Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: alegna70
Reviews 1 bis 25 (von 254 insgesamt):
18.04.2017 | 00:19 Uhr
Hallo,
ich habe diese Story sozusagen verschlungen und sie ist sooo schöööööön! Schade, dass sie schon zu Ende ist. Aber alle deine Storys sind schön! Komme leider zur zeit wenig zum Lesen hier!
LG Dani

Antwort von alegna70 am 20.04.2017 | 00:03 Uhr
Hei!

Vielen lieben Dank!

Ich freue mich sehr, dass die Geschichte von Tessa und Riku dir gefallen hat! Ich habe sie wirklich gerne geschrieben! Auch freue ich mich sehr, wenn dir alle Geschichten von mir gefallen!!

Die Geschichten sind ja da und ich werde sie vermutlich auch nicht rausnehmen in naher Zukunft, somit kannst du lesen, wie es passt und ich freue mich, wenn du es tust!

Liebe Grüße, alegna
19.03.2017 | 18:46 Uhr
Hi Angela!

Ende gut, alles gut. Und zum Schluss sind sie sozusagen wieder auf Anfang gegangen. Ich weiß, das stimmt so nicht, aber ich finde keine besseren Worte.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag Abend. LG Angie

Antwort von alegna70 am 19.03.2017 | 21:41 Uhr
Hei!

Vielen lieben Dank!

auch an Dich nochmal ein großes Dankeschön für die regelmäßigen Reviews.

Sie sind an den Ort zurück gekehrt, wo alles begann, mit einem lustigen Tag im Freizeitpark.

Liebe Grüße, Angela
19.03.2017 | 03:38 Uhr
Guten Morgen!

Schade, dass die Geschichte zu Ende ist, ich habe sehr gerne mitgelesen.
Das letzte Kapitel und der Epilog sind aber sehr schön :-)

Ich kann Tessa verstehen, ich hätte auch meine Kinder sehen wollen und da hätte ich auch die Schmerzen auf mich genommen.
Das die ersten Jahre turbulent waren, kann ich mir gut vorstellen, zum Glück hatten sie viel Unterstützung :-)

Die Achterbahn...eine schöne Erinnerung, der Ort, wo alles begann. Den werden die Beiden wohl nie vergessen :-) :-)

Antwort von alegna70 am 19.03.2017 | 21:40 Uhr
Hei!

Vielen lieben Dank!

Ich freue mich sehr, dass dir die geschichte gefallen hat. Ich möchte mich ochmals dafür bedanken, dass du mir immer deine Ansicht geschrieben hast. Zu lesen, wie etwas verstanden wird, oder empfunden, ist mir sehr wichtig.

Das waren auf alle Fälle sehr turbulente Jahre, aber sie haben sie gemeistert bekommen und kehren an den Ort zurück, wo sie sich zum ersten mal getroffen haben, der Kreis schließt sich.

Liebe Grüße, Angela
17.03.2017 | 05:50 Uhr
Guten Morgen Angela!

Nun ist es also soweit und die Zwerge wollen auf die Welt kommen. Beziehungsweise müssen geholt werden, aber wenigstens ist alles gut gegangen.

Ich wünsche dir einen schönen Freitag.
LG Angie

Antwort von alegna70 am 18.03.2017 | 22:16 Uhr
Hei!

Danke!

Ja, es ist alles gut gegangen, den Kindern geht es gut.

Liebe Grüße, Angela
17.03.2017 | 00:58 Uhr
Guten Morgen!

Schöööön, die Babies sind da!!! :-)

Manchmal geht dann alles doch schneller als gedacht, Kinder halten sich nicht immer an den Plan der Erwachsenen ;-)
Gut, dass es den beiden Zwergen soweit gut geht .

Antwort von alegna70 am 18.03.2017 | 22:15 Uhr
Hei!

Danke!

Ja, Kindr haben definitiv ihren eigenen Zeitplan, auch wenn es manchmal wirklich nicht passt.

Liebe Grüße, Angela
15.03.2017 | 21:55 Uhr
Guten Abend!

Juchuuu...die Babies kommen :-)

Ich kann Tessa verstehen, sie möchte die Zwillinge noch beschützen.
Da es ihnen aber im Bauch nicht mehr so gut geht, ist es wirklich besser, sie auf die Welt zu holen.

Es geht bestimmt alles gut auf der Zielgeraden :-) :-)

Antwort von alegna70 am 18.03.2017 | 22:14 Uhr
Hei!

Danke!

Da kämpfen gerade zwei Seelen in Tessa. Die mutter, die ihre Babys schützen will und die Ärztin in ihr, die weiß, dass es besser ist, wenn ihre Kinder zur Welt kommen ...

Liebe Grüße, Angela
15.03.2017 | 05:50 Uhr
Guten Morgen Angela!

Auch wenn es noch etwas vor der Zeit ist, die zwei und ganz besonders Tessa haben es jetzt überstanden. Auch wenn sie die beiden noch "beschützen" will, es ist wirklich besser, wenn sie jetzt zur Welt kommen.

Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch.
LG Angie

Antwort von alegna70 am 15.03.2017 | 11:01 Uhr
Hei!

Danke, den wünsche ich dir auch!

Natürlich will Tessa noch ihre Babys beschützen, aber sie ist auch Ärztin und weiß, dass es einfach nicht mehr geht udn dazu kommt, sie ist auch am Ende ihrer Möglichkeiten.

Liebe Grüße, Angela
12.03.2017 | 09:14 Uhr
Guten Morgen Angela!

Man kann sich auch gegenseitig Genuss verschaffen, ohne bis zum letzten zu gehen. Ich finde es gut, dass Riku die Vasektomie gleich zur Sprache gebracht hat.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
LG Angie

Antwort von alegna70 am 12.03.2017 | 23:22 Uhr
Hei!

Danke!

Ein wenig Nähe, das brauchen die Zwei einfach und es ist auch wichtig, sich doch nochmal als Paar wahrzunehmen. Ich denke, das wird sobald die Zwillinge auf der Welt sind, noch viel kürzer kommen.

Liebe Grüße, Angie
12.03.2017 | 01:17 Uhr
Huhu!

Das war ja trotz der schwierigen Umstände im Moment ein schöner Ausklang des Abends für Beide :-)

Ich finde, es ist ein Liebesbeweis, diese OP und sich auch Gedanken darum zu machen.

Hihi...bei manchen klappt es halt immer sofort...;-)

Antwort von alegna70 am 12.03.2017 | 23:21 Uhr
Hei!

Danke!

Riku hat sich wirklich viele Gedanken gemacht und Tessa ist seine große Liebe und es schmerzt sein Herz, wenn er sieht, wie schlecht es ihr durch die Schwangerschaften geht.

Liebe Grüße, Angela
10.03.2017 | 10:08 Uhr
Guten Morgen!

Ich kann Tessas Sorgen gut verstehen aber Riku hat recht. Sie haben großes Glück und bekommen viel Hilfe.

Die Wette ist super!!! Komisches Deutsch....hihi

Antwort von alegna70 am 10.03.2017 | 23:05 Uhr
Hei!

Danke!

Platt muss sich in finnischen Ohren wirklich sehr komisch anhören, mal schauen ob Riku es lernen muss ...

Das stimmt, sie sind gut aufgestellt, aber das müssen sie auch sein, sonst geht bald nichts mehr im Hause Rajamaa.

Liebe Grüße, Angela
10.03.2017 | 05:57 Uhr
Guten Morgen Angela!

Schön, dass alles zur Zeit so gut läuft bei den Rajamaas. Und was Tessas Pfunde angeht, ich hatte mal eine tschechische Stiefmutter, die hatte mir erzählt, in ihrem Land ist man eine gute Schwangere, wenn man mindestens zwanzig Kilogramm zu nimmt.

Ich wünsche dir einen schönen Tag.
LG Angie

Antwort von alegna70 am 10.03.2017 | 23:03 Uhr
Hei!

Danke!

Oh Gott, da wäre ich wohl mit meinen acht Kilo jedesmal nicht weit gekommen ...

Ja, im Augenblick kommen sie alle ein wenig zu Ruhe, es tut ihnen bestimmt mal gut.

Liebe Grüße, Angie
08.03.2017 | 08:54 Uhr
Guten Morgen!

Ich durfte auch mal mit zum 3D Ultraschall, es ist wirklich unbeschreiblich.
Schön, dass alles soweit okay ist und es den Würmchen und Tessa gut geht.
Wenn man immer liegen muss, ist so ein Einkauf bestimmt mal eine willkommene Abwechslung.

Antwort von alegna70 am 08.03.2017 | 23:58 Uhr
Hei!

Danke!

Eine Abwechslung ist der Einkauf bestimmt, aber eigentlich nicht wirklich gut für Tessa ... Aber man sie wirklich verstehen, einfach mal was anders sehen ...

Liebe Grüße, Angela
08.03.2017 | 05:51 Uhr
Guten Morgen Angela!

Rikus Entscheidung, dass vier Kinder genug sind, finde ich gut. Ich glaube, wie er, dass Tessa noch eine Schwangerschaft nicht überstehen würde. Und eine Vasektomie ist recht einfach zu machen. Da muss er nicht mal lange in der Klinik bleiben. Mein Ex-Mann war sogar nur ambulant da.

Ich wünsche dir einen schönen Tag.
LG Angie

Antwort von alegna70 am 08.03.2017 | 23:57 Uhr
Hei!

Danke!

Heut zu Tage werden Vasektomien grundsätzlich ambulant gemacht, ist ja auch wirklich keine große Sache. Riku denkt sehr vernünftig, hat erkannt, wie gefährlich eine weitere Schwangerschaft eventuell sein könnte für Tessa.

Liebe Grüße, Angie
04.03.2017 | 14:10 Uhr
Hi Angela!

Zuhause ist es halt doch am schönsten. Da kann man sich fallen lassen und muss keine Rolle spielen, die einem aufs Auge gedrückt wurde. Und Tessa kennt ihren Hero inzwischen in und auswendig. So hat sie auch bemerkt, dass er wohl nicht richtig glücklich war.

Ich wünsche dir einen schönen Samstag.
LG Angie

Antwort von alegna70 am 04.03.2017 | 23:58 Uhr
Hei!

Danke!

Ja, Zuhause kann er einfach Riku, Papa und Ehemann sein udn er wird so wie er ist geliebt.

Liebe Grüße, Angie
04.03.2017 | 07:12 Uhr
Guten Morgen!

Tja, die kleine Dame...ein Papakind...süß :-)

Tessa hat recht, sie müssen sich erst an die neue Situation gewöhnen und wenn Samu bei der Show weitermacht auch hinter ihm stehen.
Es war wirklich nicht leicht. Auch für die Fans hat sich Vieles verändert....
Die Sommershows werden bestimmt super.

Antwort von alegna70 am 04.03.2017 | 23:57 Uhr
Hei!

Danke!

Da macht das Heimkommen noch mehr Spaß, wenn man so von seinem Kind begrüßt wird! Riku und die Jungs werden sich dran gewöhnen und dann werden sie es auch wieder genießen können, das kam alles doch etwas überraschend für sie.

Liebe Grüße, Angela
02.03.2017 | 05:54 Uhr
Guten Morgen Angela!

Diese Tour war wirklich seltsam, nicht nur für die Band. Kein Wunder sind alle froh, dass es trotz allem so gut lief und sie jetzt wieder nach Hause zu ihren Lieben konnten.

Ich wünsche dir einen schönen Tag.
LG Angie

Antwort von alegna70 am 02.03.2017 | 22:35 Uhr
Hei!

Danke!

Eben, sie lönnen dann doch mit einem guten Gefühl nach Hause fahren und nun stehen erst mal ganz andere Sachen im Vordergrund.

Liebe Grüße, Angie
02.03.2017 | 01:27 Uhr
Guten Morgen!

Ich erinnere mich noch gut an die Tour, teilweise etwas chaotisch...auch für mich persönlich.

Schön, dass alles so gut verlaufen ist und Riku wieder heile zu Hause angekommen ist.
Das Gefühl, seine Kinder zu spüren, wenn man seine Hand auf den Bauch legt, stelle ich mir wunderschön vor :-)

Antwort von alegna70 am 02.03.2017 | 22:34 Uhr
Hei!

Danke!

Oh ja, er wird ja auch dringend ZUhause gebraucht, die Tour war zeitlich mehr als ungüstig für die Familie. Aber jetzt ist er wieder da udn das ist auch wirklich gut so.

Liebe Grüße, Angela
24.02.2017 | 11:01 Uhr
Guten Morgen!

Die Tour war schon irgendwie anders und nicht zur Freude aller Fans.

Ja ja, das liebe Bier ;-) ....und die Herren werden einfach nicht schlauer...
Eine Hafenrundfahrt ist eine tolle Idee...frische Luft kann ja nicht schaden ;-)

Antwort von alegna70 am 02.03.2017 | 22:33 Uhr
Hei!

Danke!

Allerdings werden sie nicht schlauer!! Da ist es genau das richtige an der frischen Luft den Kater zu vertreiben.

Liebe Grüße, Angela
24.02.2017 | 05:57 Uhr
Guten Morgen Angela!

Diese Tour war nicht nur für die Band gefühlsmäßig nicht so doll, sondern auch für die Fans, die noch die alten Shows kannten. Und erinnere mich bloß nicht an den Hype... Ich kriege heute noch Ohrenschmerzen, wenn ich an die extremen Samurufe oder Gekreische.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Freitag.
LG Angie

Antwort von alegna70 am 02.03.2017 | 22:31 Uhr
Hei!

Danke!

Es war vor allem ein neues Gefühl, für uns und die Band ....

Liebe Grüße, Angie
flocke0811 (anonymer Benutzer)
22.02.2017 | 20:12 Uhr
na evtl. ein ein grund das die Jungs desöfteren extrem angespannt vorkamen auf diversen Konzerten

Antwort von alegna70 am 02.03.2017 | 22:26 Uhr
Hei!

Danke!

Es ist reine Spekulation, aber ich hatte einfach dieses Gefühl.

Liebe Grüße, Angela
22.02.2017 | 07:55 Uhr
Guten Morgen!

Das war ja mal eine Ansage von Mikko und es war ja fast klar, dass Samu noch was dazu sagt ;-)

Die Halle war wirklich ganz schön groß und man hatte auch als Fan ein komisches Gefühl.

Antwort von alegna70 am 02.03.2017 | 22:25 Uhr
Hei!

Danke!

Natürlich muss der Herr das letzte Wort haben ;)

Das glaube ich dir egerne, ging mir in Oberhause so ...

Liebe Grüße, Angela
22.02.2017 | 05:51 Uhr
Guten Morgen Angela!

Nun geht die Tour in den großen Hallen also los. Ja, das Hallenstadion ist schon groß, kein Wunder fühlen sie sich beinahe erschlagen von den Dimensionen und der Distanz zueinander auf der Bühne.
Aber an dem Tag war es in Zürich überhaupt nicht kalt, im Gegenteil. Wir hatten Sonne und es war richtig angenehm.

Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch.
LG Angie

Antwort von alegna70 am 02.03.2017 | 22:21 Uhr
Hei!

Danke!

Das stimmt, dieses Gefühl auf einmal groß zu sein, das kann beängstigend sein. Planen ist das eine, auf einmal auf der Bühne stehen, das andere ...

Liebe Grüße, Angie
19.02.2017 | 08:50 Uhr
Guten Morgen Angela!

Ein gut funktionierendes Netzwerk ist Gold wert, gerade in so einer Situation, wie die Rajamaas sich gerade befinden. Aber die Abschiede sind dennoch nicht schöner geworden.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
LG Angie

Antwort von alegna70 am 19.02.2017 | 21:51 Uhr
Hei!

Danke!

Oh ja, das stimmt! Ohne das Netzwerk hätten riku und Tessa wohl richtig große Sorgen.

Liebe Grüße, Angie
19.02.2017 | 01:36 Uhr
Guten Morgen!

Schön, dass Tessas Mutter gut gelandet ist und sich alle so gut verstehen.
Auch große Kinder müssen vielleicht nicht immer alles wissen ;-)

Live ist es bestimmt viel schöner aber die CD ist doch eine gute Alternative, wenn Riku nicht da ist :-)

Antwort von alegna70 am 19.02.2017 | 21:50 Uhr
Hei!

Danke!

Das stimmt, vor allem wenn es zum Wohl und Hilfe für die Kinder ist.

Liebe Grüße, Angela
17.02.2017 | 08:55 Uhr
Guten Morgen Angela!

Schön, dass die Premiere so gut lief. Da ist es auch klar, dass es hinterher feuchtfröhlich wurde und am nächsten Tag Katerstimmung herrscht.

Ich wünsche dir einen schönen Freitag.
LG Angie

Antwort von alegna70 am 17.02.2017 | 22:09 Uhr
Hei!

Danke!

Ja, die Premiere hat schon mal geklappt und das muss einfach gefeiert werden.

Liebe Grüße, Angela
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast