Autor: Mirisu
Reviews 1 bis 25 (von 94 insgesamt):
05.04.2019 | 07:48 Uhr
zu Kapitel 37
Ahoi Mirisu So es geht weiter also nun ist auch noch Mina Schwanger geworden (habe ich zumindest so verstanden)
Bin auf jedenfall gespannt wie es weiter geht und vorallem was es für ein Kind sein wird das kommt.
Mit Gina scheint aber was nicht in Ordnung zu sein ich hoffe Naoki kann ihr noch helfen.
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr gut und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason
Shenron (anonymer Benutzer)
21.01.2019 | 09:07 Uhr
zu Kapitel 36
Ich fand es nun amüsant, wenn man erst sagt, dass man gerne mehr über GotenXMina lesen wollen würde und dann kam das. Aber sie scheinen nicht verhütet zu haben, was? :°)
Es kam schon unerwartet, dass Mina so aktiv werden kann, wenn sie das möchte. Mir gefällt dass, das sich SonGoten und Samantha so gut verstehen, dass sie ihn sogar ausbildet.
Ich hoffe mal, dass man auch bald mehr über Taki erfährt und der Antrag am Ende des Kapitels von Trunks fand ich voll süß. Ich hoffe, dass sie ja sagen wird :°)
Hoffentlich kommt das nächste Kapitel bald!

Shenron
Shenron (anonymer Benutzer)
18.01.2019 | 10:40 Uhr
zu Kapitel 35
Mein Internet ist abgestürzt und nun durfte ich alles nochmal schreiben -.-°
Es hat mich gefreut, dass bei euch Shallot eine Rolle spielt. Er hat Potential auch im Anime vorzukommen und ich bin mal gespannt, wie er sich in eurer FF entwickeln wird. Ich bin auch erleichert, das Samantha Okay ist.
Gerne würde ich mehr von MinaXSonGoten lesen und Shallot, Taki, Naoki (meine Lieblinge bisher) :°)
Hoffentlich kommt das nächste Kapitel zeitnah! Man liest sich

Shenron
Julia (anonymer Benutzer)
15.01.2019 | 22:12 Uhr
zur Geschichte
Guten Abend Mirisu

nun habe ich auch diese Geschichte begonnen zu lesen, da ich mit meiner Tochter, als sie noch kleiner war, Dragon Ball schaute. Deswegen hat mich diese Geschichte nun auch mal interessiert. Vorweg sprechen mich die Charaktere Naoki, Mina, Son-Goten, Trunks und Mai momentan am meisten an. Wer es mir noch antat, den ich durchaus interessant finde, Shallot. Er kam nun erst im aktuellsten Kapitel hinzu. Taki ist auch sehr interessant, mich bewegt jetzt schon seine Geschichte, da Goma scheinbar etwas mit seiner Familie am Hut hatte, wenn er nun wirklich die Wahrheit gesagt haben sollte. Ich bin gespannt, was es damit auf sich hat.
Im Übrigen bin ich sehr froh, dass sich Gina mittlerweile ganz gut gefangen hat, da sie am Anfang der Geschichte ziemlich verstört war, die Gründe dadurch verständlich. Ich konnte auch sehr gut verstehen, dass sie mit der Schule erstmal sehr überfordert war. Hier ziehe ich wieder meinen Hut, dass sie dennoch mit der Schwangerschaft einigermaßen klar kommt. Und mich hat es auch gefreut, dass ihr die weiblichen Saiyajins auch etwas mehr zum Vorschein bringt, unter Anderem Bra und Pan. Noch dazu einen Charakter den ich nicht kenne, ich vermute dass es ein eigener Charakter ist, da ich mich nicht daran erinnern kann, dass Naoki und Suna zur originalen Dragonball-Story dazugehörten. Mir ist bewusst, dass es die letzten Jahre eine neue Staffel gab, aber ich denke nicht, dass da Kinder hinzukamen?
Interessant auch, dass Mina und ihr Vater tatsächlich aus einem anderen Universum stammen, vermutlich kommen die Universengeschichten aus der neuen Staffel oder ihr habt euch das auch selbst ausgedacht, vielleicht sollte ich auch meine Tochter diesbezüglich etwas ausfragen. Oder ich sollte die neue Staffel selbst mal ansehen.
Es ist schon heftig zu lesen, dass Mina sich, wenn Samantha, die auch nicht immer Zeit haben kann, alleine um ihren pflegebedürftigen Vater kümmert. Ich kann verstehen, dass sie sich gegenüber anderen Leuten ziemlich verschließt, vor allem wenn sie in der Schule zuvor keine guten Erfahrungen gemacht hat. Ich bin aber froh, dass sie sich mit Son-Goten, Trunks und Mai anfreunden konnte. Wie ich bemerkt habe, ist Mai hier in dieser Geschichte im gleichen Alter wie Trunks und co., sonst wäre sie wohl nicht in der Schule und auch nicht mit Trunks ins Bett gesprungen *grins*
Dass Pflege nicht so leicht ist, vor allem wenn man so gut wie allein dasteht, ist schon ziemlich übel, Minas Vater ist auch noch komplett gelähmt. Traurige Geschichte, dennoch finde ich die Familie süß. Ich kann Fushigi (welch komplizierter Name für mich) sehr gut verstehen, auch wenn ich 'nur' hüftabwärts gelähmt bin. Dennoch schafft man nicht alles allein und ist hier und dort doch mal auf Hilfe angewiesen.
Zum Glück erging es Samantha wieder gut und kam nochmal mit dem Leben davon, sie ist ein sympathischer Charakter und die Ausbilderin von Goten, interessant allemal. Son-Goten erinnert mich da ziemlich an meine Tochter, die eine Ausbildung als Krankenpflegerin machte, da habe ich das dezente Gefühl, dass der Heranwachsende das wegen Minas Vater tat und ihm (Fushigi) am Anfang, als Mina ihn schockierend raus warf, recht gerne zu helfen schien. Der Job passt schon sehr gut zu ihm *grins* mein Kind machte dies aus selbem Grund, also wegen mir.
Ich hoffe mal dass es niemanden stört, so offen über dieses Thema zu schreiben, mir macht das nichts aus, ich habe mich an meine Situation auch schon lange gewöhnt. Ich musste ein wenig grinsen, dass Son-Goten deswegen sogar die Schule schmiss. Chichi muss schon einiges mit ihren Kindern durchmachen *erneut grins* irgendwo finde ich es wirklich süß, da es mir scheint, dass er alles für Minas 'Minifamilie' machen möchte. Also Chichi, Son-Goten ist einfach ein guter Junge und kümmert sich gerne um andere und Kommissar, was Naoki werden möchte, ist doch auch gar kein schlechter Beruf *lach*
Ich freue mich auf mehr und eine baldige Fortsetzung!

Mit freundlichen Grüßen
Julia
16.12.2018 | 21:23 Uhr
zu Kapitel 35
Hey,

Oh mann Naoki ist schon sehr wie sein Vater :'D bringt dich schon zum verzweifeln könnte man meinen, Goten :'D
Interessant finde ich, dass Shallot auch dazukommt, den Charakter mag ich ganz gerne aus dem DB-Game :'3
Hm, ich frage mich echt wer deine Mutter ist, Taki :'o vor allem wenn Goma dich mit alldem sogar provozieren konnte...
Das Lustigste war nun, wie Shallot sich einmischte und du dich darüber aufgeregt hast, Naoki x'D
Übrigens finde ich dich mit Kindern cute, Goten oO so wie du mit Pan und Bra umgehst :'3
Und ich bin froh, dass es Samantha soweit gut geht... ich hatte da echt Angst um sie :'c
Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergeht, hoffentlich lasst ihr nicht zu lange darauf warten D':

Ganz liebe Grüße
Shana
Shenron (anonymer Benutzer)
02.08.2018 | 15:17 Uhr
zu Kapitel 34
Geniales Kapitel, ich hatte schon Angst es geht nicht mehr weiter. Ich hoffe, dass man ab jetzt nicht mehr solange auf die neuen Kapitel warten muss und dass es nur Ausnahmezustand war ;°)
Ich hoffe Dende bringt Samanta wieder auf die Beine und Naoki ist wie ein Kleiner Son Goku. Kennt Naoki die Abstammung von Taki? Der Gegner meinte schließlich, dass er nicht hierhergehöre, klingt auch nach einem Saiyan aus Universum 6, kann das sein? (Da der Gegner von dort kommt und das scheinbar weiß? So habe ich das verstanden.)
Ist Taki dann ein reinrassiger Saiyan oder nur zur Hälfte? Weil reinrassige Saiyans haben schließlich schwarze Haare, auch die von Universum 6 (was man an Caulifla, Kale und Cabba sieht -werden sie hier eigentlich auch vorkommen wenn Universum 6 schon eine Rolle spielt?-).

Shenron

Antwort von Mirisu am 21.08.2018 | 21:14:40 Uhr
Hey

Danke dir! Entschuldigung dass du das dachtest, leider lag es bei uns etwas an der Zeit, wir hoffen mal dass die Wartezeit jetzt nicht mehr so lange sein wird wie dieses mal, sorry! Sollte hoffentlich wirklich nur Ausnahmezustand gewesen sein.
Und ob Dende Samantha auf die Beine bringen wird, das wird sich auf jeden Fall noch klären. Und klar, das erkanntest du richtig, Naoki ist wie ein kleiner Son Goku :D wir wollen mal nicht zu viel verraten, ob Naoki nun Takis Abstammung kennt, da wartest du mal ab, bis es soweit ist und das aufgeklärt wird. Und 6. Universum kommt schon gut hin, wer weiß? Bleibt eigentlich nicht viel übrig und wir denken mal, das ist schon sehr offensichtlich.
Da du dir schon selbst zusammengereimt hast, ob Taki nun reinrassig ist oder nicht, aufgrund seiner Haarfarbe(!), hast du dir die Frage eigentlich schon selbst beantwortet. Darüber wird man aber auch noch erfahren, keine Sorge! Und ob Caulifla und co. früher oder später mal kommen werden, wer weiß? Abwarten und Tee trinken :)
Danke für dein Review

Gruß
06.07.2018 | 10:18 Uhr
zu Kapitel 33
Ahoi Mirisu also erst mal entschuldige ich mich dafür das mein Review verspätet kam.
Nur leider hatte ich in letzter Zeit nicht wirklich viel Zeit zum Lesen und noch dazu ist das Kapitel in meiner Alert untergegangen.
Aber trotz allem ist das Kapitel sehr gut.
Goten und Trunks müssen gegen einen Feind des 6. Universums kämpfen und haben sogar Fusioniert und auch Pan und Bra sind Fusioniert allerdings musste Bran Samantha zu einem Heiler bringen.
Ich hoffe mal sehr Samantha kommt durch.
Und Gotenks kann diesen Feind aus dem 6. Universum besiegen.
Mit freundlichen grüßen Jason

Antwort von Mirisu am 21.08.2018 | 21:10:29 Uhr
Hey

dafür musst du dich nicht entschuldigen, wir verspäten uns leider selbst jedes Mal, darauf zu antworten, entschuldige
Das macht doch nichts, lieber spät als nie, würden wir mal sagen :)
Danke dir. Klar, die müssen bei dem Kampf wohl erstmal durch, ob sie es schaffen, wer weiß? Liest man im aktuellsten Kapitel, das schon online ist. Und was aus Samantha wird, da heißt es noch abwarten.
Danke für dein Review

Gruß
Shenron (anonymer Benutzer)
24.06.2018 | 19:10 Uhr
zur Geschichte
Geniale FF wann geht es endlich weiter? Das letztes Chapter so lang her!

Shenron
Piccolo (anonymer Benutzer)
18.06.2018 | 14:02 Uhr
zur Geschichte
Guten Tag.
Ich habe das letzte Kapitel natürlich schon lange gelesen, aber ich bin so jemand, der eigentlich nicht so wirklich Kommentare schreibt, bzw. nur alle paar Kapitel. Das neueste Kapitel ist natürlich auch wieder top und seeehr spannend. Ich habe mich mega gefreut, dass ihr Gotenks auch mal einen Auftritt schenkt und sogar Pan und Bra Aufmerksamkeit gebt. Sogar mit Fusion, da sieht man auch dass die beiden sehr geniales Potential haben (=^・^=) Ich hoffe sehr, dass man Samantha noch helfen kann, der Cliffhanger ist echt hart, vor allem wenn das Kapitel schon ewig her ist *schnief* =^._.^= ∫
Wann wird es denn weitergehen? In letzter Zeit ist mir schon aufgefallen, dass es bei euch irgendwie leider langsamer voran geht (=‐ω‐=) ich hoffe doch sehr, dass alles in Ordnung ist.
Freundliche Grüße
Piccolo =( ^>w< ^)=

Antwort von Mirisu am 21.08.2018 | 21:08:47 Uhr
Hey

Freut uns wirklich sehr, dass es dir so gut gefällt. Und klar, Goten und Trunks bekommen in der Serie leider echt viel zu wenig Aufmerksamkeit (Pan und Bra sind in der Serie noch etwas arg jung, das lassen wir mal außen vor), dabei haben sie echt Potential. Dafür kann man das in FFs ja anders machen! Und was wohl aus Samantha wird, da hilft nur abwarten und Tee trinken.
Ein neues Kapi ist ja schon raus, falls du es noch nicht gelesen hast :) wegen der Verzögerung entschuldigen wir uns auch, lag etwas an der Zeit, sorry :/

Gruß
28.01.2018 | 16:54 Uhr
zu Kapitel 32
Ahoi Mirisu So es geht weiter also das Kind von Suna und Yukio ist nun da und es ist ein Mädchen und Chichi hat gesagt sie und ihre Tochter müssten noch über den Namen reden aber Suna sagte einen Scheiß müssten sie und sie hat sich entschieden ihre Tochter Yuki zu nennen und ich muss sagen der Name klingt wirklich ähnlich wie der ihres Vaters aber das finde ich jetzt nicht so schlimm solange sie nicht wenn sie noch ein Kind bekommt es ebenfalls Yuki nennen will.
Obwohl es gab da mal eine Serie die hieß Hercules ich vermute mal die kennt ihr nicht aber jedenfalls in der ersten Folge hat Hercules bester Freund Iolaus gesagt das er und seine Frau fünf Jungen haben wollten und sie alle sollten Iolaus heißen :D und ich sage dir wenn Suna mehre Kinder Yuki oder Yukio nennen würde das gäbe ein richtiges durch einander :D
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr geil und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason

Antwort von Mirisu am 15.03.2018 | 12:20:34 Uhr
Nein nein, keine Sorge, das Kind wird die Einzige mit dem Namen bleiben. Die geplanten danach bekommen alle einen anderen Namen, das steht schon fest.
Tut mir Leid, Hercules kennen wir nun eigentlich nicht....

Mfg.
Piccolo (anonymer Benutzer)
22.01.2018 | 17:37 Uhr
zu Kapitel 31
Guten Abend.
Wie immer wundervolle Kapitel, ich finde diese Fanfiction einfach mega nice! Wie immer bin ich hibbelig und ungeduldig, da es spannend bleibt und ich wollte wissen, wann es weitergehen wird? Immerhin ist es schon wieder ein Quartal her, als das letzte Kapitel kam. (=^・^=) Schade dass es etwas langsam vorangeht, aber das RL kann einen doch oft etwas auslasten! Kannst du sagen wann es endlich so weit ist und das nächste Kapitel kommt? Hoffentlich bald, das wäre toll! Ich bin schon total hibbelig und kann es kaum erwarten!
Freundliche Grüße
Piccolo =( ^>w< ^)=

Antwort von Mirisu am 15.03.2018 | 12:13:29 Uhr
Hey,
uns freut es, wenn dir unsre Fanfiction so gefällt, aber wie du selber schon geschrieben hast, das RL sitzt einfach nur im Weg.
Deshalb schreiben wir nur so, wie wir Zeit haben, weshalb es immer solange dauert .-.

Lg.
Linnea (anonymer Benutzer)
21.01.2018 | 17:51 Uhr
zu Kapitel 31
halo mirizu tole kabitel unt inderessan was bisherr baszierde.. nedde endhülung das mina und ihr papa aus der erde von uniwerzumm 6 ist. wan komt da neuez kabitel? auc shon läner her 3 monade jez unt spanent, wan get ez weider? isz bausierd wiezo den? wan komd das neu kabitel? bidde balt is imer schadde dazz auf pauze..
sory wegen fiehler rechtshreibvehler fon mier wider
grus linnea
Emi (anonymer Benutzer)
30.10.2017 | 09:31 Uhr
zu Kapitel 31
Hallo
Ich habe gerade Pause, also nutze ich doch diese Zeit um ein Kommentar hierzulassen
Ich finde es total süß, wie Pan Minas Vater füttert!! Und auch, dass Goten gleich Panik bekommt, dass sie fragen würde, wie sie fliegen kann und dass sie dahinter kommt, wer oder was sie sein könnten!!
Und ich bin wirklich sehr überrascht, dass Fushigi mal ein Kämpfer war, das denkt man gar nicht, wenn man auf seine jetzige Situation schaut... Respekt!!
Dann diese Überraschung, dass die zwei aus dem 6. Universum kommen, das finde ich auf jeden Fall interessant und ergibt auch Sinn, da die Erde aus dem Universum wirklich zerstört wurde, also auch im Anime!!
Süß, dass Goten Panik bekommt, dass Mina doch ein Problem damit hat!! xD aber sie hat immerhin kein Problem damit, daher ist auch alles gut!! Und sie lernen sogar Boo kennen, cool!!
Ich hoffe mal, dass es Chichi nicht aufgefallen ist, dass er die Feldarbeit schwänzte!! Ich finde es lustig, dass scheinbar er in sie verknallt ist und auch umgekehrt, da sie sich jedes Mal fast versprochen hätte!!
Ich freue mich auch total, dass Gohan und Videl noch ein Kind bekommen!!
Schreibt bitte schnell weiter, ich kann das nächste Kapitel schon kaum erwarten!!
LG Emi

Antwort von Mirisu am 25.11.2017 | 23:57:55 Uhr
Hey

Ja, das musste irgendwie sein :D Und Goten machte sich halt etwas zu viel Gedanken, ging ja alles gut
Joa, Fushigi war wirklich mal ein Kämpfer
Dachten uns halt, das würde schon passen, mit dem, dass sie aus dem sechsten Universum kommen ^^
Haha ja, die zwei sind halt auch ineinander verknallt, da machen die sich eben Gedanken :D
Ob das Chichi auffiel, wirst du dann schon noch sehen ^^ ja :D
Hihi , ein weiteres Gechwisterchen für Pan musste einfach sein
Wir geben uns Mühe, schnell weiterzuschreiben. Danke für dein Review

Gruß
Mizu/Mirisu
29.10.2017 | 16:26 Uhr
zu Kapitel 31
Hey,

hach Goten, du machst dir zu viele Gedanken. Ich denke nun wirklich nicht, dass Mina etwas dagegen hat, dass du von anderer Rasse bist. ^^'
Und du hast echt ein gutes Timing, konntest Minas Vater noch rechtzeitig retten, bevor es noch zu Verletzungen gekommen wäre.
Ihr zwei, also Goten und Mina, ihr ergänzt euch schon super. Vor allem scheinst du echt in sie verknallt zu sein, was Goten? Selbiges zählt für Mina, da sie sich zweimal fast verplaudert hat ^^' aber ich finde euch sooo süß.
Und siehst du? Es macht Mina nichts aus, dass du nicht rein menschlich bist. Aber es war jetzt schon überraschend, dass Mina und ihr Vater aus dem 6. Universum kommen oO
Pan finde ich voll süß und es ist echt knuffig, wie sehr du dich über dein Geschwisterchen freust. Ich freue mich auch sehr darüber :'3
Ich bin auch sehr froh darüber, dass ihr euch jetzt einigermaßen gut öffnen konntet, Goten und Mina. ^^
ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht

Ganz liebe Grüße
eure Shana

Antwort von Mirisu am 25.11.2017 | 23:55:27 Uhr
Hey

Goten: schon, aber trotzdem
Goten: öh ja, sonst wäre ja sonst was passiert
Mina: öh... *wird rot*
Goten: ja, ich bin auch froh drüber und dass sie aus dem Paralleluniversum kommen, überrascht mich auch
Pan: ich freue mich auch schon!
Mina: äh... danke
Darfst du sein, danke für dein Review :3

Gruß
Mizu/Mirisu
22.10.2017 | 20:27 Uhr
zu Kapitel 31
Ahoi Mirisu Geiles Kapitel echt super also sind Mina und ihre Familie aus einem anderen Universum sehr geil :-)
Videl und Gohan bekommen soweit ich es verstanden habe noch ein Kind und Pan wird somit eine große Schwester echt ne coole Idee.
Bin schon gespannt wie es weiter geht und was das für ein Kind wird :-)
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr geil und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason

Antwort von Mirisu am 25.11.2017 | 23:53:57 Uhr
Hey

Ja genau, sie kommen aus dem 6. Universum
Hast du richtig verstanden, ja. Pan bekommt noch ein kleines Geschwisterchen ^^
Danke für dein Review :3

Gruß
Mizu/Mirisu
Emi (anonymer Benutzer)
15.10.2017 | 10:37 Uhr
zu Kapitel 30
Hallo
Ich finde es süß, dass Mina sich direkt Gedanken macht, dass Goten es vielleicht doch nicht passen könnte!! Aber letzten Endes hat er ihrem Vater noch rechtzeitig retten können, bevor irgendwelche Verletzungen aufgekommen wären!! Hier sieht man so schön, dass die zwei (Mina und Goten) sich schon sehr gerne haben!! Fies finde ich die Frage von Gohan ob sein Bruder in sie verknallt sei!! Außerdem soll er doch keine Angst haben, ich denke nicht, dass Mina ein Problem damit hat, dass er Halbsaiyajin ist!! Wenn er Mina so nimmt wie sie ist und auch der Umstände, wird es umgekehrt sicher auch so sein!!
Dass Mina das Geschenk erst nicht annehmen wollte, kann ich schon irgendwie verstehen, ich würde mich wohl auch so fühlen!! Immerhin kommt das Geschenk dann auch wieder von Fremden und so ein Rollstuhl ist sicher nicht billig!! Und Gohan und Goten... sind mal wieder so verfressen, wie es nun so ist bei Saiyajin!!
Ich hoffe mal das nächste Kapitel kommt bald, ich kann es kaum erwarten!!
LG eure Emi ^_^

Antwort von Mirisu am 22.10.2017 | 17:40:05 Uhr
Hey

Ja, ging ja nochmal alles gut und die Frage war wirklich fies :D
Na wer weiß, abwarten und Tee trinken
Das stimmt, da gebe ich dir recht, ginge mir nicht anders. Jo, typisch xD
Kommt ganz bald, keine Sorge. Danke für dein Review

Grüße
Mirisu
10.10.2017 | 21:00 Uhr
zu Kapitel 30
Ahoi Mirisu Geiles Kapitel echt super also brauchten Goten und Mina einen neuen Rollstuhl für Minas Vater und sie haben einen von Mister Satan ist bereit ihnen einen zu geben, doch Mina wollte den zu erst aus irgendeinem grund nicht annehmen ich fand das war doch nett von Mister Satan das er Mina einen neuen Rollstuhl für ihren Vater geben würde.
Aber nun zu dem Essen bei Videl also Goten und Gohan sind ja total verfressen ich meine acht Teller Futtern die leer alter ich würde da sofort Dick werden wenn ich Acht Teller voll Essen leer Essen würde und da ich beim abnehmen bin wäre das für mich nicht gut.
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr geil und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason

Antwort von Mirisu am 22.10.2017 | 17:38:57 Uhr
Hey

Das Mina den nicht annehmen wollte, lag schlicht einfach daran, dass sie einfach ungerne Sachen annimmt, die andere für sie bezahlen.
Ja, typisch Saiyajin eben und immerhin stammen sie von Goku, kein Wunder :D
Danke, freut uns dass es dir gefallen hat und danke fürs Review

Grüße
Mirisu
Piccolo (anonymer Benutzer)
03.10.2017 | 16:18 Uhr
zur Geschichte
Guten Tag.
Ich verfolge eure Fanfiktion schon länger und finde diese sehr toll. Ich bin besorgt, weil es schon bald 3 Monate her sind, seit deiner letzten Aktualisierung. Wann geht es denn da weiter? Ich kann sagen, dass ich mich schon sehr darauf freue, dass es weitergeht, ich hoffe doch sehr bald. (=^・^=) Kannst du denn sagen wann es endlich so weit ist? Ich bin schon ganz hibbelig!
Freundliche Grüße
Piccolo =( ^>w< ^)=

Antwort von Mirisu am 15.03.2018 | 12:10:11 Uhr
Es tut uns leid, aber bei uns dauern einige Fanfictions immer mehrere Monate, aufgrund Privat und Berufsleben.
Deshalb bitten wir um dauerhafte Geduld....
Mfg :)
Emi (anonymer Benutzer)
29.09.2017 | 01:50 Uhr
zur Geschichte
Hallo
O.k. danke für das Bescheid geben!! Kommt das neue Kapitel dann heute wenn du es gestern nicht mehr geschafft hast?? Wäre wirklich cool!!
Und cooler Beruf wie ich finde, ich bin gelernte Krankenpflegerin!! :) Ich liebe es den Menschen zu helfen!!
LG Emi
Emi (anonymer Benutzer)
27.09.2017 | 10:26 Uhr
zur Geschichte
Hallo
Wann kommt denn nun das Kapitel?? Ich schaue schon jeden Tag nach, da ihr meintet eventuell am Wochenende das nun rum ist!!
Ich kann es irgendwie kaum erwarten, sorry!! :P bei der Geschichte kann ich aber nicht anders!!
LG Emi

Antwort von Mirisu am 28.09.2017 | 01:28:59 Uhr
Sorry Emi,
eigentlich war dies wirklich am We geplant, allerdings gab es daheim so viel zu tun, da durch meine Arbeit so viel liegen geblieben ist. Ich bitte daher noch um etwas Geduld :(
Ist leider nicht einfach, in der Pflege zu arbeiten, wegen den Schichten und daheim auch noch jemanden zum Pflegen zu haben. Allerdings eine erfreuliche Nachricht hab ich. Habe gestern an Force Skills weitergeschrieben und werde dies heute auch noch tun. Sofern dies heute fertig wird (was ich bissle bezweifle) wird meine liebste Mizuki dies abtippen und on stellen

Mit vielen lieben Grüßen
Narisu vom Team Mirisu
Linnea (anonymer Benutzer)
27.09.2017 | 07:25 Uhr
zu Kapitel 29
halo mirizu tole fanfigtion fon dragonboll mit tolen ocs. wan komt da neuez kabitel? auc shon läner her jez unt spanent, wan get ez weider?
sory wegen fiehler rechtshreibvehler fon mier
grus linnea

Antwort von Mirisu am 28.09.2017 | 01:30:38 Uhr
Hallo Linnea,
bei uns brauchst du keine Angst haben wegen deiner Rechtschreibung. Ich bitte einfach noch um ein wenig Geduld, komme leider kaum zum schreiben... Gomene... :(

Mit lieben Grüßen
Narisu vom Team Mirisu
Emi (anonymer Benutzer)
18.09.2017 | 13:31 Uhr
zu Kapitel 29
Hallo
Ich bin sehr froh, dass Goten und Mina das wieder miteinander klärten und bei ihnen wieder alles OK ist!!! Bestimmt will Goten bei ihr bleiben bzw. befreundet sein will, das macht ihm doch nichts aus, in welcher Situation sie ist!!! So schätze ich ihn zumindest ein!!
Scheinbar scheinen auch Goten und Fushigi sehr gut miteinander klarzukommen, so ist zumindest der erste Eindruck!!!
Es war ein tolles Kapitel!! Die letzte Aktualisierung ist schon 2 Monate her?? Ich hoffe da kommt bald 1 neues Kapitel, will nicht mehr länger warten!! SRY bei der tollen FF bin ich etwas ungeduldig, weil man danach schon fast süchtig nach lesen wird!!! Also bitte schreibt schnell weiter, wann kommt da denn das neue Kapitel???
LG Emi

Antwort von Mirisu am 23.09.2017 | 12:09:09 Uhr
Hey

Ja, man muss halt bei sowas einfach nur miteinander reden um das wieder zu klären, Mina war ja nur etwas überfordert. Ich schätze ihn natürlich auch so ein, abwarten und Tee trinken :p
Klar die beiden kommen gut zurecht
Danke für das Review. Hab meine Freundin gefragt, sie meinte, dass sie es evtl dieses Wochenende fertigschreibt (sie hat ja das Kapitel schon angefangen), da sie ja das WE eh frei hat, also mal sehen. Vielleicht schafft sie es diese Woche ja noch, das werden wir ja dann sehen und freut mich dass du da so nachfragst, das schmeichelt schon fast, dass es manche kaum erwarten können, bis sie was neues von uns lesen ^^"

Gruß
Mirisu/Mizu
08.08.2017 | 20:31 Uhr
zu Kapitel 29
Hey,

Oh... dein Vater scheint sich wirklich viele Gedanken zu machen... kann ich schon irgendwo verstehen, aber du liebst ihn schließlich, da kann ich gut nachvollziehen, dass du sauer wirst, wenn er so von sich redet ^^'
Aber es freut mich, dass du Goten angerufen hast und mit ihm über alles reden willst, vor allem dass du auch einsichtig geworden bist, dass du etwas übertrieben hast :'x voll süß, dass da dein Vater auch nochmal drauf einredet :'3
Und mal sehen ob es bei deiner Mutter auffliegt, dass du einfach zu Mina gegangen bist und nicht zu dieser Arbeit, Goten :'D
Vor allem lustig, wie du auf einmal vor Mina aufkreuzt x'D
Aber echt hart, was du und dein Vater durchmachen musstet, Mina. Die Geschichte ging mir auch ziemlich nahe, muss ich gestehen... ;_;
Und soo süß, wie du Minas Vater versprichst, sie nie zu enttäuschen, Goten ^^' ihr scheint euch schon mal gut zu verstehen, du und Fushigi, das freut mich ^^
Wow und wie das Kapitel einfach so mit der Frage endet x'D das ist echt fies. Aber ich kann mir schon denken, was Son Goten dazu sagen wird :'3
Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht :'3

Ganz liebe Grüße
eure Shana

Antwort von Mirisu am 04.09.2017 | 20:37:27 Uhr
Hey

Mina: der macht sich viel zu viele Vorwürfe und naja, hab ihn halt angerufen, weil ich ihn unberechtigt angeschrien hab und mein Dad hatte ja auch recht
Goten: ich hoffe nicht, dass sie was bemerkt und naja, ich wollte sie halt überraschen... oder so?
Fushigi: kann man leider nichts machen
Goten: naja ich mag sie ja echt gerne, aber sie sollte sich abgewöhnen, sich viel zu viele Gedanken zu machen. Und ja ihr Vater ist echt nett
Tja Cliffhanger müssen sein :^)
Danke für dein Review

Gruß
Mirisu/Mizu
31.07.2017 | 20:23 Uhr
zu Kapitel 29
Ahoi Mirisu Geiles Kapitel echt super also haben sich Mina, Son Goten und ihr Vater zusammen in einem Cafe getroffen und Mina hat ihre Geschichte erzählt sehr geil bin schon gespannt wie es weiter geht und ob Son Goten noch mit ihr befreundet sein will aber ich denke auf jedenfall das er es noch will.
Aber als Minas frage gestellt wurde und sie Goten um eine ehrliche Antwort bat War das Kapitel schon vorbei und ich muss sagen das war ein echt fieser Clifhanger.
Aber auf eins bin ich erst recht gespannt und zwar auf Chchis Reaktion wenn sie herausfindet das Goten einfach abgehauen ist.
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr geil und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason

Antwort von Mirisu am 06.08.2017 | 21:21:37 Uhr
Hey Jason

Ob er das noch will mit der Freundschaft, wird sich auf jeden Fall klären, aber ich denke mal, dass man sichs denken kann, man weiß ja wie die Son-Familie ist :3
Haha, Cliffhanger müssen auch mal sein, das gibts sowohl in der Animewelt, als auch in der Mangawelt und auch mal in Fanfictions ^^
Da darfst du gespannt sein, wenn Chichi mitbekommt, dass Goten einfach abhaute ^^
Danke für dein Review und es freut uns, dass du dich aufs nächste Kapi freust ^^

Gruß
Mizu/Mirisu
07.06.2017 | 17:17 Uhr
zu Kapitel 28
Hey,

Ach mann seid ihr süß zu Mina. Ihr scheint sie echt beschützen zu wollen und das gefällt mir sehr :'3
Ich hasse Mobbing/Lästereien einfach... sowas geht gar nicht ;_;
Und mich freut es sehr, dass du Mai zum Date einlädst, Trunks. Ihr zwei seid einfach total knuffig x3
Dann kommt auch noch ein Geständnis von dir Mai, wie süß *-* und dann der Kuss, ich schmelze dahin (^.^)/
Aw und dann geht es sogar noch weiter zwischen euch, ist das niedlich! Ich finde eh dass ihr zwei richtig super zusammenpasst :'3
Außerdem macht es überhaupt nichts, wenn das Kapitel mal länger ist, war wunderschön detailliert beschrieben und man konnte sich auch alles super vorstellen ^^
Und wie es scheint, habt ihr wohl auch den Tag ein wenig gemeinsam verbracht, was Goten und Mina? Freut mich sehr für euch :'3
Aber dass du dann wegen der Situation Goten auch noch anschreist, sodass er geht ist ja nicht so toll ._. aber gut, du warst überfordert in dem Moment, das kann ich verstehen. Aber bitte spreche dich diesbezüglich nochmal mit Goten ab, er wollte immerhin nur helfen ;_;
Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergeht und hoffe, dass es bald weitergeht :'3

Ganz liebe Grüße
eure Shana :'3

Antwort von Mirisu am 15.03.2018 | 12:08:51 Uhr
Mina. danke... aber naja
Trunks: wieso nicht, wenn noch Gefühle im Spiel sind?
Mai: *lächelt nur*
Trunks & Mai: danke
solange es euch gefällt, warum nicht?
Mina: war zwar schön, aber ich hab halt überreagiert....