Autor: Aprilluna
Reviews 1 bis 25 (von 31 insgesamt):
28.02.2016 | 20:33 Uhr
zur Geschichte
Hey du!

Hach. Ich weiß nicht ob ich vor Freude aufseufzen soll oder vor Trauer weinen. Aber mal von Vorne.

Der Part wo Fritz von Kurt gewaschen wurde gefiel mir wirklich gut. Auf so ein Detail muss man erstmal kommen :-) Und dann erfährt er auch noch beim entscheidenden Moment, dass Kurt schwul ist. Ich musste so lachen. Hahaha. Kurt ist eben der beste. Hat unsrem guten Fritz den Kopf gewaschen. Recht so.

Endlich weiß er, wo er hin gehört. Und dann kommt eine solche Überraschung. Schwanger. Treffer beim ersten Mal. Ich denke, Fritz dürfte bei der Treffquote ganz weit vorne sein. Hatte Alex denke ich nicht geschafft :-) Dann gibt's wieder mal die ewigen Diskussionen. Eben Fritz und Josie wie wir sie kennen und lieben. Zusammenziehen? Huh. Das ging aber schnell. Naja gut. Auf der einen Seite kann ich es verstehen, dass Fritz keinen Moment seines zweiten Kindes verpassen will, da er ja Ben fast nie hat. Aber Josie hat schon recht, dass es ihr vielleicht ein wenig zu schnell geht. Dann müssen sie es eben langsam angehen.

Was die Leidenschaft angeht. Vielen Dank auch! Dank dir kann ich mir Heizkosten sparen. Könnte ich das öfters haben? ;-)

So jetzt kommt auch mal ein wenig Kritik meine Liebe! Ich muss sagen, dass das letzte Kapitel ja ganz schön schnell gekommen ist. Finde ich irgendwie schade. Es gibt noch so viel Wissenswertes. Zum Beispiel würde ich zu gerne lesen, wie das Team aber vor allem Alex reagiert, wenn er erfährt, dass die beiden zusammen sind und ein Kind erwarten. Josie hatte doch gesagt, wenn du noch nicht bereit bist, Vater zu werden, dann ..... -> Es wäre interessant zu erfahren, was sie eigentlich sagen wollte. Etwa: dann lasse ich es abtreiben? Wenn ja dann wäre das ebenfalls Stoff für ein "nettes" Gespräch der beiden findest du nicht? Immerhin hatte Fritz ja gar nicht darauf reagiert. Wie du siehst, wären ein zwei Oneshots sicherlich noch drin. Du würdest mir als dein Fanfiktionjunkie eine wirklich aller aller aller große Freude machen! Wenigstens noch so zwei kleine Kapitelchen. Bütte bütte bütte. Auf einen solch schnellen Abschied war ich nicht vorbereitet. Du brichst mir wahrlich das Herz :-) Mann bin ich heute wieder sentimental. Liegt bestimmt an den Hormonen - scherz. Bestimmt kann ich mich gut in Josie grad hinein versetzen.

Mir gefallen deine Ideen und dein Schreibstil und ich hoffe, noch einmal was von dir zu lesen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ;-)


ps.: Bei der Liebesszene hast du einmal Felix statt Fritz stehen! Irritiert ein wenig weil man sonst gleich denkt: okay, hat sie jetzt zwei Männer im Bett :-)

Antwort von Aprilluna am 29.02.2016 | 07:51:03 Uhr
Liebe Bichi,

erst mal danke für deinen Hinweis. Ist auch schon korrigiert!!!

Tja, ansonsten, was soll ich sagen?! Vielleicht wie die offizielle Aussage beim Fernsehen immer lautet: „Die Geschichte ist auserzählt!“ Wenn ich das schon höre, könnt ich grade mir auch mal einen Eimer suchen! Aber Spaß beiseite. Ja, eine Story letztendlich zu deckeln und zuzumachen erfüllt auch mich immer mit viel Wehmut, aber ich stehe im Moment quasi auch auf dieser mentalen Brücke und will springen, endlich mal das machen, wovon ich schon seit Jahren rede. Deine Worte machen mir den Abschied jetzt zwar auch wieder schwer und ich hätte sicher noch haufenweise Ideen, aber ich habe auch gemerkt, dass mir die Feder gerade nicht so locker übers Papier kratzt. Vielleicht greife ich ja mal deine Idee eines Oneshots auf.

Schön, dass dir die Szene mit Fritz und Kurt auch so gut gefallen hat. Da hatte ich richtig Spaß beim Schreiben. Ja, Kurt hat sich echt gut entwickelt, dafür, dass der völlig ungeplant in diese Story kam. Ich habe aber schnell sein Potential erkannt und ihn mir zunutze gemacht. Man stelle sich nur einen Pärchenabend vor! *gg*

Die Sache mit dem Zusammenziehen ging mir auch etwas schnell, aber hier dachte ich mir, das sind keine Teenager mehr, haben ihre Beziehungstragödien durch und vor allem – da ist das Kind und Fritz WILL Vater sein. Das wurde ja auch in der Folge „Kopftuch“ ganz deutlich. Wäre Josephine nicht schwanger, würden die zwei aber sicher nicht gleich zusammenziehen. Manchmal muss so ein kleiner Schreiberling eben in die Trickkiste greifen. ;-) Mit seiner Trefferquote dürfte Fritz da auf jeden Fall ganz vorne liegen, da muss ich dir völlig Recht geben. :-D Dieser Treffer war im Gegensatz zu Kurt aber wenigstens von Anfang an geplant.

Haha, es freut mich, dass ich dir helfen konnte, Heizkosten zu sparen. *lach* Gerade bei dieser Szene hatte ich ziemliche Bauchschmerzen. Umso schöner, dass sie doch gelungen scheint.

Jedenfalls ganz lieben Dank für deine Lese- und deine Review-Treue. Für deine lieben Worte, die mich sehr berühren und meiner Entscheidung noch ein paar Abschiedstränen mit auf den Weg geben, kann ich dir gar nicht genug danken. :-*

Liebe Grüße, die jetzt sehr wehmütige Aprilluna :-( :-( :-(
Gipfel77 (anonymer Benutzer)
26.02.2016 | 17:57 Uhr
zur Geschichte
Hey, sorry das ich mich erst jetzt als Leser mal zu Wort melde . Du hast es wieder traumhaft schön geschrieben. Wie immer. Die "Tränen-Szene" war super. Ich hatte zu tun nicht mit heulen anzufangen. Ich hoffe Kurt wird unseren Traumpaar helfen endlich zu einander zufinden.... ihm fällt bestimmt etwas ein :-; Hoffentlich macht sich Josie nicht zu sehr Vorwürfe (das is auch võlliger Quatsch)... . Ich bin so gespannt wie es weiter geht. Bitte schreib schnell weiter. Grüße.

Antwort von Aprilluna am 28.02.2016 | 08:27:24 Uhr
Lieber Gipfel77,

oh, vielen Dank. Ich freue mich über jedes Review, auch wenn es spät kommt.

Bei der Träne hatte ich schon ein wenig befürchtet, dass das vielleicht doch bisschen kitschig ist. Um so mehr freue ich mich, dass das wohl doch ganz gut angekommen zu sein scheint.

Ja, und ich denke, das es heute weitergehen wird. Nachdem ich zwei Tage lang mich mit einer Szene rumgequält hatte, konnte ich es dann gestern Abend doch noch vollenden. Ich hoffe, dass dir das dann auch gefallen wird. :-)

Liebe Grüße, die Aprilluna
26.02.2016 | 15:28 Uhr
zu Kapitel 13
Hey du. Man machst du es spannend. Die arme josie. Macht sich vorwürfe deswegen. Aber passiert wäre es doch so oder so. Studierst du heimlich medizin? Kennst dich ja recht gut aus frau doktor :-)

hält josie sich jtz etwa von fritz deswegen fern? Kanns mir bildlich vorstellen. Und fritz denkt sich dann sie genieße lieber zeit mit ihrem angeblichen freund anstatt bei ihm zu sein. Ach die liebe ist ein kompliziertes spiel.

Wieder mal schön geschrieben. Vor allem den letzten teil mit der träne war herzzerreißend. Hut ab :-)

lg. Freu mich wanns weiter geht!

Antwort von Aprilluna am 28.02.2016 | 08:21:04 Uhr
Liebe Bichi,

vielen Dank. So ist das meistens mit dem 13. Kapitel. ;-)

Ja, die Liebe ist ein wahrlich kompliziertes Spiel. Was will "Mann" machen, wenn er vor lauter Liebe so blind ist, dass er die Liebe nicht mehr sieht!

Und nein, ich studiere nicht heimlich Medizin, ich bleibe den Geisteswissenschaften treu. ;-) Aber ein Arzt im Freundeskreis und eine Krankenschwester in der Familie können da sehr hilfreich sein.

Liebe Grüße, die Aprilluna
02.02.2016 | 10:47 Uhr
zur Geschichte
Liebe Aprilluna!


Man man man, da hast du uns ja ganz schön an der Nase herumgeführt. Kurz ist schwul - darauf wäre ich nie gekommen. Immerhin hatte es wirklich so gewirkt, als hätte er mit Josie geflirtet. Naja so ist es vielleicht ganz gut. Dann muss Josie ihm nicht das Herz brechen ;-)

Die Charaktete hast du wie immer gut getroffen. Die beiden hätten ihre Wehwehchen bestimmt nicht aufgepuscht. So sind sie eben. Es gefällt mir immer mehr, wie liebevoll Fritz zu ihr wird. Was sie ihm wohl sagen wollte, bevor Alex alles unterbrach? Grübel grübel ..... Kannst du mir nicht einen Hinweis geben? Einen klitzekleinen nur? Lieb guck:-)

Hahaha. Das war sowas von klar, dass Fritz hellhörig wird, wenn Josie einen anderen Mann erwähnt. Die Vorstellung behagt ihm eben nicht, dass ein anderer Josie so nahe kommen könnte wie er es getan hatte. Auch Alex filtert natürlich diese Info. Bestimmt macht er sich Hoffnungen, dass dann diese Spielchen zwischen seinen Kollegen aufhören und Fritz und er wieder so wie früher Zeit den Feierabend zusammen verbringen können, ohne gestört zu werden. Oder noch extremer - er erhofft sich, dass Josie schwanger wird und es wird genauso wie früher.

Ob ich mit meinen Vermutungen bezüglich der beiden Cops und ihren Beweggründen des Interesses richtig stehe, sehe ich, wenn das Licht angeht ...... oder Aprilluna es mir erzählt :-) Allwissende - teile mit mir deine Gedanken ;-=

Nun wieder zum Inhalt. So typisch - kaum ist Alex dabei schon verhält sich Fritz blöd. Den Spruch hätte er sich aber mal wieder schenken können. Hätte er nicht einfach sagen können dass es zwischen den beiden einmalig war? Das hätte zwei Bedeutungen gehabt. Für Alex nur einmal und für Josie was besonderes. Dann wären alle glücklich.
Schön langsam sollte Alex es nämlich einsehen und akzeptieren! Er kann seinem Freund nicht vorschreiben, wen er zu daten hat. Hauptsache gesund und glücklich heißt es doch.

Apropo gesund. Ich hoffe für dich, dass er da heil wieder aus dem OP kommt. Denn sonst ....... bin ich traurig und bekomm ne Schreibblockade! Dann bist du schuld daran! :-)
Aber hach .... dass er ihr nach ist war so schön. Hatte er etwa mitbekommen dass Josie das gehört hatte und wollte ihr deswegen nach um es richtig zu stellen? Oder sie fragen, was Kurz mit ihr zu tun hat. Fragen über Fragen, die du mir hoffentlich beantworten wirst. Lieb guck.

Hoffe es geht bald weiter.

lg

Antwort von Aprilluna am 03.02.2016 | 18:36:22 Uhr
Liebe Bichi,

wow, das ist ja das Wahnsinnsreview.

Hach, ja, ich liebe Kurt, charmant bis in die letzte Haarspitze. Ich freu mich auch schon auf die Begegnung zwischen Fritz und ihm. ;-)

Was Alex und Fritz anbelangt, liegst du natürlich goldrichtig. *100 W-Birne leuchtet* *gg*
Den Spruch von Fritz hab ich halt gebraucht, damit ihr erfahrt, dass Kurt ja gar nichts von Josephine will. Reicht ja, wenn Fritz deshalb wahnsinnig wird. Meine Leser brauch ich bei klarem Verstand. ;-) Alex habe ich übrigens auch genau in dem Moment als Störenfried gebraucht. Der hätte vom Timing her nicht besser erscheinen können, da ich mich bei der Vielzahl meiner Möglichkeiten einfach nicht entscheiden konnte, was genau Josephine Fritz hätte sagen wollenkönnensollen.

Fritz hat natürlich mitbekommen, dass Josephine noch nicht ganz draußen war. Aber er wollte eigentlich viel lieber wissen, wie Josephine sich so schnell hatte trösten können, zumal er ja auch nicht ganz mit Blind- und Taubheit geschlagen ist. Diese beendete Beziehung schwebt immer noch unbeendet über BEIDEN! Da kann so ein Kommissar schon mal ins Grübeln kommen. Hehe

Jedenfalls bin ich jetzt hochmotiviert, in der Story voran zu kommen. Fritz ist allerdings noch nicht im OP. Stattdessen streiten sich Josephine und Alex gerade. :-D Aber ich kann dich beruhigen, er soll es überleben. Damit sollte sich das mit deiner Schreibblockade erübrigt haben, hoffentlich.

Ganz lieben Dank und ebenso liebe Grüße, die Aprilluna
17.01.2016 | 15:55 Uhr
zur Geschichte
Hey du. Wie immer großes lob an dich.

Sag mal willst du uns quälen?! Josie und fritz haben noch immer nicht miteinander gesprochen?! Ich hoffe du holst das bald mal nach junges fräulein! :-)
der pfleger klingt iwie sympathisch. Ob fritz das wohl auch so sehen wird?

hoffe es geht bald weiter.

lg
05.01.2016 | 00:43 Uhr
zur Geschichte
Hey. Jtz komm ich auch endlich dazu. :-)

ey ey ey. Fritz ist wach. Gsd. Bin ja schon recht gespannt wie er auf den pfleger reagieren wird.

bin süchtig nach mehr. Toll geschrieben meine liebe !!!

lg

Antwort von Aprilluna am 11.01.2016 | 09:05:22 Uhr
Hey Bichi,

auch an dieser Stelle nochmal Danke für deine Treue als Leserin und dein liebes Review. Es freut mich sehr, dass dir gefällt, was ich so am Schreibseln bin.

LG Aprilluna
27.12.2015 | 17:46 Uhr
zu Kapitel 9
Tolle Geschichte bin schon gespannt wie es weitergeht :)

Antwort von Aprilluna am 29.12.2015 | 10:13:51 Uhr
Lieben Dank, Anna. Ich hab da noch so ein paar Ideen im Kopf. Zur Zeit spukt mir allerdings eine andere Fritz-Geschichte im Kopf rum, die ich mir jetzt erst mal schreiben muss, damit ich dann endlich alle "Offenen Rechnungen" hier begleichen kann. Aber es wird ganz sicher weiter gehen.

Liebe Grüße, die von Weihnachten noch ganz beseelte Aprilluna :D
Aschenputtelchen (anonymer Benutzer)
14.12.2015 | 09:18 Uhr
zur Geschichte
Bitte schreibe weiter keine weihnachts story bitte ist jetzt gerade so spannd und ich wüste gerne wie es weiter geht

Antwort von Aprilluna am 16.12.2015 | 19:48:30 Uhr
Hey, danke, für deine Meinung! :-) Ich bin auch am Weiterschreiben.

LG Aprilluna
13.12.2015 | 22:47 Uhr
zur Geschichte
Hey du.

Uhhh ein neuer teil. Gsd geht es fritz wieder besser.Richtig schön zu lesen dass josy sich sorgen um ihm macht. Hach. Das lässt mein herz höher schlagen. ♥
Dass der pfleger mit ihr flirtet stört mich nicht. Bringt vielleicht ein wenig mehr schwung bei unserem traumpaar ;-)

ps. Würd mich freuen wenn du an dieser story weitermachen würdest. Obwohl .... ne christmas story klingt auch nicht schlecht. Sorry. Bin dir diesbezüglich wohl keine große hilfe :-)

lg und warte gespannt auf mehr

Antwort von Aprilluna am 16.12.2015 | 19:55:20 Uhr
Hey Bichi,

na ja, ich hab eigentlich gerade mehr Lust auf die Weihnachtsstory (mein Heimweg führt mich täglich über den Weihnachtsmarkt), aber ich schreibe halt an der hier jetzt weiter. Euer Wunsch ist mir selbstverständlich Befehl. Irgendwie sehe ich hier die Tendenz auch eher Richtung keine Weihnachtsstory. :-)

Nein: 1
Jein: 2
Ja: 0 :-D

Haha, ja ich mag Kurt auch und ich habe es sogar geschafft, dein Herz höher schlagen zu lassen.

Danke dir und liebe Vorweihnachtsgrüße
Aprilluna
09.12.2015 | 20:59 Uhr
zu Kapitel 8
Nabend!

Juhu, wieder ein neuer Teil. Und auch den finde ich richtig gut gelungen. Ich bin erstmal erleichtert das Fritz auf dem Weg der Besserung ist. Aber wir wird es jetzt mit den beiden weiter gehen?
Und dann ist ja auch noch der Pfleger, der ja eindeutig mit Josephine flirtet..... ihr scheint das ja offenbar auch etwas zu gefallen.
Bin gespannt was noch so passieren wird.

Liebe Grüße
Melli

P.S. Wäre natürlich schön wenn du an dieser Story weiter schreiben würdest aber so eine kleine Weihnachtsstory wäre auch nicht schlecht. Sorry, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden :)

Antwort von Aprilluna am 10.12.2015 | 08:38:19 Uhr
Moin Melli,

ganz lieben Dank. :-*

Von Kurts Existenz habe ich bis vor kurzem auch nichts geahnt, der hat sich irgendwie in diese Story hineingemogelt. Mittlerweile habe ich aber schon so meine Pläne mit ihm. ;-) Ja, auch Fritz geht es im Moment besser. Aber man weiß ja nie, was noch so alles passiert. 8-)

Ja, und die Weihnachtsff würde diese Story nur vorübergehend pausieren und sicher auch nur eine Kurzgeschichte werden, denn es ist ja nicht mehr lange hin und zu Ostern braucht das ja kein Mensch.

Liebe Grüße, Aprilluna
29.11.2015 | 18:14 Uhr
zu Kapitel 7
Liebe Aprilluna,

habe heute mal die Zeit gefunden um deine Story zu lesen. Finde du schreibst richtig toll.
Ich hoffe doch sehr , das Fritz bald aufwachen wird und er schnell wieder gesund wird. Hoffe die beiden kriegen es irgendwie mal auf die Reihe .... man merkt doch , das da etwas ist.

Warte gespannt auf den nächsten Teil.

Liebe Grüße
Melli

Antwort von Aprilluna am 01.12.2015 | 07:04:33 Uhr
Liebe Melli,

vielen Dank für dein Review. Ich freue mich, dass dir meine Art zu schreiben gefällt. :-)

Und ja, ich schreibe auf dem Weg zum Praktikum in der Bahn fleißig weiter. Es muss dann nur noch in den PC. Hier schlägt jetzt mein Zeitproblem zu. ;-)

Liebe Grüße, Aprilluna
26.11.2015 | 16:37 Uhr
zur Geschichte
Oh mann. Du machst es ja mal wieder spannend. Ich hoffe echt dass es fritz gut geht. Und dass josy und er sich näher kommen werden.

Bin neugierig auf mehr.

lg

Antwort von Aprilluna am 27.11.2015 | 16:38:39 Uhr
Oh, danke, Bichi. Fritz hat die OP überstanden, ist aber noch nicht aufgewacht. Ich arbeite aber daran. :-)

Ansonsten habe ich gerade viel zu tun (10-Stunden-Praktikum und noch diverse andere Verpflichtungen) und die Motivation zum Schreiben ist relativ niedrig, zumal ich auch nicht weiß, wie ich die Klicks auf die Story so interpretieren soll. Vielleicht traut sich ja nur niemand zu sagen, dass es eigentlich ganz grausam zu lesen ist, dann wäre es schon blöd, noch mehr Grausames reinzustellen. Bisschen Motivation braucht halt jeder Autor - entweder sich durch "negativ-"Kritik zu verbessern oder sich durch "positiv-"Kritik beflügeln zu lassen.

Aber es wird sicher weitergehen, liebe Bichi. :-)

LG Aprilluna
14.11.2015 | 14:29 Uhr
zu Kapitel 6
Hey. Schön dass es weiter geht.

oh mein gott. Das kannst du uns doch nicht antun. Soll das ein wink für die beiden sein dass sie endlich zueinander stehen? Ich hoffs zumindest. Sonst bin ich echt traurig und sauer!!!

bin gespannt wie es weiter geht!

lg

Antwort von Aprilluna am 15.11.2015 | 09:32:10 Uhr
Danke liebe Bichi. Ich bin wieder zurück auf meinem alten Weg zum Schreiben - in der S-Bahn. :-) Dann muss es nur noch vom Papier in den PC.

Ich kann dir schon verraten, dass Fritz auf dem Weg ins Krankenhaus ist. Mal sehen, wie gut die Ärzte sind.

LG Aprilluna
29.10.2015 | 23:18 Uhr
zur Geschichte
Hey du. Schön dass du wieder schreibst. Machst es ja ganz schön spannend. Ich hoffe sie schaffen es noch rechtzeitig.

was das mit anna wohl ist. Vielleicht doch eine komplizin. Bin neugierig auf mehr!!!

lg

Antwort von Aprilluna am 30.10.2015 | 23:25:24 Uhr
Lieben Dank, Bichi, für dein Review. Ich bin auch gerade dabei, das alles irgendwie nach vorn zu bringen. :-D

Ganz liebe Grüße, Aprilluna
30.09.2015 | 07:26 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo.
2 super Kapitel. Ich bin mal gespannt, wie es weitergehen wird und was es mit Anna auf sich hat.
In der Serie werden wir das womöglich nicht mehr erleben, denn ich kann mir leider nicht vorstellen, dass die Serie fortgesetzt wird.
Vom Ende hätte ich mir ja etwas mehr erhofft....

Antwort von Aprilluna am 30.09.2015 | 09:08:12 Uhr
Danke, lieber Bayernfan.

Tja, ich teile deine Befürchtungen und das Ende hätte durchaus etwas mehr Herz zeigen können, auch wenn die Schauspieler deutlich rübergebracht haben, was wir uns gewünscht haben.
29.09.2015 | 22:01 Uhr
zur Geschichte
Da wir wohl davon ausgehen müssen, dass es keine 3. Staffel gibt,bin ich stark dafür,
dass du uns an deiner eigenen Vorstellung eines Happy Ends teilhaben lässt.

Du schreibst echt richtig toll und ich hoffe,wir hören noch lange von dir

VG Luedd Tiny

Antwort von Aprilluna am 30.09.2015 | 09:05:55 Uhr
Vielen, vielen Dank, liebe Tiny, für dein wunderbares Review.

LG Aprilluna
snowflakesonmylaptop (anonymer Benutzer)
29.09.2015 | 20:12 Uhr
zu Kapitel 4
Oh nein, nicht Ben!
Jetzt mag ich Anna gar nicht mehr! Was hat sie Ben angetan, ich schreib nur ganz kurzes Kommentar, weil Josie gleich anfängt. ;)

Antwort von Aprilluna am 30.09.2015 | 09:03:54 Uhr
Ich danke dir.

Ich find diese Anna auch echt komisch. Mal sehen, was ich mit der noch so anstelle! ;-)
29.09.2015 | 18:06 Uhr
zu Kapitel 3
Toll geschrieben. Bin gespannt ob Anna wirklich was vor hat. Fands in der Serie auch komisch dass sie wie aus dem Nichts auftauchte.

Hoffe du schreibst schnell weiter.

lg

Antwort von Aprilluna am 29.09.2015 | 18:50:14 Uhr
Danke Bichi. Schön, dass du das auch so siehst. Dein Wunsch war mir dann auch Befehl und ich habe in aller Eile noch was nachgepostet. Hoffentlich hat die Qualität nicht zu arg darunter gelitten. Aber meine Konzentration liegt doch auch immer mehr auf der bevorstehenden Klick-Nacht! ;-)

Ich hoffe so sehr auf ein <3 - Ende.
29.09.2015 | 15:12 Uhr
zu Kapitel 3
Tolles Kapitel,zwar etwas kurz aber dennoch toll!
Hoffe du schreibst bald weiter..
Gott ich bin so nervös wegen dem Staffelfinale heute Abend!

Antwort von Aprilluna am 29.09.2015 | 18:48:17 Uhr
Danke, danke. Das nächste Kapitel ist etwas länger. :-)

Haha, ja, ich habe auch schon den Fernseher für heute Abend reserviert. Und wehe, jemand kommt dazwischen!!!
snowflakesonmylaptop (anonymer Benutzer)
29.09.2015 | 11:34 Uhr
zu Kapitel 3
Mysteriös, mysteriös, diese Anna. Aber wie immer top geschrieben!
Freust du dich auch schon so auf das Staffelfinale heute Abend? ICH persönlich kann es ja gar nicht mehr abwarten. Freue mich schon auf das nächste Kapitel!
LG Inês

Antwort von Aprilluna am 29.09.2015 | 12:12:26 Uhr
Danke, liebe Inês.

Ja, ich freu mich einerseits auch wie Bolle auf heute Abend, aber ich finde es sehr traurig, dass es dann zu Ende ist. Tja, man kann eben nicht alles haben. :-D

LG Aprilluna
snowflakesonmylaptop (anonymer Benutzer)
27.09.2015 | 21:12 Uhr
zu Kapitel 2
Das Anna etwas böses will kann ich mir bei ihr irgendwie gar nicht vorstellen... Ist aber unglaublich gut geschrieben und freue mich auf mehr!

Antwort von Aprilluna am 28.09.2015 | 08:02:03 Uhr
Hey Little Snowflake,

vielen, vielen Dank. Tja, diese Anna ... was soll man dazu sagen? In den nächsten zwei Kapiteln wird sich das Rätsel lösen. --> preview im Review *gg* ... hoffentlich schaffe ich das noch vor morgen Abend!!!

LG
Aprilluna
27.09.2015 | 16:52 Uhr
zur Geschichte
Ja, ich würde mal sagen,den Reviews nach zu urteilen, MUSS du einfach weiter schreiben:-)
Super schön geschrieben.Ich hoffe,es geht schnell weiter !!!

Weiter so!

VG Luedd Tiny

Antwort von Aprilluna am 28.09.2015 | 07:54:03 Uhr
Ganz lieben Dank, liebe Luedd Tiny. Blöderweise hänge ich gerade sowas von fest. Aber ich bleibe auf jeden Fall dran.

Ich bin auch ziemlich überwältigt von den vielen Reviews und dankbar, das muss ich jetzt auch mal hier in die Runde streuen.

LG, Aprilluna
27.09.2015 | 08:45 Uhr
zur Geschichte
Hey.
Gefällt mir gut, was du da schreibst☺
Un genau den gleichen Gedanken hatte ich mit dieser Anna auch.
Ich bin mal gespannt, was da noch passieren wird und was du noch so aus Fritz und Josephine machen wirst.

LG

Antwort von Aprilluna am 28.09.2015 | 07:46:27 Uhr
Hey fcb25,

oooooh, ein Review von einem Bayernfan. Dankeschön.

Je länger ich darüber nachdenke, desto merkwürdiger wird mir diese Finnin auch! :-D

LG von Bayernfan zu Bayernfan
26.09.2015 | 17:13 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
die Story ist sehr gut geschrieben!! Bin gespannt, wie es mit Fritz und Josephine weitergeht...^^
von der "Entladung ihrer Gefühle" in der Serie war ich ja eher enttäuscht...
Aber deine Geschichte gefällt mir! Schreib schnell weiter! ;-)
LG Hanseatin13

Antwort von Aprilluna am 28.09.2015 | 07:43:53 Uhr
Liebe Hanseatin,

vielen Dank für dein Feedback. Ja, in der Serie hat man eher dieses unterschwellige Knistern. Vielleicht bekommen wir ja morgen eine Entladung.

LG Aprilluna
26.09.2015 | 09:35 Uhr
zu Kapitel 1
Wow mega toll geschrieben einfach mega toll freue mich schon total auf die nächsten Kapitel
Lg Erdbeerchen321

Antwort von Aprilluna am 26.09.2015 | 12:25:49 Uhr
Oh, noch jemand. Lieben Dank, Erdbeerchen321, für dein Review. :-)