Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: -SaeJin-
Reviews 1 bis 25 (von 26 insgesamt):
07.12.2016 | 22:57 Uhr
Huhu, das mag alles nun vergebens sein, da du diese wundervolle MMFF nun eh abgebrochen hast, aber ich hatte sie völlig verloren, dabei dachte ich ich hätte mir eingestellt wenn neue Kapitel da sind.
Tja falsc gedacht.
Dabei hab ich eine Zeit lang jeden Tag geschaut wer nun schon dabei ist und wer nicht.
Da hab ich auch nun endlich mal gesehen, das Kairi dabei ist und es tut mir so so leid nie was geschriebne zu haben.
I'm so sorry.
Ich werde nun alles lesen und mir egal ob das noch weiter geht, ich werde so viele Reviews und unterstützung da lassen wie nur irgend möglich, weil es einfach zu schade ist weg geworfen zu werden.
Zum einen, wegen der Mühe die in den Charaktern steckt, als auch von eurer Seite aus, weil ihr so unglaublich viel Arbeit in die Charakter Vorstellungen gesteckt habt als auch in die Bearbeitung der Seite!
Ich biete auch freiwillig hilfe an, solltet ihr sie brauchen.
Egal was nur bitte bitte lasst das hier nicht so enden :'c

Antwort von -SaeJin- am 07.12.2016 | 23:01 Uhr
Huhu c:

Oh nein, ich werde das auf keinen Fall so enden lassen!
FF.de hat nur das Symbol geändert und ich kann es erst umstellen sobald ich wieder update...
Es kommt auf jeden Fall noch was!
Ich hab nur leider ständig irgendwelchen Stress, aber ich bekomme das noch hin!!
Fighting~
Und vielen Dank für deine liebe Unterstützung, das ist unheimlich motivierend, ich bin froh, dass du die Geschichte nach wie vor lesen würdest ♡♡♡♡

Liebe Grüße~~~

P.S. hab grad den Alert am Handy gesehen und musste dich einfach so schnell wie möglich wissen lassen, dass es weiter gehen wird ^-^
Gorgeous Morgenstern (anonymer Benutzer)
29.07.2016 | 11:33 Uhr
Hey ♥
Ich liebe die Geschichte noch immer, und wollte fragen, ob es überhaupt weitergeht?
Es wäre so schade drum und ja, falls du Motivationsschübe brauchst, schreib mich an und ich fangirle dich zu. :D

Knutscha,
Mila ♥

P.S.: Das war unser Test. Du weißt, was ich meine. xD
02.04.2016 | 18:57 Uhr
Huhu, ich bin nun auch endlich mal dazu gekommen die Geschichte anzufangen und muss sagen, ich bin begeistert.
Du schreibst sehr Humorvoll und lässt jeden Charakter bisher sehr überzeugend unnd liebenswuürdig wirken.
Ohne misst, ich musste sehr viel Lächeln und habe am ende sogar kurz mal auf gelacht, was mir verstörte Blicke meiner Oma eingebracht hat. Mach weiter so, ichgrinse jetzt weiter wie ein Honigkuchenpferd und hoffe das du weiterhin voller Motivation weiter schreiben kannst. Du umschreibst wirklich toll und ach ich find die Story nach den wenigen Momenten schon sehr toll und bin voller Tatendrang endlich mehr zu lesen! :3
16.02.2016 | 16:22 Uhr
Heyho :3

Zuerst einmal: Ich habe gerade immer noch das Bild im Kopf, wie Hyuk auf dem Tisch steht und surft xD Mianhae aber das kann ich mir bei ihm irgendwie gut vorstellen x)) (Und irgendwie seh ich Ken noch daneben rum hüpfen idkㅋㅋ)

Als zweites: an Grammatik oder Rechtschreibung Fehlern sehe ich bei dir praktisch nie was, was mittlerweile auch bei einigen Autoren leider keine Selbstverständlichkeit ist. Achso und hier noch einmal die Bemerkung, dass ich deinen Schreibstil wirklich toll finde! Jaja ich weiß, das habe ich jetzt schon ein paar mal gesagt aber die kleinen Details die du einbaust machen das ganze einfach mal um einiges realistischer und schöner zum lesen! Die gedanklichen Anmerkungen der Charaktere und so weiter und so fort sind wirklich toll!

Okay ... also ich muss sagen, dass ich ehrlich alle bisher eingeführten Charaktere sympathisch finde (muss ich mir jetzt Gedanken machen, wenn ich Sympathie für Leute mit mehr oder weniger großem Knall empfinde? Ach was auch immer passt schon ^^*) Direkt einen Lieblings Charakter habe ich noch nicht, was keineswegs heißt dass deine Prologe sie nicht gut genug beschreiben um Gottes Willen! Ganz im Gegenteil, du beschreibst sie viel zu gut deswegen sind sie einem so sympathisch dass man nicht weiß wen man am meisten mag. Nein Spaß alles super :')
Wobei jetzt wo ich so darüber nachdenke mag ich Minah sogar ein kleines bisschen mehr als die anderen x)

Tut mir leid falls in dem Review irgendwelche Fehler sind ich schreibe vom Handy aus und meine Internet Verbindung ist zur zeit nicht die beste und mein Handy spinnt allgemein herum xc Ich habe noch einmal drüber gelesen aber kann ja sein dass ich trotzdem was übersehen habe ^^*

liebe Grüße, Lu♡

PS: Ich hoffe wirklich, dass dir sowas in Richtung Plagiat nicht noch einmal passiert das ist ja echt schlimm wie kommt man überhaupt auf sowas ._.
12.02.2016 | 22:58 Uhr
Halluu,
Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll, aber ich glaub' einfach mal oben:
Das mit der neuen Regelung was die Reviews angeht finde ich an sich echt gut, weil man einfach 'nen Überblick hat und so. Wenn mein OC tatsächlich genommen wird werde ich aber wahrscheinlich trotzdem ein paar Probleme damit haben ^^ einfach weil ich ein vergessliches, gestresstes Schulmädchen bin. Aber das werde ich schon irgendwie hinkriegen, denke ich :D *Mary fighting*
Zum Prolog:
KOOKIIIEEEE *-* mein kleines Honigkuchenpferd (see what I did there), ha ich liebe ihn jetzt schon.
Generell, dass so viele neue Charaktere vorgestellt wurden finde ich super (auch wenn ich viele noch nicht kenne, da ich ja immernoch relativ frisch im Kpop fandom bin, aber da muss ich mich einfach etwas informieren denke ich ^^)
Cl und Hyuna, die Göttinnen yaaass. Ach man ich freu mich so auf die Story, das ist abnormal.
Cupcake finde ich bis jetzt auch ganz niedlich, wie sie von der ganzen Situation am Anfang überfordert war, sehr nachvollziehbar und sie wirkt super bodenständig und lieb. Ich finde sie hat wirklich Potential :)
Sorry, dass die Review irgendwie bisschen kurz geraten ist, aber ich schreibe am Handy. Das wesentliche ist rübergekommen denke ich. :D

~Mary
10.02.2016 | 14:35 Uhr
Hallo.

Endlich komme ich dazu dein Review zu schreiben, shame on me, dass ich wirklich so lange dafür gebraucht habe, um mich an eines zu setzen. Tut mir unglaublich leid, aber die nächsten werden pünktlich ankommen, eben in der gegebenen Zeit. Ich muss sagen, ich war etwas überrascht, als ein neues Kapitel kam, damit hatte ich nicht wirklich gerechnet – aber ich habe mich gefreut. :)♥

Nun aber zu deinem ‚Vorwort‘

First of all: Honigkuchenpferd

Das mit dem Steckbrief ist wirklich unter aller Sau – ich meine, diese Dreistigkeit zu besitzen einfach, ist unglaublich daneben. Ich denke, dass sie diese Person mal in die Ecke stellen sollte und sich schämen sollte, wenn man nicht genug in der Birne hat, um einen eigenen Steckbrief zu erschaffen, sollte man einfach nicht an einer MMFF teilnehmen. Unglaublich unnötig einfach. –Klingt scheiße, ist aber noch lange nicht ansatzweise so scheiße, wie die Steckbrief-klau Aktion. Shame on her.

Das mit der Rückmeldung scheinst du wirklich gut gelöst zu haben, hoffentlich kann man sich nun daran halten – ich meine, dann wird man 2 Wochen ( oder sogar 3) Zeit haben, eine anständige Rückmeldung zurück zu lassen. Ich finde das ist machbar, Dass die Anmeldung offen bleibt, ist dennoch eine kritische Sache – finde ich- ich hoffe, dass du dich damit nicht übernimmst. Vielleicht funktioniert es ja ganz gut <3

|

Prolog.
EunBi’s Vater ist ja ein Netter, lol. Wie sehr er seine Tochter doch zu lieben scheint, -ironie. Voll das Arsch, wie er sich einfach mal verpisst.
Allein die Vorstellung in so eine psychiatrische Klinik zu laufen, würde mich wohl ziemlich Überwindung kosten. Muss schon ein komisches Gefühl sein, aber EunBi kommt finde ich übelst gut klar, für ihr erstes mal.

Hyuna ist oh my shit. Was geht den bei der? Ich hätte ihr eine mitten ins Gesicht geklatsch, wie ekelhaft man sein muss…auch dieses flirten mit Jungkook … As if. Lol.
Na da EunBi wohl alles mitbekommen, haha. Ich hätte mir gerne ‚Kookies‘ Gesichtsausdruck angesehen, als er realisiert hat, dass de Patientin einfach mal alles mitbekommen hat. Hahaha. Ich mag Kookie – Hyuna ist nervig und EunBi …ehm, noch keine Ahnung was ich von ihr denken soll. Vielleicht wird es ja noch was.


‚Kookie‘ ist ja mal voll der Blitzmerker, wir schieben es einfach auf seine Energielosigkeit. Genau, er ist erschöpft und musste eine wirklich bekloppte Diskussion mit einer wirklich anstrengenden Hyuna führen – nur um dann zu bemerken, dass die gesamte Akte eigentlich neben ihm ‚steht‘.
Allein schummelnder Baekhyun, hahaha :‘D ich musste SO lachen alter, das war einfach so witzig, - zumindest …irgendwie habe ich es mir witzig vorgestellt.
Der arme Minseok, aber ehrlich, wenn man schon mal surfen kann :‘D will man nicht mehr aufhören, haha :‘D.
Na Ailee hat sich ziemlich easy überreden lassen, dann kann sich ja Kookie weiter in seiner ‚Tintenburg‘ beschäftigen. :‘D

Omg Hyuna. Ahh.. wie kann man sie nicht zusammenschlagen, ich wäre schon längst dabei. Was juckt einen der –bzw die – Liebhaber. Jup. Gar nichts.
Ich denke, EunBi fühlt sich nicht wirklich gestört, ihre Befreiung kommt mit Ailee angetänzelt- haha. Sie kommt da nun endlich weg und es ist verständlich, dass sie erleichtert darüber ist. Sag mir nicht, dass Hyuna Blond ist, das wäre zu Klischee…
Wow. Wie ist die denn da ran gekommen, obwohl Hyuna ist ja wohl nicht die hellste… lol. Aber nett, dass sie die gestohlenen Sachen wieder zurück gibt, haha. Ich kann mir das voll nicht vorstellen, eine Krankheit zu haben, die einen zwingt etwas zu klauen. No shit.
LOL. Ich weiß nicht ob ich Hyuna hassen soll oder irgendwie mitleid mit ihr haben soll. What ever, we will see :D ♥

Super Prolog ♥
Lots of love
hakuna
09.02.2016 | 12:55 Uhr
Huhu ^_^
Umm . . . ja . . . Hyuna . . . ich glaube aber, dass die "langweilige" Hyuna immer noch besser als eine total verhätschelte, wie ich sie schon mal gelesen habe . . . :)
Das mit Hyuk auf dem Tisch fand ich irgendwie lustig, besonders wenn ich mir den Teddy Xiumin davor herumzappelnd vorstelle und zu klein ist oder so XD (von welcher Gruppe ist Hyuk?)
So wie ich es jetzt verstanden habe, ist EunBi anscheinend eine ruhige Person, isn't she?

Vielleicht zum Schluss: ich habe nochmal nachgeschaut und gesehen, dass du gar kein Sonnenschein Daesung (BigBang) hast und würde ihn als ein Angestellten vorschlagen :)
Über dein Infotext kriegst du gleich oder nachher (muss gleich noch zur Schule -.-) eine PN :)

LG Deichi ^_^
08.02.2016 | 10:53 Uhr
Ahoi Brause, SaeJin ~
Schön mal wieder etwas von dir zu lesen. Dachte schon, dass du vielleicht von einem Einkaufswagen überfahren wurdest und nun am Fußboden im Supermarkt klebst. ;)

Hab mir selbstverständlich die Info durchgelesen (auch wenn es mir irgendwie schwer fiel) und habe eine kleine Frage in Bezug auf ein Problem, was sich bei mir damit auftut: Was ist, wenn man eine Exekutive Dysfunktion hat? Die hab ich nämlich, zwar nicht so stark ausgeprägt, aber es reicht. (Das zu erklären wird schwer, also hier: https://neuroqueer.wordpress.com/2015/12/16/exekutive-dysfunktion-oder-warum-kriege-ich-nichts-hin/)
Ich werde also nicht das Problem haben, dass ich zu faul bin, ein Review zu schreiben, sondern es einfach irgendwie ... nicht hinbekomme ... :( Was soll ich denun jetzt dann mit deiner Regel machen? Ich bekomme gerade echt Panik ... D:`

Zum Prolog aber:
Der Prolog hat mir viele Momente beschert, in denen meine Hand meine Stirn begrüßte. Das Verhalten Hyuna's war einfach zum Verzweifeln. XD Ich weinte innerlich.
Außerdem muss ich sagen, dass ich jedes Mal, wenn ich "EunBi" las, echt traurig wurde. Ich mag es gar nicht m dass der Charakter so heißt, da eines der Member aus Ladies' Code so hieß und diese bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. :(
Kann man den Namen des OCs nicht irgendwie ändern? XDD
Ich weiß gar nicht, was ich zu diesem Prolog schreiben soll. Keine Ahnung wieso. Es gibt einfach nichts zu sagen und ja ... Man, voll das krasse Problem hier! XD Heute bin ich anscheinend nicht sonderlich gesprächig. Sorry ... ^^`
Sehe es einfach als wunschlos zufrieden an. :P

Ich freue mich auf jeden Fall auf den nächsten Prolog und eigentlich ... ich warte nur darauf, dass mein Charakter vielleicht kommt und das würde mir den gesamten verdammten Monat versüßen! XD Mach schoooon! >^<
Ganz liebe Grüße und Honigkuchenpferd,
SkyChan ~

Antwort von -SaeJin- am 08.02.2016 | 11:10 Uhr
Hey hey~

Hahaha, das wäre was gewesen xD Aber so ähnlich, ich wurde von einer Welle Schulstress überrollt und wäre fast nicht mehr auf die Beine gekommen ^^
Aber immerhin hab ich es geschafft :D

Ich hab mir die Seite durchgelesen und es ist selbstverständlich kein Problem, wenn sich das Review ein wenig verspätet.
Du hast ja einen triftigen Grund und ich bin kein Unmensch, also kann ich das absolut verstehen.
Ein Punkt ist Gleichberechtigung, Fairness ein anderer, daher kann ich über sowas hinwegsehen und wenn jemand anderes ein Problem damit hat, dass ich bei dir ne Ausnahme mache, dann soll er sich bei mir melden :D
Also mach dir da keinen Kopf ^^

Hahaha, jaja, Hyuna wird in der Story sicher auch noch für den einen oder anderen unglücklichen Moment sorgen, aber vielleicht kannst du sie ja doch noch irgendwann ins Herz schließen ^^
Ein Blondchen braucht doch jede Geschichte :D
Ich weiß, ich musste mich selbst daran erinnern, aber da der Charakter nicht von mir ist, lässt sich da vermutlich nicht viel machen ^^'
Wobei sie vermutlich bald öfter bei ihrem Spitznamen "Cupcake" genannt wird, also müsste das schon gehen :D
Haha, kein Problem, ich freue mich, dass es nichts zum Bemängeln gab ^^

Ich hatte schon überlegt, noch ein paar OCs anzunehmen, hielt es dann aber für too much, weil der Info Text schon so eeeeewig lang war...
Aber die Frist ist eh bald vorbei, spätestens bis dahin musst du dich gedulden :b
Wenn ich es hinbekomme, dann lade ich diesen Monat noch ein Prolog hoch, bei dem würde ich vermutlich jedoch immer noch niemand weiteren bekannt geben, der dabei ist, da ich erstmal die letzte offene POV abdecken möchte :D
Hoffe du verstehst das ^^'

Liebe Grüße~
KoreanCoffeeQueen (anonymer Benutzer)
07.02.2016 | 23:04 Uhr
Also erstmal freue ich mich richtig dass das Kapitel endlich da ist^^ . Ich finde deinen Schrreibstil richtig und du hast Cupcake richtig gut rüber gebracht. Die Stelle wo Hyuk auf dem Tisch surft ist aber auch richtig geil, ich lache jetzt noch ^^. Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel. LG OMGArin

Antwort von -SaeJin- am 07.02.2016 | 23:08 Uhr
Hey hey~

Freut mich sehr, dass ich Cupcake getroffen habe ^-^
Und das mit dem Schreibstil sowieso :D
Hahaha, ja, Hyuk ist schon so ein Fall für sich xD Er wird sicher für noch ein wenig mehr Wirbel sorgen ^^
Das freut wiederum mich ^^

Liebe Grüße~
21.01.2016 | 18:02 Uhr
hey ^^

Bis jz voll toll xD Aber ich würde etwas mehr schreiben.. aber hey xD es hat glaube ich noch nicht richtig angefangen,
immer hin sind es "Nur" Die Prologe :
ich freue mich schon auf weiterer Kapitel und hoffe, dass ich angenommen werde :3
GLG
channies sarah

Antwort von -SaeJin- am 21.01.2016 | 18:07 Uhr
Hey hey~

Danke für dein Review ^-^
Ja, ich habe schon vor mehr zu schreiben, sobald es einmal wirklich los geht ^^
Geplant sind min. 2000 Wörter pro Kapitel :)
Aber freut mich, wenn es keine weitere Kritik gab :D
Wenn du doch was findest, dann schieß ruhig los xD
Das freut mich wiederum ^-^

Liebe Grüße~
KoreanCoffeeQueen (anonymer Benutzer)
17.01.2016 | 17:31 Uhr
Also erstmal bin ich jetzt schon süchtig nach deiner Geschichte schreib ja schnell weiter :D
Und zweitens finde ich Minah richtig cool aber ka wieso sie gefällt mir einfach richtig gut. LG OMGArin

Antwort von -SaeJin- am 17.01.2016 | 17:43 Uhr
Hey hey~

Freut mich sehr, dass sie dir so gut gefällt ^-^
Ich bemühe mich :D
Haha, ich hoffe, dass ich deine EunBi auch gut umsetzen kann und du zufrieden bist :D

Liebe Grüße~
10.01.2016 | 20:55 Uhr
Ahoi Brause.
Du lebst ja noch, hatte gestern schon überlegt dich nach dem Motto »Ey, yooo. Voll krrrrass, Alter! Was geht aaaab? Are u still alive? Oder haben dich Titanen zum Mittagessen gefressen? ...So voll krass un' so...« anzuschreiben. Oder so ähnlich. xD
Wie kannst du nur? Mein Charakter ist auch awsome! xD Ich bin jetzt voll traurig un' so. :'D
Nee, ernsthaft, ich freue mich für die, die schon Gewissheit haben. Ich hasse Ungewissheit. Und da du verantwortlich für diese bist, hasse ich dich aktuell auch irgendwie... un' so... :P xD Love ya. :D

Ich mag Minah irgendwie. Sie ist erfrischend. :D
Liegt vielleicht daran, dass ich nicht nur gerne über mich selbst, sondern auch über andere Leute lachen.
Und sie wird in der Hölle schmoren, dass sie Rüdiger schwer verletzt in Flur liegen gelassen hat!
Schande über ihr Haupt, Schande über ihr Haus, Schande über ihre Kuh!
Du entkommst nicht dem Zor- mein Vogel versucht einen Wandteppich zu essen... Ja... xD Un' so. :P
Aktuell habe ich dann jetzt wohl auch endlich einen Lieblingscharakter: Rüdiger.
Rüdiger hat einen unglaublich tiefsinnigen Charakter, man merkt es richtig. xD
Spontan musste ich mir gerade vorstellen, wie ein Mensch random eine Wand anflirtet... Irgendwie... .-. xD
Naja, jedenfalls mag ich das Kapitel recht gerne. xD
Wie immer hast du super geschrieben und so. Ich kann gar nichts mehr loben. D:

Hoffe, du brauchst nicht so lange für das nächste Kapitel. °v°
Ich hasse nämlich warten. Und ich hasse dich irgendwie... un' so. xD
Boar, mir fällt gerade auf, wie unbeliebt du eigentlich bei mir sein müsstest. xDD
Bist du aber nicht, keine Sorge. :P

Bevor ich weiter Unsinn von mir gebe, gehe ich besser ein Kreuz für Rüdiger basteln.
Ich freue mich auf das nächste Kapitel und darauf, wenn meine Ungewissheit besiegt wird. :D
Bis denne. Hab noch 'nen hübschen Abend ~~~

Ganz liebe Grüße,
SkyChan (。・ω・。)

Antwort von -SaeJin- am 10.01.2016 | 22:23 Uhr
Hey hey ^-^

hahaha, ja, ich lebe noch :D (auch wenn ich zwischenzeitlich mal lieber tot gewesen wäre, ich komm nicht gut auf Stress klar ._.)
ahahahaha, hast du auch gestern und vorgestern Percy Jackson angesehen? xD Da liefen ja beide Teile im Fernsehen :D
neeein, nicht traurig sein, du weißt doch, dass ich Sunny mag ^-^
Ich musste mir nur ne Grenze setzten, damit die Spannung nicht flöten geht, weswegen ich erstmal nur 3 weitere Personen angenommen habe :D
und da genau 3 Leute ne Markierung hatten, hat sich die Frage "wen alles?" damit eigentlich schon geklärt :D
Haha, aber es ist immer noch alles möglich ;)
Ach, es ist schon verständlich, dass du mich aufgrund der aktuellen Situation gerade hasst, ich würde mich vermutlich auch hassen xD
aber ich komm damit schon klar :P

Haha, also kannst du verstehen, warum sie dabei ist, oder? :D
hahaha, vielleicht xD
Ja, der arme Rüdiger, schämen sollte sie sich :o
ahahaha, what? xD Na, solang der Wandteppich schmeckt :'D
oh, ich glaube da schließe ich mich an xD
...du wirst es nicht glauben, aber so eine Szene hatte ich beim Schreiben im Kopf o.O
aber nur, weil eine auf einer B-Day Feier auf der ich vor Kurzem war einen Beziehungsstreit mit einer Wand führen musste (man musste immer so Aufgaben machen, wenn man beim Spiel, dass wir gespielt haben gefailt hat), und die Wand hieß dann kurzerhand Edgar xD
...und eine andere musste Edgar danach anflirten :'D
Nun ja, aber das ist eine ganz andere Geschichte :'D
Das freut mich sehr ^-^

Haha, ich versuch mein Bestes aber versprechen kann ich nichts ^^'
Haha, das tut mir für dich leid, du musst ja mit dem Hass leben :D
hahahaha, jaja, nichts ist, wie es sein müsste :D
dann bin ich beruhigt ^^

hahahaha, tu das ^^ "Rest in peace Rüdiger. Er war der standhafteste Freund, den man sich wünschen konnte. Jedenfalls bis zu dem Tag, als er umkippte."
Danke, du auch :)
und natürlich vielen lieben Dank für dein Review :D

Liebe Grüße~
10.01.2016 | 11:09 Uhr
Endliiiiich*-* ein neues kapi*-*
Hach ich mach die Augen auf und dann liest man erst mal xDtoll*-*
Ich fand Diese kapi toll, der Humor und die kleinen Detail die man überall findet sind toll und man fühlt sich in einer kleinen atmosphäre gefangen*-*
Mach weiter so *-*
Von den charas finde ich (ich glaber sie heißt so) Nona toll ( das country girl) :D sie wirkt interessant und sympatisch.!
Ich hoffe es geht schnell weiter :33

Xoxo pumpkiiin

Antwort von -SaeJin- am 10.01.2016 | 16:57 Uhr
Heeey ^-^

hahahaha, ja, ich hab es auch endlich mal wieder geschafft :'D
Danke, das freut mich wirklich sehr zu hören ^-^
Hehe, ich geb mein Bestes :D
Sie heißt Nuna :D Interessant zu wissen :D
Ich kann mich ehrlich gesagt bei den vielen verschiedenen Charaktern gar nicht entscheiden, wenn ich am interessantesten finde...
Von den Jungs hat es mir glaub ich Kai angetan (klingt das nach Eigenlob? Ich hab seinen Charakter ja selbst geschrieben, wie den Rest von EXO ^^'), aber das mit der multiplen Persönlichkeit fasziniert mich einfach :D
Ich versuche es ^-^

Liebe Grüße~
01.12.2015 | 17:02 Uhr
So meine Liebe!

Endlich schaffe ich es auch mich an dieses Review hier zu setzen, nachdem ich gefühlt eine Ewigkeit an meinen Hausuafgaben gesessen habe. -Realy, ich dachte Uni wäre chilliger und man hätte ab sofort mehr Zeit, but ich wurde enttäuscht. #darfdieunidas?

Auf jeden Fall, um auf das neue Kapitel zu kommen, freu ich mich für Mila, dass Mila dabei ist. Der Satz klingt komisch, aber er ist vollkommen richtig so! #zweimilas! Wenn ich absofort von einer Mila rede, dann meine ich den Charakter in dieser Geschichte, gebongt? Okay!
So!

Ich finde Mila unglaublich knuffig, sie wirkt einfach wirklich zerbrechlich und teilweise auch so unschuldig. Ein Goldstück dieses Mädchen und irgendwie erinnert mich dieses mit den Notizen, an Aamir Khan in Ghajini! Wenn du auf Bollywood stehst -so wie ich-, dann solltest du dir den Film auf jeden Fall reinziehen.

Mila ist auf alle fälle ein einzigartiger und wirklich gut durchdachter Charakter - auch wenn ich den Steckbrief nicht gelesen habe, so kann ich doch gewisse Charakterzüge und brilliante Ideen sehen - auch in der Umsetzung! Ich ziehe auf jeden Fall den Hut vor @Mila Kalashnikov. Ich glaube sie hat sich mit dem Charakter wieder selbst übertroffen.

Unglaublich süß, wie Xiumin mit Mila umgegangen ist und ihre gestörte Wärmeempfindung ist auch unglaublich niedlich - das macht sie so Menschlich! Also, so Angreifbar eher und aber das macht sie wiederum knuffig. #stofftierunicorn

Allein ihre Notiz über Baekhyun - ich musste so lachen. Irgendwie bringt das sie ja nicht weiter, oder? Schließlich weiß sie immer noch nicht, ob sie Baekhyun jetzt mögen soll, oder ihn doch nicht mögen soll. Brilliante Notiz - und ja die letzte Notiz hätte sie wohl lesen sollen, bevor sie in nem Kleidchen durch die gegend rennt.

Ich stelle mir das grade einfach unglaublich knuffig vor, wie sie so stolz vor sich her grinst, aufgrund ihrer brillanten Tehorie. Hahaha unglaublich süß dieses Mädchen, muss ich sagen! Oh mein Gott! Okay, wenn ich recht habe, dann ist der herumschreiende und um sich schlagende Patient dann wohl Kris und es ist so cutenessoverloaded, dass er kurzzeitig Ruhe findet, nur wegen Mila. #Shippinghard.

Wenigstens versteht sie, dass sie den Blick nicht versteht. Ein Schritt in die richtige Richtung! Auf jeden Fall freu ich mich auf mehr von diesem Mädchen und auf mehr von deinem Schreibstil und auf mehr von dieser Story!

Wir lesen uns :)

xoxo
hakuna ♥

Antwort von -SaeJin- am 06.12.2015 | 09:52 Uhr
Hey hey :)

Haha und ich schaffe es endlich dein liebes Review zu beantworten ^^
Echt? Haha, ich hab irgendwie Angst vorm Studium, weil ich die ganze Zeit denke, dass man da nur noch lernen muss und gar keine Zeit mehr für sich hat :'D
...wobei es sich jetzt auch wirklich danach anhört als läge ich damit gar nicht so falsch ._. Kkaebsong~

Hahahaha, okay, dann weiß ich bescheid ^^ (ja, ist schon etwas confusing :'D)

Jaja, unser kleiner Unschuldsengel ^^
Haha, da ich so gut wie alles sehe, werde ich es mir mal merken und dann rein sehen :D Danke für die Empfehlung ^-^

Freut mich, dass die Umsetzung gelungen ist :D
Oh ja, Mila ist definitiv einzigartig und auch, obwohl sie im Grunde genommen doch recht einfach gestrickt ist, ziemlich komplex.
Ich glaube, sie wird in der Story noch für die eine oder andere Situation sorgen, die für die anderen ziemlich akward wird ^^

Ja ja, unser Xiuminnie ist halt ein fluffiger Mitarbeiter ^^
Und Mila ist sowieso fluffy :D

Hahaha, ich musste selbst beim Schreiben schmunzeln, weil es einfach gar nicht weiter bringt. Vor allem ist diese Notiz nicht nur typisch Mila sondern ja auch typisch Baeki, die kleine Nervensäge ^^

Haha, ich stell mir das ganze auch ziemlich knuffig vor ^^
Okay, gut dass es angekommen ist, ich war mir nämlich nicht ganz sicher, ob es offensichtlich genug war :o
Die Frage ist nur, was der derp angestellt hat, dass sie ihn in eine Zwangsjacke gesteckt haben...

Haha, ja, immerhin ^^
Das freut mich umso mehr :D

Danke für dein liebes Review und ja, auf jeden Fall :3

Liebe Grüße~
27.11.2015 | 19:11 Uhr
Hallu~ ^-^

Mal wieder muss ich mich gleich entschuldigen dass ich mich jetzt erst melde, aber vor Weihnachten ist einfach alles voll bei uns was Arbeiten etc angeht :c

Naja wie auch immer: Auch wenn das Kapitel im Vergleich zu den vorherigen wirklich kürzer war, hat es trotzdem ganz und gar nicht an Qualität verloren. Ehrlich es ist toll! Und ich mag den Charakter (also Mila) wirklich :)
Ich glaube ich hab das zwar in einem der vorherigen Reviews schon einmal geschrieben aber ich finde es echt toll (mein Handy wollte erst 'roll' schreiben okay jetzt lache ich tut mir leid xD) ... ehm also nochmal ich finde es echt toll wie du selbst kleine Dinge wie die Sonnenstrahlen mit in die Beschreibungen hinein arbeitest :3
Zum Schluss diese 'Begegnung' hat noch einmal kurz Spannung rein gebracht, was ich gut fand und ich meine in so ein paar wenigen Zeilen ist es nicht besonders einfach so eine Situation ausreichend zu beschreiben, was du aber gut hinbekommen hast ^^

Okay jetzt klinge ich glaub ich ziemlich schleimerisch tut mir leid xD Aber ich finde bis jetzt einfach wirklich nichts was zu bemängeln wäre von daher ^^;;;
Auf jeden Fall super Kapitel :3

Bye Bye (^-^)/

Antwort von -SaeJin- am 04.12.2015 | 12:55 Uhr
Annyeong~

Ich hab völlig vergessen dein liebes Review zu beantworten :o Verzeih mir ^^'
Vermutlich war ich einfach zu beschäftigt, als ich es gesehen habe und dann ist es untergegangen... weil ich so verpeilt bin... mianhe~

....Also ist es dir natürlich auch verziehen, dass du dich erst später gemeldet hast :D (ist auch sonst kein Problem ^^ Ich kann das wirklich voll und ganz nachvollziehen, ich hab gerade selber alle Hände und Füße voll zu tun...)

Das freut mich sehr zu hören ^-^
Hehe, freut mich genauso, dass dir die Wahl gefällt :D
Ja, hast du, aber ich höre es gerne nochmal :D (ahahahaha, da hätte ich aber auch gelacht :'D ...und ja, ich lache wegen den dämlichsten Sachen xD)
Das ist klasse, oh yeahy :D

Hahaha, ich denke nicht, das du schleimst ^^ Außerdem mag ich die meisten Schleimer eh, weil die einem immer das Gefühl vermitteln, toll zu sein :o (ist das dämlich? hört sich auf jeden Fall bestimmt dämlich an xDDD)
Wenn es nichts zu kritisieren gibt, umso besser :D
Danke für dein liebes Review :3

Liebe Grüße~
27.11.2015 | 16:34 Uhr
Shit, hab schon wieder das Wort vergessen . . . sorry aber ich werde es jetzt überall mit hineinbringen . . . :)

Bevor dieses Review gelöscht wird . . . einfach Absatz entfernen und link eingeben . . . :)

http://
doebler-eck-bw.de/s/cc_images/cache_2415342600.jpg?t=1271798618


Hehe ;)
27.11.2015 | 16:29 Uhr
Huhu^_^
Sorry, dass ich noch kein Review dargelassen habe, aber die Schule hat mir gesagt, ich darf die letzten Tage nicht FF checken, sondern nur die Schulsachen/ha/ect.cc googeln . . .
Ich versuche aber jetzt einmal zu deinen drei "neuen" Kapis was zu schreiben :) . . .

Patient 1
Ganz erkannt, was sie haben soll, habe ich nicht, aber sie wirkt wie eine emotional eher labile Person, oder zumindest schnell bei den engsten Freundeskreis herzgebrochen zu sein . . . das mit dem Brief und so . . . hast du gut geschrieben, auch wenn ich erst verwirrt war, weil ich das Kursive nicht richtig anfangs erkennen konnte . . . aber naja :)
Kleine Frage nebenbei: Der Typ, der ihr über das Projekt erzählt, soll das Namjoon (?) sein??? (Wenn ja, wer ist das? RapMon?)

Prolog 2
der Anfang ist ja noch mit Kaori wieder also lasse ich den mal außen vor :)
Oh jeeee . . . was wird wohl passieren . . . aber so "normale" Sprechstunden mit "Gleichgesinnten" gibt es, oder?
Weil die ja davon reden, dass die Klinik ne Ausnahme ist und das nicht hat oder so . . .
Kris und Sehun sollen also zu den Psychos gehören? Nice :)
Sehun kann ich mir dabei kaum vorstellen aber Kris . . . allgemein bin ich nicht so in Exo, weiß aber sehr wohl von Sehuns Pokerface . . . wahrscheinlich deswegen . . . hehe :)
Sehun ist dabei also der kleine . . . nennen wir ihn vorerst "Spitzel und Ohr", das wird interessant :)

Patient 2
Schizophrenie? Schizophrenie!
Das erste, was ich bei der gedacht habe . . . i-wie ein klares Verhaltensmuster zu erkennen . . .
und dafür, dass du gesagt hast, dass das ein schwerer Pov war, würde ich aber sagen, dass das sehr gut gelungen ist :)
Xiumin und Pfleger . . . EIN TEDDYBÄR SOLL EIN PFLEGER SEIN????? REALLY THO?!
Wie ich eben gesagt hatte, bin ich nicht so in Exo . . . aber XIUMIN??? Den süßen Teddykuschenbärchenkatzenpfotenweichenknuddelhuffpuffliestduechtnochweiter . . .?????? :o
Aber okay :)

Ich denke mal, das wars vorerst :)
Ich hatte noch nicht richtig die Möglichkeit weiter zu schreiben aber ich bemühe mich, den Stecki so bald wie möglich einzureichen :)
Bestimmt wird dies mit eines meiner längsten Reviews und so . . . hehe :) * stolz auf Schulter klopf *

LG Deichi ^_^

Antwort von -SaeJin- am 27.11.2015 | 22:11 Uhr
Hey hey ^-^

Kein Thema, besser spät als nie :D (irgendwie sag ich das ständig in diesem Zusammenhang xD)

Das merkt man auch nicht zu 100%, ich wollte es nur andeuten, da die Story ja noch nicht mal richtig angefangen hat und der Prolog eh schon genug Drama hat :D
Übrigens kannst du auf der Website sowieso schon nachlesen, was ihre Krankheit ist und auch die der Anderen (oder meisten, bei vielen der Jungs ist es nicht erwähnt, weil es ne Überraschung sein soll :D) und ja, es ist Namjoon, im letzten Satz oder so ist auch sein Name ^-^
Und Namjoon ist Rap Mon :D Ihn findest du auch auf der Website, wäre ganz gut, wenn du da mal vorbei siehst, da sind manchmal auch paar wichtige Sachen oder eventuell auch Ankündigungen.

Hmm... ich bin mir nicht ganz sicher was du meinst, aber sie haben keine Sprechstunden zusammen. Also ist die Antwort vermutlich nein.
Sie haben zwar immer die Gelegenheit mit anderen zu reden oder auch extern an einer Therapie o.ä. teilzunehmen, aber da dieses Angebot von den meisten nicht genutzt wurde (und viele wussten auch nicht davon xD Kommt aber alles erst noch richtig raus ^^), gibt es jetzt doch welche in der Mujigae-Klinik ^^
Dank Namjoon :D
Hahaha, wer alles zu den "Psychos" gehört, siehst du auf der Website auch nochmal ganz gut ^^
Wobei ich nicht genau weiß, was du unter Psycho verstehst... die meisten haben halt nen ziemlichen Sprung in der Schüssel :'D Wer am meisten, ist schwer zu sagen ^^
Haha, du solltest echt mal die Charaktercards auf der Website lesen xD Ich hab mir ja auch extra die Mühe gemacht :o

...okay, ich wiederhole mich zwar, aber... SCHAU AUF DIE WEBSITE :D
Außerdem weiß ich gar nicht, ob du mit Schizophrenie überhaupt an das gleiche denkst wie ich.
Die meisten halten das nämlich für eine gespaltene Persönlichkeit (also in etwa wie Gollum o.ä.), was es jedoch nicht ist. Es wird nur fälschlicher Weise oft dafür gehalten, weil man es mit "gespalten" übersetzen kann... aber vielleicht weißt du das ja schon und ich laber dich hier unnötig zu xD
Oh gut, das freut mich sehr, ich hab nämlich noch nie so einen... ja, irgendwo verkorksten Charakter (sry Mila xD)... geschrieben bzw in der POV ^^
ich hoffe nur, dass es nicht zu verwirrend war, ihr kennt den Steckbrief ja nicht, sondern nur den Text auf der Website :o
Und joa, hättest du mal auf der Website vorbei gesehen, dann hättest du bemerkt, dass so manch einer einen neuen Charakter verpasst bekommen hat ^^
Und Xiumin ist Pfleger, weil ich ihn mi einfach nicht mit na Macke vorstellen kann. Außerdem kann auch ein Teddy Pfleger sein :P

Du hast je eh noch Zeit :) Lieber lese ich etwas gut durchdachtes und auch ausführliches, wie etwas, das einfach nur hingerotzt wurde und dafür schnell da ist :O
Ooh, ok, dann sag ich mal lieber nicht, wie lange meine Reviews im Schnitt werden xD Ich schreib immer halbe Romane :'D
ich hab neulich erst wieder eines geschrieben, das hatte über 4 Seiten bei Word und auch über 2.000 Wörter :'D
Kannst gerne mal bei meinen Reviews schauen xDDD
Aber nun gut, ich komme auch ständig vom Thema ab usw...

Liebe Grüße~

P.S. Lass das mit den Reviews, die praktisch keinen Inhalt haben, unnötig sind und sich auch nicht auf die Story beziehen, auch wenn du jetzt nur "Schnitzel" noch einbauen wolltest...
Ich hab nämlich relativ wenig Lust, dass die MMFF deswegen gesperrt wird... weil es für manche OPs Grund genug ist um eine Story zu sperren...
Solche Reviews zu verfassen ist ja ein Regelverstoß und ich nehme an, dass du das wusstest, weil du geschrieben hast "bevor es gelöscht wird" ...
Auch wenn ich da eigentlich recht wenig für kann. In den wenigsten Fällen werden die einfach nur gelöscht...
Nächstes Mal lieber erst mitdenken :o
Danke.
Gorgeous Morgenstern (anonymer Benutzer)
24.11.2015 | 18:32 Uhr
Awww, meine Mila ist angenommen <3 Dankeschön.
Ich mag den Prolog und du hast es gut kombiniert, dass man sofort merkt, wie seltsam dieses Mädchen ist und vermutlich viele Fragen offen lässt, wenn man ihre Krankheit nicht kennt. :D
Schade, dass die Pairs erst später bekannt gegeben werden, aber ich freue mich dennoch darauf und hoffe mal das beste <3
Ich mag dieses recht kühle Verhalten, dass du umgesetzt hast von Mila und das sie einfach Gleichgültig in den meisten Dingen ist und eher sich darauf fokussiert ihre eigentlichen Dinge zu erledigen, weil sie es doch sonst vergisst. :3
Dankeschön für den wundervollen Prolog, ich kann's kaum abwarten bis es richtig losgeht <3

Knutscha,
Mila <3

Antwort von -SaeJin- am 24.11.2015 | 19:51 Uhr
Hey hey~

Gar kein Problem, war ja schließlich deine eigen Leistung, welche mich letztendlich überzeugt hat :3
Haha, jap, ich wollte nicht gleich anfangs zu viel verraten :D
Ja, das mach ich einfach, damit die Pairs so gut wie möglich zusammen passen, aber mach dir da keine Gedanken, ich hab bisher nur eine einzige Anmeldung bekommen (von 16) die das gleiche Pairing wie schon eine andere Anmeldung hat, also ist die Wahrscheinlichkeit echt nicht hoch, dass du nicht dein Wunsch Pairing bekommst.
Kris ist dir also ziemlich sicher :3
Das freut mich ^-^ Ich hatte Angst, dass ich es nicht schaffe sie richtig umzusetzen :o

Liebe Grüße~
13.11.2015 | 15:01 Uhr
Hi, Hi! -♥

First: Es tut mir unglaublich Leid, dass man Review so lange auf sich warten lassen hat, aber irgendwie überfordert mich die Uni zurzeit übelst. -Ich komme nicht mal dazu das neue Kapitel von Rooftop anzufangen, obwohl mir so viele Ideen im Kopf rumschwirren und ich angst habe die Hälfte einfach wieder zu vergessen, wenn ich nicht bald anfange!

Zunächst erst mal zu deinem Vorwort.

Nach Rechtschreibfehlern halte ich im Grunde eigentlich keine Ausschau, weil ich der Meinung bin, dass ich die Sätze lese und nicht die Aufgabe eines Lehrers verrichte. Meinetwegen können da auch Rechtschreibfehler auftauchen, solange es eben nicht in zwei Sätzen mit 15 Wörtern 15 Schreibfehler gibt. -Natürlich gibt es Sachen die einen Stören, sowas wie ohne Punkt und Komma zu schreiben oder die Groß- und Kleinschreibung außenvor zu lassen, aber du kannst beruhigt sein, ich habe auch nach dritten Mal lesen nicht gedacht: WHAT THA FUCK! :)
Du willst schon vorher Charaktere annehmen? *-* ~ Aiiiii asdfghjklöäasdfghjklöä I'mma ready! *-*

Nun aber zum Prolog, der wirklich wirklich gut verfasst ist!

Ich kenne diese Situation unglaublich gut, wo man sich denkt: Ey, wenn du jetzt einfach in Luft aufgehen würdest, wären alle meine Probleme damit auch in Luft aufgelöst. Ich hasse es, wenn man mir versucht etwas einzutrichtern, wo ich mir mit einer Meinung aber schon zu hundert prozent sicher bin und diese auch nicht ändern möchte. Unglaublich nervtötend sowas. Aber, ich denke dass ist nun mal Namjoons Job.

Das mit Kaoris besten Freundin finde ich persönlich übelst schrecklich, weil sowas verdient einfach kein Mensch. Grade in solchen Situationen braucht man doch jemanden an der Seite, dem man vertraut und der einem wichtig ist. Meistens sind es doch leider die Menschen, die einem wichtig sind, die uns verletzen. Anders wäre es gar nicht möglich - zumindest in meinem Fall nicht. Mich könnte keine Worte verletzen, die eine Person mir sagt, mit der ich nichts zutun habe oder die ich nicht leiden kann. Es würde mich höchstens aufregen. Ich leide da mit Kaori mit und verstehe auch, wieso sie darüber nicht reden will. Schließlich muss sie zunächst die Tatsache, dass die Freundschaft ihrer besten Freundin nur vorgeheuchelt war, selbst akzeptieren und sie ist wohl noch in der 'Ich glaube es einfach nicht' -Phase.

Bei dem Ratschlag von Namjoon dachte ich auch nur: Moralpredigten. Ich habe so die schlechte Vorahnung, dass es bei Kaori in einem Ohr reingeht und im anderen wieder raus, haha. Aber das wäre für mich auch unglaublich verständlich. Trotzdem war es ein sehr tiefgründiger und gut überlegter Satz (b.z.w Monolog) von Namjoon. Er möchte ja auch nur helfen, leider muss er dabei auch mal auf Ablehnung stoßen. So wie es hier ja mit Kaori und seinem Vorschlag auch der Fall war, aber anscheinend schien sie ihren Ärger doch im Zaun behalten zu haben. :)

Oh ja, eine Irrenanstallt mit Gleichgesellten und alle verstehen sich? Ich denke kaum, dass er das so verallgemeinern kann. Da treffen so viele verschiedene Charaktere mit verschiedenen Problemen und Krankheiten aufeinander, wer soll den jetzt wem was erzählen? Außerdem glaube ich, dass es ja nichts an deren Charakterbau ändert, sie sind noch immer die selben Menschen, die sie auch unter den 'Normalos' waren und einige Verrückte mehr in ihrem Leben kann dies nicht ändern, zumindest nicht gleich direkt. Daher finde ich das mit dem Projekt auch unglaublich interessant und toll und ich frage mich ehrlich, wie die Jugendlichen alle miteinander umgehen werden, welche Konflikte entstehen werden und was alles Teil dieses Projektes werden wird.

HAHAHAHAHAHA. Okay, okay. Ich hoffe, dass die Therapeuten bzw Psychologen und ähnliches nicht in der wirklichkeit so reden, like: Psychopathen und so. Voll heftige Beschreibung, hahahaha. Ich mag Namjoon, aber dieser Gedankengang schickt sich nicht, bad bad guy. :'D

Kaum denkt er über Yifan nach und schon kommt sein POV! :D

Sehun ist mir unglaublich sympathisch, sein fuck you all -Einstellung ist einfach so genial. Wirklich, ich musste echt oft Lachen oder Schmunzeln, wenn Sehun zu Wort kam oder erwähnt wurde. Irgendwie ist er bis jetzt einer meiner Lieblinge mit Kris! -Er ist auch unglaublich cool drauf. Allein die Stelle, wo sich jeder in die Hosen geschissen hätte, bleibt er so locker - hahaha :D
Okay Yifan ist BadAss but I love that Boy abgrundtief! Ich bin schon so gespannt, was er jetzt vor hat und wer eins aufs Maul kassieren darf. -der arme Namjoon, haha :D GO YIFAN! :)

Super Kapitel, unglaublich gut gelungen und ich freu mich auf mehr!
xoxo hakuna matata

Antwort von -SaeJin- am 13.11.2015 | 15:34 Uhr
Huhuuu :3

Kein Problem, ich verstehe es total, wenn es zeitlich mal nicht so gut klappt, ich hab in letzter Zeit auch mehr Stress und jetzt kommt auch schon die erste Welle an Proben etc. auf mich zu ._.
Nun gut, ich denke, dass kennt jeder ^^ Also mach dir keinen Kopf :3 Jetzt ist das Review ja da~
Haha, das kenne ich auch zu gut ^^ Ich mach deswegen manchmal Sprachnotizen, da kann ich alles einfach runter rattern :D ...nur das, was man gerade braucht, wieder zu finden, geht da nicht so einfach ^^' ...und meine restlichen Notizen sind auch gefühlt überall verstreut :'D Aber besser finde ich die Idee gerade nicht als sie zu vergessen :D

Okay, das beruhigt mich ^-^ Ich bin nämlich manchmal so ein kleines Grammatik-Genie ^^' (Ironie) und ich bringe auch gerne Sprichwörter oder Redensarten durcheinander ^^'
Wenn was Störendes auffallen sollte, dann kannst du es einfach sagen :)
Hehe jap :D Vielleicht schaffe ich sogar noch dieses Wochenende, das Kapitel fertig zu machen ;) Aber ich bin bei einer anderen Story auch schon wieder etwas in Verzug und die hat eigentlich Vorrang... Egal, hwaiting! ^-^

Hehe, freut mich, dass du der Meinung bist ^-^

Haha, ja, da kann man die arme Kaori schon ganz gut verstehen. Aber stimmt schon, manche Sachen muss Namjoon sagen... er kann einem auch etwas Leid tun :'D

Jaa... die arme Kaori... in so einer Phase braucht man Selbstbestätigung... und nicht das Gefühl, dass nicht einmal so enge Freunde mehr hinter einem stehen.
Fiese Kommentare Fremder kann man wirklich recht gut an sich abprallen lassen, da kann man ja sagen: "Was weißt du schon über mich."
Da trifft es einen schon etwas mehr...

Haha, gehört leider auch zu Namjoons Pflichten, aber wer kann Kaori übel nehmen, wenn sie mit dem Kopf aktuell ganz wo anders ist, zu dem Zeitpunkt...?
Jedenfalls, wenn man den Grund kennt...
Haha, ja, da haben wir mal wieder, warum der liebe Namjoon schon so früh sein Studium geschafft hat und schon Psychologe ist, er hat halt auch was im Kopf. Auch wenn er es vielleicht nicht immer zeigt :'D

Oh ja, das wird der arme Namjoon noch früh genug erfahren dürfen :O
Es hat ja einen Grund, warum sich die Leute alle so distanzieren... und sie gewaltsam zusammen bringen? Ist jetzt vielleicht nicht bestens von ihm durchdacht...

Hahahaha, ja, Namjoon ist halt immer noch ein derp xD Da kann er auch einen IQ von über 160 haben, Intelligenz und Weisheit ist nicht dasselbe. (oder das gleiche? Ich konnte das noch nie unterscheiden >.<)

Haha, ja, so ein Zufall aber auch xD

Hahaha, ja, Sehun that sassy brat :'D Die Frage ist, wie viel er sich tatsächlich erlauben darf, bis er mal eine kassiert :o
Aber bisher kam er ja ziemlich gut davon ^^
Oh, hoffen wir, dass er nichts Dummes tut :o ...aber machen wir uns nichts vor, er wird etwas Dummes tun...

Freut mich so sehr, das zu hören ^-^ Wir lesen uns :3

Liebe Grüße~
06.11.2015 | 06:28 Uhr
Heyhey ^-^

Bin gerade erst aufgestanden und hab das Kapitel gleich gelesen x)
Tut mir aber leid dass ich jetzt erst ein Review schreiben bzw das Kapitel auch jetzt erst lesen konnte aber ich hatte die letzten Tage recht viel Stress wir mussten einfach mal durchgehend für Arbeiten lernen :/

Okay jetzt zum Kapitel/zweiten Prolog: Ich liebe es! :3
Vor allem dass du gleich aus drei verschiedenen Perspektiven geschrieben hast und man so gleich mal die verschiedenen Reaktionen auf diesen 'Versuch' zu sehen/lesen konnte. Und der Versuch generell klingt ziemlich waghalsig aber trotzdem gar nicht mal so schlecht ^^ Außerdem fand ich es toll gleich mal was aus Namjoon's Sicht lesen zu können, wie gesagt dass er ein Psychologe ist kann ich mir bei ihm richtig gut vorstellen und es passt super zu ihm :)

Naja dann bin ich auf jeden Fall wirklich gespannt wie das Ganze mit dem Versuch verlaufen wird :3
Und sorry wenn ich hier irgendwo Grammatik oder Rechtschreib Fehler drin hab aber es ist halb sieben morgens x)

Ganz liebe Grüße, Ru ^^

Antwort von -SaeJin- am 06.11.2015 | 06:45 Uhr
Huhuuu :3

Überhaupt kein Problem, ich verstehe das, wenn man mal ziemlich viel Stress hat, also mach dir da keinen Kopf :3
Viel Erfolg für die Arbeit ;)

Ja? Das freut mich sehr ^-^ ♥
Okay, gut, dann hatte es den erwünschten Effekt :D Ich hab mich nämlich gefragt, ob drei Sichtweisen nicht vielleicht zu viel wären, aber ist schön, dass es nicht so ist :D
Hehe, danke :D Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die Vorstellung von ihm als Psychologen selber liebe xD

Haha, kannst du auch sein :D
Kein Problem ^^ Mir ist jetzt aber auch gerade nix Besonderes aufgefallen... aber vielleicht ach nur, weil es ja jetzt nur ne Viertelstunde später ist und ich auch noch nicht lange wach bin :'D

Liebe Grüße~
Gorgeous Morgenstern (anonymer Benutzer)
02.11.2015 | 08:26 Uhr
Schatziiiiiiiiii~
guten Morgen, watschel grad vom Arzt nachhause und denke mir: 'Okay, schreib die Review, bevor du irgendetwas anderes tust!'
Das meiste habe ich dir ja gestern schon gesagt: ICH LIEBE ES!
Ich liebe Kaori, ich liebe RM, ich liebe Kris (bei Kris natürlich du weißt schon - am meisten und mit ansabbern und argh)
Ich freu mich auf die Gruppentherapie und ich glaube meinem OC wäre es auch ziemlich gleich...sie würde eh nur vor sich hinvegetieren und Fragen stellen.
Ich kann mir wahrlich vorstellen, wie sich RM an ihr die Zähne ausbeißen würde, aber total froh wäre, dass sie keiner der Patienten ist, die etwas gegen die Gruppentherapie haben...~ Irgendwie tut sie mir sogar leid, weil ich glaube RM würde sie als 'Musterbeispiel' nutzen und sie würde nicht mal begreifen worum es geht xD hahaha Kkaebsong~
Zu Kris~ Die Pussy soll sich mal nicht so haben...immer nur am Rumflennen! Wobei ich wirklich erstaunt bin, dass er Sehun so davon kommen lässt. 'Ne Gabel im Auge wäre schön gewesen. v.v
Kaori... argh, verständlich dass sie es nicht toll findet: Aber Kaori!!! Freu dich! Du würdest vll Mila kennenlernen und die würde deine ehemalige Beste wie ein Hund auf Befehl treten ohne zu wissen, was sie tut...weil sie ja nur tut, was mir ihr sagt xD
Namjoon....Opfer *hust* *hust* Er ist toll, aber in seiner Haut will man nicht stecken :o
Am Anfang war ich tierisch überrascht, dass es Namjoon war, weil ich ernsthaft so dachte, es wäre Xiumin :D Aber du weißt...Namjoon Porno und so :3 Ich wäre gerne seine Patientin ~ xD Mianhe~~~ perverse Gedanken ^3^

Also, ick liebe es...hau die besetzten OCs raus wann du magst und Hwaiting, sonst gibt's was mitm Nudelholz.
Knutscha,
Mila <3

Antwort von -SaeJin- am 02.11.2015 | 09:21 Uhr
Huhuuuuu :3

Hehe, danke~ Es ist immer toll sowas zu hören, wenn man selbst etwas an sich zweifelt ^-^(Nein, natürlich zweifel ich nicht an mir, du kennst mich ja xD Aber halt am Text :D)
Das freut mich sehr zu hören ^-^
Hahahaha, ja das wäre für die anderen vermutlich recht amüsant und er wäre am verzweifeln xD
Hmmm... streng genommen flennt er ja nicht rum xD Ja... wobei es jetzt auch nicht sonderlich intelligent gewesen wäre, wenn er ihm das Auge ausgestochen hätte... Dann würde Sehun ihm nie wieder sowas sagen :'D
Ooooh, ich freu mich schon so auf die Zusammentreffen der verschiedenen Patienten ^-^ Aber zuerst brauch ich noch ein paar Steckbriefe mehr :D ...und muss noch die fertigstellen, an denen ich gerade sitze :'D
Hahahaha, ja, er ist schon ein kleines Opfer ^^
Hmmm... wobei ja bei Xiumins Charakterkarte noch nicht steht, was genau er in der Klinik macht :D Vielleicht ist er gar kein Psychologe :P
Danke, jetzt hab ich auch ein Kopfkino ^^' Waaah, ich bin Minderjährig, du solltest sowas nicht bei mir machen :D (Ich bewahre nur den Anschein vor den anderen, dass ich innocent bin, du weißt das Gegenteil ja schon :'D)

Oh yeah, das freut mich sehr ^-^ Hehe, mach ich :D ...du meinst, Nudelholz trifft Kopf? xDDD
Liebe Grüße~
02.11.2015 | 00:16 Uhr
Hallo SaeJin,

ich hafte heute nicht für Rechtschreibfehler, da mein Laptop in der Reperatur ist und ich zurzeit daher das Notebook meines Vater verwenden muss. Und - man - ist die Tastatur klein! XD Ich komm mir vor wie so ein Riese. XDD
Das Erste, was ich tue, bevor ich ein Kapitel lese: Die Länge abchecken. Warum? Damit ich weiß, wie viel Zeit ich wahrscheinlich ungefähr in Anspruch nehmen werden muss. Und dabei überfliege ich ab und an ein paar Satzanfänge und dann merke ich: Mädchen, schau weniger Attack on Titan. Statt "Liegen" habe ich "Levi" gelesen... -w- Someone help me... XD
Naja, jedenfalls, falls du dich wunderst, warum du erst jetzt etwas von mir hörst: Ich brauche manchmal einen kleinen "Anstoß" zum Review schreiben und dieser besteht meistens in einem neuen Kapitel. Ich hasse es im Verzug zu sein, keinen Plan wieso, frag mich nicht, ich bin komisch... XD

Kommen wir aber zum Kapitel:
Es gab schon ein paar Rechtschreibfehler, die selbst MIR aufgefallen sind. Und das heißt schon etwas, da ich es mir angewohnt habe, über kleinere Fehler hinweg zu lesen, was wohl mit der Rechtschreibschwäche meiner kleinen Schwester zusammen hängt. Sonst würde das mit der Zeit nämlich mehr als anstrengend werden. XD

Naja, ich habe jetzt aber nicht so viel zu meckern am Inhalt des zweiten Prologs. Aber ich verstehe die, was die mit Gruppentherapien haben. Alter, die konnten nerven. Da wollte man einfach auf der Couch am Nachmittag oder Morgen gammeln und da kommt da so eine kack Schwester und sacht: "Ja, SykChan, du hast Gruppentherapie." Ich habe es versucht immer so weit es geht herauszuzögern (beachten wir nicht, dass ich mich die erste vier von den acht Wochen immer in der Klinik verlaufen hatte). v.v
Das schlimmste war die Gruppentherapie mit Musik. -_- Da habens sie es letztendlich aufgegeben und ich sollte Einzeltherapie bekommen, aber da konnte ich immer noch nicht auftauen, weshalb ich später - Gott sei Dank - da nicht mehr hin musste. XD Es lag an der Therapeutin. Sie war irgendwie gruselig... >_>
Ich kann aber von mir selbst sagen, dass ich dort mit der Zeit auftaute, ALLERDINGS... Mh, sagen wir es so: Die Schwestern haben mich nicht gelassen. Wenn ich mich verhalten hatte wie ich damals war (etwas kindlicher und strahlend) habe ich immer einen auf den Deckel bekommen, dass ich mich nicht wie ein Kleinkind verhalten sollte. -_- Ich habe sie allesamt gehasst und wollte sie in der Hölle brennen sehen. v.v

Naja, ehm, das war jedenfalls das, was mir bei dem Prolog so durch den Kopf ging. XD Kennst du das, wenn du liest, aber vollkommen wo anders mit deinen Gedanken bist und es dann merkst und dann den ganzen Satz nochmal lesen kannst, weil du ihn inhaltlich überhaupt nicht verstanden hast? Das hatte ich gerade sehr oft... XDD
All die Jungs (ich denke jetzt einfach mal, dass das alles bis auf Kaori Jungs waren) kenne ich jedenfalls nicht und daher werde ich mich gleich noch einmal auf deiner Website über sie informieren, damit ich nicht genauso schlimm bin wie bei meiner Orientierung. Da mache ich nämlich einem Stein Konkurrenz... XD

Zu deinem Vorwort natürlich auch etwas:
Ich persönlich wäre super gespannt darauf, wen du wohl vorzeitig annehmen würdest! Ich würde gerne weiterlesen! Aber muss ich dir halt sagen: Ich verliere das Interesse bei MMFFs, wenn mein Charakter nicht angenommen wird - ich gebe es offen zu! v.v Schande über mein Haupt, Schande über mein Haus, Schande über meine Kuh. XD
Also, nur um dich vorzuwarnen: Wenn ich nicht genommen werde, siehst du mich höchstwahrscheinlich nicht wieder. Nichts gegen die Story, aber wenn ich die Leute da alle nicht kenne und keinen Anreiß habe sie besser kennen zu lernen, werde ich faul... ._. >_> ^^'
Jedenfalls wäre ich schon dafür, dass es die Warte Zeit etwas versüßt und ich würde auch sagen, dass das die Sache etwas spannender macht. ;) Ich jedenfalls werde die nächsten Nächte wahrscheinlich noch weniger schlafen können als sowieso schon... Jey...! Ich hasse dich... :D (Ich hoffe auf meinen Charakter. XD)

Sorry, dass ich so unglaublich viel rede und so, aber ja. Da du keine Fragen stellst, wie ich dir angeboten hatte, fange ich jetzt einfach an ein wenig von mir aus dir von meinen Erfahrungen diesbezüglich zu berichten. XD Also versuche mal weiter meinen Erinnerungen einen Denkanstoß zu geben (ich denke selten nach, wenn ich lese). ;3


Ganz liebe Grüße und mache so weiter wie bisher!
Hwaiting --- SkyChan

PS: Ich habe in 90 % der Fälle erst - statt . gedrückt. Also würdige mein Review! XDD

Antwort von -SaeJin- am 02.11.2015 | 09:53 Uhr
Hey, hey~

Hahaha, kein Problem, hab ich ja gestern Abend auch nicht mehr xD
Hahahahaha, kenne ich aber :'D Nur schaffe ich es irgendwie immer perverse oder kranke Dinge zu lesen... wie Leichenschänder statt Seifenspender (oh, ne Moment, dass hab ich nur mal so gehört und nicht gelesen... egal... :D) ...was sagt das über mich aus? :'D
Nope, ich wunder mich nicht, aber ich freue mich, auch von dir zu hören ^-^

Oh okay :o Ich dachte es war halb so wild ^^' Hab eben noch mal schnell drüber gesehen, aber ehrlich gesagt nichts Gravierendes mehr gefunden, könntest du mir sagen, wo genau die waren? :O Tut mir echt leid ^^' (haha, den einzigen den ich gerade gefunden habe, war "schänkte" weil ich wohl gestern so müde war, dass ich dachte, das wäre der Partizip II von schenken :'D)
Vielleicht sollte ich einfach nicht mehr zu spät abends schreiben :'D

Oooh, stimmt, ich hab schon wieder total vergessen, dass ich hier ja mit nem Profi zu tun habe, was das Thema betrifft :o
Nimms mir nicht übel, wenn ein paar Dinge etwas unrealistisch sind, ich war in meinem ganzen Leben noch nie in einer solchen Klinik... und in nem Krankenhaus auch erst vor kürzerem die ersten Male, weil ich meinen Opi besucht habe :o (der musste operiert werden)
Hmmm... ich frag mich, ob die Therapeuten in der Mujigae Klinik so viel besser sind :D Namjoon aka Rap Monster isst ja schon mal dezent mit der Situation überfordert xD Wobei er wirklich sein Bestes gibt... Immerhin.
...oha, wie mies ist das denn? :o Da merkt man mal wieder, wie inkompetent solche Leute sein können ._.

Ahahahaha, ja, das kenne ich recht gut :'D
Mach das, dafür habe ich die Website ja erstellt ;) Wobei ich die Charakter schon etwas abgeändert habe :D ...bei manchen auf jeden Fall ^^
Und ja, es waren alles Jungs ^^

Ist okay, ich verstehe das schon, ich hab ehrlich gesagt auch damit gerechnet, dass sämtliche Leute, deren Steckbriefe nicht angenommen werden, das Interesse an der Story verlieren. War bei meiner anderen MMFF auch so, weswegen ich mich dann dazu entschieden habe, dass die anderen, deren Charakter angenommen wurde, regelmäßig ein Review da lassen sollen, damit es bei mir nicht mit der Motivation hapert :D
Hahahaha, mein Plan war ehrlich gesagt auch, dass ich damit die Motivation derer, die noch an ihrem Steckbrief sitzen, etwas steigern kann, ihn fertig zu stellen :D
Schön, dass es auch noch diese Wirkung hat :D
Waaah, nein, du darfst doch nicht wegen mir weniger Schlaf bekommen :o

Kein Problem, ich mag es, wenn Leute viel erzählen :) Außerdem finde ich diese Option sogar etwas besser, weil ich da nicht so schnell etwas Falsches oder Dummes sagen könnte, wie ich es meistens immer tue ^^'

Hehe, mach ich ^-^ Und ich würdige dein Review natürlich, mache ich bei jedem :3

Liebe Grüße~
Gorgeous Morgenstern (anonymer Benutzer)
19.10.2015 | 00:45 Uhr
Hey,
erst mal aww ._. arme Kaori.
Anfangs hab ich mich voll für sie gefreut, ich meine: Wer wird nicht gerne von der Besten besucht und das grad in solch einer Situation, wo einem die meisten den Rücken zukehren?!
Und dann so etwas...und vor allem, sie hat es nicht mal selbst geschrieben. Nett, wirklich reizend wie sehr manche Menschen Freundschaften wegschmeißen. Würde sie jetzt vor mich stehen, müsste ich den Zwang sie zu Spucken wahrlich unterdrücken. (Mein Auge zuckt gleich vor Wut O_o, gepaart mit meiner Checker-Augenbraue ^.- ) So 'ne Bitch. Kaori, ich bespuck sie via Strohhalm mit Papierkügelchen sobald ich sie sehen, versprochen!
Also, die Ich-Perspektive ist echt ungewohnt, aber ich mag sie. Und du hast recht...so wird das Ganze ziemlich gut übermittelt und das Hineinsversetzen fällt um einiges leichter!
Den Alltag in einer psychiatrischen Klinik hast du wirklich sehr gut dargestellt. :o Es ist nun mal ab einer gewissen Zeit ein 'Alltag' und man gewöhnt sich an Alles, das wird auch in deiner Geschichte gut und klar vermittelt.
Das Krankheitsbild von Kaori. Es ist nachvollziehbar...und man merkt am Ende auch irgendwie etwas manisches, was ich sehr gut finde :o
Alles in Allem ein wundervolles Kapitel. :)

Knutscha,
Mila <3

Antwort von -SaeJin- am 19.10.2015 | 16:10 Uhr
Annyeong~

Ja... Es ist schon schwer stark zu bleiben, wenn alle einem den Rücken zukehren... :/
Ja, den Hass, der sich entwickelt, kann ich gut nachvollziehen...
Kaori: "Wenigstens eine steht noch zu mir ^-^"
SaeJin: "Oha, ich nicht, oder wie?"
Kaori: "Nein, du hast mich ja in diese Situation gebracht! Du hast es doch geschrieben!"
SaeJin: "Aber... okay, du hast recht..."
Ja, das war unnötig, tut mir leid :'D
Das freut mich zu hören ^-^ Ich kenne viele, die nicht so gerne in der Ich-Perspektive lesen, deswegen finde ich es schön, wenn andere bei mir gut mit der Perspektive klar kommen :D
Das ist schön :D Ist ja für mich auch nichts Alltägliches und daher war ich mir nicht sicher, ob es tatsächlich realistisch ist und gut dargestellt ist ^-^
Ja, stimmt schon...
Ja, die arme Kaori mit ihrer bipolaren Störung und daher extremen Schwankungen zwischen über glücklich und sehr traurig... Das freut mich zu hören ^-^
Danke :D Das ist echt toll zu hören :3

Liebe Grüße~
Gorgeous Morgenstern (anonymer Benutzer)
18.10.2015 | 23:14 Uhr
Hai :) Ich schon wieder, aber dies mal in einer Review <3
Erst einmal der Prolog ist zwar kurz, aber fein. Ich gestehe, mich hat die Sicht überrascht :O Nichts negatives. Nur bisher bin ich es nicht so gewohnt, in der Ich-Form zu lesen. Ich bin gespannt was du daraus machst. Aber du packst das schon, da bin ich zuversichtlich.
Zur Website: Ich mag diese Pastelltöne extremst. Es passt so und verleiht diesem Genre dann doch ein Gefühl der Fröhlichkeit bis hin zur Melancholie. <3
Das Regelwerk ist auch nicht streng, da musst du dir keine Sorgen machen. Es ist nun mal so, dass man als Autor quasi als einzig 'Bezahlung' diese Reviews hat und da sollten Leser auch nicht geizen, wobei ich gestehe, dass ich manchmal Probleme habe längere Reviews zu schreiben. :/ Wahrscheinlich wird diese hier auch nicht sehr lang.~ Mianhe. ._.
Zu der Frage auf deinem Blog. Es wäre schön den Prolog aus der Sicht deines OCs zu lesen :3 Ich hoffe jedoch, dass bis du richtig anfängst mehr Prologe kommen und du uns vollendst mit deiner tollen MMFF beglückst. ^3^
Zu den Charakteren: OMG KRIS NEIN DU HAST IHN SO PERFEKT GEMACHT! NEIN NEIN NEIN! ARGH T_T Ich sterbe ._. Jetzt habe ich mich für Gikwang angemeldet und Kris ist bei dir so ARGHHHH omg...darf ich das noch ändern oder ist das schier unmöglich und gibt Minuspunkte? <3 Kris <3 argh Ulti und so und argh... (ich gestehe...anfangs hab ich gar nicht gesehen, wo man Exo auf deiner Seite fand, weil das da rechts so klein ist (meine eigene Schuld also v-v) ich hoffe ich darf's jetzt doch noch ändern von der Anmeldung her~ wenn nicht dann nicht, aber Kris *Taschentuch zerreiß*

Sehr viel länger wird die Review nicht, Verzeihung ._.

Knutscha,
Mila <3

Antwort von -SaeJin- am 18.10.2015 | 23:29 Uhr
Huhuuu~

Haha, früher konnte ich nicht in der ich-Persperktive schreiben, also hab ich das irgendwann mal angefangen zu üben... und seitdem hab ich es irgendwie nicht mehr abgelegt ^^'
Ich finde, diese Geschichte eignet sich auch recht gut, damit man die Gedanken besser beschreiben kann und so :D
Es werden aber vermutlich noch andere Perspektiven kommen, da lass dich einfach überraschen ;)
Das freut mich zu hören, ich hab das erste Mal eine Website erstellt und schon gefühlt Wochen bevor ich die Story hochgeladen habe, an dieser Website gearbeitet :'D (ich hatte ja keinen Plan, wie was funktioniert und so xD)
Okay, das ist gut :) Ja, das denke ich mir auch :D
Das ist überhaupt kein Probelm, wie heißt es so schön, Qualität vor Quantität :3
Haha, den Prolog habe ich sogar schon hochgeladen ^^ Ich war heute morgen so inspiriert und motiviert, dass ich ihn gleich geschrieben habe :D
So bekommt man auch nenn besseren Einblick in meinen Schreibstil ^-^
Ich werde auf jeden Fall bringen, was sich anbietet :3
Haha, klar kannst du es noch ändern, überhaupt kein Problem ;) (das Bild, welches ich auf der Website verwendet habe, ist eines meiner absoluten lieblings Bilder von ihm *-*) und es gibt keine Minuspunkte :3
Haha, vielleicht bist du nicht die einzige, die es übersehen hat, vielleicht sollte ich es besser bemerkbar machen... ^^'

Kein Problem :3

Liebe Grüße~
18.10.2015 | 13:54 Uhr
Hey (^-^)/

Also als aller erstes einmal: Ich finde deinen Schreibstil wirklich toll und vor allem angenehm zu lesen. Besonders kommen die Gefühle von Kaori sehr authentisch rüber; die übrigens eine echt interessante Person so sein scheint :)
Außerdem finde ich es super wie sehr du auf Details achtest, wie die Spiegelfolie oder die Sache mit den Handys.
An Kritik fällt mir ehrlich gesagt nichts so weit ein, immerhin sind da nicht mal Rechtschreibungs- oder Grammatikfehler (was um ehrlich zu sein keine Selbstverständlichkeit ist).

Lg ^-^

Antwort von -SaeJin- am 18.10.2015 | 14:34 Uhr
Huhuuu~

Das freut mich ungemein zu hören, weil der Schreibstil ja genau das ist, was man am schwersten ändern kann ^-^
Das ist schön, genau das war nämlich mein Ziel :D Und schön zu wissen, dass ihr Charakter interessant wirkt.
Danke ^-^
Was jetzt auch nicht schlecht ist :D Ich freue mich natürlich über Verbesserungsvorschläge, aber noch besser ist natürlich, wenn es nichts mehr gibt, dass man verbessern muss ^-^
Haha, das liegt aber auch daran, dass ich den Text zwei mal akribisch auf Rechtschreibfehler durchgegangen bin, meistens geht mir trotzdem irgendwas durch die Lappen... (wie zum Beispiel, dass die Formatierung mal wieder nicht wollte und ein Teil der Textstelle doppelt war und es mir erst jetzt aufgefallen ist... oh man, warum übernimmt Fanfiktion.de die Formatierung nie so, wie es in meiner Word Datei ist...? Immer darf ich noch dran rumbasteln...)
Und was die Grammatik betrifft, dass ist meist eher nach Gefühl und ehrlich gesagt lasse ich meine Text oft noch von einer Freundin durchlesen ^^ Wenn ich nämlich spät abends schreibe, sieht das ganze schon lang nicht mehr so rosig aus :'D

Liebe Grüße und danke für dein Review ^-^
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast