Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: bichi
Reviews 101 bis 125 (von 130 insgesamt):
02.11.2015 | 10:59 Uhr
Hey!

Ein schönes Kapitel!
Fritz ist mega eifersüchtig, gibt es aber nicht zu. Zu stolz eben.
Der Diätvorschlag ist unerhört. Ein Mann könnte sowas machen, wenn er viel länger mit einer Frau zusammen ist und wenn die Frau sehr schlank war und dann sehr viel zugenommen hat... In der Situation hat sie Greg wie ein Blödmann benommen. Es wundert mich, dass Josie die Pillen auch nimmt.
Ich freue mich auf das nächste Kapitel! :-)
Anonym (anonymer Benutzer)
01.11.2015 | 14:02 Uhr
Liebe Bichi
Man man man deine Geschichte wird ja immer spannender Wahnsinn Greg ist also der Bruder von Fritz oh ich glaube das ist stress vorprogrammiert ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht danke für das tolle Kapitel und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel von dir:-)
LG
Sonja

Antwort von bichi am 01.11.2015 | 14:07 Uhr
Liebe sonja!

Das freut mich zu lesen. Ich bin immer darum bemüht, es spannend zu halten. Ärger ist doch eines meiner Lieblingswörter ;-)

Bald kommen Fritzs Gedanken. Schon gespannt drauf?

lg
01.11.2015 | 13:02 Uhr
Greg ist Fritzs Bruder?
Im Leben hätte ich es nicht gedacht.
Du hast verrückte Ideen. Ich bin gespannt, was Fritz unternehmen wird.

Antwort von bichi am 01.11.2015 | 13:59 Uhr
Liebe ringa!

verrückt im positiven oder negativen sinn?

dass du das nicht errätst war der sinn der sache :-)

lg
Anonym (anonymer Benutzer)
30.10.2015 | 23:16 Uhr
Liebe Bichi
Nun habe ich die letzten drei Kapitel nachgelesen es überrascht mich immer wieder wie toll du deine Geschichten schreibst.Mit Greg und Josy ging es ja dann doch schön ganz schön zur Sache auch wenn sie gedanklich wohl eher bei fritz war. Unsere Josy soll fritz ruhig noch ein wenig zappeln lassen ich möchte Fritz noch ein wenig leiden sehen aber dennoch soll sie ihm natürlich bald eine Chance geben.Ich freue mich schon sehr auf deine neues Kapitel und bis bald
LG
Sonja
30.10.2015 | 18:53 Uhr
Liebe Bichi,

wieder zwei sehr tolle Kapitel. Musste natürlich sofort gelesen werden.auch wenn ich mich wiederhole aber du schreibst richtig klasse. Habe gestern deine erste Fanfiction endlich geschafft zu Ende zu lesen. Ich war echt sprachlos. Mach weiter so.

Liebe Grüße
Melli

Antwort von bichi am 01.11.2015 | 21:29 Uhr
Hallo Melli! Abermals bedanke ich mich für deine sehr lobenswerten Worte. Sprachlos hatte ich bisher noch nie jemanden gebracht. Fühle mich also geehrt.

Vielen Dank und lg
30.10.2015 | 11:47 Uhr
Meine Güte, 6mal? Sehr unwahrscheinlich, aber wieso nicht! :-)
Na klar hat Fritz eine Chance, aber noch nicht jetzt, hab ich recht?
Ich weiss, ich wollte, dass Fritz ein wenig leidet, aber ein wenig tut er mir auch schon leid... Aber keine Angst, ich kann noch einiges aushalten. :-)
30.10.2015 | 11:37 Uhr
Huch, das war wirklich kurz, aber man kann sich den rest vorstellen. :-)
Bin sehr gespannt auf Fritzs Gedanken. :-)
29.10.2015 | 14:26 Uhr
Liebe Bichi,

wie sagt man so schön: klein aber fein. Wieder ein tolles Kapitel von dir. Im Restaurant war Greg ja ein richtiger Gentleman. Hat sogar etwas anderes für sie zum Essen bestellt nachdem er gesehen hat , das die Fischeier wohl doch nicht so ganz josephine's Geschmack trafen. Und jetzt sind beim Hof angekommen.... was wird Josie wohl machen?wird sie sich auf ihn einlassen, wird sie ihm eine knallen oder eilt vielleicht doch Fritz zur Hilfe? Lass es uns wissen.

Liebe Grüße
Melli

Antwort von bichi am 29.10.2015 | 16:06 Uhr
Liebe Melli!

Fühl mich geehrt, dass du es als fein bezeichnest. Angesichts der kommenden Situation ist die wohl eher versaut anstatt fein ;-)

Fritz kommt dann das übernächste Mal zum Lesen.

lg
29.10.2015 | 13:05 Uhr
Hey!

Ein kurzes aber schönes Kapitel!
Typisch Josie: niemals zugeben, dass man falsch liegt, oder im Unrecht ist.
Greg war wirklich sehr aufmerksam ihr das Hühnerfilet zu bestellen. Josie hat nochmal Glück gehabt.
Bin gespannt, ob die beiden im Bett landen, oder Josie ihm eine knallt! :-)
Freue mich auf das nächste Kapitel! :-)

Antwort von bichi am 29.10.2015 | 16:05 Uhr
Liebe Ringa!

Tja das ist Josy pur ;-)

Ob sie ihn ranlassen wird? Das erfährst du im nächsten Kapitel.

lg
Anonym (anonymer Benutzer)
28.10.2015 | 11:40 Uhr
Liebe Bichi
Deine Geschichte überrascht mich immer wieder aufs neue das mit Karin wow ich hätte an alles gedacht aber nicht an sowas. Tja und unsere liebe Josy soll sich ruhig erst einmal abwenden von unserem lieben Fritz und mit Greg glücklich werden aber irgendwas glaube ich wird zwischen den beiden vorfallen und Fritz wird dann der jenige sein der für Josy da sein wird. Ich weiss nicht das sagt mir mein Gefühl.Aber nun bin ich erst einmal auf die Reaktion von ihm gespannt wenn er von Greg und Josy erfährt:-) ich freue mich schon sehr auf dein nächstes Kapitel
LG
Sonja

Antwort von bichi am 28.10.2015 | 15:54 Uhr
Liebe sonja! Es passiert etwas? Entweder gut geraten gut gespürt oder du kennst mich bereits gut :-)

ja es ereignet sich was. Nur was ist die frage.

Lg
28.10.2015 | 10:47 Uhr
Eine Wasserpistole? Im Einsatz?
Karin ist durchgeknallter als ich dachte! Gefällt mir! :-)
Das Wortgefecht zwischen den beiden war aber hart. An Josies Stelle würde ich Fritz fast komplett ignorieren. Das würde ihn noch rasender machen.
Ich muss gestehen, mittlerweile habe ich die Schnauze voll von dem ganzen Getue von Fritz.
Josie soll mit Greg glücklich werden. Josie und Fritz sollen erst am Ende zusammenkommen. Oder braucht die Geschichte vielleicht keinen Happy end für die beiden?
Ich bin gespannt auf das nächste Kapitel. Hoffentlich verkündet Josie bald von ihrer Beziehung mit Greg.

Antwort von bichi am 28.10.2015 | 11:21 Uhr
Liebe Ringa!

Mal sehen, ob es nicht schnell gehen wird, dass du deine Meinung ändern wirst ;-)

lg
28.10.2015 | 10:33 Uhr
Hallo!

Mann Mann Mann! Manchmal macht mich Josie richtig sauer.
Ich hoffe, der Chef und die Kollegen werden ihr den Arsch aufreissen.
Karin hätte aber auch in die Schulter oder ins Bein schiessen können, nicht in den Kopf.
Egal, Josie ist schuld an der Situation!
Ich werde sofort das nächste Kapitel weiterlesen.
:-)

Antwort von bichi am 28.10.2015 | 10:57 Uhr
Nicht aufregen meine Liebe! Das gibt Falten. ;-)

Außerdem hatte Karin ja keine echte Waffe sondern eine Wasserpistole!!!!

lg
27.10.2015 | 18:03 Uhr
Liebe Bichi

auch wenn ich mich wiederhole , aber dieser Teil war einfach super. Finde es gut , das Josephine jetzt erstmal mit diesem Greg zusammen ist. Warum auch nicht? Fritz hat ja schließlich zu Alex gesagt, das sie nur Kollegen seien. Da könnte es ihm doch eigentlich egal sein , ob sie nun einen Freund hat.oder vielleicht doch nicht???? Wie er wohl reagiert , wenn er von Greg erfährt. Bin sehr gespannt, wie es weiter geht.

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
Melli

Antwort von bichi am 27.10.2015 | 18:17 Uhr
Liebe melli.

tja ob ihm das wirklich soo egal ist?

lg :-)
27.10.2015 | 15:08 Uhr
Ich hoffe, dass der gutaussehende Mann der Josie so richtig den Kopf verdreht.
Ich habe so richtig Lust, dass Josie den Fritz in den Wind schiesst (nur für's erste).
Er soll so richtig zappeln und sich quälen. :-)

Antwort von bichi am 27.10.2015 | 15:36 Uhr
Liebe ringa.

das habe ich vor. Er wird eifersüchtig werden. Und wie. Du kannst gespannt sein.

lg
27.10.2015 | 14:40 Uhr
Hey!

Oje, arme Josie!
An dem Tag lief alles schief für sie.
Ich vermute, der Ärger ist schon vorprogrammiert.
Ich werde sofort weiterlesen.
27.10.2015 | 14:29 Uhr
Ohaaaaaaaaaaaaa, da hab ich ja einige Kapitel verpasst. Du legst ein ziemliches Tempo vor, nicht nur in der Zahl deiner Updates, sondern auch mit deinem Schreibstil. Langeweile kommt da nicht auf. Ich finde aber, dass du diesen Greg jetzt schnell in die Wüste schicken solltest. Ich will Fritz!!! :-D

Antwort von bichi am 27.10.2015 | 15:54 Uhr
Liebe aprilluna!

wünscht du dir etwa langeweile?

greg wird wohl nicht so schnell verschwinden wie du es dir erhoffst. Aber ich verspreche dir dass fritz josy zeit nicht zu knapp kommen wird. Und ein eifersüchtiger fritz ist doch auch nicht schlecht oder?

lg
Anonym (anonymer Benutzer)
27.10.2015 | 12:22 Uhr
Hallo Bichi
Du hast wie immer ein sehr tolles Kapitel geschrieben und ja ich kann mir gut vorstellen das auf Josephine und Fritz noch einiges zukommen wird. Bin ja auch gespannt was nun mit Karin passiert das wird bestimmt noch folgen haben. Vor allem wie wird Fritz auf Josys fast Alleingang reagieren das ist doch bestimmt wieder ne Menge Zoff vorprogrammiert:-) Ich freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel von dir:-) ich sehe das übrigens auch so wie du ich hoffe doch sehr das es doch noch eine 3.Staffel Josephine Klick gibt denn mich hat das Ende der 2.Staffel nicht ganz zufrieden gestimmt da gibt es noch einiges was geklärt werden muss:-) Jedenfalls habe ich auf der Jupiter Award Seite schon für die Serie abgestimmt sie hätten den Preis wirklich verdient:-) also dann liebe bichi ich freue mich darauf bald wieder von dir zu lesen liebe Grüsse schickt dir
Sonja

Antwort von bichi am 27.10.2015 | 15:55 Uhr
Liebe sonja!

es kommt noch so einiges. Ob sich die beiden wohl einmal zusammen raufen werden?

lg
26.10.2015 | 19:12 Uhr
Liebe Bichi,

und schon wieder ein neuer Teil. Ich finde es toll das du täglich etwas für uns zum Lesen reinstellst. Finde deine Story super und bin echt schon gespannt wie es denn nun weiter geht.

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Melli

Antwort von bichi am 26.10.2015 | 19:59 Uhr
Liebe Melli!

Derzeit hatte mich eben die Muse geküsst ;-)
Habe schon insgesamt 9 Kapitel, die ich noch posten kann. Fast täglich kommt eines dazu.
Also kommt das nächste wohl ziemlich bald.

Es freut mich, dass es dir immer noch gefällt :-)

Wie es weiter geht? Ich würde sagen Stichwort Frauenpower und Kindergarten :-)

lg
26.10.2015 | 18:12 Uhr
Hey!

Da machst du es uns aber spannend!
Was Fritz wohl hat? Ich bin sehr gespannt.
Ich fand es schön, dass du ein wenig vom Josies Leben mit Stefan geschrieben hast.
Ich werde so schnell wie möglich dein nächstes Kapitel lesen.
Liebe Grüsse! :-)

Antwort von bichi am 26.10.2015 | 20:00 Uhr
Hey meine Liebe!

Dachte auch, dass das mit Stefan etwas thematisiert werden musste.

Da hast du aber viel zum Nachlesen ;-)

Hoffe es gefällt dir.

lg
Anonym (anonymer Benutzer)
25.10.2015 | 21:00 Uhr
Liebe bichi
Ersteinmal möchte ich dir nochmal sagen wie sehr ich dein Talent zum schreiben bewundere deine letzten beiden Kapitel waren wieder sehr schön und äußerst interessant nun ja ein bischen Konkurrenz für unseren lieben Fritz kann ja nicht schaden ein eifersüchtiger Fritz das wäre was ich glaube zwischen den beiden wird es noch ganz schöne Turbulenzen geben ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht und freue mich schon bald wieder von dir zu lesen. Du hättest echt genügend Stoff für eine 3.Staffel Josy du bist echt super mach weiter so
LG
Sonja

Antwort von bichi am 26.10.2015 | 20:02 Uhr
Liebe Sonja!

Vielen Dank für das Kompliment. Werde gleich rot :-)

Aber schön, dass es dir gefällt.

Stoff für eine 3. Staffel? Ich hoffe zwar, dass es eine gibt. Aber meine FF kann da mit Terjung nicht mithalten ;-)

Ich kann dir versprechen, dass auf die beiden einiges zukommen wird.

lg
25.10.2015 | 09:05 Uhr
So, Fritz hat also Karrierepläne? Na, das ist nach der Serie eine sehr unerwartete Wendung. :-D Aber immerhin besser, als wenn jemand fremdes kommt, nachdem Alex ja nun einen Rückzieher gemacht hat., weil er die Arbeit mit Fritz nicht missen wollte.

Hm, das schreit aber jetzt nach einer Menge Erklärungen. In Fritz' Haut möchte ich nicht stecken.

Josephine gekränkt, verletzt, wütend und enttäuscht + Alex, dessen Entscheidung nun ad absurdum geführt wird = jede Menge Ärger und komplizierte zwischenmenschliche Beziehungen für Fritz.

Oh je, wie er da wohl wieder rauskommen will!?!

Antwort von bichi am 25.10.2015 | 12:16 Uhr
Liebe Aprilluna!

Ich dachte mir, dass darauf sicher keiner kommen würde. Dass besser er als ein Fremder Chef wird dachte ich mir nämlich auch :-)

Tja wenn unser Fritz mal im Männergespräch ist. Wie damals nach ihrer Nacht im Auto. Ob oder wie er sich da raus redet? Es kommen auf jeden Fall schwere Zeiten auf ihn zu. Näheres erfährst du im nächsten Kapitel.

lg
25.10.2015 | 01:19 Uhr
Liebe Bichi!

Wieder ein sehr schönes Kapitel.
Ich muss sagen, mit allem hätte ich gerechnet, aber nicht damit das der Job der Grund sein soll warum er josy aus dem weg geht bzw. er nichts mit ihr anfangen möchte. Und das so zu erfahren war bestimmt auch nicht schön.und als wäre das nicht genug springt dann auch noch das Auto nicht an, den Bus verpasst sie und dann fängt es auch noch an zu regnen. Alles in allem kein guter Tag für Josy. Bin gespannt, wie das nächste Aufeinandertreffen der beiden verläuft. Wird die Fritz darauf ansprechen oder es ihm vielleicht gleich tun und ihm aus dem Weg gehen. Ich hoffe wir erfahren es bald.

Liebe Grüße
Melli
24.10.2015 | 14:13 Uhr
Hi bichi,

deine Idee, weiter in Josephines Vergangenheit zurück zu gehen, gefällt mir. Die Form des Ich-Erzählers scheint sich auch immer größerer Beliebtheit zu erfreuen. :-) Das ist zwar nicht meine bevorzugte Erzählweise, aber sie ist dir gut gelungen. Ich finde aber, du bist an einigen Stellen etwas detailverliebt, was den Lesefluss etwas hemmt.

Ich bin gespannt, was du dir für Fritz jetzt ausgedacht hast.

LG Aprilluna

Antwort von bichi am 24.10.2015 | 16:46 Uhr
Hallo aprilluna!

wow. Du bist von allen meines bisherigen reviews die erste die auch mal sagt was ihr nicht gefällt :-) mir persönlich gefällt diese erzählform ganz gut. Da sind geschmäcker unterschiedlich. :-) detailverliebt? Könnte daran liegen dass ich beim studium immer sehr viel schreiben muss. Dazu geht man eben immer sehr ins detail ;-) ich werde mich bemühen in zukunft aber bitte sei nachsichtig mit mir.

ich hoffe dennoch dass dir die ff gefällt :-)

lg bichi
23.10.2015 | 19:13 Uhr
Da bin ich wieder, das ging irgendwie ziemlich schnell ^^
Das du aber auch immer an den spannendsten stellen aufhören musst... mies ^^
kann nur immer wieder sagen das du einen ganz tollen schreibstiel hast, freue mich wenn es weiter geht.
LG und hoffentlich bis bald Miss Tate :)

Antwort von bichi am 23.10.2015 | 20:37 Uhr
Liebe Miss Tate!

Tja so bin ich nun einmal. aber wäre alles so voraussehend, dann wäre die ff ja nicht mehr spannend und keiner würde sie mehr lesen.
keine sorge. das nächste kapitel ist bereits geschrieben. wann ich es poste weis ich jedoch noch nicht. heute? morgen? übermorgen? je nachdem, wann ihr es haben wollt ;-) :-) ;-) :-)

lg und auf bald hoffe ich ebenfalls!
Anonym (anonymer Benutzer)
23.10.2015 | 13:15 Uhr
Liebe bichi
Es war wie immer ein sehr tolles und spannendes Kapitel und in der tat an der spannendsten stelle hörst du auf:-) Tja was ist wohl mit Fritz los keine ahnung wird er vielleicht irgendwie bedroht verlangt man von ihm sich von Josefine fern zu halten keine ahnung aber du wirst uns ja aufklären vielen lieben dank für dein Kapitel und mach weiter so ich freue mich schon sehr auf ein neues Kapitel von dir bis dahin
LG
Sonja

Antwort von bichi am 23.10.2015 | 14:38 Uhr
Liebe Sonja! Es freut mich zu lesen dass es dir gefallen hat. Was die spannenden stellen betrifft das wird wohl öfter passieren. :-)

Was deine vermutungen betreffen. Bin ich so durchschaubar? Hoffe doch nicht. Sonst könnte ich das schreiben nämlich gleich lassen ;-)

vielleicht kommt heute ein neues kapitel. Wo du es ohnehin schon erraten hast.

Lg und danke für deinen lieben kommi!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast