Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Charlie79
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 2:
16.12.2015 | 11:21 Uhr
Huhu Charlie!

Bei den letzten drei bis vier Kapitel haben ich mal ein bißchen quer gelesen, aber alleine das hat mir schon so gut gefallen, dass mein Plan definitiv steht: Ich werde mich ran machen und mich von Anfang an durchwühlen!!! :D

Wie lange ich dafür brauchen werde, kann ich leider noch nicht genau sagen, weil mich meine eigene Geschichte gerade sehr in Beschlag nimmt, aber ich hoffe dennoch, das Du mit meinen "nachträglichen" Kommentaren etwas anfangen kannst... ;-)

Prolog:
Ein netter Einstieg in diese Story. Christian wird also aus beruflichen Gründen nach Finnland versetzt. Ein großer Schritt, eine riesen Umstellung, aber wie er ja selbst schon erkannt hat... er ist ja kein Weichei! :-D
Der Spruch mt dem Sozialhase von den Sims fand ich wirklich sehr amüsannt. Gott, wie habe ich das Spiel damals geliebt....

Kapitel 2:
Chris freut sich also, dass er endlich sowas wie Anschluss in Finnland gefunden hat, aber dass ihn diese blauen so aus dem Konzept bringen, damit hat er wohl nicht wirklich gerechnet. Sehr schön, hast du da seine Gedanken zu dem Thema beschrieben. Jetzt bin ich ja mal gespannt, wann sich Samu bei ihm melden wird...

So, das war es erst einmal von meiner Seite, aber wie versprochen bleib ich weiter dran... ;-)

Liebe Grüße

Opossumi

Antwort von Charlie79 am 16.12.2015 | 18:58 Uhr
Oh wie lieb von Dir.
Endlich einer der meinen Hinweiß auf die Sims versteht. Ich war auch eine Zeitlang süchtig.
Und die nachträglich Kommentare sind super schön, dann muss ich machmal auch nachlesen.
Also ich freue mich, wenn ich wieder von Dir höre und wenn es dir weiterhin gefällt.
Liebe Grüße
Charlie
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast