Autor: cricri
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
10.10.2015 | 19:18 Uhr
zu Kapitel 1
Hej cricri,

hier ist nun mein Review zu Teil eins.

Zunächst mal zu deiner Anmerkung: Ich fand es nicht kitschig, hätte also gern noch länger sein können. ;-)
Ich finde, du hast ihre erneute Zweisamkeit sehr schön eingefangen, die Berührungen, die geschehen und die, obwohl es so lange her ist, doch so ablaufen als sei keine Zeit vergangen. Sie wissen genau, was und wie sie es tun müssen.
Folgender Satz hat mir besonders gut gefallen:
„Sie sind beide älter geworden. Ein bißchen schwerfälliger vielleicht, aber auch weniger gehetzt, ruhiger, gründlicher.“
Auch der Abschnitt am nächsten Morgen passt sehr gut zu Drexler, dass er nicht wirklich abschalten kann und sich nur diese eine Nacht gönnt und dann das „Arbeitstier“ in ihm wieder erwacht.

Lieben Gruß

Arkia