Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: CasseyCass
Reviews 101 bis 125 (von 150 insgesamt):
05.11.2015 | 14:36 Uhr
Omg,Ich Liebe deine FF sooo sehr,vorher hatte ich noch keinen Account,aber ich hab mir
Einfach mal einen Gemacht und dir ein Review? Zu schreiben.
Ich Liebe deine Geschichte,deine Schreib art einfach alles!
Ich selber Liebe es Geschichten zu schreiben hab aber noch nicht Ganz herausgefunden Wie das
Hier funktioniert,Ich Hoffe jedenfalls,dass es bald Weiter geht.
Ich Bin gespannt
LG Lea♥

Antwort von CasseyCass am 05.11.2015 | 15:59 Uhr
Halli Hallo :)
So, nenne ich dich jetzt minhofan oder Lea :D
Egal. Sehr süß, sich wegen mir einen Account zu machen: Verbeugung, ich fühle mich sehr geehrt.
Ja ich muss sagen, ich brauchte ebenfalls etwas bis ich diese Seite verstanden hatte bzw. wie man hier einen Text layoutet :D Was das angeht, wird wahrscheinlich erst der 2. Teil richtig gelayoutet werden...
Vielen, vielen Dank also für dein Review, wenn du dir nun schon einen Account gemacht hast, darfst du gerne weiter-reviewen ;)
Fühl dich gedrückt,
CasseyCass *-*
04.11.2015 | 22:45 Uhr
Hey,
Und erst mal Sorry zum letzten Kapi kein Review kam, aber weil die Sorry zusammen hängt mache ich es in einem. Als ich den Part gelesen hab kam mir die Kotze hoch wie Newt bei der Erzählung. Sehr heldenhaft von Thomas das er den Stein auf lan s Kopf geschmissen hat. Ihr Gefühls Choas hast du gut beschrieben dafür das du warscheinlich noch nicht in so einer Situation warst ich auch nicht und ich wills auch ganz sicher nicht. Einbisschen gemein fand ich das sie Alby alles erzählen musste. Ich stand am Ende des Kapitels genauso unter Schock wie Cassy hatte ich zumindest das Gefühl. Und warum ist Minoh weggegangen man versteht auch manchmal nicht was im Kopf der Jungs vorgeht. Und glaub mir ich spring in die Story wenn Alby lan nicht verbannt. So das wars für heute an Review!
LG Schattenglut
04.11.2015 | 22:25 Uhr
Halleluhja.
Ich glaube dieses Wort beschreibt dein Kapitel ganz gut.
Ich bin so gefasst, dass ich nicht mal mehr ne ordentliche Begrüßung hinbekomme. Ich finde Vergewaltigungen und versuchte Vergewaltigungen einfach nur schrecklich. Mag sein, dass Alby in den Büchern nur ein halbes Arschloch gewesen ist, aber grade.... wirklich... grade hab ich einfach nur so tiefes verabscheuen gegen diesen Charakter. Wenn er Ian nicht verbannt, ich schwöre es... ich werde mich in deine Story beamen und Alby sowas von die Augen auskratzen. 50 Leute für die er die Verantwortung trägt hin oder her. Wenn er ein guter Anführer wäre, dann würde er auch für Cassy mitsorgen, so wie Nick es gemacht hat. Dann würde er sie nicht für eine Entscheidung verurteilen, die sie nicht getroffen hat und auch nie getroffen hätte und dann würde er kurzen Prozess mit Ian machen und nicht nur ihre Story berücksichtigen.
Was ich aber eigentlich sagen wollte ist, dass viele Vergewaltigung oder auch den Versuch dazu leider in ihren Storys als Mittel zum Zweck benutzen. Viele gehen kaum auf die Gefühle des Mädchens dann schließlich ein. Ihr Retter kommt in letzter Sekunde und dann kommt nur ein gestottertes 'der Typ da hat versucht mich zu vergewaltigen', vielleicht heulen sie ein/zwei Tage und dann sind sie mit ihrem Retter zusammen... oder so ein kack... lästig und viel zu sehr runter gespielt. Ich fand es so unbeschreiblich gut, dass du das nicht so gemacht hast! Ich war grade ohne Witz SO mitgenommen, obwohl ich das ja quasi schon gelesen hatte, aber wie du Cassy das hast erzählen lassen... ich konnte danach einfach nur auf meinen Laptop starren und mir denken, dass das jetzt nicht wahr sein kann.
Wie kann Minho jetzt einfach verschwinden? Ich hoffe, jetzt kommt nicht das nächste Drama. Klar, ich müsste das auch verarbeiten aber seine Freundin braucht ihn jetzt. Sowas ist einfach nicht normal! Schlimmer fand ich Albys Reaktion. Sein ständiges Drängen, das schlägt doch nur noch mehr auf ihre Psyche! Was will er damit bezwecken? Vergeltung? Gerechtigkeit? Seinen eigenen Durst nach Cassys Demütigung stillen? WAS SOLL DAS?
Ich könnte grade einfach nur... irgendwas kaputt machen.
Du kannst jetzt unmöglich das als Ende dastehen lassen. Ich hoffe für dich, dass du morgen ein Kapitel hochstellst, sonst sterbe ich! :0 :'( Ich will soooo so wissen, wie es weiter geht. Cliffhanger sind so fies und warum suche ich mir immer die Storys mit den gemeinsten Cliffhangern raus? >.<
Wenn ich morgen nix zu lesen bekomme, dann beame ich mich zu dir nach Hause und zwinge dich mir was zu geben, mit dem ich zufrieden bin, weil das... macht mich so traurig :((
Was du nicht falsch verstehen sollst, Storys die einen berühren, sind die besten Storys und wie Dan O'Bannon schon zu seinem FIlm Alien gesagt hat... Eine Sache, die alle Menschen bewegt ist Sexualität... Vergewaltigung... sowas entspricht unseren Ängsten und ich finde du hast das ziemlich qualifiziert rüber gebracht.
Und ich bin wirklich laufend aufs Neue von dir überrascht! Wenn ich denke 'Oh nein, jetzt reitet sie sich bestimmt in irgendwas rein, was ich total unsinnig und infantil finde', dann kommst du mit solchen Gefühlen und deinen ganzen Ideen und ich bin wieder so geflasht, dass ich einfach nur Sprachlos bin. [Aber zum Glück brauche ich zum Review schreiben meinen Mund nicht ^^] Und ich glaube das ist auch einer der Punkte, der deine Story so ausmacht. Man wird immer wieder aufs Neue überrascht!

Ich bin wirklich überaus gespannt, was du dir noch so einfallen lässt! Bisher fand ich alles, was du geschrieben hast, obwohl es nie so war, wie ich mir es im Buch vorgestellt hatte [Nicks Tod, Newts ‚Selbstmordversuch‘] doch immer so logisch und sinnvoll, dass ich nix dagegen einzuwenden habe und es nicht nur kreativ sondern auch irgendwie… richtig finde. Es ergibt für mich einen Sinn. Fanfiktions die für mich keinen Sinn ergeben, gibt es leider viel zu häufig. Mal als Beispiel Harry Potter… wenn jemand ein Geschwisterkind für Harry erstellt, meist ist es eine Schwester die dann auch gleichzeitig Protagonist der Story ist, dann verzetteln die sich meist so sehr mit den Ereignissen, dass es am Ende keinen Sinn mehr für mich ergibt. Allein schon die Tatsache, dass Harry eine Schwester hat, ergibt schon keinen Sinn für mich, aber auch darüber hinaus. Die packen die zwei häufig in eine Tüte, als wären sie identisch, als wären sie beide von den Dursleys gequält worden, Voldemort nur hinter ihr her sein und als würde sie so ziemlich alles aus der gleichen Perspektive erleben, wie Harry. Das macht für mich keinen Sinn. Es sind einfach so Kleinigkeiten, die die Story dann so primitiv wirken lassen. Keine Ahnung, ob man das so verstanden hat? :D Auf jeden Fall, als ich die ersten Kapitel von dir gelesen habe [um nochmal zum Thema Überraschung und Co. zurück zu kommen] und ich festgestellt habe, dass Cassy Thomas Schwester ist, hatte ich erst Angst es würde für mich wieder so eine Sinnfreie Fanfiktion werden, in der sich der OC so sehr in den Mittelpunkt drängt und fast schon die Rolle vom eigentlichen Protagonisten der Story übernimmt. Aber du hast mich überrascht… ich glaube das ist bisher die erste gute Umsetzung einer Story, in der es eine Schwester vom eigentlichen Hauptcharakter gibt, die ich je das Glück hatte zu lesen! Alle anderen waren für mich immer zu sehr vom logischen Sinn weggerissen. Ich finde Storys dürfen verändert werden, wenn man einen OC reinpackt, lässt sich das ja nicht vermeiden, aber ich finde auch sie sollten ihren eigentlichen Sinn behalten und einen zweiten Harry/Thomas oder was auch immer braucht man nicht. Aber den haben wir hier ja auch nicht.

Jetzt bin ich voll raus gekommen xD
Wie auch immer tolles, bemerkenswertes Kapitel! Ich geh jetzt schlafen, in der Hoffnung, dass du morgen ein hübsches neues Kapitelchen hochstellst, damit ich meine Nerven [hoffentlich] wieder ein wenig beruhigen kann.

LG Julie ♥
04.11.2015 | 15:25 Uhr
Oh mein Gott das Kapitel war Krass o.O Ich hatte mir irgendwie schon gedacht dass im Wald etwas passiert, aber ich hätte eher damit gerechnet, dass sie von irgendjemandem angegriffen wird :/ Ich hab mich richtig mit Cassy geekelt. Das war ja so wiederlich -.- Aber ich fand das Kapitel wirklich gut - vor allem auch eigentlich realistisch - also gut im Sinne von gut geschrieben und nicht gut, was Cassy passiert ist. Oh sie tut mir soooo leid, ich könnte mir schon vorstellen, dass sie jetzt nach sowas nicht mehr so gesprächig ist :/
Ich bin gespannt wie es weitergeht....
Lg Schimmersee77
04.11.2015 | 14:32 Uhr
Huhu ^^
wieder mal zwei wundertolle Kapitel ^^
Du Arme! Ich kann Latein zurzeit überhaupt nicht ausstehen und hab mir auch eine super Methode überlegt, das Lernen zu umgehen xdd (Was ich grad auch mache *unschuldig pfeif* Lesen und schlafen steht ganz oben! Vor allem wenn ich Caesar Texte übersetzten muss und keinen Plan hab, was der Typ von mir will. Das endet bei mir dann schon mal so, dass Caesar in den Hafen schiffte... :/)
Aber jetzt zurück zum Kapitel ich kleine Labertasche xd! Besonders schön war das Ganze auch aus Thomas Sicht zu lesen. Ich fand es soo süüß, dass er sich so Sorgen um sie gemacht hat, und das erste was er denkt, dass es ihr gut geht *-* Voll cute :))
Am besten fand ich die Stelle, wo Jeff kommt und Thomas Cassy erklärt (so irgendwie :D)
Mir hat eigentlich die ganze Feier super duper gut gefallen ^^ Was wahrscheinlich daran liegt, dass ich diese Cassy super cool und tough fand :D
Ich hab mich voll erschrocken als sie plötzlich umgekippt ist :0 Was ist wohl die Reaktion von den anderen gewesen :0 Das interessiert mich grad brennend!!!
Omg! Das mit dem zu schnellen Aufstehen kenn ich xdd.
Ian.... Der ist wirklich Psycho :0 Das ist echt gruselig! Zum Glück hat ihr Bruder sie gerettet :) Ich hoffe, Cassy erholt sich davon wieder, sie musste einfach zu viel mitmachen!
Zu der Szene: Ich galube du wirst das super meistern, ich habe da vollstes Vertrauen in dich ;)
Freu mich schon richtig dolle auf dein nächstes Kapitel
GLG Luuuna :D
P.S. Ich war so geschockt dass Cassy jetzt schon 1 Jahr auf der Lichtung lebt :000 Ich bin grad voll geschockt!
P.P.S. Ne Freundin von mir hat mal nen Typen gesehen, der aussah wie Newt, nur mit roten Haaren! Die Vorstellung allein ist zuuu geil :,D Nur konnte sie sich nicht so zurückhalten mit dem Groupiemäßigen Starren :,D

Antwort von CasseyCass am 05.11.2015 | 15:55 Uhr
Hallo meine Liebe :)
Ohne Witz... Cäsar... Der soll die armen Gallier endlich in Frieden lassen! Was will der bloß von denen? :/ o.O Aber sehr beruhigend, dass es dir ähnlich ergeht, dann bilden wir zusammen einen hoffnungslosen Fall ;) :D
Thomas kam mir im Buch manchmal etwas zu... unsicher vor. Im zweiten Teil nicht mehr und im Dritten erst recht nicht, aber im Labyrinth dachte ich mir so manches Mal: Hallo, du bist ein Kerl! Benimm dich auch so. Und klar, am Anfang so ohne Erinnerung stelle ich mir das auch schwer vor. Daher dachte ich, wenn er sich unwissend-brüderlich um Cassy sorgt ist (a) diese Unsicherheit nur noch bedingt da bzw. (b) erklärbar.
Ich plane demnächst ein Minho-Kapi zu machen... da würde sein Rückblick zu dem Fest super hineinpassen und dementsprechend auch die Reaktionen der anderen. Gute Idee, danke! Hatte ich so gar nicht auf dem Schirm (vor allem da es doch eine ganze Bandbreite an Reaktionen gäbe: Sorge, Amüsanz - hey die ist betrunken! - , Aufstöhnen, irgendwelche bissigen Kommentare etc.).
Und danke für dein Vertrauen :D Ich will mich da wirklich nicht verzetteln und am Ende zu... pauschalisierend oder flach wirken. Ich möchte das nicht herunterspielen oder generalisieren... Trotzdem: Wenn dir was nicht passt, sag es! :D
Ja, es ist bereits ein Jahr. Habe ja teilweise auch Wochen übersprungen und da ich nicht jeden Greenie erwähne, der da hochgeboxt wird (haha :D ein Wortspiel), kann man schnell den Überblick verlieren ;)
Es war einfach nur unheimlich. Also der Bart geht gar nicht. Aber alles andere... Halleluja :D
Vielen, vielen Dank noch für dein Review und deine Anmerkungen! Freue mich, wenn du weiter liest ;)
Küsschen,
CasseyCass *-*
04.11.2015 | 00:05 Uhr
Hey
Arme Cassie!
Sie hats aber auch echt nicht leicht, alleine unter Kerlen...
Aber zum Glück war Thomas zur Stelle,
denn was wäre sonst vielleicht noch passiert..
Schreib bitte bald weiter,
GLG littlewolf
nicknicktenicht (anonymer Benutzer)
03.11.2015 | 19:00 Uhr
Hula Hoop! Hallöchen:D
Hach diese Geschichte ist echt echt toll!
Auch wenn ich immer noch für Gally und Cassy bin! (alsoo Gassy xD)
Nein, Witz, Minho und Cassy sind super:D
ich mag sowieso noch Zart am meisten, er ist toll xD
Und übrigens Latein ist überhaupt nicht so schwer :D Sofern mans kann....
Also nicht immer so viel Mitleid erregen xD kriegste schon hin!
Hab dich lieb <3
03.11.2015 | 12:44 Uhr
Ahh schon wieder ein Cliffhanger, und ich wird mal sagen zu viel Alkohol
Ich fand den Kampf zwischen Cassy und Gally super ich konnte ihn mir gut vor stellen. Nur eine Frage spielt das Lied in ihrem Kopf oder hat du das nur so eingebaut?
Ein Sache freute mich das sie nicht mehr mit Newt gestritten hat vielleicht hört das auch bald ganz auf. Mal sehen wann Mihno und Cassy wieder richtig ihre liebe ausleben dürfen?
Ich freu mich schon auf weitere Kapitel!
LG Schattenglut

Antwort von CasseyCass am 04.11.2015 | 13:30 Uhr
Also... (nein, so fängt man einen Satz eigentlich nicht an. Egal :D):
Ich habe das Lied beim Schreiben nebenher gehört. Jetzt finde ich es immer schwer zu sagen, das läuft auf der Lichtung, in ihrem Kopf, wie auch immer. Klar, auf der Lichtung ist es blöd: Die haben keine Verstärker, keine "Modernen" Musikinstrumente etc. In ihrem Kopf... mhmm ebenfalls problematisch. Ich habe manchmal auch Melodien im Kopf und ja, Cassy kann sich ja irgendwie daran erinnern, aber wenn ich mir so etwas immer vorstelle, dann nicht so instrumentell ausgelastet. Verstehst du was ich meine? :D Ich denk mir dann nicht: Yeah hier ein Gitarren-Solo und da einmal die Geigen einbauen etc. Ist die Frage, ob Cassy das kann! :D (Da ich im Grunde Cassy bin, eher nicht...). Daher... Ich finde einfach mit diesem Lied und gerade den Lyrics dazu, bekommt der Kampf noch einmal Tiefe. Man muss ihn ja nicht anklicken. Demi Lovato ist eigentlich auch nicht meine Musik, aber YouTube war so freundlich mich zu nötigen es anzuhören.
Newt und Cassy: Jeder streitet sich mal und auch wenn Newt ein Charakter ist (in meinen Augen), der solche Sachen aus rationalen Gründen sehr schnell wieder beilegt... Worte können sehr verletzend sein und die beiden werden sich (hoffentlich, *hust*) wieder einkriegen.
Minho und Cassy: Ha, lies schön die Kapis ;)
Danke für dein nettes Review, ich freue mich immer in die Gedankenwelt meiner Leserinnen Einblick zu haben!
Küsschen und Drücker,
CasseyCass *-*
03.11.2015 | 00:00 Uhr
Hey
Sieht ja eher nicht so aus als würden Cassie und Newt sich bald vertragen..:’-(
Schade... Aber irgendwann wird das sicherlich wieder!
Und sie kann sich wieder an Thomas erinnern, zumindest stückweise.
Ich hoffe das die Zwei bald wieder wissen das sie Geschwister sind.
Schreib bitte bald weiter,
GLG littlewolf
FilmAndSeriesJunkie (anonymer Benutzer)
02.11.2015 | 22:51 Uhr
Wieder neue tolle Kapitel
Ivj kann es immee kaum erwarten bis das nächste kommt.... Also schön weiterschreiben ;)
<3<3<3
02.11.2015 | 22:12 Uhr
Okay jetzt hab ich doch noch die Kapitel zu Ende gelesen, weil ich es nicht ausgehalten habe und die Neugierde, was passiert, über mich gesiegt hat :D
Jetzt kommt Thomas endlich auf die Lichtung *~* Das heißt, wenn es vorher noch nicht interessant genug war, dann wird es das spätestens jetzt! Ich freu mich schon auf die Stelle, in der er und Minho im Labyrinth feststecken! Uhhh die arme Cassy! :3

Und zu deiner Frage, die du irgendwann mal in einem deiner Kapitel untergemischt hast [Ich hoffe ich hab das nicht einfach nur beim überfliegen schnell gelesen und falsch verstanden 0.0]: Da es doch schon sehr viele Kapitel sind, würde ich das glaube ich in eine 2. Story schreiben... also eben dann so eine Anschlussgeschichte, weil es einige mit Sicherheit erdrücken könnte, plötzlich 500 Kapitel vor der Nase zu haben. Ich kenne mich, ich bin selbst manchmal ein fauler leser und suchte nur Geschichten, die mir gefallen. Diese hier hat auf jeden Fall einen Suchtfaktor, aber wie gesagt, wenn man drauf klickt und sieht, dass man noch unendlich viele Kapitel lesen muss, bis man ans Ende gelangt... ich weiß nicht, wie viele das gerne machen ^^ Also ich würde eine Anschlusstory machen, die du aber bittesehr am Ende verlinkst, damit ich dann auch weiß, wann und wo es weiter geht :D Je nachdem kannst du ja die Bücher außerhalb des Labyrinths zusammen fassen, wenn du bis dahin schreibst und es nicht so viele Kapitel werden, wie hier. Aber ich weiß ja nicht, was du dir einfallen lässt ^-^

Und zu guter Letzt noch eine Sache: Alby. Ich kann diesen Kerl nicht ab. Ich mag ihn einfach überhaupt nicht. Genau so wenig, wie ich Teresa mag! Also in deiner Geschichte wird seine Miese Laune zwar auf einen Punkt gelenkt, etwas, bei dem man verstehen KÖNNTE, warum er so ist, wie er nun mal leider ist. Aber ich mag ihn dennoch nicht und finde auch, dass das keinen Grund dar stellt. Nick hat sich entschieden Cassy zu retten, sie hatte überhaupt kein Mitspracherecht, weil sie verdammt noch mal so ziemlich tot war, also was genau ist sein Problem? -.- Und ich merke schon wieder, dass ich Figuren zu real nehme :D Ich könnte mich einfach Stunden über manche Figuren aufregen. Einfach weil die so ätzend sind :D Siehe Teresa xD Aber bei der fange ich gar nicht erst an, sonst komme ich nie zum Ende ^^'

Ich freue mich auf jeden Fall, wenns weiter geht und werde die Story gespannt verfolgen :3

LG Julie ♥ [zum 2. Mal ^^]

Antwort von CasseyCass am 04.11.2015 | 13:23 Uhr
Review 2.0 (Ich muss mir ein anderes Wort für Review ausdenken. ich schreibe es mindestens 5 Mal falsch, bevor ich es hinbekomme. MAAN)
Ich hoffe, ich bekomme die Szenen vom Buch und Film gut untergemischt, ohne das es den Anschein nach "Gut, sie hat die Kapis aus dem Original kopiert. Bravo." herüberkommt. Mal schauen :D
Okay. Ja die Frage hatte ich einmal eingestreut, jetzt weiß ich nicht, wie viele Leser meine kleinen Erzählungen wirklich lesen :D Ich habe mich auch dazu entschieden es zu... dreiteilen. Wahrscheinlich. Tatsächlich brauche ich allein für den 1. Teil mehr Kapis, als erwartet und ich sehe es ähnlich wie du: Kapis über 100 erscheinen sehr anstrengend. Wenn die Reviews etc. das wieder gut machen, okay. Aber bevor einem der Spannungsbogen abhanden kommt, lieber aufteilen. Und klar, ich verlinke es :D Es kriegt ein neues Storybild, neues Layout, neue Cliffhanger, neue Charaktersichten... Alles bereits in CasseyCAss' Kopf in einem hübschen Kartoffelbildchen (also, so nenne ich Mind-Maps :D) verortet.
Alby... Ich weiß nicht, ich glaube er ist ein sehr ambivalenter Charakter. Ich meine, er hat die Verantwortung über 50 Kerle, halleluja! Aber im Buch gibt es relativ zu Beginn eine Szene, wo er Chuck total anmacht. Und da war ich: Arrgghhh :D Lass meinen kleinen, süßen Gute-Laune-Booster Chucky in Ruhe... Und Teresa. Naja. Ich habe ein neutrales Verhältnis zu ihr, wenn es um die Bücher geht, im Film driftet sie gerade eher in die negative Ecke ab. Brenda ist toll. Die hat Charisma.
Tob dich hier ruhig aus was Aggressionen und Kapi-Reviews angeht, ich lese so etwas immer sehr gerne ;)
Und natürlich bin ich auch für negative (wenn auch konstruktive) Kritik offen!
So, nun fühl dich gedrückt, geknutscht und so weiter und noch einmal vielen, vielen Dank für dein Review :)
CasseyCass *-*
02.11.2015 | 18:27 Uhr
Hallöchen ^-^

Erst einmal muss ich sagen: Nur 38 Reviews auf deine Fanfiktion? Die hat mehr verdient!!! Das ist genau DAS was ich immer lesen wollte! Nichts komplett hirnverbranntes, nicht nur Liebe und Drama, sondern auch realistisch (sofern Maze Runner eben realistisch ist ^^), nicht alle Jungs stehen auf die Hauptperson, es ist interessant, witzig (wirklich ich hab so viele Zeilen schon gescreenshottet, weil ich die so lustig fand xD), super gut geschrieben und die Storyidee ist der Wahnsinn!
Ich wollte, nachdem ich Maze Runner gelesen habe, eine Fanfiktion schreiben, in der ein Mädchen aus dem Labyrinth kommt und erst einmal ein wenig für verwirrung sorgt, aber ich hab nie so ganz die leitende Idee gehabt, wie sie dort hinein kommen könnte, warum sie sich dort befindet, was mit ihren Erinnerungen geschieht... Das hast du alles fantastisch gemacht und umgesetzt und das fasziniert mich! Die Idee an sich macht die Story schon so lesenswert.

Wobei ich gestehen muss, dass ich anfangs nur darauf geklickt habe, weil Minho mit drin vor kam. Die Kurzbeschreibung hatte mich da nur verwirrt und ich wusste nicht so recht in welche Richtung die Story geht. Ich hatte erst Bedenken, dass es so eine 0815 Liebesstory wird und am besten noch mit einem Schreibstil, den ich in die Tonne werfen könnte, [was im Übrigen keine Beleidigung sein soll, die Angst hab ich bei vielen Storys 0.0] aber Geschichten mit Minho gebe ich immer eine Chance und ich muss sagen, das hat sich wahnsinnig gelohnt! Nachdem ich das erste Kapitel gelesen habe, war ich süchtig. Dein Schreibstil hat mich mitgerissen und auch [wie glaube ich schon 100 Mal erwähnt] die Storyidee. So süchtig, dass ich bis nachts gelesen habe, obwohl ich heute 5.30Uhr aufstehen musste und sogar in der Schule weiter gelesen habe, obwohl wir da Handy verbot haben und ich das eigentlich nicht machen dürfte xD Ich wollte unbedingt wissen, wie es weiter geht und was es im Laufe der Story mit sich auf hat und auch wie der Auszug [ich denke mal es ist ein Auszug] in der Kurzbeschreibung damit zusammen hängt, weil ich das bis dato immer noch nicht so ganz durchblickt habe. Aber ich bin auch grade mitten drin im lesen [Kapitel 22 erst :((] , nur vergesse ich sonst, was ich schreiben wollte, also starte ich das ganze hier schon :D
Würde ich nicht 47 Kapitel vor mir haben, dann würde ich jedes einzelne auseinander nehmen :D Aber das würde dann zu lang dauern und ich würde vermutlich die nächsten drei Tage nicht mehr schlafen, weil ich so viel schreiben würde xD

Ich finde im Übrigen auch die.... wie nenne ich es am besten? Verwandlung? Von Cassy super. Also eben, dass sie vorher so anders war, als im Labyrinth. Generell die Einblicke von vor dem Labyrinth finde ich super beschrieben und wer weiß... vielleicht kommen ja ein paar Erinnerungen zurück ^.^
Oh und weil ich das immer wieder lese: Die Gedankennotizen, die sie sich macht, finde ich genial :D
Aber das beste bisher war immer noch, dass sie Bratpfanne einfach mal Nudelholz genannt hat xD Wie kommt man auf sowas? :D
Au ja und ich liebe die Beziehung zwischen Minho und Cassy *~*

Ahhhhhh und JETZT bin ich an der Kurzbeschreibungsstelle angekommen :D Jetzt ergibts auch einen Sinn xD Ich dachte schon die Beschreibung und der Titel 'I still dream of you' wäre irgendwie... keine Ahnung... nur eine Vorstellung, weil Cassy vielleicht tot ist und waaah... :(( Ich hoffe nicht sie stirbt, ich glaub das könnte ich nicht verkraften ! Und das meine ich wirklich so. Ich heule! Wie ein Schlosshund!

Ich finde es so episch, dass Nick sich für Cassy opfert! Ich hab mich schon gefragt, wie du seinen Tod mit einbauen willst, aber DAS hab selbst ich nicht erwartet und ich finde es mal eine nette Abwechslung, von all den Griewerstich-toden! Okay das klingt irgendwie sadistisch... ich meine nur, es ist plausibel, einfallsreich und etwas anderes. Das mag ich ^-^

So und jetzt hab ich kopfschmerzen vom wenig schlaf und dem stundenlangen auf-den-Bildschirm-starren :D Also werde ich die letzten 5 Kapitel [wow es sind wirklich nur noch 5 0.0] morgen lesen und vielleicht noch mal auf das ein oder andere mehr eingehen, weil ich da bessere Konzentration habe als jetzt :D
Also dann wir schreiben/lesen uns ^-^

LG Julie ♥

Antwort von CasseyCass am 04.11.2015 | 13:14 Uhr
Hallo eine liebe Julie :)
Himmel deine Reviews könnten eigene FFs sein :D Das erschlägt einen ja geradezu (Im positiven Sinne versteht sich).
Ich hatte erst vorgehabt, dass ich dir eine Insgesamt-Antwort hinter dein 2. Review pflanze, aber dann hatte ich vergessen, was du in deinem ersten Review geschrieben hast und daher bekommst du nun 2 Antworten, so wie ich 2 Reviews bekommen habe (dafür übrigens vielen, vielen Dank - ausführliche Reviews helfen mir immer sehr) --> Dieser Satz würde mir jeder Deutschlehrer anstreichen, weil er viel zu lang und undurchsichtig ist, es tut mir Leid :D
Ich glaube bei einer anderen Review-Antwort geschrieben zu haben, dass ich die Idee gleich nach dem Lesen der Triologie hatte. Zack! Es war irgendwie... anders... eine Story zu lesen, wo nur der Hauptcharakter eine Ische abbekommt, gerade wo die Nebencharaktere so unglaublich toll sind! Wirklich, ich kenne nur wenige Stories, die so von den kleineren Charakteren getragen werden! Daher kann ich es immer sehr gut nachvollziehen, wenn FFs-Writers Thomas und Teresa weglassen. Um ehrlich zu sein fällt mir gerade nur spontan die City-of-Bones-Reihe ein, wo die Nebencharaktere so gelungen sind... Fakt ist, dass ich sofort dachte: Da geht noch was (nicht, das die Geschichte ohne Cassy nicht gut ist, aber es hat mich gereizt :D).
Zweiter Punkt: Ich hasse Kurzbeschreibungen :D Ja, ich erkenne ihren Sinn. Aber ich kann mich einfach nicht kurzfassen (*Hust* merkt man ja nie) und dann in diese Kurzfassung etwas hineinzuschreiben, was die Leser packt und auf die Story lenkt, fand ich unglaublich schwer. Dürfte eigentlich nicht sein, als Autorin sollte man das hinbekommen, aber eine Kurzbeschreibung ist eben auch keine Inhaltsangabe und daher war meine verzweifelte Reaktion: Szenenausschnitt her. (Andererseits, wenn ich mir im Buchladen so manchen Klappentext durchlese, weil um nichts anderes handelt es sich ja ihr bei der Kurzbeschreibung, die Profis versagen auch immer öfter :D)
Minho wird tatsächlich gar nicht so oft rezipiert, was wahrscheinlich daran liegt, dass Newt einfach eine viel... dramatischere Figur hergibt. Und man, glaube ich, nur ein oder zweimal richtig Einblick in Minhos Gedankenwelt bekommt (also bei Dashner). Aber ich liebe die "Bad-Ass"-Charaktere immer am meisten, denen darf man zynische, verletzende, spöttische, kalte, autoritäre etc. (sonst komme ich nie zum Ende...) Sätze in den Mund legen. Und niemand nimmt sie ihnen übel, sondern denkt: Tja, so isser eben. :D
Wobei ich kurz eine mahnende Warnung abgeben muss (ich habe 2 kleinere Geschwister und gehe tendenziell immer davon aus, dass alle anderen auf dieser Welt jünger sind als ich): Lernen ist sehr wichtig und ich möchte nicht, dass meine Story dich unaufmerksam werden lässt!
Ende der Mahnung: Sehr cool, dass dich die Story so fesselt! :D Das ist Sinn eines gutes Buches/ einer guten Story. Man muss verzweifeln, wenn man nicht weiterlesen kann, die Welt um sich vergessen und alle anfahren, die einen unterbrechen! Und ich finde es toll, dass ich das augenscheinlich schaffe, auch wenn ich mich manchmal nicht kurz fassen kann :'D
Cassys Gedankennotizen sind meist meine eigenen, die ich einfach als... extra Layout eingefügt habe. Ich kann mir keine Namen merken. Und ich saß da und habe geschrieben und geschrieben und dann... Verdammt, wie heißt der Kerl noch einmal? Und dann schreib und schreibe und schreibe ich weiter, bis: Ah! Bratpfanne. Klar. Das bezieht sich auch auf die anderen Gedankennotizen. Die Welt kann so lustig sein :D
Ich hasse Griewer-Tode. Sie stechen, sie zersäbeln, sie tun dies und das und bäh. Klar, es ist naheliegend. Aber manchmal denke ich mir: Angst ist so eine hochintelligente Organisation, können die sich keine fantasievolleren Variablen ausdenken? Und da kommt meine Arroganz wieder durch: Ich kann das :D Egal. Trotzdem erneut: Schön, dass es dich fesselt und... Ich muss zugeben, ich weine selten bei Filmen/ Büchern/ etc. und wenn man bei seinen eigenen Kapis weint, ist das unglaublich selbstverliebt... Aber ich habe auch ein kleines, winziges Tranchen verloren. Ganz, ganz winzig. :D
So und nun mache ich mit meinem 2. Review weiter, daher spare ich mir hier schnell die Verabschiedung :D (Habe eh genug gequasselt).
Layela (anonymer Benutzer)
02.11.2015 | 05:35 Uhr
Hey<3<3<3
ich finde deine Geschichte echt hammer!!!!! ;-);-)
Aber ich hab eine frage die während des lesens des letzten kapitels entsandt (SORRY FÜR MEİN DEUTSCH)
Em ist cassy schwanger
Danke bye

Layela

Antwort von CasseyCass am 02.11.2015 | 13:44 Uhr
Halli Hallo :)
Dankeschön :)
Das weiß ich selbst nicht so genau :D Was problematisch ist, denn ich bin die Autorin. Ich habe schon ein paar Mal darüber nachgedacht, aber noch habe ich keine Ahnung, wie es auch in den 2./ 3. Teil passen würde. Daher... Lies weiter irgendwann wird es eine Eröffnung geben, versprochen.
CasseyCass *-*
01.11.2015 | 22:40 Uhr
Hei :D
mannomann, was für Kapitel!!!! Supiii ^^
Im ersten Moment macht sie eine Wasserschlacht mit Newt und im nächsten sind sie bis aufs Blut verkracht... Da stimmt doch was nicht??? Newt und Cassy sind BBBFFF!!! Warte mal... Cassy rastet komplett aus, heult rum... Bekommt das Mädchen etwa ihre Tage?
Immerhin ist mit Minho alles in Butter, wenn man das so unter diesen Umständen so bezeichnen kann :/
Cassy muss UNBEDINGT zurück ins Labyrinth, sonst passiert was schlimmes... Das ist grad irgendwie voll Bauchgefühl! #wasfüreinsatz xd
Aber mit Gally ist alles oke, da bin ich zufrieden :)
Und Tommy ist aufgetaucht! Yeah! Es wird BESTIMMT noch Ärger mit Minho deswegen geben. #bauchgefühl
Bevor mich mein Bauchgefühl weiter damit nervt, dass ich Hunger hab, hör ich mal auf :)
LG Luuuna :D
P.S. Die Wasserschlacht war mega geil xdd, genauso wie die sanften Aufweckmethoden von Newt (erinnert mich voll an meinen Bruder xdd Der weckt mich auch immer so brutal auf :,D)
Ach ja und das nette "Zusammentreffen" von den Geschwistern. Ich bin schon megaaa gespannt wie es weiter geht!!!! Wer sich wo, wann, wie, warum daran erinnert!
Spann mich nicht zu lang auf die Folter :P

Antwort von CasseyCass am 02.11.2015 | 13:42 Uhr
Achja, das berühmte weibliche Bauchgefühl :D
Schön übrigens, dass die Szene mit Newt auch so brüderlich rüberkommt, wie ich es wollte. Ich habe keinen Bruder, das war wirklich ein Schuss ins Blaue. Aber ein Geglückter ;)
Und die Wasserschlacht - eine Kindheit ohne Wasserschlacht ist eine verlorene Kindheit :D
Die Erinnerungen werden noch einmal ein Teil für sich, ich habe eine Idee, aber... Naja meine Fantasie hat mich noch nicht vollends überzeugt :D
Drücker,
CasseyCass *-*
01.11.2015 | 19:50 Uhr
Hey
Das war aber mal ein richtiger Streit!
Newt und Cassie haben Dinge gesagt...
Ich hoffe die Zwei vertragen sich bald wieder.
Und Thomas wird sich sicherlich bald an seinen Namen erinnern, vielleicht bald auch an mehr?
Schreib bitte ganz schnell weiter,
Freue mich schon riesig auf die neuen Kapitel!
GLG littlewolf*.*
01.11.2015 | 19:05 Uhr
Nein, nein ich will wissen was sie zu Minho sagt musst du ich immer so .... Cliffhanger einbauen. Ich raste gleich aus.
So nun zum Rest des Kapitels warum muss sie sich mit Newt streiten ich kann sie aber verstehen, wahrscheinlich würde ich es auch tun. Man merkt du versuchst jetzt etwas den Film mit ein zubauen da wo Thomas kommt ich finde gut.
Fehler, Fehler ich finde keine und das macht mich Trauring weil ich gerne andere verbesser. Nein Spaß du hast Kapi gut geschrieben und ich freu mich schon auf ein neues.
LG Schattenglut

Antwort von CasseyCass am 02.11.2015 | 13:39 Uhr
Hallo meine Liebe,
ich muss dir leider sagen, dass noch weitere gemeine Cliffhanger kommen werden - bitte Selbstmord ist (dann) kein Ausweg!!! :D
Ich will nicht nur den Film mit einbauen sondern auch das Buch, die liegen aber noch bei einer Freundin und ich muss mein Gedächtnis wirklich erst einmal auffrischen - es ist Jahre her, seit ich die Bücher gelesen habe :D
Ich kann ja extra Fehler einbauen, die du dann verbessern kannst, wenn es dir damit besser geht :P Macht eine Freundin auch liebend gern und dann wird sich lustig gemacht :'D
Drücker,
CasseyCass *-*
31.10.2015 | 22:53 Uhr
Hey,
tolles Kapi mein Verlangen nach einem Kapi mit Thomas ist gestillt. Es war echt witzig geschrieben obwohl es nicht zum Lachen wahr da Cassy sich mit Newt gestritten hat. Mein Lieblingssatz war (ich Zitiere): "Wir waren angezogen. Und darüber hinaus... Das was wir haben nennt man Liebe." Man als wüsste Newt nicht was die beiden haben. Und OMG Thomas ist auf der Lichtung und erkennt sie, ob sie ihn erkennt gemeiner Cliffhanger. Oh und ich hab in deinem Profil nach geschaut cooles Story-Bild.
Ich freu mich aufs nächste Kapi!
LG Schattenglut
31.10.2015 | 20:43 Uhr
Hey
Thomas kann wirklich stolz auf sich sein.
Er hat das richtige getan.
Und Cassie erkennt ihn wieder.
Weiß sie, dass er ihr Bruder ist oder weiß Thomas es vielleicht??
Schreib bitte ganz schnell weiter,
GLG littlewolf*.*
FilmAndSeriesJunkie (anonymer Benutzer)
31.10.2015 | 19:50 Uhr
Hi
Ich finde deine Geschichte extrem gut
Und finde das diese Geschichte zu einer der besten Geschichten auf dieser Seite Gehört
Und finde es auch toll das du auch so regelmäßig neue Kapis hochlädst....
ICH LIEBE DIESE GESCHICHTE!!!!!! <3 <3 <3 <3 *-* *-* *-* *-*

Antwort von CasseyCass am 02.11.2015 | 13:35 Uhr
Das freut mich sehr, danke :)
Dann musst du au jeden Fall brav weiterlesen ;)
CasseyCass *-*
31.10.2015 | 19:24 Uhr
Oh super Kapi :) Ich musste so lachen, als Newt einfach die Hängematte durchgesäbelt hat und als Thomas sie einfach umgemäht hat XD Oh mein Gott, Thomas kommt auf die Lichtung :D Bin gespannt ob Cassy ihn auch erkennt o.O
Lg Schimmersee77
31.10.2015 | 00:07 Uhr
Hey
Hab gerade nicht viel Zeit, tut mir leid.
Wollte bloß sagen, wiedermal ein tolles Kapitel!
Schreib bitte ganz schnell weiter,
GLG littlewolf:)
30.10.2015 | 22:35 Uhr
Hey,
ich hab deine Story in den Leuten Tagen gefressen immer wenn ich Zeit hat musste ich die Story lesen. Dein Schreibstil ist gut die paar Rechtschreibfehler merkt man nicht. Am besten finde ich wie du die Gefühle beschreibst damit verleihst du den den Figuren so viel Charakter. Die Geschichte hat mich oft zum Lachen gebracht dennoch gab es auch Szenen wo ich nur noch am Weinen war zum Beispiel da wo Cassy fast tot war. Was ich auch gut finde sind ihre Gedankennotizen, die sind echt komisch, aber witzig. Insgesamt kann ich nur Wow, wow, wow sagen. Es macht echt Spaß zu lesen.
Kleine Kritik gibt es noch an machen Stellen hätte ich mich gefreut wenn man noch mal Thomas Perspektive gegeben hätte also ich fände es cool wenn es noch ein paar mehr Kapis aus Thomas Sicht gäbe, aber wenn es deine Fantasie nicht zu lässt ist auch nicht Schlimm :) Ich freu mich schon auf weiter Kapis.
Na ja das wars so weit. LG Schattenglut

P.S.: Ich bin immer erstaund das es Leute gibt die so gut schreiben können ich kann es nicht. :D

Antwort von CasseyCass am 31.10.2015 | 18:14 Uhr
Halli Hallo :)
Ich bemerke meine Fehler meist erst, wenn ich die Kapitel mit ein paar Wochen Abstand noch einmal durchlese :D Und dann kriege ich regelmäßig die Krise, vor allem weil ich faktisch keine Ahnung von Kommasetzung habe :D Aber gut, wenn es nicht allzu sehr stört :)
Ich habe manchmal so Gedanken, wie Cassy. Dann sitze ich in der Bahn und plötzlich sind da diese verrückten, abstrusen Gedanken und dann muss ich über mich selbst lachen :D
Was Thomas angeht, so hatte ich wirklich keine Ahnung :/ Ich wollte ihn ein paar Mal einbauen und dann waren es max. 10 Zeilen und das war mir zu kurz. Aber ich hatte eine zündende Idee während des Latein-Lernens (ja, das soll es geben) und daher, wird es jetzt etwas mehr Thomas geben ;)
Vielen Dank also für dein Review, fühl dich gedrückt!
CasseyCass *-*
30.10.2015 | 10:03 Uhr
Puh! Hätte echt nicht gedacht, dass des jetzt so lange dauert. Hab jetzt die ganze Nacht durch deine Geschichte gelesen - nebenbei mal so ein bissel die Zeit vergessen *hust* - und bin jetzt um kurz vor Zehn fertig geworden o.O Also ich glaub, es hätte jetzt auch keinen Sinn mehr noch schlafen zu gehen, aber naja....zu deiner Geschichte....
Ich finde, deine Story ist der Oberhammer!!! Ich bin total geflasht, du schreibst so spannend, man kann richtig gut mit den Figuren fühlen *-* Echt an der Stelle wo Cassy fast gestorben war und Nick sich geopfert hat musste ich so heulen!!! Ohne Scheiß, ich bin eigentlich nicht der Typ für sowas, so hab ich das letzte mal geheult, als Newt im dritten Buch....naja....du weißt schon....
Ich find Minho und Cassy soooootoll zusammen und ich finde du gibst jeder einzelnen Figur einen eigenen Charakter, sogar Wau hat bei dir ne Rolle, was ich soooo süß finde XD Ich weiß gar nicht, was ich alles aufzählen soll, was ich toll fand, dafür ist es einfach zu viel hätt ich einfach früher anfangen sollen zu lesen ;D Wenn ich jetzt meine Lieblingsstellen alle aufzählen würde....ne, des will sich ja dann keiner durchlesen ;) Kurz gesagt sind auch im Grunde alles meine Lieblingsstellen und ich sehe auch die Mühe die du dir bei jedem Kapitel gibst und.....wow....ich bin einfach geflasht und des beste, ich bin nicht mal müde, weil deine Geschichte so aufregend war. Ich hab gelacht, ich hab geweint, es gab auch ein paar Mörder Facepalms und meine Reaktion, als Alby Minho und Cassy erwischt hat war einfach nur so "Ooooohhhh shit, wie peinlich ist das denn????!!!!!XD"
Wie in meinem vorigen Review schon erwähnt, gehört deine ff auch schon zu meinen Favos und ich konnte auch nicht anders und hab sie schon empfolen :)
Ich bin total begeistert, mach weiter so und ich....fang jetzt langsam an zu lernen, weil fürs schlafen isses jetzt echt bissel zu spät, oder zu früh....wie auch immer :D
Man liest sich,
Lg Schimmersee77<3

Antwort von CasseyCass am 30.10.2015 | 18:29 Uhr
Hallo meine Liebe :)
Vielen Dank für dein nettes Review.
Ich kenne das auch, wenn man abends im Bett mit lesen anfängt, oder eigentlich nur eine Lernpause machen will und schwupps... Stunden sind vergangen :D Aber das ist doch das tolle am Lesen. Einfach die Zeit vergessen (ja, ich werde bei den guten alten Zeiten, wo ich noch Stunden meines Lebens zum Lesen Zeit hatte, etwas melancholisch :D ).
Um ehrlich zu sein - und das sage ich als Autorin meiner Cassy und Minho Story - ich habe auch geweint. Das klingt eingebildet :D Aber ich bin ein Typ, der nebenbei am besten noch todtraurige Musik hört und dann ist es vorbei...
Und was Newt angeht. Ich habe nach dem Kapitel das Buch 3 Wochen ignoriert. Ich sehe mich Anfang 2017 heulend im Kino sitzen.
Ich habe deine Geschichte bis Kapitel... Ich weiß nicht mehr, wo die beiden sich im Berk das erste Mal küssen, gelesen. Und dann habe ich bewusst aufgehört, weil ich nicht erneut durchleben kann, wie er stirbt! Hat nichts mit dir oder deiner Story oder deinem Schreibstil zu tun. Im Gegenteil. Aber allein der Gedanke an den armen Newt und die arme Lexi und... oh Gott. :D In zehn Jahren habe ich es vielleicht verarbeitet - muss ich denn ich weiß nicht ob ich es übers Herz bringe Newt umzubringen - und dann lese ich deine restlichen Kapitel. So jetzt habe ich in mein Antwort-Review ein Review an deine Story mit hineingepackt :D Wobei... Ich weiß nicht sie haben im zweiten Film viel verändert, ich habe Hoffnung... nein lassen wir das. Autoren wie Regisseure sind grausame Menschen.
Daher bin ich vielleicht auch Minho verfallen. Ich habe nach den 3 Wochen Trauer-Lese-Pause nur als gesagt: Wenn du mir Minho auch noch nimmst, kann ich für nichts garantieren! Und ich dachte ein paar Mal, dass es vorbei wäre. Aber meine unausgesprochenen Warnungen sind erhört worden :D Aber Cassy mag Newt auch so und hach... Wie gesagt ich weiß nicht, ob ich ihr das Herz brechen kann. Oder Minho. Er liebt ihn ja auch irgendwie.
Danke natürlich für deine Empfehlung und es freut mich total, dass ich dich vom Lernen/ Schlafen abhalten konnte. Ich nehme es einmal als Kompliment ;)
Freue mich über weitere Stimmen deinerseits,
CasseyCass *-*
30.10.2015 | 02:02 Uhr
Hey, also ich hab jetzt mal angefangen deine Geschichte zu lesen - bin noch nicht ganz so weit gekommen, also noch ziemlich am Anfang, wo die Jungs noch nicht auf der Lichtung sind - und hab sie schon jetzt zu meinen Favoriten hinzugefügt und auch empfohlen :D Ich finde das ist echt ne tolle Idee, so auch zu schreiben, wie es denn für die Jungs vor dem Labyrinth war und so und ich find das auch voll toll, wie sich Cassy für die Jungs und so einsetzt *-* Voll süß dass mit ihr und Minho ;D Und ich finds auch gut, dass bei dir Gally mal nicht der böse ist (irgendwie mag ich ihn nach dem dritten Buch o.O) Ist echt ne Klasse Story, mach weiter so :)
Lg Schimmersee77<3
29.10.2015 | 18:51 Uhr
Hey
Cassie hat ihren Kampfgeist wiedergefunden.
Das wird noch interessant werden sicherlich...^^
Aber Gally, Newt und Minho hat sie an ihrer Seite und Alby wird irgendwann seine
beschissenden Regeln aufgegeben, da bin ich mir sicher!!
Ich bin schon gespannt was noch passiert!!
Schreib bitte ganz schnell weiter,
GLG littlewolf
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast