Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 13:
30.10.2015 | 15:19 Uhr
Hi :)

Also eines vorab: Bei dem Titel des Kapitels hätte ich fast ne Panikattacke bekommen!
Bei 'Der Abschied' dachte ich erst, die würden nun getrennt werden und hatte schon voll Angst!
Aber nach dem Lesen des Kapitels interpretiere ich es jetzt mal so, dass Viola (und wohl auch Platon) von ihrem alten Selbst verabschieden.
Ich meine, nun hat Viola wohl ihren Wandel gut hinter sich, sie sieht bestimmt toll aus. Alle werden begeistert sein... Oder haben es zu sein! >__<
Und wow, wie sie nun auch Platon zu sich selbst ermutigen will... Das finde ich echt stark, Viola hat sich echt gemacht^^
Im Übrigen: Yeah, ich hatte Recht! Er hat sie zu ihrem lang versprochenen Date entführt :3
Wie auch immer. Mir hats gefallen und ich bin schon richtig auf das Abschlusskapitel gespannt x3

lg Monoceros

Antwort von Feael Silmarien am 01.11.2015 | 16:34 Uhr
Oh, sorry, eine Panikattacke war eigentlich nicht beabsichtigt. Nur ein bisschen Nervenkitzel. ;)
Und ja, der Titel ist tatsächlich eher metaphorisch gemeint. Die Vergangenheit hinter sich lassen und sich mit neuem Image ins Leben stürzen. Zumindest Viola hat sich verändert - und hat jetzt die Stärke, ihrem Freund zu helfen, es ebenfalls zu tun.
Also mein bisheriger Eindruck ist, dass du zum rätselfreudigen Lesertyp gehörst und im Spekulieren, Hinterfragen und Kombinieren schon sehr geübt bist. ;)
Bis zum Abschlusskapitel dauert es allerdings noch. Das hier war ja erst das vorvorletzte, das vorletzte kommt nächsten Donnerstag und das große Finale dann am 12.11. :)
Vielen lieben Dank fürs Review!
29.10.2015 | 14:14 Uhr
Hallo, ich bin´s wieder :)

Tut mir leid, dass ich die letzten Kapitel so Review los an mir vorbei habe streichen lassen, aber das mache ich jetzt wieder gut.

Zu aller erst mal:

VIOLA IST AB HEUTE MEINE HELDIN!!!

Im ernst, ich finde das wirklich richtig stark von ihr, dass sie Platon dazu gebracht hat seine Narben offen zu legen.
Und ich finde sie hat vollkommen Recht, wenn sie dadurch soll, muss er es auch.

Die Charakterwandlung die Viola in deiner Geschichte durchlebt ist wirklich wunderbar. Noch dazu wirkt sie gar nicht so abwegig, schließlich ändert sie sich nicht von heute auf morgen, sondern hat immer mal wieder ein paar Glanzstunden. Auch das Platon sie dazu gebracht ha, über sich selbst nachzudenken finde ich toll. Viola brachte einfach mal jemanden, der sie aus ihrem Schneckenhaus herausholt.

Ich wäre jetzt zu gerne auf dem Schulhof und würde mir das Bild angucken. Vor allem die Reaktionen der anderen Charaktere interessieren mich sehr.
Ich glaube das letzte Kapitel wird noch einmal richtig interessant. Schließlich stehen ja noch ein paar Fragen offen. Wie wird die erste Begegnung mit Violas Vater ablaufen, Wie Reagiert Napoleone auf das nun mehr sehr auffällige Paar? Ist Viola nun auch ihren anderen Freunden gegenüber selbstbewusster? Wird sie ihre Selbstzweifel irgendwann komplett besiegen?

Dem neuen Kapitel blicke ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen. Zwar werden nächste Woche noch einige Fragen geklärt, aber leider endet die Geschichte dann und mein Donnerstagshighlight geht verloren.

Bin auf jeden Fall gespannt.

Alles Liebe
Zayna

Antwort von Feael Silmarien am 01.11.2015 | 16:33 Uhr
Das macht nichts. Ich kann ja niemanden zwingen zu reviewen. ;)
Es ist Platon bestimmt nicht leichtgefallen, auf Violas Forderung einzuwilligen. Da hat sie echt gute Arbeit geleistet, ihn zu überzeugen.
Du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr es mich freut, dass Violas Entwicklung dir gefällt! Sie ist natürlich nicht zu 100% realistisch, schließlich ist das hier "nur" eine Geschichte, aber ich habe trotzdem versucht, sie so glaubhaft wie möglich rüberzubringen.
Es sind eigentlich noch zwei Kapitel. Das 13te war nur das vorvorletzte, das vorletzte kommt erst nächste Woche. Und ich hoffe auf jeden Fall, dass die letzten beiden Kapitel noch die eine oder andere Frage beantworten.
Am 12.11. ist die FF aber definitiv zu Ende. Früher oder später muss jede FF enden, und aufhören sollte man ja bekanntlich immer dann, wenn es am schönsten ist. Wenn du die FF allzu sehr vermisst, kannst du sie gern nochmal lesen. ;)
Vielen lieben dank fürs Feedback!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast