Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
04.10.2015 | 14:11 Uhr
zu Kapitel 7
Da ich es viel zu schade finde, dass dir hier noch niemand eine Review hinterlassen hat, beginne ich jetzt einfach mal.
Ich finde deine Geschichte insgesamt wirklich sehr schön. Man kann sich alles gut vorstellen und Zeitsprünge oder ähnliches verwirren eigentlich kaum. Finde auch die Wörter auf finnisch sehr charmant, das kannst du gerne so beibehalten :D Sprichst du selbst auch Finnisch?  
Das einzige was mich stört ist teilweise Rechtschreibung und Grammatik. Mir ist aufgefallen, dass du ein paar Fehler drin hast, die sich teilweise auch wiederholen, wie zum Beispiel das Wort 'bejaht'. In der Story steht immer wieder 'bejagt' :D
Also da wäre mein Tipp einfach nochmal drüber zu schauen oder du fragst jemanden, ob er/sie sich das Kapitel nochmal durchlesen und gegebenfalls verbessern könnte. Außerdem fand ich die Stelle beim 2. Date, als Markus Nica gleich alles über Vertrauen etc erzähl hat, etwas schnell, aber das kannst du ja gestalten wie du möchtest.
Ansonsten kann ich nur noch sagen: Ich finde deine Geschichte insgesamt sehr gut und hoffe, dass du bald weiterschreibst. :)

LG Enemene
Antwort von Satans-Kind am 04.10.2015 | 14:41:27 Uhr
Fühl dich geküsst! Bin erleichert dass es nicht verwirrt. :) Naja, Finnisch ist eine schöne Sprache und eine der schwersten die man lernen kann, also nein. :D Ich krieg ein paar Sätze und Beleidigungen hin. :D
Hab gerade selbst noch mal gelesen und "bajagte - bejahte" auch aufgefallen, ich lach mich gerade schlapp. :D :D Werds korrigieren, danke übrigens! Werd in Zukunft mehrmals nochmal darüber schauen, dass sowas hoffentlich nicht nochmal passiert.
Im Prinzip stimm ich dir zu, dass es etwas schnell kam alles übers Vertrauen zu erzählen; aber ich hab einfach an paar Date's die ich hatte, gedacht und manchmal erzählt man sowas viel zu früh und benimmt sich furchtbar. :D
Dankeschön! :) <33