Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Ninielchen
Reviews 1 bis 25 (von 59 insgesamt):
28.07.2020 | 23:30 Uhr
Echt schade, dass die Fanfiction nicht mehr weiter geht >.< trotzdem hast dus bis jetzt sehr gut geschrieben :)

Lg Jasmin :3
23.01.2018 | 23:42 Uhr
Huhu.

Ich liebe diese Geschichte.
Gerade Kasamatsu ist ein echt toller Charakter.
Kiyoshi ist mega süß, wie sie die Zeichen ihres Körpers einfach nicht versteht :D.
Mädel du liebst ihn !! :DD


Ist diese FF angebrochen, oder wirst du sie noch beenden?


Liassa
Misaki (anonymer Benutzer)
25.09.2016 | 23:44 Uhr
Jaaaaaaaaaa, endlich wieder ein Kapitel, ich freu mich sehr drüber, ich hab fast täglich nachgeschaut seit dem vorigen Kapitel
:D

Sehr süß und nachvollziehbar geschrieben das Ganze :)
Ich hab seit dem letzten Kapitel viele andere Ff's gelesen und muss echt sagen, dass mir der Schreibstil und die beiden Hauptfiguren wirklich gefehlt haben!

Da ich ziemlich schlecht im Review-schreiben bin: Ich bin froh, dass du doch noch weiter schreibst und hoffe, dass es dir möglich ist auch weiterhin an der FF zu schreiben!

Ps: Das soll keine Hetze sein, ich freue mich einfach, dass noch etwas dazu kommt, ich dachte die FF wäre abgebrochen :)

Antwort von Ninielchen am 26.09.2016 | 08:42 Uhr
Hallo,
vielen, vielen Dank für dein liebes Review.
Dein Lob rührt mich so sehr. *.*
Also um eines klar zu stellen, ich habe nicht vor die FF abzubrechen.
Es kann immer mal wieder sein, dass ich längere Zeit eine Pause einlege, aber offen abzubrechen, habe ich nicht vor.
Die FF wird auf jeden Fall beendet!

LG
Ninielchen
01.09.2016 | 02:42 Uhr
Oh. Mein. Gott!
Die Geschichte ist so unglaublich gut, dass ich nicht einmal eine Begrüßung schreiben kann, weil ich zu aufgeregt bin!
Ich weiß gerade echt nicht, was ich schreiben soll. Ich habe die FF eben erst bis zum (leider schon) letzten Kapitel durchgelesen und bin begeistert, wie noch nie!
Darf man fragen, wie du dazu gekommen bist, Yukio Kasamatsu als männlichen Hauptdarsteller zu benutzen?
Normalerweise würde ich sowas nicht fragen, aber ich bin gerade so begeistert, dass ich es einfach wissen MUSS!
Zuerst hatte ich so meine Bedenken, da ich nicht so wild auf eine Yukio FF war, aber bei Gott, es hat sich sowas von gelohnt!
Dieses langsame näher kommen, das hast du SO gut geschrieben, dass ich mich praktisch so gefühlt habe, als würde ich in Kiyoshi's Welt dabei sein. Und wenn man anmerken darf, das passiert mir so gut wie nie! Obwohl ich hunderte FF's von ausgezeichneten Autoren gelesen habe! Riesen Applaus deswegen!
Du hast es geschafft die Charaktere so zu beschreiben, dass man das Gefühl hat, sie wirklich zu kennen. Das ist richtig beeindruckend.
Omg ich hab schon wieder mit dem schwärmen angefangen...egal, wenn ich schon dabei bin: Lass es raus!
Okay, dass die eigene Mutter sie rauswirft, ist echt unfair von ihr gewesen.. Ich bin immernoch schockiert, dass sich die Mutter noch nicht gemeldet hat!
Nach den ersten Kapiteln, hab ich mir jedes Mal gedacht: „Los Kasamatsu, komm ihr näher. Jetzt oder nie!“ Und dann war dieses enttäuschende Gefühl, als er ist z.B. beim Feuerwerk beim ersten Mal seine Gefühle nicht gestehen konnte. Und diese Unterbrechungen..einfach das schlimmste für einen mitfiebernden Leser. Und ja, genau das hat es so spannend gemacht!
Als er dann dazu gekommen ist..uh ich bin geschmolzen! *Q* Zuerst dachte ich, dass sie noch nicht über ihre Gefühle über ihn Bescheid weiß, und ich mich schon auf eine schmerzhafte Abweisung seelisch einstellen musste, aber als sie dann wirklich die Gefühle erwidert.. Du weißt nicht was in meinem inneren vorgegangen ist.
Oh je, ich bin diese Art Leser, die alles mitfühlen und dann auch noch zu lange Rewiev's hinterlassen..
Ich fand das unangenehme Schweigen immer lustig, da Kasamatsu ja wirklich so komisch zu Frauen ist und diese Momente sich einfach ergeben, auch wenn das in fast jedem kitschigen Roman nicht der Fall ist.
Ich finde, dass Kasamatsu vom Charakter her so niedlich, aber auch bestimmend (und laut Kiyoshi attraktiv) ist und du genau das richtig gut beschreiben kannst!
Gerade weil er auch so diszipliniert ist und sich seinen Hormonon nicht übergeben will, schaffst du es echt immer wieder, dass man sich fragt „Was passiert jetzt? Bleibt er beherrscht oder geht er weiter?“ Und Vorallem die Gefühle, die in den jeweiligen Charakteren vorgehen, die sind so..ja perfekt würde ich schon sagen, dargestellt, dass man genau weiß, was da passiert. Vorallem die Herzklopfen Momente haben es mir ziemlich angetan. :3

Du musst unbedingt weiter schreiben, und deine Beta-Leserin, die ist anscheinend einsame Spitze! Der Text ist so flüssig, dass ich einen heiden Spaß habe zu lesen!
Ohne weiteres kann ich sagen, diese Fanfiction ist ohne weiteres, eine meiner Lieblingsgeschichten! Ich habe schon viel in diversen Fandoms gelesen, aber so viel Spannung und Gefühl habe ich selten erlebt.
Nun, da du/ihr wisst, wie begeistert ich von dieser Story bin, würde es mich freuen, wenn das nächste Kapitel vor der Tür steht.

Und ja, nachdem du das gelesen hast, kannst du mich als hoffnungslose, durchgeknallte, der Story verfallende Leserin betrachten! Mhm.. Okay that's weird..

Nun gut, ich finde, ich habe genug geredet..oh ja, mehr als genug.. Hoffentlich findest du dieses Rewiev nicht komplett bescheuert, ich bin nur etwas..eigen.. in Rewiev's zu fantastischen Storys schreiben.

Ich hoffe, man liest schnell von dir!^^

LG.:
R2F
17.08.2016 | 17:35 Uhr
Halllöle^^

Ok nun ist es offiziell du darfst mir in den allerwertesten treten. Ich hab diese geniale ff total vernachlässigt und das nur wegen nem sscheiß Krankenhaus Aufenthalt (Kasamatsu, Kyoshi vergebt mir)

Aber nichts desto trotz echt geil geschrieben, also so wie immer^^

mehr hab ich nicht zu sagen auser schönen tag noch

Lg Spitzer^^
18.07.2016 | 05:56 Uhr
Wieso muss es auch ausgerechnet aufhören, wenn es am schönsten ist! Ach man.
Wenigstens konnte ich mich mit zwei neuen Kapiteln freuen, dass es weiter geht und meine Laune und Tag dadurch bessern. Diese Updates kamen unerwartet schnell, richtig nice. Leider habe ich das wohl bisschen spät bemerkt, naja auch egal. Ich durfte wenigstens die Zweisamkeit zwischen den wieder genießen, auch mein Unterbewusstsein hat mir schon sowas angedeutet, dass es so endet. Wie auch immer hoffe ich, dass bald wieder neue Kapitels kommen, mir dabei komplett egal, von wem es geschrieben wird, da mir auch das Kapitel von Jojocchi sehr gefallen hat! :D
14.07.2016 | 02:28 Uhr
Hah! Endlich durchgelesen...auch wenn es mich traurig macht, da ich unbedingt weiter lesen will. Ich mag dein Schreibstil es ist einfach, locker und gleichzeitig total schön zu lesen. Mir ist Kiyoshi richtig sympathisch, süß und so fürsorglich, sodass man sie einfach lieben muss. Und dann noch sie mit dem Kapitän des Teams. Puh, ich muss schon sagen, manchmal habe ich mich schon aufgeregt, dass sie sich gegenseitig nicht öffnen, doch das verbessert sich ja im Laufe der Geschichte. Ich hoffe sehr, dass es schnell weiter geht :)
27.06.2016 | 17:30 Uhr
Einen schönen Nachmittag wünsche ich dir^ω^

Echt interressantes kapitel, nur das kiyoshi es zugelassen hatte das ein mann sie in unterwäsche sieht oder ihr gar beim umziehen hilft (scheißegal ob der jetzt schwul ist oder nicht) hat mich doch etwas verwundert. Ich hoffe bloß das du yamada/Eri-chan nicht irgendwelche adult sachen machen lässt, weil dann kannst du damit rechnen das ich die nächste woche verstört in der schule sitze und meiner besten freundin die ohren vollheule~_~

Nichts desto trotz ein schönes kapitel und ich freue mich schon auf das nächste kapitel.(ganz besonders neugierig bin ich übrigends auch weil du geschrieben hast das dies dann dein lieblings kap wird)

Bis zum nächsten mal, Lg Spitzer^ω^
Mirella (anonymer Benutzer)
12.06.2016 | 00:19 Uhr
Weiß leider nicht wie man nicht angemeldet editieren kann, aber mein vorheriger Text ist natürlich auf das letzte Kapitel bezogen, nicht auf Kapitel 1 ; )

Ps: Hätte nix dagegen wenn es erstmal weiter in die Richtung geht oder es eine Lösung zum England Problem gibt , die beiden sollen zusammen bleiben o.o

Antwort von Ninielchen am 12.06.2016 | 04:47 Uhr
Hallo,
ich weiß noch nicht mal wie man unangemeldet überhaupt ein Review abgeben kann (okay ich gebe zu, damit habe ich mich auch noch nie auseinandergesetzt), von daher kein Problem.
Vielen Dank für dein/e Review/s. Freue mich zu lesen, dass es dir gefällt.
Ich habe natürlich vor weiter zuschreiben und Kiyoshis und Kasamatsus Geschichte zu beenden.
Wie der Weg der beiden noch wird und was noch alles passiert, dass ist selbst mir noch nicht so ganz genau bekannt. Ich weiß das Ziel und welche Probleme sie noch beseitigen müssen, damit sie vielleicht ein glückliches Paar bleiben können, aber mehr auch noch nicht.
Vielen Dank übrigens, dass du mich daran erinnert hast, die Geschichte auf P18 umzustellen.
Liebste Grüße und bis hoffentlich demnächst
Ninielchen
Mirella (anonymer Benutzer)
12.06.2016 | 00:12 Uhr
Uiuiui, es geht langsam in Richtung Lemon :3

Da ich sowas gerne lese habe ich absolut nix dagegen, nur hätte ich dies eher unter P18 gedacht zu finden :P

Freue mich auf weitere Kapitel und finde es toll, dass du noch weiter schreibst ^-^
11.06.2016 | 20:06 Uhr
Einen schönen Abend wünsche ich dir^ω^

War echt ein cooley kap nur etwas unspektakulär da halt weniger spannug drin war. Aber nicht schlimmʕ•ﻌ•ʔ
Nur bei der interessanten kasamatsu szene.... Sei mir bitte nicht böse aber den großteil hab ich übersprungen, da mich nicht unbedingt interessiert wie er.....naja egal(≧∇≦)

Auf jedenfall freue ich mich schon auf das nächste kap^ω^
Du Fanfiktion Gott^ω^

Lg Spitzer
03.06.2016 | 15:18 Uhr
Hi<3 Die Story ist echt klasse, wirklich super gut. Ich musste die ganze Zeit mitfiebern wann die zwei endlich zusammen kommen. :) Hat sich ja echt gelohnt die Story zu lesen aber ehrlich Kasamatsu kann einem ja schon fast leid tun mit seinen fiesen Brüdern^^Aber wirklich nur FAST! Schreib bitte weiter soooo tolle Kapitel.
LG Hiii~chan <3

Antwort von Ninielchen am 03.06.2016 | 17:01 Uhr
Hallo,
vielen Dank für dein liebes Review.
Freue mich zu lesen das dir meine Geschichte gefällt.
Ich habe es vor. Nur leider habe ich zurzeit ne kleine Schreibblokade. Will nicht so wie es soll
Lg Ninielchen
29.05.2016 | 20:55 Uhr
So und noch einmal, Tagchen ^o^

Ein sehr, sehr, sehr süßes kapitel. Zumindest hat mich die stelle mit kasamatsu und seiner Mutter so gerrührt, das ich die ganze zeit fröhlich vor mich hin gegrinst habe^ω^

Aber sehr süß die vorstellung wie ein mindestens 1,80 muskelbepackter Basketballer, der ja normaler weise recht ruppig ist, zum schmuse kätzchen mutiert≧ω≦

Freu mich schon auf das nächste kapitel.

Lg Nightcore112
25.05.2016 | 13:14 Uhr
Aloha^ω^

Echt wieder ein klasse kapitel und der eimwurf wärend dem " romantischen" gespräch von wegen das kiyoshi vor hunger fast stirbt, das hat so gut und überraschrnd reingepasst das ich mich vor lachen kaum mehr hallten konnte≧∇≦

Übrigends kann ich mir denken warum kasamatsu so schnell ins bad musste(⌒o⌒)

Schönen tag noch.

Lg Nightcore112
16.05.2016 | 21:25 Uhr
Hey ~
Ich muss sagen, ich find die beiden, mit all ihren Höhen und Tiefen( selbst in der kurzen Zeit der Beziehung bis jetzt) mega süß.
Diese Unschuldigkeit von Kiyoshi, die immer wieder ins 'normale' um schwingt und Yukio, der sich, obwohl er mehr will, zu weniger zwingt ist sehr schön zu lesen.

Ich freu mich schon auf die nächsten Kapitel,
LG Maddyleinchen
16.05.2016 | 13:30 Uhr
Tagchen ^ω^

Das war wiedermal ein echt schönes Kapitel und ich hab an manchen Stellen tatsächlich grinsen müssen XD
Die leichte "Unfähigkeit" oder "Naivität" der beiden kam besonders in diesem Kapitel, meiner Meinung nach sehr zur Geltung ฅ'ω'ฅ
Besonders in gewisser Weise komisch fand ich, als du geschrieben hast das Kasamatsu beim schlafen irgendwie jünger aussah ^ω^
Keine Ahnung warum aber mir ist danach sofort ein Bild von Opa-Kasamatsu in den Sinn gekommen, welcher beim schlafen aussieht wie ein Teenager ≧∇≦

Genug jetzt mit meiner Spinnere(⌒o⌒)

Freue mich auf das nächste Kapitel.
LG Nightcore112^ω^
04.05.2016 | 15:51 Uhr
Aloa^^

Ich muss dir meine ehrliche meinung sagen: Das war ein super Kapitel, leider war das aber nichts desto trotz ein mieser Cliffhanger xD
Nochdazu hab ich eine weitere Frage zu dem Verschwinden der Mutter von kyoshi: Taucht die irgendwann nochmal auf, wenn ja richte ihr folgendes aus: Sollte sie es wagen kyoshi noch einmal alleine zu lassen, dann komm ich persönlich vorbei und....naja den rest kannst du dir denken^^
neee spaß:)
Aber wirklich sehr schönes Kapitel, bist halt immer noch der Fanfiktion Gott^^

Lg Nightcore112^^
29.04.2016 | 17:53 Uhr
Hallihallo^^

keine ahnung warum aber irgendwie war das ein Trauriges, Dramatisches und doch unterhaltsames Kapitel.
Eine seltsame Mischung wenn man mal so darüber nachdenkt:)
Ich bin dir übrigends sehr dankbar das sich das Fragezeichen um den Brief im groben gelöst hat und man endlich weiß, was drin stand und warum Kiyoshi so traurig war^^

Freue mich schon riesig auf das nächste Kapitel.
Hau in die Tasten, Lg Nightcore112^^
03.04.2016 | 17:41 Uhr
Hallihallo:)
Ich hab zwei sachen anzusprechen:
1. ich bins kikomika, hab nur den namen getauscht, also nicht wundern Fanfiktion gott^^.
2. Ich glaube du beabsichtigst das ich an einem Herzinfarkt sterbe. Trotz das dass Kapitel nur ein zwischenkapitel war hab ich herzklopfen ohne ende bekommen andererseits hab ich mir auch gedacht: Na Endlich, wurde ja auch zeit.

Schreib ganz schnell weiter.
Lg. Früher Kikomika jetzt Nightcore112
01.04.2016 | 18:58 Uhr
Hey,
das war ein wunderschönes Kapitel,
ABER
dieser Cliffhanger ist soooooo gemein :O
Ich hab mich so gefreut, als Yukio es gesagt hat,
die Situation war so schön bschrieben,
und dann ....
Ich gespannt auf das nächste Kapitel,
bitte lass deine Leser nicht zu lange zappeln.

Bis hoffentlich sehr bald,
LG Maddyleinchen
Kikomika (anonymer Benutzer)
01.04.2016 | 14:59 Uhr
OH.MEIN.GOTT.
Das war ein super süßes kapitel, ich hab unheimlich herzklopfen bekommen und der letzte satz "ich liebe dich Kyoshi-san" oh man ab da bin ich für 5min in ohnmacht gefallen.
Bitte schreib ganz schnell weiter.

PS. Danke für neulich, das kapitel war dank deiner Hilfe ein voller erfolg^^

Lg Kikomika
Misaki Alien (anonymer Benutzer)
30.03.2016 | 00:07 Uhr
Hey,

eine meiner Lieblingsfanfiktions und sooooo spannend.
Mal wieder ein Ende, dass mich verzweifeln lässt...was stand im Brief drin? Werden die beiden sich noch näher kommen? Wie endet das Date?
Ich freue mich wahnsinnig auf den nächsten Teil!
Übrigens auch wieder super geschrieben, man fühlt sich als wäre man mitten drin :3
LG Misaki Alien

Antwort von Ninielchen am 30.03.2016 | 08:50 Uhr
Hey,
vielen Dank für dein Kompliment. Freut mich zu lesen, dass dir meine Geschichte gefällt.
Das mit dem Brief kommt demnächst.
Lass dich überraschen, wie es mit Kiyoshi und Kasamatsu weitergeht und wie deren Date endet.
Bis zum nächsten Mal.
LG Ninielchen
29.03.2016 | 20:15 Uhr
Hey,
wiedermal ein sehr gutes Kapitel
Die beiden sind ja so knuffig :3
Ich drück ja die Daumen ganz fest,
dass das noch was wird.

Bitte mach weiter so,
ich liebe deine Kapitel und freu
mich jedes Mal riesig, wenn ein neues Kapitel da ist.
Bis zum nächsten Mal,
LG Maddyleinchen
Kikomika (anonymer Benutzer)
29.03.2016 | 14:38 Uhr
Hallihallo ^ω^
Das Kapitel hat mir wirklich vereinzelt Herzklopfen bereitet.
Mit so viel fluff hab ich ehrlich nicht gerechnet ≧∇≦
Schreib so schnell wie möglich weiter.
Lg. Kikomika
25.03.2016 | 02:53 Uhr
Heyho ich mal wieder. :)
Dieses Zwischenkapitel mit Kise ist echt eine Erfrischung gewesen. Hat mir echt gut gefallen auch weil Kise super von dir umgesetzt wurde.(auch weil ich die zwei heimlich shippe huehue)
Zu den vorherigen Kapiteln wusste ich nicht so recht, was ich schreiben sollte. Finde es traurig, dass Kiyoshi nicht hundertprozentig positiv dem Date entgegen blicken kann.
Aber ich schätze einfach die kommenden Kapitel lesen. Freu mich auf jedes neue Kapitel.
Schöne Ostern wünsch ich dir!
El
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast