl die auch gefährlich werden können, weil man sich da manchmal so sehr darin verstrickt, dass- ....was wollt ich sagen? Genau das mein ich :P

Ich finde nur du schreibst manchmal zu sehr so, wie man normal im Alltag reden würde. Also Shiras Art zu denken, beherrscht deine Schreibweise komplett (bzw. deine Art zu denken). Ich weiß nicht, wie ich das besser ausdrücken kann. Manches klingt eben noch ein wenig unausgereift.

Ein kleines Beispiel:
"Damit ließ Jacob sie stehen und steuerte auf eine Statue zu, von welcher nur noch der Fuß übrig war." Klingt meiner meinung nach etwas holprig.
Schöner wäre z.B.:
"Damit ließ sie Jacob stehen und steuerte auf eine gewaltige Statue in Form eines Fußes zu, zu der früher wahrscheinlich mal ein Körper gehört hatte."

Und da gab es noch etwas, wo ich fand, dass es ein bisschen seltsam klingt:
"Ich kenne den Namen von vielen", erwiderte er.
"Dann sollte ich wohl gleichziehen. Wie lautet der deine?"
Am Ende das "Wie lautet der deine?" klingt etwas altmodisch und hochtrabend. Ganz anders zu deiner sonstigen Schreibweise. Da hätt ich einfach nur geschrieben: "Wie lautet dein Name?"

Aber das fand ich jetzt nicht zuuu schlimm :D

Ich würde mir auch noch ein bisschen längere Beschreibungen zu Personen bespielsweise erhoffen. Bei Ben hattest du das eig ganz gut hinbekommen, aber bei Jacob fiel sie widerrum etwas karg aus. Natürlich wissen wir alle wie Jacob aussieht, Serie-sei-Dank! Aber es verleiht der Geschichte ein bisschen mehr Dynamik finde ich ;)

Das klingt jetzt erstmal nach ordentlich viel Kritik, aber ich meine es wirklich nur gut, auch wenn das jetzt so banal klingt. Ich will dich hier weder runtermachen noch irgendwas anderes. Das heißt auch nicht, dass die FF an sich schlecht ist oder so. Aber vielleicht solltest du dir beim Kapitel schreiben, doch ein kleines bisschen mehr Zeit nehmen. Die Leser werden ein bisschen mehr Wartezeit schon verkraften können ;) Entscheidend ist ja letztendlich das Ergebnis.

Ich bin jetzt allerdings ziemlich gespannt, was Richard zum Schluss meinte mit der kuriosen Aussage, dass sie sich wohl bereits kennen..... Ob er sie wohl auch besucht hat, wo sie noch ein kleines Kind war....genau wie Locke? O.O
Ich lass mich mal überraschen :D

Achso und jetzt hab ich die Aussage mit "Chaps aus Bens Sicht sind toll!" auch verstanden :DDD Die Autokorrektur kann wirklich nerven, deshalb hab ich die auch ausgestellt xD

Liebe Grüße,
Miss Ellie D.

Antwort von Deianira Plantagenet am 17.12.2015 | 18:43:49 Uhr
hei :)


jaaa, meine Sprache... Ich weiß auch nicht woran das genau liegt... Ich meine, wenn ich was eigenes schreibe, dass habe ich einen komplett anderen Stil als in FFs o.O. ja gut, liegt vermutlich daran, dass ich FFs zum Spraß schreibe und nicht, weil es mal ein großes Werk werden soll xD
das stellenweise hochtrabende kommt auch daher, dass ich oft Mittelaltergeschichten schreibe und da schwappt es oftmals über. Mittlerweile schreibe ich so auch schon in den Klausuren, was meine Deutschllehrerin immer zu amüsieren scheint -.-
naja jedenfalls, werde ich ab jetzt verstärkt darauf achten nicht wieder abzurutschen xD

und Richards Aussage... tja...lass dich überraschen. Dauert aber leider noch einige Zeit, bis dieses Geheimnis aufgedeckt wird xD
glg Deira
06.12.2015 | 21:18 Uhr
zu Kapitel 1
Hallihallo,

wie versprochen, schreibe ich dir jetzt ein Review zu deiner Story. Erstmal hab ich mich gefreut mal seit langem wieder eine neue FF in der Kategorie "Lost" zu finden. Allerdings hattest du gestern noch kein Pairing angegeben, wenn ich mich nicht irre, oder? (oder ich hab es bloß nicht gesehen xD) Jedenfalls hab ich gehoft dass es eine FF mit einem Ben-Pairing ist und als ich dann auf deiner Profilseit unterwegs war, hab ich mich sehr gefreut zu sehen, dass du auch ein Fan von Benjamin Linus bist. Da du jedoch noch andere Lost-Charas angegeben hattest, war ich mir etwas unsicher, ob deine FF nun wirklich eine Story mit Ben in der Hauptrolle sein würde. Nichtsdestotrotz (Schreibt man das echt zusammen?) habe ich mir die ersten beiden Kapitel zu Gemüte geführt und bin bisher positiv überrascht. Mir gefällt deine Art zu schreiben bis jetzt sehr gut und die FF scheint (zumindest bis jetzt) in eine ähnliche Richtung zu gehen wie meine. Ich will dir damit jetzt aber nicht vorwerfen, dass du die Idee geklaut hast, keine Sorge^^

Einzig den Namen deines OCs find ich etwas ungewöhnlich und schwer zu merken, aber jedem das Seine. Daran soll es nicht scheitern, wenn der Rest gut wird. Sayid kam mir vllt ein bisschen zu optimistisch rüber an der einen Stelle, aber vllt bin das nur ich, die das so empfindet. Ich mag ihn ohnehin nicht so sonderlich, vor allem weil er den kleinen Ben angeschossen hat. Das kann ich ihm nicht verzeihen :'( Ich find es interessant, dass du dich für eine Chara-Konstellation mit Richard und Ben entschieden hast. Ich hatte sowas auch schonmal im Kopf, weil ich Richard auch mag, aber so sehr dann halt doch nicht. Dennoch hoffe ich natürlich, dass sie sich letztendlich wenigstens für Ben entscheidet...... auf jeden Fall macht es die Sache schonmal spannender, dass man nicht weiß, wie es dann enden wird mit welchem Pairing :D

Ich hoffe du schreibst bald weiter :D Und sorry, dass ich soviel geschrieben hab. Ich kann mich eher selten kurz halten xD

LG Miss Ellie D.

Antwort von Deianira Plantagenet am 07.12.2015 | 19:34:41 Uhr
Hallöchen :)

Ben ist und bleibt einfach der beste in der Serie, also natürlich, dass er hier eine Hauptrolle bekommt :D
Was Sayid angeht. Anfangs war er sogar mein Lieblingschara aber zugegebener Maßen ist er später echt durchgedreht um genau zu sein ab Shannons Tod... :/ /Und als er young Ben angeschossen hat, hätte ich ihm am liebsten den Hals umgedreht *grr*

ich hoffe man liest sich mal wieder

glg Deira