Autor: Steffinchen
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
29.08.2015 | 11:25 Uhr
zu Kapitel 20
Huhu,

ich finde es toll, dass du eine Fortsetzung zu LG schriebst.
Die Charas hast du finde ich gut getroffen und ich bin schon echt gespannt wie es weiter geht. Ich sehe mich schon heute noch die anderen Teile lesen^^

Lg
Elke
12.08.2015 | 23:07 Uhr
zur Geschichte
Hui, bist du schnell! Da komme ich mit dem Lesen ja kaum hinterher. ;)

Und ich bin ja doch ein wenig geschockt: Wie alt ist Lottie bei dir? :D Da kratzt Jay aber schon hart an der Grenze zur Pädophilie, oder? ^^

Antwort von Steffinchen am 13.08.2015 | 01:49:52 Uhr
Jetzt ist die nächsten Tage leider Pause angesagt; )

Lottie hätte ich auf grob 16 geschätzt, ca. 12, 13 in der Serie und somit 3 Jahre nach Landgang irgendetwas um den Dreh; ) sichtlich jung für den lieben Jay, aber auch nicht mehr wirklich ein Kind ;-P
Mademoiselle Plume (anonymer Benutzer)
08.08.2015 | 21:10 Uhr
zu Kapitel 13
Zweite :) Eine echt coole Idee von dir, eine Fortsetzung von Tells Landgang zu schreiben. Du schreibst echt gut und deine Geschichte knüpft gut an Landgang an. Trotzdem bringst du deine persönliche Note rein und schreibst so eine ganz andere Geschichte, die mir bis jetzt echt gut gefällt :) Ich freu mich auf mehr!

LG

Antwort von Steffinchen am 09.08.2015 | 15:29:55 Uhr
Danke :-)
Ich warte noch auf eine Fortsetzung für Agnes & Co. ;-)
08.08.2015 | 12:34 Uhr
zu Kapitel 10
Erste! (Hoffe ich. ^^)

Ich war ja schon schwer begeistert, als du gefragt hast, ob du LG nutzen darfst - aber ich wusste nicht, dass es so cool sein würde, deine Geschichte dann auch zu lesen. Das ist ja quasi wie das andere Hosenbein der Zeit: Ich kenne die Figuren zwar (außer Hope) und - ganz wichtig - ich erkenne sie auch wieder, aber ich habe null Ahnung, was passiert. (Gut, ich habe natürlich schon jetzt Theorien, sehe zwei Shippings am Horizont und schwanke zwischen vier Optionen, wer die Herrin sein könnte, aber hey: Das ist etwas ganz, ganz Anderes, als die Entwicklung einer Geschichte zu kennen. Kurioserweise überlege ich bei einigen Dingen, ob ich die irgendwo geschrieben hatte (dass Trudy Schneiderin ist?) oder ob wir da beide dasselbe gewählt haben, und auch das ist wahnsinnig spannend für mich.

Es ist aber nicht nur der Fakt, dass ich das zweite Hosenbein besuche, sondern die Geschichte ist auch noch wirklich gut geschrieben. Das Lesen macht Spaß, die Charaktere handeln schlüssig, ich habe ein Bild von ihnen vor Augen, es ist handwerklich (also sprachlich) gut mit nur ganz wenigen Flüchtigkeitsfehlern, und ich freue mich auf mehr. Fies fand ich nur, dass ich unter "Idas Geschichte" gar nicht Idas Geschichte erfahren habe. :D So ist das also, wenn man sich fragt, wie zur Hölle es bei den Driftern weitergeht.

Ich freue mich jedenfalls schon auf mehr!

LG
Tell

Antwort von Steffinchen am 08.08.2015 | 18:36:08 Uhr
Puh, dann bin ich beruhigt! ;-) Danke!
Ich hatte zumindest nicht mehr in Erinnerung, dass Trudy bei dir auch Schneiderin war. Vielleicht passt das auch instinktiv zu ihr^^
Ich bin gespannt, was du zu meiner Lottie sagst! Beim Schreiben ist mir nämlich aufgefallen, dass meine Lottie ein bisschen wie deine Becky in Grown Up geworden ist, und andersrum :D