Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: scota
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
20.04.2020 | 21:08 Uhr
Hallo scota
Eine ganz tolle Geschichte! Ich bin wirklich begeistert von ihr.
Die Idee in jedem Kapitel ein Kuss eine wichtige Bedeutung zu verleihen, und nach diesem das jeweilige Kapitel auch zu benennen, hat mir sehr gefallen.
Emotional hat mich am meisten die Szene im Krankenhaus berührt.
Traurig war natürlich das Ende. Wie konnte Hardy denn Claire küssen, obwohl alles so den EIndruck erweckte, dass er mit Mike eine gefestige Beziehung führte? Alkohol ist keine Entschuldigung und daher kann ich es wirklich sehr nachvollziehen, dass Mike gegangen ist. Aber der Wangenkuss...der gibt mir schon ein wenig Hoffnung. Ich stell mir einfach vor, dass die beiden doch noch eine Zukunft haben werden. Wenn Mike bereit ist, Ryan zu verzeihen und dieser es wirklich ernst mit ihm meint.
Und vielleicht...nur ganz vielleicht...schreibst du ja so was in der Art. Eine Fortsetzung wäre nämlich sehr schön. Auch wenn diese Geschichte schon ein paar Jahre abgeschlossen ist.
Ich danke dir für diese Story!
LGe, Stokely
17.04.2016 | 11:10 Uhr
Oh nein, das Ende war jetzt traurig. :( Ich hatte mich so für die Beiden gefreut!
Besonders gut fand ich ja, wie Max reagiert hat! :D Klasse, hat mich wirklich zum Lachen gebracht!
Einzige, kleine Kritik: Ich bin mir relativ sicher, dass Mike zwei ältere (nicht jüngere, wie du geschrieben hast) Brüder hat... Aber naja, das ist nur ein Detail.
LG Elayne

Antwort von scota am 17.04.2016 | 11:26 Uhr
Ich hack jetzt gleich mal beide Reviews in einer Antwort ab. Hoffe das ist okay ^^
Wegen den Brüdern, ich hab jetzt noch etwas gegoogelt. Soweit ich das jetzt richtig raus gefunden habe, hat er drei unbenannte Brüder. Ich konnte jetzt aber irgendwie nicht finden, ob sie älter oder jünger sind. Wenn ich den Beleg finde, schick ich dir den Link :D
Wenn alles gut ausgeht, ist es doch viel zu einfach!
Das zweite Kapitel konnte ich mir auch so vorstellen. Hätte zumindest noch irgendwie in die Serie gepasst :)

Liebe Grüße,
scota
17.04.2016 | 10:48 Uhr
Eigentlich wollte ich ja erst am Ende ein Review schreiben, wenn ich alle Kapitel durch habe, aber ich muss es doch jetzt schon machen.
Das zweite Kapitel hat mich unheimlich berührt. Ich habe mir schon öfter vorgestellt, dass es so abgelaufen sein könnte und du hast es perfekt in Worte gefasst!
Keine Kritikpunkte, einfach super!
LG Elayne
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast