Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Kein Stress
Reviews 1 bis 25 (von 46 insgesamt):
Forever-that-girl (anonymer Benutzer)
09.05.2020 | 08:52 Uhr
Diese FF war der Wahnsinn! Du hast mich definitiv beeindruckt ;))
Forever-that-girl (anonymer Benutzer)
08.05.2020 | 22:02 Uhr
Ich freue mich schon sehr diese Fanfiction zu lesen und bin auf die Umsetzung gespannt, da der Prolog schon ziemlich viel verspricht ^^
16.05.2019 | 00:36 Uhr
Hey Nina, ich liebe deine Geschichte und lese sie jetzt bestimmt das 4. Mal. Allerdings ist mir bei dieser Runde etwas recht... verwirrendes aufgefallen. Kann es sein, dass du Thalias „Haustier“ verändert hast? Ich war der Meinung sie war ein Leopard oder Gepard aus Afrika, mir fällt der Name nur gerade nicht ein.
Das war’s mehr oder weniger auch schon :)

Liebe Grüße,
Lara ♥️

Antwort von Kein Stress am 31.05.2019 | 12:37 Uhr
Hey Lara,
wie schön, dass dir meine Geschichten so gefallen!
Ja du hast Recht, Ayoka war früher ein Gepard, ich fand das aber mittlerweile recht unpassend, weswegen ich sie ein wenig verändert habe. Naira passt einfach besser in das Geschehen und es ist realistischer. Ich hoffe es gefällt dir trotzdem noch :)
Liebe Grüße,
Nina :)
16.05.2016 | 22:23 Uhr
Richtig schöne Geschichte mit einem wundervollen Hauptcharakter der nucht so Mary-Sue artig ist und eigentlich auch insgesamt sehr anders.

Antwort von Kein Stress am 17.05.2016 | 20:12 Uhr
Vielen lieben Dank und ich soooo froh, dass du das sagst, weil das mit meine größte Angst war (zusammen damit, dass der Gepard übertrieben ist. :D). Ein riesiges Dankeschön an dich und ich freue mich natürlich sehr, dass dir meine Geschichte so gut gefällt. :)
Liebe Grüße, Nina :)
17.04.2016 | 22:06 Uhr
Schönes letztes Kapitel :D
aber bald gibt es ja wieder Nachschub, auf den ich mich schon riesig freue ^^
Ich kann eigentlich nur das wie immer sagen :/, dass du Thalias Innenwelt gut beschrieben hast und dass dein Schreibstil angemessen war und zur Situation gepasst hat.
Auf jeden Fall ein toller Ausgangspunkt für die Fortsetzung! :)
Gaaanz liebe Grüße Jez

Antwort von Kein Stress am 18.04.2016 | 05:58 Uhr
Hallo Valerie. :)
Ich danke dir für das nette Review und freue mich, dass dir auch mein letztes Kapitel so gut gefallen hat. :)
Ich versuche so schnell wie möglich weiterzuschreiben und denke mal, dass ich dann auch den Link zur Fortsetzung nochmal hier reinstellen werde.
Liebe Grüße, Nina ♥
13.04.2016 | 22:14 Uhr
Hey! :)
Ein wirklich wunderschönes (vom Sprachstil, nicht vom Inhalt - also der Schluss ausgenommen wgn Hector), fantastisches, spannendes, gelungenes Kapitel! :D :D :D
Wie du Thalias Reaktion rüber gebracht hast, als sie vom Ausbruch ihres Vaters erfahren hat, war abartig gut - man hatte die Szene nicht nur vor Augen, sondern konnte sich prima in sie hineinversetzen - großes, großes Lob!
Und auch wie du die Szene beschrieben hast, in der Hector kommt, um Thalia zu trösten - ich liebe diese Momente!
Habe rein gar nichts zu bemängeln ^^ und bitte dich nur, ganz, ganz schnell weiter zu schreiben
Freue mich dwgn riesig auf weitere Kapitel und muss dich nochmal für deinen schönen Schreibstil loben, weil der definitiv besser geworden ist, was jetzt jedoch nicht heißen soll, dass er vorher schlecht war ;-)
GLG Jez :) :)

Antwort von Kein Stress am 14.04.2016 | 05:49 Uhr
Hey du!
Dankeschön für die üüüüübel netten Worte und es freut mich ricctig, dass das Kapitel bei dir so gut ankommt. Das war auch der teil, der schon Monate lang in meinem Kopf saß und zu dem ich einfach nicht gekommen bin.. :D
Ich freue mich auch riesig über den Review (wie über jeden :D) und versuche, so schnell wie möglich weiterzuschreiben (kennst mich ja, dauert also noch ein wenig .. :D).
Gaaaanz Liebe Grüße, Nina ♥
Candy Love (anonymer Benutzer)
08.04.2016 | 18:57 Uhr
Ich finde deine Geschichte total schön und habe mich in sie verliebt *-* Ich finde es wirklich wunderschön wie du Thalia einen tollen und unglaublich sympathischen Charakter gegeben hast.

Antwort von Kein Stress am 08.04.2016 | 20:49 Uhr
Ah dankeschön!
Es freut mich sehr, dass vor allem Thalia so gut ankommt, weil mir auch wirklich einiges an ihr liegt, also so an dem Charakter. :)
Liebe Grüße, Nina :)
04.04.2016 | 00:48 Uhr
Oh so kurz :( *schnief*
Aber trotzdem super :D ich hoffe du machst jetzt noch mehr und noch schneller und noch längere Kapitel, ich kann garnicht mehr erwarten *im Kreis hüpf*
Tipp, mit Schokolade schreibt man schneller UND bekommt gratis dazu eine fette Form :) Nur so neben bei...
Naja. Ich hoffe du beeilst dich mit dem nechsten Kapitel.

Bye und viel spaß beim Schreiben ^^

Antwort von Kein Stress am 04.04.2016 | 05:56 Uhr
Hallo Lisia und danke für die netten Worte. :)
Ich beeile mich auf jeden Fall mit dem neuen Kapitel. Die Idee ist schon lange in meinem Kopf, sie muss nur noch aufgeschrieben werden. :))
Und Schokolade gehört immer dazu. ;)
LG Nina
03.04.2016 | 21:29 Uhr
"Fresse Hector!" - ich schmeiß mich weg...
Fand das irgendwie witzig, weils so gut gepasst hat :D
Nee, wieder ein süßes Kapitel, wo mir der lockere Schreibstil sehr gefallen hat, weil er zu der Geschichte passt und man sich als Leser alles schön vorstellen konnte :)
Freue mich aufs nächste Kapitel und weitere Thalia-Hector-Momente awww ^^
LG Jez

Antwort von Kein Stress am 03.04.2016 | 21:35 Uhr
Hey du. :D
Hab das mit dem 'Fresse Hector' eigentlich nur eingebaut, weil ich in dem Moment genau dasselbe gesagt hätte. :D
Und ich schreibe so schnell wie möglich weiter, versprochen. Und ich werde morgen deine weiter lesen... auch versprochen. :D
LG Nina ♥
Callamora (anonymer Benutzer)
03.04.2016 | 00:14 Uhr
Jeckyll und Hyde also, Hhmmmm? ? ? ? ? ? ? du bist ja ein DWK fan. . . . Supi!

Deine Story ist einfach der Hammer! Bitte schreibe schnell weiter! Ich warte schon gespannt darauf!

Lg, deine Calla

Antwort von Kein Stress am 03.04.2016 | 13:27 Uhr
Hallo Calla. :)
Erstmal danke für den lieben Kommentar und ich beeile mich heute noch ein neues Kapitel hochzuladen. :)
Und nein, ich stehe nicht so auf Die wilden Kerle ... :D Die beiden Namen sind aus einem Lied von Five Finger Death Punch (einer Band, die ich übel gerne höre) und deshalb fand ich die so passend. :D
Ich wusste nicht mal, dass die auch in DWK vorkommen. xD
LG Nina :)
26.03.2016 | 01:07 Uhr
Total schöne Geschichte, sehr einfühlsam und überraschender weise ist der Gepard auch nicht übertrieben

Antwort von Kein Stress am 27.03.2016 | 18:21 Uhr
Dankeschön für die netten Worte und es freut mich sehr, dass du den Geparden nicht übertrieben findest. Das war nämlich meine größte Angst... :D
emmmiiiii (anonymer Benutzer)
01.03.2016 | 17:17 Uhr
Wiede tolle Kapitel, besonders gefallen hat mir die Stelle als Thalia beobachtet hat, wie Hectors sie angeschaut hat.
Ich bin auch extrem gespannt ob was neues von Stephen kommt...
Hoffentlich machst du bald weiter und hoffentlich wird das was mit ihr und Hector ;)
Dein Schreibstil war wie immer flüssig und gut zu lesen, Wortwahl passend und ausdrucksstark.
Mach weiter so !
LG Emi

Antwort von Kein Stress am 01.03.2016 | 17:23 Uhr
Hallo Emi!
Vielen dank für deine Lieben Worte, ich habe mich sehr darüber gefreut. :)
Das mit ihr und Hector wird auf jeden Fall noch spannend, vor allem, wenn Andy noch dazu kommt. Aber mehr verrate ich nicht. :b
Aber momentan komme ich leider nicht zum Schreiben. :/
Ich bemühe mich, bald weiter zu machen. :)
LG Nina ♥
22.02.2016 | 21:40 Uhr
Wie immer ein sehr schönes Kapitel :)
Der Schreibstil war angenehm und zu lesen, das Hector wieder nur Blödeleien im Kopf hat, war auch lustig *schmuzel* ^^
Warte freudig auf das nächste Kapitel und bin gespannt, wies weitergeht ;-)
LG, Jez (sorry, weils jetzt nur so kurz geraten ist)

Antwort von Kein Stress am 23.02.2016 | 06:18 Uhr
Hey du. :)
Hector war für mich von Anfang an so ein Kerl, der nur Scheiße gebaut hat und ja, das wollte ich einfach fortführen. :D
Ich denke mal das nächste Kapitel wird am Wochenende kommen, aber bald neigt sich die Geschichte auch schon wieder dem Ende zu (also der 1. Teil, weil es doch schon ein paar Kapitel geworden sind. :D).
LG Nina
18.02.2016 | 20:52 Uhr
Heyyyy! ♥

Wieder einmal Hammer!
Echt wie kann man nur so perfekt und professionelle schreiben?
Ach und hector ist ja sooooo ein schnucki♥♥♥

Glg jojo♥♥

Antwort von Kein Stress am 18.02.2016 | 20:55 Uhr
Hallo Jojo! :)
Aaaahhhh jetzt übertreibst du aber. :D
Und ja Hector ist toll. Übel toll. Deswegen war er auch von Anfang an mein Lieblingscharakter. :D
LG Nina ♥
16.02.2016 | 22:47 Uhr
Hey,
schön, dass du wieder was geschrieben hast. Das Kapitel hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen. Die Beschreibungen waren genau richtig vom Umfang und treffend. Ich konnte mir ein gutes Bild von allem machen und freue mich schon auf das nächste Kapitel. Denn jetzt gehts anscheinend bald mit Hector und Thalia zur Sache, oder? ^^
GLG, Jez

Antwort von Kein Stress am 17.02.2016 | 05:56 Uhr
Hallo . :)
Es freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat und das mit Hector und Thalia wird wohl noch eine Weile dauern. Ich hab Großes vor mit den beiden. ;)
LG, Nina :)
emmmiiiii (anonymer Benutzer)
13.02.2016 | 20:12 Uhr
Ich liebe deine Geschichte!
Dein Charakter ist wirklich interessant und man muss Ayoka einfach gern haben.
Hoffentlich schreibst du bald weiter :)
Mich würde es nämlich sehr interessieren wie sich die Sache zwischen Hec und Thalia entwickelt
LG Emi

Antwort von Kein Stress am 14.02.2016 | 22:48 Uhr
Hallo Emi! Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und ich freue mich, dass dir meine Geschichte so gut gefällt.
Ich schreibe auch sehr bald weiter. ^-^'
Liebe Grüße, Nina :)
30.01.2016 | 22:27 Uhr
Pferde! Pferde! Pferde! (Ich bin so ein Pferdenarr!) Deswegen wird das nächste Kapitel bestimmt lustig werden :D
Nee, sehr süßes Kapitel und ich weiß nicht so recht, aber dieses Mal hat mir dein Schreibstil noch besser gefallen als sonst, hab aber nicht wirklich n Plan warum ^^ wenn's mir auffällt, sag ichs dir ;-) Was ich noch besonders gut fand, war die Beschreibung von Morgan - ich hatte schnell ein ziemlich präsizes Bild von ihr im Kopf. Auf jeden Fall freue ich mich schon aufs nächste Kapitel und da besonders auf die weitere Entwicklung der Beziehung zwischen Thalia und Hec, doch zuvor wünsche ich dir einen schönen, erholsamen Urlaub!
LG, Jez
PS: Gern geschehen, den Stern hast du dir verdient!

Antwort von Kein Stress am 14.02.2016 | 22:46 Uhr
Buenas dias señoras y señores!
Nina meldet sich zurück aus Colombia! :D
Ich wundere mich gerade, dass ich auf diesen Review nicht vor meiner Reise geantwortet habe, aber anscheinend war ich da schon außer Haus. :D Jedenfalls, erstmal danke und ich find's schön, dass dir mein Schreibstil dieses Mal noch besser gefallen hat! :) Ich werde mich auch gleich diese Woche dran setzen und weiter schreiben, mir sind im Urlaub nämlich richtig viele neue Ideen gekommen und so langsam nimmt der Verlauf der Story in meinem Kopf eine Gestalt an. ;)
Ganz viele Liebe Grüße, Nina ♥
26.01.2016 | 21:00 Uhr
Hey!
Schön wieder was von dir zu hören :)
Interessantes Kapitel und du hast schön Thalias Zwiespältigkeit zu den Gefühlen bezüglich Hector beschrieben. Und ich liebe es, wenn du Songs mit in die Geschichte einbaust, weil die echt gut zu der aktuellen Situation passen. (Dann hat man zur Lektüre auch noch musikalische Untermalung ;-) )
GLG und schreib bald weiter, Jez

Antwort von Kein Stress am 26.01.2016 | 21:08 Uhr
Hey Jez. :3
Ja, ich wollte endlich auch mal ein bisschen auf die Gefühle zu Hector eingehen, weil es auch langsam mal ein bisschen spannend werden soll. :D
Ich habe eigentlich auch schon einen ziemlich genauen Plan, der nur noch in die Tag umgesetzt werden muss ... Ich werde diese Woche auf jeden Fall nochmal ein Kapitel hochladen, da dann 2-3 Wochen nichts kommen wird, da ich im Urlaub bin. *-*
Achso und zu der Musik: Ja, ich finde manchmal gehört Musik einfach dazu, vor allem bei mir, weil Musik mein Leben ist und ich glaube ohne meine ganze Lieblingsmusik nicht leben könnte. :D
LG Nina
23.01.2016 | 10:52 Uhr
Hey :)
ich hab jetzt die ganze Geschichte von gestern auf heute gelesen und finde sie wie in der 1. Review schon erwähnt super!
Thalias Charakter gliedert sich wunderbar in die Geschichte ein und an deinem Schreibstil finde ich schön flüssig und angenehm, also schreib auf jeden Fall weiter! Wir brauchen MEHR ;-)
GLG, Jez

Antwort von Kein Stress am 23.01.2016 | 10:57 Uhr
Hallo Jez und dankeschön! :3
Ich freue mich extrem über deine lieben Worte und versuche auch sobald wie möglich weiterzuschreiben, habe nur momentan sehr, sehr wenig Freizeit. :/
Bei deiner Geschichte wird es auch noch eine Weile dauern, weil ich jetzt erstmal das ganze Wochenende nicht zu Hause bin und dann auch nächste Woche schon ins Ausland fahre für 2 Wochen...
Ich versuche aber auf jeden Fall, mich zu beeilen! :)
Liebe Grüße, Nina :)
22.01.2016 | 15:29 Uhr
Oh Mann, ich musste so lachen, als ich die Stelle gelesen hab, wo Thalia zu Jason sagt: "Kann eure Majestät jetzt bitte seinen Arsch bewegen?"(Kapitel 19) Klasse!
Mir gefällt Thalias Charakter von der Art mittlerweile ziemlich gut und es ist interessant zu lesen, wie sie sich in die Delos-Family eingliedert. Was mir auch sehr gefällt, ist wie du ihr Familienleben beschreibst, weil ich mir das genauso vorstelle. Wenn ich Zeit habe, werde ich auf jeden Fall weiterlesen und bin gespannt drauf, wie du Thalias Rolle im Laufe der Geschichte noch weiter entwickelst.
LG, Jez

Antwort von Kein Stress am 22.01.2016 | 18:30 Uhr
Hallo Jez! :)
Erstmal danke für den Kommentar und ja, ich fand es auch immer richtig schade, dass der Alltag der Delos nur so wenig beschrieben wird, weil ich mir den auch richtig witzig vorgestellt habe. :D
Ich habe auf jeden Fall schon ein paar gute Ideen, wobei ich nur noch die zeit finden muss, sie auf Papier zu bringen. :)
Und ich sage schon mal soviel, dass ich einiges an Drama mit eingebaut habe; ich finde, das muss auch mal sein. :D
LG Nina
20.01.2016 | 20:05 Uhr
Hey Nina :)

So, dann lasse ich dir auch nochmal ein kleines Reviewchen da.. :) Wieder ein super Kapitel, was du da geschrieben hast. Ich finde es echt schön, dass du mehrere Passagen aus dem Buch übernimmst, aber auch viel Eigenes schreibst, das ist so die perfekte Mischung! Tut mir Leid, dass das Review jetzt etwas kürzer wird, als die anderen, aber dafür gibt es ja zu jedem Kapitel eins :*

Ich finde du hast wie immer sehr schön geschrieben, aber ich habe einen kleinen Verbesserungsvorschlag, den du mir hoffentlich nicht übel nehmen wirst.
Versuch ein wenig mehr auf Thalias Gefühle einzugehen.
Falls sie zu diesem Zeitpunkt in Hector schon mehr sieht, als so etwas wie einen Bruder, könnte sie bei seinen Blicken Helen gegenüber ein wenig eifersüchtig werden. Oder, was denkt sie darüber, dass Helen die Nacht bei Lucas im Bett verbracht hat? Einfach ein wenig mehr Gefühle und Gedanken, damit es nicht zu sachlich rüberkommt. Das hast du an mehreren Stellen schon ganz gut hinbekommen, aber es ist dann meistens nur ein Satz. Vielleicht könntest du solche Teile ausführlicher darstellen. Zumal ich ja weiß, dass du wunderschön detailliert schreiben kannst. Nur im Bezug auf die Gedanken ist es nicht ganz so ausführlich. Nimm das jetzt bitte nicht als bös gemeinte Kritik auf, ich versuche nur ein wenig zu helfen. Außerdem ist deine Geschichte so oder so schon toll! Ich freue mich wahnsinnig auf dein nächstes Kapitel und hoffe, dass es bald weiter geht.
Ganz liebe Grüße
Jil <3

P.S das mit meinem OS könnte doch noch etwas dauern, da ich gerade mehr an meinen Harry Potter Storys rumbastle...

Antwort von Kein Stress am 20.01.2016 | 20:16 Uhr
Hallo Jil. :3
Auf jeden Fall erstmal schön, wieder von dir zu hören und vielen Dank für deine Kritik. Ich werde sie mir auf jeden Fall zu Herzen nehmen, aber es gibt wahrscheinlich sogar einen Grund, dass die Kapitel gerade ziemlich oberflächlich sind ... Ich habe gerade richtig viel um die Ohren, vor allem Schule und Urlaubsvorbereitungen, da meine Familie und ich bald ins Ausland fahren und wir noch sooo viel vorbereiten müssen und an so viel denken müssen. Deshalb muss ich mich momentan echt zwingen hier weiterzuschreiben, was mir selber echt nicht gefällt, deshalb wird hier jetzt wahrscheinlich erstmal eine längere Pause eingelegt. :)
Und das mit deiner Story macht gar nichts, hat ja keine Eile. :D
Liebe Grüße, Nina ♥
15.01.2016 | 22:23 Uhr
Heyyyyy

Endlich wieder ein schönes Kapitel (kein Vorwurf hatte auch mega viel zu tun)
Sehr amüsant und ich liebe diesen schreibstil♥♥♥

Gute Nacht. Glg liebeskind2610 ♥

Antwort von Kein Stress am 16.01.2016 | 13:08 Uhr
Hallo Jojo. ^-^'
Ja, ich war übel beschäftigt und dazu auch noch krank, und deshalb kam da erstmal nix. :D
Ich bin immer noch krank und denke deshalb, dass es noch etwas bis zum nächsten Kapitel dauern ird. :/
Liebe Grüße, Nina ♥
11.01.2016 | 23:44 Uhr
Henry, ich liiiiiebe deine ff und finde das Thalia ein echt toller Charakter ist ,ihre Vergangenheit macht mich zwar traurig, aber ich hoffe die ganze Zeit über das Thalia und Hector zsm kommen.
Du musst auf jeden Fall weiter schreiben !!!!!
LG Europa

Antwort von Kein Stress am 12.01.2016 | 05:36 Uhr
Hallo Europa. :)
Also erstmal dankeschön für den netten Review und ich versuche auf jeden Fall bis zum Wochenenden noch ein neues Kapitel fertig zu bekommen. :)
Liebe Grüße, Nina
nessie500 (anonymer Benutzer)
07.01.2016 | 19:17 Uhr
Eine unglaublich gute Geschichte.
Ich habe diese FF rein zufällig gefunden als ich nach einer anderen FF zur Göttlich Triologie gesucht habe und war neugierig, dass du schon so viele und lange Kapitel geschrieben hattest das ich sie mir einfach mal anschauen musste. Am Anfang habe ich überlegt aufzuhören, weil ich keinen Zusammenhang zwischen der Göttlich Triologie und dieser Geschichte gefunden habe, aber da ich nichts zu tun hatte, habe ich weitergelesen. Eine meiner BESTEN Entscheidungen überhaupt.
Ich weiß gar nicht wie ich deine FF beschreiben soll, sie ist einfach großartig. Du erzählst was passiert und beschreibst teilweise Gefühle und Umgebung, aber ohne das es langweilig wird. Dein Schreibstil ist verdammt gut, besser als der vieler anderer Autoren. (Und ich lese ziemlich ziemlich viel)

Du wiederholst Wörter nicht so oft und benutzt nicht ständig sagen, brüllen, grinsen und schmollen. ( außer vielleicht böse anschauen)Das ist mir bis jetzt bei fast allen Büchern aufgefallen die ich gelesen habe. Ständige Wortwiederholung, die von den Autoren unterschiedlich ist. Du hast die Charaktere deiner Figuren weiter ausgeführtund das sehr gut hinbekommen. Deine Darstellung der Geschenisse ist nachvollziebar und wirft einige Rätsel auf die du später wieder aufgreifst oder weiter andeutest. Ich hoffe wirklich das du manche Gedanken wieder aufgreifen wirst ( z.B die Sache mit dem Spanier und dem Bruder) .

Das einzige was man noch verbessern kann, ist tatsächlich noch weitere Beschreibungen und Ausführungen von Umgebung und Gefühlen. Man merkt das du es probierst, doch dann kommen meisten viele Beschreibungen auf einmal und dann eine ganze Weile gar keine mehr. Rechtschreibfehler sind mir mehere aufgefallen, doch die findet man in allen Büchern. Ein Tipp noch fallst du je ein eigenes Buch schreiben willst, müssen die Situationen mehr ausgeführt werden, das soll aber keine Kritik sein da es für diese FF völlig ausreichend ist, da man diese Situationen ja aus dem Orginal Buch kennt.

Insgesamt eine hervorragend gelungende Geschichte, man konnte sich gut in Thalia hineinversetzen. Also auf jeden Fall weiter so. Ich freue mich mehr von dir zu lesen und warte gespannt auf das nächste Kapitel. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen und habe alle 30 Kapitel auf ein Mal gelesen, kurz danach habe mich mich hier angemeldet um dir sagen zu können wie großartig ich es fand, also bitte bitte schreib mehr und mach weiter so.
Aneska

Antwort von Kein Stress am 07.01.2016 | 19:33 Uhr
Ich bin echt sprachlos. So eine ausführliche Kritik habe ich noch nie bekommen und ein riesiges Dankeschön dafür!
Ich weiß echt nicht, was ich noch schreiben soll ... Ich werde deine Tipps auf jeden Fall berücksichtigen und versuchen das besser zu machen, aber ich kann leider nichts versprechen, da ich gerade ziemlich für mein Abitur kämpfen muss und mir das ein bisschen wichtiger ist. :)
Liebe Grüße und nochmal ein Dankeschön, Nina
27.12.2015 | 12:45 Uhr
Hallo Nina, ❤️
deine Kapitel haben mir wieder super gefallen!
Ich habe dir ja schon im letzten Review gesagt, wie sehr ich deinen Schreibstil mag!
Ich habe nur einen einzigen Rechtschreibfehler gefunden... Du hast "Eiskrem" geschrieben, korrekt heißt es aber "Eis­creme" Aber sonst war alles super! Außerdem finde ich es schön, wie du die Geschichte umschreibst und Thalia einbringst! Besonders gefallen hat mir die Darstellung von Cassandra. In den Büchern wirkt sie immer so kalt, was natürlich den Parzen geschuldet ist, aber in deiner FF ist sie nicht ganz so kühl. Dieses kleines Grinsen bei Thalias Worten lässt durchblicken, dass sie eigentlich auch nicht mehr, als ein junges Mädchen ist.
Ich bin auf jeden Fall gespannt, was Lucas Thalia Schulden soll :D
Außerdem finde ich Ayoka super niedlich, das ist mal was anderes.
Kannst du mir sagen, wie lang deine FF ungefähr werden soll? Also bringst du später noch Andy ein? Auf der einen Seite mag ich Andy zwar nicht, aber ich muss gestehen, dass ich solche kleinen Eifersuchtsdramen liebe ;)
Ich freue mich schon wahnsinnig auf deine nächsten Kapitel. Tut mir Leid, dass dieses Review nicht ganz so lang ist, wie das Letzte...
Weiter so!
Gaaaanz liebe Grüße
Jil

P.S Ich wollte fragen, ob du eigentlich auch Geschichten beta-liest. Wenn nicht ist es nicht schlimm, dann würde ich jemand Anderen fragen, aber du warst meine erste Wahl :)
Ich wollte einen OS aus der Sicht von Ariadne schreiben, während Hector und Matt kämpfen. Also was sie empfindet, da sie ja sowohl Ihren Bruder liebt, als auch Matt.

Antwort von Kein Stress am 28.12.2015 | 17:56 Uhr
Hallo Jil. :)
Also erstmal Dankeschön für den netten Review. :3
Komischerweise stand im Buch wirklich Eiskrem und deshalb habe ich das einfach genau so übernommen. :D
Und ich wollte meine Geschichte auf jeden Fall noch über alle drei Bücher ziehen und ob ja ich wollte Andy noch mit einnehmen. Aber ich bin komplett unsicher wie.. Aber einen kleinen Plan habe ich schon, der jedoch nur funktionieren wird, wenn die Geschichte hier nicht an Ansehen verliert. Dann würde ich nämlich meine Leser entscheiden lassen, wie es weiter gehen soll. :)
Und zu deinem OC: Ich finde die Idee super, da Ariadne mir in dieser Situation auch beim Lesen des Buches unglaublich Leid tat. :(
Aber ich muss leider sagen, dass ich keine Ahnung habe, was 'beta-lesen' ist. :D Ich denke schon, dass ich es machen würde, aber ich weiss halt leider nicht, was das ist...:D
Und entschuldige die Rechtschreibung.. ich bin im Urlaub und kann nur mit meinem (schlechtem) Handy schreiben. :D
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast