Autor: mimi-maus
Reviews 26 bis 43 (von 43 insgesamt):
01.12.2015 | 15:26 Uhr
zu Kapitel 15
Hallo!

Hier bin ich. Ja, ich weiß. Ich habe viiiiel zu lange gebraucht. Aber hier ist er, dein Review! :D
Also ich werde jetzt einfach genau so vorgehen, wie ich bei anderen Geschichten vorgehe. :)
Charaktere:
Ich finde deine Charaktere größtenteils in der Art, wie du sie darstellst überzeugend und dem Manga entsprechend. Natürlich kommt es manchmal zu kleinen Abweichungen, welche jedoch dem AU zu verschulden sind und auch sonst nicht wirklich in das Gewicht fallen oder den allgemeinen Lesespaß beeinflussen. Dem entsprechend sind deine Charaktere keine Mary Sues oder so ein anderer Mist. :D Sie sind überzeugend in ihren Handlungen und nachvollziehbar. Man schreibt ihnen auch ein solches Verhalten zu, was für die Kurzgeschichten spricht, da man sich wirklich die Charaktere so vorstellen kann.
Story:
Haha... ja... ehm... ich werde jetzt nicht jede Geschichte einzeln reviewen, das tue ich ja größtenteil, wenn ich sie Beta lese, aber hier kann ich ja mal meine gebündelte Meinung wiedergeben. Ich finde die Ideen sehr schön. Es sind verschiedene Beziehungsverhältnisse, Situationen oder Zeitverhältnisse zu finden und damit hast du eine große Spanne von Möglichkeiten, die du schön ausnutzt. Die Geschichten stellst du trotz deinem 300 Worte Limit gut dar. Sie sind nicht unlogisch, jedoch gehen manchmal durch diese Beschränkungen einige Möglichkeiten verloren. Du kannst einiges nicht genauer beschreiben, oder dich auf einen genauen Punkt etwas mehr konzentrieren, du musst es sehr allgemein halten, dadurch geht eben manchmal etwas verloren, aber das ist nun mal so bei dem Limit. Aber wie gesagt. Sonst finde ich die Geschichten sehr gelungen und ein schönes Häpchen für zwischen durch.
Schreibstil:
Also... ich habe da nun wirklich nichts auszusetzten. Du weißt, wie man formuliert, dein Wortschatz ermöglicht dir schöne Sätze zu bilden, da stockt es eben nur manchmal eben leicht, durch das Limit. An sich klingen die Sätze jedoch, wie gesagt, schön. Es ist Abwechslung drinn. :) Satzbau, Grammatik und Rechtschreibung... du weißt ganz genau, dass ich zu letzterem sowieso die Klappe halte und die ersten beiden, bei dir eigentlich fast immer sehr gut gelingen. :D
Fangirl:
Hier kommen wir zu dem Teil, wo ich nicht mehr versuche vernünftig zu klingen... :D Ja, ich würde mal sagen VincentxFemOz ist fucking perfekt... ich erwarte noch einen Oneshot und du hast da auch nichts zu widersetzten. Ich. WILL. Sie sind so süß und böse zusammen... PERFEKT! Und... ich habe das Verlangen nach Smut zwischen den beiden... ob das wohl passen würde zwischen den beiden? :/ Also ja. Ich habe diesen Oneshot sehr genossen. Er wurde den Charakteren mehr als gerecht und die Pool-Geshichte passt ja mal sowas von! Holla... die beiden sind perfekt. Nicht mein OTP, aber ich bin da ja offen. *zwinker* Und sonst finde ich auch den ganzen Rest einfach süß. Fucking knuffig. :3
Sooo, das war es dann auch von mir. Ich hoffe, ich wurde deiner Erwartung gerecht und du kannst mit diesem Review leben.

Habe dich ganz doll lieb,
deine fucking beta-Leserin! :D

Antwort von mimi-maus am 01.12.2015 | 15:39:16 Uhr
Moin!

Soo, ich mache jetzt brav Freundentanz durch mein Zimmer, weil Beta-Review! Yay!

Zu deinen Pünktchen (ohne Anton) kann ich folgendes sagen...:
Charaktere: Gebe mir Mühe und verbiege mir regelmäßig die Feder drann...
Story: Ich habe nur zwei Ausreden. Erstens, das 300 Wort Maximum, was manchmal recht schwer einzuhalten ist, und zweitens *hust* Leser, nutze deine Phaantaaasiiiiee!!! *hust*...
Mehr habe ich nicht zu meiner Verteidugung zu sagen. Aber so bekomme ich wengistens mal was anständiges fertig.
Schreibstil: Ohne Worte.
Fangirl: Keine Sorge, es kommt ja noch was. Und sonst ließ einfach das 12. Kapitel immer und immer wieder. Da kannst du ja jeden einsetzten.

Hab dich ganz dolle mehr lieb,
deine Sklaventreiberin aka Schreiberchen aka Mimi
29.11.2015 | 20:46 Uhr
zu Kapitel 16
Ohhh, Bruderliebe!!! xDDDDDDDDDDD
Es passt irgendwie voll zu den dreien. Keine Ahnung, aber ich kann mir das perfekt vorstellen. Irgendwie voll knuffig <3
Ja, Gil ist eher der, der sich weg schieben lässt und Vince einfach total das Gegenteil. Also, ich war ja schon beim Titel gespannt, was da auf mich zu kommen würde x'DDD
Einfach nur perfekt.
Vincent ist halt sehr anspruchsvoll. Ja, das ist er. Und er ist so niedlich!!! x333333333
Ja. Wie immer auch perfekt geschrieben und perfekte Idee.
Sorry übrigens, dass ich zum letzten Kapitel nichts geschrieben hab, aber ich hätte eh nur zu sagen, dass ich das Pairing mag. Deswegen hab ich nichts geschrieben.
Aber echt super Kapitel. Bruderliebe!!!! <33333
Deine Vivi ;)

Antwort von mimi-maus am 30.11.2015 | 13:38:17 Uhr
Ja, jede Menge knuffiger Bruderliebe.
Wenn einer Platz braucht und der andere nicht, liegt der dritte eben in der Mitte.
So läuft das eben.

Freut mich, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat.
Und das vorherige auch.
Habe ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass noch jemandem außer meinem Beta-Knuffel das Pairing gefällt.

Vielen Dank für deinen Review und bis zum nächsten Mal,
Mimi
29.11.2015 | 12:37 Uhr
zu Kapitel 16
Ha, wie süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß!!! x33333333333333
Boah, ich flippe gerade voll ausssss!!!!!!!!! x333333333
Mann, wie verdammt nochmal süß ist das denn?? Aber ha, wie vincent sich erst mal über das ganze Zelt ausbreitet. xDDD Ganz normal und so. xDD

~Schnuff

Antwort von mimi-maus am 29.11.2015 | 13:15:20 Uhr
Moin,

vielen Dank für deinen Review.
Freut mich, dass dir die Geschichte so zugesagt hat.
Und beim gemeinsamen Übernachten breitet sich doch immer eine Person unverschämt weit aus.
Oder nicht?
Fand es einfach passend für Vincent.

Bis zum nächsten Mal und schönen ersten Advent,
Mimi
15.11.2015 | 21:41 Uhr
zu Kapitel 14
Ahh!! Wie süß!!
Ich bin mir sicher, Ossi geht es so, wie Jack. Ohhhh <3
Wie kommt es, dass du alle Pairings magst, die ich auch toll finde? x'DDDDDDDD
Aber ich kann Jack nur zustimmen. Ossis Augen sind schon faszinierend. Und im Kontrast mit den Haaren... Ich glaub, er ist der männliche gut aussehendste Chara in PH. Also, finde ich xDD
Es ist aber wirklich wieder super geschrieben. Vor allem am Ende kommt dann sowas, was man nicht erwartet hätte, was aber trotzdem passt.
Also, wieder ganz tolles Kapitel ^^
Wieso magst du alle Pairings, die ich auch gut finde?? ò.ó xDDDD
Joa. Deine Vivi xD

Antwort von mimi-maus am 16.11.2015 | 13:31:04 Uhr
Moin und vielen Dank für deinen Review!

Wie es kommen könnte, dass ich die selben Pairings mag wie du?
Vielleicht liegt es daran, dass es lauter tolle Charaktere sind und Jun einen einfach zum Shippen animiert.
Anders ist das nicht zu erklären.
Bin dann mal gespannt, wie du die Crackships finden wirst, die in einigen noch kommenden Geschichten auftreten werden...
Oups... Verzeih mir den kleinen Spoiler, ja?

Und ja, Oswald sieht wirklich gut aus, aber NIEMAND!!! sieht besser aus als Gil-chan. Meine Meinung.

Freut mich, dass dir auch dieses Kapitel wieder zugesagt hat und bis zum nächsten Mal,
Mimi
15.11.2015 | 13:54 Uhr
zu Kapitel 14
Aww, das ist richtig schön!
Ich meine... die ganzen Beschreibungen und so sind einfach richtig gut!
Und ha, ich stelle mir Oswald jetzt gerade in einer lila Seidendecke vor, ich glaube, das zerstört mein Bild von ihm ein wenig.
Wobei die Decke ja dann voll gut zu seinen Augen passt.
Und danke, dank Oswalds rauen Lippen hast du mich daran erinnert, dass meine rau sind, weil ich zu dumm bin, sie einzuschmieren oder so... nicht, dass ich etwas gesagt hätte.
Aber wie gesagt, mal wieder ein richtig schönes Kapitel!

~Schnuff

Antwort von mimi-maus am 15.11.2015 | 14:35:48 Uhr
Moin,

freut mich, dass dir die Geschichte so gut gefallen hat.
Und die Decke ist violett, DAMIT sie zu seinen Augen passt.
Ist überhaupt nicht beabsichtigt, ist einfach passiert...
Und das mit dem Lippen ist so eine Sache... Da bin ich auch Vollprofi drinn.

Vielen Dank für deinen Review und bis zum nächsten Mal,
Mimi
08.11.2015 | 21:50 Uhr
zu Kapitel 13
Ahhhhhhhhhhhhhhhhh!!!!!!
Höchste Zeit, dass ich auch mal eine LeoxEliot FF schreibe!!!!!!!!
Ich hatte heute schon 4 Alerts von neuen Kapis, die ich lesen wollte, irgendwie kommen immer alle auf einmal ^^'
Keine Ahnung, warum ich das jetzt geschrieben hab xDDDDDD
Aber es ist so süß. Ich hasse Albträume. Aber sooooo süüüüüüßß!!! x33333333333
Argh!!! Fangirlfeels!!!
Danke, dass du so viel über dieses epische Pairig schreibst!! Es arbeitet sich langsam zu meinem OTP heran!!!! x333333
Ich liebe es!! Danke, dass du so viel davon schreibst. Danke!! DANKE!!
Und Eliot ist auch so niedlich, er will Leo vor Träumen beschützen!!
KWAII!!!!!!L! *O*
Unser Kater schnarcht, weil er Schnupfen hat xDDDDDDDD Hört sich süß an :3
Ich hab dich voll lieb, danke, dass du so viel über LeoxEliot schreibst. Ich komm nicht drauf klar.
Danke.
Deine Vivi :)
Und nochmal dankööööööö <3

Antwort von mimi-maus am 09.11.2015 | 15:19:38 Uhr
Hihi, freut mich, dass dir die ElliotxLeo -Geschichten so gut gefallen.

Albträume sind richtig doof.
Aber in Fällen wie diesen hier ganz praktisch. Ahem...

Und wie kannst du Elliot und Leo noch nicht als OTP haben?!
Geh in eine Ecke und schäm dich!
Also... Nur wenn du Lust und Zeit dazu hast...

Gute Besserung an deinen Kater, vielen Dank für deinen lieben Review und bis zum nächsten Mal.
Mimi
01.11.2015 | 13:46 Uhr
zu Kapitel 12
Zu viele Pairings, die ich mir bei diesem Kapitel vorstellen kan xD
Und ERNST!!!!! x'DDDDDDDDDDDDDDDDD
Okay, aber echt schöne Idee insgesamt. Richtig niedlich, dass 'sie' jeden Bewerber, der um ihre Hand anhält, wieder weg schickt.
Diesmal fand ich es allerdings etwas zu kurz. Man hätte die Geschichte noch etwas ausschmücken können,mwenigstens um ein paar Sätze.
Aber sonst war es ganz gut. Manchmal ist weniger ja auch mehr.
Ich wüsste gerne, wen du dir vorgestellt hast, oder ob du dir überhaupt etwas vorgestellt hast.
Deine Vivi :)

Antwort von mimi-maus am 01.11.2015 | 14:27:39 Uhr
Tja, das war der Plan.
JEDES MÖGLICHE PAIRING sollte einen Platz haben. Irgendwie. Kann ja nicht zu allem was schreiben.

Und wen ich mir beim Schreiben vorgestellt habe...
Keine Ahnung mehr.
Ist schon ein paar Monate her, dass ich diese Geschichte geschrieben habe.
Freut mich aber, dass sie dir soweit gefallen hat.

Vielen Dank für deinen Review und bis zum nächsten Mal.
Mimi
25.10.2015 | 18:57 Uhr
zu Kapitel 11
Dawwww, oh mein Gott wie süß!!!!!!!! x333

Ich muss sagen, ich habe Vincent im Manga erst für Oz Bruder gehalten. xD

Antwort von mimi-maus am 25.10.2015 | 19:18:19 Uhr
Moin,

vielen Dank für deinen Review.
Freut mich, dass dir die Geschichte gefallen hat.

Und Oz und Vincent wären bestimmt lustig als Geschwister.

Bis dann,

Mimi
25.10.2015 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 11
Wieder sowas süßes, Mann?!?
Okay, ich benehme mich jetzt voll erwachsen (*hust* ja, als ob *hust*) und werde nicht die ganze Zeit cute, süß, niedlich oder Kawaii schreiben.
Also ja. Ich persönlich kann mir Oz nicht sehr gut als Vincents Kind vorstellen, aber das ist natürlich Ansichtssache, versteht sich xDD
Aber der Story-Inhalt war wieder richtig gut. Keine Ahnung, wie du immer auf so epische Ideen kommst, aber sie sind alle Richtig geil!! Ich bin immer wieder von den Tieteln und den Zusammenhängen geflasht!! *-*
Du bist ein Genie!!
Ich will auch so abgefahren gute Einfälle haben!!!
Also, wieder ganz große Klasse!!!
Deine Vivi :3

Antwort von mimi-maus am 25.10.2015 | 18:23:19 Uhr
Danke für deinen Review!
Und nein, ich bin kein Genie, obwohl das sicherlich seine Vorteile hätte.

Die Idee für diese Geschichte habe ich einfach aus der Erzählung einer Freundin gemobbst.
Sie hat nämlich erzählt, dass sie nachts immer ein Haargummi um die Griffe ihres Kleiderschrankes gewickelt hat als sie noch klein war, damit die Monster nicht rauskönnen.

Und Titel und Inhalt passen zusammen, weil ich mir die Titel immer erst hinterher überlege. Kleiner Geheimtipp.

Oz ist hier nur das Kind geworden, weil ich keinen OC benutzen wollte. Diese kleine Sammlung soll sich nur auf die originalen Charaktere beziehen.
Und Oz konnte ich mir besser als Adas und Vincents Sohn vorstellen als sonst wen...

Freut mich jedenfalls, dass dir sie Geschichte wieder so gut gefallen hat.

Bis zum nächsten Mal.
Mimi
19.10.2015 | 00:03 Uhr
zu Kapitel 10
Hallu ~
Ich hatte ja ehrlich gesagt gehofft, dass Vincent versucht hat, zu kochen, aber als es wirklich so war, war es voll süß :3 (Bester Satz eva xD)
Es war so süß :3333
Ich bin nicht im Stande, etwas anderes zu denken. Ich komm mir voll betrunken vor, also kann es sein, dass es nur so eine lahme Begeisterung wird. Was schreib ich eigentlich hier hin?
Ja, schon als Gil in die Küche kam, fand ich es richtig cute!!
Und klar hoffe ich, dass Vince vorkommt. Als Küchenverwüster.
Als er allerdings verschlafen in den Raum kam, war ich erst irritiert, weil er ja nicht beim kochen eingeschlafen sein kann.
Und dann so: Nicht beim kochen einschlafen.
Ahhhhhhhhh, war das abgefahren. Jetzt will ich jemanden knuddeln >3<
Okay, ich glaub, ich sollte mal schlafen, bei dem Blödsinn, den ich hier hin kritzel xDD
Deine Vivi

Antwort von mimi-maus am 19.10.2015 | 13:29:30 Uhr
Haha, natürlich schläft Vincent beim Kochen ein. Er schläft bei allem ein.
Freut mich jedenfalls, dass dir die Geschichte so gut gefallen hat.
Und das du quasi erahnt hast, wer versucht zu kochen.
Jetzt können wir nur hoffen, dass Gils Unterricht auch Früchte trägt. Oder ob er völlig verzweifelt.

Vielen Dank für deinen Review und bis zum nächsten Mal.
Mimi
11.10.2015 | 15:02 Uhr
zu Kapitel 9
Huhu ~
Ich bins wieder.
Das Kapitel war wieder sehr schön. Diesmal nicht so süß, sondern mehr elegant.
Der Maskenball war echt eine gute Idee. Alles ist halt so... anmutig. Und deswegen passt es auch total zu JackxLacie.
Ich mag Jack ja nicht so, aber das Kapi war trotzdem cool.
Ja. Ich kann mir Jack zwar nicht so gut verloren unter Menschen vorstellen, aber Lacie hast du super hinbekommen.
Mehr hab ich grade nicht zu sagen, sorry ^^'
Es war wirklich sehr schön.
Deine Vivi ~

Antwort von mimi-maus am 12.10.2015 | 21:08:38 Uhr
Vielen Dank für deinen Review. Hat mir den Tag versüßt.

Freut mich wie jedes Mal, dass dir meine Geschichte gefallen hat.
Und ich wollte einfach etwas mit einem Maskenball schreiben.
Und zu JackxLacie.
Also einfach beides kombinieren.

Ich weiß, dass viele PH-Fans Jack nicht so mögen, aber er braucht etwas Liebe.
Also... Beide brauchen Liebe. Jack und Lacie. Und sie brauchen einander.

So, bis zum nächsten Mal.
Mimi
04.10.2015 | 13:26 Uhr
zu Kapitel 8
Weibliche Übermacht, Mann!! xDDDD
Es war voll niedlich. Und voll lustig!
Und Wow, sieben Kinder O.o Der arme Eliot. Er wird ganz schön viel zu tun haben, mit den ganzen Mädchen.
Er tut mir halb leid, aber halb lache ich ihn auch aus xDD
Naja. Leo kann ihm ja helfen.
Mein Lieblingspaar, Mann!!! *dich deswegen durchknuddel*
Es war voll süß! Schreib weiter so gute Kurzgeschichten! Und vorallem so süße :3
Deine Vivi

Antwort von mimi-maus am 04.10.2015 | 14:18:46 Uhr
Soll Elliot sich doch beschweren. Bei Jun. Es dürfte eben - mit Gil und Vince - keine sieben Nightray- Nachkommen geben. Inspiriert zu sehr.
Ebenso wie dieser Satz: "Jungs zeugen Jungs. Männer zeugen Mädchen."
Elliot ist also ein ganzer Mann. Oder zu 6/7...
Und wie Leos Hilfe wohl aussehen mag...
"Hier habt ihr Bücher, Kinder. Lest den ganzen Tag und raunzt jeden an, der euch dabei stört."

Ähem... Egal.

Freut mich, dass dir die Geschichte gefallen hat und vielen Dank für deinen Review.

Bis zum nächsten Kapitel,
Mimi
27.09.2015 | 18:02 Uhr
zu Kapitel 7
Kapi 6:
Vincent als Alice und Arisus Onkel. xD Ja ok.
War aber richtig knuffig! <3

Kapi 7:
Elly und die Katzen, <3 Süße Idee!

Und sorry, dass ich so eine grotten schlechte Review-Schreiberin bin... :'D
Ach was, freu dich einfach dass ich überhaupt eins geschrieben habe, ist nämlich unnormal bei mir. xDD

~Schnuff

Antwort von mimi-maus am 28.09.2015 | 13:33:29 Uhr
Moinchen und danke für deinen Review.

Freut mich, dass dir die Geschichten gefallen haben.
Und hoffe, dass es die kommenden auch werden.

Und schlechte Reviewverfasserin hin oder her.
Du hast dir die Zeit genommen, was zu schreiben. Und allein das zählt.

Bis dann,
Mimi
27.09.2015 | 16:08 Uhr
zu Kapitel 7
Alter!!! Schon wieder so eine süße Geschichte!!!! x33333
Ich hab die ganze Zeit vor Happyness gezittert. Das war vielleicht niedlich!
Und natürlich sind Elly und Leo in dieser Geschichte zusammen! Denn... denn sonst finde ich das nicht okay. Ja, sonst finde ich das nicht okay... Genau!!
Ahhhh!!! Die Idee war so süß!!!! So süß!!!
Diese Review macht keinen Sinn mehr, sorry. Tut mir leid, aber ich kann nur immer wieder sagen, wie süß das ist, weil es ja auch so süß ist.
Aber du kannst hier jetzt doch nicht so eine kitschige Geschichte rein stellen, ohne zu sagen, wie die Katze heißt! Nein, das will ich jetzt wissen. Ich höre?
Sorry, ich bin dumm, deine Vivi ^^'

Antwort von mimi-maus am 27.09.2015 | 16:54:51 Uhr
Muhahaha, du wirst hier nur süße Geschichten finden.
Ich hoffe jedenfalls, dass dir die kommenden auch so gut gefallen werden.

Und ja, Elliot und Leo sind immer noch Canon. Anders kann man die gar nicht shippen.
Wer anderes wagt, der... Egal.

Den Namen für die Katze kannst du dir selbst aussuchen.
Wäre es meine, würde ich sie Ryuu nennen. Weil.

So. Vielen Dank für deinen Review, ich werde jetzt wie ein aufgezogener Hase vor Freude durch mein Zimmer hüpfen.

Bis zum nächsten Sonntag,
Mimi
24.09.2015 | 21:50 Uhr
zu Kapitel 6
Awwwwwwwwwwwwww >.<
*in einem Fangirlanfall versink*
Ist das süüüüüüüüüüßß!! :3
Die Zusammenstellung der Familie ist lustig. Passt irgendwie. Aber irgendwie auch nicht, wenn du weißt, was ich meine ^^
Aber die Alice-Zwillinge sind ja auch sowieso super knuffig!! >.<
Es war etwas überflüssig, dass Vincent noch gesagt hat, dass Lacie seine Schwester ist. Das hat ein wenig die Stimmung ruiniert.
Aber der Rest war gut!
Und was die weiße Alice zuletzt gesagt hat!! Ahhhhhhh!!!!! Wie süß, Mann!! Ich raste grade voll aus!!! xDD
Also dann, deine Vivi

Antwort von mimi-maus am 27.09.2015 | 11:43:15 Uhr
Tudelduh.
Wie immer vielen Dank für deinen Review. Freue mich jedes Mal wie ein kleines Kind darüber.

Und irgendwie musste ich eine kleine Geschichte schreiben, wo sie alle in einer Familie zusammen glücklich leben.
Vielleicht weil sie alle Baskervilles sind...

Deinen kleinen Kritikpunkt kann ich beim wiederholten Lesen gut verstehen. Wenn ich noch einmal eine solche Gesichte schreibe, werde ich darauf achten, das nicht zu schreiben.

Bis zum nächsten Mal,
Mimi
16.09.2015 | 21:33 Uhr
zu Kapitel 5
O.o
Ohhhhhhhhhhh *dahin schmelz*
Das ist ja so, so süß!!
Vincent als Schneider, ey! x'DDD
Als Schneider! An der Nähmaschiene! X'''DDDDD
Okay. Es ist echt super geschrieben und die Idee gefällt mir gut. Schön, dass du immer über meine Lieblingsparings schreibst ^^
So süüüüüüßßßßßß O.o So süßßß x3
Okay, man liest sich, deine Vivi :3

Antwort von mimi-maus am 16.09.2015 | 21:45:13 Uhr
Irgendwie ist Vincent bei mir immer Schneider.
Vielleicht weil er so viel mit seiner Schere rumfuchtelt...?
Freut mich aber, dass dir auch diese Idee gefallen hat.

Und es ist immer schön, wenn jemand die gleichen Lieblingspairings hat wie man selbst.
Die beiden sind halt so knuffig, dass man von ihnen Zuckerschocks bekommt.

So, vielen Dank für deinen Review und bis zum nächsten Mal.
Mimi
06.09.2015 | 15:47 Uhr
zu Kapitel 4
*grien*
Ja, also, weil ich eine treue Revierin bin - Hallo ^^
Du hast was über mein Lieblingsyaoiparing geschrieben, Mann!! Ich freu mich grade voll darüber und hüpfe durch den Raum! Alter, wie geil ist das denn? *nicht drauf klar kommt*
Ja, also, Inhalt. Es war richtig schön. Und irgendwie sieht es Eliot ähnlich, dass er den Schirm vergisst. Ich kann es mir gut vorstellen. Und Leo sieht es ähnlich, dass er einen mit hat. Woah, das lässt mein Fangirlherz höher schlagen!
Danke für dieses unnormal geile Kapitel! Danke! Ich liebe es! Dakeeeeeeee!!! *austick*
Okay, ich hab mich wieder beruhigt. Alles gut.
Ich glaub, das ist der dämlichste Kommentar des Jahunderts xDD
Zum Achreibstil muss ich ja eigentlich nicht mehr sagen, wie gut er ist, oder? Auf jeden Fall verdammt gut.
Und dieser epische letzte Satz einfach... Ich fang gleich an, zu heulen.
Yut, das wär's dann. Schreib weiter solche epischen Kapitel, deine Vivi ^^

Antwort von mimi-maus am 06.09.2015 | 16:29:24 Uhr
Pfuuuh, wie könnte man denn NICHT über die beiden schreiben?!
Denn wenn man/Frau mal ganz genau hinsieht, dann erkennt man/Frau, dass die beiden eindach Canon sind.
Ich meine, Elliots Sternzeichen ist Löwe, im Englischen also LEO!! Da soll noch mal jemand behaupten, dass das Zufall sei.

Freut mich jedenfalls, dass dir das Kapitel gefallen hat und nein, dein Kommentar ist nicht dämlich, ich freue mich wie ein kleines Kind darüber, dass gerade den Weihnachtsmann trifft.
Und nicht weinen, ja? Sonst muss ich Taschentücher zu den Kapiteln legen.

Bis Denver,
Mimi
30.08.2015 | 22:44 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo ^^
Ich hatte dein erstes richtiges Kapitel zwar schon vor längerer Zeit gelesen, aber hab mich erst jetzt entschlossen das hier zu schreiben. Sorry.
Also, ich finde die Idde richtig gut und, dass die Geschichten sehr kurz sind, weil es in deinen Fällen mehr Ausdruck verleiht.
Also, obwohl sie nicht lang sind, sind sie trotzdem lang genug und weil du sie ja selbst geschrieben hast, wirst du wissen, was ich meine ^^
Ich fand das erste Kapitel richtig süß. Mir ist dabei richtig das Herz aufgegangen :3
Das Zweite... ist auch gut! Alice und ihre Ideen, da soll mal einer mithalten ^^'
Deine Art zu schreiben finde ich auch sehr ansprechend. Außerdem hab ich keine Rechtschreibfehler oder so bemerkt.
Also, weiter so, ich les es bestimmt.
Deine Vivi

Antwort von mimi-maus am 31.08.2015 | 14:35:53 Uhr
Moin,

freut mich, dass dir die Geschichten so gut gefallen.
Und an der Stelle muss ich wohl zugeben, dass ich befürchtet habe, dass die Geschichten zu überladen sein könnten, da ich mir als Vorgabe gesetzt habe, nicht mehr als 300 Worte pro
Geschichte zu schreiben. Das dies nicht der Fall ist, freut mich wirklich.
Und ja, Vincent und Ada sind einfach ein Traumpaar. Was die Mangaka nicht hinbekommt - ich hasse sie dafür - muss man eben mit FFs richten. Darum werden sie auch in weiteren Geschichten vorkommen. Die kleinen Schnuffels.

Und auf das nächste Kapitel musst du gar nicht so lange warten, das kommt nächsten Sonntag.

Man ließt sich,
Mimi