Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: -pseudoboese-
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
12.03.2018 | 19:40 Uhr
*läster*

Ich hab´s ja gleich gewusst. Spätestens bei der Tasse war es superklar. Ha. Dieses Mal nicht, Freundchen. Dieses Mal hast du mich nicht hinters Licht geführt.

Ganz davon abgesehen, dass ich gerade an die Anime-Szene denken muss, wo er sich das Messer aus dem Arm pult. Das Geräusch, die Vorstellung...bäh!

Aber das Lied muss ich mir mal anhören. :)
12.11.2015 | 09:45 Uhr
Hej,

LOL! Einfach genial! Das ist wirklich einfach genial und du wirst mir ob der Tatsache, dass ich aufgrund unvorhergesehener Ereignisse jetzt etwas weniger ausführlich bin, hoffentlich verzeihen.
Ich hab beim Lesen ehrlich gesagt an alle möglichen Dinge gedacht, aber nicht daran, dass Jay so an einem seiner Dolche hängen könnte. Darauf wäre ich nicht gekommen, obwohl mir da schon so ein paar scharfe Geräte im Kopf herumspukten, aber das ist ja wieder eine ganz andere Geschichte.

LG
Deep

Antwort von -pseudoboese- am 12.11.2015 | 13:45 Uhr
Servus,

na das hebt doch tatsächlich meine Laune, dass ich dich überraschen konnte ;) Und ich verzeihe dir XD... ein genial ist schon völlig ausreichend :) damit bin ich schon sehr happy...

Scharfe Geräte? Sry, aber ich brech hier gerade zusammen vor lachen! Also bei scharfem Gerät denke ich tatsächlich als erstes an Aya *lmao* und der ist Vermutlich der Letzte an den du gedacht hast... *lach*

LG
pseudo
12.11.2015 | 01:03 Uhr
So genial
Ich hab erst gedacht du hast Jay ein Kätzchen angeschrieben.
Aber als ich weiter gelesen habe, wurde mir klar das es nur etwas sein kann was Jay überalles liebt.
Und was liebt Jay mehr als Kätzchen?
Ganz klar seine Dolche.
Ich musste zum Schluss so lachen als Brad sagte "wir besorgen einen neuen"
Der Song ist echt super ist auch einer meiner Favos.
Lese gerade mal wieder deinen Nenner der hat es mir echt angetan.
So was passiert wenn man mit Scala geweckt wird, dann trifft einem die Erinnerung an Schu, der die Kopfhörer auf hat und auf das einsetze der Drums wartet.
Na ja was soll man noch großartig schreiben wie jedesmal klasse.
Lg
GothikAngel

Antwort von -pseudoboese- am 12.11.2015 | 01:26 Uhr
Servus,

aww... ihr macht mich alle so glücklich heute (mit meinem dicken Gesicht und den Schlaubootlippen *duuh*).
Das war echt ne Geburt, ich konnt mich partout nicht entscheiden... aber "Niemals" war jetzt ganz gut, muss ja im Endeffekt auch keinen großartigen Zusammenhang zum Text haben. Ich fand die Vorstellung irgendwie süß und Jay wäre bestimmt todunglücklich, wenn er eines seiner liebsten Spielzeuge verlieren würde... aber Nagi hat ihn ja wieder gefunden *phew* also doch kein Mayhem in Tokyo XD

Der Nenner schon wieder? Ich merk schon, da gehen die Zahlen gerade irgend wie voll hoch oO Ja, irgendwie ist das immer noch so richtig mein Baby, auch wenns streckenweise kitschig ist, aber man muss den Jungs ja auch mal was gönnen...
Was wars denn von Scala? "Raintears"? Hat ich neulich auch im Auto drauf...
Als Aya am ersten morgen in Schus Wohnung aufwacht ist es übrigens auch Scala, was ihn da weckt btw XD (ganz schnöde Hungriges Herz... *hehe*)... Hach ja... echt passend gerade... ich muss jetzt ernsthaft ein Tränchen verdrücken... vor genau einem Jahr hab ich das letzte Kapitel vom Nenner hochgeladen *seufz* (also gestern mittlerweile, aber ich hab da voll dran denken müssen... irgendwie hat mich das deprimiert und gleichzeitig glücklich gemacht.... weird)
Also viel Spaß noch beim Nennerlesen (das dauert ja immer etwas *gg*)

LG
pseudo
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast