Autor: smiledip
Reviews 1 bis 25 (von 148 insgesamt):
08.12.2019 | 13:09 Uhr
zu Kapitel 51
Liebe Smiledip,

Ich finde es schade das du die Story nicht weiter schreibst. Ich habe sie vielleicht erst 2017 angefangen. Zu lesen und sie war meine aller Erste Fanfiktion von Kpop, Exo und allgemein. Diese Story hat mich inspirieren eigene Storys zuschreiben. Auch wenn ich sie jetzt auch nicht momentan weiter schreibe.
Ich liebe dieses Geschichte sehr und würde liebend gerne erfahren wie sie geendet hätte.

Ich hoffe sehr das du weiter schreibst oder das Leser gerne die Story fortsetzen wollen.
Ich würde es auch gerne die Geschichte fortsetzten und das Ende das du haben wolltest in etwa schreiben.

Mit Lieben Grüßen
Silver
08.12.2019 | 00:40 Uhr
zu Kapitel 51
Hi,
ich bin einer der Leute, die 2015 noch voll am Lesen war von FF, war super into Kpop und hatte Zeit. Der Joker war in späteren Jahren immer eine Geschichte, bei der ich mich über ein neues Kapitel gefreut habe, wenn ich denn mal so alle 1-2 Monate wieder hier unterwegs war.
Ich wäre zumindest daran interessiert, zu wissen, was für ein Ende du im Kopf hattest :)
Und ja, ich verstehe dich vollkommen, bei mir gibt es auch noch die ein oder andere Geschichtenleiche...
alles Liebe ♡
04.12.2019 | 16:05 Uhr
zu Kapitel 51
Hey :)

Es ist wirklich sehr schade, dass sie jetzt wirklich abgebrochen wird, aber ich kann ich dich jeglicher Hinsicht auch verstehen. Ich hätte gerne gewusste, wie du sie letztlich hättest enden lassen (wenn du magst, schrieb mir das gerne. Es würde mich wirklich interessieren :D Aber auch nur, wenn du magst ^^)

Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich die Geschichte sehr gemocht habe und auch immer gerne mitverfolgt habe. Es freut mich, dass du es wenigstens versucht hast, sie zu beenden, aber wie gesagt. Ich habe da wirklich Verständnis für.

Falls du die Information noch benötigst
Inzwischen gibt es ein virtuelles Bücherregal und um dort Buchrücken oder Gegenstände einfügen zu können, müssen diese zunächst mit den Keksen gekauft werden. Dafür sind die. Das wird dann in deinem Profil angezeigt ^^ :D

Okay
Bis dann
Liebe Grüße Jana <3
18.09.2018 | 16:24 Uhr
zu Kapitel 50
Hey, Hallo :D Na wie geht es dir so?

Okay, ich habe zu dieser Geschichte eigentlich gar nichts mehr zu sagen. Ich finde sie eigentlich vom gesamten Aufbau und der Umsetzung her gut und ich denke, dass habe ich inzwischen schon so oft gesagt, dass ich es nicht noch mal im Detail alles aufzählen muss. :D

Was ich jedoch einmal aufgreifen muss, sind nun Dinge, die mir in diesem Kapitel etwas gestört hatten.
Zum einen, fand ich schon von anfang an, die ganze Situation mit Tao und dem Lehrer etwas komisch und irgendwo auch nicht mehr ganz passend. Also, ich empfand es zumindestens nicht als passend und etwas zu... ja. Keine Ahnung wie genau ich das jetzt benennen soll. Auf jeden Fall fand ich es schon sehr komisch, als ich das gelesen habe. Aber auch hier in dem Kapitel fand ich das auch nicht so gut umgesetzt. Ich bin mir nicht sicher, woran es liegt. Da eigentlich bisher all deine Ideen super umgesetzt wurden und ich mich irgendwie frage, ob es eher mehr reingeschmissen von dir war, oder doch wirklich geplant? Durch das was ich gelesen habe, hab ich nur auch irgendwie das Gefühl, dass du dir nicht wirklich besonders viel Gedanken zu der Szene gemacht hast. Aber wie gesagt, es ist nur ein Gefühl und auch nur meine Meinung.
An sich, hätte man sowas bestimmt gut einbauen können und umsetzten, aber ich denke, dass war einfach die falsche Geschichte dafür.

Zum anderen, fand ich weiterhin deine Ideen in diesem Kapitel sehr gut. Auch die Umsetzung im Ganzen hat mir eigentlich ganz gut gefallen und hast du sehr gut hinbekommen. Ich fand es allein etwas überstürtzt. Kyungsoo und Jongin waren so ein Ding für sich und eigentlich auch etwas, was zu erwarten war. Das hat eigentlich noch ganz gut gepasst. Du hast es nur etwas zu schnell verlaufen lassen. Aber ansonsten kann ich mich da nicht beschwären, da das wirklich sehr gut geworden war.
Aber das mit Yifan und Tao ging dann plötzlich auch so schnell und irgendwie dann zu schnell, wenn es auch noch im gleichen Kapitel passierte. Immerhin ist deine Geschichte bereits so lang geworden schon und plötzlich passiert so viel in einem Kapitel. Ich fühle mich etwas erschlagen. Es ist nicht so, dass es schlecht war oder mir nicht gefallen hätte. Ich finde es nur etwas seeeehr schnell. Ich denke, das hätte man vielleicht etwas ziehen können und nicht so von jetzt auf gleich. Und dann hat das auch alles so schnell funktioniert zwischen ihnen. Etwas mehr länge hätte ich mir gewünscht.
Aber anosnten kann ich auch hier sagen, dass es gut geworden ist. Du hattest da eine schöne Idee und sie auch gut umgesetzt.

Also ja. Das gesamte Kapitel war gut. Ich fand es nur etwas überstürtzt und für ein Kapitel zu viel.
Ansonsten war dein Schreibstil wieder gut und einfach das gesamt Bild sehr gut. Abgesehen von diesem fand ich, dass es ein sehr gutes Kapitel wieder war und ich bin auch jeden Fall schon sehr gespannt, wie es denn jetzt mit Baekhyun und Chanyeol weiter gehen wird. Immerhin fand ich deren Szene in dem Kapitel sehr gut. Du hast hier sehr gut Spannung aufgebaut und das hat mir sehr gefallen. Da freue ich mich schon sehr drauf, zu sehen, wie du das weiterhin umsetzten wirst.

Allgemein bin ich sehr gespannt darauf, wie es mit dem gesamten jetzt weiter gehen wird und was du noch so weiter geplant hast. Ich freue mich sehr auf das nächste Kapitel. :)

Und ich hoffe, dass dieses Review nicht zu schlecht klingt. Ich fand dein Kapitel wirklich gut, nur falls du nicht den Eindruck gehabt haben solltest. Manchmal bin ich nicht so gut darin zu zeigen, dass es gut ist, weil das ''schlechtere'' so überwiegt. Das tat es aber auf keinen Fall!!
Ich bin ansonsten wirklich zufrieden mit dem Kapitel :)

Okay, xD ich fange an mich hier in meinen eigenen Worten zu verirren. :D Deswegen lasse ich es jetzt so stehen und hoffe, du nimmst es mir nicht zu übel. Den das brauchst du nicht. Die Szenen im alleinigem waren wirklich gut, nur in diesem Kapitel zusammen hatte es alles nicht so ganz zusammen gepasst und nicht miteinander harmoniert.

Okay. :D
Ich lass es jetzt wirklich xD
Ich habe mich sehr über das Kapitel gefreut und fand es ganz gut.
Weiterhin freue ich mich auf das nächste und wie es nun weitergehen wird. Bin wirklich gespannt darauf. :)
Bis dann, liebe Grüße Jana <3
04.08.2018 | 22:12 Uhr
zu Kapitel 49
Hallo :3

Habe ich schon mal erwähnt, dass es mir immer schwerer fällt dir noch ein Review zu schreiben. Ich will mich nicht immer wieder nur wiederholen, aber gleichzeitig will ich dir auch gerne weiterhin Reviews schreiben. :D
Auf jeden Fall kann ich nur wieder sagen, mir hat das Kapitel wirklich sehr gefallen und ich mochte es sehr vom aufbau und der Umsetzung her. Die einzelnen Szenen haben mir auch sehr gefallen.
Übrigens fand ich die Stelle mit Tao gerade sehr interessant. Ich hätte niemals damit gerechnet, dass es sich so entwickeln würde, aber ich muss sagen, dass ich es aber gut eingebaut finde. Gerade, weil ich niemals damit gerechnet habe und es ich es auch interessant finde, wie es jetzt weiterhin damit verlaufen wird.
Und ich kann nur noch mal sagen, ich finde es gut, dass es zwischen Baekhyun und Chanyeol immer noch nicht weiter geklärt ist. Auch wenn ich es mir wünsche, so ist es auch einfach so, dass es der Realität entspricht. Trotzdem bin ich gespannt darauf zu erfahren, wie es weiter mit den Beiden gehen wird.
Ich freue mich auf das nächste Kapitel, bis dann, liebe Grüße Jana <3
04.08.2018 | 19:06 Uhr
zu Kapitel 49
Hey, so schnell kanns gehen mit einem neuen Kapitel.^^
Erstmal zu Chanyeols Teil: Seine Mutter hat die Familie verlassen und Jimin war von einer anderen Frau?? Hatte gerade nochmal im Prolog nachgesehen und dass hattest du dort geschrieben: "Unsere Stiefmutter war voll und ganz auf Jimin's Seite, egal um was es ging. Man könnte meinen sie wäre wirklich seine Mutter, aber so war es nicht. Die kleine Pest und ich waren wirklich miteinander verwand. Unsere Eomma war bei einem Autounfall gestorben, also war unser Appa alleine. ". Das würde ich noch ausbessern, weil wenn es Leser wie mich gibt, die das alles hintereinander weglesen, dann irritiert das doch ungemein. ;-) Ach ja, zu deiner Review-Antwort: Dass du auf Kookies Geburtstag nicht mehr eingehen wirst jetzt im Nachhinein kann ich irgendwo verstehen. ^^

Zu Baekhyun: Ich dachte zu erst, dass Chanyeol ihn und Jongin zum Essen holt aber dann war es Kyungsoo, was auch nicht viel besser war. Das war so klar, dass sowas wieder passiert. ^^° Ich hoffe sehr, dass Jongin das aufklären kann und dass er und Kyungsoo dadurch vielleicht auch endlich zusammenkommen. :-D
Und ja, ich würde Chanyeol an seiner Stelle ganz einfach direkt damit konfrontieren. Wenn er ihn dann immer noch anlügt, hat er n Grund um sauer zu sein aber so sehe ich noch keinen.^^

Ich find es auch voll schade, dass Tao weggeht aber als dann kam, dass er auch mit Mr. Song (War das n Lehrer?) geschlafen hatte, da hatte sich die Zukunft von ihm und Yifan in meinem Kopf dann ganz verabschiedet. Ich hoffe, sie finden dennoch irgendwie einen Weg zu einander. Und es wäre interessant zu wissen, ob er vor dem Sex mit Yifan oder danach noch mit Mr. Song geschlafen hatte. Davon mal ganz ab: Warum hatte er überhaupt was mit dem, vor allem, wenn er einer der Lehrer war??
Bin gespannt, wie es weitergeht und wie du es enden lassen wirst. ;-)
03.08.2018 | 12:38 Uhr
zu Kapitel 48
Hey, ich habe deine Geschichte gerade auf Stand gelesen. Im Großen und Ganzen finde ich sie wirklich gut gelungen. Ab und an sind leider einige Logikfehler drin, was vermutlich daran liegt, dass die Pausen teilweise etwas groß waren zwischen den Kapiteln. Aber naja, im Allgemeinen ist der rote Faden aber zu erkennen. ;-)
Das Yifan plötzlich so offen mit Chanyeol umgeht, kam sehr überraschend. Auch wenn er jetzt weiß, dass Baek auf ihn steht usw. war die Annäherung jetzt doch extrem schnell.^^° Und ich fand es ein wenig seltsam, als Jimin sich im letzten Kapitel erneut bei Yifan vorgestellt hatte. Er kannte ihn immerhin schon. Sie wurden doch schonmal von ihm zur Schule gefahren und da hatte Jimin doch schon alles zugetextet. :-D Und es sollte eine Erklärung geben, weshalb Jungkooks und Baeks Geburtstag quasi aufs gleiche Wochenende fallen. Die kam irgendwie auch nie, allgemein wurde über Jungkooks Geburtstag später kein Wort mehr verloren.....
Aber gut. Ich bin jedenfalls gespannt, wie sich die Geschichte weiterentwickeln wird. Jetzt sind sie ja erstmal campen. :-)
Ach ja, und die Auftritte vom Joker sind für meinen Geschmack tatsächlich fast ein wenig sehr selten aber gut. :-)

Antwort von smiledip am 03.08.2018 | 14:18 Uhr
Hey und danke für die Review.
Das traurige ist dabei, das ich es bereits weiß haha. Problem ist: Ich habe die Fanfiktion ohne Plan begonnen und habe einfach drauf los geschrieben. Man merkt vielleicht auch in den letzteren Kapiteln, das sie etwas durchdachter wirken als die Ersten.
Sobald die Geschichte komplett abgeschlossen ist, werde ich sie auch nebenbei überarbeiten und diese Schreib- aber auch die Logikfehler versuchen auszuarbeiten. Es stört mich selbst, deswegen bin ich ehrlich - verstehe ich die ganzen Empfehlungen manchmal nicht wirklich haha.
Bei JK's Geburtstag kann ich immer noch behaupten das es eine EXO Fanfic ist und deswegen Jungkook nicht wichtig ist - aber das wäe gelogen, weil ich hab es einfach nur vergessen. Und wenn ich es jetzt noch irgendwo rein schreiben würde, wäre es ziemlich dumm und unpassend.
Da ich mich mehr auf Chanbaek konzentrieren wollte, hab ich tatsächlich die Auftritte verpeilt, was mich genauso aufregt wie meine ganzen Gedankenfehler. Aber ich kann jetzt schon sagen, das in der Fortsetzung genauso wenig vorkommen wird, da ich bei AGUST D auf andere Themen eingehen will. (Die Story ist dann übrigens durchdacht und sollte mehr Logik haben, haha.)

Danke für die Review wie gesagt, ich bin froh das es mal jemand eingesehen hat und mich nicht nur lobt, denn ich bin mir sicher das deine Gedanken viele haben und es mir nur nicht sagen wollen.
Einen schönen Tag noch. ♥
28.07.2018 | 17:34 Uhr
zu Kapitel 48
Hi :3

Bezogen einmal auf deine Reviewantwort: Ich weiß noch nicht, ob ich die Fortsetzung lesen werden. Ich bin wirklich extrem auf Exo Geschichten fixiert. Aber halt auch eher aus dem Grund, weil das die einzige Gruppe ich, die ich kenne. Alle anderen Gruppen höre ich zwar, aber hab absolut keinen Bezug oder überhaupt irgendeine Ahnung von ihnen.
Ich werde aber auf jeden Fall mich dann rein lesen und dann entscheiden, wie sie mir gefällt und ob ich sie trotz dessen lesen werde. Ich will nur kein Versprechen machen. Aber mal reinschauen werde ich auf jeden Fall. Falls ja, werde ich aber absolut nichts zur Umsetzung der Charaktere oder so sagen können, im Sinne von der Band und kann mich nur allein auf deine Geschichte beziehen.

Dann zum Kapitel-
Was soll ich eigentlich noch groß sagen? Das Kapitel war wieder wirklich sehr gut. Ich mochte es sehr, dass Yifan dadurch auch mal eine andere 'Persönlichkeit' angenommen hat. Viel lieber und freundlicher. Es war einfach eine ganz andere Seite von ihm und das hat mir sehr gefallen und hatte einfach auch ganz gut hineingepasst.
Mir hat es auch sehr gut gefallen, wie du auch bedacht hast, dass Yifan nicht mit in das Zimmer gehen sollte, weil er sonst Fragen stellen könnte. Fand ich sehr gut gemacht.
Ansonsten fand ich das Kapitel recht ruhig und wenig spektakulär. Interessant wird es mit Baekhyun. Da hast du auf jeden Fall die Spannung weiterhin gehalten. Einmal damit, dass er nicht vorkam und Fragen immer noch nicht beantwortet wurden und zum anderen aber auch, weil du erwähnt hast, dass es nicht besonders gut zwischen ihnen läuft. Oder eben, dass es komisch geworden ist. Ich kann mir denken, woran es liegt, aber ich bin jetzt einfach mal gespannt darauf, wie du es weiterhin umsetzt und wie es dann jetzt auch zwischen ihnen weiterlaufen wird.
Ja, also wieder ein sehr gutes Kapitel von dir. Es hat mir sehr gefallen und war gut gemacht wieder.
Ich freue mich weiter zu lesen :)

Ich wünsche dir dann noch viel Erfolg beim Schreiben. Ich kann auch verstehen, dass es nervt, wenn man so lange schreibt und es immer noch nicht fertiggestellt hat. Aber wirklich! Mach dir deswegen keinen Stress. Ich bin mir sicher du packst das und dafür kannst du dir gerne Zeit nehmen. :) <3

Bis dann, Liebe Grüße Jana <3

Antwort von smiledip am 03.08.2018 | 14:13 Uhr
Hey,
Ich freue mich, dass du wenigstens mal hinein lesen willst - danke dafür. Es werden auch die EXO Mitglieder wieder vorkommen und ich denke das du nach dem Ende dieser Geschichte sowieso etwas böse wirst und weiter lesen musst, haha.

Es war auch eher eine Art Filler Kapitel, denn nun geht es auf dem Campingplatz weiter und da wird Drama vorprogrammiert sein, heh. Auf das Chanbaek Gespräch muss auch noch jetzt gewartet werden - ich bin fies haha.

Sobald ich Joker abgeschlossen habe und die Zeit (& Lust) finde, werde ich die gesamte Story nochmal überarbeiten. Es sind ziemlich viele Fehler drin. Vom schreiben her, aber auch die Logik lässt an manchen Stellen zu wünschen übrig. Also wer weiß, vielleicht schauen dann ja nochmal neue Leute rein.

Danke für die Review,
smiledip. ♥
Ari (anonymer Benutzer)
27.07.2018 | 00:25 Uhr
zu Kapitel 47
Ich hoffe, dass deine Schreibblockade mittlerweile besser geworden ist und dass du die Story nicht frühzeitig beendest, da ich das recht schade fände, weil die Story sehr durchdacht wirkt und es denke ich noch ein paar Kapitel braucht damit die Story nicht mit ihren Ende qualitativ abrutsch, da es übereilt war (ich hoffe man versteht was ich meine (-_-')). Ich freu mich schon auf die Fortsetzung und es freut mich, dass du dort besser voran kommst :)

Liebe Grüße Ari

Antwort von smiledip am 03.08.2018 | 10:31 Uhr
Danke für die Review,
Ich denke sie ist für's erste ein wenig abgeklungen, aber ich verspreche nichts, haha. Ich denke es wird dennoch nicht mehr lange dauern bis ich Joker beende, dennoch wird noch reichlich passieren, alles was ich über diese 40+ Kapitel aufgeschoben habe, quasi haha.
Have a nice day,
smiledip <3
26.07.2018 | 14:16 Uhr
zu Kapitel 47
Hey, Hallo :)

Schön zu sehen, dass du wieder ein Kapitel hochgeladen hast. :)<3

Es ist auch mal wieder wirklich sehr gut geworden. Ich mochte es sehr gerne lesen. Ich liebe es sowieso deine Geschichte zu lesen.
Mir hat der Aufbau des Kapitels sehr gefallen und das ganze war auch wieder sehr gut von dir umgesetzt worden.
Ich bin wirklich gespannt, wie das jetzt noch weiter mit Baekhyun und Chanyeol gehen wird. Du machst es wirklich sehr interessant. Die Spannung kannst du wirklich sehr gut aufbauen und halten, aber auch so, dass es nicht nervig wird. Ich mag es sehr und doch will ich unbedingt wissen, wie es weiter geht :D Das ist ein mieser Kreislauf, aber wirklich gut von dir gemacht.
Ansonsten, fand ich es auch sehr gut, wie sich die Beiden in diesem Kapitel verhalten haben. Ich bin wirklich sehr gespannt darauf, wie es weiter gehen wird.
Also ja, ein wirklich gutes Kapitel von dir wieder. <3

Das mit der Schreibblockade kann ich vollkommen nachvollziehen. In der Phase bin ich auch mal wieder gelandet und das ist wirklich mies. Mach dir aber kein Stress und nimm dir die Zeit zum Schreiben, die du benötigst. Es ist nicht schlimm, wenn es länger dauert, also wirklich; Mach dir keinen Stress.

Okay, na dann. Es war ein sehr gutes Kapitel wieder :)
Bis dann,
Liebe Grüße Jana <3

Antwort von smiledip am 27.07.2018 | 17:27 Uhr
Heyy ♥

Ich mache es nur so interessant, weil ich nicht so oft hochlade. Aber da ich wieder gut am schreiben bin, werde ich wahrscheinlich jetzt schneller werden. Dadurch wird wahrscheinlich die Spannung abgebaut, haha.
Der Kreislauf wäre aber schlimmer wenn du die Geschichte hassen würdest, aber dennoch wissen willst wie es endet. Das finde ich immer gemein..
Das Ding ist einfach, das ich bald 3 Jahre daran schreibe und es mich einfach ein wenig nervt. Eigentlich wollte ich bis August fertig mit der Geschichte werden und im September mit der Fortsetzung weiter machen. (die du trotz Fandom hoffentlich trotzdem lesen wirst..)

Danke für die Review, Best-reviewerin
smiledip ♥
Wirsing-8393 (anonymer Benutzer)
12.07.2018 | 07:21 Uhr
zu Kapitel 46
Ich finde deine Geschichte echt genial, ich hoffe du findest bald Zeit weiter zuschreiben, das wäre schön.
23.05.2018 | 10:33 Uhr
zu Kapitel 46
Hallihalllooo~~

Also first of all, muss ich dir ein riesengroßes Lob aussprechen, was deine Entwicklung angeht!

Ich muss ehrlich gesagt leider zugeben, dass mich der Anfang der Geschichte wirklich geärgert hat, weil ich bei 71 (mit meiner jetzt 72) Empfehlungen, wirklich auf ein sprachliches Meisterwerk gehofft hatte. Dann hab ich das erste Kapitel gelesen und dachte mir "Ja, ist nicht schlecht, aber 71 Empfehlungen kommen mir dann etwas unrealistisch vor." Oh geez, ich weiß, das muss jetzt unglaublich wehtun, aber ich konnte deinen Schreibstil zu Anfang nicht wirklich gut leiden.

UND GOTT SEI DANK HABE ICH WEITERGELESEN, DENN:

- Ich weiß nicht, wann es angefangen hat, aber dein Stil wurde von Kapitel zu Kapitel besser!
- Die Figurenentwicklung, die Ausdrucksweise, einfach alles passte ab einem Punkt einfach unglaublich gut zusammen und irgendwann hat einfach alles für mich gestimmt.
- Dass die Charaktere den Leser direkt ansprechen hat mir nie wirklich zugesagt und ich habe auch Geschichten immer sehr schnell wieder geschlossen, wenn das geschah, aber bei dir... Ich weiß nicht, it kinda grew on me, I guess und mittlerweile ist das für mich einfach eine Art der Intimität zwischen den Figuren und dem Leser, die einfach in diese Geschichte gehört.
- Ich war nie ein Fan davon, wenn jemand statt des grammatikalisch richtigen "s" am Ende eines Namens ein "seins/sein/seine" gesetzt hat, und ich finde es auch bis jetzt nicht wirklich erquickend.
---> ABER auch daran habe ich mich irgendwie gewöhnt und es ist mir per se schietegal geworden wie du ein Possessiv schreibst :'D Das konnte mir die Geschichte als Ganzes ab einem bestimmten Punkt einfach nicht mehr vermiesen und mittlerweile habe ich aus "Baekhyun seine" ein Trinkspiel gemacht (Bitte nimm es mir nicht übel, ich bin einfach ein Grammatik-Nazi der so tut als hätte er Humor)
- Die Szenen die du beschreibst sind einfalls- und abwechslungsreich und es macht unheimlich Spaß den Charakteren beim Lachen, Weinen, Leiden zuzusehen und ich glaube nicht, dass ich auch nur eine einzige Szene schon einmal in der Form bei einer anderen Geschichte gesehen habe (und ich lese verdammt viel)
- Die Sidekicks mit HunHan, TaoRis, KaiSoo etc sind einfach fantastisch und zögern das Ende der Geschichte noch auf eine sehr passende Weise hinaus.

AUCH(!) wissenswert für dich dürfte sein:

- Du hast in den vergangenen Kapiteln oft davon gesprochen, dass du das Gefühl hast, dein Stil, deine Grammatik und deine Rechtschreibung seien schlechter geworden. Und den Zahn darf ich dir jetzt mit einem fetten Grinsen ziehen, denn von Kapitel 1 an hast du dich nur gesteigert, bist besser und besser geworden, hast dich im Umgang mit Worten, Beschreibungen und Vergleichen absolut immer und immer wieder übertroffen UND jetzt weiß ich warum diese Geschichte sooo unglaublich viele Empfehlungen hat. Und diese Empfehlungen hast du dir verdient, jede einzelne von ihnen!

Ich habe drei kleine Kritikpunkte, die mir jetzt gerade so im Kopf herumschwirren, und zwar:

-"Hacken" schreibt man mit a und nicht mit e, weil es vom englischen "hacking" kommt ( Es muss nicht jeder perfekt Englisch können - besonders weil wir hier in Deutschland sind - also fühl dich bitte nicht angegriffen oder so ^^'' )

- Bei dem TaoRis Kapitel fand ich den Vergleich mit dem Schokoladenluchen irgendwie rather unpassend (dennoch irgendwie niedlich)

- Den Raptext von Chanyeol den Baek gesehen hat, den würde ich noch einmal überarbeiten, weil da einfach überhaupt kein Flow und kein Rhythmus drin war und auch der Text an sich ist nicht unbedingt etwas, was ich von einem Underground-Rapper mit Tausenden von Klicks auf Youtube erwarten würde. (Nimm mir auch das bitte nicht übel, ich schreibe nur selber auch ganz gerne eigene Texte und helfe eben Freunden auch dabei ihre zu verbessern etc. Ich bin kein Pro-Rapper oder etwas, allerhöchstens ein Fanatiker, deshalb kannst du meine Meinung dazu auch einfach ignorieren :"D


Da war jetzt viel mehr Negatives drin, als ich eigentlich schreiben wollte, aber zum Abschluss nochmal etwas Positives:

Bitte bitte bitte höre nieee auf zu schreiben! Du hast sooo unglaublich viel Talent und ich vergöttere deinen Schreibstil und besonders diese Geschichte (in andere werde ich mich bald mal hineinlesen). Wenn du fleißig weiter übst, sieht man deinen Namen vielleicht in wenigen Jahren schon in der Romanabteilung der Buchhandlungen. Da bin ich mir wirklich absolut sicher.

Ich freue mich schon unglaublich sehr auf die folgenden Kapitel (ich bin jetzt gar nicht auf die Storyline eingegangen ich Lappen - Ein Grund dir noch einmal zu schreiben!) und hoffe, dass man sich bald wieder liest!

Alles alles alles Liebe! ♡♡♡

Christinchen ♡♡♡♡

Antwort von smiledip am 27.07.2018 | 17:34 Uhr
Mir ist grade aufgefallen das ich nicht geantwortet habe omg. Aber ich weiß noch das ich es gelesen und geliebt habe. Also dacht ich mir, schreib ich doch noch ne Antwort.

Nein alles okay, das ist nicht schlimm. Ich kann meinen Schreibstil selbst nicht leiden, haha. Ich hab einfach angefangen eine Geschichte in meinem Kopf zu schreiben und hab gar nichts durchdacht. Ich hab mit 16 mit der Story angefangen und keine Ahnung. Auch ich selbst bin reifer geworden, habe mehr gelernt und dadurch wurde es vielleicht auch einfach besser.
Ich fühle mich grade schlecht das ich nicht genauso viel Antworte, aber es ist ja auch eine Antwort haha. Hier noch ein dickes Danke für das komplette Feedback. Danke das es kein "Ist ok" ist, sondern es hilft mir wirklich und freut mich sehr.

- Raptext von Chanyeol.
Ich kann selbst keine Gedichte geschweigedenn Raptexte schreiben, haha. Deswegen hab ich da irgendwas auf Englisch hingeklimpert und es genutzt. Aber wenn du einen besseren Text hast, kannst du ihn mir gerne schicken und ich tausche ihn aus.

Das wäre wirklich mega schön, doch leider denke ich das es ein Wunschtraum ist. Autor werden ist schwer und ich glaube ich hab nicht mal ansatzweise das Talent um eine eigene Geschichte zu veröffentlichen. Aber es freut mich das andere mehr an mich glauben, haha. ♥

Ganz ganz liebe Grüße zurück,
smiledip ♥♥
08.05.2018 | 00:25 Uhr
zu Kapitel 46
Wow, wow, wow :D
Hey du :)

Ich kann nur sagen, es war einmal ein wirklich gutes Kapitel. Ich habe es sehr genossen es zu lesen und es war wirklich verdammt gut. Ich fand, dass eine Steigerung zu erkennen war, die du seit dem letzten Mal gemacht hast. Du bist wirklich noch mal besser geworden. Sowohl von deinem Schreibstil, als auch deiner allgemeinen Umsetzung.
Ich weiß gar nicht was ich noch groß zu deiner Geschichte sagen soll. Es ist einfach nur gut. Ich habe inzwischen deine Geschichte so oft gelobt, dass mir inzwischen einfach nur noch die Wörter dazu fehlen.
Auf jeden Fall, war es ein wirklich sehr gutes Kapitel, was mir sehr gefallen hat. Mir hat die Sicht von Baekhyun gefallen und auch, dass es noch mal eine Wiederholung war, fand ich gut gemacht. Jetzt bin ich erst recht gespannt, wie es weiter gehen wird und ich freue mich jetzt schon sehr auf das nächste Kapitel.
Also ja. Ich fand es wirklich sehr gut wieder und dann bis zum nächsten Kapitel.
Liebe Grüße Jana <3
09.03.2018 | 21:48 Uhr
zu Kapitel 45
Hey,
Cool geschrieben. Ich muss sagen, dass ich die Story allgemein sehr gut und vor allem kreativ finde. Der Cliffhänger war allerdings fies.
LG
Hedda

Antwort von smiledip am 06.05.2018 | 16:15 Uhr
Hey danke für die Review,
& das Kompliment natürlich. Allerdings sind Cliffhänger hier und da mal ganz gut. Auch wenn es mor leid tut das ich so unregelmäßig update.

Lg <3
09.03.2018 | 20:43 Uhr
zu Kapitel 45
Hey :) Ich glaube, ich hatte es beim letzten Kapitel leider nicht mehr geschafft was zu schreiben. Ich hätte es gerne gemacht, aber die Ausbildung nimmt doch mehr Zeit in Anspruch, als geplant.

Aber als ich das Update gesehen hatte, musste ich es einfach lesen und dir jetzt auch wieder ein Review schreiben.
Ich fand das Kapitel wirklich sehr gut. Ich habe es wirklich sehr angenehm gefunden.
Ich bin mit dem Kopf immer noch zum Teil in der Schule, mir fällt es echt schwer, hier etwas gutes hinzubekommen, was ich dir schreiben könnte, aber ich muss dir einfach dieses Review schreiben, um zu sagen, wie gut ich das Kapitel fand. (erwarte einfach nicht zu viel von mir :D hab eine Woche jetzt sehr wenig geschlafen, weil ich so viel gelernt habe, morgen noch mal schule, da kann zur Zeit nichts gutes bei mir rauskommen xD)
Aber wirklich, ich mochte das sehr.
Ich bin ja etwas gespannt, wie das mit Chanyeol als Joker weiter gehen wird. Du hast ja eigentlich schon ziemlich viel in dem letzten und diesen Kapitel reingebaut, was zu sehr viel Spannung führt. Mir gefällt das bisher und ich bin einfach gespannt, was du dir da noch so vorgestellt hast. Bisher entspricht noch alles meinem Geschmack. :D
Die Szene mit Baekhyun mochte ich sehr. Ich fand sie mega gut geschrieben und auch schön zu lesen. Es war sehr interessant und es hat die ganze Spannung noch mal erhöht. Ich will unbedingt wissen, wie es jetzt wohl mit den Beiden weiter gehen wird, ob Baekhyun es weiß, oder nicht, was das ganze sowieso für Auswirkungen jetzt haben wird. Ich bin einfach gespannt. Du hast dieses Kapitel einfach mal wieder super hinbekommen. Ich mochte es einfach. <3
Ja, mehr kann ich jetzt auch nicht finden, was ich noch sagen könnte. Ich fand es gut. <3
Naja, bis bald, denke ich mal.
Liebe Grüße Jana <3

Antwort von smiledip am 06.05.2018 | 16:19 Uhr
Erstmal sorry für extrem späte Reaktion, aber ich dachte mir: Besser spät als nie. Wie mit dem neuen Update haha.
Du meintest es würde dir bisher noch gefallen- ich hoffe das bleibt so und ändert sich nicht durch irgendeine Handlung. Wobei ich denke das es spätestens am Ende nicht mehr so toll für die Leser sein wird.
Ehrlich gesagt weiß ich bereits wie das Ende aussehen soll; doch was sie noch in den Ferien etc. erleben, ist ungeplant.
Das mit Chanbaek wird immer dramatischer und da Baek nunmal auch eine Diva sein kann, gibt es bald Dramarama.
Wie auch immer; wie immer danke für die Review<3

Glg smiledip <33
29.01.2018 | 17:48 Uhr
zu Kapitel 43
Hallo :)

Du hast mal wieder ein sehr gutes Kapitel hingelegt. Wirklich, es ist gut geworden.
Es hat mir sehr gefallen, war sehr interessant und ich weiß einfach schon gar nicht mehr, was ich dir noch schreiben soll.
Du setzt diese Geschichte wirklich sehr gut um, wirklich gut. Sie ist einfach wunderbar. Ich habe bei dem Kapitel nichts anzumerken, alles ist gut geworden.
BaekYeol ist auch wieder sehr schön beschreiben worden und sehr gut.
Ja. Also wirklich, alles in allem ein wirklich gutes Kapitel :)
Liebe Grüße Jana <3
29.01.2018 | 00:16 Uhr
zu Kapitel 43
Omg saaaameee -.- Ich hasse das -.- Ich habe so viele Ideen für OS oder Famfictions aber kann sie nie umsetzen, weil ich nach einer Weile eine Schreibblockade habe -.-
28.01.2018 | 21:05 Uhr
zu Kapitel 43
Yay, neues Kapitel!
Wie immer freue ich mich sehr darüber, habe es gespannt gelesen und werde geduldig aufs neue warten, da diese Geschuchte eine meiner lieblinge ist.
Ich hoffe, dass sich deine Situarion verbessert und hetzt dich nicht mit den Kapiteln, ich versteh wie es sein kann.

Viel Glück und liebe Grüße black-sun <3
04.01.2018 | 19:45 Uhr
zu Kapitel 42
Hey :)
Habe mich sehr über das neue Kapitel gefreut.
Es war mal wieder sehr gut und auch wenn es so dramatisch und irgendwie auch tragisch war, mochte ich es.
Ich bin zwar nicht der Fan von dieser Gewalt, aber bei dieser Geschichte gehört es nun einmal dazu und du hast es auch wirklich sehr gut eingebaut.
Ansonsten war der Verlauf des Kapitels auch sehr gut. Also im großen und ganzen war alles wieder sehr gut, es gibt für mich in diesem Moment nichts, was ich zu bemängeln hätte. Das war alles sehr gut und passend gemacht.
Ich bin jetzt auf jeden Fall auf das nächste Kapitel gespannt. :)
Wirklich ein gutes Kapitel.

''Kennt ihr das wenn ihr wisst was ihr schreiben wollt aber eure Finger einfach nicht wollen wie ihr?''
>> Kenne ich nur zu gut. Ist bei mir momentan auch nicht anders. Habe auch Ideen für eine OS und drei Geschichten, alles schon im Kopf, geplant, aber es wird einfach nichts ^^ :/ :D

Gut. Damit verabschiede ich mich jetzt. Sehr schönes Kapitel, habe mich darüber gefreut, es war gut und ich bin sehr gespannt, wie es jetzt danach weiter gehen wird.
Bis dann :)
Liebe Grüße Jana <3
27.11.2017 | 09:54 Uhr
zu Kapitel 41
Hi
Ich hab mich wie immer auf dein Update gefreut. Heute schreibe ich dir glaube ich mein erstes Review xD

Ich liebe es wir Chanyeol und Baekyun miteinander agieren, wie sie sich Schritt für Schritt einander nähern. Sie sind in deiner Story echt süß miteinander (zum verlieben).
Auch das du BTS als Grundschüler einbringst, mit ihrem eigenen kleinen Problemen. Ich lese deine Geschichte wirklich sehr gern und freue mich über jedes weitere Kapitel. Ich bin neugierig wie der erste Schultag für Baekyun nun verlaufen wird, nach der Aktion von Chen. Auch Chanyeols und Baekyuns erstes Date :3 ich kann es kaum erwarten xD. Hoffentlich bringst du etwas smut mit ein. Wir wollen ja auch alle noch etwas in der Richtung lesen ;)

Und zudem: Ich würde mich anbieten zum beta lesen. Ich habe schon ein paar Erfahrungen sammeln können auf bookrix.de.
Ich kann helfen bei Rechtschreibung, Kommasetzung und Grammatik. Ich bin in den Sachen zwar nicht perfekt und kämpfe seit der dritten Klasse mit meiner legasthenie ( mit dem beta-lesen tu ich aktive was dafür ) aber ich versuche mein bestes und würde dir auch anbieten das ich alles was eine Umstellung oder änderung im Text (natürlich nicht inhaltlich betreffent) genau mit dir bespreche, wenn dir das lieb/wichtig ist.
Das zu meiner Bewerbung xD

Aufjedenfall freu mich mich auf dein nächstes Kapitel. Hoffentlich kommen Baekyun und Chanyeol sich noch etwas näher *v*

Grüße Chiisa
26.11.2017 | 20:36 Uhr
zu Kapitel 41
Hii

Ich muss sagen ich Liebe diese Hammer mega super story einfach so krass*-*
Ich hoffe du schreibst schnell weiter
Jch bin so mega gespannt und kann nur noch an diese Story demken

LG Yi

Antwort von smiledip am 27.11.2017 | 12:31 Uhr
Hey;

Danke für die süßen Worte, musste mit lächeln haha.
Ich versuche auf jedenfall diese Woche und am Wochenende ein Kapitel hochzuladen. Bzw zwei, ergibt Sinn.

Liebe Grüße <3
26.11.2017 | 19:46 Uhr
zu Kapitel 41
Omo ich würde es lieben dein Beta-Leser zu sein. Einfach nur damit ich AGUST D lesen kann xD. Meine Grammatikalischen Fähigkeiten sind nicht der Renner, aber in Kommafehlersuchen bin ich supi würde ich mal behaupten.

Das Kapitel war der Hammer, besonders der Part mit VMinkook ich bin da schon soooooo gespannt, besonders wie die Story weiter geht. ㄱㄱ ich bin auch gespannt wie Jongdae seinen Plan ausführen wird und was Baek im Song verändert hat.

LG
Deadly-Angel

Antwort von smiledip am 27.11.2017 | 12:33 Uhr
Okay; bist Bewerber Nummer eins. Dachte erst so es meldet sich keiner und bisher 2. Ich melde mich wenn es soweit ist. <3

Uuune VMinKook wird auch so circa im Teil 2 auftauchen. Aka Spoiler haha.
Nein aber ich musste cutekookie einbauen hehe. Das mit Jongdae wird wieder etwas Drama aufwirbeln; aber nicht unbedingt viel.

LG <3
25.11.2017 | 00:07 Uhr
zu Kapitel 40
Hi❤️

Ich wollte dir auch mal wieder ein Review hinterlassen, naja ich weiß gar nicht ob ich überhaupt schon eins hier gelassen habe ._. auf jeden Fall, ich verfolge deine Geschichte schon seit einer langen Zeit und ich liebe deine Geschichte einfach. Baekhyun ist einfach so süß und Chanyeol ist sowieso niedlich und ich finde, dass Baekhyun und Chanyeol so ein süßes Paar abgeben❤️. Jongdae ist einfach so fies, obwohl er ja mit Baek befreundet war. Tja, wo Eifersucht hinführt ._. typische nichts Gönner lol. Ach ja, mach dir keine Sorgen was das mit den Reviews und den Views angeht, es geht mir genauso. Ich glaube viele Leute benutzen Fanfiktion.de einfach nicht mehr so oft oder regelmäßig wie früher, da waren meine Views auch viel höher. Man sieht das ja auch, wie viele Fanfiktions am Tag hochgeladen werden, einfach zu wenig als im Vergleich wie vor ein Paar Monaten oder einem Jahr ._. aber Fazit ist, das ich auf das nächste Kapitel warte und mich schon auf Baekyeol freue~❤️

Lg, xxSusu❤️

Antwort von smiledip am 27.11.2017 | 12:29 Uhr
Thanks for the Review <3
Also erstmal wäre es irgendwie mies wenn Chanbaek unsüß wäre wenn beide so niedlich sind. Und naja es wird auf jedenfall Chanbaek Power geben in den folgenden Kapiteln. Versprochen.
Und das mit den Views und Reviews haben mir schon einige gesagt; ich denke da muss man jetzt einfach mit leben hm? Aber gut. Ich hoffe einfach das mir meine Leser treu bleiben und ich einige bei der Fortsetzung wieder sehe.

Liebe Grüße <3
21.11.2017 | 20:50 Uhr
zu Kapitel 40
Hallöcheeeen!
Ich habe diese ff gestern entdeckt und bin jetzt fertig! XD
Also : ich habe sie durchgesuchtet! ! !
Ich finde dein schreibstil hat sich schon geändert aber zum besseren. Das letzte Kapitel war länger und auch so lässt es sich gut lesen. Manchmal habe ich das Gefühl das sich Situationen ziehen. Und ich würde es auch unrealistisch finden wenn sich chanyeol in jongdae verlieben würde bzw. Baekhyun Chen das abkauft wenn er sich an chanyeol ran macht. Es zieht sich auch ein bisschen was generell die sache mit Channie Baekie angeht. Immerhin schon 40 Kapitel xD das soll alles nichz böse gemeint sein. Ich finde die ff super! Sonst hätte ich sie nicht weitergelesen bzw in 2 Tagen (in Klausurphase) durchgelesen. Man muss halt Prioritäten setzen! XD
Ich hoffe wir lesen uns wieder
Lg May^^

Antwort von smiledip am 27.11.2017 | 12:26 Uhr
Hey; and firstly - sorry für die späte Antwort. Aber ich kann dir sagen das ich die Review längst gelesen und mega gegrinst hab.
Es freut moch wirklich zu hören das man die Story noch liest auch wenn es bereits 40 Kapitel sind.
Also mir ist bereits aufgefallen das ich Situationen ziehe - wobei das mit Chanbaek aber irgendwo Absicht ist haha.
Ich versuche es zu ändern bzw mir zu merken für Teil 2.

Danke für die Review und das durchsuchten haha. <3
21.11.2017 | 17:34 Uhr
zu Kapitel 40
Hallo :)

zunächst zu deiner Frage. Meiner Meinung nach schreibst du nicht schlechter als am Anfang. Zu Mindest ist es mir nicht aufgefallen und ich müsste es erst noch mal alles lesen um es zu vergleichen. Also nein, meiner Sicht her finde ich nicht, dass du schlechter geworden bist. Ich liebe diese Geschichte immer noch und ich liebe es auch immer noch wie du schreibst.
Aber wenn ich das alles so beobachte, dann hab ich sowieso das Gefühl, dass es momentan bei vielen nachlässt. Ergeht mir selbst auch so und ich habe mir auch schon oft die selbe Frage gestellt.

Ansonsten war es wieder ein sehr tolles Kapitel. BaekYeol ist einfach nur toll und ich liebe es immer noch, wie du die Beiden immer wieder darstellst und wie es zwischen ihnen ist *-*
Und zu Jongdae... Ja... Ich hasse ihn einfach nur. Ich HASSE ihn und werde ihn niemals anfangen können zu mögen. Ich kann ihn einfach immer noch nicht verstehen.
Ehrlich... Liebe hin oder her... einen eigentlichen Freund plötzlich so zu hassen und ihn so fertig zu machen, kann ich einfach nicht nachvollziehen. Ich kann es nicht verstehen. Er sagte doch selbst, dass Baekhyun und er eigentlich Freunde waren. Nur weil sie beide Chanyeol lieben und Baekhyun offensichtlich mehr Glück hat, fängt man doch nicht an, diesen plötzlich so, in einer solchen Art zu hassen.
Aber ich muss sagen, dass du es trotz das ich Jongdae so hasse, wirklich gut umsetzt. Du setzt Jongdaes Charakter perfekt um und auch alles was dazu gehört. So gleichst du wenigstens diesen Hass aus, den ich dem Kerl gegenüber empfinde xD
Ja. Wie gesagt, ein wirklich sehr gutes Kapitel. Freue mich sehr auf das nächste und ja :D
Bis dann,
Liebe Grüße Jana <3

Antwort von smiledip am 25.11.2017 | 18:37 Uhr
Hey! ♥

Zuerst - ich glaube ich auf deine andere Review gar nicht geantwortet.. es tut mir leid, aber gelesen habe ich sie und hab mich auch mega gefreut. Also danke dafür. ♥

Und daaaann..... Danke das ich nicht schlechter schreibe, bzw für die cute words. Es freut mich das so viele das sagen; gibt sofort ein besseres Gefühl.

Baekyeol ist bestes, da könnte ich so schlecht schreiben wie eine vierjährige ♥.♥, bzw hass' doch Daedae nicht qq
Es war wirklich nie meine Absicht das man ihn hasst, aber ich mag das Konzept Baek VS Chen und deswegen musste es einfach rein. Und er ist eifersüchtig und will Chanyeol nur für sich. Irgendjemand muss ja für Drama sorgen oder?
Aber gut das ich es wenigstens irgendwie wieder ausgleiche, haha.

süße Grüße zurück, ♥