Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: DarkNymphy
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
12.06.2021 | 21:04 Uhr
das ist ziemlich gruselig gut beschrieben. das man da dann nicht schon verrückt aufwacht ist ja eigentlich nur ein wunder. Ode rman ist verrückt und weil es alle anderne auch sind fällt es gar nicht auf *hihi*

gruß
wif
12.06.2021 | 20:57 Uhr
man könnte wirklich sagen sie ist ein Dummkopf. Womöglich wird sie es kein weiteres mal mehr machen. Sollte si ejemals nochmals dazu kommen einen Vertrag auszufüllen.
Was hat sie erwartet was sie in dieser Klinik bekommt? Ich meine um dazuzugehören geht man in de rRegel ja nicht in eine Klinik besonders wenn einem der ORt schon so total unheimlich vorkommt.

gruß
wif
25.03.2021 | 20:09 Uhr
So hab ich mir das beim Spielen auch immer vorgestellt. Adrenalin, Affekt und einfach gib dir.
Und irgendwie habe ich wieder ziemlich Lust dieses Spiel zu spielen xD Du bist ein Monster, ein Mooonster!!
Bisher bewegt man sich ja noch sehr gerade an der Story von Bloodborne an sich, was mir nach wie vor gefällt.

Ab und an entdecke ich ein paar Zeit- und Perspektivfehler, die den Lesefluss leider etwas stören, aber man kann noch darüber hinweg sehen.
Wenden wir uns mal den weiteren Kapiteln zu.

Grüßchen
MdD
24.03.2021 | 19:04 Uhr
Hallöchen.

Ich bin auch ein riesiger Bloodborne Fan aber zu meinem Glück habe ich eine ps4 und es zumindest ein wenig spielen können, irgendwann wurde es sehr schwer und zumindest der letzte Boss lässt noch auf sich warten xD

Es klingt sehr nach dem Spiel (dein Vorwort aus dem zweiten habe ich schon gesehen) aber das ist nicht schlimm, finde ich.
So funktionieren Fanfiktions mitunter und ich finde es immer gut, wenn man das Spiel auch wiedererkennt. Vor allem hast du Recht, der Anfang ist super ^^

Mir gefällt dein Schreibstil. Es liest sich schon flüssig und das ist speziell in diesem Fall gut für mich da ich dann sehen kann, ob deine Story was für mich ist.

Jetzt bin ich gespannt, wie es von jetzt an weiter geht.
Und auch darauf, wie viel ich von dem Spiel wiedererkennen kann ;)

Grüßchen
MdD



Hast du dir denn lets plays angeschaut oder wie bist du überhaupt auf das Spiel gekommen?
11.06.2018 | 21:54 Uhr
Hallo Nochmal :)

Nachdem ich heute Zeit hatte, deine Geschichte zu Ende zu lesen, kann ich auch noch ein Review verfassen.
Die ganze Zeit über hast du die Spannung sehr gut aufrecht erhalten, mit Ruhepausen an den richtigen Stellen. Du hast einen angenehmen Schreibstil, der sich flüssig lesen lässt. Die Charaktere hast du gut getroffen, (ich nehme einfach mal an, dass zwischen der Eileen, die wir aus dem Spiel kennen und deiner Eileen noch mehrere Jahre oder eben Nachtzyklen liegen ;) )

An dieser Stelle lasse ich dir nochmal ein großes Lob da :)

Liebe Grüße, Dandy

Antwort von DarkNymphy am 12.06.2018 | 12:46 Uhr
Hey, vielen lieben Dank für dein Review :3
Ja, zwischen der Eileen in dieser Geschichte und der, die man kennt, liegen einige Jagden ^^
Aber es freut mich, dass dir alles gefallen hat <3
18.03.2018 | 21:06 Uhr
Hallo!

Es freut mich, nach etwas stöbern auch eine Bloodborne-FF gefunden zu haben.
Das erste Kapitel liest sich flüssig und vielversprechend.
Ich freue mich darauf, bei Zeiten weiter zu lesen.

Liebe Grüße
Dandy

Antwort von DarkNymphy am 10.05.2018 | 12:34 Uhr
Hey, hallo :) Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, es freut mich, dass dir die Geschichte gefällt :)
Viel Spaß beim Weiterlesen wünsche ich dir ^^
18.07.2016 | 18:47 Uhr
Ich habe diese FF jetzt in einem Zug durchgelesen und nun muss ich meinen Senf dazu geben;
Zum ersten, da deine Bloodborne FF die so ziemlich einzige ist im deutschsprachigen Bereich ist, musste ich mich darauf stürzen, da ich das Spiel liebe und es eines meiner Lieblinsspiele geworden ist. Dann stellte es sich am Ende auch noch als einen Teil der Backstory von Eileen heraus, meinem Lieblings-NPC in dem Spiel und ich bin fast von meinem Bett gefallen.
Ich habe diese FF in einem Zug lesen MÜSSEN! Ich konnte wirklich nicht mehr aufhören. Es war einfach alles richtig gut. Es las sich flüssig und auch die Charaktere sind ihren Ursprüngen treu geblieben bis auf (und das tut mir jetzt echt leid zu sagen) Eileen oder Sheila. Sie war wirklich alles andere als die Jägerin wie sie im Spiel auftaucht. Ich verstehe ja, dass sie zu diesem Zeitpunkt vielleicht noch nicht so erfahren und gealtert ist, wie im Spiel, jedoch war sie der Inbegriff von einem Angsthasen, was ich sehr schade fand. Dennoch war eine sichtbare Entwicklung in ihr zu erkennen, auch wenn sie am Ende nicht zu dem wurde, wie wir sie kennen und lieben.
Alles in allem jedoch wirklich sehr gelungen und ich fand es wirklich schade, als diese FF zu Ende war. Da wäre noch etwas Luft nach oben gewesen, aber du hast ja zu entscheiden ;)
Ich bin durch meinen extremen Bloodborne-Konsum auch an einer FF am schreiben und du hast mir in gewisser Weise bewiesen, dass sich aus Bloodborne gut etwas stricken lässt, weil ich zu Beginn noch etwas unschlüssig war, ob das klappt c:
Danke für die Inspiration und diese Geschichte. Es war wirklich Spaß zu lesen und ich habe noch nie so schnell wie bei dir auf das nächste Kapitel geklickt, weil ich wissen wollte, was als nächstes passiert ^^

Ganz liebe Grüße
wolf der nacht

Antwort von DarkNymphy am 19.07.2016 | 13:57 Uhr
Hey!

Wow, erst einmal vielen Dank für deinen langen Kommi <3
Das freut mich immer richtig!
Auch, dass dir diese FF so gut gefallen hat und du sie überhaupt gefunden hast, zwischen all den anderen FF's in der Kategorie 'Sonstige Computerspiele' xD''

Auch für deine Kritik danke ich dir ^^
Ich muss zugeben, die Idee, aus Sheila Eileen zu machen kam mir erst während des Schreibens, es war also nicht von Anfang an geplant, weswegen sich die Charakterzüge so arg unterscheiden. Anderseits muss ich zugeben, dass Eileen da noch ziemlich jung ist und - wie du schon sagtest - altert, erfahrener wird und so weiter halt ;)
Dass da noch Luft nach oben ist, ist mir klar, allerdings kennt ein jeder Bloodborne-Spieler, wie die Geschichte mit Eileen weitergeht und deswegen fand ich, dies sei ein guter Cut ^^ Die FF war auch teils so eine Art Test, ob ich es schaffe, etwas aus einer so fantastischen Welt wie die von Bloodborne getreu wiederzugeben und dank deines Kommis glaube ich, ich habe es relativ gut geschafft ^_^

Und dass ich dich dazu erheitere, deine FF zu schreiben, dazu kann ich nur sagen:
WOW!
Es gibt nicht viele, die so etwas sagen und das ehrt mich wirklich zutiefst *_*
Gerade Bloodborne bietet ziemlich viel Stoff zum Schreiben, eben weil die Lores nur so angedeutet werden, die Charaktere so einzigartig sind, die Welt so groß... und, und, und ^^
Ich nehme mir auch irgendwann mal eine zweite Bloodborne-FF vor ^^
Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Glück und viel Spaß mit deiner FF von Bloodborne und wie ich mich kenne, werde ich da bestimmt auch mal reinschnuppern :)

Liebe Grüße,
Nymphy ^_^
01.05.2016 | 22:59 Uhr
Das ist ein gutes Ende für ein Kapitel xD
Ach man sie tut mir voll leid, so viele Schmerzen, richtig gemein :c

Ich freu mich auf das nächste Kapitel, wie man sich denken kann stirbt sie jetzt zwar (noch) nicht, (obwohl das lustig wäre, wenn ein Protagonist s schnel stirbt) aber ich bin gespannt darauf, was geschehen wird ^-^

Bis zum nächsten mal :3
LG PoroLove

PS: ja sind sie *----*

Antwort von DarkNymphy am 02.05.2016 | 18:58 Uhr
Ohne Schmerzen und Blut wäre es kein Bloodborne :P

Ach ja, das nächste Kapitel... mein Lieblingskapitel überhaupt ~
Und naja, in Bloodborne sterben Protagonisten ja echt schnell xDD Allerdings ist der Tod ja dann auch nicht mit dem echten Tod zu vergleichen... Mh, egal xD
Ich lade das nächste Kapitel entweder heute oder morgen hoch... ^^
Du musst nicht mehr lange warten :D

LG,
Nymphy ^_^
26.04.2016 | 18:16 Uhr
Ach komm schon xD
Der Cut ist so fies qwq

Das Kapitel ist toll geschrieben, arme Frau wurde gespalten.. naja passiert xD
Trotzdem war das Ende schon ein wenig fies, ich werde so ungeduldig auf das nächste Kapitel warten :c xD
Naja, ich halt das schon aus^^ Man liest sich

LG PoroLove

Antwort von DarkNymphy am 28.04.2016 | 19:32 Uhr
Arme Frau wurde gespalten, naja, passiert... xDD
Allerdings habe ich mir das beim Schreiben auch so gedacht xD''

Halte aus!
Ich werde morgen das nächste hochladen, versprochen :)

LG,
Nymphy ^_^

P.S: Poros sind so verdammt toll *_*
20.04.2016 | 21:21 Uhr
Hey,

ich hab gerade deine Geschichte gefunden und finde allein den Prolog schon so verdammt gut! Ich bin ein totaler Bloodborne-fan und habe mich nach einer Geschichte darüber umgeschaut, doch als Kategorie gab es Bloodborne natürlich nicht :( Zum Glück hab ich deine Story gefunden.
Ich finde deinen Schreibstil sehr schön, den Text kann man fließend lesen und (meiner Meinung nach) kann man sich gut in den Charakter hineinversetzten :3
Ich würde mich sehr freuen wenn du schnell weiterschreibst, und ich hoffe dass ein paar Leser auch auf deine Story aufmerksam werden ^^

LG PoroLove

Antwort von DarkNymphy am 21.04.2016 | 14:07 Uhr
Hey, vielen dank für deinen lieben Kommentar <3
Ja, ich bin auch ein enormer Bloodborne-Fan, aber naja... da es Bloodborne als Kategorie nicht gibt, muss ich sie unter 'Sonstige Computerspiele' einordnen, wo sich natürlich alles tümmelt und Geschichten dann auch oft untergehen... Aber ich bin froh, dass sie jemand gefunden hat :D
Die Geschichte ist eigentlich auch schon fertig und ich lade sie Stückchen für Stückchen hoch ;)
Lange warten brauchst du also nicht :D

Liebe Grüße,
Nymphy ^_^
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast