Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Semiel
Reviews 1 bis 25 (von 30 insgesamt):
10.03.2017 | 19:21 Uhr
Antwort auf deine Antwort :D
Ist ja auch völlig ok, dass die Charaktere anders sind, schließlich ist das ja eine Fanfiktion!
Ich werde mir definitiv auch die weiteren Teile durchlesen ^.^
LG Mio

Antwort von Semiel am 11.03.2017 | 11:09 Uhr
Heyho
Das stimmt auch wieder X3 XD

Viel Spaß beim Lesen <3

LG Semiel
08.03.2017 | 23:51 Uhr
Hi, nur ne kurze Rückmeldung, weil ich eigentlich längst schlafen wollte, aber doch zuende lesen müsste xD
Mir gefällt deine Fanfiktion irgendwie sehr, obwohl z.B. Elektra überhaupt nicht meiner Vorstellung von seinem Charakter entspricht. Aber ich habe mich einfach darauf eingelassen und bin wirklich froh, die FF gelesen zu haben, sie hat mir sehr gefallen!
Einziger Kritikpunkt: Warum waren die sauer auf Elektra und Greaseball, weil die unfair waren, aber mit dem Psychopathen (ja ... Laut englischer Wikipediabeschreibung ist Caboose das wirklich ^.^ ich liebe es xD) immer noch befreundet und nicht böse auf ihm?
Ansonsten alles super!
Liebe Grüße, Mio

Antwort von Semiel am 10.03.2017 | 19:04 Uhr
Heyho
Vielen Dank für die Rückmeldung :)
Ich bin froh über jeden Leser und danke
für die Kritik :D
Ich selbst vergesse oft, wie die wirklichen
Charakterzüge (badumtss xD ... weil CharakterZÜGE xD
ok, ich denk du hast es schon verstanden xD)
der Charaktäre sind und schreib einfach, wie
ich es will.
Dass du mich daran erinnert hast, ist freundlich :3
Nur jetzt ist es leider zu spät xD und jetzt ist die Story
halt zu weit fortgeschritten, um das jz noch zu ändern.
Vielen Dank nochmal :)

LG Semiel
27.09.2016 | 16:01 Uhr
Hey,
ich finde diese FF einfach mega gut!
Ich hab nur "komischerweise" Hass auf diesen Casino bekommen xD
Leider lese ich nicht so viel, aber ich werde bei Gelegenheit auch deine Fortsetzungen lesen <3

LG Silberpfoetchen

Antwort von Semiel am 28.09.2016 | 14:56 Uhr
Heyho
Danke für dein Review :)
Naja, Casino ist der Böse und es
ist mein Plan, dass man ihn hasst. xD
Und dass du meine anderen Teile iwann
noch lesen wirst, find ich cool :D

LG :3
18.04.2016 | 14:43 Uhr
Okay, erst mal Hi! :)
Hab deine FF vor 3-4 Tagen für mich entdeckt und muss sagen, dass ich hellauf begeistert bin!
Habe sie jetzt in den letzten Tagen erst mal komplett durchgelesen, bevor ich jetzt das Review schreibe.
Ich habe schon unzählige Fanfiktion gelesen *hust*(Suchti am Start)*hust* aber muss ehrlich zugeben, dass mich noch NIE eine Fanfiktion so gefesselt hat wie deine hier!
Egal auf welches Fandom auch immer bezogen, dieses Stück hier ist etwas sehr besonderes, mit einer einzigartigen Storyline, die ich vorher noch nie so irgendwo gesehen habe
und einem super tollen und leicht zu verfolgendem Schreibstil! ♥
Auch wenn ich gesehen habe, dass du den zweiten Teil momentan auf 'pausiert' hast, werde ich ihn doch soweit lesen wie er ist, und dann sehnsüchtig auf das nächste Kapitel warten :)

Nochmal kurz, ganz ganz ganz fettes großes Lob an dich! Dafür bekommst du auf jeden Fall ein Sternchen einen Share auf den Platformen, auf denen ich so zugegen bin ^-^

Mach weiter so!☺
xoxo Jurassical

Antwort von Semiel am 18.04.2016 | 15:22 Uhr
Heyho
Dankii <3
Ich bin grad total happy xD
Danke, danke, danke!!!!! Schön, dass es dir so gut gefällt! :D
Ich bin grad iwie Sprachlos :3

Ich bedanke mich herzlich bei dir <3
LG Electress :3
14.02.2016 | 22:31 Uhr
Hey Electress.

Tolles Ende.
Guard wurde on seiner Schuld befreit.
Lube hat selber die Kurve bekommen.
Und Greaseball konnte zeigen, das er Gefühle hat, in dem er Nigra getrötet hat.
im Großen und Ganzen sehr schön.
Es bleiben aber ein paar offene Fragen.
Werden Krupp und Guard glücklich miteinander?
Nimmt Electra Krupp wieder bei sich auf?
Werden alle aus Casinos Chaoten Truppe geläutert?
Was wird aus Aglos Tierbegleiter?
Alles Stoff, aus dem man eine Fortsetzung machen könnte.
Oh, ich wurde noch einmal in einer Danksagung erwähnt.
Dafür vielen Dank, von meiner Seite aus.
Bis zur nächsten Story.

Liebe Grüße
Fuchs

Antwort von Semiel am 14.02.2016 | 22:40 Uhr
Heyho
Danke für dein Review :D
Also ich habe ja gesagt, dass ich den Leuten danke,
die mich bei meiner FF begleitet haben.
Ich wollte ein bisschen etwas offen lassen, damit es ein
offenes Ende gibt (ich hasse offene Enden. Egal lassen wir das xD)
Naja, jetzt stellt sich eben nur die Frage:
Wollt ihr eine Fortsetzung?

Ich hätte auf jeden Fall Bock drauf. Doch mir ist auch eure
Meinung wichtig :3

LG Electress :3
14.02.2016 | 19:23 Uhr
Die Tür geht auf ein Fell kommt rein, dass kann ja nur das Füchschen sein.

Junge, Junge jetzt geht es aber rund.
Lube hat bemerkt, dass er den Falschen vertraut hat.
Gerade noch oben auf und schon eine Knarre an der Rübe.
Greaseball ist ja unheimlich cool geblieben.
Hat er bei Aglo ein Seminar in Konflikts Management gemacht?
Nigra war ja ziemlich fies, als sie die 3 in den Knast befördert hat, aber sie hat nicht gelogen.
Der Kampf zwischen Aglo und Casino war recht spannend.
Aglo hat sich also selbst geopfert, um die anderen zu retten.
Guard war also gar nicht so linientreu, wie er vorgegeben hat.
Irgendwie schön, das er nicht hinter schwedische Gardinen muss.
Ich bin gespannt , was noch kommt.

Liebe Grüße
Fuchs

Antwort von Semiel am 14.02.2016 | 19:34 Uhr
Heyho
Danke für dein Review :)
Wenn es um Greaseballs Gangmitglieder geht, kann schon mal die ein
oder andere Überraschung passieren :D
Aglo wusste, dass es soweit kommen würde und es ein
Opfer verlangen würde.

Nun bis dann :D
LG Electress

(p.s.: sorry, dass es wieder so kurz geworden ist, aber ich möchte die FF
heute gern zuende bekommen. Wenn du also zum letzten Kapitel noch ein
Review schreibst, wird meine Antwort wieder ausführlicher, weil
ich dann mehr zeit hab :) )
14.02.2016 | 18:49 Uhr
Da steckt das Füchschen tatsächlich noch einmal das Schnauze aus dem Bau

Der Flow scheint dich wirklich wieder zu haben.
Tolles Kapitel.
Da hat Casino, dieser Arsch mit Oberleitungsabnehmer, tatsächlich schwarze Magie angewandt.
Irgendwie lag so etwas in der Luft. Der Schock der Bahnhofsbewohner muss riesig gewesen sein, als sie Krupp bei Casinos Leuten gesehen haben.
Casino kann immer noch nicht zuhören. Black Jack weiß, wer der Sternenzug ist, aber er lässt ihn einfach nicht zu Wort kommen.
Ein bisschen dämlich von Casino, aber sehr amüsant für mich.
Electra ballert Casino einfach mal ein Loch ins Chassi.
Klar das er ihn dafür tot sehen will und Krupp soll den Henker machen.
Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Liebe Grüße
Fuchs

Antwort von Semiel am 14.02.2016 | 19:02 Uhr
Heyho
Danke für dein Review :D
Ja mein Schreibwahn hat mich so sehr gepackt, dass ich die FF
heute zuende bringe :)
Tja, Casino kann nicht anders, als seine geliebte, schwarze Magie
anzuwenden. War ja klar dass das irgendwann passiert.
Und das Electra ihm in die Brust schießt, musste einfach sein,
denn Casino hat so viel Mist gelabert.
Und fast hätte er von der Vergewaltigung angefangen. So ein mieses Stück elektronisches,
schwarze Magie benutzendes Individuum. -.-

Naja bis denne
LG Electress :3
14.02.2016 | 14:49 Uhr
Sei mir gegrüßt Electress.

Du legst ja ein ganz schönes Tempo beim schreiben vor. Respekt.
So jetzt hab ich konkret genug geschleimt und komme mal zum Wesentlichen.
Du hast ein schönes Bild vom Sonnenuntergang gezeichnet.
Das passt ganz gut, wenn man bedenkt wie ernst die Situation ist.
Greaseball hat ja auf einmal ein Tempo und einen Elan vorgelegt.
Gut zu verstehen, wie ich finde. Es geht ja um seine Freunde, seine Familie, sein zu Hause.
Krupp scheint wieder vertrauen zu Guard zu fassen.
Ob er den Halt bei ihm findet, den er braucht?
Nur eine Kleinigkeit hat mich etwas irritiert. Wie konnte Black Jack abhauen.
Das ist irgendwie untergegangen.
Casino ist echt der König der Schnellschüsse. Black Jack steht vor ihm und spricht von den Hütern und er hört ihm nur halbärschig zu.
Ich bin mal gespannt, ob sich das als taktischer Fehler herausstellen wird.
Da hatten Greaseball, Nigra und Aglo Glück, das Control so schluderig ist.
Geil, als der Diesel mal eben den ganzen Bahnhof aus den Betten gebrüllt hat.
Aglos kleine Ansage war spitze. Er hebt einfach mal ab und sagt, das man ihm vertrauen kann.
Ich wäre da im ersten Moment auch ein klein bisschen skeptisch gewesen.
Klasse, das alle im Bahnhof ihre Heimat verteidigen wollen.
Nur irgendwie hat mir ein kleiner Auftritt von Pearl gefehlt. Rusty ist ja sicher noch mit Chima im Wald unterwegs.
Aber keiner scheint ihn zu vermissen. Das finde ich ein bisschen Merkwürdig.
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie es weiter geht.

Liebe Grüße
Fuchs

Antwort von Semiel am 14.02.2016 | 15:29 Uhr
Heyho
Sorry für die Logikfehler.
Was mit Black Jack passiert ist.
Das mit Pearl hätte ich vielleicht doch erwähnen sollen, wie ich feststelle.
Es war nämlich so, Nigra hat den Plan vorgeschlagen und dabei hat sie
auch erklärt, dass Rusty in Sicherheit ist.
Ein weiterer kleiner Logikfehler meinerseits, wofür ich mich sehr
entschuldige.

Bis zum nächsten Kapitel :)

LG Electress

(P.s.: sorry, dass die Antwort nur so kurz wurde, nur ich schreibe gerade am nächsten
Kapitel weiter und war grad voll im Flow x3)
14.02.2016 | 13:56 Uhr
Hallo Electress,
Ich hab gestern angefangen deine Story zu lesen und bin jetzt hier angekommen. Und ich muss sagen, dass sie mir sehr gut gefällt. Die gesamte story ist sehr spannend und man freut sich direkt auf das nächste kapitel, weil man so gespannt ist, was als nächstes passiert. Weiter so! :D
-Charly

Antwort von Semiel am 14.02.2016 | 14:08 Uhr
Heyho
Vielen Dank für dein Review und es freut mich, dass dir meine FF gefällt :)
Es freut mich ebenfalls, dass du meine Geschichte spannend
findest :D

LG Electress
14.02.2016 | 02:44 Uhr
Grüß dich Electress.

Die Dauernervensäge kommt zum nerven.
Ein nettes Kapitel.
Kann es sein das Greaseball, bei allem was Nigra sagt, nur Wien Westbahnhof versteht?
Aglo ist auch cool. Schaut sich das ganze an und sagt erst mal nichts dazu.
Seine Reaktion auf Black Jacks Aussage war einfach nur geil. Wie schön blumig er gesagt hat, das Black Jack die Fresse halten soll.
Greaseballs Höhenangst ist irgendwie lustig. So ein Großer, starker Diesel und hat Angst vor ein paar Höhenmetern.
Die Kommunikation zwischen den Wächtern und ihren Tierbegleitern finde ich interessant.
So generell gefällt mir die Beziehung zwischen Nigra und Greaseball ziemlich gut. Ein Paar wie Pech und Unglück.
Ich hätte gerne Rustys Gesicht gesehen, als Chima ihn in den Wald gelockt hat.
Klar, er wieß ja nicht, das die Katze zu den Wächtern gehört und das er der letzte Sternenzug ist.
Casinos Truppe ist auch nicht schlecht. Haben keine Probleme damit ganze Bahnhöfe platt zu machen, aber wenn sie mal ein bisschen länger auf Tour sind tut ihnen alles weh.
Was soll Krupp den sagen, der wurde ja vorher gefoltert und vergewaltigt und der macht auch nicht so ein Trara wie Pokah.
Guard hat sich also doch in Krupp verliebt. Love is in the air.
Ob das gut geht? Ich mal gespannt.
Ich freue mich auf das nächste Kapitel.
Oh, ich wurde am Schluss in einer kleinen Danksagung erwähnt.
Dafür bedanke ich mich in aller Form bei dir.
Ich verbeuge mich tief. So das es FIFA, pardon tiefer nicht mehr geht.
Bis zum nächsten Kapitel

Liebe Grüße
Fuchs

Antwort von Semiel am 14.02.2016 | 12:08 Uhr
Heyho
Danke für dein ausführliches Review :D
Hat mich mal wieder gefreut :)

Tja, Greaseball hat eben, wie schon einmal erwähnt, keine Ahnung von guter
Literatur. Weshalb er auch nichts von dem versteht, was Nigra ihm versucht
zu sagen.
Aglo hält sich da lieber raus, denn er liebt es Leute zu beobachten, die sich gegenseitig
auf die Palme bringen. Seine Reaktion zu Black Jack, tja, was soll ich dazu sagen.
Aglo ist eben nicht der Typ der direkten Beleidigung mit Schimpfwörtern.
Ich finde, dass Greaseball eine Macke haben muss, denn sonst wäre es ja langweilig, oder?
Warum also keine Höhenangst? Das würde, meines Erachtens nach, perfekt zu ihm passen.
Die Idee der Kommunikation zwischen Hüter und Begleiter hab ich mit einer aus meiner
Familie überlegt.
Also Greaseball und Nigra sind schon ein Chaotenpaar. Sie gleichen sich irgendwie aus, finde ich.
Also Rustys Gesicht... da lass ich deiner Fantasie freien Lauf :D
Also echt, Casinos Gruppe kann so viel erreichen, aber mal längere Zeit in Bewegung sein, dass können
sie also nicht. Tse, tse. (xD)
Nun ja, Guard war sich eben nie so sicher, was er für Krupp fühlt. Jetzt jedoch, als Krupp wieder ein
wenig Vertrauen zu ihm aufgebaut hat, da wusste er es endlich.
Doch Krupp hat noch keine Ahnung davon...

Das mit der Erwähnung von dir am Ende des Kapitels musste ich einfach machen,
weil du ja jetzt schon ziemlich viele Reviews geschrieben hast und ich dir
einfach mal damit danken wollte. :3

Bis zum nächsten Kapitel. :)
LG Electress :3
10.02.2016 | 00:15 Uhr
So ich bin wieder bei.

Das Kapitel extrem Hart.
Folter und Vergewaltigung.
Krupp hat ja richtig leiden müssen.
Guard scheint das ganze gar nicht gepasst zu haben.
Ich persönlich bezweifele, das Casino unsern Krupp komplett umgekrempelt hat.
Die freundschaftlichen Gefühle zu seinem alten Bahnhof und seinen Bewohnern sind noch zum Teil da.
Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Liebe Grüße
Fuchs

Antwort von Semiel am 10.02.2016 | 12:08 Uhr
Heyho
Tja, Casino greift auf härtere Mittel (Gott, diese Zweideutigkeit x3)
zurück, wenn er merkt, dass seine Leute ihm nicht treu sind.
Aber brechen konnte er Krupp nicht komplett.
Krupp ist ein Kämpfer und das bis zum Schluss.. :)

LG Electress :3
09.02.2016 | 23:28 Uhr
Man bist du fleißig.
Sorry, Hallo erst mal.

Toll weiter geführt.
Krupp und Guard alleine im Wald.
Das gesehene beschäftigt unseren hochgeschätzten Rüster schon sehr.
Klar, es betrifft seinen Bahnhof und einen Freund, zudem ist einer aus den eigenen Reihen ein Verräter.
Keine schöne Situation.
Und Casino hat ihn scheinbar über den Blut Pakt gespürt.
Bei Rusty und Pearl gab es was zu lachen. Wo ist die Katze, dass ist hier die Frage. So würde e wohl der Alte Will Schüttelbier formulieren.
Die hat einfach mal eben so den Schinken aus dem Kühlschrank geklaut.
Nigra würde eine tolle Lehrerin abgeben.
Klasse, jetzt ist auch die Identität er anderen 5 Wächter gelüftet.
Ein klein bisschen Leichtsinnig, wie ich finde. Greaseball ist sicher kein Verräter, aber was wenn er sich mal verplappert?
Also Hilfe ist auf Tour und ein böses Unheil schwebt über dem Bahnhof.
Spannend. Ich lese dann mal weiter.

Liebe Grüße
Fuchs

Antwort von Semiel am 10.02.2016 | 12:06 Uhr
Heyho
Vielen Dank für dein Review :D
Hat mich echt gefreut, als du wiedergeschrieben hast :)
Stimmt schon, dass es leichtsinnig war, Greaseball alles zu erzählen,
wenn ich jetzt so darüber nachdenke :/
Ich war kurz am überlegen es zu ändern, habe es aber dann doch sein
gelassen (ich war ein wenig faul und hatte schon am nächten Kapitel weitergeschrieben :3)

LG Electress :3
09.02.2016 | 02:09 Uhr
Die Tür geht auf, ein Fell kommt rein, dass kann ja nur das Füchschen sein.

Tolles Kapitel.
Es wurde wirklich viele Fragen aufgeklärt.
Electra hat endlich seinen heißgeliebten Caboose.
Und Purse hat das ganze fast vermasselt.
Nigra konnte Greaseball also aufklären und die ganze Situation erläutern.
Nur Casinos Untergebener scheint völlig verblendet zu sein.
Und schon steht die bange Frage im Raum.
Wie viel Zeit noch bleibt.
Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Liebe Grüße
Fuchs

Antwort von Semiel am 09.02.2016 | 08:55 Uhr
Heyho
Vielen lieben Dank für dein Review :)

Tja, Electra musste so lange warten und jetzt gehört Caboose
nur ihm allein :D
Irgendwer musste Greaseball ja erklären, was Sache ist und Black
Jack konnte es nicht, weil er viel zu sehr damit beschäftigt war,
sich aufzuregen :D

LG Electress :3
09.02.2016 | 01:34 Uhr
Hello Lady Electress

Ich hab es endlich geschafft weiter zu lesen.
Nicht schlecht wie du das ganze weiter geführt hast.
Krupp hat also herausgefunden wer der bekannte Unbekannte ist.
Nicht schlecht. Das erste Fragezeichen ist weg.
Dinahs Retter oder Finder oder wie auch immer macht einen netten Eindruck, nur wo hat sie ihn getroffen?
Hab ich das etwas überlesen?
Und prompt macht deine auf Bockig, als es heißt, Heim ohne Greaseball.
Gut sie sind ein Paar, ich hätte wohl auch so gehandelt.
Und Electra darf sich um eine bockige Dinah kümmern, wo doch beide so nah am Wasser gebaut sind.
Die Katze, die Rusty "rein zufällig" zu gelaufen ist, war also kein Zufall, sondern ein Tierbegleiter eines Wächters Starlights.
Die soll wohl ein wachsames Auge auf Rusty haben.
Greaseball ist in seiner Rolle als Unwissender voll aufgegangen.
Sogar so sehr, das er Nigra auf den Wecker gegangen ist.
Sie hätte ihn wohl am liebsten wieder geknebelt.
Greaseball hat ein Maurerklischee erfüllt.
Dumm, stark und Wasserdicht.
Ich lese mal weiter.
Bis später.

Liebe Grüße
Fuchs
06.02.2016 | 23:58 Uhr
Grüß dich Electress.

Gratulation zum 20. Kapitel.

Nicht schlecht, wie du das ganze fortgesetzt hast.
Rusty und Pearl machen sich Sorgen um Krupp, Dinah und Greaseball.
Bei Dinah und Greaseball kann ich das verstehen, aber warum bei Krupp.
Di beiden hab eigentlich nichts mit dem Rüter zutun, oder habe ich da was überlesen?
Und was hat es mit der schwarzen Katze auf sich?
Kupp und Guard waren cool.
Die Szene im Wald hat mich sehr amüsiert.
Hegt der gute Guard etwa Gefühle für Krupp?
Und schon steht wieder eine Frage im Raum.
Eigentlich 2.
Wer ist der Fremde, dessen Stimme Krupp kennt und ist Rusty wirklich der letzte aus dem Hause Starlight?
Ich lese einfach mal weiter, es sind ja noch 2 Kapitel offen.
Bis denne

Liebe Grüße
Fuchs

Antwort von Semiel am 07.02.2016 | 11:59 Uhr
Heyho
Vielen dankfür dein Review :3
Dass sich Rusty und Pearl auch um Krupp Sorgen machen kommt daher,
weil sie einfach im Moment alles beschäftigt und somit auch Krupp hinzukommt.
Er ist eben auch auf gewisse Weise ein Freund von ihnen. :)
Ob Guard Gefühle für Krupp hat? ... das ist etwas was nur er weiß x3

Vielen Danke noch mal für dein Review
und bis bald. :D

LG Electress
23.01.2016 | 23:31 Uhr
Ich grüße dich Elctress.

Interessante Geschichte.
Deine Kurzbeschreibung hat nicht gelogen. Es ist bis jetzt wirklich von allem ein bisschen dabei.
Die Story an sich ist interessant aufgebaut.
Die ständigen Standortwechsel zu den einzelnen Protagonisten sind recht amüsant.
Diese Truppe, der sich Krupp angeschlossen hat, kommt mir persönlich ein wenig spanisch vor.
Sind das jetzt Räuber, Mörder, Sadisten, Terroristen oder Rechtsanwälte? Oder von allem ein bisschen?
Das letzte Kapitel wirft bei mir eine große Frage auf.
Was ist mit Greaseball passiert.
Und das vorletzte Kapitel endet auch mit einem großen Fragezeichen. Was hat Krupp gesehen?
Ich bin gespannt wann und wie du das ganze auflöst?

Liebe Grüße

Fuchs

Antwort von Semiel am 24.01.2016 | 14:13 Uhr
Heyho :)
Vielen Dank für dein Review.

Was die Gruppe ist, wird man bald erfahren, jedoch muss dazu noch ein
wenig mehr Hintergrundgeschichte über die Gruppe haben.
Nach und nach bekommt Krupp auch heraus, was mit der Gruppe los ist und warum
sie Bahnhöfe überfallen und die Bewohner größtenteils töten.

Was genau Krupp sieht wird auf jeden Fall etwas sein, womit ihr warscheinlich nicht gerechnet habt :)
(Naja, vllt jadoch, aber nicht unbedingt.. :D)

Mehr kann ich jetzt leider nicht sagen, denn sonst wäre es gespoilert.
Also bis dann und nochmals danke für dein Review!

LG Electress
28.12.2015 | 13:38 Uhr
Heeeeeeeeey :3

Sorry, dass ich erst jetzt ne Review schreibe o.O
Ich war in letzter Zeit nicht in der Starlight fase XD
So habe ich auch nicht danach geschaut oder was gelesen :/
Verzeih mir xD <3

Naja, zum Kapitel :D
War wieder schön zu lesen :3

Das nächste Kap geht ausschließlich um Krupp und Casinos Gruppe?
Bin seeehr gespannt, was noch alles kommen wird :D

GLG
Jinx <3 *Kundel* <3

Antwort von Semiel am 28.12.2015 | 16:57 Uhr
Heyho,
Ich schreib im Moment leider kaum weiter, da
ich eine Idee für eine Star Wars VII FF habe und die
irgendwann mal aufschreiben werde.
Mal sehen wann ich das nächste Kapii raus bringe :)

Schön, dass es dir gefallen hat. :D

LG Electress *knuddel* :3
25.10.2015 | 21:35 Uhr
Hellow ( ´ ▽ ` )ノ

Den Grund, warum ich mich erst jetzt melde weist du ja schon (⌒▽⌒)
Naja nich weiter wichtig (/^▽^)/

Nun zum Kap.
Es war wieder so Knuffig! (*^▽^*)
Ich saß vor meinem Handy und dachte mir nur so: Ooooooh so sweeeeet ( ˘ ³˘)❤

Hopper 2 als liebevolle Mutter. Richtig nice ヽ(*⌒∇⌒*)ノ
Und wie Greaseball Elektra umarmt hatte, ohne das Dinah ihn wieder befehligten musste (´∀`)
Sweeeeeeeeet (。・ω・。)

Hopper2: Ich bringe gerne meine Kinder ins Bettchen! (づ ̄ ³ ̄)づ
Caboose: Naja. Eigentlich müsstest du und deine 'Bros' die Kinder sein. (¬_¬)
Hopper1: *hick* wie söh ? (ノ*゚ー゚)ノ (Soll betrunken sein xD)
Hopper3: Yo, Dust ist das Baby hier! ಠ_ಠ
Dustin: Stimmt doch nicht! ಥ_ಥ
Alle: Doch! ┐(゚д゚┐)

LG
Jinx *Knuddel* ♥(✿ฺ´∀`✿ฺ)ノ

Antwort von Semiel am 25.10.2015 | 21:51 Uhr
Heyho und ...so.. eh ja *husthust* (schlecht wie immer :D)

Tja also ich muss sagen Hopper 2 macht sich als Mutter
ausgesprochen gut. Caboose konnte gut schlafen.. es hat jetzt
nur noch der Gutenachtkuss gefehlt.. naja vielleicht nächstes mal ;3

Das Greaseball seine netten Seiten hat, nun ja, wird ja nicht immer
deutlich gemacht (Zu Greaseball halte ich übrigens im nächsten Kapitel
eine kleine Ansprache die ein kleines bisschen, zumindest was mich betrifft, ernster
wird.. :/)

Electra: Was!? Du und ernst, das ich nicht lache..
Ich: Kannst du nicht einmal den Mund halten?
Joule: Kann er nicht..
Electra: JOULE! Ich bin IMMERNOCH sauer auf euch!!
*Joule flieht vor Electra*
Caboose: Dann ist Hopper 2 jetzt für immer meine `Mutter´
Ich: Vielleicht ja, das wird dann dein neuer Spitzname für ihn :3
Hopper 2: Jippie! Ich wollte schon immer Cabooses Mama sein... ok ich hab ein neues Geschlecht?
Hopper 3: WZS?
Ruhrgold: Ach du heilige Schei*e...
Ich: Beenden wir das lieber für heute :D

LG Electress x3 * knuddel* <3
22.10.2015 | 23:10 Uhr
Heeeeeeeeey ヾ(゚∀゚ゞ)

Das Kap war voll niedlich:3
Wie Dinah Greaseball angenault hatte, damit er netter zur E-Lok ist!
-Frauenpower! (ノ^o^)ノ

Wie Hopper 2 einfach jeden versteht und zur Seute steht :D
Soooooo sweet ( ˘ ³˘)❤

Hopper2:Yo, findest du? (。・ω・。)
Jinx:Oui. _ヽ(≧ω≦)ノ
Hopper2:(づ ̄ ³ ̄)づ
Hopper1:Kommt mal runter!ಠ_ಠ
Hopper3:Das wir mir zu viel hier!
Jinx:Dann fah wo anders hin “ψ(`∇´)ψ
Hopper3:Nöööööö ಥ_ಥ

LG
Jinx *Knuddel* ( ˘ ³˘)❤

Ps: Ich hasse nein Computer, musste wieder vom Handy schreiben ಥ_ಥ

Antwort von Semiel am 23.10.2015 | 14:19 Uhr
Heyho :D
(Sorry, dass ich mich erst jetzt melde, aber ich hab gerad Staub
gesaugt und mir ist ein Klebestift da rein geflogen xD)

Nun ja, *husthust* also, tja, Dinah muss halt für Ordnung sorgen :D
Frauen an die Macht. *Angela Merkel anschau* Ok das hätten wir XD

Naja Hopper 2 muss ja der Vernünftige sein, wenn es kein anderer
der Brüder ist :3 er hilft jedem, wo er kann :D

Electra: Ich bin toooot unglückliiiiich :(
Greaseball: Dann verkriech dich in eine Ecke und heul -.-
Dinah: Greaseball... *kurz vorm austicken*
Greaseball: Eh..i-ich mein natürlich, komm...komm her und lass eh...
dich umarmen ... ?
Electra: *fährt verunsichert ruckwärts*
Ich: Starlight... -.^ ICH schreibe, also Klappe, leute!
Alle im Raum: Klappe, Electress!
Ich: O.o

LG Electress * knuddel * <3

P.s.: Tipp: Wenn du Staub saugst, niemals einen Klebestift rumstehen haben!)
Ballmaus (anonymer Benutzer)
22.10.2015 | 16:58 Uhr
Hallo
ich mag deinen Schreibstil toootaal gerne.
Weiter so!!!

Antwort von Semiel am 22.10.2015 | 17:04 Uhr
Hey :D
Danke für dein Review und dass dir
mein Schreibstil gefällt, freut mich total :3

LG Electress :)
20.10.2015 | 15:09 Uhr
Heeeeeey。◕ ‿ ◕。

Oh Starlight! Krupp darf nicht geeeeehn! X.X
Was ist bloß dort im Depot passiert ist, als Elektra nicht da war o.O?

Voll süüüüüß, wie Hopper 2 ganz alleine gegen den Film war xD
Bei seinen Brüdern lässt sich der Film ganz bestimmt am besten Schauen :3 Kuschelalarm ~♥
Sooooooooooooooo Sweeeeeeeeeeeeeet ○*v*○

Und wie CB wieder mit 2 reden will :3
In welchen Armen sich Elektra da bloß rein warf xD *Vermutung!*

Gaaanz lübe Grüße an dich ♥ *Knuddel*

Antwort von Semiel am 20.10.2015 | 15:19 Uhr
Hey :3
Tja, Krupp ist weg, ob sie es doch noch schaffen ihn zurück zu holen.
Was in Electras Depot passiert ist, naja, gut war es jedenfalls ganz sicher nicht. :/

Hopper 2 fühlt sich bei seinen Brüdern eben immer noch am wohlsten :3
Und der Film ist nun auch nur noch halb so schlimm. :D
Caboose braucht eben ganz dringend Hilfe, um das Erlebte zu verarbeiten und
Hopper 2 ist nun mal der ruhigste und beste Ansprechspartner in solch einer
Situation. *u*

Tja, in was hat sich Electra nun wieder reingeraten. Eine gewisse Vermutung besteht ja
schon, in wessen Arme er sich geworfen hat... wer weiß, wer weiß... ;D

Electra: Ich will ni-..
Ich: Hör auch ständig und immer wieder zu nerven..!
;b

LG Electress * knuddel * <3 :3
16.10.2015 | 12:58 Uhr
Heeeeeey。◕ ‿ ◕。

Voll süß wie Caboose sich jemanden zum reden geholt hat <3
Gut vom 2., dass er nicht gelacht hat oder sonst welche Bemerkungen gebracht hat :3
Voll knuffig wie Hopper 2 sich an seinen älteren Bruder gekuschelt hat ○*v*○

Gaaaaaanz liebe♥ Grüße
Jinx ★
*Knuddel* (>'v')>

Antwort von Semiel am 16.10.2015 | 13:11 Uhr
Heyho :3
Danke für das Review.
Tja Caboose kommt damit halt leider noch nicht fertig und brauchte eben Hilfe :D
Und Hopper 2 fühlt sich eben bei seinen Brüdern immer noch am wohlsten. x3
* viel geknuddel * :* <3

LG Electress :3
15.10.2015 | 19:58 Uhr
Heeeeeey。◕ ‿ ◕。

Das Kapitel wurde am ende mal so richtig Knuffig :3
Ich hoffe CB gibt Elektra keine abfuhr o.O Sonst komme ich und erzähl ihm was!
Ebenso knuffig ist es, dass Hopper 2 nicht SAW III gucken will <3 Ich knuddel in der Zeit mit ihm :D

Freue mich sooooooooo seeeeeehr auf meeeeeeehr <3

GLG
Jinx :* *Knuddel* <3

Antwort von Semiel am 15.10.2015 | 21:06 Uhr
Hey *v*
Danke für dein Review :*
Wie Caboose darauf reagiert... tja, wir werden sehen ;)
Tja Hopper 2 ist halt sensiebler als seine Brüder :/ :3

Und ich freue mich auf deine Reviews und deine FF :3 * knuddel *

LG Electress * knuddel * (schon wieder x3)
14.10.2015 | 00:49 Uhr
Heeeeey (づ ̄3 ̄)づ
Diesmal melde ich mich von meinem Handy, da mein Computer immer noch ich ganz klaptt -.-
Naja, das 13. Kap meiner FF habe ich glücklicherweise ohne Probleme schreiben können :D

Nun zu deinem Kap :3
Das Kapitel war voll süß und auch wie Hopper 2 ein schlechtes Gewissen bekommen hat :3
Soooooooo Cute (๑´ㅂ`๑)

Naja, es ist mitten in der Nacht und ich bin müde also werde ich mal in die Heier gehn XD

LG
Jinx *Knuddel*

Antwort von Semiel am 14.10.2015 | 10:56 Uhr
Hey :3
Danke für dein Review :D
Das dein Computer, tut mir leid Dx
Ja, ich hab das kapitel echt ein kleines bisschen SEHR kitschig gemacht xD
nun ja aber solche Kapitel werden immer mal wieder kommen.
Du warst ja lang wach x3 ich hab bis 0:16 Musik gehört und ben dann ins Bett ;) .

LG Electress *knuddel * ;)
12.10.2015 | 21:23 Uhr
Heeeeeey。◕ ‿ ◕。 <---- Buuuuuuuuuuuup *

Sorry, dass ich mich erst jetzt melde, aber mein Internet hat heute kaum funktioniert und fast den ganzen Tag war es einfach komplett weg -.-
Außerdem war ich heute beim Frisör und konnte so heute morgen oder frühen Mittag das Kap 5 nicht lesen...
Aber das hab ich jetzt nachgeholt und ich schreibe das jetzt alles einfach in ein Review :3

Als erstes zum 5. xD
Die Gang von Greasehorn ist gemein!
Was schupsen die Rusty und die Frachter *außer Dustin, der Lazy Town guckte* herum?!
Bööööööööööööööse D:
Jedoch war Pearl mit Dinah dort und Dinah machte der Diesellok erst mal ne Ansage XD

Noch fand ich es voll knuffig von Bobo, als er Greasehorn aufmuntern wollte ♥ ( Mein Bruder halt xD )

Elektra war fies zu Dust... Er ist doch auch nur ein Eisenwagen :3

Nuuuuuuuuuuun zum 6. :D

Als Elektra extra auf Greasehorn gewartet hatte, um ja nicht alleine ins Gemeinschfts-Depot zu fahren fand ich ebenfalls mega kawaii :3

Aber, dass Control gleich mit machte, damit hätte ich nicht gerechnet o.O
Und dann der Satz: "Greasehorn fährt jetzt auf Gleis 2 ein! Greasehorn fährt jetzt auf Gleis 2 ein! " Hammer geil XD

Im Grunde tun die mir beide Leid... Jaaaaaaaaa ich weiß, ich hab immer Greasehorn geschrieben, aber ich hab meinen guten Grund, denn ich jetzt nicht erwähnen muss xD
Nun ja. Die Kapitel waren wie immer sehr schööööööööön :3

Freue mich auf mehr :D
LG
Jinx *Knuddel*

Antwort von Semiel am 12.10.2015 | 22:38 Uhr
Heey :3
Dankii für dein Review. Hat mich mega gefreut, dass du wieder geschrieben hast.
Du hast jetzt bestimmt eine hübsche Frisur :3

Ja Greaseho... eh Greaseballs (muss mich erstmal wieder umgewöhnen x3) Gang ist echt fies. Normalerweise
schreit das nach noch mehr streichen, aber ich glaube es reicht schon mit den Bildern :D
Tja, Was Dinah sagt ist Gesetz, für Greaseho.. (och fuck xD) ball, heißt es dann wohl wieder abfahrt :D

Naja, Bobo versucht sein bestes, ist halt ein lieber Zug *Bobo angrins und knuddel*.

Das mit Electra und Dustin, naja, er hatte einen schlechten Tag, was soll man machen... aber Dustin ist
ja da um ihn platt zu walz... eh zu trösten, ich wollte trösten sagen > - <


Naja, Electra ist halt ein kleines Schisserlein. Ich hoffe, dass er das nie liest, sonst gibts mächtig Ärger -.- ......................... "Electress!"
(Er ist noch nicht sauer :3)

Control ist halt zu jedem Spaß zu haben :D

Naja, in so einer Situation, tun mir selbst meine ernstesten Feine leid.. (nicht xD)

LG Electress *knuddel*

P.s.: übrigen-... "ELECTRESS!" ... ehehe, du hörst ich muss... *Vor dem, wie ein Blitz angefahrenen Electra flücht*
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast