Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Jorja82729
Reviews 1 bis 13 (von 13 insgesamt):
23.09.2017 | 23:49 Uhr
Hey du...
Da die Idee von deiner Tochter kommt, muss ich sagen:
Danke!
Danke für diese wunderschöne Idee.
Obwohl ich die Idee am Anfang nicht sehr schön fand, weil ich den Gedanken das Dimitri stirbt grausam finde, kann ich nicht anders als mich auf Knien dafür zu bedanken.
Und mit deinem Schreibstil hast du die Idee deiner Tochter so grandios aufgeschrieben!
Viele Autoren können sich an dir ein Beispiel nehmen.
Selbst jetzt noch, wo ich das Review schreibe, weine ich.
Den Abschied hast du so gefühlvoll und filmreif geschrieben, dass ich dich nur bewundern kann.
Einerseits bin ich froh, dass es in den Büchern anders kommt, doch gleichzeitig danke ich dir und deiner Tochter so sehr für diesen Oneshot.
Bitte schreib weiterhin so gefühlvolle und wunderschöne Texte.
Bis bald!
Claire David

Antwort von Jorja82729 am 24.09.2017 | 17:58 Uhr
Ich freue mich ja immer wieder, wenn auch "alte" Geschichten eine Review bekommen.
Natürlich habe ich diese wundervolle Review auch meiner Tochter vorgelesen, die sich ebenfalls riesig gefreut hat.
Natürlich bin ich auch froh, dass es in den Büchern anders gekommen ist. (was habe ich beim ersten Hören gezittert)
Aber ich denke schon, ohne überheblich zu sein, dass diese Geschichte etwas Besonderes ist. Und ich glaube, so etwas hat es bisher noch nie gegeben.
Zumindest habe ich keine gefunden die in diese Richtung geht.
Vielleicht kommt mir ja nochmal so eine ungewöhnliche Idee. Aber ich hoffe, dass man auch in den anderen Geschichten merkt, das viel Herzblut darin steckt.
Vorneweg bei El Dorado, wenn es wieder weiter geht. ;) Bis auf die letzten beiden Kapitel war der Ton ja bisher eher heiter.
Danke dir.
LG Martina
LillyOdinsdottir (anonymer Benutzer)
12.10.2016 | 13:44 Uhr
Wunderschöner Text *-* Hat mich von Anfang an in einen Bann gezogen. Diese Story ist so gut geschrieben, sie rührt mich bei jedem Lesen immer und immer wieder zu Tränen ^^
Da muss immer eine Packung Taschentücher bereit liegen. :)
Danke für so eine tolle Story :)

P.S Ich finde deinen Schreibstil wundervoll.

Antwort von Jorja82729 am 12.10.2016 | 15:31 Uhr
Danke für deine Review. Ich finde es immer wieder toll, das auch die "älteren" Geschichten gerne gelesen werden.
Zur Zeit arbeite ich an einem neuen Projekt. Ich bin schon gespannt, wie es gefällt.
Vielleicht kommt auch nochmal der Gedanke für einen Oneshoot. (Wie es wohl wäre, wenn Rose und Dimitri ihren Maispalast besuchen? ;))
Dir noch einen schönen Tag, auch wenn es draußen Trübe und Regnerisch ist.
LG Martina
15.08.2016 | 23:16 Uhr
Es war wirklich wunderschön. Ganz am Ende hast du mich zu Tränen gerührt!

Antwort von Jorja82729 am 16.08.2016 | 11:10 Uhr
Danke schön.
Sollte ich jetzt sagen... Mission erfüllt, Ziel erreicht. ;)
Aber es freut mich wirklich, wenn es dir gefallen hat.
LG Martina
Ann (anonymer Benutzer)
11.07.2016 | 09:15 Uhr
Wow ein sehr sehr schöne Idee ! Der Stil ist wunderschön und schon wieder brauchte ich Taschentücher: Eine berührende Story!! Danke fürs Teilen :)

Antwort von Jorja82729 am 11.07.2016 | 09:20 Uhr
Danke für diese schöne Review. Aber warum schon wieder?
Vielleicht hast du auch Spaß an meinen anderen Geschichten.
LG Martina
desisplace (anonymer Benutzer)
20.06.2016 | 18:51 Uhr
Wow.
Ich bin total begeistert von dieser Kurzgeschichte und ich muss gestehen, ich musste weinen.
Auch Rose Trip und die Fortsetzung verfolge ich Woche für Woche und liebe sie. :)
Weiter so, wirklich. Du bist einer der Gründe wieso ich mich selbst an einer FF versucht habe, da mich einfach deine Geschichten so mitgerissen haben.
Liebe Grüße Desi :)

Antwort von Jorja82729 am 20.06.2016 | 19:05 Uhr
Natürlich erstmal einen ganz lieben Dank für die Review. Ich finde es ja immer noch toll, dass immer wieder neue Namen dazu kommen.
Noch toller finde ich natürlich, dass ich auch Leute motivieren kann, selber zu schreiben. Das freut mich wirklich.
Sicher werde ich gleich mal schauen, was du geschrieben hast. ;)
LG Martina
20.03.2016 | 18:35 Uhr
Nachdem du mir nach Rose' Trip gesagt hattest, dass du da auch noch one shots hast musste ich mir den hier einfach durchlesen. Und ich muss wirklich sagen, was ich auch bereits bei deiner anderen ff bemerkt habe:
Mein Respekt dir und deinem Schreibstil gegenüber ist wirklich sehr groß.

Wenn ich ein Buch lese oder eine Reihe, dann erkenne ich die Qualität der Autorin daran ob sie mich mit meinen Gefühlen mitreißt. Ob sie mich zum lächeln, zum lachen, zum nachdenken oder sogar zum weinen bringt. Ob ich durchlebe, was die Personen durchleben.

Das war der Fall bei Richelle Mead, bis zum 6. Buch. Aber vorallem war das auch bei dir der Fall. Ich halte dich für eine wahrhaft großartige Autorin und denke dass du eine der wenigen bist, die auch wirklich über dieses Handwerk verfügen. In vielen ffs ist da einfach nur ein text. Bei dir stecken Gedanken und Gefühle hinter. :)

Vielen vielen Dank für diese wunderbare Geschichte, die mich an vielen Stellen überrascht und auch zum weinen gebracht hat, weil sie so voller Gefühl war. :)

Antwort von Jorja82729 am 20.03.2016 | 18:41 Uhr
Okay... es reicht... da windet man sich ja auf dem Stuhl. ;)
Danke natürlich für soviel Lob.
Allerdings muss ich auch sagen. Gerade in dieser Geschichte steckt sehr viel Herzblut.
Ja ich gebe es zu, so wie viele andere wahrscheinlich auch, ich habe die Bücher nicht nur gelesen, ich habe sie inhaliert. Ganz besonders den Teil mit Rose und Dimitri.
Und gerade deshalb ist es schwer gefallen, diesen Oneshot zu schreiben. Anderseits muss ich auch sagen, er ist mein persönlicher Liebling von meinen Geschichten. Wobei wir dann wieder bei dem Herzblut wären. ;)
Dir noch einen Schönen Abend
LG Martina
03.01.2016 | 19:51 Uhr
OMG. Weißt du, eigentlich bin ich erst total entsetzt gewesen, von einer FanFiktion in der Dimitri nicht mehr da ist, aber die Tatsache das es, leider Gottes, kaum FFs gibt die noch Qualitativ hoch wertig sind und deine Geschichte meinen Ansprüchen (Ich hoffe das klingt jetzt nicht irgendwie hochnäsig oder abgehoben) entsprochen hat, siegte die Neugier und ich habe einfach mal rein gelesen. Tja und was soll ich sagen, den Makel, den ich anfangs Dimitris Tod gesehen habe, hast du geschafft durch deinen Schreibstil, den Aufbau, die Erzählung, einfach durch das Ganze super auszugleichen. Es war mal eine ganz neue Art der Rose-Dimitri Lovestory.
Auch die Emotionen hast du super rüber gebracht. Ich gebe sogar zu, das ich am Ende heulen musste. Wobei ich auch ziemlich nah am Wasser gebaut bin. Aber trotzdem, sehr schön, traurig schön.
Großes Lob

Liebe Grüße
TabeA

Antwort von Jorja82729 am 03.01.2016 | 20:00 Uhr
Danke für deine nette Review. Und ich bin ja froh, wenn ich deinen Ansprüchen genüge. Ein schöneres Lob gibt es ja kaum. Ich bin mir immer noch im klaren, diese Geschichte ist ein harter Schlag für die VA Fangemeinde. Aber es ist etwas, was bisher so noch nicht da gewesen ist, was diese Geschichte zu was Besonderem macht. (Und ich hoffe, das klingt jetzt nicht abgehoben. ;) ) Und jeder der Rose und Dimitris Geschichte liebt, weiß, es war nicht einfach. Vielleicht hast du dann auch Spaß an der anderen Geschichte von mir.
Ganz liebe Grüße
Martina
Alena Autumn (anonymer Benutzer)
13.12.2015 | 20:51 Uhr
Okay, ich habe sie gefunden. Und sie ist sooo traurig!! Ich komm mit einem toten Dimitri nicht allzu gut klar.
Aber die Story ist wirklich einfach so... traurig-schön.
Ich hoffe du schreibst noch was mehr innerhalb der Familie ;D
Alles gute,
-Alena

Antwort von Jorja82729 am 13.12.2015 | 20:54 Uhr
Danke dir erstmal und schön das du es gefunden hast. Und nein, ich schreibe da nichts mehr. Es ist ein Oneshot und Ende. Ein Toter Dimitri ist auch nicht meine Welt. Meine Tochter ist nur auf diese Geschichte gekommen und deshalb ist das ganze überhaupt entstanden. Aber mir hat selber das Herz dabei geblutet.

LG Martina
Musicgirl16 (anonymer Benutzer)
09.12.2015 | 15:45 Uhr
das war eine richtig tolle one shot und du hast einen tollen Schreibstil also schreib unbedingt weiter Geschichten!
Das Ende von dieser Geschichte hat mich echt mitgerissen und ich stand kurz vorm heulen. ich finde deine Geschichten und freue mich schon auf deine nächsten! <3<3<3

Antwort von Jorja82729 am 09.12.2015 | 15:52 Uhr
Danke für das Lob. Und ja ich schreibe erstmal weiter. Ein paar Geschichten müssen noch erzählt werden. ;)

LG Martina
08.12.2015 | 22:52 Uhr
OMG...

Also, ich hab ja so meine Vorbehalte bei Vampiren ;)
Aber, so langsam bringen Hanna und du mich dazu diese Geschichte zu mögen ^^
Eine klasse Geschichte und ein sehr schönes Schreiben!

Man kann deine Geschichte(n) so gut lesen und sieht die ganze Story vor seinem geistigen Auge und die Emotionen, ich LIEBE A Russian Ghost Story!

Danke für diese wunderbare Geschichte Mama :)

Keep writing!


LG
deine Sid :*

Antwort von Jorja82729 am 09.12.2015 | 12:56 Uhr
Danke dir mein Kind. Gerade von dir altem Schreibhasen bedeutet das schon viel.
Und Hanna und ich wollen dir ja nur klar machen, dass es auch Vampirgeschichten gibt, die nicht komplett idiotisch sind.

Ganz liebe Grüße für dich und deine Familie...

Deine Mama. ;)
Seri19 (anonymer Benutzer)
07.12.2015 | 10:28 Uhr
auch dies OS ist mal wieder eine klasse Story, wenn auch traurig aber trotzdem schön. Vorallendingen ist es schön, das Dimirti so in einer der wichtigsten Zeiten ihres Lebens bei ihr sein konnte.
Danke dafür
Seri

Antwort von Jorja82729 am 07.12.2015 | 10:34 Uhr
Auch hier nochmal ein Dankeschön. Aber wie gesagt... ich will sowas nie wieder schreiben. Die Idee war genial, aber doch sehr traurig. Im Grunde ist die Wendung in den Büchern doch schöner, als Dimitri wieder zurück kommt.

LG Martina
02.12.2015 | 12:35 Uhr
Diese OS war einfach so traurig und rührend geschrieben, unglaublich.
Auf so eine Idee wäre ich nie gekommen, aber echt klasse geschrieben.
Mein Respekt, sowas gab es auch noch nicht.

LG Laura

Antwort von Jorja82729 am 02.12.2015 | 15:03 Uhr
Danke dir. Meine Tochter war gestern auch am schimpfen, weil sie heulen musste. ;) Aber ganz ehrlich, ich will sowas nie wieder schreiben. Ich mag Dimitri lebendig einfach lieber.
LG Martina
01.12.2015 | 21:29 Uhr
Hallöchen!
Du hast einen großartigen OS geschaffen.
Der OS ist so traurig und rührend geschrieben, einfach wunderbar.
Auf die Idee, dass Dimitri ein Geist wird wäre ich nie gekommen.
LG Kathi Stern

Antwort von Jorja82729 am 01.12.2015 | 21:36 Uhr
Auf sowas kann auch nur mein Kind kommen. Die träumt sogar noch VA. LG Martina
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast