Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: -Melli-chan-
Reviews 1 bis 25 (von 38 insgesamt):
Westxhill (anonymer Benutzer)
28.10.2020 | 16:32 Uhr
Wow!
Einfcah nur wow was für eine Bombe Geschichte!!
Ich habe mich so in diese FF verliebt!
Mach auf jeden Fall weiter so!
Ich kann nur sagen beste FF die ich je gelesen habe die ist der hammer!!!!
Bitte (anonymer Benutzer)
21.05.2018 | 18:01 Uhr
Waaas? o.o Wieso hast du die Geschichte abgebrochen? o.o Kannst du nicht bitte weiter schreiben? c:<3 Bitteeeeeeeeeeeeeeee

Antwort von -Melli-chan- am 22.05.2018 | 14:48 Uhr
Ich glaube ich hab gerade auf ein anderes Review von dir geantwortet, aber egal. Ich sags hier nochmal, damit es auch bei dieser Geschichte jeder weiß ^^
Die Geschichte ist NICHT abgebrochen. Der Status ändert sich nach einiger Zeit von selbst, von pausiert auf abgebrochen. Ich ändere es gleich wieder :D
LG Melli <3
15.08.2017 | 11:05 Uhr
Hi^^

Muhahahaaaaaa :D
Da hat der Arsch endlich eins auf die Schnauze bekommen :P Wurde aber auch Zeit :D
Echt schwach, dass sich Takeru nicht alleine auf die Straße traut. So ein Feigling!
Armer Aomine o.o Aber zumindest konnte er den Kerl ordentlich verkloppen, bevor die Polizei ihn einkassiert hat...
Und, er hat Glück... Kuroko kann wirklich jede Unterstützung gebrauchen...
Hoffentlich rächt sich Takeru nicht an dem Kleinen...
Das Kapitel war super, freu mich Mal wieder was von dir gelesen zu haben *3*

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von -Melli-chan- am 27.08.2017 | 17:21 Uhr
Warum hab ich das Gefühl dass du sogar ein bisschen hoffst dass sich Takeru an Kuro rächt? XD
Tut mir übrigens leid dass ich so selten was hochlade, ich versuche in nächster Zeit produktiver zu werden. :3
Ich denke übrigens nicht dass er sich nicht alleine auf die Straße traut, er war nur mit ein paar Kumpels unterwegs. Aber trotzdem...er ist ein verdammter Feigling, immerhin vergreift er sich an Schwächeren -.-
Oh mann wie ich ihn hasse...ja ich weiß ich hab ihn erfunden, aber trotzdem HASSE ich ihn wie die Pest XD
Ich geb mir weiterhin Mühe und wünsch dir noch einen schönen Tag/Abend
LG Melli <3
08.08.2017 | 18:39 Uhr
Uhhh Aomine war hinter Gitter! Taja das musste eben passieren. Bin gespannt wie es weiter geht.
LG MT
06.08.2017 | 21:54 Uhr
Klasse Geschichte super geschrieben bin gespannt wie es ausgeht.
LG
26.06.2017 | 23:53 Uhr
Hi^^

Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet xD
Aomine! Was hat der Kerl nur getan?!
Bestimmt hat er Takeru eine reingehauen oder wollte es :D
Aber dass gleich die Bullen auftauchen o.O
Supi, Aomines Ruf ist jetzt endgültig im Eimer o.o
Dieser Baka xD

Liebe Grüße
Kätzchen
26.06.2017 | 20:28 Uhr
Okay das er hinter Gitter sitzt war eine Überraschung xD
Oh man in deiner Geschichte gefällt mir Aomine echt gut.....den schreibst du meiner Meinung nach eh immer gut *.*
Und ich muss sagen, dass ich dem einen Review recht geben muss.....mach das Akashi mit mischt.....der soll ihn mit Scheren bewerfen.....oder seine Augen einsetzen xD
Und ich vermisse Kise und Murasakibara *schnief*
Übrigens würde ich anstelle von Kuroko nicht andauernd dorthin gehen wollen, wo mir diese Übergriffe ständig passieren und bitte lass Aomina oder irgendwen anders auf Nummer 2 aufpassen, Kuroko möchte sicher nicht das dem Baby was passiert....übrogens ist es viel zu still um Takeru
Und warum ist Takeru so auf Kuroko fixiert?!
Ja klar er kann alles mit Tetsu machen, aber für so etwas muss man doch trotzdem irgendwas für den anderen empfinden, bzw der andere muss Takeru ja irgendwie auch anmachen?!
Ist das so? Ist Tetsu seine Schwachstelle?!
Kagami muss unbedingt seinen Freund aus der Hölle entführen.....und wann ist eigentlich die Hochzeit?! Takeru muss sich darüber ja auch gedanken gemacht haben?!
Und warum will er ihn heiraten?!
Ich finde es gut, dass du das Geschehen von Aomine in einem Flashback schreiben willst!!! Was ich besonders bewunder ist Tetsu mentale Stärke

Alles Liebe
Honey ♡♡♡
26.06.2017 | 15:10 Uhr
Vieeeel zu kurz *schnief*

Und ja es ist ziemlich fies mit so einem Anruf zu enden!
Was hat Aomine nur getan O.o
Aber wir wissen alle, dass er wahrscheinlich Takeru eine Abreibung verpasst hat!
Zumindest hoffe ich es xD
Ich finde allgemein, dass er so etwas verdient hätte >.<
Mein armes Tetsubaby :-*
Taiga muss ja gut auf ihn aufpassen, du machst es mal wieder spannend.....ich hoffe die andere FF von dir geht auch noch weiter xD
Kagami hätte Aomine nicht einfach gehen lassen dürfen und wo ist Takeru?!
Und bitte pass gut auf die Nummer 2 auf *.* der hat zu viel schon abbekommen *seufz*


Alles Liebe
Honey ♡♡♡

Antwort von -Melli-chan- am 26.06.2017 | 16:11 Uhr
Hi :D
Tut mir voll leid dass es so kurz war...und das böse Ende auch. Aber ich muss es ja spannend halten :(
Ich kann es dir nicht zu 100 Prozent versprechen, aber es kommt heute vielleicht als Entschuldigung noch ein Kapitel online. Ich bin nämlich gerade dabei zu schreiben und hab heute nichts anderes mehr vor. Die Chancen stehen also gut :D
Spätestens morgen sollte das Kapitel da sein.
Ich hoffe dass es dir weiterhin gefällt und die anderen meiner FFs gehen natürlich auch mal weiter, keine Sorge :D
Bis dann :3
LG Melli <3
26.06.2017 | 14:53 Uhr
Was für ein
scheis Diel. Ich meine dier Takerscheiß
weiß weiß ich wie dieser Miskerl heißen
mag ist doch ein Arsch....
Wenn Kuroko wirklich zu ihm ziehen soll
ist Kuroko doch in lebens gefahr und Nummer 2
kann er dann auch nicht mit nehmen.
Oh ja Kuroko wurde nur drauf gehen.
So schlimm es auch ist aber ich denke nicht das
seine Mutter die wolle dies alles nicht.
Sie würde die Maschien selber abstellen und
freuwill sterben wenn sie auch nur anseatz weiße
wuste was ihr sohn machen muss dasmit sie am leben
bleiben kann.
Ich hoffe nur es wird wirklich wieder alles gut und
das Kuroko keine weiter Verletzungen davon
tragen muss.
Akashi wo ist der mal wenn man den mal brauch
der ist doch so absulut wenn der diesem Arsch nur
einmal sagen würde er soll sich von Kuroko ver
halten aus seine Nett und nicht einschuchterde Art
würde sich diese Arschloch in die Hose machen vor
angst.

Antwort von -Melli-chan- am 26.06.2017 | 16:17 Uhr
Hi :D
Ich denk auch dass Kurokos Mutter das so nicht wollen würde...aber er liebt sie halt, ich würde für meine Mutter auch alles tun, ob ihr diese sachen gefallen oder nicht. Keine Sorge, Kuroko wird schon nicht drauf gehen und unser lieber Nigou auch nicht glaub ich. Du meinst wahrscheinlich "Takeru" jaaa der ist wirklich ein Arsch, aber im Moment kann Kuroko nicht viel gegen ihn ausrichten :(
Akashi kommt vielleicht auch bald mal vor, muss nur noch überlegen wie ich ihn einbringe.
Vielen Dank auf jeden Fall für dein Review, hat mich sehr gefreut :D
LG Melli <3
26.06.2017 | 14:37 Uhr
Hey ;3

Huch? Ich dachte, Kuroko und Takeru seinen nur verlobt?! Sind sie jetzt richtig verheiratet?! Bin etwas verwirrt @.@
Ah, okay. Nun weiß Aomine auch Bescheid. Umso besser! Jetzt hat Tetsu zwei Aufpasser oder doch nicht?! Was ist mit Aomine?!
Ehhhh?! Er wurde doch nicht von diesem Ekel überrumpelt oder so?!? Bitte nicht Q.Q
Bin gespannt, was passieren wird *3*

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von -Melli-chan- am 26.06.2017 | 14:51 Uhr
Hi :D
Takeru und Kuroko sind wirklich nur verlobt, ich wiederhole: nix mit Hochzeit und so XD
Das war ein Schreibfehler von mir, den ich jetzt behoben habe. Ich hab das Kapitel nach dem hochladen nochmal durchgelesen um zu checken ob alles passt. Und da hab ich den kleinen Fehler gefunden der mir da unterlaufen ist. Tut mir echt leid, wo war ich da nur mit meinen Gedanken? O.o
Aber jetzt ist es ja ausgebessert :3
Jaaa was ist da bei Aomine los? Da musst du dich noch gedulden. Im nächsten Kapitel erfährst du es :D
Ich beeil mich
LG Melli <3
18.06.2017 | 01:49 Uhr
Hey ;)

Ich muss sagen, dass ich normalerweise solche Geschichten nicht mag.
Aber dein Schreibstil und auch die Jungs faszinieren mich.

Der arme Kuroko muss so leiden! Das macht mich traurig, ich hoffe es gibt ein Happy Ending *schnief*
Man wünscht sich natürlich mehr Tiefgang zwischen Kuroko und Kagami, aber ich schätze das wird noch kommen *freu*
Den bösen Takeru hast du auch sehr interessant gestaltet....ich frage mich nur warum er nie etwas sagt, wenn Kuroko abhaut....und ich verstehe nicht warum Kagami sich nicht mit Aomine oder wem anders zusammen schließt und sie sich schnell eine Lösung einfallen lassen?
Ich würde mir wünschen auch die anderen Mitglieder der Wunder zu sehen....denn gemeinsam findet man sicher schneller eine Lösung.

Alles Liebe
Honey♡♡♡

Antwort von -Melli-chan- am 19.06.2017 | 11:32 Uhr
Hi :D

Freut mich dass es dir gefällt. Ich gebe mir auch viel Mühe :3

Ob es wohl ein Happy End gibt? Wer weiß~
Aber ich denke schon, ich kann es nicht ausstehen wenn eine Geschichte schlimm endet...da werd ich immer voll traurig. Also rechne ich schon stark mit einem Happy End. Es sei denn ich bekomme die perfekte Idee für einen 2. Teil, dann kommt ein gutes ende erst da :D
Tiefgang? Meinst du dass sie sich näher kommen sollen? Vielleicht auch ein paar Flashbacks und so? Das könnte ich gerne machen
Im Moment ist es eben schwierig eine Lösung zu finden, deshalb wissen alle nicht weiter. Aber das kommt bald, ich hab schon eine tolle Idee :)
Ich bin im Moment noch beim Überlegen welche Rolle die anderen Wunder spielen könnten. Momentan haben wir nur Aomine, der die Rolle als großer Bruder gegenüber Kuroko übernimmt. Die anderen kommen schon auch noch vor, nur muss ich mir überlegen wie ich sie rein bringe.
Ich hoffe dass es dir weiterhin gefällt und ich beeile mich weiter zu schreiben
LG Melli <3
10.06.2017 | 17:39 Uhr
Hi^^

Takeru ist ein echter Drecksack o.o
Armer Kuroko u.u Der Kleine tut mir wirklich leid, aber immerhin hat er sich ein wenig gewehrt und wollte gegen Takeru aufbegehren...
Hat nur leider nicht nicht viel genutzt...
Warum war Kagami nicht da?!? Er muss doch Kuroko beschützen...
Kagami muss Takeru unbedingt noch einmal die Fresse polieren >~< Ich bitte darum!
Das Kapitel war nicht brutal! Alles fein^^ Ich mag es ja böse ;3
Mach weiter so!

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von -Melli-chan- am 10.06.2017 | 21:10 Uhr
Hi :D
Freut mich dass dir die Geschichte noch immer gefällt :3
Ich meinte ja nur wegen "brutal" dass die Geschichte auf 16 slash gestellt ist und nicht auf 18 slash. Ich geh da sehr vorsichtig damit um, die Fanfiktion soll ja nicht gesperrt werden :P
Aber ich mach mir vermutlich nur zu viele Gedanken.
Keine Sorge, eine Prügelei wird es sicher auch noch geben! :D
Ich muss mir nur noch ausdenken wie es dazu kommt xD
Hat mich voll gefreut von dir zu hören
LG Melli <3
05.06.2017 | 10:17 Uhr
Hey :3

Cool, dass es hier weitergeht *3*
Armer Kuroko Q.Q Aber irgendwie habe ich mir das schon gedacht. Wer würde schon freiwillig mit diesem Ekel da rummachen, geschweige denn, sich verloben?!
Der Kerl ist ja krank. Krank und stinkreich o.o
Zum Glück hat der Kleine ja Kagami ;3
Ich hoffe, der haut Kurokos 'Verlobten' bald eines auf die Nase >~<
Bin gespannt, wie es weitergeht!!

Liebe Grüße
Kätzchen
15.10.2016 | 12:51 Uhr
Hey ich habe heute deine Ff gefunden und muss echt sagen das sie dir super gelungen ist. Und hohes Suchtpotenzial besitzt. Ich würde mich freunden wenn die Story fortgeführt wird

LG Cec
19.06.2016 | 03:21 Uhr
Hi. ^^
OMG !!! Wie kann dieser Typ es nur wagen Kuroko zu schlagen ?!?
Und wieso hat Nigou ihm nicht gleich den ganzen Arm abgebissen ?!?
In solchen Momenten ist es ein Nachteil, dass er so klein ist. T.T
Hoffentlich kriegt Takeru jetzt Tollwut... Obwohl das irgendwie fies wäre. Und nicht gut für Nigou...
Und sie wurden schon wieder unterbrochen !!! (Obwohl Kuroko darüber wohl ganz froh ist...)
Aber jetzt hab ich mich genug über Takeru und die Ungerechtigkeiten in dieser Welt aufgeregt.
Ich hoffe jetzt einfach mal, dass Kagami, trotz Kuroko auf den Armen schneller als Takeru rennen kann und ihn bei sich oder Aomine-kun in sicherheit bringt.
Bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht.

LG Zeref
17.06.2016 | 11:56 Uhr
Halli Hallo und erstmal ein schönes Fast-Wochenende xD

Ich chill seit einigen Tagen mal wieder im KnB-Fandom ab und habe deine Fanfiktion entdeckt.
Zunächst erst einmal muss ich natürlich sagen, dass die Thematik vom misshandelten Uke und dem pflichtbewussten Seme in strahlender Rüstung (bzw. in dem Fall im frisch gewaschenem Basketball-Trikot), nicht die Neuerfindung des Rades ist, allerdings machst du deine Sache wirklich gut.
Kagami ist gewohnt beschützend, Aomine benimmt sich wie immer ihm gegenüber zickig und Kuroko ist eben ... ja ... eben Kuroko.
Positiv anzumerken ist vor allem, dass du es nicht zu sehr überstürzt und dich auch nicht in Klischees verrennst, die solchen Geschichten oft zu eigen sind. Du nimmst dir Zeit, vor allem was die Charaktere, ihre Denkweise und die Logik ihrer Handlungen betrifft. Kagami tritt nicht sofort die Tür ein, wie ein Berserker, statt dessen merkt man ihm seine Überforderung mit der Situation deutlich an. Dass er explodiert und diesem, sogenannten "Verlobten" eine scheuert, war übrigens eine sehr befriedigende Erfahrung :)

Allerdings muss ich zugeben, dass es mir noch wesentlich besser gefallen hätte, wenn Kagami am Anfang der Story ein bisschen länger gebraucht hätte, um zu verstehen, dass etwas nicht stimmt. Kuroko kommt morgens zu spät und sein Arm ist, scheinbar, verletzt - was sich aber nur darin äußert, dass er ihn weniger als sonst bewegt. Das allein würde mich als Freund zwar wundern, aber noch nicht dazu ausreichen, um alle Alarmglocken schrillen zu lassen.
Ich hätte noch ein paar andere Probleme mit reingenommen. Vielleicht dass Kuroko versucht etwas mit rechts zu halten, vielleicht Essstäbchen oder einen Stift, und er dabei plötzlich solche Schmerzen hat, dass er entsprechenden Gegenstand fallen lässt. Oder dass er - auf Geheiß seines "Verlobten" hin - das Training ausfallen lässt und dergleichen. Also dass sich die Anzeichen dafür, dass etwas mit ihm ganz und gar nicht stimmt, immer mehr häufen, so dass es sogar Kagami kapiert.
Ich hoffe du verstehst was ich damit auszudrücken versuche. Insgesamt geht es in der Story zwar nicht holterdiepolter vorwärts und du lässt dir durchaus Zeit, allerdings gibt es hier und da Stellen, die man noch wesentlich effektiver ausbauen kann - aber so etwas sind eben alles Erfahrungswerte, also keine Sorge, ich finde trotzdem dass in dir ziemlich viel literarisches Potential steckt :)

Dass Aomine vorkommt, finde ich einfach super ^^ ich mag seinen Charakter sehr, da er verdammt interessant ist und eine Menge Tiefgang hat, der für uns Autoren ideal ist! Dass er Kuroko wie ein großer Bruder umsorgt, ist einfach toll und auch dass er ihm zwar gut zuredet, was die Gefühle Kagami gegenüber betrifft und es trotzdem nicht lassen kann, mit Taiga zu zanken. Was mir persönlich super gefallen würde wäre, wenn die zwei sich irgendwie zusammenraufen könnten, um den Liebsten/Bruder gemeinsam beschützen zu können.

Was mir positiv aufgefallen ist, ist vor allem auch, dass Kuroko selbständig die Initiative ergriffen hat. Für gewöhnlich lösen Autoren diese Szenen so auf, dass es einen Cut gibt und das Opfer urplötzlich und schwer verletzt vor der Tür des Retters auftaucht und fertig. Hier aber bist du bei Kurokos Sicht geblieben und hast damit den Spannungsbogen perfekt gehalten, das war eine gute Entscheidung! Generell sehe ich jede Menge Szenen, die von den Standardklischees gänzlich abweichen und mit denen man sehr gut arbeiten kann.

Was ich mich aber natürlich frage ist, was ist mit dem Rest des Teams? So langsam sollte ja auch denen aufgefallen sein, dass etwas mit ihrem Phantom nicht stimmt, vor allem da sich ja auch Kagami diesbezüglich immer auffälliger verhält und die Jungs + Coach, sind eine eingespielte Truppe, ebenso auch enge Freunde. Demnach MÜSSEN sie sich früher oder später auch Sogen machen und sich einmischen. Es wäre schade, wenn sie in der Story zu kurz kommen würden, besonders jetzt, wo Kuroko eventuell das Team verlässt.
Um noch mal zurück zu Aomine zu kommen: Bitte, lass ihn ganz am Ende, gemeinsam mit Kagami, dieses verdammte Arschloch verprügeln! Ich will Blut sehen! *hust* äh... ja, sorry da ging es wohl mit mir durch xD

Und etwas was mir persönlich auch sehr gut zuspricht, da es mich in anderen FFs extrem stört: Du schreibst nicht in abgehackten POV-Absätzen, sondern hauptsächlich aus einer Sicht, schaffst es aber innerhalb des Fließtextes, die Sicht auch mal zu wechseln. Der Übergang ist tatsächlich wunderbar flüssig und allein das zeigt, dass du bereits einen guten Erfahrungsschatz besitzt, was das Schreiben von Geschichten betrifft. Es fällt mir sehr oft auf, dass andere Autoren immer wieder sprunghaft von einem Charakter zum anderen Wechseln und dieses Wechselspiel sehr oft auch viel zu grob von statten geht. Ich hatte zuerst Sorge, dass auch du es so schreibst, wurde dann aber während des Lesens eines besseren belehrt :) Vielen Dank für diese positive Erfahrung.

Kleiner Verbesserungsvorschlag: Anstatt immer nur zu schreiben: Der Blauhaarige, der Rothaarige ..., versuche noch andere Umschreibungen zu finden. Zum Beispiel "Seirins Ass" oder "Kagamis Schatten". Es ist etwas was ich auch in anderen FFs sehr oft lese und was mich mittlerweile stört. Aber ich denke jemand mit deinem Talent, wird auch dass mit etwas Übung spielend meistern können. *schleim*

Gut, kleine Zusammenfassung vom dem Text da oben:
Die Fanfiktion ist bisher gut geschrieben, beinhaltet hier und da zwar einige kleine Fehler, die aber insgesamt nicht dramatisch sind und eher dem geschulten Auge auffallen. Dafür dass die Thematik nicht neu ist, setzt du sie bisher gut um und hältst den Spannungsbogen konstant oben. Du vermeidest Klischees und Standards größtenteils und hast einen gut leserlichen, flüssigen Schreibstil und vermeidest vor allem das permanente, starre POV-Gewechsel.
Die Story schreitet voran, allerdings nicht im Galopp, sondern in einem angenehmen Tempo, allerdings gibt es noch jede Menge Luft nach oben, die du gut ausfüllen kannst, indem du manche Szenen und Stellen noch ausführlicher behandelst. Du spielst schon jetzt wunderbar mit den Worten und benutzt Synonyme um Wortwiederholungen zu vermeiden, aber auch hier gibt es noch jede Menge Luft nach oben.
Ich werde die Story definitiv weiter verfolgen und bin auch gespannt wie es weiter geht. Bleib am Ball :)
LG
Feendrache
10.06.2016 | 19:49 Uhr
Hi :3

Ich als böses Kätzchen bin ja ein bisschen enttäuscht xD Takeru hätte ruhig zum Zug kommen können :3 Aber Nigou musste ja dazwischenfunken.

Aber dafür wurde Kuro ja wenigstens etwas gequält *3* Kagamis dummes Gesicht hätte ich soo gerne gesehen :)
Dafür war das Ende sooo Awwww <3
Schreib SCHNELL weiter <333

Liebe Grüße
Kätzchen
18.05.2016 | 03:52 Uhr
Hi. ^^
Wieder mal ein tolles neues Kapitel.
Schade, dass Kagami gerade beim besten Teil reingeplatzt is.. *Hust* Ich meine zum Glück ist er noch rechtzeitig aufgetaucht.
Ganz schon brutal von Kagami Takeru einfach so eine reinzuhauen. Aber mal ehrlich: Er hat es verdient...
Du hast ja selbst gesagt, dass du Takeru hasst, stimmts ??? Warum ???
Ich weiß er ist ein brutales Arschlo**, quält den süßen Kuroko und hat eine miese Persönlichkeit. Aber dass ist doch das gute an ihm. XD
Ich jedenfalls mag ihn irgendwie.
Freu mich schon aufs nächste Kpitel.

LG Zeref

Antwort von -Melli-chan- am 06.06.2016 | 23:45 Uhr
Hi :D

Ich weiß die Antwort kommt spät...aber doch :D
Ich war ja schwer beim überlegen wann genau er rein platzt. Ich dachte auch schon darüber nach dass Takeru die Tür öffnet... und das nackt O.O
War mir dann aber doch zu krass XD
Ich hasse ihn wirklich. Ich habe in beinahe jeder meiner FFs einen Chara den ich GAR NICHT mag. Warum? Keine Ahnung muss sein XD
Aber stimmt schon, gerade diese miese Persönlichkeit macht ihn aus.
Ich werd mich jetzt mal beeilen dass mal wieder ein neues Kapitel online kommt. Das wird mal höchste Zeit! O.o
LG Melli <3
15.05.2016 | 22:10 Uhr
Hi :3

Oh jaaaaaaaaaaaaaaaa, der Kerl soll noch viel Spaß mit seinem "Verlobten" haben.
Armer Kuro-chan....ich kann mir denken, warum er das mit sich machen lässt :D Hach, so schön perfide :D
Ich hätte ihn ja zu gerne in seinem Outfit gesehen *hrhrhr* Takeru scheint ja einen ausgefallenen Geschmack zu haben :D
Yeah, Kagami gibt anständig was auf die Fresse, aber ob das so gut war?! Na? Wenn er Pech hat, gibt das Ärger für Kuroko...
Oder Takeru entpuppt sich als Träger des schwarzen Gürtels ;DD Muahahhaha <3

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von -Melli-chan- am 16.05.2016 | 10:34 Uhr
Hi :D

Hahaha XD Kätzchen scheint es zu mögen wenn Kuroko leidet :P
Ich kann es dir nicht verübeln, er ist eben so ein kleines süßes Opferchen. Das bemerkt man bei meinen Geschichten immer wieder
Ich ringe mit mir ob ich jetzt eine Schlägerei machen soll oder nicht. Und ja, du hast vollkommen recht, Takeru ist sehr sauer. Keine ahnung was er noch alles mit Kuroko anstellt :P
Eine Strafe bekommt er ganz bestimmt
Takeru ist glaub ich sogar größer als Kagami, also auch dementsprechend stark. Schauen wir mal was dabei raus kommt XD
LG Melli <3
09.05.2016 | 21:23 Uhr
Hi. ^^
Wow, dieses Kapitel hat mich in vielerlei Hinsicht geschockt.
Ich hätte nie gedacht, dass Kuroko das Team und die Seiren verlassen würde. Aber noch viel unerwarteter kam dieser Kuss !!!
Wer hätte gedacht, dass Kuroko so dominant sein kann ??? ^•^
Aber hinter seinem plötzlichen Umzug steckt doch bestimmt Takeru. Er würde es doch sonst nie über sich bringen zu gehen.
Bin schon gespannt wie es weiter geht.

LG Zeref

Antwort von -Melli-chan- am 16.05.2016 | 10:29 Uhr
Hi :D
Ich weiß ich weiß...es kam ein bisschen plötzlich. Ich wollte meine Leser mal richtig schocken. Und wie es aussieht ist mir das gelungen :P
Naja, wegen dem kuss, kuroko hat sich da zusammen genommen, weil er kagami einen Abschiedskuss geben wollte. Er dachte er würde ihn nach diesem Kuss nie wieder sehen. Ob das stimmt? Das erfährst du im neusten Kapitel. Mich hat die Schreibsucht gepackt, es ist schon online *-*
Takeru kommt darin auch wieder vor-.- Ich weiß, ich habe ihn erfunden, aber ich hasse ihn einfach XD
Ich hoffe es gefällt dir auch weiterhin :D
LG Melli <3
09.05.2016 | 10:47 Uhr
Ich musste mir wirklich so die Tränen verkneifen, dass kann doch nicht wahr sein! Kagami adoptier Kuroko einfach! :3

Auch wenn es kurz war, es war ein sehr schönes Kapitel. :P

Antwort von -Melli-chan- am 16.05.2016 | 10:25 Uhr
Danke *-*
Es freut mich das es dir gefällt. Und ich wollte dich mit dem Kapitel nicht traurig machen :P
Aber wenigstens zeigt es dass ich das Kapitel gut hinbekommen habe :D
LG Melli <3
01.04.2016 | 17:27 Uhr
Hi. ^^
Das war ein echt trauriges aber auch schönes Kapitel.
Wer hätte gedacht, dass unser kleiner Schatten so viel Schlimmes durchmachen musste. Ich frage mich jetzt nur was Takeru damit zu tun hat. Bezahlt er die Krankenhauskosten oder hat er seine Hände beim Unfall von Kuroko's Mutter im Spiel gehabt???
Freu mich schon auf das nächste Kapitel.

LG Zeref
04.03.2016 | 14:26 Uhr
Hi.
Wieder ein echt süßes Kapitel. Auch wenn ich immer gespannter werde, was es jetzt eigentlich mit Kuroko's geheimnisvollen Freund auf sich hat...
Ich hab ein paar kleine Rechtschreibfehler gesehen, aber dass is nich der Rede wert.
Hoffe dir geht es bald wieder besser.

LG Zeref

Antwort von -Melli-chan- am 04.03.2016 | 18:57 Uhr
Hi
Danke für dein Review hat mich sehr gefreut :D
Ich hoffe das du es auch weiterhin spannend findest, ich gebe mir jedenfalls Mühe.
Danke, ich hoffe auch das es bald wieder besser wird :)
LG Melli <3
04.03.2016 | 13:53 Uhr
Hallo liebe Melli-Sama <3
Ich habe mich sehr über das neue Kapitel gefreut x3 Obwohl ich sagen muss, dass es sehr überraschend kam und ich erst einmal wieder reinfeinden musste ^^" Nichtsdestotrotz gebe ich Dir das natürlich nicht zum Vorwurf! Gerade auch, weil es Dir anscheinend so schlecht geht :o Ich hoffe das wird bald wieder und wünsche Dir eine gute Besserung! <3
Zu der Story und Deiner Motivation kann ich nur sagen: Gib nicht auf! Ideen sind sehr gut! Ich würde mich sehr freuen, wenn ich das Ende Deiner Vorstellungen lesen könnte und bin mir sicher, da spreche ich nicht nur für mich selbst x3
GglG Deine Caro <3

Antwort von -Melli-chan- am 04.03.2016 | 18:53 Uhr
Hi :D
Bei mir kam das auch irgendwie überraschend. Ich dachte nicht dass ich heute noch etwas hochlade :D
Aber das schreiben hat mir heute so viel Spaß gemacht, da war es nicht mal schwer :D
Es tut mir übrigens leid das es so lange gedauert hat. Aber wenn es mir nicht gut geht schaffe ich es nicht richtig zu schreiben, dann geht meine Konzentration den Bach runter :(
Und danke für die guten wünsche *-*
Aufgeben werde ich auf keinen Fall, ich beeile mich immer, auch wenn es nicht immer so aussieht. Ich geb mein bestes. Ab und zu ein Review gibt mir auch Kraft.
Das Ende hab ich noch nicht festgelegt, aber ich bringe alles was ich schreibe zu ende, versprochen <3
Danke nochmal für deine Ladung Motivation *-*
LG Melli <3
Moonyy (anonymer Benutzer)
27.11.2015 | 23:31 Uhr
Also ich finde nicht dass Aomine einfach nur die story "geworfen" wirkt xD ich fand seinen ersten auftritt sogar recht passend :D wenigstens findet jetzt ein vielleichhhhht aufklärendes Gespräch statt >_> ich hätte es vllt noch ein wenig in die Länge gezogen um die leser zu ärgern >:D ich finde das kapitel war auf jeden irgendwie ziemlich schnulzig xD zumal kuroko ja eigentlich nie um den heißen brei redet, aomine etwas cooler und kagami aufbrausender ist xD das ist hier alles ziemlich mild gehalten würde ich mal so sagen ':D das könnte man der spannung wegen intensiver gestalten :D ich hau dir hier nur kritik an den kopf ._. Auf jeden fall freu ich mich schon wieder aufs nächste kapitel ^-^ banzai!

Antwort von -Melli-chan- am 03.01.2016 | 15:18 Uhr
Hi :D

Tut mir leid das die Antwort erst sehr, sehr, sehr, sehr, sehr spät kommt :0 Aber hier ist sie ja endlich :D
Ich hatte anfangs wirklich das Gefühl das Aomine etwas zu plötzlich in der Geschichte aufgetaucht ist und ich ihn zu sehr "reingeworfen" habe, aber wenn ich mich da täusche ist es gut. Das heißt das sein Auftritt gut gelungen ist :D
Das endgültige aufklärende Gespräch mache ich noch nicht sofort, ich will euch noch ein bisschen im Dunkeln lassen. Aber ein Paar Antworten mussten mal sein um es interessant zu halten. Das große wieso, weshalb, warum wird auch noch aufgelößt. Noch ein bisschen Geduld :D
Das mit den Charakterzügen ist ein bisschen kompliziert. Du weißt nicht warum Kuroko so verschwiegen ist, du weißt immerhin nicht was genau alles passiert ist. Aomine soll in dieser Situation auch nicht so kalt wirken wie in dem Anime. Er soll hier eher eine "große Bruder rolle" habe. Und wie sich Kagami benehmen würde wenn er hochgradig in Kuroko verschossen ist, weiß man ja auch nicht. Man hat ja keine Ahnung wie sich die Charas in solchen Situationen genau benehmen würden, deshalb ist es ja eine FF, sie werden mit sachen konfrontiert die es in der Serie nicht gab :D
Aber ich gebe mein bestes sie halbwegs realistisch rüber zu bringen
Noch mal entschuldigung dass die Antwort jetzt erst kommt, es ist etwas spät, ich weiß. Aber besser spät als nie :D
Ich hoffe dir gefällt die FF auch weiterhin und ich werde mich beeilen bald mal ein Kapitel online zu bringen
LG Melli <3
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast