Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 34 insgesamt):
19.01.2020 | 10:51 Uhr
Naawww jetzt können yato, Hiyori und Yukine eine kleine süße Familie sein. ^-^ ich habe doch tatsächlich ein paar tränchen vergossen.

Eigentlich können Shinkis sich ja nicht an ihr vorheriges Leben erinnern aber ich mag den Gedanken dass es bei hiyori Anders sein könnte. Vielleicht hat das ja etwas damit zu tun, dass sie vorher schon zu viel in der Welt der Toten unterwegs war. Ich liebe es. Es ist perfekt.
Lilaxxll (anonymer Benutzer)
30.12.2019 | 09:18 Uhr
Hallöchen!
Ich habe mir die FF komplett durchgelesen und ich bin BEGEISTERT! Dein Schreibstil entspricht meinem Geschmack und ich finde auch das du die Persöhnlichkeiten der Charakter gut getroffen hast, was insgesamt nicht viele können. Ich hatte wirklich das Gefühl ich würde einen Animie schauen XD
Mach weiter so, du bist wirklich begabt!
LG
18.07.2018 | 20:07 Uhr
Oh ich liebes es *.* dabei bin ich erst bei Kapittel 1. Du kannst mege gut schreiben. Ich wünsche dir noch viel Erfolg beim schreiben(:
LG Sailorluna07
03.05.2018 | 23:24 Uhr
Das Ende ist großartig! Ich hatte selbst schon denselben Einfall.
Ich würde mir noch einen Epilog wünschen. Weil es ja immer so ist das die ganze Zeit auf etwas hingearbeitet wird, und dann wurde es erreicht (im Besten Fall)..und dann ist meistens Ende :( Aber das ist ja Ansichtssache.

Ich habe noch eine Frage, die mich brennend Hiyoris Werkzeug ist Aishi. Was ist das? Google sagt das heißt "Ich liebe dich", war das deine Absicht? Was ist ihre Waffe?

Deine Fanfiction ist großartig geworden, es hat sehr viel Freude gemacht sie zu lesen. Obwohl ich deswegen zu spät geschlafen habe - zugegeben das ist meine Schuld. Aber ich wollte unbedingt weiterlesen ;)

Auf jeden sehr gelungen; weiter so!

Lg Sturmzahn

Antwort von Lucy Morningstar am 03.05.2018 | 23:31 Uhr
Hallo Sturmzahn!
Ja, also das Ziel meiner Geschichte war ja eben, dass die Zwei sich ihre Gefühle eingestehen und zusammenbleiben können.
Im Normalfall wäre Hiyori ja gealtert und gestorben, so nicht. Indem Sinne wurde das Ende ja erreicht und es wird auch keinen Epilog geben ;)

Ja, das mit der Waffe ist so: Hiyori ist keine richtige Waffe in diesem Sinne. Sie kann sich in eine große Katze verwandeln und selbst mitkämpfen. Also so Ähnlich wie 'der Löwe' von Bishamon.
Es entspricht ja eher ihrem Charakter selbstständig zu kämpfen und Yato zu beschützen. Und das mit 'Ich liebe dich.' war Absicht, ja.

Ich bin froh, dass dir die Fanfiction gefallen hat und danke für die vielen lieben Reviews!
LG deine Lotus ^^
02.05.2018 | 23:33 Uhr
Ich hinterlasse mal noch ein Review.

Maaan soo goldig mit Kofuku XD
Kofuku ist einfach die beste

Wieder super Kapitel!!
02.05.2018 | 23:09 Uhr
Ich lese auf jeden Fall sofort weiter, wollte nur eins los werden:
Ich finde es richtig gut, dass Yato sie begleitet könnte gefährlich werden jaja... XD

Bis hierhin wunderbare Fanfiction, ich kanns kaum erwarten weiter zu lesen!!!
09.04.2018 | 17:31 Uhr
Eine der besten Fanfictions die ich gelesen habe. Und das Ende fand ich sehr gut besser hätte man es nicht schreiben könne. Schade das diese Geschichte schon vorbei ist hätte gerne noch mehr gelesen.
27.09.2017 | 15:51 Uhr
Die Szene am Anfang wo Yukine den Unheilsgott versuchte aus seinem Schneckenhaus herauszulocken, aber dieser es ablehnte. Das fand ich unglaublich gut getroffen! Da merkte man so richtig diesen innerlichen seelischen Schmerz von Yato. Wie sehr er unter dem Tod seiner Liebe leidet und ebenso trauert. Konnte man während dem Lesen geradezu spüren und danach greifen. Sich das vorzustellen konnte man ziemlich gut! Fantastisch einfach wie du es rübergebracht hast! Hast du wirklich sehr, sehr gut gemacht! ;)

Aber was sagt man dazu. Mit dem hätten wohl wenige gerechnet, dass hinter diesem Shinki Hiyori stecken könnte. Finde ich aber eine ziemlich schöne, süße und gleichzeitig auch brillante Idee! Sehr gut umgesetzt! Hat mich am Ende richtig gefreut über das Glück der beiden! Ab jetzt wird sie wohl keiner mehr voneinander trennen können... *-* :3
Ein besseres Ende hättest du gar nicht machen können! Und generell war es immerzu interessant deine Geschichte mitzuverfolgen! Hat mir sehr viel Spaß gemacht! Danke für diese so schöne, tolle und überaus spannende Geschichte! ^O^

LG, Todesengel1618

Antwort von Lucy Morningstar am 27.09.2017 | 15:56 Uhr
Awww Dankeschön UwU
Es freut mich total, dass es dir so gut gefallen hat!
Ich wusste nicht, ob das Ende mit Hiyori als Yatos Shinki so gut ankommt und deshalb freue ich mich besonders über das Kommentar! Schön das du es gut fandest.
Ich wollte nämlich unbedingt das Yato und Hiyori zusammen sind und so müssen sie sich auch keine Sorgen um das altern von Hiyori machen.
Vielen, vielen lieben dank, dass du bis zum Ende mitgelesen und Kommentare geschrieben hast, Danke! ^3
04.09.2017 | 19:15 Uhr
Was für eine schöne Geschichte <3
Ich habe sie mit Herz und Seele zu Ende gelesen!
Bin schon auf weitere FF´s gespannt.

LG Manoku Kudo
07.07.2017 | 18:05 Uhr
Wie recht du damit hast...nach diesem Kapitel kann man gar nicht anders, als dich dafür zu hassen. Wie kannst du uns Lesern und Hiyori selbst das nur antun! Das ist grausam! Folter! Ernsthaft, ich war regelrecht zur Salzsäule erstarrt, als der Finale Satz kam: "die Verbindung zu ihrem Körper, sie war durchtrennt." Der Schock darüber sitzt mir noch immer mächtig in die Knochen...heftig einfach! Mit so etwas hätte ich nun wirklich nicht gerechnet...dass sie nun stirbt. Armer Yato...und auch Hiyori selbst tun mir so unendlich leid...kaum haben sie sich nun endlich gefunden und wissen über die jeweiligen Gefühle des anderen bescheid, schon werden die beiden wieder auseinander gerissen... :'C
Mega dramatisch war das...zurecht, wie man sieht. Ach ja, und übrigens. Nach langer Zeit wo du wieder hier bist. Willkommen zurück. ^^ *-* :D
Das am Anfang fand ich aber auch nicht schlecht. Die Reaktion der Liebe aufeinander fand ich so richtig schön. Das zu beobachten war sehr interessant gewesen.

Die Geschichte von Kori allerdings...zum Teil kann ich ihren Groll bei Yato verstehen...und dann auch wieder nicht. Tja, die Liebe...durch diesen Schmerz diese verloren zu haben ist die Unheilsgöttin vermutlich so geworden. Die Vernunft und das genauere Nachdenken hat sie dadurch wahrscheinlich über Bord geworfen. Yato und Hiyori muss ich dabei beipflichten. Die Gebete der Menschen muss man erhören, bedingungslos. Und als Kriegsgott sowieso. Da wäre dann stattdessen er verschwunden, wenn er es nicht getan hätte. Die Gedanken der Menschen sind flüchtig...tja. Schon mal der Gedanke daran dass Yato verschwinden könnte macht mir wie Hiyori Bauchschmerzen... :/
Tja...irgendwie frage ich mich ja, wie du das mit Hiyoris Tod nun ins Gute oder so wandeln willst. Ob es dabei überhaupt noch eine Hoffnung dafür gibt...bezweifle ich nämlich stark. Mal sehen wie du das genau weiterführen möchstest! Auf jeden Fall war das Kapitel extremst gut geworden! Freue mich schon sehr, wenn es im nächsten wieder weitergehen wird! Bis zum nächsten mal! ^O^ :D

LG, Todesengel1618

Antwort von Lucy Morningstar am 07.07.2017 | 18:30 Uhr
Hey!
Dankeschön für dein liebes Review, schön das es dir gefallen hat! ^^
Besonders, das ich es geschafft hab, die einzelnen Stimmungen rüberzubringen freut mich. Der Tod sollte so richtig schön dramatisch sein.
Aber keine Sorge, ich weiß schon was ich tue, alles wird sich noch zum Guten wenden, ich bin nicht so der Sad Ending Typ. ;)
Ich hoffe, dir wird auch das nächste und damit wahrscheinlich auch das letzte Kapitel gefallen.
Bis zum nächsten Mal,
LG deine Lotus ^-^
Rin Kawaii Kartoffel (anonymer Benutzer)
21.11.2016 | 06:57 Uhr
Omg bitte schreib schnell weiter diese ff ist mega geil

Antwort von Lucy Morningstar am 21.11.2016 | 12:37 Uhr
Hey ^^
Ähm... ja, was soll man dazu wohl sagen. ^-^“
Ich fühle mich geehrt und danke dir für dein liebes Kommentar.
Ich versuche schnell weiterzuschreiben.
LG Lotus ^-^
12.08.2016 | 15:56 Uhr
Du hast echt das Talent zum schreiben . Die Geschichte gefällt mir aufjedenfall und hoffe das Yato und Hiyori zusammen kommen . Ich meine ... die gehören zusammen ♡♡♡ Freu mich auf das neue Kapitel

Antwort von Lucy Morningstar am 12.08.2016 | 17:52 Uhr
Hey,
vielen lieben Dank! ^^
Ich bin voll deiner Meinung, Yato und Hiyori gehören einfach zusammen und ich hoffe das das im Anime Bzw. im Manga irgendwann passieren wird.
Falls ja, werde ich eine der ersten sein, die das feiert! ;)
Ich verspreche dir schnell weiter zu schreiben.
LG deine Lotus ^-^
07.08.2016 | 13:56 Uhr
Oh ja, und wie es mir gefallen hat! Richtig spannend ist es wieder! Hoffentlich kann es Yato irgendwie schaffen, dass Kori Hiyori nicht umbringt! Das wäre wirklich...ich will erst gar nicht daran denken!
Aber jetzt bin ich mal SEHR darauf gespannt was die beiden auf die Worte der Götin wohl sagen und darauf reagieren werden! *schmunzel* Jetzt ist bald das Finale der Geschichte...du machst es echt soooo was von spannend! Ich liebe deine Geschichte einfach! Freu mich schon sehr, wenn es bald wieder weitergeht! ^O^ :D

LG, Todesengel1618

Antwort von Lucy Morningstar am 07.08.2016 | 16:16 Uhr
Hey ,
danke für das Kommentar ^-^
Cool das du meine Geschichte noch immer verfolgst und sie dir immernoch gefällt !
Ich beeile ich mit dem weiterschreiben und freue mich über das Lob !
LG deine Lotus ^-^
02.08.2016 | 22:53 Uhr
Das Kapitel ist echt spannend geworden und ich bin wirklich gespannt wie es weiter geht.
Ich hoffe das bald ein neues Kapitel fertig wird.

Antwort von Lucy Morningstar am 03.08.2016 | 10:41 Uhr
Hey ,
Danke für dein KommentarKommentar !
Toll das du es spannend fandest , ich bemüh mich mit dem weiterschreiben !
LG deine Lotus ^-^
01.08.2016 | 16:06 Uhr
WOW <3
Ich bin echt begeistert :D
Ich hoffe das es spannend weiter geht! Ich versuche
meine Geschichte auch gut hin zu kriegen:*

Manoku Kudo

Antwort von Lucy Morningstar am 03.08.2016 | 10:38 Uhr
Hey ,
Danke für dein Kommentar !
Übrigens hab ich bei deinen Geschichten auch mal vorbeigeschaut , bin aber noch nicht fertig mit lesen .
Wenn ich fertig bin lasse ich dir auch mal ein Kommentar da . ;)
LG deine Lotus ^-^
Panemlisi (anonymer Benutzer)
01.08.2016 | 15:15 Uhr
Puh, das wird ja immer aufregender bei Hiyori und Yato >.<
Ich hoffe natürlich, dass du sehr schnell weiter schreibst, denn ich bin neugierig wie es weiter geht.
Kritikmäßig habe ich gar nichts zu sagen :D

LG Panemlisi ^^

Antwort von Lucy Morningstar am 03.08.2016 | 10:36 Uhr
Hey ,
Danke für dein Kommentar , ich werde mich bemühen !
LG deine Lotus ^-^
AnimeFan64 (anonymer Benutzer)
31.07.2016 | 15:06 Uhr
OMG *-* BESTE NORAGAMI FF
Das ist mitabstand die beste Noragami FF die ich je gelesen habe *-* okay zugegeben habe ich noch nicht soooo viele gelesen aber diese ist bisher die beste.
Kompliment an den Autor/die Autorin ich hoffe du schreibst bald weiter :33
Lg
AnimeFan64 <3

Antwort von Lucy Morningstar am 03.08.2016 | 10:35 Uhr
Hi
Danke
Ich fühle mich geehrt für dieses Kompliment
Ich schreibe schnell weiter dafür ließt du aber auch hoffentlich weiter
LG deine Lotus ^-^
27.07.2016 | 20:11 Uhr
Ich wusste doch dass da irgendetwas faul war! Ich hatte da schon so ein Gefühl...was mich auch nicht irren ließ! Echt scheiße...hätte Yato es doch früher bemerkt! Dann steckte sie also hinter den Masken! Hoffentlich passiert ihm nichts Schlimmes...und was wird wohl bei Hiyori passieren? Ich bin wirklich sehr gespannt darüber wie das wohl enden wird...du machst es einfach sooooo spannend! Freu mich schon sehr, wenn es dann wieder weitergeht! ^O^ :D

LG, Todesengel1618

Antwort von Lucy Morningstar am 03.08.2016 | 10:33 Uhr
Hey
Freut mich das es dir gefallen hat
Tja bei Tami bzw Kori hatten wir doch so alle unsere Vorahnungen
LG deine Lotus ^-^
scorpio07m (anonymer Benutzer)
19.07.2016 | 19:42 Uhr
Heyo :)

Nach langer Zeit kommt wieder was, freut mich ^^. Und auch wenn das Kapitel kürzer war, hat es doch Spaß gemacht, es zu lesen und dein Schreibstil gefällt mir nach wie vor. Besonders gefallen hat mir das Gespräch zwischen Yato und Tami [oder Kori]. Zwar hat man, wie ich finde, bereits nach ihren ersten Sätzen einigermaßen raus, auf was das ganze hinausläuft [beispielsweise die Frage, ob es für Yato schwer sein würde, wenn Hiyori etwas passiert] aber gerade dieser Touch hat mir irgendwie gefallen und nun bin ich einfach nur neugierig, was daraus wird ^^.
Hoffentlich kommt bald wieder was :D.

Liebe Grüße
Moe

Antwort von Lucy Morningstar am 03.08.2016 | 10:30 Uhr
Hey ,
Danke für das Review ! ^-^
schon das es dir gefallen hat auch weil das Gespräch zwischen Hiyori und Yato gar nicht mal so leicht zu schreiben war .
LG deine Lotus ^-^
18.07.2016 | 06:09 Uhr
Du machst es uns vieeel zu spannend!
Erst müssten wir so lange warten und jetzt das :'(
Ach und keine Angst,mach dir bloß keinen Stress. Wenn es mal nicht geht dann ist es eben so, da müssen wir uns schon gedulden. Die großen Autoren brauchen ja auch ihre Zeit um etwas fertig zu machen und die haben ja einen richtigen Druck. Wir sind ja nur zum Spaß hier ;).
Freu mich schon auf das nächste Kapitel^^

Antwort von Lucy Morningstar am 18.07.2016 | 08:01 Uhr
Hey !^^
Danke für dein Review und ja, ich mach es eben gerne spannend! ;)
Dafür kommt das nächste Kapitel diesesmal wirklich schneller, da ja bald Ferien sind! *Freude*
LG deine Lotus ^-^
17.07.2016 | 22:46 Uhr
Zwar kurz , aber gut!
Ich bin echt gespannt, wie es weiter geht.
Ich schreibe auch gerade an Noragami :D :*

^^Manoku Kudo^^

Antwort von Lucy Morningstar am 18.07.2016 | 08:04 Uhr
Hey!
Danke für dein Review!
Cool das du momentan auch an Noragami schreibst vielleicht guck ich ja mal vorbei und lass dir ein Review da ! ;)
LG deine Lotus ^-^
09.05.2016 | 11:27 Uhr
Hmm...bis jetzt scheint wieder Ruhe eingekehrt zu sein. Aber aus der Unheils Göttin Tami werde ich irgendwie nicht schlau...ich weis nicht so recht wie ich sie einschätzen soll. Zuerst verbringt sie mit Yato sehr viel Zeit sodass er dann für eine Weile Hiyori vergisst, dann diese eindeutig feindseligen Blicke und jetzt wieder so unschuldig wie am Anfang? Da stimmt doch etwas nicht! Auch dass Kofuku und dann Yato sie irgendwoher kennen ist auch äußerst merkwürdig... Irgendwie traue ich der Stille nicht...vermutlich wird dann irgendetwas passieren. Mal abwarten. Auch ist das mit den Masken ja noch nicht geklärt!

Die Idee mit der Dornröschenmethode finde ich wirklich sehr gut gelungen und auch sehr gut hier eingebracht! Hin und wieder musste ich dort Schmunzeln...echt süß, wie die beiden das abstreiten! Auch ist es sehr süß, dass er es sich doch insgeheim gewünscht hätte, von Hiyori wach geküsst zu werden! Einfach zuuuuu süß! Die beiden sind echt so was von süß zusammen! :3

Freue mich schon sehr, wenn es wieder weitergeht! ^O^

LG, Todesengel1618
scorpio07m (anonymer Benutzer)
29.04.2016 | 13:58 Uhr
Heyo :)

Wow, wieder ein sehr schönes Kapitel *-* Es war so mitreißend, sodass das Lesen richtig einfach ging ^.^
Ich habe nichts auszusetzen, nur an einer Stelle hast du 'plötzlich' zweimal geschrieben, sodass dieser Teil irgendwie keinen Sinn mehr ergeben hat, aber das war nur ein kleiner Fehler nebenbei :D.
Ich finde es sehr schön, wie du das geschrieben hast. In einer Mischung aus echten Gefühlen und viel Humor, soetwas gut hinzubekommen ist wirklich nicht leicht. Respekt an dieser Stelle!

Liebe Grüße
Moe
29.04.2016 | 13:57 Uhr
Ohhhhhh
Das ist sowas von süß <3
Ich bin gespannt, wie es weiter geht!!!
27.04.2016 | 19:00 Uhr
Wow!
Die Geschichte ist echt der Hammer <3
Ich bin echt gespannt wie es weiter geht.

Bitte schnell weiter schreiben! <3
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast