Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Charlie79
Reviews 1 bis 25 (von 27 insgesamt) für Kapitel 1:
Oskar (anonymer Benutzer)
23.06.2016 | 20:19 Uhr
Hallo,
heute mal gleich ein Review, morgen habe ich einen ziemlich
stressigen Tag (und das zum Freitag).
Also zur Zeit bist du echt die Meisterin der Cliffhanger, aber gut
so bleibt es noch spannender als es ohnehin schon ist.
Endlich geht es voran mit dem Plattmachen von Turunen und Janis,
fertig machen zum diesmal hoffentlich finalen Todesstoss.
Der Teil hat ja schon mal geklappt, ein Riesentusch für Mika.
Ja, Herr Habe, dass dir der A.... auf Grundeis geht hast du dir verdient,
so geht man einfach nicht mit seinem Partner um, selbst wenn man völlig
neben der Spur ist. Gut gemacht Chris, dass du erstmal deine Argumente
und Samuel klar machst, was er Verbockt hat und wie weh er ihm getan hat.
Aber ein Hoffnungsschimmer ist da, er schickt ihn nicht weg und die Wut wird
weniger. Ich glaube aber, dass die Beiden noch eine Menge Redebedarf haben
und einiges klären müssen. Aber ich glaube, die kriegen das hin.
Bin total gespannt, was du für die beiden Helden geplant hast.
Ich muss mal wieder Danke sagen für diese wunderschöne Story.
Genieße den Sommerabend, heute mal ohne Fußball. Bis morgen liebe Grüße.
PS : Dieses Mal wird es wohl mehr Sonne, Strand und Meer und weniger schauen,
aber ganz ohne wird es wohl auch nicht Oskar

Antwort von Charlie79 am 24.06.2016 | 18:27 Uhr
Guten Abend,
ich hoffe Du hast deinen anstrengenden tag gut überstanden.
Ich übertreibe ein bisschen oder???
Wenn Du aber weiter viel Spaß hast, dann gehts ja noch. Mal sehen was Du zur heutigen Entwicklung sagst.
Ich wünsche Dir weiter ganz viel Spaß
Alles Liebe Charlie.

PS: Nee ohne was angucken ist das dann doch zu langweilig, oder
Oskar (anonymer Benutzer)
23.06.2016 | 09:26 Uhr
Sonnige Grüße,
das Wetter ist viel zu schön um zu arbeiten, aber was muss dass muss.
Wir lagen also richtig, dass diese beiden unsäglichen Typen tatsächlich gemeinsame Sache
machen, wobei deine Cliffhanger im Moment echt Spitze sind. Habe schon einige Varianten
durchgespielt, was den Beiden nun blüht, Hauptsache es ist endgültig.
Vermute mal der Herr Ritter sitzt im selben Boot wie Chris und Samu.
Ja und der Haber, mit dem bin ich noch nicht so ganz versöhnt, bisschen späte Einsicht, dass
er richtig SCh..... gebaut, aber immerhin besser spät als nie. Bin echt mal gespannt wie er
das hinkriegen will. Chris Wut ist völlig verständlich, aber ich denke er wird trotzdem Samu
anhören, aber er wird es ihm nicht so leicht machen. Denn dessen Verhalten war ja echt hardcore.
So nun heißt es schwitzen im Büro, bis heute Abend, bin neugierig gespannt.
PS: Uns wird es wahrscheinlich im September wieder ans Mittelmeer ziehen.

Antwort von Charlie79 am 23.06.2016 | 18:35 Uhr
Hier war es heute auch total schön, aber zum Wochenende soll es wieder schlechtre werden.
Jap...ihr hattet sowas von recht.
Die Cliffhanger sid vielleicht ein bischen doll, aber ich hab das ehrlich nicht absichtlich gemacht...ehrlich.
Dankesehr
Charlie

PS: Nochmal Mittermeer...Sonne Strand und Meer, oder wieder gucken???
02.06.2016 | 21:29 Uhr
Hallo Charlie,

das war ein sehr schönes und langes Kapitel vor Deinem wohlverdientem Urlaub, vielen Dank dafür.

Nach der missglückten Party hatte Chris ja doch noch eine tolle Nacht und seine dringend benötigte Dosis Samu. Das weitere Wochenende mit Sightseeing, Konzert und anschließendem Zug durch den Kiez haben sicher alle genossen. Schlaf wird eben manchmal überbewertet.

Auf dem Flug und die kommenden Tage kann Chris den verpassten Schlaf sicher nachholen.

So nun erhol Du dich auch gut, bis bald
liebe Grüße
Caro

Antwort von Charlie79 am 09.06.2016 | 14:33 Uhr
Ich erhole mich prima und ich sehe so viele schöne Städte. Heute sind wir in Barcelona
Rom war anstrengend aber sooooo schön.
Ganz liebe Grüße
Charlie
19.05.2016 | 21:01 Uhr
Hei Charlie

"Wir haben uns auch wirklich Mühe gegeben, leise zu sein", so fies dieser Kommentar von Samu. Und dann will Sabine auch noch ins Schlafzimmer schauen - Chris hat mir soooo leid getan und gleichzeitig habe ich mich köstlich amüsiert und gegrinst, sorry Chris!

Und der Schlusssatz von Frank war dann noch das Tüpfchen auf dem i!

Einmal mehr ein tolles Kapital - ich danke Dir!

Bis bald, liebe Grüsse

suomi only

Antwort von Charlie79 am 22.05.2016 | 16:39 Uhr
Enschuldigung das Wochenende war einfach zu voll.
Das war ganz schon gemein von Samu, oder...aber witzig
Es freut mich dass es Dir gefallen hat
Alles Liebe
Charlie
10.05.2016 | 21:06 Uhr
Hallöchen,

ich lese Deine Geschichte schon eine ganze Weile und nach diesem wunderschönen Kapitel oute ich mich jetzt mal als stille Leserin.

Ja auch ich mag es romantisch und Chris Liebeserklärung an Samu ist einfach nur super schön und überhaupt nicht kitschig.

Klar herrscht nicht immer Eitel Sonnenschein, das haben die beiden auch schon so einige Male erfahren, aber die anschließenden Versöhnungen waren dafür umso schöner.


Die Vorstellung von Chris in dieser scheußlich schönen Boxershorts ließ mich sehr schmunzeln. Samu fand es irre lustig und somit ist die Überraschung bzw, das Geschenk voll gelungen.

Ich finde deinen Schreibstil sehr gut und wie Du das Kennenlernen und die langsamen Annäherungen der beiden beschrieben hat ist einfach toll. Vor allem wie Chris immer mehr seine Unsicherheiten überwunden hat und nun endlich voll und ganz zu Samu und ihrer gemeinsamen Liebe stehen kann und will.

Ich kann verstehen das er etwas verärgert oder enttäuscht über das verschobene Outing ist, aber es wäre nicht Chris wenn er dafür auch Verständnis aufbringen kann.

Ich hoffe nur, dass Turunen ihnen nicht weiter in die Quere kommt. Zum Glück ist dieses Ekelpaket endlich von der Bildfläche verschwunden.

Ich freue mich jeden Abend auf ein neues Kapitel und Du läßt uns noch ein Weilchen am Leben der beiden teilhaben.

Übrigens Hut ab und ein ganz großes Dankeschön dassDu es schafft jeden Abend ein neues Kapitel hochzuladen.

Antwort von Charlie79 am 11.05.2016 | 18:58 Uhr
Na das "Outing" hat doch gut geklappt.
Ganz ganz lieben Dank. Ich freue mich sehr dass Dir meine Geschichte und meine Schreibstil gefällt.
Ich habe es glaube ich schon mal erwähnt....ich bin immer wieder überrascht, wie viel Spaß ich am schreiben habe.
Das hätte ich nicht gedacht und deshalb schaffe ich es auch so gut jeden Tag zu posten.
Die Boxer waren lustig oder...war ein ziemlich spontaner Einfall eigentlich sollte Chris nur de Krawatte bekommen ;-)
Das mit dem Outing der beiden ist erstmal verschoben, naja Chris hat eine gute Idee, aber das kannst Du gleich lesen.
Weiterhin ganz viel Spaß und ich freue mich mal wieder etwas von Dir zu hören.
Alles Liebe
Charlie
Oskar (anonymer Benutzer)
07.05.2016 | 08:20 Uhr
Guten Morgen,
gestern War es eindeutig zu spät, um noch was
einigermaßen sinnvolles von mir zu geben. Im Moment
ist es zwar noch ziemlich früh, aber da mein Tag wieder
vollgetankt ist, melde ich mich lieber gleich.
Das ist doch ne tolle Art geweckt zu werden, außerdem haben
die Beiden endlich wieder mehr Leichtigkeit im Umgang miteinander.
Rote Boxer und gelbe (oder fast gelbe)Krawatte, dass kann ja noch interessant
werden.
So und nun den Trauermarsch blasen und auf geht's zum finalen Todesstoß.
Bin jedes Mal wieder von deiner Kreativität begeistert und hoffe hier geht es noch
lange weiter. Wünsche ein sonniges WE, bis nachher liebe Grüße
So jetzt einen Liter Kaffee und dann kopfüber in den Tag :-))))

Antwort von Charlie79 am 07.05.2016 | 18:35 Uhr
Das sonnige Wochenende hat geklappt. Ich war heute (hoffentlich) ganz kreativ auf der Terasse und habe ganz viel geschrieben.
Heute Abend werde ich die Zeit mit meinen Nachbarn bei einem schönen Wein genießen.
Mal sehen was das mit der roten Boxer wird...ich hoffe es gefällt Euch, war eine spontane Idee.
Ich danke Dir für die lieben Worte.
Alles Liebe Charlie
02.05.2016 | 23:04 Uhr
samus ex der arsch? ... hab ich fast vermutet seit beginn ha ... ich kann deinen gedankengängen folgen ;)

Antwort von Charlie79 am 03.05.2016 | 21:14 Uhr
ja ich weiß...und du warst nicht die einzige...ich habe so oft hin und her überlegt ob ich den Vornamen erwähne...
Auch jeden Fall kannst Du meinen Gedankengängen folgen.
Vielen Dank

Charlie
Oskar (anonymer Benutzer)
02.05.2016 | 20:35 Uhr
Hallo,
Guten Abend und sorry, dass ich mich gestern nicht gemeldet,
war mal wieder akute Zeitnot.
Zum gestrigen Kapitel, sollen die Beiden ruhig mal spießig sein, denn
langweilig ist ihr Leben ganz sicher nicht. Cool, deine Idee mit den
vertauschten Rollen, nur das mit dem Singen wird wohl nicht so gut
klappen. Toller Bootsausflug, nur das Ende, womit wir beim heutigen Kapitel
wären. So ein Unwetter auf See ist wirklich kein Zuckerschlecken, habe das auch
schon erlebt. Zum Glück ist es ja gut gegangen. Und dann rächt sich mal wieder, wenn
man um des lieben Friedens etwas verschweigt. Sam springt wirklich über seinen Schatten,
jetzt ist es also raus, es handelt sich tatsächlich um Samu's Ex. Mal sehen, wie es nun weitergeht.
Mach dir wegen morgen keinen Stress, du weißt doch : "Leben ist das was passiert, wenn man
gerade andere Pläne macht. Bis denne, liebe Grüße Oskar

Antwort von Charlie79 am 03.05.2016 | 21:10 Uhr
akute Zeitnot....ja das kenne ich.
Vertauschte Rollen...mmh bis Chris auf die Bühne soll. Er wüde ja nicht mal anfangen zu singen er wäe schon vorher gestorben. Nein Samu kann das viel besser.
Unwetter auf See hatte ich noch nicht aber in den Bergen...iiiihhh, ich hatte total Schiss.
So nun müssen sie Pekka/Janis verarbeiten.
Ich danke dir sehr. Alles Liebe
Charlie
Lotte75 (anonymer Benutzer)
30.04.2016 | 14:46 Uhr
.....ups...das soll zu Kapitel 155 sein....

Lotte
Lotte75 (anonymer Benutzer)
30.04.2016 | 14:45 Uhr
Moin Charlie,

aus bekannten Gründen wieder drei Tage nachgelesen, aber Auszugsende ist in Sicht. Hab Dank für meinen äußerst unterhaltsamen Samstagsmorgenkaffee mit Tablet auf dem Schoß.

Wollte eigentlich noch den kanariengelben Seidenschal pünktlich zur Enthauptung bügeln, lass ich jetzt mal....mir ist warm genug....huijui. Aber bitte, bitte lass Chris nicht auch im "Draußen-Leben" so übermütig werden, steht ihm erstens nicht , ist niveaulos und fällt einem zweitens irgendwann auf die Füße. Zu Hause find ich das prima, dann sind die beiden in jeder Hinsicht mal auf Augenhöhe.

Sag, ist Pekka zufällig ein unehelicher Sohn von Turunen? Schob sich gerade so in meine Phantasie... der is ja genau so ein A.... einfach widerlich.....aber sehr cool ausgedacht der Typ.

Bei der aufgeräumten Garage fällt mir unangenehmerweise gerade unser Keller ein....der könnte auch ......och nöööööö

Samstagsdrücker von B nach HH

Walpurgis-Lotte :0)

Antwort von Charlie79 am 30.04.2016 | 18:40 Uhr
Wie schön, dass Du trotzdem zwischendurch Zeit für mich...oder Chris und Samu findest.
Wenn ich Dir Deinen Samstagmorgen verschönt habe...dann freue ich mich sehr.
Keine Angst, Chris ist so hemmungslos nur ab und zu ganz allein mit Samu, ansonsten bleibt er wie er ist. Ein bisschen schüchtern, lieb und soooo süß.
Pekka und Turunen verwandt...könnte passen, sind sie aber nicht. Es gibt einfach immer wieder solche Arschlöcher.
Nicht an Deinen Keller denken...Du arst so fleißig die letzten Tage.
Vielen lieben Dank und Grüüße von H nach B kleine Hexe
Oskar (anonymer Benutzer)
14.04.2016 | 09:57 Uhr
Hallo, einen schönen Tag,
das war ja wieder mal ein Break.
Dieser Typ von der Plattenfirma ist ja echt das Allerletzte,
schon erstaunlich was manche Menschen sich rausnehmen
und im Endeffekt geht es immer nur um die KOhle.
Ich tippe auch das Chris ehemaliger Chef nicht ganz unschuldig an der
ganzen Situation ist (vielleicht liege ich auch völlig daneben).
Gut, dass Samu erst mal ruhig reagiert und dem Kerl seine Meinung sagt.
Bin echt gespannt, wie Chris auf die ganze Situation reagiert, hoffe er zieht
sich nicht wieder zurück. Toll geschrieben, freue mich auf mehr.
Bis heute abend oder morgen liebe Grüße

Antwort von Charlie79 am 14.04.2016 | 18:31 Uhr
Hallo...den wünsche ich Dir auch...wobei er ist ja schon ziemlich fortgeschritten.
Ich bin ganz bei Dir, dieser Schneider geht gar nicht. Mal sehen was der sich dabei denkt...
Ich bin auch im echten Leben immer wieder erstaunt, wie manche Menschen so sind...haben die kein Gewissen???
Ob Du richtig liegst...verrate ich noch nicht. aber Chris Reaktion kannst Du noch heute lesen.
Ich wünsche Dir weiter viel Spaß und freue mich auf Deinen nächsten Kommentar
Bis bald und vielen Dank
Charlie
02.04.2016 | 12:06 Uhr
Einfach mal ins Blaue raten.... Be brave & love your life

Antwort von Charlie79 am 02.04.2016 | 19:46 Uhr
Hallihallo,
ganz ganz knapp daneben. nur ein Buchstabe ist falsch
Herzlich Dank die 500 hab ihr mir geschenkt...;-)
Alles Liebe
Charlie
24.03.2016 | 11:06 Uhr
Hallo Charlie!
Mich regt das grad ein bisschen auf wie Hannah und auch Chris, um Samu herumtanzen wie um das goldene Kalb. Sie erheben Samu unwissentlich, zu einem Cesar der mit Daumen hoch oder runter über das Schicksal von Hannahs und Rikus Zukunft richtet. Da bin ich gespannt, ob Samu DAS so möchte, oder sich da nicht doch besser raushalten will. Es wäre arm von Riku, wenn er sich Samu als Kettenhund nehmen müsste und seine Entscheidung nicht selbst fällen kann. Klar hört man in so einer Situation gern die Meinung eines besten Freundes...aber Riku ist ein erwachsener Mann und sollte die Eier haben, selbst zu entscheiden. Und ob es Samu tatsächlich Genugtuung bereitet, Hannah die Meinung zu geigen - so schätz ich ihn nicht ein. Hannah weiß doch jetzt selber wieviel Bockmist sie verzapft hat und bereut zutiefst. Da muss Samu doch jetzt nicht noch den Zeigefinger erheben, oder nachtreten. Das sollte Rikus Aufgabe sein, wenn ihm danach ist ('...den ersten Stein zu werfen'). :( Die Ängste die sie jetzt hat, sind Strafe genug. Und mit dieser zusätzlichen Muffe, die sie jetzt scheinbar mehr vor Samu, als vor Riku hat, tut sie mir superleid. :((( Ich bin irre gespannt, wie Samu jetzt, nach diesem wuuunderschönen Bootsausflug, auf Chris Schilderung von dem Treff mit Hannah, reagiert... ^^

Wie Du merkst, hast Du mit diesem Kapitel echt meinen Beschützerinstinkt geweckt.xD Ein emotionales Kapitel, klasse geschrieben. Ich bin mittendrin. :))) Vielen Dank u. liebste Grüsse, Sanne. :)

Antwort von Charlie79 am 24.03.2016 | 19:19 Uhr
Hallo liebe Sanne,
Ich denke auch, dass Riku das allein hinbekommt. Aber zur Zeit weiß er ja noch gar nichts.
Ob es sinnvoll ist Samu mit ins boot zu holen??? Wenn ich mir vorstellen würde, dass alle um mich herum bescheid wissen und es mir dann gemeinsam bei bringen wollen...nee ich wäre eher noch wütender. Dass was Hannah aber gemacht ist wirklich ein hammer. Ich bin ja keine Mann und somit kann ich mir da vielleicht kein Urteil erlauben, aber fast zwei Jahre nicht zu wissen das man Vater ist....
Na mal sehe, ob Chris so schlau und sich raushält oder ob er Hannah doch helfen will. Sie tut ihm schon leid.
So ich muss noch meine Familie mit Essen versorgen...dann gehts weiter.
Ganz lieb Dank
Charlie
19.03.2016 | 22:55 Uhr
Hallo Charlie!
Awww, wie könnte mir dieses Kapitel nicht gefallen?! Schließlich bekommt Riku hier einen ganzen Handlungsstrang! *freu* Und schön wenn es auch ein bisschen aus dem Real Life gegriffen ist. :) Ich bin gespannt ob der Babysitter seiner Exfrau für die beiden gemeinsamen Töchter war? ^^ :))) Total süss von Chris, dass er doch feststellt etwas 'niggelig' zu sein. Gut das Rikus Ex diese Neugier dann persönlich bei ihm gestillt hat. Das Geheimniss ist bei Chris gut aufgehoben. Ach für Riku würd mich das sooo freuen, wenn er wieder glücklich ist... <3 Er scheint die AfterShowParty ja schon mit ihr allein zu feiern. ^^ ;))) Und ebenso schön zu lesen, wie glücklich Samu und Chris wieder miteinander sind. So das Chris spürt, wie gut er doch mit Samus 'flirty' Art umgehen kann. :) Kaum können sie schon vor der Show die Finger voneinander lassen, bin ich jetzt mal gespannt, ob sie es überhaupt bis nachhause schaffen...in dieser lauen Midsommernacht...^^ ;))) Wobei das Wort für Ihre ...Party dann hier ja eine ganz spezielle Bedeutung bekommt! *lol* ;DDD *räusper*
Toll geschrieben und ich freu mich öfter mal von Riku zu hören! :) Vielen Dank u. liebe Grüße, Sanne.

Antwort von Charlie79 am 20.03.2016 | 19:34 Uhr
Ich muss Dich enttäuschen, der neue Handlungssstrang hat nicht mit dem echten Leben zu tun.
Alles nur Phantasie...ich hoffe es gefällt Dir trotzdem.
Das Geheimnis ist sicher bei Chris gut aufgehoben, aber ob es das sein sollte???
Riku ist mir so ans Herz gewachsen dass sein Part definitiv größer wird.
Ich danke Dir sehr und wünsche Dir weiterhin viel Spaß
Alles Liebe
Charlie
06.03.2016 | 17:21 Uhr
Hallo Charlie!
Upps, bin spät dran. :-/
Einen Backstageausweiss hätte ich jetzt Freitag in Köln auch sooooo gerne!!!!!!!!! ;)))))))))) Aber schön, dass auch Chris den jetzt genießen kann. So wie Chris würde ich auch lieber sitzen und genießen, als bei Mikko im 'Gewühle' zu sein. :) Gut dass die beiden ihn in punkto Pünklichkeit diesmal positiv überraschen konnten. :)))
Doch dann ist der Haber ja wieder ganz schnell übermütig. Nach dem 'feuchten' Kuss, auch noch die Einladung zur Dusche... Tzz Tzz Tzz. Schön, dass Riku zur Hilfe kommt und Chris, trotz anderer Meinung, zu Samu hält. (Beinahe hätte ich - 'die Stange hält' - geschrieben... aber vllt. später - denn "Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben"!?) ;DDD
Bin gespannt, ob Chris im Auftrag von Mikko, Samu noch die Leviten ließt.^^
Und Awww, soooo ein schöner Schlußsatz!!!!!!! <3<3<3

Dir einen schönen Restsonntag noch, Danke und liebste Grüße, Sanne. :)

Antwort von Charlie79 am 06.03.2016 | 18:27 Uhr
Ach ja Du gehst ja in Köln, ich bin dann in Hamburg dabei. Ich würde mir auch lieber den entspannten Platz von Chris nehmen.
Bekomme ich einen kleinen Bericht???
Samu schafft es doch immer wieder Chris mal so richtig durch einander zu bringen.
Aber er bekommt es dann mit Rikus HIlfe gut hin oder. Sei gespannt...kommt :-)
Den Schlusssatz mochte ich auch. So gleich gehts weiter,
Ich danke Dir und drück Dich
Alles Liebe Charlie
28.02.2016 | 07:59 Uhr
Guten Morgen meine Liebe!

Och das war ein schönes Treffen!
Hätte es besser laufen können? Chris hat tolle Eltern. Ich wollte auchn Stück Erdbeertorte :P
Lustig war natürlich als sein Dad sich geoutet hat, dass er Samu "kennt" und deswegen ein bissl skeptisch drein geblickt hat! Die beiden können sich über solche netten Familien glücklich schätzen, ist nicht immer so!

Und Chris Aktion am Ende...tja...ich kenn das woher, richtig? Rache und so... :P Die "süßen" Wesen haben es faustdick hinter den Ohren...

Tja, Schwiegersohn wurde akzeptiert und Samu kann aufhören nervös zu sein ^^
Juhu! Manchmal ist das Leben schön

Einen wundervollen Sonntag!
knuff
Serenty

Antwort von Charlie79 am 28.02.2016 | 18:44 Uhr
Das hat gut geklappt...solche Eltern kann man sich nur wünschen.
Nun lassen wir den Beiden einfach mal eine schöne Zeit, mal gucken ob Chris mit seiner Aktion sich nicht selbst ein Bein gestellt hat.
Das mit den süßen unschuldigen Typen kenne ich...im Grund meines Herzes bin ich auch ganz lieb
Ich wünsche Dir weiter viel Spaß
Charlie
24.02.2016 | 06:45 Uhr
Hallo Charlie!
Es scheint als bräuchte Chris für seinen Blick tatsächlich einen Waffenschein. :))) Zumindest für Samu. Ich bin sooo froh, dass er Chris nicht sofort runterzählt oder ihm gleich die Leviten ließt. Wieder so süüüss, dass Chris sich am liebsten unter der Dusche verstecken möchte und von Samu aber gleich durchschaut wird. :))) Samus Worte für Chris sind klasse und so wahr. Ein quasi 'Geteiltes Leid ist halbes Leid', sollte Chris sich schnell verinnerlichen. Denn nicht immer wird sich so eine geniale Idee wie dieser Flug zur Entschuldigung bieten. Das hat Samu echt umgehauen und die Situation, Gott sei Dank, deeskalieren lassen. :)))))) Auch das er sieht in was für einer emotional verzwickten Lage Chris sich befunden hatte und hat, ist toll!!! Nun sollten sie wirklich beide erstmal zur Ruhe kommen. Nach einer Mütze Schlaf werden sie hoffentlich alles noch gelassener sehen... ;)))

Hach, sooo schön!!! Der letzte Satz... ahhhhhh, <333 ( ...die Küsse erwähn ich ja schon gar nicht mehr...) *seufz* ;D
Vielen Dank, liebste Grüße, Sanne. :)

Antwort von Charlie79 am 24.02.2016 | 17:47 Uhr
Ja ein Waffenschein wäre passend, zumindest wenn es um Samu angeht.
Am Telefonat wäre das für CHris nich so gut ausgegangen. Also hoffenwir mal dass sie sich nie am Telefon so richtig streiten und Samu sooo sauer ist.
Ein Mütze Schlaf bekommen sie. Heute Abedn ein bisschen später. Ich schaffe nur zwischendurch die Reviews zu beantworten.
Aber wenn ihr alle so lieb schreibt...bekommt ihr auch eine Antwort.
Als bis nachher
CHarlie
21.01.2016 | 23:17 Uhr
Guten Abend meine Liebe!

Ich wollte mal wieder ein Lebenszeichen hier lassen.
Samu und Chris sind einfach süß miteinander. Da fällt mir auch kein andres Wort ein.
Diese Outing-Geschichte gefällt mir besonders gut und ich bin gespannt, wie Chris das über die Bühne bringen wird. Und auf den ganzen Rest, der hoffentlich noch kommt, bin ich auch gespannt.
Du machst das ganz toll!

Alles Liebe, deine Schwanensee*

Antwort von Charlie79 am 22.01.2016 | 16:10 Uhr
Liebe Schwanensee,
wie schön wieder was von Dir zu hören.
Es gibt auch kein passenderes Wort, ich denke schon die ganze Zeit, das wird vielleicht irgendwann langweilich, aber ich komme aus der süßen Spur irgendwie nicht raus.
Danke danke danke. Du bis sehr lieb.
Alles Liebe und ein schönes Wochenende
Charlie
05.01.2016 | 21:41 Uhr
Hallo Charlie!

Ein turbulentes Kapitel! Obwohl Samus Familie, bis au seinen Bruder, doch recht nett und offen scheint, ist das tatsächlich eine ordentliche Portion Haber die da auf den Chris einprasselt. Er bleibt dafür aber doch erstaunlich cool und wichtig war, dass er Samu auch gesagt hat wie er sich fühlt!

Wenn sie schon soweit sind sich ihre Liebe einzugestehen, dann wird Chris auch mit seiner Familie klar kommen! Und der geheimnisvolle Janis, der Ex von Samu wahrscheinlich, der noch einmal ein wenig in Chris zu neuen Gedankengängen anregen wird, oder täusch ich mich? :D

Das Ende genauso süß wie das vorige! Samu hört das sicher gerne!

Serenty

Antwort von Charlie79 am 06.01.2016 | 20:10 Uhr
Ja das war recht turbulent. Aber da muss Chris durch...
Während Du heute den Feiertag genießen konntest, musste ich arbeiten. Wir hier im Norden hatten heute leider nich frei.
Mal sehen was Du von Janis hälst...heute erfährst Du mehr.
Bis bald
Charlie
21.12.2015 | 19:02 Uhr
Hello liebe Charlie, da bin ich wieder, das Barometerchen ^^

Ich selbst werde zwar nie etwas wie du hier schreiben (können) aber ich lese deine Geschichte immer noch gerne, was vor allem an den liebenswerten Charakteren liegt!
Auch in deinem neuesten Kapitel kommen sich deine Beiden etwas näher, in dem sie intime Gespräche führen, ganz locker und ehrlich. das ist wichtig und dass Chris sich traut und neugierig ist, statt verschreckt und schüchtern, ist ein gutes Zeichen.
Also weiter kanns gehen

Liebe Grüße
Serenty

Antwort von Charlie79 am 22.12.2015 | 05:19 Uhr
Guten Morgen,
warum schreibst Du sowas nicht???
Die beiden sind süß nicht wahr, ich weiß gar nicht wen von beiden ich lieber mag.
Kommunikation ist alles, und wenn man nicht mit dem "Partner" intime Gespräche führen kann, mit wem dann.
Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag.
Liebe Grüße und immer wieder vielen Dank
Charlie
17.12.2015 | 08:19 Uhr
Hier mein nachträglicher Senf des Tages, bevor ich mich wieder meinem eigenem literarichen "Kunstwerk" widme ... :-D

Kapitel 3:
Der arme Kerl ist ja jetzt völlig neben der Spur. Die Begegnung mit Samu lässt ihn also nicht los und seine Verwirrung darüber hast Du wirklich eindrücklich in Szene gesetzt. Sehr fein, dass Samu so schnell eine SMS geschickt hat inklusive ;-)-Smiley... und die Begegnung mit Riku im Fitnessstudio stellt auch schon einmal die Weichen richtig ein.

Kapitel 4:
Den Pokerface-Spruch von Riku fand ich sehr gelungen. Also wenn schon die Freunde merken, dass Samu wegen Chris ins Träumen kommt, dann wird es jetzt wohl interessant. :-D
Immerhin beim IFK-Spiel die ersten dezente Berührungsversuche, aber immer noch mehr als genug Zweifel. Eieieiei, das wird bestimmt ne interessante Nummer... *gggg*


So, habe fertig! Bei Gelegenheit gehts weiter...

Liebe Grüße

Opossumi

Antwort von Charlie79 am 17.12.2015 | 18:40 Uhr
Jetzt war es soweit, ich musste nachgucken wo Du gerade ist.
Chris will es wohl einfach nicht wahrhaben...aber das ist denke ich auch nicht so einfach.
Ich hoffe Du hast weiter Spaß und ich bekommen ganz viele Gründe nochmal zurück zu "blättern"
Übrigens ich Deine Geschichte angerissen, bin nur etwas in Zeitnot, aber ich werde sie mir heut als Favo speichern und bald habe ich Urlaub.
Ganz lieben Dank
Charlie
15.12.2015 | 13:02 Uhr
Huhu!

Hier eine klitzekleine Zwischenmeldung von mir.

Ich mag Chris als Charakter sehr gerne und ich finde es wirklich total "süß" wie die beiden miteinander umgehen. Das ist auf jeden Fall mal eine Slash-Story der angenehmen Sorte...

Ich bin noch nicht dazu gekommen, alle Kapitel zu lesen, aber das wird (mit ein bisschen mehr Zeit) auf jeden Fall noch nachgeholt. Die Kapitel, die ich nämlich bis jetzt gelesen habe, gefallen mir unglaublich gut.

Liebe Grüße

Opossumi

Antwort von Charlie79 am 15.12.2015 | 20:00 Uhr
Oh wie schön, jemand Neues.
Hallo liebe Opossumi (witziger Name),
Ich freu mich sehr, dass Dir meine Geschichte gefällt. Wo bist Du denn gerade?
Danke für Deinen liebe Kommentar.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und freue mich wenn ich wieder von Dir höre.
Liebe Grüße
Charlie
01.12.2015 | 20:38 Uhr
ha! Wieder abgepasst, ich bin echt gut und kann up to date bleiben!
fühlst du dich schon gestalkt?

Hat er gut gemacht der Chris, und Samu kann jetzt ein bisschen entspannter sein. Die beiden werden sicher noch ein gutes Team. Trotz vieler Termine und allem drum und dran!
Beide sind verknallt, jetzt muss es sich verfestigen und das Leben in Angriff genommen werden!

Liebe Grüße
Serenty

Antwort von Charlie79 am 02.12.2015 | 08:58 Uhr
Quatsch... aber schon witzig
Vielen lieben Dank dass Du so treu bist. Ich bin sowieso ganz gegeistert, dass meine erste Geschichte so gut ankommt.
Hätte ich wirklich nicht für möglich gehalten.
So nun zu unseren beiden....
Ich denke sie haben es beide gut gemacht. Chris konnte auch mal nicht lieb sein und dass Samu gesagt wie viel ihm Chris bedeutet war doch klasse.
Also nochmal ganz lieben Dank für Deine Reviews, und nicht vergessen, wenn es mal nicht gefällt...auch was schreiben. Aber bitte ganz lieb..;)
Liebe Grüße
Charlie
nur ich eben (anonymer Benutzer)
27.11.2015 | 12:16 Uhr
Hallo Charlie,

ich hoffe du hast dir keine Gedanken gemacht, mich verloren zu haben , dem ist nicht so.
Nein, mein PC hat sich letzten Samstag dazu entschlossen nicht mehr hochzufahren und einfach mal einen Krankenschein abzuliefern. Gestern Abend war dann wieder alles einsatzbereit, doch da war ich in der Sauna . Das ist übrigens auch ein Ort , der für die beiden sicher mal interessant wäre. Doch jetzt erst mal der Reihe nach.

Nein, du hast nicht zu viel verraten in deiner Antwort. Ich lese gern sehr genau und manchmal kann ich in deiner Geschichte zwischen den Zeilen lesen, das ist ganz witzig., fast wie im tatsächlichen Leben. Nee, das war doch klar, dass das kein gut zu beschützendes Geheimnis ist, was Samu beruflich macht. wie gesagt ich kann Samu da sehr gut verstehen warum er so lange gezögert hat, dass zu erzählen und dann war einfach keine Zeit mehr. Das Chris, dann allerdings erst mal reagiert wie ein kleines Mädchen und mit seiner verletzten Eitelkeit auf Stumm schaltet, war schon überraschend. Doch da hat er wohl nicht mit dem Erfindungsreichtum von finnischen besten Freunden gerechnet und seine eigenen Hormone haben ihm ja dann wohl auch ganz schön nen Strich durch seine Rechnung gemacht. Jedenfalls war die Reaktion dann, nachdem er Samu erklären lassen hat , genau die , die ich ihm zugetraut habe, logisch und pragmatisch . Was sollte er denn bei der Erklärung denn auch nicht verstehen.
Viel problematischer sehe ich eher die Sache mit seinem Chef. Ich finde es ja gut, dass er endlich mal gezeigt, dass das Team aus mehr Personen besteht als nur aus ihm, und dass der Herr Turunen sich die Unterlagen auch mal selber durchlesen kann, als immer nur alles vorgekaut serviert zu bekommen, doch meist sitzen solche Personen am längeren Hebel und dann könntet dieses Projekt vielleicht.... Nein diese Gedanke vertreibe ich jetzt mal ganz schnell, denn die letzten drei Kapitel waren so schön geschrieben, mit soviel Humor und Leidenschaft, da lass ich mal diese alltags Gedanken einfach untern den Tisch fallen.
Und nun möchte ich mal bei dir ein bisschen Aufbauarbeit betreiben, denn es gibt keinen Grund nervös zu sein. Ich kann mir vorstellen, dass es sicher sehr komisch ist, das eigene Kopf-Kino in Worte zu fassen und es dann vor sich auf dem Bildschirm lesen zu können, doch das hast du gut gemacht. Diese knisternde Spannung zwischen den beiden ist jederzeit greifbar und die Leidenschaft, die die beiden hier übermannt ebenso. Hey du brauchst dir keine Sorgen zu machen, das ist kein Stück vulgär, das ist super sexy und liebevoll geschrieben.
Ich muss durchaus gestehen, dass ich Samu hin und wieder bewundere für seine Selbstbeherrschung und insgeheim hoffe ich , dass Chris nicht immer so überlegt und vernünftig handelt. Damit meine ich jetzt nicht , dass sie gleich am Sonntag Abend alle Hemmungen vergessen sollen und übereinander Herfallen sollen, das wäre zu unrealistisch. Doch Chris denkt doch so gerne nach und vielleicht kommt ihm ja mal der zündende Gedanke mit Samu ein bisschen intimer über seine Gefühle und Unsicherheiten zu sprechen. Ich weiß es sind Männer und über Gefühle sprechen Männer nicht. Dach vielleicht ist das in Finnland ja anders ....
Ich höre hier jetzt auf zu labern und lass dich deine Arbeit machen, ich bin auf alle Fälle wieder online und freu mich schon auf das nächste Kapitel .
Dir noch einen schönen Freitag und bis später
Nur ich eben

Antwort von Charlie79 am 28.11.2015 | 20:32 Uhr
Hallo nur eben Du,
Deine Reviews sind der Hammer.
Ich gehe jetzt nicht auf alles ein. Aber....bei Deinen Überlegungen kommt mir der Verdacht dass die Geschichte, oder meine Ideen vielleicht zu durchschaubar ist/sind.
Ich freue mmich dass Du aber weiterhin dabei bist.
Ganz ganz liebe Dank
Charlie
nur ich eben (anonymer Benutzer)
20.11.2015 | 11:01 Uhr
Hallo Charlie,
ich möchte mich erst mal ganz sehr entschuldigen, dass ich mich jetzt schon 4 Kapitel nicht mehr gemeldet habe. Du postest immer so wunderbar regelmäßig und ich finde nicht mal die fünf Minuten um einen kurzen Review da zu lassen.
Also erst mal möchte ich dir ganz deutlich sagen , dass du nicht zweifeln solltest an deinen Fähigkeiten , du zauberst hier eine wunderschöne locker leichte Liebesgeschichte hin, die im realen leben tatsächlich spielen könnte. Die Gedanken und Verwirrungen die Chris hier durchlebt , als er immer deutlicher spürt , dass er nicht nur Frauen körperlich anziehen findet , sondern das auch Männer ihn mächtig aus der Fassung bringen, ist so real, dass ich fast denken würde, du hast irgendwie einen bestimmen Menschen vor Augen beim Schreiben.
Das Chris doch relativ schnell wenigstens zu diesen neuen Gefühlen und Gedanken steht und sie zulässt finde ich wunderbar. Ich war sogar ein bisschen überrascht, dass er seinen heißen Traum selbst in Handbetrieb zu einem erfolgreichen ende gebraucht hat und sich selbst bewusst wird , dass dieses neue Gefühl sich gut anfühlt , dass es nichts ist wo vor er sich schämen muss oder es gar weit in den hinteren Ecken seiner Seele einsperren sollte.
Dass du auch immer Samu´s Sichtweise mit schreibst, finde ich wunderschön, vor allem wenn er sich und seine Gedanken nicht so ernst nimmt. Es ist auch schön zu lesen ,wie er sich für Chris zurücknimmt und ihn nicht überfordern will, ihm die Zeit lassen möchte , die er braucht, bis ... naja bis mit beiden dann die Sehnsucht doch durchgeht.
Am besten hat mir allerdings in den letzten 4 Kapiteln das Gespräch zwischen den beiden gefallen, weil sie nicht ewig lange um den heißen Brei drum rum geredet haben , sondern das angesprochen haben, um was es ihnen wirklich geht. Vielleicht gefällt mir der teil auch einfach nur so gut, weil auch Samu das Wort "Aber" genauso wenig mag wie ich.
Naja und dann im letzten Kapitel , das knistern zwischen den beiden , das krabbeln im Bauch und die ...ja was sind das dann bei Männern ... auch Schmetterlinge im Bauch wie bei und Mädels?? na du weißt was ich meine.
Ich freu mich schon auf die nächsten Kapitel, dir einen schönen Freitag und bis bald
Nur ich eben
Ja ich denke das werden schwere 6 Tage für die beiden. Das Chris jetzt so mutig voran

Antwort von Charlie79 am 20.11.2015 | 20:03 Uhr
Hallo nur eben Du,

ich freue miich dass Du immer noch dabei bist und das es Dir gefällt.
Ja versuche die Geschichte der beiden, soweit es mir möglich ist, realistisch zu gestalten. Hoffentlich gelingt mir das auch in Zukunft.
Das Chris die Tasache dass er eben auch auf Männer steht doch relativ schnell akzeptiert hat (vielleicht war ich das etwas ungeduldig) habe ich hoffentlich dadurch erklärt, dass er diese Gefühle auch schon früher hatte, aber eben nicht in dem Maße, und sie deshalb ignorieren konnte.
So nun werde ich das nächst Kapitel noch mal Kontrolle leben und dann bekommt ihr wieder was zu lesen.
Liebe Grüße
Charlie
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast