Autor: -pseudoboese-
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
12.03.2018 | 16:13 Uhr
Ach schön, ich kippe gerade fast lachend vom Schreibtischstuhl. Diese Autometaphern. Einfach göttlich. Also mit Autos hast du´s aber auch, oder? Das X aus der Vorgabe war ja mal super gelöst. Respekt und Hut ab!

Antwort von -pseudoboese- am 13.03.2018 | 09:20 Uhr
Ach herrje... zieh dir keine Verletzungen zu XD Joah... ein bisschen hab ichs mit Autos.. ;) genau durch das X ist übrigens der Plot entstanden... außer Xenon wollte mir mal gar nichts gescheites einfallen und da bietet sich das ja nahezu an ;)

Schön das du Spass hattest :D
15.10.2015 | 08:56 Uhr
Hej,

ich fürchte, das wird jetzt wehtun, aber nicht so schlimm, wie Aya Yohji wohl gerade wehtut.
Meiner Meinung nach ist Aya hier ziemlich ooc. Ich meine, mal ehrlich, der würde doch nie im Leben seinen weißen Porsche hergeben. Dafür ist er wenigstens zu geizig, zumal er das Geld ja sowieso für Aya-chan spart. Und Kritiker wird ihm sicherlich nicht so etwas protziges finanzieren, wie es Yohji da ausgesucht zu haben scheint. Und irgendwie tut mir der Porsche jetzt gerade leid. In meinem Kopfkino schaut er tatsächlich ganz schön traurig. xD

LG
Deep

Antwort von -pseudoboese- am 15.10.2015 | 09:39 Uhr
Servus,

ach quatsch, du weißt doch... ich brauch das XD

OOC - mh... in deiner Welt *gg* Ich denke, wenn ihn jemand an den Eiern packt, dann ist ihm die Kohle auch egal... Es handelt sich übrigens um meinen schon häufiger eingesetzten Camaro, zwar nicht in der Hennessey Version (der würde das Budget sprengen) aber der normale SS macht auch durchaus was her und ist erstaunlich günstig ;) (Und gar nicht protzig *schmoll*)
Und wenn er damit Schuldigs Mundwerk stopfen kann, ist ihm vermutlich jedes Mittel recht, koste es was es wolle. Und wer weiß, vielleicht ist Aya-chan ja auch schon aufgewacht, tot, aktuell verschleppt? XD

LG
pseudo