Autor: - Leela -
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
06.02.2016 | 22:56 Uhr
zu Kapitel 11
Das Ende ist mir ja neu und ich muss sagen, da hast du schön die Kurve gekriegt, damit es zu einem glaubwürdigen Happy End wurde. War auch ein sehr langer Leidensweg, also noch ein Stückchen mehr und ich hätte mir eventuell erst mal das Ende durchlesen müssen, um zu sehen, dass es doch noch gut ausgehen wird. ^^ Da sieht man aber mal, was wahre Liebe alles aushalten kann und wie sie allen Widrigkeiten zum Trotz doch noch einen Weg findet, weiter zu bestehen. Vor allem wie Jake und Tracy sich noch für dieses schöne Ergebnis eingesetzt haben und das unglückselige Buch gegen eine Reise eingetauscht haben, die meiner Meinung nach doch schon einiges wieder gut macht, hat mich wirklich sehr berührt. ^^ Von solchen Freunden könnte man im wahren Leben auch mal ein paar mehr vertragen, finde ich ^^“ Ansonsten wieder eine handwerkliche Glanzleistung, nur habe ich mir echt wieder sehr viel Zeit gelassen sie zu lesen >.< Hoffentlich macht dir das nichts aus.

Vlg ^^

Antwort von - Leela - am 28.03.2016 | 11:04:51 Uhr
Heyho, vielen lieben Dank für dein Review, meine Liebe! <(^^<)

Ja, ich habe die Geschichte noch ein ganzes Stück (vernünftig) ausgebaut. Ich hatte dir ja geschrieben, daß du erst mal nur das grobe Konzept bekommen hast – so sieht dann eine vernünftige Endfassung bei mir aus. ^^ (Wobei das nicht heißt, daß sie sich nicht noch weiter ausbauen läßt, wenn mir etwas gutes dazu einfällt *lach*. Geschichten sind ja bei mir nie »zu Ende«.)

Die Initiative von Jake und Tracy hier finde ich jedenfalls auch richtig gut, auch wenn es etwas gewagt war. Aber Eddy und Tasha hatten in diesem speziellen Fall wohl wirklich nichts dagegen, das Buch wieder einzutauschen. Die beiden (also Jake und Tracy) haben auf jeden Fall richtig mitgedacht. Bessere Freunde kann man sich wirklich nicht wünschen.

Jetzt müßte ich nur noch mal über den Urlaub der beiden schreiben. Ich hoffe, da geht alles gut… Wahrscheinlich werden sie die Zeit da nutzen und noch mal ausführlich darüber reden, was da schiefgegangen ist. Eventuell hat Eddy seine Lektion nun aber nachhaltig gelernt.

Es freut mich sehr, daß dir das Ergebnis gefallen hat, und keine Sorge, wenn es etwas mit dem Lesen dauert. Du hast ja gemerkt, wie lange ich für meine Antwort gebraucht habe…

Ganz HerzLeeche Oster-Grüße,
Deine Lee